Tag Archives: Repression

Video: Martin Sellner: Der tiefe Staat klaut unsere Handys (Strache) (11:34)

23 Aug
Video: Martin Sellner: Der tiefe Staat klaut unsere Handys (bitchute.com) (11:34)
Warum ich mit einer Razzia rechne
Wir unterbrechen für die Flitterwochen für eine Durchsage. 😉 Warum ich im Zuge des Wahlkampfs mit einer Razzia rechne und womit sie der tiefe linke Staat begründen könnte.
Martin Sellner [TELEGRAMELITE]
Derzeit löscht und zensiert Youtube massiv Videos von Patrioten auf dem ganzen Globus. Iconoclast, ein großartiger Kanal aus den UK [Großbritannien] wurde soeben gelöscht. Auf meinem Hauptkanal sind daher nur mehr die Videos der letzten Wochen sichtbar. Der Rest findet sich auf Bitchute fürs Archiv. 😉
https://www.bitchute.com/channel/martinsellner/
Martin Sellner [TELEGRAMELITE]
image
Langbergs Video zu Trumps Mauer, aus dem Juli wurde gelöscht! Hier die Folge Zensurfrei auf Bitchute: https://www.bitchute.com/video/cC_tAPKe_Xg/
trumps_mauer
Video: Friedrich Langberg in Martin Sellner Live – Er baut Trumps Mauer (bitchute.com) (24:02)

Martin Sellner [TELEGRAMELITE]
image
Mein Video zu den Flüchtlingsfliegern aus dem Juni (!) wurde altersbeschränkt. Hier die Folge Zensurfrei auf Bitchute: https://www.bitchute.com/video/JY8V3-rmBVY/
asylanten_an_bordVideo: Martin Sellner: Wie Migranten heimlich mit den Flugzeug nach Deutschland eingeflogen werden (bitchute.com) (15:27)

Video: Martin Sellner: Razzia bei Familienvater am Geburtstag seiner Tochter (27:31)

4 Jul

Video: Martin Sellner: Razzia bei Familienvater am Geburtstag seiner Tochter (27:31)

Video: Repressionen gegen Kai von der IB (03:31)

Video: Repressionen gegen Kai von der IB (03:31)

Hausdurchsuchung bei IB Aktivisten Kai Naggert in Nordrhein- Westfalen

Die Repressionen gegen patriotische Jugendliche finden kein Ende. Nachdem erst vor wenigen Wochen die junge Aktivistin Annie zusammen mit einem weiteren Aktivisten aus Schwaben Opfer völlig überzogener Repression wurde, hat es heute den Familienvater und Ehemann Kai Naggert getroffen. Inmitten der Vorbereitung auf die Geburtstagstorte für seine kleine Tochter klopfte es gegen 06:00 Uhr an der Haustür, woraufhin acht Beamte die Wohnung vollständig auf den Kopf stellten. >>> weiterlesen

Unterstützt Kai: https://www.paypal.me/RuhrpottRoulette1 [Falk Schakolat]

Identitäre Bewegung Deutschland e.V.

IBAN: DE98476501301110068317

BIC: WELADE3LXXX

Verwendungszweck: Solidarität mit Kai

Meine Meinung: Im was für einem Pi****-Staat leben wir heute eigentlich? Sind das die Vorboten der totalen Islamisierung Deutschlands und die Ausrottung der Deutschen?

Hiernoch ein Video von Ruhrpott-Roulette am 01.07.2019 bei Pegida in Dresden  – Geiles Video! (12:20) 

pegida_01_07_2019_dresden

Video: Viele Tausende Menschen nahmen an der Pegida-Demo teil (12:20)

Video: Martin Sellner: die dreadbelockte Kapitänin Carola Rackete, Aras Bacho, Uwe Junge (AfD) & eine Aktion in Linz (43:59)

Video: Martin Sellner: Carola Rackete, Aras Bacho, Uwe Junge (AfD) & eine Aktion in Linz (43:59)

Hier könnt ihr die IB-Ober-Österreich für die Gründung eines identitären Zentrums in Linz unterstützen: Unterstützung patriotische Hausprojekt in Linz

Martin-Sellner-Live-Deluxe

Die Pi**** vom “Freitag” wollen auch noch Geld für ihren Artikel von Aras Bacho. Wer zahlt dem “Freitag” von Augstein denn schon freiwillig Geld? Sollen sie mit ihrer antideutschen linken Scheiße doch pleite gehen

Video: Hier der Auftritt von Uwe Junge (AfD) in der Sendung von “Hart aber fair” “Aus Worten werden Schüsse. Wie gefährlich ist Rechter Hass? (74:29)

Video: Martin Sellner: Unterwerfung auf Wienerisch: Migrantenpartei will Frauenschwimmbad! (18:44)

Video: Martin Sellner: Unterwerfung auf Wienerisch: Migrantenpartei will Frauenschwimmbad! (18:44)

Offenburg: Detlef J. (75) nach Prügel-Attacke ein Pflegefall – Söhne wollen Deutschland verklagen
Der Fall bewegt viele Menschen in ganz Deutschland: Auf dem Heimweg wurde Rentner Detlef J. (75) in Offenburg von Flüchtling Ali M. (25) aus Somalia zusammen geprügelt.
Ein Zeuge sah, wie der Flüchtling immer wieder auf den Kopf des wehrlosen Rentners eintrampelte und dabei „Allahu Akbar“ rief. Detlef J. wurde so schwer verletzt, dass er für immer ein Pflegefall ist, der rund um die Uhr betreut werden muss. Jetzt wollen seine Söhne die Bundesrepublik auf Schadensersatz und Schmerzensgeld verklagen.
Ralf J. (50): „Dieses Unglück hätte verhindert werden können. Der Täter wurde am Tag vor der Tat schon einmal von der Polizei festgenommen, nachdem er auf einen Taxifahrer eingeschlagen hat. Aber er wurde wieder auf freien Fuß gesetzt.“  >>> weiterlesen

1_vollkorn_broetchen

Video: Martin Sellner: Antifa bricht Max (21) auf der Uni Leipzig die Nase: warum er trotzdem weiter macht!

28 Jun
Video: Martin Sellner: Antifa bricht Max (21) die Nase – warum er weitermacht! (14:58)
Brutaler Angriff auf transsexuelle Studentin vor der Uni Leipzig
An der Moritzbastei in Leipzig ist eine transsexuelle Studentin brutal angegriffen worden. Ein unbekannter Täter schlug der Frau ins Gesicht und brach ihr die Nase. Zuvor forderte der Mann die 22-Jährige auf, ihr Geschlecht zu entblößen. >>> weiterlesen
Video: Martin Sellner (Friedrich Langberg): Autobombe gegen Strache, Repression gegen Sellner & Messerstecher in Freiheit (37:44)
Video: Martin Sellner: Autobombe gegen Strache, Repression gegen Sellner & Messerstecher in Freiheit (37:44)
Tommy Robinson arrested for ‚breaching the peace‘ outside court during grooming trial (Tommy Robinson wurde verhaftet, weil es gegen das Schweigeverbot eines pakistanischen Kindersexprozesses verstieß)
Meine Meinung: Das muss man sich einmal vergegenwärtigen. Da vergewaltigen pakistanische Sexgangster minderjährige britische Mädchen und die Presse darf nicht darüber berichten. Und Tommy Robinson, der mit seiner Kamera darüber berichten will, wird verhaftet und kommt ins Gefängnis.
Mit anderen Worten, um so stärker das Land islamisiert wird, um so stärker wird die Meinungsfreiheit eingeschränkt. Und die Linken, die sich einst für die Meinungsfreiheit eingesetzt haben, jubeln wahrscheinlich sogar noch darüber. Sitzen die Verbrecher nicht auch in der britischen Justiz und Politik, weil sie die Meinungsfreiheit immer stärker einschränken? Die Wahrheit darf nicht gesagt werden.
Bereits im britischen Rotherham hatte man 20 Jahre lang die Vergewaltigung von 1.400 minderjährigen britischen Mädchen verschwiegen. +++ Soeren Kern: Muslimische Banden vergewaltigen britische Mädchen im industriellen Maßstab in Rotherham, Oxfordshire, Bristol, Derby, Rochdale, Telford, Bradford, Leeds, London und Slough.
Wien-Aspern: Prügel-Video: Für Polizei ist Migrationspolitik schuld
Zuerst hagelt es Schläge und dann, als das Opfer schon am Boden liegt, setzt es auch noch Tritte. So hat eine Teenie-Gang einen 15-Jährigen in der Seestadt krankenhausreif geprügelt. Dieses Schock-Video kursiert derzeit auf WhatsApp (siehe Clip oben).
Die Polizei sieht "sozial- und oft integrationspolitische Fehlentwicklungen, die nicht im Einflussbereich der Polizei liegen". Die Beamten könnten nur "die Symptome dieser Fehlentwicklungen abarbeiten". Das Grundproblem sei "von anderer Seite anzugehen", so ein Sprecher gegenüber "Heute.at". Gemeint ist die Politik. >>> weiterlesen
Video: Martin Sellner: Ein Hochzeitsbild, eine böse Hymne und Socken (27:13)
Video: Martin Sellner: Ein Hochzeitsbild, eine böse Hymne und Socken (27:13)

Video: Martin Sellner: Zugriffsversuch über mein Handy – vom Ende meiner Privatsphäre & der Demokratie (13:36)

21 Jun
Video: Martin Sellner: Zugriffsversuch über mein Handy – vom Ende meiner Privatsphäre & der Demokratie (13:36)
Meine Meinung:
Martin sagt, er muss über jede seiner Äußerungen und über jede Notiz, die er schreibt, beim Staat Rechenschaft ablegen. Nein, das stimmt einfach nicht. Warum beantwortet er die Fragen der Justiz, die sich schon längst als politische Justiz geoutet hat? Ich würde kein Wort mit solch einer Justiz reden. Jedes Wort, das man mit solch einer Justiz redet, könnte negativ ausgelegt werden.
Was dort stattfindet, ist nichts anderes als staatlich sanktionierter Psychoterror, um ihn zum Aufgeben zu bewegen. Das aber sollte nicht geschehen, sondern er sollte vielleicht versuchen, die Videos auf mehrere Schultern zu verteilen. Es müssen aber Leute sein, die möglichst dieselbe Ausstrahlung und Überzeugungskraft haben, wie Martin Sellner.
Video: Martin Sellner: George Soros will den deutschen Osten – der Verfassungsfeind steht links (29:32)

soros_deutscher_osten

Video: Martin Sellner: George Soros will den deutschen Osten – der Verfassungsfeind steht links (29:32)
Meine Meinung:
Die Zensoren auf Youtube haben das Video mit George Soros übrigens gelöscht. Sie mögen keine freie Meinung, aber sie lieben die linksversiffte politisch korrekte Scheiße. Nicht wahr, Anetta Kahane?
Wenn ich solch eine heuchlerische und verlogene Scheiße in Minute 05:40 von Manuela Schwesig (SPD) auf Twitter lese, in der sie sich darüber beklagt, dass Rechtsextreme unsere Freiheit bedrohen, dann kriege ich das Kotzen.
Manuela Schwesig, die sich bereits als Familienministerin dafür eingesetzt hat, alle Mittel gegen die linksfaschistische Antifa einzustellen und die Mittel gegen den “Kampf gegen Rechts” auf 100 Millionen Euro aufzustocken, die sich massiv für die Einwanderung von Muslimen ausgesprochen hat, die also eine extrem antideutsche Politik betrieben hat, fürchtet sich vor Rechtsextremisten.
Als Millionen von muslimischen Migranten, die gegen den Willen der großen Mehrheit der deutschen Bevölkerung nach Deutschland kamen, die der deutschen Bevölkerung einfach aufgezwungen wurden, und die meist in Stadteilen unterkamen, die nur über eine niedrige Sozialstruktur verfügten, und die dort häufig durch Gewalt und Kriminalität auffielen, war das Manuela Schwesig scheißegal. Sie war ja nicht davon betroffen.
Nun aber, wo militante Rechte genau gegen die Politiker vorgehen, die der deutschen Bevölkerung diese muslimische Massenmigration aufgezwungen haben, fangen diese verlogenen Politiker an rumzujammern und haben Angst um ihr Leben und um das Leben ihrer Kinder.
Die vielen Hunderttausend Verbrechen der Muslime an der deutschen Bevölkerung ging ihr und allen etablierten Parteien am Arsch vorbei. Es interessierte sie einfach nicht. Bis heute setzen sie sich für offene Grenzen und für die Masseneinwanderung ein und zwar aus dem Grund, weil sie Deutschland hassen und zerstören wollen.
Diese Politiker sollten wissen, dass ihre deutschenfeindliche Politik nicht ohne Folgen bleiben wird. Irgendwann platzt auch den Deutschen der Kragen und sie beginnen sich gegen diese Politik zur Wehr zu setzen. Sie haben laut dem Grundgesetz sogar ein Recht dazu, nämlich dann, wenn die demokratische Grundordnung gefährdet ist und die ist schon lange mehr als gefährdet. Sie wird nämlich genau von diesen Politikern Tag für Tag ein Stück mehr abgeschafft, die jetzt um ihr Leben fürchten.
Greta Thunberg würde diesen Politikern vielleicht sahen: “Ich möchte, dass ihr Panik habt und zwar dieselbe Panik, die die Menschen tagtäglich haben, deren Stadtteile ihr durch eure Migrationspolitik in kriminelle Slums, in Ghettos, die von radikalen Muslimen terrorisiert werden, und in  muslimische No-Go-Areas verwandelt habt.”

Video: Martin Sellner: 2 neue Hausdurchsuchungen – aus reiner Schikane? (08:31)

19 Jun

Video: Martin Sellner: 2 neue (grundlose) Hausdurchsuchungen bei mir (08:31)

Meine Meinung:

Was für eine linke Justiz, was für ein links-faschistischer Staat! Das alles erinnert mich an die Verhältnisse in Venezuela oder in China. Und die Linken haben nicht einmal den Charakter, dieses Verhalten des Staates zu kritisieren. Sie freuen sich wahrscheinlich sogar noch über die Schikanen.

Ich glaube, die Linken, aber auch die etablierten Parteien und all die Linksextremen aus den Kirchen, Gewerkschaften, aus den Medien, den NGO’s, aus der Asyl- und Migrationsmafia haben längst den Boden der Demokratie verlassen.

Ihnen geht es nur noch um die politischen Macht und um die Gelder, die sie mit der muslimischen Massen-Migration verdienen können. Das deutsche bzw. österreichische Volk ist ihnen längst egal. Zu verdanken haben wir diese Schikanen offenbar dem sozialdemokratischen Grazer Staatsanwalt Dr. Thomas Mühlbacher (SPÖ).

Mögen die Sozialdemokraten in Österreich genau so absaufen, wie in Deutschland! Sie haben es sich redlich verdient. Und ich wette, genau so wird es kommen. Wer die Demokratie und die Meinungsfreiheit so mit Füßen tritt, wie die österreichische Politik und Justiz wird seine Strafe von den Wählern bekommen.
Aber das scheint den deutschen und österreichischen Sozialdemokraten, aber auch den Christdemokraten, völlig egal zu sein. Sie fangen erst nach der Wahl an zu denken. Und wer glaubt, die Meinung des Volkes ignorieren zu können, wird das eines Tages bitter bereuen. Aber noch sitzen all die Demokratiefeinde an den Schalthebeln der Macht.

Wie sagte einst der deutsche Schriftsteller Theodor Körner:

„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten,
vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“

Und noch eines möchte ich euch sagen. Vertraut den Geheimdiensten nicht. Wer weiß, ob das terroristische Attentat von Brenton Tarrent, die Anschläge auf zwei Moscheen in Neuseeland nicht von Geheimdiensten geplant und durchgeführt wurden, um gegen “Rechte” vorzugehen.
Natürlich gibt es geisteskranke Rechtsextreme, die solche Attentate verüben. Es gibt aber mindestens ebenso viele skrupellose Geisteskranke in den Geheimdiensten. Sie sind der verlängerte Arm der finanziellen, politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Elite. Und wenn diese Elite fürchtet, ihre Macht zu verlieren, sind sie bereit über Leichen zu gehen.
Was sind das für Menschen, die, wie der Ex-Grüne Peter Pilz (Peter der Grabscher?), von der “Liste Pilz” in Österreich, die “Identitäre” aus einer Liste outen, die die österreichische Justiz ihnen offensichtlich illegal übermittelt hat? Das erinnert mich irgendwie an die Methoden aus der Nazizeit. Sind solche Menschen so machtgeil, dass sie keine Skrupel haben, vollkommen unschuldige Menschen in die Öffentlichkeit zu zerren, nur um daraus persönliche Vorteile zu erzielen? Ich schäme mich für solche “Demokraten”.
Video: Martin Sellner: Meine Verlobte unter Verdacht? (13:09)
Video: Martin Sellner: Meine Verlobte unter Verdacht? (13:09)
Video: Martin Sellner: Peter Tauber (CDU) fordert: Entzieht Rechten die Grundrechte! (19:23)
Video: Martin Sellner: Peter Tauber (CDU) fordert: Entzieht Rechten die Grundrechte! (19:23)
Peter Tauber: Dieser Feind steht rechts (welt.de)
Peter Tauber: "Dieser Feind steht rechts": Tauber gibt AfD Mitschuld am Lübcke-Mord (n-tv.de)
Mordfall Walter Lübcke: Tauber will Asylkritikern Grundrechte entziehen (jungefreiheit.de)
Meine Meinung:
Herr Tauber, warum wundert es sie so sehr, wenn Menschen in Deutschland sich auf das im Grundgesetz  in Art. 20 Abs 4 verankerte  Widerstandsrecht zu berufen, welches beinhaltet, dass „Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“
Hat ihre Partei, die CDU, hat Angela Merkel, nicht schon seit Jahren mit der unkontrollierten Massenmigration nicht integrationswilliger Muslime gegen die Grundrechte verstoßen und dem deutschen Volk damit massiven Schaden zugefügt, der am Ende das deutsche Volk ausrotten könnte?
Meiner Ansicht nach ist die Politik Angela Merkels das Schlimmste, was dem deutschen Volk passieren konnte und fast alle Mitglieder der CDU sind ihr blind gefolgt. Was für feige und unterwürfige Charaktere. Menschen ohne Rückgrat. Und sie wagen es, die AfD anzugreifen, die einzige Partei in Deutschland, die den Mut hat die Wahrheit auszusprechen und wollen ihnen die Versammlungsfreiheit und das Wahlrecht entziehen?
Adolf lässt grüßen. Was sie aber in Wirklichkeit befürchten ist, dass sie im Herbst die Macht verlieren, z.B. in Brandenburg, in Sachsen und Thüringen. Ich wünsche mir nichts mehr, als dass viele der CDU-Mitglieder bei der Wahl im Herbst ihre Mandate verlieren, denn die CDU hat es längst aufgegeben die Interessen des deutschen Volkes zu vertreten. Also verpisst euch endlich, wir brauchen euch nicht mehr. Ihr seid noch viel schlimmer als die, denen ihr am liebsten die Grundrechte entziehen würdet.
Und dann meint Peter Tauber noch, man könne die politische Rechte, womit er wohl die AfD meint, nicht politisch integrieren und einbinden. Herr Tauber, wollen sie uns verarschen? Wer verweigert denn der AfD schon seit vielen Monaten einen Bundestagsvizepräsidenten?
Die CDU fürchtet den Machtverlust so sehr, dass sie die vollkommen demokratische AfD stets als Nazis und Rassisten beschimpft. Dafür kuschelt die CDU lieber mit den Ökofaschos der Grünen. Alles, was die CDU interessiert, ist der Machterhalt und genau dadurch wird sie für viele immer unwählbarer, denn immer mehr Wähler erkennen die Folgen der Merkel-Politik:
Massenmigration, Kriminalitätsanstieg, Abschaffung der Meinungsfreiheit, Zensur, Abbau sozialer Leistungen, dafür massive Steuererhöhungen und den angeblich von Menschen gemachten Klimawandel zu finanzieren. In Wirklichkeit gehen die Gelder in die Finanzierung der islamischen Massenmigration (Globaler Pakt für Migration), um weiter Millionen afrikanischer und muslimischer Analphabeten nach Deutschland zu holen, um Deutschland zu vernichten. Wer weiß, welcher Teufel Angela Merkel reitet?

Video: Martin Sellner: Sozialdemokraten siegen in Dänemark, aber Ralf Stegner ist sauer – Warum? (12:20)

6 Jun
Video: Martin Sellner: Sozialdemokraten siegen in Dänemark, aber Ralf Stegner ist sauer – Warum? (12:20)
Video: Martin Sellner: Live-Mahnwache gegen den Purge (Youtube-Säuberung) (01:16:00)
Video: Martin Sellner: Live-Mahnwache gegen den Purge (Youtube-Säuberung) (01:16:00)
Mein Rundbrief
Komm zur Telegramelite
"Alternative GIS": Subscribestar.com
Matze schreibt: Pierre Vogel und Co, dürfen munter weiter machen. Da kommt einem alles hoch.

Video: Martin Sellner: Angriff auf Straches Ehe! – Identitäre schlagen zurück! (15:27)

22 Mai
Video: Martin Sellner: Angriff auf Straches Ehe! – Identitäre schlagen zurück! (15:27)
Video: Martin Sellner: Stasi-Taktik gegen Rechte? Die Methode der "Zersetzung" #ibizagate (Martin Sellner Lang 1) (69:13)
Video: Martin Sellner: Stasi-Taktik gegen Rechte? Die Methode der "Zersetzung" #ibizagate (Martin Sellner Lang 1) (69:13)
Meine Meinung:
In Minute 24 spricht Martin Sellner davon, dass der Staat, durch die Beschlagnahme der Unterlagen der Identitären Bewegung dazu übergeht, Kontakt zu den Spendern der Identitären Bewegung aufzunehmen, sie z.B. anzurufen. Es wäre gut gewesen, wenn Martin Sellner kurz erklärt hätte, wie man seine Identität verschleiert. Meines Wissens kann man Spenden anonym durch Paypal überweisen.
Video: Martin Sellner: Die heiße Spur von Ibiza nach Wien (22:14)
Video: Martin Sellner: Die heiße Spur von Ibiza nach Wien (22:14)
Meine Meinung:
In einem Punkt bin ich anderer Meinung als Martin Sellner. Wenn am Montag im österreichischen Parlament ein Misstrauensantrag gegen Sebastian Kurz gestellt wird, wird dieser Misstrauensantrag nicht von der SPÖ unterstützt werden, denn die SPÖ ist viel zu geil darauf bei der kommenden Wahl mit der ÖVP eine große Koalition eingehen zu können.
Also wird Sebastian Kurz weiter wursteln, aber immer mehr Sympathien bei der Bevölkerung verlieren, weil die große Mehrheit der Bevölkerung den islamkritischen Kurs der türkis-blauen Regierung unterstützte. ich glaube, Sebastian Kurz wird seine Anti-FPÖ-Haltung eines Tages sehr bedauern, weil sie ihm bei der nächsten Wahl, mit seinem Schwenk zur neuen Masseneinwanderung, die nun sicherlich stattfinden wird, sehr viel Stimmen kosten wird.
Dies bedeutet, dass Sebastian Kurz im Grunde auch nicht sehr viel anders ist, als all die etablierten Politiker, die nur auf ihr eigenes Wohlergehen bedacht sind. Stellen wir uns einmal vor, es beginnt ein iranisch-amerikanischer Krieg im Nahen Osten und es flüchten wieder Millionen Flüchtlinge nach Europa, dann könnte das der FPÖ massiven Auftrieb verleihen. Und dann wollen wir mal sehen, wie Sebastian Kurz auf einen erneuten Flüchtlingsstrom reagiert.
Ich glaube, Sebastian Kurz hat viel zu schnell, zu voreilig und zu unbesonnen auf die Ibiza-Affäre reagiert. Mir scheint, er hat die falschen Berater und er hat offensichtlich keine klaren Vorstellungen davon, welche Politik er verfolgt. Er hält seine Fahne lieber in den politisch korrekten Wind und folgt denen, die seine islamkritische Politik kritisieren und die ihn in eine andere politische Richtung, nämlich in den politisch-korrekten Mainstream locken wollen.
Offensichtlich hat er Angst davor, in die rechte Ecke gestellt zu werden. Mir scheint, Kurz fehlt die Kraft, der Mut und das politische Rückgrat, eine Politik für das eigene Volk durchzusetzen. Man kann nur hoffen, dass er aus dieser Krise gestärkt hervorgeht und erkennt, welche Schritte erforderlich sind, um das eigene Volk vor der Islamisierung und damit vor dem Untergang zu bewahren.
Es ist schon sehr schade, da hat man die Hoffnung, Sebastian Kurz erkennt die Zeichen und die notwendigen Schritte, die erforderlich sind, um den Islam zu stoppen, und am Ende stellt sich heraus, er ist auch nur eine Luftpumpe wie fast alle anderen etablierten Politiker, die nur an  ihrem eigenen Wohlergehen interessiert sind.
Vielleicht sollten wir zukünftig die Politik der künstlichen Intelligenz überlassen, denn die scheint intelligenter, weniger korruptionsanfälliger und unbestechlicher als der Mensch zu sein und sie ist gegen Videofallen vollkommen immun. 😉
Kerstin K. schreibt:
Der Anwalt heißt offensichtlich/eventuell Ramin MIRFAKHRAI.
Wer hat Österreichs Vizekanzler in die Falle gelockt?
Es gibt eine heiße Spur: Es sei ein Wiener Anwalt gewesen, der den Kontakt zwischen den FPÖ-Leuten und der vermeintlichen lettischen Oligarchen-Nichte hergestellt habe. Das sagte der gestürzte FPÖ-Mann Johann Gudenus, der im Ibiza-Video für Heinz-Christian Strache dolmetscht, der Zeitung „Die Presse“. Auch dem „Kurier“ erzählte Gudenus diese Version.
Der Anwalt: Sein Name ist der „Presse“ und dem „Kurier“ bekannt, beide Zeitungen nennen ihn aber nicht. „Bitte beachten Sie strikt, dass mein Mandant keine Zustimmung zu identifizierender Berichterstattung erteilt hat“, sagt dessen eigener Anwalt Richard Soyer auch zu BILD. Doch die Zeitung „Österreich“ nennt ihn: Dr. Ramin Mirfakhrai.
Mirfakhrai, der neben Deutsch und Englisch auch Persisch spricht, war Konzipist [Rechtsanwaltanwärter], das ist Österreichisch für Referendar, beim SPÖ-nahen Anwalt Gabriel Lansky. Außerdem betreibt er zusammen mit Schönheitskönigin Katia Wagner (ehemalige Miss Austria) mehrere Kosmetiksalons.
Der Mittelsmann: Auch dessen richtigen Namen kennt die „Presse“. Gudenus stellte er sich unter dem Tarnnamen Julian Thaler vor. Er sei Besitzer eines Detektivbüros in München – was laut „Presse“ tatsächlich stimmt. Die Spezialität seiner Detektei: verdeckte Ermittlungen. >>> weiterlesen
Die Zeitung „Österreich“ will unter Berufung auf einen ungenannten Insider erfahren haben, dass die – unveröffentlichten – letzten 60 Minuten des Videos besonders brisant für Strache und Gudenus seien. Dort gehe es laut „Österreich“ um „Koks, Sex und wilde Partys“. Und Gudenus’ Ehefrau Tajana, die man auf den bisher bekannten Videos sieht? Die ist in der letzten Stunde nicht mehr dabei: Ihr wurde zuvor ein Taxi gerufen. >>> weiterlesen
Meine Meinung:
Gehe ich recht in der Annahme, dass Ramin Mirfakhrai ein Muslim ist, dem die islamkritische Politik der schwarz-blauen Politik ein Dorn im Auge war und der sich zum Handlanger linker und islamischer Interessen machte? Die Geister, die ich rief… zerstören jetzt unser Land?
Österreich: Ex-Spion enthüllt Hintermänner des Strache-Videos – Russland-Oligarch Igor Makarow will sie jetzt jagen
Update vom 23. Mai 2019, 12.03 Uhr: Zu Wort gemeldet hat sich mittlerweile auch Igor Makarow. Dem russischen Milliardär wurde die vermeintliche Oligarchen-Nichte aus dem Video angedichtet. Ihr Name wurde den FPÖ-Granden gegenüber mit Aljona Makarowa angegeben. Die Bild zitiert den 57-Jährigen, der in russischen Medien betont haben soll: „Es ist allgemein bekannt, dass ich ein Einzelkind in meiner Familie war und dementsprechend auch keine Nichten habe.“
Nun wolle er die Drahtzieher des Ibiza-Videos jagen und bestrafen lassen: „Wir nutzen alle juristischen Mittel, um herauszufinden, wer hinter der unrechtmäßigen Verwendung meines Namens steht.“ Sollten die Filmer nicht Teil eines Geheimdienstes sein, droht ihnen also doppeltes Ungemach. An Mitteln, um ihre Namen herauszufinden, sollte es Makarow wahrlich nicht mangeln. Und das könnte ihnen nun zum Verhängnis werden.
Österreich-Insider packt aus: Das sind die Drahtzieher hinter dem Ibiza-Video
Update 20.59 Uhr: Am Mittwochabend lief eine Sondersendung bei oe24.tv. Zu Gast bei Journalist Wolfgang Fellner war der Sicherheits-Experte Sascha Wandl. Wandl hat jahrelang selbst als Spion gearbeitet. Er erklärt, dass der Wiener Anwalt Ramin M. und der österreichische Detektiv Julian H. [Julian Hessenthaler] die Falle eingefädelt und das Video produziert haben sollen.
„Ich habe Julian H. ausgebildet. Das Ibiza-Video trägt genau meine Handschrift. Auf den Video-Aufnahmen habe ich ihn dann sofort erkannt“, so der Experte über Urheber Julian H. Julian H. soll sich als Münchner Geschäftsmann Julian Thaler ausgegeben haben. Er soll Wohnsitze in Wien als auch in der bayerischen Landeshauptstadt haben.
Im Interview bestätigt Wandl, dass der Anwalt namens Ramin M. das erste Treffen zwischen Julian H. und Johann Gudenus organisiert hat. „Die Zwei kennen sich gut und sind befreundet“, sagt er. Für das Video sollen um die 600.000 Euro an Produktionskosten hingeblättert worden sein. Geht es nach Wandl, sei es für „mehr als eine Million Euro angeboten“ worden.
Die organisierte Nichte des Oligarchen war entweder eine Russin oder eine Lettin. So eine Vorgehensweise sei üblich, so Wandl. Was den Experten so stutzig macht, ist die fehlende Überprüfung der Lockvögel. „Ich hatte alle Kontakte überprüft. Das wäre eine einfache Überprüfung gewesen. Bei dieser ominösen Lettin oder Russin, was auch immer, hätte man schnell festgestellt, dass es nicht die Nichte des Oligarchen ist“, sagt Wandl.  >>> weiterlesen
Siehe auch:
Ibiza-Affäre um Strache-Video „Das sind semi-professionelle Halb-Prostituierte“ – Zwielichtiger Kronzeuge behauptet im Live-TV: Drahtzieher des Video-Skandals hatten Verbindungen zum Rotlicht-Milieu – Das who-is-who der dubiosen Hintermänner (bild.de)
„Kronzeuge“ Sascha Wandl (47) packt in Video-Affäre aus – Wie zwielichtig ist der „Berater der Unterwelt“? (bild.de)
Video: Wer steckt hinter dem Ibiza-Video? – Wolfgang Fellner & Sascha Wandel im Gespräch (25:36)

Video: Martin Sellner: Fallende Masken, die Wiener Linien & die Antifa (17:55)

15 Apr
Video: Martin Sellner: Fallende Masken, die Wiener Linien & die Antifa (17:55)
Video: Martin Sellner Live: Werde ich observiert? (16:59)
Video: Martin Sellner Live: Werde ich observiert? (16:59)
Video: Martin Sellner (Identitäre Bewegung): Demo vor dem Justizministerium am 13.4.2019 (59:11)
Video: Martin Sellner (Identitäre Bewegung): Demo vor dem Justizministerium am 13.4.2019 (59:11)

Video: Martin Sellner: Utrecht, Neuseeland und linke Lügner (20:27)

22 Mrz
Video: Martin Sellner: Utrecht, Neuseeland – Warum ich linke Lügner verklage! (20:27)
Video: Radio Konservativ über das Attentat in Cristchurch (Neuseeland) (16:14)
Video: Radio Konservativ über das Attentat in Cristchurch (Neuseeland) (16:14)
Video: Martin Sellner: Warum immer ich? – Zensur und Terrorismus (16:12)
Video: Martin Sellner: Warum immer ich? – Zensur und Terrorismus (16:12)
Video: Martin Sellner: Linke drehen durch – Aktion gegen den Großen Austausch (GA) in Wien (26:07)
Video: Martin Sellner: Linke drehen durch – Aktion gegen GA in Wien (26:07)

Video: Martin Sellner (Identitäre Bewegung): Heimatliebe ist kein Verbrechen! (07:22)

7 Mai

Die Identitäre Bewegung braucht jetzt unsere Unterstützung!


Video: Martin Sellner (Identitäre Bewegung): Heimatliebe ist kein Verbrechen! (07:22)

Am 27. April 2018 fanden österreichweit Hausdurchsuchungen bei Aktivisten und in den Räumlichkeiten der Identitären Bewegung Österreich statt. Zusätzlich ließ die Staatsanwaltschaft all unsere Konten einfrieren und alle Gelder beschlagnahmen. Der Vorwurf lautet Bildung einer “kriminellen Vereinigung” und “Verhetzung”. Wir weisen diese Vorwürfe auf das Entschiedenste zurück! Unser politischer Aktivismus ist nämlich immer friedlich und bewegt sich im demokratischen und rechtsstaatlichen Rahmen, obwohl wir ständig mit dem Hass und der Gewalt unserer politischen Gegner konfrontiert sind.

Die Staatsanwaltschaft beruft sich dabei auf §278 StgB (Strafgesetzbuch), den sogenannten “Mafia-Paragraphen”. Diesen Namen trägt er nicht umsonst. Er war eigentlich gedacht um mafiöse Strukturen zu zerschlagen deren Hauptaugenmerk auf Schlepperei, illegalen Waffenhandel, sexueller Ausbeutung und ähnlicher schwerwiegender Delikte liegt. Tatsächlich aber wird er benutzt um politisch missliebige Organisationen zu kriminalisieren, welche von ihrem Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch machen.

So auch geschehen im Fall des Prozesses gegen die Tierschutzorganisation “Verein gegen Tierfabriken” 2011. Infolgedessen wurde zwar sogar eine Entschärfung des Paragraphen angedacht, dieser wurde unter der rot-schwarzen Vorgängerregierung sogar noch verschärft und um den Tatbestand der “Verhetzung” erweitert. Aufgrund der Beschlagnahmung aller unserer finanziellen Mittel sind wir nicht in der Lage, unsere laufenden Kosten, geschweige denn die zu erwartenden Gerichtskosten, zu stemmen. Nun ist eure patriotische Solidarität gefragt: Unterstützt uns mit einer Spende, damit wir unseren patriotischen Aktivismus fortführen können!

Unterstützen: https://bit.ly/2HVMYORwww.identitaere-bewegung.at. Die Identitäre Bewegung in Deutschland wird in den kommenden Wochen und Monaten eine öffentliche Kampagne gegen die Repressionen und haltlosen juristischen Vorwürfe gegenüber der IBÖ [Identitäre Bewegung Österreich] starten. Diese Kampagne könnt ihr unter folgendem Spendenkonto unterstützen:

• Identitäre Bewegung Deutschland e.V.
• IBAN: DE98476501301110068317
• BIC: WELADE3LXXX
• Sparkasse Paderborn-Detmold
• Verwendungszweck: Solidarität

#heimatliebeistkeinverbrechen

Siehe auch:

Vera Lengsfeld’s Rede zum Hambacher Fest

Riesiger Erfolg: 2.000 deutsche Patrioten beteiligten sich am Marsch zum Hambacher Schloss

Michael Klonovsky: Der Bundestag – Wie eine „Käfer“-Box auf der Münchener Wies’n

Michael Weilers: Gäste oder Uneingeladene? – ICH kann das unterscheiden!

Claudio Michele Mancini: Migranten 2018 – Das Schlimmste steht uns noch bevor

Integrationshelferin erwacht aus ihrem Dornröschenschlaf

Alles unklar: Nigerianerin wirft Baby auf Straße

%d Bloggern gefällt das: