Tag Archives: Rechtsextremismus

Video: Julian Reichelt: Innenministerin Nancy Faeser und ARD-Chef Kai Gniffke vertuschen die Gewalt von Islamisten – Schweden wählt rechte Regierung (26:52)

18 Sept

reichelt-islamisten

Video: Julian Reichelt: Innenministerin Nancy Faeser und ARD-Chef Kai Gniffke vertuschen die Gewalt von Islamisten – Schweden wählt rechte Regierung (26:52)

Minute 06:00

Gollahle Amadi auf Twitter:

Die #noAfD will Rundfunkstaatsverträge kündigen und – surprise – Rundfunkgebühren abschaffen.

@GollalehA dazu:

„Diese Forderungen sind Rechtspopulismus pur! Nur ein starker, vom Staat unabhängiger & beitragsfinanzierter ÖRR kann Demokratie vor Faschismus und Hetze schützen.“

https://twitter.com/GollalehA/status/1568112086235971585?cxt=HHwWgoC8wcvohsMrAAAA

Minute 09:10

Homophober (schwulenfeindlicher) tschetschenischer CSD-Killer Nuradi A. (20) hätte längst Deutschland verlassen müssen

Der Mann heißt Nuradi A. (20). Er soll vor einer Woche beim Christopher Street Day in Münster Trans-Mann Malte C. (25) ins Koma geprügelt haben, nachdem dieser attackierten lesbischen Frauen zur Hilfe eilte. Nuradi A. ist abgelehnter Asylbewerber und Boxer.

https://www.bild.de/bild-plus/regional/westfalen/news-inland/trans-mann-malte-25-totgeschlagen-als-er-frauen-helfen-wollte-81210878.bild.html

Minute 10:21

Neustadt am Rübenberge: Jeside (32) in Pizzeria von Somalier niedergemetzelt (getötet): Messeropfer kannte Killer

Messer-Killer Somalier Abdi R. (22) sitzt in U-Haft, schweigt. Vorigen Freitag hatte er Nayyef A. (†32) und dessen Schwester (47, Altersangabe von der Polizei korrigiert) auf offener Straße mit einem Messer angegriffen, den weglaufenden Jesiden im Verkaufsraum mit Stichen in Brust und Hals getötet. Die Schwester erlitt Schnittwunden am Kopf, kam in die Klinik.

https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/jeside-32-in-pizzeria-niedergemetzelt-messer-opfer-kannte-killer-81084808.bild.html

Minute 13:07

Vater glaubte an jüdische Weltverschwörung – Familie in Brandenburg getötet – antisemitische Tat

Am 4. Dezember 2021 fand die Polizei fünf Leichen in einem Einfamilienhaus im brandenburgischen Senzig: Vater Devid R. (40) tötete dort seine drei Töchter (10, 8, 4), seine Frau Linda (40) und sich selbst.

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/fuenf-tote-in-brandenburg-polizei-stuft-verbrechen-als-antisemitische-tat-ein-79201282.bild.html

Der Familienvater soll erst die Kinder und seine Frau und anschließend sich selbst mit einer Schusswaffe getötet haben. In einem Abschiedsbrief soll der Vater seine Sorge vor einer Verhaftung mitgeteilt haben, weil er das Impfzertifikat seiner Frau habe fälschen lassen.

In einem Abschiedsbrief äußerte der Mann Sorge vor einer Verhaftung, weil er das Impfzertifikat seiner Frau habe fälschen lassen. Die Polizei fand weitere Hinweise auf das Motiv in dem Handy des Vaters. Nach Angaben der Brandenburger Polizei sei Antisemitismus ein Motiv für die Tat.

https://www.fr.de/panorama/corona-antisemitismus-senzig-koenigs-wusterhausen-gewalttat-vater-weltverschwoerung-kinder-frau-tot-91360583.html

Minute 14:26

„Er war nicht in der Lage, das Unrecht seiner Tat einzusehen“: Somalischer Messerstecher von Würzburg, Abdirahman J. A., muss in die Psychiatrie

https://www.stern.de/panorama/gerichtsurteil–messerstecher-von-wuerzburg-muss-in-die-psychiatrie-32573560.html

Minute 17:21

Die Zahl der illegal nach Deutschland eingereisten Flüchtlinge sind im rsten Halbjahr um 47% auf 36.000 gestiegen. Das ist eine weitere kleine Stadt, die zu uns gekommen ist, weil Nancy Faeser sich weigert unsere Grenzen zu schützen.


Ansbach Messerangriff abgelehnter Asylbewerber mehrfach vorbestraft Allahu Akbar keine Hinweise auf religiöses Motiv Messermänner Mord Malte C. Transmann getötet Tschetschenien Nuradi A. Tschetschenien abgelehnter Asylbewerber Boxer Bremen Transfrau verprügelt arabische Jugendliche Messer-Killer Somalier Abdi R. Neustadt am Rübenberge Jeside Nayyef A. getötet erstochen Verfassungsschüler Köigs Wusterhausen Senzig Devid R. antisemitische Straftat Impfzertifikat Brandenburg Verfassungsschutz Messerstecher Würzburg Psychiatrie Jihad Dschihad Heiliger Krieg Würzburg Abdirahman J. A. Ehrenmord Mayam H. Afghanin Macht Hamed Abdel-Samad Multikulti-Ideologie Rechte geistige Nähe zu Rot-Grün Verfassungsfeinde Deutsche Schulen Medien unterwandert infiltriert Flucht Juden Israel I)ntoleranz Ideologie Demokratie gleichgültig

Nancy Faeser: Grußwort zum Ramadan, aber kein Grußwort zu Ostern

18 Apr

faeser-ramadan

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat deutlich gemacht, welchen Stellenwert sie dem Islam in Deutschland beimisst und welchen den christlichen Gemeinden.

Zu Beginn des Ramadan am 2. April 2022 veröffentlichte das Innenministerium auf seiner Internetseite unter der Überschrift „Gesegneten Ramadan“ [1] folgende warme Worte von Faeser an die Moslems in Deutschland:

„Zum nun beginnenden Ramadan beglückwünsche ich alle Musliminnen und Muslime in Deutschland herzlich!

[1] https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/kurzmeldungen/DE/2022/04/grusswort-ramadan.html

Wenn man ähnlich freundliche Worte an die Adresse der Christen zu ihrem wichtigsten Fest, Ostern, sucht, so sucht man vergeblich. Weder bei Google noch auf der Internetseite ihres Ministeriums findet man Glückwünsche an die gläubigen Christen in Deutschland.

Der einzige Zusammenhang, den es mit Ostern gibt, ist der, dass sie bis zu diesem Zeitpunkt ihren „Aktionsplan gegen Rechtsextremismus“ [2] fertig haben wollte.

[2] https://twitter.com/nancyfaeser/status/1481330768228007942?lang=de

weiterlesen:

https://www.pi-news.net/2022/04/nancy-faeser-grusswort-zum-ramadan-kein-grusswort-zu-ostern/

Meine Meinung:

Sehr geehrte Frau Faeser, warum sagen sie die Unwahrheit? Sie behaupten, der Rechtsextremismus sei die “größte Gefahr für die Demokratie” in Deutschland. Das entspricht nicht der Wahrheit.

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/faeser-aktionsplan-gegen-rechtsextremisten-100.html

Laut Europol-Statistik gab es in Europa zwischen 2015 und 2020 26 rechtsterroristische Anschläge mit 10 Toten. Im selber Zeitraum verübten islamistische Terroristen 107 Anschläge mit 382 Toten.

Wir haben in Deutschland 73 rechtsextremistische, aber 554 islamistische Gefährder. Im letzten Jahr (2021) hat der General-Bundesanwalt bis Oktober 210 Verfahren mit islamistischem Hintergrund eingeleitet, aber nur 5 Ermittlungen gegen Rechtsextremismus.

https://nixgut.wordpress.com/2022/02/20/video-afd-politiker-martin-hess-rechnet-mit-antifa-ministerin-nancy-faeser-spd-ab-0537/

Diese Graphik zeigt eindeutig, dass der Islamismus die größte Gefahr in Deutschland ist. Eigentlich müßte Nancy Faeser für ihre christenfeindliche Politik zurücktreten.

faeser-luegen

pro-afd-fan schreibt:

Kommunistin Faeser meint natürlich die Konservativen wenn sie von Rechtsextremismus redet.

Erbsensuppe schreibt:

Eine sozialistische Kollektivistin mit ANTIFA-Bezügen als Innenministerin nach den Erfahrungen mit der DDR-Diktatur ist eine unglaubliche Schande für Deutschland und Schlag ins Gesicht der SED-Opfer…

Gewalt und Hass (auf Deutsche und Deutschland) scheinen in Nancys Seele sehr viel Raum einzunehmen.

Video: AfD-Politiker Martin Hess rechnet mit Antifa-Ministerin Nancy Faeser (SPD) ab! (05:37)

20 Feb

hess-faeser

Video: AfD-Politiker Martin Hess rechnet mit Antifa-Ministerin Nancy Faeser (SPD) ab! (05:37)

Minute 01:55:

Laut Europol-Statistik gab es in Europa zwischen 2015 und 2020 26 rechtsterroristische Anschläge mit 10 Toten. Im selber Zeitraum verübten islamistische Terroristen 107 Anschläge mit 382 Toten.

Wir haben in Deutschland 73 rechtsextremistische, aber 554 islamistische Gefährder. Und letztes Jahr (2021) hat der General-Bundesanwalt bis Oktober 210 Verfahren mit islamistischem Hintergrund eingeleitet, aber nur 5 Ermittlungen gegen Rechtsextremismus.

Minute 02:31

Allein der Rizin-Bombenanschlag von Köln hätte 13.500 Todesopfer und noch einmal so viele Verletzte fordern können, wenn ihn unsere Sicherheitsbehörden nicht verhindert hätten.

Deshalb belegen diese Zahlen eindeutig, der islamistische Terror ist die größte Sicherheitsgefahr in unserem Land und dem müssen wir unsere oberste Priorität widmen.

Köln Zehn Jahre Haft für islamistischen Rizin-Bombenbauer

Der Tunesier Sief Allah H. soll an einer Bombe mit dem biologischen Kampfstoff Rizin gearbeitet haben. Der 31-Jährige habe im dicht besiedelten Köln-Chorweiler und in der Nähe seiner eigenen Kinder einen Anschlag mit einer biologischen Waffe vorbereitet.

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/koeln-zehn-jahre-haft-fuer-islamistischen-rizin-bombenbauer-a-a33f4f43-a2bf-47ee-bc0a-80f66d089111

https://de.wikipedia.org/wiki/Rizinfund_in_K%C3%B6ln


Fridays for future Regierungskritiker Demonstrationsrecht Terror Rizin Sief Allah H. Tunesier Rizzinussamen Giftanschlag Hanau Breitscheidplatz Telegram zensieren Meinungsfreiheit abschaffen Zensur Koaliton der Willigen Asylzuwanderung

Video: Robert Matuschewski: Hirnschaden durch Boostern – 150 deutsche Firmen unterwerfen sich feige und untertänig der Impfkampagne (17:23)

12 Dez

robert-hirnschaden

Video: Robert Matuschewski: Hirnschaden durch Boostern – 150 deutsche Firmen unterwerfen sich feige und untertänig der Impfkampagne (17:23)

Video: „Dann geh doch zum Impfen!“ – 150 Marken ändern Slogans für Impfkampagne (01:39)

Von der AOK über die Deutsche Bank, von Kaufland, BMW, Edeka, Netto, Lidl, Nespresso, Burger King, Rügenwalder Mühle, Katjes, Ritter Sport, Sparkassen, Volksbanken, MacDonalds, Mercedes, Teekanne, Sky, Kindernothilfe, Douglas, Postbank, Trolli, Kaufland, Em-Eukal, Hornbach, Aktion Mensch, Porsche bis ZF Friedrichshafen: Mehr als 150 große und bekannte Unternehmen und Marken rufen mit einer gemeinsamen Kampagne zum Impfen auf.

https://www.welt.de/wirtschaft/article235503422/Dann-geh-doch-zum-Impfen-150-Marken-aendern-Slogans-fuer-Impfkampagne.html

Meine Meinung:

Mich erinnert das alles an finstere Zeiten vor etwa achtzig Jahren, als die Menschen und díe Wirtschaft einem Diktator hinterher lief, der meinte, das Böse, die Volksschädlinge, zu bekämpfen. Seit dem hat sich offensichtlich nicht so viel geändert. Noch immer laufen die Menschen denjenigen hinterher, die die Macht über Medien und Politik besitzen.

Wie es damals endete sollte allen bekannt sein. Das böse Erwachen wird bald kommen. All diesen Firmen geht es nur ums Geld, weder um Moral, noch um die Gesundheit der Menschen. Sie wurden so von Staat durch den Lockdown so drangsaliert und eingschüchtert, dass sie ihm lieber aus der Hand fressen, statt Konkurs anzumelden.

Feige und unterwürfig vergiften sie die ganze Gesellschaft und tragen damit zum Niedergang der deutschen Wirtschaft bei. Eine Filiale nach der anderen wird schließen. Am Ende steht der Konkurs.

Minute 08:23

Österreich: Bei 275.000 geimpften Österreichern ist der Impfschutz nach 6 Monaten abgelaufen. sie gelten ab sofort als Ungeimpfte.

Video: Robert Matuschewski: Ungeimpfte Ärzte verlieren ihre Zulassung!? / Obdachlose sollen erfrieren!? / Russland zittert vor Deutschland!? (17:24)

https://wirtube.de/w/1599j2z6S5TW9p5vNKW3wa

Video: “Bild”: Öffentlich-rechtliche Medien reden den Islam schön – Judith Sevinç Basad kritisiert die Doppelmoral des teilweise von Islamisten besetzten “Funks” (09:34)

6 Nov

islam-schoen

Video: “Bild”: Impfpflicht wohl nicht umsetzbar – Ministerpräsident Michael Kretschmer (Sachsen) droht mit Lockdown. (10:17)

„Während man die Frage ‚Wo kommst du her?‘ als rassistische Anfeindung sieht, hat man kein Problem damit, Israel zu dämonisieren und einen Islam zu feiern, der Frauen massiv unterdrückt“ – BILD-Redakteurin Judith Sevinç Basad kritisiert die Doppelmoral des Formats FUNK. #ViertelNachAcht

Minute 02:06

Ahmad Mansour: “Die Sendungen bei “Funk” sind teilweise mit Islamisten besetzt.”

Minute 03:26

Datteltäter sind junge Muslime, die darüber (in der Regel negativ und hasserfüllt) berichten in Deutschland immigriert zu sein, die muslimische Eltern haben. Auch Palästinenser sind dabei.

Siehe auch:

Video: Tamara Wernli: „Es ist wie eine Sekte“ – Judith Sevinç Basad über Identitätspolitik & die Spaltung der Gesellschaft (47:43)

https://youtu.be/hCnmrIoAn18

Berlin-Schöneberg: 9 Rohr-Bomben bei „Rechtsextremismus-Experten“ (Linksfaschisten?) gefunden

9 Feb

schöneberg-linksfaschos-1

Angehöriger der linken Szene in Berlin rüsten auf und basteln Bomben. Zwei Politologen wurden nun nach einer Explosion von der Polizei verhaftet. Brisant: Ein Verdächtiger verdiente seinen Lebensunterhalt in staatlich geförderten „Kampf gegen Rechts“-Vereinen.

Linke Terrorwelle oder „false flag“-Aktionen?

Der Staatsschutz, der die Ermittlungen gegen die Beiden übernommen hat, prüft außerdem, ob sie eventuell mit einer Explosion in der Nacht des 20. Januar in Verbindung stehen. Damals ließ eine gewaltige Druckwelle Scheiben bersten. Trümmer flogen bis zu 80 Meter weit und verletzten auch einen 60-jährigen Mann.

Zudem ist noch unklar, ob eine linke Anschlagsserie geplant war oder ob allfällige Anschläge angeblichen „Rechten“ in die Schuhe geschoben werden sollten, um eine imaginäre Gefahr für die „Zivilgesellschaft“ zu konstruieren. In einem Wahljahr sicher ein womöglich ein willkommener Anlass die AfD weiter zu diffamieren.

https://www.bz-berlin.de/tatort/rohrbomben-explosion-schoeneberg-tatverdaechtige-aus-linksextremer-szene

Meine Meinung:

Sieht der aus, wie eine Rechtsextremismusexperte? Sieht der nicht eher aus als ob er dringend in die nächste Geschlossene gehört? Alkohol? Drogen? Merkels Handlanger für die schmutzige Arbeit?

Video: Tödlicher Hass – Was sind die Ursachen von Radikalisierung? (02:06:59)

9 Dez

Video: Tödlicher Hass – Was sind die Ursachen von Radikalisierung? (02:06:59)

Die jüngste Serie islamistischer Anschläge in Frankreich und Österreich hat uns erschüttert. Der Täter von Wien war erst 20 Jahre alt, geboren und aufgewachsen in Niederösterreich:

Wie kann es sein, dass junge Menschen, die in einer liberalen, pluralistischen Gesellschaft heranwachsen, in der Meinungs- und Religionsfreiheit herrschen, einen solchen Hass gegen diese Gesellschaft entwickeln und sogar zu grausamen Gewaltakten bereit sind?

Über diesen Fragenkomplex diskutiert Anna Schneider (Neue Zürcher Zeitung) mit dem Publizisten Hamed Abdel-Samad, Ferdinand Knapp, Programmmanager der Friedrich-Naumann-Stiftung, Bayern, und dem Politikwissenschaftler Prof. Dr. Alexander Straßner von der Universität in Regensburg.

Hamburgs Innensenator Andy Grote sucht Denunzianten im Kampf gegen Rechts

12 Nov

Neue Polizeieinheit soll Hinweise auf rechte Gesinnung sammeln

Hamburgs Innensenator Andreas Grote (SPD) hat eine Schnüffelstelle eingerichtet, damit Hamburgerinnen und Hamburger, die in ihrem Umfeld Beobachtungen machen, die auf rechtsextremistische (rechte) Verhaltensweisen und Einstellungen schließen lassen, dies fortan melden können.

Wer sich am Mittwoch gewundert haben sollte, warum Hamburgs Innensenator Andreas Grote (SPD) anlässlich des Besuchs des harmlosen Coronainfo-Busses am Jungfernstieg Polizei-Wasserwerfer und -Panzer hat auffahren lassen (PI-NEWS berichtete) [1], versteht es voraussichtlich nach dem Lesen dieses Beitrags etwas besser.

[1] Hamburg: Polizei droht Schiffmann, Samuel Eckert, Wolfgang Greulich & Rald Ludwig mit Wasserwerfern und Panzern (dort auch Video)

http://www.pi-news.net/2020/11/ab-ca-11-uhr-live-coronainfo-tour-aus-uelzen/

Grote, der an dem Antifa-Stockholm-Syndrom [2] leidet und freitags in Moscheen geht [3], hat nämlich jetzt eine „Zentrale Hinweisaufnahme – Rechtsextremismus (ZHA-R)“ eingerichtet [4], damit Hamburgerinnen und Hamburger, die in ihrem Umfeld Beobachtungen machen, die auf rechtsextremistische (rechte) Verhaltensweisen und Einstellungen schließen lassen, melden können.

[2] Hamburg: Antifa-Anschlag auf Auto von Innensenator Andy Grote

http://www.pi-news.net/2019/12/hamburg-anschlag-auf-auto-von-innensenator-grote/

[3] Hamburg: Innensenator kommt zur umstrittenen Al-Nour-Moschee zum Freitagsgebet

http://www.pi-news.net/2016/04/hamburg-moscheen-ueberfuellt-und-der-innensenator-kommt-zum-freitagsgebet/

[4] Neue Hinweisstelle Rechtsextremismus in Hamburg

https://www.rtl.de/cms/neue-hinweisstelle-rechtsextremismus-in-hamburg-4647549.html

Fortan sollen sie „Polizistinnen und Polizisten“ [5] der Zentralen Hinweisaufnahme kontaktieren können. Selbst Handwerker, die bei Kunden in deren Wohnung arbeiten, sollten ungewöhnliche Beobachtungen melden, die auf eine rechte Gesinnung schließen lassen.

[5] Hamburger LKA richtet Zentrale Hinweisaufnahme zu Rechtsextremismus ein

https://polizeiberichte-hamburg.de/bericht/pol-hh-201110-3-hamburger-lka-richtet-zentrale-hinweisaufnahme-zu-rechtsextremismus-ein_38583

Der Innensenator aus Hamburg kennt anscheinend seine eigene Statistik nicht. Aus dem Verfassungsschutzbericht 2019 [6] der Hansestadt Hamburg geht hervor:

[6] https://www.hamburg.de/contentblob/13946590/12000712ec5e5c8726a4dbd4fa81263d/data/vsb-2019-buch.pdf

• Linksextreme: 1290, davon gewaltorientiert: 940

• Islamisten: 1645, davon gewaltbereit: 384

• Rechtsextreme: 330, davon gewaltorientiert: 130

• Ausländerextreme: 790 (z.B. Graue Wölfe).

Meine Meinung:

Der Hamburger Verfassungsschutz hat 2018 festgestellt, dass etwa 90 aller politischen Gewalttäter dem Linksextremismus (40%) und den Islamisten (50%) zuzurechnen sind. Nur 10% aller politisch motivierter Gewalttaten werden den Rechtsextremen zugerechnet. Ich glaube nicht, dass sich daran sehr viel geändert hat.

Und während bei Linksextremen und Islamisten wohlwollend weggesehen wird und sie sogar noch massiv finanziell unterstützt werden, jagd man nun die Rechten, gemeint sind vor allem die AfD und Bewegungen wie Querdenken, damit man weiter am gedeckten Tisch sitzen bleiben kann und seine Mandate, Diäten, seine Pöstchen in der Bürgerschaft, seine Pensionen, Sitzungsgelder und andere Annehmlichkeiten nicht verliert.

https://www.mopo.de/hamburg/politik/extremismus-in-hamburg-linke–rechte–islamisten—so-ist-die-lage-in-der-stadt-32820258

weiterlesen:

http://www.pi-news.net/2020/11/hamburgs-gesinnungs-sheriff-sucht-ims-im-kampf-gegen-rechts/

eule 54 schreibt ein klein wenig OT:

Har har har, der Strom für Elektroautos ist erheblich teurer, als Diesel für ein vergleichbares Fahrzeug:

Insbesondere an Autobahnen wirkt sich das stark aus. So kostet beispielsweise bei Ionity, einem Betreiber zahlreicher Schnellladestationen an Autobahnen, eine Kilowattstunde 77 Cent. Für 100 Kilometer Fahrstrecke mit dem eGolf werden dort 13,32 Euro fällig – mehr als das Doppelte im Vergleich zum Diesel-Golf.

Ein aktueller Golf mit einem 150 PS starken Zweiliter-TDI verbraucht laut ADAC Ecotest auf 100 Kilometer 4,8 Liter Diesel. Die Kosten lägen damit bei 5,21 Euro.

Ohne Subventionen würden also offensichtlich nur Idioten ein Elektroauto kaufen und fahren.

Video: Carolin Matthie: Vlog #696 – Private Feiern künftig anmelden?! – Bundespräsident Steinmeier mit fragwürdiger Vergangenheit (01:19:08)

27 Sept

Video: Carolin Matthie: Vlog #696 – Private Feiern künftig anmelden?! –  Bundespräsident Frank Walter Steinmeier mit fragwürdiger Vergangenheit (01:19:08)

Steinmeiers Jugend : Was nicht zusammengehört

https://www.faz.net/aktuell/politik/staat-und-recht/steinmeiers-jugend-was-nicht-zusammengehoert-1694853.html

Berlin. Um Sicherheit zu gewährleisten: Zur Räumung im Oktober – Berliner Schule wegen Liebig-Chaoten dicht!

https://www.bz-berlin.de/berlin/zur-raeumung-im-oktober-berliner-schule-wegen-liebig-chaoten-dicht

Brandenburg : Wegen Auftritt mit AfD: Linkspolitiker Ingo Paeschke aus Partei ausgeschlossen

https://www.berliner-zeitung.de/news/wegen-auftritt-mit-afd-linkspolitiker-aus-partei-ausgeschlossen-li.107647

Das Maß ist voll: Deutschland verkommt zur islamischen Kolonie

16 Jul
Hosta_R01
By Marc Ryckaert (MJJR) – Funkien (Spargel) – CC BY 3.0
Viele deutsche Städte – auch die einstige „deutsche Hauptstadt“ Berlin  – verwahrlosen zunehmend, ganze Stadtteile sind zu islamischen Kolonien verkommen und/oder werden von arabischen, türkischen und albanischen Familien-Clans tyrannisiert.
Besonders viele Städte in NRW haben quasi ihre rheinisch-westfälische Identität eingebüßt und müssen kulturell wie alltagsbezogen als „verloren“, also okkupiert [besetzt] angesehen werden. Das sind keine deutschen, auch keine mitteleuropäischen Städte mehr. Die deutsche Exekutive [Bundesregierung, Polizei, Staatsanwalt, Justiz, Finanzamt] hat dort nahezu keinen Zugang mehr.
Es sei denn, mittels großangelegter Razzien. Im Gegenteil, Clanchefs, beispielsweise aus Albanien und dem Libanon, und ihre Handlanger, verhöhnen Polizei und Justiz nach Lust und Laune. Selbst wenn zuweilen einer dieser hochkriminellen Bandenhäuptlinge gefasst und ausgewiesen wird, ändert das wenig an den desaströsen Zuständen in diesen verkommenen „Quartieren“.

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von J. E. Rasch

Gesinnungsfeudalismus

…die Grenzen des Erträglichen sind längst überschritten: dieses Land ist nicht mehr wiederzuerkennen. Doch die Merkel’sche Nomenklatura in Berlin sitzt nach wie vor ungerührt auf ihren Ministersesseln und lässt das Land, das sie regieren sollte – was sie jedoch ohnehin nie getan hat – schlicht und ergreifend untergehen, statt es unverzüglich von einer völlig unsozialisierten, oft kriminellen, in jedem Fall parasitären Flut aus arabischen, türkischen, afrikanischen und osteuropäischen Gelegenheitsflüchtlingen zu befreien. Im Grunde selbstverständliche, sogar schon überfällige Abschiebungen von offensichtlichen Missbräuchlern der deutschen Sozialnetze versanden in fadenscheinigen, juristischen Grabenkämpfen, oder die Delinquenten tauchen einfach unter, werden vorzugsweise von evangelikalen und pseudo-ökologischen „Initiativ“- Sippen aus dem geradezu widerlichen Grünninnen-Milieu versteckt und treiben weiter ungeniert Drogenhandel im Migranten-Umfeld.

Viele deutsche Städte – auch die einstige „deutsche Hauptstadt“ Berlin in großen Teilen – verwahrlosen zunehmend, ganze Stadtteile sind zu islamischen Kolonien verkommen und/oder werden von…

Ursprünglichen Post anzeigen 779 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: