Tag Archives: Sarah Wagenknecht

Bochumer Arzt fordert Lockdown nur für Geimpfte – in seiner Praxis sind 90% der positiv Getesteten Geimpfte

30 Nov

bochuumpunk

Sahra Wagenknecht (Die Linke) hatte sich per Twitter vehement dagegen gewehrt, dass man ihr unterstelle, sie hätte von einer Pandemie der Geimpften gesprochen. Sogar von Verleumdung sprach die Bundestagsabgeordnete. Parteigenossen empfahlen Wagenknecht zwischenzeitlich, doch bitte in die AfD einzutreten.

Ein Bochumer Arzt hat keine Probleme damit, sich der Geimpften als potentiell gefährliche Gruppe [1] für die Ungeimpften anzunehmen – jedenfalls suggeriert das seine Forderung eines Lockdowns nur für Geimpfte. Bei ihm seien 90 Prozent der positiv Getesteten Geimpfte, begründet der Mediziner.

[1] Bochumer Arzt Dr. Kenan Katmer fordert Lockdown – für Geimpfte!

https://www.rtl.de/cms/lockdown-fuer-geimpfte-bochumer-arzt-haelt-geimpfte-fuer-die-groessten-virenschleudern-4872873.html

Und Dr. Kenan Katmer hat auch überhaupt kein Problem damit, die Forderung nach einem Lockdown nur für Geimpfte öffentlich und unter seinem Namen zu äußern. [2]


[2] Meine Meinung:

Die Argumente des RTL-Autors (lkr) überzeugen mich nicht. Er meint, um so mehr Impfungen es gibt, um so mehr Impfdurchbrüche gibt es. Seit Februar 2021 hat es 175.000 Impfdurchbrüche gegeben. Und das hält es für normal?

Lesen sie Mal die Fakten des Robert-Koch-Instituts, lesen sie mal die Daten vom Paul-Ehrlich-Institut, 175.000 Fälle von Nebenwirkungen, über 21.000 Fälle schwerer Nebenwirkungen, über 1.800 Todesfälle in Folge der Impfung bis Ende September.

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/22/video-martin-sichert-afd-uber-40-der-coronatoten-im-letzten-monat-in-deutschland-waren-laut-robert-koch-institut-geimpfte-in-grosbritannien-sterben-doppelt-so-viele-geimpfte-wie-ungeimpf/

Ich stimme da eher mit Dr. Katmer überein, dass diese Impfdurchbrüche ein Zeichen sind, dass die Impfungen nicht halten, was sie versprechen. Viele Geimpfte meinen, sie seien, weil sie Geimpft sind, nun gegen Corona immun. Aber das stimmt nicht, sie sind genau so infektiös wie Ungeimpfte und sie können sowhl andere Geimpfte, wie auch Ungeimpfte infizieren,

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/24/video-tim-kellner-eine-neue-corona-studie-zeigt-jetzt-geimpfte-sind-genauso-infektios-wie-ungeimpfte-1633/


Gegenüber der WAZ nannte er Geimpfte zudem noch „die größten Virenschleudern“. Dr. Katmer führt eine Hausarztpraxis in Bochum und eine Reihe von (vier) Testzentren. Seine Forderung nach einem Lockdown nur für Geimpfte sei Ergebnis seiner Beobachtungen in Praxis und Testzentren: „90 Prozent der positiv getesteten Menschen bei mir sind Geimpfte.“

Jetzt ist Dr. Katmer aber alles andere als ein Impfgegner, nein, er ist nicht einmal ein Impfkritiker. Seine Praxis wirbt offensiv in dicken Lettern mit Pflasterherzchen und aufmerksamkeitsstarken Farben damit, dass man sich dort auch ohne Voranmeldung sofort gegen Corona impfen lassen [3] könne.

[3] https://www.drkatmer.de/

Sein Impfangebot darf man als marktschreierisch bezeichnen, ohne damit gleich despektierlich zu sein, denn in einer Zeit der großen staatlichen Impfkampagnen sind solche lauten Töne sogar erwünscht.

Auf der gleichen Webseite werden übrigens im selben Stil auch Impf- und Genesenenzertifikate angeboten. Einen PCR-Test gibt es hier zum mehrfachen Aufpreis von Dr. Katmer in 90 Minuten vom Test bis zum Zertifikat frei Haus.

Aber wie genau kommt Dr. Katmer zu seiner These einer Pandemie der Geimpften, denn nichts anderes bedeutet seine Aussage ja im Prinzip?

Der Arzt ist sich sicher, dass sich die Geimpften viel zu sehr in Sicherheit wiegen würden. Gegenüber der Zeitung [4] sagt er: „Die meisten Geimpften (….) denken, mit der Impfung könne ihnen das Coronavirus nichts mehr anhaben. Doch das ist ein Trugschluss.“

[4] https://www.ruhr24.de/nrw/corona-nrw-ruhrgebiet-lockdown-geimpfte-ungeimpfte-arzt-bochum-ansteckung-coronavirus-impfpflicht-zr-91143766.html

Und tatsächlich wird diese Behauptung von einigen führenden Medizinern und zum Teil auch aus der Politik längst bestätigt: Die Impfungen können maximal vor einem schweren Verlauf schützen [auch da wäre ich mir nicht so sicher, ist das vielleicht nur eine Schutzbehauptung?]; ein Mittel gegen die Krankheit ist die Impfung leider nicht – hier hatten Politiker und Mediziner über Monate hinweg bei den Impfwilligen viel zu große Hoffnungen geweckt.

Will Dr. Katmer Stachel sein in der Pandemie-Erzählung beispielsweise des Staatsvirologen Christian Drosten? Der Hausarzt behauptet, allein aus seinen Forschungsergebnissen ableiten zu können, wie diese Pandemie binnen zwei Monaten zu beenden sei:

Er fordert für diesen Zeitraum einen Lockdown nur für Geimpfte. Und würden in den zwei Monaten die AHA-Regeln [Abstand halten – Hygiene (Husten und Niesen in die Armbeuge oder Taschentuch, Händewaschen, desinfizieren] – Alltagsmasken] eingehalten, Kontakte reduziert und Impfungen vorangetrieben, dann sei es bald vorbei und „die Pandemie dann schnell beendet“, sagt Dr. Katmer.

weiterlesen:

https://reitschuster.de/post/bochumer-arzt-fordert-lockdown-nur-fuer-geimpfte/

Beatrix von Storch (AfD)

Kann es in einem Rechtsstaat eine Pflicht geben, sich eine Substanz spritzen zu lassen, für die die Hersteller die Haftung ausschließen, bei der es hunderttausendfach zu schweren und schwersten Nebenwirkungen gekommen ist, deren Langzeitwirkung unbekannt ist usw… ?

https://twitter.com/Beatrix_vStorch/status/1465730462568140800


Paul-Ehrlich-Institut 175000 Impfdurchbrüche schwere Nebenwirkungen Todesfälle infizieren Geimpfte Ungeimpfte Impfgegner Impfkritiker Impfzertifikate Genesenenzertifikate PCR-Test

Video: “Bild”: Hände Weg von Sarah Wagenknecht und Joshua Kimmich (08:27)

2 Nov

kimmich-wagenknecht

Video: “Bild”: Hände Weg von Sarah Wagenknecht und Joshua Kimmich (08:27)


Bundeskanzlerin Angela Merkel 02:11.2021 Bundestagspräsidentin Kaffee trinken Bärbel Bas Stigmatisierung Abweichler

Video: Friedrich von Osterhal: Der vergessene „kleine Mann“ – Nur die AfD gibt euch eine Stimme (12:59)

11 Sep

friedrich-kleiner-mann

Video: Friedrich von Osterhal: Der vergessene „kleine Mann“ – Nur die AfD gibt euch eine Stimme (12:59)

Moin, mein neues Video thematisiert die dramatischen Probleme der hart arbeitenden Bevölkerung. Eine Lobby hat sie keine! Ich plädiere dafür, ihnen endlich eine Stimme zu geben und sie hinter der patriotischen Bewegung (AfD) zu vereinigen!

Video: Robert Matuschewski: Bis zu 25.000 € Strafe für Rückreisende aus dem Ausland die keinen Corona-Test haben! (28:36)

7 Aug

robert-strafe

Video: Robert Matuschewski: Bis zu 25.000 € Strafe für Rückreisende aus dem Ausland die keinen Corona-Test haben! (28:36)

Minute 05:25

FDP-Politiker Rainer Stinner: Gegner der Corona-Impfung sind „gefährliche Sozialschädlinge“

https://report24.news/fdp-politiker-gegner-der-corona-impfung-sind-gefaehrliche-sozialschaedlinge/

Kein Impfgegner wird wie ein Staatsfeind behandelt. Er darf nur, hoffentlich bald, nicht mehr unter die Leute gehen, weil er ein gefährlicher Sozialschädling ist. Aber er hat die Freiheit, sich nicht impfen zu lassen. Aber er hat nicht die Freiheit, mich zu gefährden.

Minute 08:02:

Verschärfung für Millionen Bürger: Regierung will neue Corona-Knallhart-Maßnahmen! – Ungeimpfte sollen nirgendwo mehr reinkommen (Bezahlschranke)

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/corona-regierung-will-neue-knallhart-massnahmen-77278758,view=conversionToLogin.bild.html

Das Bundesgesundheitsministerium verschickte am Dienstag seinen Corona-Plan für den Herbst und Winter (liegt BILD vor) an die Bundesländer. „Ein so einschneidender Lockdown wie in der zweiten und dritten Welle wird aller Voraussicht nach nicht mehr notwendig sein“, heißt es im brisanten Dokument.

Minute 10:06:

AstraZeneca entsorgen: Biologischer Sondermüll

https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/coronavirus/astrazeneca-entsorgen-biologischer-sondermuell/

Minute 12:00:

Jordan Hayes: 33-jähriger Mann aus New York nennt Nichtgeimpfte „Idioten“ und „Schwachköpfe“, 14 Wochen nach seiner COVID-19-„Impfung“ ist er tot

https://thecovidblog.com/2021/07/26/jordan-hayes-33-year-old-new-york-man-calls-the-non-vaccinated-idiots-and-morons-dead-14-weeks-after-covid-19-vaccine/

Der 33-jährige Ehemann und Hundeliebhaber hatte mehrere Schlaganfälle und mehrere offene Herzoperationen bevor er starb.

Minute 13:06

Bei Einreise aus dem Ausland bis zu 25 000 Euro Bußgeld bei Verstoß gegen Testpflicht (Bezahlschranke)

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/corona-testpflicht-wo-muss-ich-bei-der-einreise-mit-kontrollen-rechnen-77235856,view=conversionToLogin.bild.html

Jetzt ist es beschlossen: Ab 1. August 2021 (Sonntag) müssen ALLE Reisenden, die nach Deutschland kommen, einen negativen Coronatest nachweisen. Ausnahmen gelten nur für vollständig Geimpfte und Genesene.

Minute 13:55:

War Verfassungsrichterin Gabriele Britz, die maßgeblich am Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutzgesetz beteiligt war, befangen?

https://www.tichyseinblick.de/video/interview/fritz-vahrenholt-klimaschutzurteil-bundesverfassungsgericht/

Video: Honigwabe HW#98: Parteiausschluss für Sarah Wagenknecht? (03:45:176)

13 Jun

alte-neue-nazis

Video: Honigwabe :HW#98 Parteiausschluss für Wagenknecht? (03:45:176)

Die Aufzeichnung der heutigen Honigwabe ist online!

Video: Die Honigwabe HW#98: Parteiausschluss für Sarah Wagenknecht?

13 Jun

honigknecht

Video: Die Honigwabe HW#98: Parteiausschluss für Sarah Wagenknecht?

Die Honigwabe beginnt jeden Sonntag um 18 Uhr, dauert meist etwa 3 Stunden. Wiederholung ab etwa Mitternacht auf Shlomo.ga und/oder gegenstimme.tv

Oben auf dem G7-Gipfel in Cornwall – Unten Maskenpflicht für die Untertanen

maskerade

Video: Sarah Wagenknecht: Gestern bei #Maischberger: Warum ich denke, dass viele identitätspolitische Debatten echten #Rassismus verharmlosen und am Ende den Rechten nützen (01:13:33)

8 Mai

mai-maische

Video: Sarah Wagenknecht: Gestern bei #Maischberger: Warum ich denke, dass viele identitätspolitische Debatten echten #Rassismus verharmlosen und am Ende den Rechten nützen

https://www.daserste.de/information/talk/maischberger/videos/maischberger-die-woche-video-710.html

Video: Feroz Khan (achse:ostwest): Mein Problem mit Sahra Wagenknecht (21:44)

22 Apr

Video: Feroz Khan (achse:ostwest): Mein Problem mit Sahra Wagenknecht (21:44)

Brunz schreibt:

Wichtiger Kurzfilm! Wagenknecht hin oder her – Die Linke ist unwählbar.

Belogen und Betrogen schreibt:

Rechts blinken und links abbiegen – alles gesagt !

Chris schreibt:

Wagenknecht ist eine Kommunistin.

Meine Meinung:

Natürlich ist sie eine Kommunistin. Sie wurde wie Merkel in der ehemaligen DDR geboren und wurde wie Merkel sozialistisch sozialisiert. Und sie hat offensichtlich nicht den Mut oder die Intelligenz diesen sozialistischen Mief abzulegen. Ab den frühen 1990er Jahren hatte sie maßgebliche Funktionen in verschiedenen Vorstandsgremien der PDS inne.

Wie sehr sie Kommunistin ist, verriet sie, nachdem Fiedel Castro starb. Sie bezeichnete Fidel Castro als Demokraten: Nach dem Tod von Hugo Chávez, dem venezolanischen Staatschef, pries Wagenknecht auch ihn als „großen Präsident“, der „mit seinem ganzen Leben für den Kampf um Gerechtigkeit und Würde stand“. Wagenknecht schwärmte, Chávez habe bewiesen, dass ein „anderes Wirtschaftsmodell möglich sei“.

Möglich sei? Die Menschen in Venezuela leiden noch heute unter diesem „anderen Wirtschaftsmodell“, das ihnen nur Hunger und Elend gebracht hat. Sieht so die wirtschaftspolitische Alternative aus Sicht der Linken aus? Das Land mit den größten Ölreserven der Welt leidet als Folge der von Wagenknecht gepriesenen Wirtschaftspolitik unter der höchsten Inflation der Welt. Ist es das, was Wagenknecht mit „sozialer Gerechtigkeit“ meint? Der Sozialismus, das Ziel der Linken, ist seit über 100 Jahren überall auf der Welt immer und immer wieder gescheitert.

Wenn Sarah Wagenknecht sagt, dass das kubanische Volk Castro geliebt hat, dann sollte ihr eigentlich bekannt sein, dass sein Terror eine Massenflucht verursachte. Bis zum Ende des letzten Jahrhunderts haben etwa 3 Millionen Kubaner, mehr als 20% der Bevölkerung, die Insel „illegal“ verlassen, denn „Republikflucht“ ist auch in Kuba strafbar

Vera Lengsfeld schreibt, dass es in Kuba eine Zweiklassengesellschaft gab, die zwei verschiedene Währungen hatten, den CUC-Peso und den kubanischen Peso und die in zwei verschiedenen Geschäften einkauften.

„Während in den CUC-Läden das Angebot dem eines Dorfkonsums der DDR in den 70er Jahren gleicht, sind die Regale in den Peso-Läden weitgehend leer. Der Verdienst reicht gerade so zum Überleben. Das hat aus Kuba das Land der Bettler und Prostituierten beiderlei Geschlechts gemacht. Castro, ist seinerzeit angetreten, um den Puff, den der Diktator Fulgencio Batista aus dem Land gemacht hatte, zu beseitigen. Bei seinem Tod ist das Land ein Anziehungspunkt für Sextouristen aller Couleur.” >>> weiterlesen

http://www.theeuropean.de/rainer-zitelmann/11562-castro-durch-und-durch-demokrat

https://nixgut.wordpress.com/2016/11/30/jutta-ditfurth-castro-war-einer-der-klgsten-politiker-die-ich-je-traf/

Zesso schreibt:

Sahra wohnt mit einem Millionär zusammen. Da lässt es sich schön über Kommunismus schwafeln.

Heinz schreibt:

Meine Güte — diese Linken sind ja komplett vom Hass zerfressen. Gutes Video, vielen Dank.

Hias schreibt:

Bitte mal ein Video über die „Scheinökos“ veröffentlichen.

e m schreibt:

Von Anfang an bis zum Schluss, du hast mir die Augen geöffnet. Sie ist wirklich eine Blendgranate und wird leider nicht so wahrgenommen, aber dein Video zeigt ihr wahres Gesicht. Danke für die Aufklärung!!

Video: Carolin Matthie: Vlog #846 – Ramadan: Sonderregeln für Muslime – Ikea: Einkaufen nur mit der Luca-App – Kostete Spahns Villa in Wirklichkeit nicht 4,1 sondern 5,9 Millionen Euro? – Sarah Wagenknecht kritisiert „Lifestyle-Linke“ –  Fakten(er)finder Patrick Ginseng verklagt Boris Reitschuster (01:18:58)

15 Apr

Video: Carolin Matthie: Vlog #846 – Ramadan: Sonderregeln für Muslime – Ikea: Einkaufen nur mit der Luca-App – Kostete Spahns Villa in Wirklichkeit nicht 4,1 sondern 5,9 Millionen Euro? – Sarah Wagenknecht kritisiert „Lifestyle-Linke“ –  Fakten(er)finder Patrick Ginseng verklagt Boris Reitschuter (01:18:58)

Beginn des Ramadan : In die Moschee trotz Ausgangssperre

Wieso dürfen Muslime auch nach 21 Uhr das Haus verlassen, um in der Moschee zu beten, während alle anderen Ausgangssperren befolgen müssen? Sind es nicht besonders Muslime, die von der Corona-Pandemie am stärksten betroffen sind. Hat es diese Sonderregelung zu Ostern auch für die Christen gegeben? Und dann erzählt der Sprecher des muslimischen Koordinationsrates, Mustapha Lamjahdi: „Wer den ganzen Tag nichts isst, ist friedlicher“.

Und wieso finden dann besonders während des Ramadan verstärkt Terrorattentate statt? Das ist nicht nur mein Eindruck.

Die Verbundenheit mit der Gemeinschaft und der Familie wird üblicherweise im gemeinsamen Fastenbrechen nach Anbruch der Dunkelheit zelebriert. „Das findet jetzt aber nur mit der eigenen Familie, im eigenen Haushalt statt.“

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/ramadan-waehrend-corona-in-die-moschee-trotz-ausgangssperre-17290061.html

“…Insbesondere beim allabendlichen Fastenbrechen im familiären bzw. privaten Umfeld.” Was heißt denn hier “privates Umfeld”. Heißt es nicht in den Coronaregeln, dass man sich höchstens mit einem anderen Menschen, der nicht zur Familie gehört, treffen darf? Wie gut, dass sich die Muslime alle daran halten.

https://www.echo-online.de/lokales/kreis-gross-gerau/kreis-gross-gerau/kreis-gross-gerau-brief-zu-ramadan-sorgt-fur-diskussionen_23499088 (Bezahlschranke)

Eine einfachere Abfertigung bei Urlaubsflügen innerhalb der EU im Sommer – das ist das Ziel des geplanten EU-Impfzertifikats.

https://www.tagesspiegel.de/politik/debatte-ueber-privilegien-fuer-geimpfte-zurueck-in-die-freiheit-oder-nicht/27075522.html

Ikea einkaufen nur mit der fraglichen Luca-App von Smudo

https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/coronakrise-darf-ich-ohne-luca-app-jetzt-nicht-mehr-zu-ikea-a-cab0558a-5c7d-4f84-80d2-451eebe95836

Seit Wochen wird im Netz hitzig über Luca gestritten, eine neue App zur digitalen Nachverfolgung von Kontakten. Die einen halten das Projekt, dessen öffentliches Gesicht Rapper Smudo von den Fantastischen Vier ist, für einen Heilsbringer im Kampf gegen Corona.

Minute 36:15: Kostete Jens Spahns Hexenhäuschen nicht 4,1 sondern 5,9 Millionen Euro?

https://www.tagesspiegel.de/politik/gute-bankverbindung-so-konnte-spahn-seine-millionenteure-berliner-villa-bezahlen/27094262.html

Sarah Wagenknechts kritisiert „Lifestyle-Linke“ Ex-Fraktionschefin wirft Linken Selbstgerechtigkeit vor

https://www.tagesspiegel.de/politik/wagenknechts-kritisiert-lifestyle-linke-ex-fraktionschefin-wirft-linken-selbstgerechtigkeit-vor/27091736.html

Minute 63:35: Boris Reitschuster: ARD-Faktenfinder Patrick Gensing verklagt mich – nach Twitter-Kritik

https://reitschuster.de/post/gensing/

Scheiß WordPress Block-Editor. Immer wieder Ärger.

Video: Carolin Matthie Vlog #842: Fahrrad für den Pöbel, Helikopter für Ramelow! – Merkel will Bundesländer entmachten (01:11:30)

11 Apr

Video: Carolin Matthie Vlog #842: Fahrrad für den Pöbel, Helikopter für Ramelow! – Merkel will Bundesländer entmachten – Linke gegen Sarah Wagenknecht (01:11:30)

%d Bloggern gefällt das: