Tag Archives: Rationierung

Aldi erhöht die Preise – Fleisch, Wurst, Butter und Milchprodukte werden bis zu 50% teurer – mit Rot-Grün in die Armut?

3 Apr

hamster

Bei Markt- und Preisführer Aldi werden ab nächster Woche die Lebensmittel um 20% bis 50% teurer. Das ist eine Katastrophe für die Gesellschaft! Schluss mit den Sanktionen gegen Russland und kriegsverlängernden Maßnahmen auf Kosten der sozial Schwachen im eigenen Land!

Der Discounter Aldi kündigt zum Teil massive Preiserhöhungen an. Fleisch, Wurst und Milcherzeugnisse sollen ab Montag „si­gnifikant teurer“ werden, wie der Konzern bestätigt. Bei Butter ist nach Informationen unserer Redaktion ein Aufschlag von rund 30 Prozent geplant.

Die Unternehmen aus Mülheim und Essen begründen die Preiserhöhungen mit den explodierenden Kosten vor allem für Weizen, Energie und Futtermittel im Zuge des Ukraine-Krieges. Lesen Sie hier: Diese Produkte könnten bei Aldi, Lidl, Rewe und Co. jetzt rationiert werden. [1]

[1] Speiseöl, Konserven und Mehl werden in einigen Supermärkten rationiert.

https://www.waz.de/panorama/aldi-lidl-rewe-supermarkt-lebensmittel-rationierung-knappheit-id234974399.html

weiterlesen:

https://www.waz.de/politik/aldi-discounter-preise-exkplosion-inflation-russland-lebensmittel-id234968849.html

Meine Meinung:

Man bedenke, nicht nur die Lebensmittelreise werden teurer, sondern auch die Benzin-, Gas-, Heizöl- und andere Verbraucherpreise. Außerdem werden etliche Firmen Massenentlassungen vornehmen und viele Menschen werden arbeitslos.


Neverforgetniki schreibt:

Ministerin Lambrecht fordert, dass wir jetzt über einen Gas-Lieferstopp nachdenken müssen, um Russland zu schaden. Wir zerstören unsere Wirtschaft, machen unzählige Menschen arbeitslos und stehen ohne Energie da und das soll Russland schaden? Werden wir von Wahnsinnigen regiert?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1510652923344261122


Neverforgetniki schreibt:

Baerbock kündigt härtere Sanktionen gegen Russland an. Jede Sanktion hat bisher nur dazu geführt, dass wir in Deutschland uns keine Lebensmittel, kein Benzin und keine Energie mehr leisten können. Wie lange lange sollen wir diese Ampel-Regierung noch ertragen?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1510595038513881101

Video: Martin Sellner: Wie der Ukrainekrieg den Great Reset vorantreibt? (13:57)

17 Mrz

ukraine-reset

Video: Martin Sellner: Wie der Ukrainekrieg den  Great Reset vorantreibt? (13:57)

In diesem Video gehe ich 7 Punkte durch, in denen der Ukrainekrieg die Agenda 2030 massiv befördert: Die Ölpreise und Wirtschaftskrise, Cyberkrieg, und Lieferengpässe bei Grundnahrungsmitteln erzeugen maximalen Druck und extreme Knappheit. Sie sind das Chaos, aus dem man eine neue Ordnung bauen kann.

Genau das ist ideal für die Bevölkerungskontrolle durch digitale Identität, digitales Geld und als „Booster“ für die Energiewende, und 4. industrielle Revolution. Die Berechnung und Kontrolle der  „Rationierung“ von Lebensmitteln, und ein Grundeinkommen zur Existenzsicherung könnten bald schlagende Argumente für eine „digitale Identität“ werden.

Meine Meinung:

Der Great Reset riecht für mich stark nach der Zerstörung der freien Marktwirtschaft und der Errichtung einer Planwirtschaft, einer kommunistischen Diktatur, nach dem Vorbild Chinas.

Was am Ende dabei rauskommt können wir uns alle denken. Massenarmut und Verelendung, das Ende der Demokratie und die Errichtung eines Überwachungsstaats.

Viele Menschen werden dabei ihr Leben verlieren, sei es durch Hunger, Suizid aus Verzweiflung, durch den Tod bei Demonstrationen auf der Straße oder in einem “Erziehungslager”.


bedingungsloses Grundeinkommen Zerstörung Mittelstand Hungersnöte Landwirtschaftskrise Biotechnologie synthetische Nahrung Schweinefleisch Insekten Lebensmittel Umweltpolitik Erdöl Erdgas Russland Green New Deal Carboncredit Economy Grüne Benzinpreise ökologische Wende Rationierung biometrische Identität Grundnahrungsmittel Cyber-Pandemie Löschung von Finanzdaten Ende Anonymität Internet biologischer Blutpass Build Back Better

%d Bloggern gefällt das: