Tag Archives: rumänien

Spannungen in Münchner Flüchtlings-Unterkunft: „Nerven liegen blank“: Ärger mit Roma-Großfamilien in Heim für Ukraine-Geflüchtete

9 Apr

refugees-wellcome2

In einer Unterkunft für ukrainische Kriegsflüchtlinge in München-Riem gibt es offenbar große Probleme. Grund: In den Hallen haben Hunderte Sinti und Roma Unterschlupf gefunden.

Die Zusammenarbeit mit Behörden und freiwilligen Helfern gestaltet sich schwierig, die Situation ist angespannt bis explosiv. Der CSU-Landtagsabgeordnete Andreas Lorenz warnt bereits vor einem „sozialen Brennpunkt“.

„Wie mir offizielle Vertreter der Landeshauptstadt München bei meinem Rundgang erklärten, sind 95 Prozent der untergebrachten Bewohner Sinti und Roma.“ In Asyl-Heim für Ukraine-Flüchtlinge kommt es auch zu „Tumulten, Pöbeleien, Aggressionen“

Kommen die Roma wirklich aus der Ukraine? Es könnten auch Roma „aus Ungarn, Rumänien und anderen osteuropäischen Ländern sein, die zu uns kommen und die enorme Hilfsbereitschaft Deutschlands im Zusammenhang mit dem Krieg ausnutzen“.

weiterlesen:

https://www.focus.de/politik/probleme-mit-grossfamilien-kleinstadt-aus-sinti-und-roma-wirbel-um-heim-fuer-ukraine-fluechtlinge-in-muenchen_id_80658952.html


Neverforgetniki schreibt:

Selenskyj wirft Deutschland „Weichheit“ vor und fordert ein sofortiges Embargo von Öl und Gas. Seit wann hat ein ausländischer Staatschef uns vorzuschreiben, unser eigenes Land zu zerstören? Ich möchte nicht für diesen Mann leiden! Wer auch nicht?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1512765881436286979

Meine Meinung:

Selenskij ist eine Marionette der Nato, der Europa offensichtlich in einen Weltkrieg hinein ziehen will. Oder warum fordert er permanent schwere Kriegswaffen (Panzer, Flugzeuge, Raketen) für die Ukraine von den europäischen Staaten und von der USA? Sollen wir unsere Leben für die Ukraine opfern? Warum? Ich bin dazu nicht bereit.

Video: Oliver Flesch: Duisburg-Marxloh: Müll, Ratten & Gewalt: Der Untergang von NRW (13:35)

3 Feb

muell-ratten-gewalt

Video: Oliver Flesch: Duisburg-Marxloh: Müll, Ratten & Gewalt: Der Untergang von NRW (13:35)

Seitdem „Rotationseuropäer“ aus Rumänien und Bulgarien in Massen über Nordrhein-Westfalen herfallen, alles vermüllen und für eine aggressive Stimmung sorgen, wollen sogar viele türkische Einwanderer nur noch weg.

Anstatt die Ursachen zu bekämpfen, oder wenigstens mal anzusprechen, machen sich Politik und Mainstream-Medien derweil Sorgen über sogenannten „Antiziganismus“.

Berlin-Kreuzberg – Jugendgewalt: Mit Hammer. Messer, Pfefferspray und Machete bewaffnet. Rechtzeitig eingegriffen: Eine Massenschlägerei von Dutzenden bewaffneten Männern ist am Mittwochabend von der Polizei verhindert worden.

https://www.tag24.de/berlin/mit-hammer-und-machete-bewaffnet-berliner-polizei-verhindert-massenschlaegerei-2316319

Meine Meinung:

Warum verschweigt man, dass es sich auch hier um jugendliche Migranten handelt?

Gelsenkirchen: „Hier ist Asiland!“ Anwohner stöhnen über Elend in Schalke und über Sperrmüll-Berge

https://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/gelsenkirchen-schalke-afd-hartz-4-bundestagswahl-ueckendorf-spermuell-grillostrasse-schrottimmobilien-id233279887.html


Sozialamt Sozialleistungen Kindergeld Müllkippen Angela Merkel Lärmbelästigung Schalke Gelsenkirchen AfD Roger Beckamp

Um so höher die Impfquote, um so höher die Corona-Infektionen? (Inzidenz)?

11 Jan

inzidenzien-Europa

Um so höher die Impfquote, um so höher die Corona-Inkfektionen? (Inzidenz)?

Video: Robert Matuschewski: Terroranschlag von Querdenkern? – Zwei Jahre Gefängnis für Impfverweigerer?(30:32)

1 Jan

robert-terroranschlag

Video: Robert Matuschewski: Terroranschlag von Querdenkern? – Zwei Jahre Gefängnis für Impfverweigerer? (30:32)

Minute 08:12

3 Kernkraftwerke und 10 Kohlekraftwerke gehen am 31.12.2021 vom Netz

https://nixgut.wordpress.com/2021/12/25/video-oli-zehntausende-kunden-betroffen-sieben-stromversorger-liefern-keinen-strom-mehr-aber-10-kohlekraftwerke-und-3-kernkraftwerke-werden-bis-ende-2021-abgeschaltet-0403/

Minute 08:44

Ghislane Maxwell für schuldig befunden, sie hat mit ihrem Partner Jeffrey Epstein einen Sexring für die reiche Elite unterhalten

https://gloria.tv/share/8n3fN1UjyceZDXyAYFEfJwQQG

Missbrauch von Minderjährigen: Epstein-Vertraute Maxwell in Sexhandel-Prozess schuldig gesprochen

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/epstein-vertraute-maxwell-in-sexhandel-prozess-schuldig-gesprochen-2-a3675446.html

Minute 10:24

Österreich: 75.000 Geimpfte müssen ab 3. Januar in den Lockdown – sie gelten nicht mehr als Geimpft

Alle Janssen-Geimpften wurden übrigens bereits im November mit einem persönlich adressierten Erinnerungsschreiben über diese Vorgehensweise verständigt. Alle 260.000 Geimpften haben es erhalten, rund 75.000 Personen darauf offenbar aber nicht reagiert.

Das Ministerium weist darauf hin, dass bei ihnen ohne weitere Impfung der Impfnachweis im „Grünen Pass“ von Grün auf Rot geschaltet wird – sie fallen dann in die Regelungen des Lockdowns für Ungeimpfte.

https://www.heute.at/s/75000-geimpfte-muessen-ab-3-jaenner-in-lockdown-100181555

Minute 11:30

Video: Robert Matuschewski: Zwei Jahre Gefängnis für Impfverweigerer!? (08:05)

https://www.rnd.de/politik/strafen-fuer-ungeimpfte-wie-hart-duerfen-impfverweigerer-bestraft-werden-EHYAPMBDIJEY7CDKWIMYQIUCAU.html

Minute 12:11

Rumänien ist dabei, ein Beispiel für de ganze Welt zu sein. Auf dem Papier ist die Pandemie keine Pandemie, weil sie nicht die technischen Voraussetzungen erfüllt, um eine Seuche zu sein. Der Leiter des Krankenhauses Infektionskrankheiten in Iasi Dr. Flori Rosou ist der Ansicht, dass eine geringe Virulenz des Omikronstammes auf die ersten wissenschaftlichen Daten hindeuten, den Anfang vom Ende der Pandemie bedeuten könnte.

Das Covid-Zertifikat wird umgedreht, der Zugang vom Arbeitsplatz wird nicht mehr davon abhängig sein und das Dokument könnte fakulativ, freiwillig, werden. Die Entscheidung wurde bei einem Treffen der Koalitionsführer mit Präsident Claus Iohannis im Cotroceni-Palast getroffen

https:*//uncutnews.ch/rumaenien-macht-den-anfang-pandemie-zirkus-wird-weltweit-eingestellt/

Minute 13:53

Bankkonten von Mutter Theresa eingefroren

Angesichts der sparsamen Informationspolitik und der Konten, die im Verborgenen geblieben seien, stelle sich die Frage, wo die „Millionen von Dollar geblieben sind, die für die Ärmsten der Armen geblieben sind“.

Der Vatikan habe den Prozess zur Seligsprechung Mutter Teresas mit Hilfe einer PR-Kampagne auf den Weg gebracht. Das dafür erforderliche Wunder, das sie an einer Frau vollbracht habe, sei später von Ärzten widerlegt worden, so die Wissenschaftler.

https://www.sueddeutsche.de/panorama/studie-kratzt-an-mythos-mutter-teresa-alles-nur-keine-heilige-1.1618899

Minute 04:19

Die britische Regierung gibt zu, dass die Impfstoffe das natürliche Immunsystem der doppelt Geimpften geschädigt haben.

Die britische Regierung hat zugegeben, dass man nach einer Doppelimpfung nie wieder in der Lage sein wird, eine vollständige natürliche Immunität gegen Covid-Varianten – oder möglicherweise gegen jedes andere Virus – zu erwerben.

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SN/SN_51283/index.shtml

Minute 15:00

Ungeimpfte sind nicht deswegen gefährlich, weil sie sich mit Corona anstecken könnten, und die Seuche weitertragen, sie sind gefährlich, weil sie einem immer totalitären Staat den Gehorsam verweigern.

Minute 23:00

Innenminister von Bayern Joachim Herrmann (CSU): Ich warne vor Anschlägen von radikalen Corona-Leugnern. Das kennen wir auch vom Islamismus

https://www.rnd.de/politik/anschlaege-durch-radikale-corona-leugner-bayerns-innenminister-warnt-und-verweist-auf-islamismus-3I2CHIFQYQTUHLWNVZYPQH3HBU.html

Meine Meinung:

Wer heute noch solche deutschenfeindlichen Politiker wählt, dem ist nicht mehr zu helfen. Dem interessiert nur eines, seine eigenen Vorteile, die er als Abgeordneter bezieht.


Palast Wolgast Spaziergang Mutter Theresa Miriam Hope Klaus Kleber Tilo Jung Joachim Herrmann CSU Bayern

Minute 08:12

3 Kernkraftwerke und 10 Kohlekraftwerke gehen am 31.12.2021 vom Netz

https://nixgut.wordpress.com/2021/12/25/video-oli-zehntausende-kunden-betroffen-sieben-stromversorger-liefern-keinen-strom-mehr-aber-10-kohlekraftwerke-und-3-kernkraftwerke-werden-bis-ende-2021-abgeschaltet-0403/

Minute 08:44

Ghislane Maxwell für schuldig befunden, mit ihrem Partner Jeffrey Epstein hat Sexring für die reiche Elite unterhalten

https://gloria.tv/share/8n3fN1UjyceZDXyAYFEfJwQQG

Missbrauch von Minderjährigen: Epstein-Vertraute Maxwell in Sexhandel-Prozess schuldig gesprochen

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/epstein-vertraute-maxwell-in-sexhandel-prozess-schuldig-gesprochen-2-a3675446.html

Minute 10:24

Österreich: 75.000 Geimpfte müssen ab 3. Januar in den Lockdown – sie gelten nicht mehr als Geimpft

Alle Janssen-Geimpften wurden übrigens bereits im November mit einem persönlich adressierten Erinnerungsschreiben über diese Vorgehensweise verständigt. Alle 260.000 Geimpften haben es erhalten, rund 75.000 Personen darauf offenbar aber nicht reagiert.

Das Ministerium weist darauf hin, dass bei ihnen ohne weitere Impfung der Impfnachweis im „Grünen Pass“ von Grün auf Rot geschaltet wird – sie fallen dann in die Regelungen des Lockdowns für Ungeimpfte.

https://www.heute.at/s/75000-geimpfte-muessen-ab-3-jaenner-in-lockdown-100181555

Minute 11:30

Video: Robert Matuschewski: Zwei Jahre Gefängnis für Impfverweigerer!? (08:05)

https://www.rnd.de/politik/strafen-fuer-ungeimpfte-wie-hart-duerfen-impfverweigerer-bestraft-werden-EHYAPMBDIJEY7CDKWIMYQIUCAU.html

Minute 12:11

Rumänien ist dabei, ein Beispiel für de ganze Welt zu sein. Auf dem Papier ist die Pandemie keine Pandemie, weil sie nicht die technischen Voraussetzungen erfüllt, um eine Seuche zu sein. Der Leiter des Krankenhauses Infektionskrankheiten in Iasi Dr. Flori Rosou ist der Ansicht, dass eine geringe Virulenz des Omikronstammes auf die ersten wissenschaftlichen Daten hindeuten, den Anfang vom Ende der Pandemie bedeuten könnte.

Das Covid-Zertifikat wird umgedreht, der Zugang vom Arbeitsplatz wird nicht mehr davon abhängig sein und das Dokument könnte fakulativ, freiwillig, werden. Die Entscheidung wurde bei einem Treffen der Koalitionsführer mit Präsident Claus Iohannis im Cotroceni-Palast getroffen

Minute 13:53

Bankkonten von Mutter Theresa eingefroren

Angesichts der sparsamen Informationspolitik und der Konten, die im Verborgenen geblieben seien, stelle sich die Frage, wo die „Millionen von Dollar geblieben sind, die für die Ärmsten der Armen geblieben sind“.

Der Vatikan habe den Prozess zur Seligsprechung Mutter Teresas mit Hilfe einer PR-Kampagne auf den Weg gebracht. Das dafür erforderliche Wunder, das sie an einer Frau vollbracht habe, sei später von Ärzten widerlegt worden, so die Wissenschaftler.

https://www.sueddeutsche.de/panorama/studie-kratzt-an-mythos-mutter-teresa-alles-nur-keine-heilige-1.1618899

Minute 04:19

Die britische Regierung gibt zu, dass die Impfstoffe das natürliche Immunsystem der doppelt Geimpften geschädigt haben.

Die britische Regierung hat zugegeben, dass man nach einer Doppelimpfung nie wieder in der Lage sein wird, eine vollständige natürliche Immunität gegen Covid-Varianten – oder möglicherweise gegen jedes andere Virus – zu erwerben.

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SN/SN_51283/index.shtml

Minute 15:00

Ungeimpfte sind nicht deswegen gefährlich, weil sie sich mit Corona anstecken könnten, und die Seuche weitertragen, sie sind gefährlich, weil sie einem immer totalitären Staat den Gehorsam verweigern.

Minute 23:00

Innenminister von Bayern Joachim Herrmann (CSU): Ich warne vor Anschlägen von radikalen Corona-Leugnern. Das kennen wir auch vom Islamismus

https://www.rnd.de/politik/anschlaege-durch-radikale-corona-leugner-bayerns-innenminister-warnt-und-verweist-auf-islamismus-3I2CHIFQYQTUHLWNVZYPQH3HBU.html

Meine Meinung:

Wer heute noch solche deutschenfeindlichen Politiker wählt, dem ist nicht mehr zu helfen. Dem interessiert nur eines, seine eigenen Vorteile, die er als Abgeordneter bezieht.


Palast Wolgast Spaziergang Mutter Theresa Miriam Hope Klaus Kleber Tilo Jung Joachim Herrmann CSU Bayern

Video: Carolin Matthie: Die Flinte ins Korn werfen? – Warum ich in Absurdistan aktuell keine Zukunft sehe (27:24)

13 Jul

carolin-absurdistan

Video: Carolin Matthie: Die Flinte ins Korn werfen? – Warum ich in Absurdistan aktuell keine Zukunft sehe (27:24)

Video: Carolin Matthie: EIL: Nebeneinkünfte der Abgeordneten fast verdoppelt! – Immer mehr Gelder fließen „nebenbei“ (06:10)

https://youtu.be/SQKBtVbvxww

Video: Carolin Matthie: EIL: Nun fordern Politiker, was „Verschwörungstheoretiker“ seit Monaten sagen – Maßnahmen für Corona-Geimpfte müssen weg (07:31)

https://youtu.be/eIGNmgV4_00

Kassenärztechef Andreas Gassen: Alle Corona-Maßnahmen für Geimpfte müssen weg

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kassenaerzte-chef-gassen-alle-corona-massnahmen-fuer-geimpfte-muessen-weg-76978602.bild.html

Fast jeder 2. Deutsche ist doppelt geimpft – und deshalb sollen in wenigen Wochen alle Corona-Einschränkungen und Maßnahmen für Geimpfte fallen!

Das verlangt der Chef der Kassenärzte (KBV), Andreas Gassen (58). „Spätestens im September wird für jeden ein Angebot für die Zweitimpfung verfügbar sein“, so Gassen:

„Dann müssen eigentlich nahezu alle Corona-Maßnahmen weg. Jeder kann dann immer noch individuell entscheiden, eine Maske zu tragen – Pflicht sollte es aber nicht mehr sein.“


Otto-Brenner-Stiftung Nebeneinkünfte Abgeordnete verdoppelt FDP links-grün Steuern Gewerkschaft Verschwörungstheoretiker Robert-Koch-Institut Inzidenzzahlen Andreas Gassen Corona-Maßnahmen

Video: Dr. Alice Weidel (AfD) spricht in Weißwasser (34:33)

29 Aug

Sigmar Faust
Video: Alice Weidel (AfD) spricht in Weißwasser (Sachsen) (34:33)
!!!!  Sehr gutes Video – Holen wir uns unser Land zurück!  !!!!
Video: Tino Chrupalla (AfD) spricht in Weißwasser (19:58)
Video: Tino Chrupalla MdB AfD spricht in Weißwasser (19:58)
Zu Beginn des folgenden Videos spricht Tino Chrupalla über den deutschen Schriftsteller Sigmar Faust. Sigmar Faust wurde 1944 in Dohna/Sachsen geboren. Er wurde mehrfach wegen “staatsfeindlicher Hetze” zu insgesamt 33 Monaten Haft verurteilt. Und dieselben roten Ratten, die ihn seinerzeit verfolgten, sitzen heute zum Teil immer noch in den Parlamenten und an verantwortlichen staatlichen Stellen. Heute tragen sie das Mäntelchen der Nachfolger der SED.
Wegen „staatsfeindlicher Hetze“ war Faust, der sich damals selbst als Marxist verstand, in den 1970er Jahren insgesamt 33 Monate inhaftiert, davon 17 Monate in Stasi-Untersuchungshaftanstalten, sieben Wochen im Haftkrankenhaus für Neurologie und Psychiatrie Waldheim („Klapsmühle Waldheim“), die übrige Zeit im Zuchthaus Cottbus.
Dort stellte er dem SED-Zentralorgan "Neues Deutschland" [Zeitung] die handgeschriebene Zeitung “Armes Deutschland“ gegenüber, die von Hand zu Hand gereicht wurde. Dafür wurde Faust über 400 Tage in einer doppelt vergitterten, feuchten und kalten Kellerzelle („Tigerkäfig“) gefangen gehalten. Mithäftlinge unterstützten ihn und schmuggelten Kugelschreiberminen und Butter in seine Zelle.
Nachdem 1973 einen offizieller Ausreiseantrag für sich und seine Familie durch die DDR-Behörden abgelehnt worden war, initiierte er unter Verweis auf die Mitgliedschaft der DDR in den Vereinten Nationen eine von 45 Personen unterzeichnete Petition „Gegen die Verweigerung der Menschenrechte“. Daraufhin wurde er erneut inhaftiert und vom Bezirksgericht Dresden zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.
Insgesamt war er über zwei Jahre in Einzelhaft. Im März 1976 wurde er nach einer Intervention Robert Havemanns bei Staatspräsident Erich Honecker und wirksamen Protesten des In- und Auslandes wegen „guter Führung“ vorzeitig freigelassen. Im September 1976 wurde ihm die Ausreise in die Bundesrepublik gestattet. Bis zur Ausreise hielt er sich im Freundeskreis Wolf Biermanns auf.
Und die linken Ratten haben bis heute nichts daraus gelernt. Sie betreiben immer noch dieselbe menschenverachtende Politik, sprechen sich schon wieder für die Zensur aus und bekämpfen die Meinungsfreiheit. Wieder der alte Kommunismus, der längst auf den Müllhaufen der Geschichte gehört. Derselbe Geist der SED macht sich auch in den sozialen Medien, bei Facebook, Twitter und Co., in den Medien, bei der Amadeu-Antonio-Stiftung, in den Parlamenten und bei linken Demonstrationen wieder breit.
Video: Bürgerrechtler Siegmar Faust spricht in Weißwasser bei der AfD (15:46)
Video: Bürgerrechtler Siegmar Faust spricht in Weißwasser bei der AfD (15:46)   !!!!  Sehr gutes Video  !!!!
Sigmar Faust in Minute 05:40: “Ganz Westeuropa ist kulturmarxistisch verseucht”. Die größten Kritiker der Elche, waren früher selber welche.” Abtrünnige von der Partei, vom Marxismus (Faschismus), sind immer die schärfsten Gegner und werden am härtesten verfolgt. In der Stalinzeit sind die alle umgebracht worden.
Das ist mir erspart geblieben, aber man darf nicht vergessen, dass eine Menge Leute, Jürgen Fuchs, Rudolf Bahro, Gerulf Pannach und noch viele andere, auch Bärbel Bohley, alle an einer seltenen Blutkrebsart verstorben sind. Das lässt das Zufallsprinzip eigentlich nicht zu. Es lässt sich aber nur schwer nachweisen.
Was man aber nachweisen kann,… wer gegen die deutsche Einheit gehetzt hat…(auch Willy Brandt). Was ich dann aus den Stasiakten erfuhr war, dass man noch drei Mal einen Haftbefehl gegen mich erwirkte, als ich bereits in West-Berlin lebte.
Video: Damian Lohr, Chef der JA (Junge Alternative) aus Mainz spricht in Weißwasser (15:36)
Video: Roberto Kuhnert (AfD): Kandidat in Weißwasser (16:04)

Video: Die Woche COMPACT: Genug GEZahlt – Kirche gegen AfD (11:47)

16 Jun
Video: Die Woche COMPACT: Genug GEZahlt, Kirche gegen AfD (11:47)
Immer mehr Deutsche sind es leid, für die Propaganda gegen sie auch noch zu bezahlen. Denn genau so empfinden viele Bürger die Zwangsgebühr für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. In einem Bundesland könnte damit vielleicht schon bald Schluss sein. Weshalb, erfahren Sie in dieser Ausgabe von Die Woche COMPACT. Das sind unsere Themen:
• Genug gezahlt – Baden-Württemberger können GEZ stoppen
• Klatsche für R2G [Rot-Rot-Grün] – Berliner Mietenvolksbegehren übergibt Unterschriften
• Kuschen vor der Antifa – Berlin und die linksradikale Gewalt
• Unheilige Allianz – Die Kirche und die Macht
Video: Martin Sellner: Hol dir meine Pfefferspraypistole – und bau ein Haus in Linz! (12:32)
Video: Martin Sellner: Hol dir meine Pfefferspraypistole – und bau ein Haus in Linz! (12:32)
Video: Martin Sellner: Wahl in Görlitz – Rumänischer CDU-Kandidat wird Bürgermeister – AfD Verliert die Wahl zum Bürgermeister (24:08)
Video: Martin Sellner: Wahl in Görlitz – Rumänischer CDU-Kandidat wird Bürgermeister – AfD Verliert die Wahl zum Bürgermeister (24:08)
Görlitz (Sachsen): Rumänischer CDU-Bürgermeisterkandidat Octavian Ursu gewann die Wahl zum Bürgermeister

Die Entscheidung über das Oberbürgermeisteramt im sächsischen Görlitz macht normalerweise keine überregionalen Schlagzeilen. Diesmal war es anders, weil im ersten Wahlgang der AfD-Kandidat Sebastian Wippel die meisten Stimmen erhalten hatte.

In der zweiten Wahlrunde setzte sich nun CDU-Kandidat Octavian Ursu durch. Nach dem vorläufigen Endergebnis votierten 55,2 Prozent für Ursu und 44,8 Prozent für Wippel. Wie Wahlleiterin Cornelia Herbst sagte, bekam der CDU-Kandidat 14.043 Stimmen, bei Wippel machten 11.390 Wählerinnen und Wähler ihr Kreuz. >>> weiterlesen
Video: Miro Wolsfeld (Unblogd): Nie mehr selbständig denken – Die staatliche Gesinnungs App (13:39)
Video: Miro Wolsfeld (Unblogd): Nie mehr selbständig denken – Die staatliche Gesinnungs App (13:39)
Wien: Betrugsprozess droht Millionen-Krimi: Afrikanischer Vorzeige-Cop ein Fall für Justiz!

wien_vorzeigepolizist

Er gilt als Musterbeispiel für Integration und war der erste Afrikaner in den Reihen der Wiener Polizei – doch jetzt ist der Vorzeigebeamte selbst ein Fall für die Justiz: Die Korruptionsstaatsanwaltschaft ermittelt unter anderem wegen Verdachts des schweren Betrugs. Die Vorwürfe lesen sich wie das Drehbuch zu einem Krimi. >>> weiterlesen
Wiens erster schwarzer Polizist Embe Kandolo offenbar nicht das erste Mal in Verruf (heute.at)
NiveaKW schreibt:
Fast 50% für AFD in Görlitz ist mehr als ein gutes Zeichen.

Thüringen: Algerischer Asylbewerber sticht Jessika (28) nieder – Lebensgefahr

16 Jun

asylbewerber_nordhausen

Blutige Beziehungstat in Thüringen: Nach einem Streit stach der 26-jährige Algerier Youssef M. vielfach auf die 28-jährige Jessika in Tötungsabsicht ein – nicht das erste Strafdelikt Youssefs … (hier im Spurensicherungsoverall).

Lebensgefährlicher Lebensgefährte: Ein 26-jähriger „Asylbewerber“ aus Algerien attackierte am Mittwoch in Nordhausen/Thüringen seine 28-jährige deutsche Lebensgefährtin mit einem Messer und wollte sie ermorden. Als Rettungskräfte eintrafen, fanden sie Jessika blutüberströmt auf den Stufen des Treppenhauses. Sie wird derzeit im künstlichen Koma gehalten – die Ärzte kämpfen um ihr Leben.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Streit dieses Paares in brutaler Gewalt eskaliert: Bereits im Mai wurden Spezialkräfte der Polizei zu der Wohnung gerufen. Der „Willkommene“ stand damals „im Verdacht“, seine Freundin und das Baby als Geisel festgehalten zu haben: Bereits am 20. Mai attackierte der Algerier die Thüringerin mit einem Messer – SEK und Hubschrauber waren im Einsatz – allerdings ohne strafrechtliche Konsequenz für den „Geflüchteten“ – wie fast immer in solchen Fällen.

Jessika war ihrem Peiniger eigentlich schon längst entkommen. Doch die Deutsche kehrte willfährig und politisch korrekt zu ihrem muslimischen Gebieter zurück. Nachdem die Frau aus Nordhausen sich und ihr Baby (11 Monate alt) aus der Geiselnahme befreien konnte, war der Lebensgefährte nun erneut „verärgert“ und „in seiner Ehre verletzt“.

Youssef M. sollte schon im April 2019 abgeschoben werden. Doch Jessika P. präsentierte den Behörden „in letzter Minute“ einen Vaterschaftstest: Der jetzige Mörder war wohl der Vater ihres Kindes – und durfte daher zumindest vorläufig in Germoney bleiben: Praktisch das Todesurteil für Jessika.

Denn immer häufiger gab es danach Streit. Am Donnerstag kurz nach 21 Uhr kam es dann zum logischen Fanal: Da erreichten die Polizei Nordhausen mehrere Notrufe, dass eine Frau in der Stolberger Straße mit einem Messer angegriffen worden sei. Die Polizisten entdeckten die schwerstverletzte Frau im Treppenhaus, das mit Blutspuren übersät war. >>> weiterlesen

Video: Nach Geburt seines Babys nicht abgeschoben – jetzt das Drama: Algerier sticht Freundin nieder (01:47)

Video: Nach Geburt seines Babys nicht abgeschoben – jetzt das Drama: Algerier sticht Freundin nieder (01:47)

Meine Meinung:

Kann man nichts machen, viele deutsche Frauen stehen auf solche Exoten. Ich wünsche noch vielen deutschen Frauen solche Erfahrungen, denn das ist die einzige Methode, sie zur Besinnung zu bringen. Vielleicht stehen sie aber auch auf Schläge, auf die Burka, religiös erlaubte Vergewaltigung (Sure 2,223: Eure Frauen sind euch ein Saatfeld…!) und auf die totale Erniedrigung und Unterdrückung. Zeigt euren Töchtern, was eine echte Muslima ist, mit Zwangsbescheidung, Zwangsheirat, Rechtlosigkeit, usw., dann klappt’s auch mit den Muslimen. 😉

Babieca schreibt:

In den letzten Tagen war in Deutschland dank der islamischen invasion soviel los, wie in einem ganz normalen Shithole in Islamien. Unterscheidet sich nicht mehr groß.

Coburg (Bayern): Türkischer Ehemann ersticht fünffache Mutter mit 20 Messerstichen

Rosenheim (Bayern): Blutiger Messer-Streitunter Nigerianern und Angriff mit abgebrochenen Flaschen vor Asylheim

Hamburg-Neugraben: Mohammed A. (37), ein Flüchtling aus dem Libanon tötete die 36-jährige Joseline „Josie“ H. in der Kneipe „Katy’s Hütte“

Düsseldorf: Zwei junge Männer (18, 20) mit Messer schwer verletzt – Täterbeschreibung: Verarsche!

tban schreibt:

Nach der Vergewaltigung einer 9-Jährigen in Dessau hatte ich gehofft, dass Tausende auf die Straße gehen. Aus Nordhausen, wo jetzt die 28-Jährige niedergestochen wurde, ist überhaupt nichts zu hören.

Heute habe ich von einer schlechten Wahlbeteiligung in Görlitz (Sachsen) bei der Bürgermeisterwahl gehört, das lässt nichts Gutes erahnen! Was soll man noch machen? Es gewann der rumänische CDU-Bürgermeisterkandidat Octavian Ursu.

Die Entscheidung über das Oberbürgermeisteramt im sächsischen Görlitz macht normalerweise keine überregionalen Schlagzeilen. Diesmal war es anders, weil im ersten Wahlgang der AfD-Kandidat Sebastian Wippel die meisten Stimmen erhalten hatte.

In der zweiten Wahlrunde setzte sich nun CDU-Kandidat Octavian Ursu durch. Nach dem vorläufigen Endergebnis votierten 55,2 Prozent für Ursu und 44,8 Prozent für Wippel. Wie Wahlleiterin Cornelia Herbst sagte, bekam der CDU-Kandidat 14.043 Stimmen, bei Wippel machten 11.390 Wählerinnen und Wähler ihr Kreuz.

Ich (Handwerker) habe meine persönlichen Konsequenzen gezogen: Keine Auftragserledigung mehr für Grüne und (teilweise) linke Kunden. Die können mich mal… Es ist ein höchstes persönliches Wohlempfinden, die Reaktionen auf eine Absage zu erleben.
Wir Handwerker in Ostsachsen planen momentan für November / Dezember, deshalb ist es für diese rot-grünen Vögel fast unmöglich, andere Handwerker zu bekommen (Außerdem ticken wir Kollegen bis auf wenige Ausnahmen politisch gleich).
Und morgen gehe ich wieder zu PEGIDA! Soviel Zeit muss sein! Grüße an Tolkewitzer, falls er mitliest und an alle anderen Patrioten, die morgen in Dresden sein werden!
Praeclarus schreibt:
Anscheinend wurde ein dringend der Tat verdächtigter im Fall des Regierungspräsidenten Lübcke festgenommen. Der Bayerische Rotfunk kann befriedigt präsentieren, dass dieser wahrscheinlich „ein Rechter“ ist:
„Im Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke haben Spezialeinheiten der Polizei einen 45-jährigen Mann festgenommen. Der dringend Tatverdächtige soll nach Medienberichten aus der rechten Szene stammen.“
„Wie die Staatsanwaltschaft Kassel und das hessische Landeskriminalamt mitteilten, erfolgte die Festnahme ‚aufgrund eines DNA-Spurentreffers‘. Weitere Informationen zum Stand der Ermittlungen wollen Staatsanwaltschaft und LKA kommende Woche bekannt gegeben. Laut Medienberichten soll der Mann aber aus dem rechtsextremen-Milieu stammen.“ Quelle
Festnahme im Fall Lübcke Tötete ein Rechtsextremer den Regierungspräsidenten?
Überführt hatte den Mann ein DNA-Spurentreffer. Die Mordkommission soll nach BILD-Informationen DNA-Spuren an der Kleidung des Regierungspräsidenten gefunden haben. Es gab einen Treffer in der DNA-Analyse-Datei, die beim BKA liegt. Der 45-Jährige ist polizeibekannt, beging bereits eine schwere Straftat.
Damals wurde ihm eine DNA-Probe entnommen und in der Datenbank gespeichert. Er soll ein langes Vorstrafenregister haben. Laut den Ermittlern gibt es Hinweise, dass der Festgenommene der rechtsextremen Szene angehören könnte. Liegt hier auch das Motiv? Aufgrund der Indizienlage wurde Untersuchungshaftbefehl erlassen und der Tatverdächtige in die JVA Kassel I gebracht. >>> weiterlesen
Harpye schreibt:
Ich kenne persönlich 2 (schwere Betrugs-)Fälle in meinem Bekanntenkreis – das ging bis zur persönlichen Pleite. Einmal mal mit einem Typ aus Marokko, einmal mit einem Kurden. Die Weiber kann man nicht belehren, obwohl der Bildungsstand hoch ist (Grafikerin, IT-Fachfrau). Da muss irgendwas anderes sein und ich kann es nicht begreifen, was. Den Kontakt habe ich inzwischen abgebrochen, denn Manches stellen die betroffenen und ausgenutzten Frauen IMMER NOCH verklärt dar. Es hat keinen Sinn.
Meine Meinung:
Viele diese rot-grünen Frauen sind so dumm und gehirngewaschen, die lernen erst bei der zweiten oder dritten Bereicherung dazu. Einige, besonders Frauen, lernen wohl nur aus Schmerzen. Dummes infantiles Volk.

Video: Dr. Alice Weidel (AfD): ❝Die EU ist Irrsinn!❞ (32:36)

26 Mai
Video: Dr. Alice Weidel (AfD): ❝Die EU ist Irrsinn!❞ | Alice Weidel in Pforzheim (32:36)
Video: So lügt Rezo: Der Faktencheck! – Grünpopulismus mit Rezo (25:53)

Von den Medien unendlich gehypt, verunsichert Youtuber Rezo die Jugend. Klimahysterie ohne Ende. Grünpopulismus bis zum Erbrechen. Manipulation bis zum Abwinken. Während die Presse die Lügen ungeprüft übernimmt, macht ein der Youtuber JasonHD nun den Faktencheck. Und der sieht verheerend aus. Diesen Faktencheck sollte jeder sehen. Er wird im Mainstream verschwiegen! Warum eigentlich?
SPIEGEL & Co. übernahmen die Lügen des angeblichen Youtube-Stars "Rezo" ungeprüft. Auch der ARD "Tagesschau-Faktenfinder" schweigt. Kritik? Fehlanzeige! Nur ein bisher eher unbekannter Youtuber hat die Aussagen näher untersucht. Und das Ergebnis ist verheerend.
Video: JasonHD – Grünpopulismus mit Rezo (25:53)
Video: JasonHD  -  Grünpopulismus mit Rezo (25:53)

Sachsen: 433 von 656 Abschiebungen gescheitert!

24 Mai
Ostenfriedhof-Dortmund
By Mbdortmund – Skulptur in Dortmund GFDL 1.2
Dresden – Für insgesamt 656 Ausländer in Sachsen war im ersten Quartal 2019 eigentlich die Abschiebung angeordnet, weil sie laut Aufenthaltsgesetz „vollziehbar ausreisepflichtig“ waren, wie es im Amtsdeutsch heißt.
Doch der Freistaat schaffte es lediglich bei einem Drittel, die Abschiebung tatsächlich durchzuziehen! Das geht aus der Antwort des sächsischen Innenministeriums (Innenminister Roland Wöller, CDU) auf eine Kleine Anfrage des AfD-Landtagsabgeordneten Sebastian Wippel (37) hervor. >>> weiterlesen
Video: Hagen Grell: Demokratie ist Schwachsinn (24:45)
Video: Hagen Grell: Demokratie ist Schwachsinn (24:45)
Meine Meinung:
Ich habe mir das Video von Hagen Grell bis zur 15. Minute angesehen. Mit dem Begriff Demokratie habe ich aber auch so meine Probleme. Hagen Grell sagt, dass das Volk eigentlich immer die Politik bestimmt. Und wenn das Volk die Politik bestimmt, dann ist das Demokratie.
Wenn ich mir aber so das Volk ansehe, dann hat die große Mehrheit des Volkes überhaupt kein Interesse an Politik. Darum kann man das Volk nach Strich und Faden manipulieren. Was dann dabei herauskommt, kann man an der aktuellen Politik erkennen. Das Volk wählt Parteien, die die Zukunft des eigenen Volkes zerstören. Das Volk ist zu ungebildet, um dies zu erkennen, weil es seit Jahrzehnten von den öffentlichen und privaten Medien gehirngewaschen wird, ohne es zu erkennen.
Heute wählen etwa 20 Prozent der Deutschen die Grünen. Leider erkennen sie nicht, dass die Grünen Deutschland abgrundtief hassen und vernichten wollen. Peter Helmes hat das in seinem Beiträgen sehr gut beschrieben: Die Grünen sind genau so wenig Demokraten, wie die anderen etablierten Parteien, weil es ihnen mehrheitlich nicht um den Willen des deutschen Volkes geht, sondern weil sie von einer Europäischen Union träumen, die sie den Deutschen mit Gewalt aufzwingen wollen, weil sie meinen, dies sei gut für Deutschland und Europa.
Peter Helmes: Grüne Weltenretter mit fast faschistoider Gesinnung
Peter Helmes: Die Leitkultur der Grünen: „Tod dem deutschen Volk!”
Außerdem träumen sie von einer multikulturellen Welt, in der alle Menschen gleich sind und in der Frieden, Wohlstand und Demokratie herrschen. Diese Vorstellung ist aber so realitätsfern und naiv, dass ihn sich nur vollkommen ungebildete und realitätsferne Geister ersinnen können. Und wenn solche Traumtänzer an der Regierung sind, ist nichts Gutes zu erwarten. Ich glaube, jede Demokratie endet am Ende stets in einer Diktatur, weil sie der Realität nicht stand hält und mit ihren realitätsfernen Idealen jeden Staat ins Chaos führt. Will man diesen Vorgang noch beschleunigen, dann wählt man eine feministische Regierung.
Eine Demokratie kann erst recht nicht gelingen, wenn man die Meinungsfreiheit beschneidet, was immer stärker geschieht. Bei der Beschränkung der Meinungsfreiheit tun sich besonders die rot-grünen, aber auch die christlichen Parteien hervor. Sie gehen bereits den Weg der Diktatur und wollen dem Volk ihre Meinung aufzwingen. Wer nicht ihrer Meinung ist, wird zum Feind erklärt und es wird versucht, ihn zum Schweigen zu bringen. Dabei bedient man sich gerne der faschistischen Antifa.
Nun kommt ein sehr gutes Video, dass ihr euch ansehen solltet:
Video: Daniel Dragomir, der Vorsitzende der der Christlichen Partei in Oberösterreich, ein Ex-Flüchtling, packt aus (12:05)
Video: Daniel Dragomir, der Vorsitzende der der Christlichen Partei in Oberösterreich, ein Ex-Flüchtling, packt aus (12:05)
Daniel Dragomir, ist vor 28 Jahren aus der kommunistischen Terror-Diktatur Rumäniens ins neutrale Österreich geflüchtet.
%d Bloggern gefällt das: