Tag Archives: Reduzierung

Video: Impfstoff gegen Covid 19 – Faktencheck : Genozid – Die Todesspritze und ihre Folgen (22:46)

30 Sep

faktencheck-genozid

Video: Impfstoff gegen Covid 19 – Faktencheck : Genozid – Die Todesspritze und ihre Folgen (22:46)

Angela schreibt:

Ich bin Anfang 60 und ungeimpft…was auch so bleiben wird, es sei denn, man wendet Gewalt an. Eigentlich gehöre ich zu denen, „die weg müssen“, denn bald habe ich das Rentenalter erreicht. Dieser Gedanke, dass ich „nutzlos“ für die Gesellschaft sein soll, rührt mich weniger zu Tränen, sondern aktiviert eher meine gesamten Energien.

Wenn ich mir die Fotos dieser zum Teil alten, uns regierenden Greise anschaue, wünsche ich ihnen… ( Ihr wisst schon). Wenn ich mit diesem Wissen, welches ich mir seit dem Beginn der Plandemie angeeignet habe, auf mein Leben zurück blicke, bin ich sehr, sehr dankbar für meine unbeschwerte Kindheit, Jugend und meine lieben Kinder, die ich groß gezogen habe.

Es stimmt mich allerdings sehr traurig, dass sie gemeinsam mit meinen Enkeln, in eine Zeit gehen werden, die sehr schwierig und entbehrungsreich sein wird.

Ich für meinen Teil, werde mich auf keinen Fall als „nutzlos“ erweisen, sondern ihnen mit meinen erworbenen Erfahrungen, mit meinen Fähigkeiten und meinem Wissen über Kräuterheilkunde ( … welches ich derzeit massiv erweitere) und den einfachen Kochrezepten meiner Großmutter, in diesen irren Zeiten unterstützen so gut ich kann.

Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass es Menschen gibt, die dieser satanischen Elite den Garaus machen, bevor sie vollständig ihre Ziele erreicht haben. Noch habe ich den Glauben an das Gute im Menschen und seinen Willen zu überleben, nicht verloren. Also Ihr jungen Menschen da draußen, stämmt Euch mit aller Energie und Entschlossenheit gegen diese Mächte!!!! Ich bin bei Euch!

Australien setzt auf noch strengeren Kurs bei der Einwanderung

20 Mrz
libelle
By SamRegarde – Libelle – CC BY 3.0
Kurz vor der Parlamentswahl, wo die Einwanderungspolitik ein großes Wahlkampfthema werden dürfte, kündigt Australiens Premierminister Scott Morrison einen härteren Kurs an. Statt 190.000 sollen nur noch 160.000 jährlich ins Land dürfen, und die vor allem in den ländlichen Raum.
Australiens Premierminister Scott Morrison kündigt an, künftig deutlich weniger Einwanderer ins Land lassen zu wollen. Demnach sollen pro Jahr nur noch 160.000 statt wie bislang 190.000 Migranten Aufnahme finden. Diese Marke soll bis 2023 erreicht werden. Ferner wird seitens der Regierung geplant, Neuankömmlinge verstärkt in ländlichen Gebieten anzusiedeln und nicht mehr in den großen Städten.
Damit setzt Australien die seit mehreren Jahren strenge Einwanderungspolitik mit einer weiteren Reduzierung der Zahlen fort. In Australien wird bis Ende Mai ein neues Parlament gewählt. Einen genauen Wahltermin gibt es aber noch nicht. Es wird erwartet, dass die Flüchtlingspolitik im kommenden Wahlkampf ein bestimmendes Thema wird.  Morrison steht erst seit vergangenem Sommer an der Spitze einer rechtsliberalen Koalition. >>> weiterlesen
Meine Meinung:
Das Ziel ist erreicht, wenn keine Muslime mehr einwandern, sondern jährlich 160.000 Muslime auswandern. Vor allem sollte jede Einwanderung in die Sozialsysteme verboten werden. Wer nicht selber für seinen Lebensunterhalt sorgt, sollte sofort ausgewiesen werden, ebenso alle Kriminellen, sowie alle religiösen Fanatiker.
Rasio schreibt:
So viel können wir in Deutschland nach fast 60 Jahren muslimischer Einwanderung sagen: Ein zu großer und zu unberechenbarer Anteil der eingewanderten Muslime verachtet und bekämpft unsere Kultur (selbst noch in der dritten, hier lebenden Generation). Die muslimische Einwanderung war und ist nachteilig für unsere Gesellschaft.
Video: Markus Frohnmaier (AfD) mit 1 1/2 jährigen Sohn von Linksfaschisten angegriffen – ernste Bedrohungslage für AfD-Politiker in Berlin (10:49)
Video: Markus Frohnmaier (AfD) mit 1 1/2 jährigen Sohn von Linksfaschisten angegriffen – ernste Bedrohungslage für AfD-Politiker in Berlin (10:49)
Markus Frohnmaier macht kein glückliches Gesicht, als wir ihn und seinen armenischen Mitarbeiter in einem Hotel in Berlin treffen, denn nach einem Angriff auf ihn und seinen Sohn mitten in Berlin hat ihm die Polizei soeben empfohlen, bei öffentlichen Auftritten eine kugelsichere Weste zu tragen und Polizeischutz in Anspruch zu nehmen. Auch ein Umzug für die ganze Familie muss nun wohl doch sein, um sie aus dem Aktionsfeld der Attacken von Antifa und radikaler Muslime zu nehmen.
Der entwicklungspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, vor einigen Monaten einem Herzinfarkt von der Schippe gesprungen, war lange Zeit Sprecher der Jungen Alternative und steht in der Partei unter anderem für Israels Schutz. So ist er der Urheber der Forderung nach der deutschen Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt. >>> weiterlesen

Siehe auch:

Usedom: 18-Jährige in betreuter Jugendeinrichtung erstochen

Berlin: 26-Jähriger in der Nähe des Alexanderplatzes erstochen

Video: Muslimische Ärztin: “Islam bedeutet Frieden!” (07:35)

Wurde der türkische Attentäter von Utrecht von Erdogan zur Tat inspiriert?

statt Ananas. Schachspielen statt Kinder. Klimaschutz heißt Steinzeit

Weg mit dem "Fridays for future"-Dreck – Ein Polizist macht sich seine Gedanken

Michael Weilers über den "Asyl-Gipfel": Merkel beißt in Italien auf Granit

23 Jun

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Weilers *)

Klare Kante gegen Merkel: Keine „einseitigen, unkontrollierten Maßnahmen“

Da hat er ihr aber einen Strich durch die Rechnung gemacht, der italienische Ministerpräsident Guiseppe Conte. Mit einem Federstrich wollte Angela Merkel nämlich ihn und Seehofer gleichzeitig austricksen und zum stillhalten verpflichten, um dann ungestört und ungehindert ihre Überfremdungspolitik fortführen zu können.

Für den am kommenden Sonntag geplanten Asyl-Gipfel hatte die deutsche Kanzlerin doch tatsächlich schon vor dem eigentlichen Gipfel, also noch bevor überhaupt irgendetwas verhandelt wurde, eine vorgefertigte Abschlusserklärung erstellen lassen, in der es heißt, dass „einseitige, unkoordinierte Maßnahmen“ unterlassen werden.

Was es bedeutet wenn „einseitige unkontrollierte Maßnahmen“ zu unterlassen sind, kann man sich leicht ausmalen.

Ursprünglichen Post anzeigen 318 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: