Tag Archives: Saarland

Dillingen (Saarland): „Jugendliche“ randalieren in Freibad und attackieren das Personal – Das Freibad wurde geschlossen – 40 bis 50 Personen wollten das Bad nicht verlassen

30 Jul

Freibad-dillingen

Im Freibad in Dillingen hat eine „Gruppe Jugendlicher“ randaliert, versucht den gesperrten Sprungturm zu erklimmen und eine Beckenaufsicht angegriffen. In der Folge mussten alle Gäste das Bad verlassen. Die Vorfälle im Bad würden sich häufen.

Die Stadt Dillingen will jetzt reagieren, berichtet die „SZ“. Denn die Vorfälle im Bad würden sich häufen. Als Maßnahme sollen Sicherheitsleute an Tagen mit vielen Badegästen bis zur Schließzeit eingesetzt werden.

weiterlesen:

https://www.sol.de/blaulicht-saarland/dillinger-freibad-geraeumt-nach-auseinandersetzung-zwischen-jugendlichen-und-personal,337088.html

Meine Meinung:

Man hätte gegen die 40 bis 50 Jugendlichen, die das Bad nicht verlassen wollten Strafanzeigen erstatten sollen und ihnen für diesen Sommer ein Hausverbot erteilen sollen.

Die bisherige Reduzierung der Gaslieferungen hat Folgen: Erste deutsche Unternehmen geben bereits auf oder drosseln die Produktion – Villeroy & Boch schließt zum Jahresende und will die gesamte Produktion in die Türkei verlagern

11 Jul

Villeroy & Boch

Konzernzentrale von Villeroy & Boch im saarländischen Mettlach

Am heutigen 11.07.2022 beginnen die Wartungsarbeiten an der Pipeline Nord Stream 1. Für zehn Tage sollen die Gaslieferungen unterbrochen werden. Doch schon seit Wochen reduziert Russland die vereinbarten Liefermengen.

Die Gasflüsse aus Nord Stream 1 liegen derzeit bei etwa 40 Prozent der Maximalleistung. Grund seien Reparaturarbeiten. Unterdessen steigen und steigen die Energiepreise – mithin auch die Gaspreise. Das hat bereits Folgen für die Unternehmen.

Der traditionsreiche Fliesen- und Keramikproduzent Villeroy & Boch schließt sein Stammwerk im saarländischen Mettlach zum Jahresende und will die gesamte Produktion in die Türkei verlagern [1].

[1] Waschtische, Waschbecken, Toiletten und WC´s, Duschwannen, Badewannen, Geschirr, Besteck, Gläser, Kelche, Fliesen, Keramikspülen, Küchenarmaturen, Möbel, Laminatböden, Leuchten…

„Extrem hohe Kosten für Energie, Transporte, Verpackung und Rohstoffe sowie das hohe Lohnniveau in Deutschland machen die Produktion von Fliesen wirtschaftlich unattraktiv“, teilte V&B Fliesen GmbH mit.

Allein die Kosten für Gas seien in der Spitze um 500 Prozent gestiegen, so eine Sprecherin des Unternehmens. Ob Letzteres den Tatsachen entspricht, sei dahingestellt. Für die rund 200 betroffenen Mitarbeiter solle es „Maßnahmenpakete“ geben.

In Nordrhein-Westfalen und Hamburg ist der größte deutsche Aluminiumhersteller “Trimet Aluminium” betroffen. Das Familienunternehmen Trimet in Essen und Voerde fährt seit Herbst 2021 die Produktion um 50 Prozent herunter, in Hamburg um 75 Prozent.

Grund für die Einschränkungen: Trimet könnte ohne die Produktions-Drosselung die Stromkosten nicht mehr begleichen. Denn mit dem Anstieg der Gaspreise sind die Strompreise gestiegen.

Für den Fall einer kompletten Einstellung der Gaslieferungen aus Russland rechnen Ökonomen mit einer schweren Rezession – mit dem Einbruch zwischen sechs und zwölf Prozent der Wirtschaftsleistung.

weiterlesen:

https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/energiepolitik-gaslieferung/


schließt zum Jahresende Produktion eingestellt einstellen DMV Deutsche Metallveredelung GmbH Lennestadt Einstellung Gaslieferung Rezession

Video: Neverforgetniki: Habeck will russisches Gas nicht in Rubel zahlen – sollen die Deutschen frieren und explodierende Energiekosten bezahlen? (11:54)

2 Apr

niki-knall

Video: Neverforgetniki: Habeck will russisches Gas nicht in Rubel zahlen – sollen die Deutschen frieren und explodierende Energiekosten Zahlen? (11:54)

Steinmeier bereitet Deutschland auf härtere Zeiten vor

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/steinmeier-bereitet-deutschland-auf-haertere-zeiten-vor,T1Htw6D

Habeck erteilt Putin eine Absage: G7-Staaten zahlen russisches Gas nicht in Rubel

https://www.n-tv.de/wirtschaft/G7-Staaten-zahlen-russisches-Gas-nicht-in-Rubel-article23229788.html

„Wir lassen uns nicht spalten“ – G7 wollen laut Habeck russische Energie nicht in Rubel zahlen

https://www.rnd.de/politik/robert-habeck-g7-staaten-wollen-russische-energie-nicht-in-rubel-zahlen-lassen-uns-nicht-spalten-ZJLEHFXBHJAYHEK2RPXO2QEURE.html

Energie-Embargo gegen Moskau: Habeck warnt vor „schwersten“ Schäden

Ein Energie-Embargo gegen Russland hätte „schwerste“ wirtschaftliche und gesellschaftliche Folgen, warnt Wirtschaftsminister Habeck. Teile der FDP fordern einen sofortigen Stopp der Importe von Gas und Öl.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/debatte-energieimporte-101.html


Sanktionen Russland ruinieren Notfallplan Gas Massenarbeitslosigkeit Jobverlust OLaf olaf Scholz Katar Zensur Verfassungsschutz

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg – MSLive #118 – zu Gast: der Digitale Chronist. – über Fridays for future, Rastazöpfe, die Ukraine & die übrige Woche (02:18:37)

29 Mär

mslive-#118

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg – MSLive #118  – zu Gast: der Digitale Chronist. – über Fridays for future, Rastazöpfe, die Ukraine & die übrige Woche (02:18:37)

Gestern hat uns wieder der Digitale Chronist mit seinem Besuch beehrt, um die vergangene Woche mit uns zu besprechen. Besprochen haben wir alles bittere und heitere, was sich getan hat: Vom Krieg in der Ukraine bis zur FFF-Hysterie um Rasterzöpfe.


Meine Meinung:

Man darf alle Flaggen, Symbole und Abzeichen der Ukraine verwenden. Aber wehe man verwendet diesen russischen Buchstaben. Das ist doch total krank. Die Bundesregierung mutiert zur Diktatur. Gibt es im Krieg nur einen der im Recht ist? Ihr seid doch nicht normal im Kopf.

z-verboten

Video: Charles Krüger: Grüne fliegen im Saarland raus, aber AfD kann in Bremen bei der Bundestagswahl antreten! (03:13)

22 Aug

gruene-afd

Video: Charles Krüger: Grüne fliegen im Saarland raus, aber AfD kann in Bremen antreten! (03:13)

Video: Robert Matuschewski: Maskenpflicht bleibt bei Inzidenz 0 (20:06)

25 Jun

robert-polen

Video: Robert Matuschewski: Bildzeitung : Maskenpflicht bleibt bei Inzidenz 0 (20:06)

Minute 04:50: Neu entwickelte magnetische Nanopartikel können dazu eingesetzt werden, das Verhalten von Ionenkanälen, Nervenzellen und selbst von Tieren fernzusteuern. Dass dies funktioniert, haben jetzt amerikanische Physiker in Experimenten belegt.

Wie sie in „Nature Nanotechnology“ berichten, ließe sich diese Technologie anwenden, um beispielsweise Gehirnzellen gezielt zu stimulieren oder um in der Krebstherapie spezifische Proteine in Geweben zu zerstören.

https:*//www.scinexx.de/news/technik/tiere-durch-nanopartikel-ferngesteuert/

Video: Charles Krüger: Seehofer droht die Verfassungsordnung weiter auszuhebeln! (06:45)

6 Apr

Video: Charles Krüger: Seehofer droht die Verfassungsordnung weiter auszuhebeln! (06:45)

„Große Sehnsucht nach einheitlichen Regeln“

https://www.tagesschau.de/inland/corona-bund-105.html

Im Streit über die Kompetenzverteilung zwischen Bund und Ländern bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie hat Innenminister Horst Seehofer (CSU) für bundesweit einheitliche Regeln per Bundesgesetz geworben. „Es gibt die große Sehnsucht in der Bevölkerung nach einheitlichen Regeln.

Mein Vorschlag ist deshalb, die einheitlichen Regeln durch ein Bundesgesetz festzulegen“, sagte Seehofer der „Welt am Sonntag“. „Dieses Gesetz sollte genau vorschreiben, welche Schritte bei den jeweiligen Inzidenzwerten unternommen werden müssten – von der Verschärfung bis zur Lockerung.“

Saarland beginnt mit Lockdown-Ausstieg

https://www.n-tv.de/politik/Saarland-beginnt-mit-Lockdown-Ausstieg-article22471540.html

Als erstes Bundesland startet das Saarland mit dem Ausstieg aus dem Lockdown. Neben der Außengastronomie dürfen auch wieder Kinos, Theater, Konzerthäuser, Fitnessstudios und Tennishallen öffnen. Bei Wissenschaft und Politik stößt das Modellprojekt auf Kritik. Denn die Infektionszahlen steigen.

Wer das Angebot nutzen möchte, braucht in der Regel einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Zudem dürfen sich im Freien bis zu zehn Personen treffen, auch am Biertisch, wenn sie negativ getestet worden sind.

Meine Meinung:

In Deutschland ist das Geschrei über die Lockerungen im Saarland bestimmt sehr groß. Vor allem die ganzen Corona-Hysteriker sehen das Saarland bestimmt am Rande des Massensterbens. Erinnern wir uns einmal an die Corona-Politik in Schweden. Dort gab es keinen Lockdown und keine Maskenpflicht. Und was war das Resultat?

Schweden hatte eine Mortalität (Sterberate), die, wie man in der Graphik sehen kann, in etwa der deutschen entsprach. Spanien, Frankreich, Niederlande und Belgien, die alle strenge Corona-Maßnahmen befolgten, hatten eine wesentlich höhere Sterberate als Schweden.

Siehe auch:

Merkel plant den Bundeslockdown und eine Zweiklassengesellschaft

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2021/04/06/deutschland-kundigt-plane-fur-eine-2-klassen-gesellschaft-an-mit-einigen-privilegien-gegenuber-ungeimpften/

Video: Robert Matuschewski: Auch Männer können Milch geben! Menschenmilch statt Muttermilch! (19:29)

21 Feb

robert-menschenmilch+1Video: Robert Matuschewski: Männer können Milch geben! Menschenmilch statt Muttermilch! (19:29)

Nach Räumung eines Obdachlosencamps der Rummelsburger Bucht: Angriff auf Büro des Berliner Linken-Abgeordneten Sebastian Schlüsselburg

https://www.tagesspiegel.de/berlin/nach-raeumung-der-rummelsburger-bucht-angriff-auf-buero-des-berliner-linken-abgeordneten-schluesselburg/26916160.html

Alice Weidel und Eva Braun: Bundeswehr-Dozent und Politikwissenschaftler Carlo Masala twittert Nazi-Vergleich

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/weidel-nazi-vergleich/

Martin Renner (AfD): Die Deutschfeindlichkeit steigt steil an

Berlin, 16. Februar 2021. Die Zahl der deutschfeindlichen Straftaten ist im Jahr 2020 um 64 Prozent angestiegen. Wie eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Martin E. Renner ergab, ist die Zahl der deutschfeindlichen Delikte von 137 im Jahr 2019 auf 213 Fälle im vergangenen Jahr gewachsen. Darunter befindet sich erstmals auch ein Tötungsdelikt.

https://www.afdbundestag.de/renner-deutschfeindlichkeit-steigt-steil-an/

Meine Meinung:

Und dann wundert ihr euch, dass immer mehr Rechte ihre berechtigte Wut zum Ausdruck bringen?

Video: Digitaler Chronist: Saarland verbietet Werbung für Produkte, die nicht dem täglichen Bedarf dienen – Grüne sind gegen Einfamilienhäuser (15:39)

14 Feb

dc-rehlinger+1

Das Saarland (Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger, SPD)  plant Werbeverbot für „nicht notwendige“ Produkte während des Lockdown – Bussgeld droht

https://www.fr.de/politik/saarland-plant-werbeverbot-fuer-nicht-notwendige-produkte-waehrend-lockdown-zr-90203220.html

Die Regierung des Saarlandes plant während des Lockdowns ein Werbeverbot, für Produkte die nicht dem täglichen Bedarf oder der Grundversorgung dienen. Empfindliche Bußgelder drohen.

Meine Meinung:

Ich finde es so “geil”, das die Wirtschaftsministerin des Saarlandes, Anke Rehlinger (SPD), offenbar versucht, auch die Werbewirtschaft in die Insolvenz zu schicken. So kommen wir dem Ziel, Deutschland zu vernichten, noch einen Schritt näher, nicht wahr, Anke?  Und wenn Deutschland in Trümmern liegt, bauen wir in Deutschland eine neue sozialistisch-kommunistische Diktatur auf. ;-(

Der gechipte Bürger: Abstand- und Kontaktüberwachung bald rund um die Uhr?

14 Nov

In Deutschland laufen Schwerverbrecher, Gefährder und Terrorverdächtige wie wandelnde Zeitbomben frei herum, müssen teilweise von pro Kopf Dutzenden Beamten dauerüberwacht werden – doch weder elektronische Fußfesseln noch implantierte Sender dürfen ihnen verpasst werden, da dies gegen die Menschenwürde verstieße und eine unzulässige Überwachung und Freiheiteinschränkung bedeute. Doch bei deutschen Schülern in Corona-Zeiten soll hingegen genau dies fortan möglich sein.

Im Rahmen eines großangelegten Feldversuchs sollen im Saarland mal ebenso 3.000 Schüler zu Versuchskaninchen gemacht werden – und mit speziellen Computerchips ausgestattet werden, die aufzeichnen sollen, welche Schüler miteinander Kontakt hatten – und die, damit dem ganzen noch ein praktischer Nutzen zukommt, durch Warnsignalen „zum Abstandhalten animieren“ sollen. Wie die „Saarbrücker Zeitung“ berichtet, soll die von Wissenschaftlern der Universität des Saarlandes durchgeführte Studie noch dieses Jahr starten.

Ist es nun nur noch eine Frage der Zeit, bis alle Schulen und womöglich auch auch die Bürger mit solchen Chips ausgestattet werden, um eine staatliche Totalüberwachung rund um die Uhr zu verwirklichen?

weiterlesen:

https://www.journalistenwatch.com/2020/11/14/der-buerger-gefaehrder/

%d Bloggern gefällt das: