Tag Archives: salonfähig

Video: Daniel Roi (AfD, Sachsen-Anhalt) GRÜNE Vorsitzende Susan Sziborra-Seidlitz führte Hassdemo an 19.06.2019 (10:43)

22 Jun
Video: Daniel Roi (AfD, Sachsen-Anhalt) GRÜNE Vorsitzende führte HASSDEMO an 19.06.2019 (10:43)
GRÜNE Landesvorsitzende Susan Sziborra-Seidlitz ruft zu Teilnahme an ‘Fridays for Future‘-Demonstrationen auf
Meine Meinung:
Man lese sich nur einmal durch, was die Grüne Landesvorsitzende dort für eine Schei**** erzählt. Herr lass Hirn regnen, für die grünen Landesvorsitzenden!
Bremen: Urteil der Gesinnungsrepublik: "Goldstücke" ist jetzt Hassrede!
bremen_hassrede
Die AfD schreibt:
Seien Sie vorsichtig, was Sie schreiben. Die Gesinnungsschnüffler sind inzwischen überall, sogar im Landgericht Bremen!
"Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold" – diese Äußerung von Ex-Kanzlerkandidat Schulz sorgte während des Bundestagswahlkampfes bestenfalls für Erheiterung. Bis heute blieb er die Antwort schuldig, was er damit überhaupt meint. Fakt ist, viele zuwanderungskritischen Bürger bezeichneten diejenigen, die zu uns kommen fortan als "Goldstücke".
Wie wir in dieser Woche dank des Landgerichts Bremen lernen durften, fällt diese augenzwinkernde Bezeichnung nun unter das Gesinnungsdelikt "Hassrede". Dort wurde die Klage eines Facebook-Nutzers abgewiesen, der wegen der Verwendung des Begriffs „Goldstücke“ für Asylbewerber gesperrt worden war. „Es ist gerichtsbekannt, dass Anhänger der rechten Szene Flüchtlinge als ‘Goldstücke’ bezeichnen“, heißt es laut Redaktionsnetzwerk Deutschland im Gerichtsurteil.
Meine Meinung:
Sind die mittlerweile alle geisteskrank geworden? Leben wir mittlerweile in einem faschistischen Staat, der unsere Meinungen und Äußerungen kontrolliert und zensiert? Es sieht so aus. Wir sollen alles akzeptieren, was die Politik uns vorgibt. Und dann wundern sie sich wenn solche Attentate wie in Kassel passieren. Solche Gerichtsurteile sind es, die Hass schüren, weil sie selbst harmlose Ausdrücke kriminalisieren.
Das alles erinnert immer stärker an den Hitlerfaschismus. Und mit solchen Urteilen glaubt ihr die Menschen davon abzuhalten, die AfD zu wählen. Genau das Gegenteil wird geschehen. Die Menschen werden euch immer stärker hassen und jetzt erst recht die AfD wählen.
Und das ist gut so, denn Politik und Justiz haben längst den demokratischen Diskurs verlassen. Sie klammern sich nur noch an die Macht. Jagd sie zum Teufel. Aber selbstverständlich dürfen Migranten Deutsche als “Köterrasse” bezeichnen. Wir leben in einem Staat, der von Idioten regiert wird!
Klage gegen Facebook-Sperre abgewiesen – Flüchtling als „Goldstück“ bezeichnet – laut Gericht Haßrede (jungefreiheit.de)
Leute entspannt euch, hier kommt Glucifer, eine saugeile Punk-Band aus Norwegen

glucifer_2019

Video: Glucifer: Bootleg Festival 2002 (46:14)
Bootleg Festival 2002: Ähnlich wie die Hellacopters aus Schweden und ihre Landsleute von Turbonegro mischten Gluecifer aus Garagenrock-, Punk- und Rock’n’Roll-Elementen eine unwiderstehliche und catchy Mischung zusammen.

Video: AfD zur Wahl des Bundestagvizepräsidenten (14:34)

9 Mai
Video: AfD zur Wahl des Bundestagvizepräsidenten (14:34)
Nachdem die AfD-Fraktion einen Wahlvorschlag mit drei Kandidaten, die an diesem Donnerstag alle gleichzeitig für den Posten des Bundestagsvizepräsidenten antreten sollten, präsentiert hatte, hat die Bundestagsverwaltung dieses Vorgehen abgelehnt und die heutige Wahl gänzlich gestrichen. Dazu gibt es eine Pressekonferenz des AfD-Fraktionsvorsitzenden Dr. Alexander Gauland, des Ersten Parlamentarischen Geschäftsführers der AfD-Bundestagsfraktion, Bernd Baumann und des AfD-Abgeordneten Stephan Brandner.
Video: Debatte zur Fest­stellung der Tages­ordnung im Bundestag am 09.05.19 (14:03)
Video: Debatte zur Fest­stellung der Tages­ordnung im Bundestag am 09.05.19 (14:03)
Es geht bei dieser Bundestagsdebatte wiederum um den Sitz des Bundestagsvizepräsidenten. Es reden Stephan Brandner (AfD) und Marco Buschmann (FDP). Buschmanns Rede ist eine einzige Gehässigkeit, typisch für die gesamte Altparteienmafia.
Video: Kernenergie: Halbwahrheiten der Medien – AfD-Fraktion im Bundestag (03:11:37)
Video: Kernenergie: Halbwahrheiten der Medien – AfD-Fraktion im Bundestag (03:11:37)
Meine Meinung:
Das sind sehr gute Vorträge. Nehmt euch die Zeit und schaut euch das ganze Video an. Besonders den Vortrag von Rainer Klute ab Minute 09:35 kann ich sehr empfehlen. Diese Vorträge zeigen, dass besonders die Grünen, die sich so emsig gegen die Kernenergie ausgesprochen haben, nichts als Panik verbreitet haben. Vor allem haben sie die Gefährlichkeit der Strahlung weit überschätzt. Sie zeichneten ein Katastrophenszenario auf, genau so wie sie es beim Waldsterben und beim CO2 (Dieselfahrverbote) taten, um Wähler für die Grünen zu gewinnen.
Und große Teile der Bevölkerung fielen darauf herein. Die Propaganda der Grünen gegen die Kernenergie beruht nicht auf Fakten und Wissen, sondern auf Emotionen und Halbwissen, wenn nicht sogar auf Unwissenheit. Genau dasselbe geschieht zur Zeit wieder bei der angeblich von Menschen gemachten Klimaerwärmung. Hinzu kommt, dass viele wissenschaftlichen Fakten in den 80er-Jahren nicht bekannt waren.
Und wieder fallen Millionen Menschen auf die Lügen der Rot-Grünen herein. Auch diesmal informieren sich viele Menschen nicht, sondern verlassen sich auf die Informationen der Lügenmedien und auf die angeblichen Natur- und Klimaschützer der Linken und Grünen. Und sie haben damit, wider besseren Wissens wieder Erfolg.
In einem Punkt hatten die Grünen allerdings wohl recht, denn damals hatte man kein Konzept für die Entsorgung des sogenannten “Atommülls”. Dieses Problem scheint mittels der Transmutation (siehe Artikel von Rainer Klute unten) lösbar zu sein.
Das Konzept der regenerativen Energien, das die Grünen bevorzugen, dagegen wird früher oder später grandios scheitern. Wenn ich allein an den massenhaften Vogel-, Bienen- und Insektenmord denke, der durch die Rotoren der Windräder geschieht.
Durch diese Rotoren werden Milliarden Tiere getötet. Das wird langfristig zu katastrophalen Umweltzerstörungen führen. Aber das dürfte den Grünen am Allerwertesten vorbeigehen, solange sich genug Dumme finden, die sie wählen. Denn den Grünen geht es allein um den Machterhalt und da ist jede Lüge erlaubt. In Wirklichkeit sind die Grünen mit ihrer Energiepolitik die größten Umweltzerstörer, Umweltverschmutzer und Energieverschwender, die es gibt.
Siehe auch:
Interview mit Rainer Klute: Pro-Kernkraft-Aktivist: »Wer will, dass man ihn lieb hat, sollte diesen Job nicht machen«
%d Bloggern gefällt das: