Tag Archives: Schleswig-Holstein

Die Kriminalakte des Palästinensers Ibrahim A. (33), der gestern in einem Zug 2 Menschen erstach und fünf weitere verletzte, darunter 2 Schwerverletzte

26 Jan

kriminalakte-ibrahim

Ibrahim A. #Remigration rettet Leben

🟥 Ein 33jähriger Palästinenser tötete gestern zwei junge Deutsche und verletzte 5 weitere schwer. Jetzt taucht seine Strafakte auf:

▪️ Ladendiebstahl in Euskirchen (2015)

▪️ Missbrauch von Scheckkarten in Bonn (2015)

▪️ Gefährliche Körperverletzung in Euskirchen (2016)

▪️ Gefährlicher Körperverletzung in Bad Münstereifel (2016)

▪️ Ladendiebstahl in Euskirchen (2016)

▪️ Körperverletzung in Köln (2018)

▪️ Sexuelle Nötigung in Euskirchen (2019)

▪️ Sachbeschädigung in Euskirchen (2020)

▪️ Körperverletzung in Bonn (2020)

▪️ 2x Körperverletzung in Euskirchen (2020)

▪️ Bedrohung in Euskirchen (2020)

❗️ Wie viel musste das Deutsche Volk bereits unter diesem Subjekt leiden? 2mal griff er unsere Leute schon mit einem Messer an. Wie viele Millionen Steuergeld kostet dieser wahnsinnige Verbrecher das Land?

✈️ Eine Remigrationspolitik rettet Leben und spart Milliarden: Bringen wir gemeinsam auf twitter #remigration in die Trends!

🛸 Mach mit bei der Twitter-Reconquista: https://t.me/+x3bYDM0rR3piODk0

✉️ Mehr Infos im Rundbrief: https://bit.ly/3g63Bbu

Quelle: https://t.me/martinsellnerIB/15971

Zwei Tote bei Messer-Attacke in Regionalexpres: Erst wütete er im anderen Zugabteil, dann kam er zu uns“

Mittwochnachmittag um kurz vor drei: Im Regionalzug RE 70 zwischen Kiel und Hamburg, im kleinen Ort Brokstedt (Schleswig-Holstein), ahnen die Reisenden nichts Böses, Pendler dösen dem Feierabend entgegen – als plötzlich die Hölle losbricht!

Ein 33 Jahre alter Mann sticht mit einem Messer anscheinend wahllos auf Reisende ein, tötet zwei Menschen, verletzt zwei Menschen schwer, drei leicht. Laut BILD-Informationen soll der Attentäter dabei einer Frau den Hals aufgeschlitzt haben. Dann können ihn mutige Zeugen überwältigen.

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/messer-attacke-in-brokstedt-erst-wuetete-er-im-anderen-zugabteil-dann-bei-uns-82681682.bild.html

Meine Meinung:

War der Täter geistig behindert? Man denke daran, dass nicht wenige Muslime durch die Verwandtenheiraten (Inzest) unter geistigen und körperlichen Erkrankungen leiden.

Reisende bewarfen Messer-Mann mit Koffern

Der Täter hatte mit seinem Angriff begonnen, als der Zug noch im Bahnhof stand. Augenzeugen zufolge brach Panik aus. Zum Zeitpunkt der Tat waren rund 120 Fahrgäste im Regio.

▶︎ Zeugen gelang es unmittelbar nach der Tat, den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei am Bahnhof in Brokstedt festzuhalten. Im Zug hatten Reisende den Mann mit Koffern beworfen. Ibrahim A. saß vor sechs Tagen noch in Haft.

Nach ersten Informationen galt der 33-Jährige als Syrer. Eine Sprecherin des Innenministeriums spricht inzwischen von einem staatenlosen Palästinenser.

Neun Rettungswagen, drei Notärzte und ein Rettungshubschrauber aus Hamburg waren im Einsatz. Der Bahnhof wurde weiträumig abgesperrt. Bei der Festnahme hatte der mutmaßliche Täter Verletzungen an den Händen. Laut Polizei hatte er sich diese selbst zugefügt.

Ein Augenzeuge gegenüber „Westküstennews“: „Ich saß als Fahrgast der 1. Klasse im Zug. Plötzlich rannten zwei weitere Passagiere mit großer Wucht heraus. Ich nahm meine Sachen und rannte hinterher. Ich bin dann durch den ganzen Zug gelaufen, es waren rund vier bis sechs Wagen und überall waren Blutspuren zu sehen. Ich habe insgesamt fünf Verletzte gesehen, die in Krankenwagen abtransportiert wurden.“

https://www.bild.de/news/2023/news/zwischen-kiel-und-hamburg-mehrere-verletzte-bei-messer-attacke-in-regio-82678126.bild.html

Schon drei Mal griff Ibrahim A. Menschen mit einem Messer an

https://www.focus.de/panorama/welt/toetete-zwei-menschen-im-zug-schon-drei-mal-griff-ibrahim-a-menschen-mit-dem-messer-an-und-kam-immer-wieder-frei_id_184098557.html

Messer-Killer Ibrahim A. tötete zwei Jugendliche (17, 19)

Bei den Verstorbenen handelt es sich um ein 17-jähriges Mädchen und einen jungen Mann (19). Weitere Angaben zur Identität der Opfer konnte die Polizei noch nicht machen. DC erklärt in seinem Video in Minute 00:30, dass der Palästinenser den beiden jungen Leuten die Kehle durchbeschnitten hat:

https://t.me/DigitalChronist/12014

Als der Zug im Ort Brokstedt stoppte, ging der Kampf auf dem Bahnsteig weiter. Dann nahmen alarmierte Bundespolizisten den blutverschmierten Täter fest.

Es handelt sich um Ibrahim A. (33), einem Staatenlosen aus dem Gaza-Streifen, der 2014 als Flüchtling nach Deutschland kam. Er lebte zunächst in Nordrhein-Westfalen, später in Schleswig-Holstein. Nach der Tat kam er erst ins Krankenhaus, aktuell befindet er sich in Gewahrsam.

Ibrahim A. nimmt keine Rücksicht auf deutsche Gesetze und Vorschriften. Er kam er seit 2015 zwölfmal (!) mit dem Gesetz in Kontakt [1]. Der 33-Jährige saß bis zum 19. Januar 2023 in Haft, war also nur wenige Tage auf freiem Fuß, bevor er die Leben mehrerer Unschuldiger zerstörte.

[1] https://www.bild.de/bild-plus/regional/hamburg/news-inland/tote-und-verletzte-bei-messerattacke-in-zug-die-lange-strafakte-des-messer-kille-82683396.bild.html

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/messerattacke-zwischen-kiel-und-hamburg-killer-toetete-2-jugendliche-16-19-82684916.bild.html

Die lange Strafakte des Messer-Killers (Paywall)

https://www.bild.de/bild-plus/regional/hamburg/news-inland/tote-und-verletzte-bei-messerattacke-in-zug-die-lange-strafakte-des-messer-kille-82683396.bild.html

Meine Meinung:

2023 werden vielleicht weitere Millionen von diesen Früchtchen nach Deutschland einwandern – und Katrin Göring Eckardt (Grüne) freut sich schon darauf.

Video: Kommen 2023 vier Millionen Migranten aus der Türkei nach Deutschland und Österreich? (09:29)

https://nixgut.wordpress.com/2023/01/25/video-martin-sellner-2023-das-jahr-der-neuen-migranten-flut-kommen-2023-4-millionen-migranten-aus-der-turkei-nach-deutschland-osterreich-0929/

Vera Lengsfeld schreibt:

Die Grüne Katrin Göring Eckardt jauchste: „Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich darauf!“

Nun, unser Land hat sich drastisch geändert. Es ist nicht mehr wiederzuerkennen. Innerhalb von nur zwei Jahren wurde uns die Leichtigkeit des Seins genommen, unsere selbstverständliche Sorglosigkeit, unser Vertrauen in die Zukunft.

Die Polizei rät Frauen, nicht allein, sondern in Gruppen auszugehen, nicht mehr allein zu joggen. Eine Politikerin riet sexuell belästigten Frauen, doch eine Armlänge Abstand zu halten.

Die drastischen Änderungen, auf die sich Frau Göring-Eckardt freute, brachten vielen Menschen den Tod. Von den Wenigsten kennen wir die Namen, etwa von der erstochenen schwangeren Polin aus Reutlingen, der erstochenen Flüchtlingshelferin, der erstochenen Frauen von Halle und Bad Oeynhausen, den zwölf Toten vom Berliner Breitscheidplatz.

Aber nicht nur Frauen wurden Opfer der drastischen Änderungen: ein ermordeter Psychologe, ein tot getretener junger Mann in Bonn, einer in Berlin.

Nur wenige Morde wurden bundesweit bekannt: der an Maria in Freiburg, an Mia hier in Kandel und letzte Woche an Leon in Lünen.

Diese Fälle sind nur die Spitze des Eisbergs. Banden von „Unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen“ terrorisieren zahlreiche Städte und Gemeinden: Hamburg, Mannheim, Cottbus, Bautzen, Jena.

In Berlin sind die Polizistinnen in der Polizeiakademie nicht mehr sicher. Wie viele islamistische Gefährder schon unter uns sind: Ob Hunderte oder Tausende, das erfahren wir nicht. Es ist jedenfalls schon so weit, dass Islamisten mit Schusswaffen auf unserer Autobahn herumfahren.

In allen Fällen waren die Mörder, Totschläger, Terroristen, Schläger und Vergewaltiger junge Männer, die angeblich bei uns Schutz suchen. Deshalb sollen wir über sie nicht sprechen.

Wer das dennoch tut, weil er Angst um seine Söhne und Töchter hat, wird als „rechter“ Rassist gebrandmarkt, weil er damit angeblich alle Geflüchteten beleidigt. Wir sollen nicht einmal trauern dürfen, denn auch das ist neuerdings „rechts“.

weiterlesen:

https://www.tabularasamagazin.de/gruenen-goering-eckardt-unser-land-wird-sich-aendern-und-zwar-drastisch-und-ich-freue-mich-darauf/

Obwohl es genau ihr Job ist, will die schwarz-afrikanische Grüne Integrationsbeauftragte Aminata Touré nicht über die  Silvester-Krawalle reden

6 Jan

reisebus-sonnenallee

Video: Silvester in Berlin 2023: Gewalttäter fackelten in Berlin-Neukölln in der Sonnenallee einen Bus ab (02:01)

Krawall-Explosion in der Silvesternacht. Zahlreiche Videos zeigen: Die Mehrheit der Gewalttäter hat Migrationshintergrund. Offenkundig eine Folge mangelnder Integration.

Doch ausgerechnet eine Integrationsministerin will NICHT über Integration sprechen! Aminata Touré (30, Grüne, Schleswig-Holstein) erteilte nach der Silvester-Schande von Berlin der Diskussion eine Absage!

Auch andere Integrationsbeauftragte reden die Probleme weg! Die irakisch-stämmige Integrationsbeauftragte des Bundes, Reem Alabali-Radovan (32, SPD), will ebenfalls lieber nicht über die Herkunft der Täter sprechen.

weiterlesen:

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/silvester-schande-integrationsministerin-will-ueber-integration-schweigen-82438448.bild.html?t_ref=https%3A%2F%2Fwww.politikversagen.net%2F

Meine Meinung:

Man bekommt das Gefühl, dass man bei der Mehrheit der deutschen Integrationsbeauftragten den Bock zum Gärtner gemacht hat. Sie verstehen es offensichtlich als ihre Aufgabe die Kriminalität der Migranten zu vertuschen und zu verharmlosen. Wie groß ist der Anteil von ihnen, die Deutschland aus tiefstem Herzen hassen und sich insgeheim schadenfreudig über die antideutschen Krawalle freuen?

Elis schreibt:

Aminata Touré (Grüne, Schleswig-Holstein) erteilte nach der Silvester-Schande von Berlin der Diskussion eine Absage! Was sollte sie auch sagen? Unsere Politiker holen immer neue Scharen von Migranten ins Land. Leute, dann schaut mal, wie ihr mit dem Mob fertig werdet.

In der Schule verblöden unsere Kinder [1], Wohnungen werden nur für Asylanten gesucht und auf Öl und Gasverbrauch für deren Wohnungen wird nicht geschaut. Alles wird vom Staat bezahlt. Dann kommt mal klar damit. Wird schon irgendwie gehen. Und passt auf eure Kinder auf, den Staat interessieren eure Kinder nicht.

[1] Migrantenquote für Schulen?: Der neue Alarmruf des Lehrerverbands

Lehrerverbandspräsident Heinz-Peter Meidinger stellt fest, dass Integration und Bildung nicht gelingen, wenn fast nur Migrantenkinder in einer Schulklasse sitzen. Doch die Quote, die er fordert, wird niemand wirklich umsetzen wollen, schon gar nicht jene, die sonst Quoten lieben.

Seine Argumentation ist schlüssig: Integration gelinge nicht, wenn zum Beispiel in Klassen an Brennpunktschulen 95 Prozent nicht-deutsche Schüler sitzen. Er sagte, dass ab einem Anteil von 35 Prozent Kindern mit Migrationshintergrund in einer Klasse „die Leistungen überproportional“ abnähmen

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/knauss-kontert/die-unmoegliche-quote-der-neue-alarmruf-des-lehrerverbands/amp

https://gab.com/Elis_/posts/109643058896992130

Elis schreibt:

Hilfe, unsere Kinder verblöden in der Schule. Je mehr Migranten in der Klasse, desto geringer die Leistung. Leute schreibt eure Bürgermeister und Stadträte an, oder lasst eure Kinder verdummen und ihr ganzes Leben verbauen. Welche Firma stellt schon Menschen ein, die nicht mal richtig rechnen und schreiben können? Wollt ihr das?

https://gab.com/Elis_/posts/109643084678386317

Video: Robert Matuschewski: #319- Red Bull Gründer Dietrich Mateschitz verstorben! – #McFit Gründer Rainer Schaller verschollen! – #Nancy Faeser verstrahlt? –  #Demokratie verdorben (26:54)

24 Okt

robert#319

Video: Robert Matuschewski: #319- Red Bull Gründer Dietrich Mateschitz verstorben! – #McFit Gründer Rainer Schaller verschollen! – #Nancy Faeser verstrahlt? –  #Demokratie verdorben (26:54)

Rainer Schaller (* 4. Januar 1969 in Bamberg; verschollen am 21. Oktober 2022 vor der Küste von Costa Rica) ist ein deutscher Unternehmer. Er ist Gründer und Geschäftsführer der RSG Group, zu der unter anderem die Fitnessstudios der Marke McFit gehören. Von 2007 bis 2010 war er Organisator der Loveparade. (Flugzeugabsturz?)


Aminata Touré (Grüne): Ministerin für Soziales, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung in Schleswig-Holstein

Aminata Touré

Die letzte Phase des Bevölkerungsaustausch wird auch seine Befürworter überraschen.

Migranten übernehmen selbst Machtpositionen und kämpfen gegen „Rassismus. Aminata Touré über Rassismus:  „Das Problem ist nicht weg, aber man kann es nicht mehr beiseite wischen“.

Mit den Rassisten und dem „Problem“ meint sie die „eklige weiße Mehrheitsgesellschaft“, wen sonst?

https://t.me/martinsellnerIB/14706

https://aminata-toure.de/

Video: Digitaler Chronist: Die vollkommene Verarsche: Die Kinder werden in der Schule mit Masken gequält – Der CDU-Parteitag mit 100 Leuten trägt natürlich keine Masken (14:17)

22 Feb

dc-cdu-kinder+1Video: Digitaler Chronist: Die vollkommene Verarsche: Die Kinder werden in der Schule mit Masken gequält – Der CDU-Parteitag mit 100 Leuten trägt natürlich keine Masken (14:17)

Meine Meinung:

Mensch, Leute, wacht endlich auf, merkt ihr nicht, wie die Politiker euch nur verarschen? Sie verbreiten Panik und so viele Leute fallen darauf rein. Den Politikern geht es nicht um eure Gesundheit, denen geht es nur um die Macht, um ihre Privilegien. Und das erreicht man am besten, wenn man die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzt. Dann fressen sie einem aus der Hand. Gebt ihnen bei der nächsten Wahl einen Tritt in den Hintern, bevor sie unser Land vollkommen zerstören.

Auch Hitler hat Deutschland in den Wahnsinn getrieben. Und die Massen sind ihm bis in den Tod gefolgt. Die heutige Regierung verfolgt ein ähnlich größenwahnsinniges Konzept. Sie wollen und werden Deutschland an das Großkapital, an die Globalisten und an den Islam verscherbeln, wenn ihr sie nicht stoppt. Sie wollen genau so wie Hitler, Deutschland für ihre Wahnsinnsideologie von Gender-Mainstreaming, Multikulti und einer Neuen Weltordnung vernichten.

Die Politiker verordnen der Bevölkerung Corona-Zwangsmaßnahmen, von denen sie sich selber ausnehmen.

7 Okt

Die Corona-Notverordnungen werden immer unübersichtlicher. Besonders verwirrend wirkt die Entscheidung der Bundesländer Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein, drei Berliner Bezirke zu „Risikogebieten“ zu erklären.

Das bedeutet: Wer künftig aus Mitte, Neukölln oder Friedrichshain-Kreuzberg in diese beiden Bundesländer reist, muss sich dort 14 Tage in Quarantäne begeben. Unklar bleibt, ob dabei die Meldeadresse ausschlaggebend ist oder der Aufenthalt in einem Risiko-Bezirk und wie das nachzuweisen wäre.

Die Bundesregierung hat darauf sofort reagiert: Abgeordnete sollen von der Quarantänepflicht ausgenommen werden. Das geht aus einem Aktenvermerkt des Deutschen Bundestages hervor, aus dem die Süddeutsche Zeitung zitiert. Demnach soll die Quarantänepflicht für Abgeordnete nicht gelten, wenn sie sich „im Rahmen ihrer Mandatsausübung in einem Risikogebiet aufgehalten haben“.

Tatsächlich findet sich eine ähnliche Regelung auch in der aktuellen Infektionsschutzverordnung des Berliner Senats vom 29. September. Hier wird sogar die gesamte Regierung erwähnt und nicht nur das Parlament.

https://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/die-regierung-befreit-sich-selbst-von-der-corona-quarantaene

Video: Carolin Matthie: Vlog #705 – Ausnahmezustand wegen „aufgebauschtem Problem“?! – darf Giffey Doktortitel behalten? (54:58)

6 Okt

Video: Carolin Matthie: Vlog #705 – Ausnahmezustand wegen „aufgebauschtem Problem“?! – darf  Franziska Giffey ihren Doktortitel behalten? (54:58)

Berlin: Linksextreme bekannten sich zu dem Brandanschlag auf die S-Bahn

https://www.berliner-zeitung.de/news/kabelbrand-ringbahn-unterbrochen-ersatzverkehr-eingerichtet-li.109290

Die linksextreme Szene bekannte sich unterdes auf der Seite „indymedia“ zu dem Anschlag.

Liebig34: Updates TagX – 9.10.20 – Updates DayX

Lasst uns Chaos stiften, sichtbar sein und die Räumung der Liebig34 verhindern. In der Nähe vom Haus wird es mehrere Kundgebungen geben. Eine wird am Bersarinplatz sein, die zweite vor der Rigaer 94.

Womöglich wird es noch eine dritte Kundgebung geben. Die Kundgebungen werden ab um 3 Uhr angemeldet sein. Obwohl die Räumung um 7 Uhr angekündigt ist, hat die Erfahrung gezeigt, dass die Cops Stunden früher anfangen. Um die Logistik der Cops zu brechen ist es gut früh aufzustehen.

https://de.indymedia.org/node/107723

Für die Räumung sind übrigens 2.500 Polizisten im Einsatz.

Video: Carolin Matthie: Vlog #703 – 30 Jahre deutsche Einheit! – Berlins Senatorin Dilek Kalayci fordert Alkoholverbot & Berlin prüft Flaggenverbot (53:40)

4 Okt

Video: Carolin Matthie: Vlog #703 – 30 Jahre deutsche Einheit! – Berlins Gesundheissenatorin Dilek Kalayci fordert wieder & Berlin prüft Flaggenverbot (Reichsflaggen) (53:40)

Hier ist übrigens ein Video, in dem gezeigt wird, dass das WDR-Kamerateam (Andreas Herber, freier Mitarbeiter der WDR) eine eigene Reichsflagge zur Querdenken-Demonstration in Köln mitgebracht hat.

https://t.me/nixgut/11326

Corona-Test läuft schief: Hirnflüssigkeit läuft aus Nase von Patientin

Video: Ignaz Bearth: Donald Trump: Fast vier Milliarden für seine Mauer! Pentagon gibt Gelder frei (04:45)

5 Sept

Video: Ignaz Bearth: Donald Trump: Fast vier Milliarden für seine Mauer! Pentagon gibt Gelder frei (04:45)
Quelle: Für Trumps Mauer – Pentagon gibt 3.6 Milliarden Dollar frei (srf.ch)
Video: Ignaz Bearth: Frankreichs Rechtspopulisten begrüßen Wahlerfolge der AfD (04:01)
Video: Ignaz Bearth: Frankreichs Rechtspopulisten begrüßen Wahlerfolge der AfD (04:01)
Quelle: Frankreichs Rechtspopulisten begrüssen Wahlerfolge der AfD (nau.ch)
Video: Ignaz Bearth: Schweiz: Hass im Internet und im Job Bundesstudie: Rassismus unter Schweizer Jugendlichen nimmt zu (06:34)
Video: Ignaz Bearth: Schweiz: Hass im Internet und im Job Bundesstudie: Rassismus unter Schweizer Jugendlichen nimmt zu (06:34)
Quelle: Hass im Internet und im Job – Bundesstudie: Rassismus unter Schweizer Jugendlichen nimmt zu (blick.ch)
Video: Ignaz Bearth: Illegale Migration gebremst: Orban dankt Salvini für seinen Einsatz (04:20)
Video: Ignaz Bearth: Illegale Migration gebremst: Orban dankt Salvini für seinen Einsatz (04:20)
Quelle: Illegale Migration gebremst: Orban dankt Salvini für seinen Einsatz (epochtimes.de)
Video: Ignaz Bearth: „Stoppt die Gewalt! In NRW und Deutschland“ diesen Sonntag in Mönchengladbach (06:24)
Video: Ignaz Bearth: „Stoppt die Gewalt! In NRW und Deutschland“ diesen Sonntag in Mönchengladbach (06:24)
Quelle: Stoppt die Gewalt in NRW und Deutschland (19vierundachtzig.com)
Video: Ignaz Bearth: Unterricht in der Muttersprache: Bildungsministerin Prien (CDU) fordert Türkisch an Schulen (05:20)
Video: Ignaz Bearth: Unterricht in der Muttersprache: Bildungsministerin Karin Prien (CDU) fordert Türkisch an Schulen (05:20)
Quelle: Schleswig-Holstein Unterricht in der Muttersprache: Bildungsministerin Karin Prien (CDU) fordert Türkisch an Schulen (focus.de)

Video: Maximilian Pütz: Klimawandel-Lüge vor Gericht entlarvt (13:25)

5 Sept
Video: Maximilian Pütz: Klimawandellüge vor Gericht entlarvt (13:25)
Der Begründer der Theorie vom menschengemachen Klimawandel ist jetzt vor Gericht der Lüge überführt worden. Kaum zu glauben aber wahr. Alle Klimajünger beziehen sich auf die sogenannte Hockeykurve – das Problem ist nur das der gute Mann dafür keinerlei Beweise vorlegen konnte.. aber schaut selbst.
Quelle: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel-Hockeyschlägers (tichyseinblick.de)
Video: Henryk Stöckl: "Sie sind nicht mehr bürgerlich, Herr Habeck!" AfD-Chef Alexander Gauland bei Anne Will (01.09.2019) (19:24)
Video: Henryk Stöckl: "Sie sind nicht mehr bürgerlich, Herr Habeck!" AfD-Chef Alexander Gauland bei Anne Will (01.09.2019) (19:24)
Sebastian Striegel von den Grünen Sachsen-Anhalt fordert auf Twitter die „Zuwanderung bis zum Volkstod“   +++  Sebastian Striegel (Grüne)  +++
Henryk Stöckl in Minute 17:50: Ehemalige Landessprecherin der Grünen Jugend in Schleswig-Holstein, Miene Waziri, Tochter afghanischer Asylmigranten: “Ich wünschet Deutschland wäre im Zweiten Weltkrieg vollständig zerbombt worden. Dieses Land verdient keine Existenzberechtigung.” [Von der Taliban lernen, heißt siegen lernen. ;-)]
Meine Meinung:
Wenn man solche total verblödeten und linksversifften Studiogäste hat, braucht man keine Feinde mehr. Mein Tipp an Anne Will: zukünftig nur noch Islamisten und den jugendlichen islamischen Mob einladen, damit der deutsche Michel endlich begreift, dass Deutschland längst ein islamischer Staat ist.

Video: Stadum (Schleswig-Holstein): Traurige Gewissheit: die vermisste Nathalie (23) aus Nordfriesland ist tot (01:15)

4 Sept
Video: Stadum: Traurige Gewissheit: die  vermisste Nathalie (23) aus Nordfriesland ist tot (01:15)
Zwei Wochen lang wird die 23-jährige Kellnerin Nathalie Minuth aus Stadum in Nordfriesland vermisst. Am Donnerstag vergangener Woche wird ein 46 Jahre alter Deutscher [Ex-Feuerwehrmann Thomas P. (46)] festgenommen, von der junge Frau fehlt jedoch weiter jede Spur. Am Montag nun die traurige Gewissheit: Die zierliche Frau mit den langen schwarzen Haaren ist tot.

nathalie_minuth

Die getötete Nathalie Minuth (23)
Bei der am Samstag entdeckten Leiche handele es sich nach den Ergebnissen der Obduktion um die seit dem 17. August 2019 Vermisste, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag in Flensburg mit:
«Ein Abgleich von individuellen Merkmalen der Leiche mit der Vermissten ergab Übereinstimmungen.» Das Ergebnis eines DNA-Abgleiches steht noch aus. Auch weitere Untersuchungen zur Feststellung der Todesursache sollen noch durchgeführt werden. >>> weiterlesen
ndr.de schreibt:
Nathalie M. war Mitte August als vermisst gemeldet worden. Damals wurde sie gesehen, wie sie in Stadum in einen Bus stieg. Hinweise sprechen dafür, dass Nathalie den Bus im Nachbarort Schafflund wieder verließ. Dort wurden auch ihre Krankenversicherungskarte und ihr Personalausweis gefunden. Der Hof (Resthof: keine Landwirtschaft oder Tierhaltung mehr) des Verdächtigen liegt rund 30 Kilometer von Schafflund entfernt (in Humptrup). Die Ermittler gehen davon aus, dass er und Nathalie sich begegnet sind. >>> weiterlesen
Hier noch ein Video vom Schleswig-Holsten-Magazin:

süderlügum

Video: Leiche in Süderlügum gefunden (03:34)
Video: Keeling (Virginia, USA) Dreifachmörder Matthew Bernard (19) flieht nackt vor der Polizei (01:05)

dreifachmoerder

Video: Keeling (Virginia, USA) Dreifachmörder Matthew Bernard (19) flieht nackt vor der Polizei (01:05)
Es ist eines der bizarrsten Videos im Internet. Der 19-jährige Matthew Thomas Bernard aus Keeling, Virginia (USA) wird beschuldigt drei Familienmitglieder ermordet zu haben. Die Polizei behauptete, er habe seine Mutter, seine Schwester und das Kind seiner Schwester mit einer Schrotflinte getötet. Bernards Schwester ist die Frau des Baseball-Pitchers Blake Bivens von Tampa Bay Rays. >>> weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: