Tag Archives: Reichspräsident

Hitler wurde hauptsächlich von evangelischen Christen gewählt

31 Jan

katholische_jugendversammlung_berlin_neukoelln_1933

Katholische Geistliche im August 1933 bei der Katholischen Jugendversammlung im Stadion von Berlin-Neukölln

„Protestanten waren im Schnitt doppelt so anfällig gegenüber der NSDAP wie Katholiken.“ Die evangelischen Christen, die sich im Dritten Reich dem Hitlerfaschismus um den Hals werfen, rollen heute dem Islamfaschismus den roten Teppich aus. Mir kommt es so vor, als ob viele Atheisten ebenfalls anfällig für den Islam sind.

Kennzeichnend ist auch, dass mehr als 90 Prozent aller Geistlichen, die wegen Kritik des Nationalsozialismus in den Konzentrationslagern waren, katholische Geistliche waren. Von den rund 2.700 im KZ Dachau inhaftierten Geistlichen unterschiedlicher Nationalität waren fast 95 Prozent katholischen Glaubens. Hitler war übrigens ein gläubiger Katholik.

nsdap-religion864

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von gebenhöh *)

Ein „Memo“ für den gegenwärtigen Papst

Der Jesuitenpapst Franziskus wollte bei seiner jüngsten Warnung vor dem „Populismus“ uns Deutschen Nachhilfeunterricht in Geschichte erteilen: „Hitler hat nicht die Macht an sich gerissen. Er wurde von seinem Volk gewählt und danach hat er sein Volk zerstört“, sagte der Papst. Da hat der Papst mit seinen eigenen populistischen Ausführungen nicht ganz recht, zumindest blendet er nicht nur als oberster Katholik einige historische Fakten aus. Also wollen wir auch ihm mal Nachhilfeunterricht erteilen.

Zum Zeitpunkt der sog. Machtübernahme war die NSDAP noch eine 30%-Partei. Gleichwohl ernannte der Reichspräsident Hindenburg in einer politisch völlig verfahrenen Situation Hitler zum Reichskanzler, der auch umgehend mit seinem Staats-Terror und der Errichtung seiner Diktatur begann.

Wer hat die NSDAP gewählt? Es ist eine historisch belegte Tatsache, dass Hitler unter den deutschen Katholiken die geringste Zustimmung bekommen hatte, die beiden Karten belegen dies eindrücklich…

Ursprünglichen Post anzeigen 323 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: