Tag Archives: Quasier

Video: Quasier: Schweden scheitert an seiner vollkommen aus dem Ruder gelaufenen Migrations- und Integrationspolitik (31:21)

30 Dez

quasier-1.-oktober

Video: Quasier: Schweden scheitert an einer vollkommen aus dem Ruder gelaufenen Migrations- und Integrationspolitik (31:21)

Bandenunwesen in Schweden: „Gekommen mit dem Ziel Kriminalität“

Nun sorgt ein für dortige Verhältnisse unüblich offener Kommentar des Vizechefs der Reichspolizei (Rikspolis) bezüglich des meist migrantischen Hintergrunds der Banden für zusätzlichen Brennstoff.

„Derzeit haben wir mindestens 40 verwandtschaftsbasierte kriminelle Netzwerke, auch Clans genannt“, so Polizeioffizier Mats Löfving (59) in einem Interview.

„Die sind, so behaupte ich, allein mit dem Ziel nach Schweden gekommen, Kriminalität zu organisieren und zu systematisieren. Sie arbeiten daran, Macht zu erlangen, haben große Gewaltbereitschaft und wollen Geld machen.“

https://www.diepresse.com/5864402/bandenunwesen-in-schweden-gekommen-mit-dem-ziel-kriminalitaet

Mordende Jugendliche: Schwedens Bandenkriege: Die Täter werden immer jünger – und zum Problem für die Regierung

Es war ein grosser Schock: Eine Zwölfjährige starb im August vor einem McDonalds im Stockholmer Vorort Botkyrka im Kugelhagel.

Sie war ein unbeteiligtes Opfer eines seit Jahren andauernden Konflikts, an dem sich allein im Grossraum Stockholm 50 Banden mit 1500 Mitgliedern beteiligen. Während die um Drogenabsatzmärkte konkurrierenden Banden früher mit Messerstichen ihre Rivalen einschüchterten, wird heute gezielt gemordet.

Schon Achtjährige sind gewalttätig

Sowohl Täter wie auch Opfer werden jünger. Schwedens Polizeichef Anders Thornberg erklärte, die Polizei treffe zunehmend auf gewaltbereite Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren, die Waffen und Drogen bei sich hätten.

https://www.luzernerzeitung.ch/international/schwedens-bandenkriege-die-tater-werden-immer-junger-und-zum-problem-fur-die-regierung-ld.1257639

Gewalttaten in Schweden: Banden sprengen Kinder in die Luft

Die brutalen Gruppierungen schrecken vor nichts zurück. Sogar der Tod von Kindern wird in Kauf genommen. In der Nacht auf Montag warf ein Unbekannter in Göteborgs Einwandererquartier Biskopsgården eine Handgranate durch ein Fenster in eine Wohnung.

Darin hielten sich mehrere Erwachsene, aber auch mindestens fünf Kinder auf. Eines von ihnen, der achtjährige Yuusuf Warsame, wurde durch den Anschlag getötet. Die schwedische Polizei geht davon aus, dass es sich beim Anschlag um eine Abrechnung unter Einwanderern handelt.

Yuusuf ist nicht das erste Kind, das dem brutalen Bandenkrieg in Schweden zum Opfer gefallen ist. Am 12. Juni 2015 war die vierjährige Luna Mandic durch eine Autobombe getötet worden – ebenfalls in Göteborg.

https://www.blick.ch/ausland/gewalttaten-in-schweden-banden-sprengen-kinder-in-die-luft-id5411537.html

Schweden: Gangs beherrschen ganze Stadtteile

Die schwedische Polizei hat eine Liste von besonders gefährdeten Gebieten erstellt. Die „Topplatzierten“ in diesem zweifelhaften Ranking sind diejenigen Stadtteile, die es immer wieder auch in die internationalen Medien schaffen: Rosengård in Malmö, Biskopsgården und Bergsjön in Göteborg, Rinkeby und Husby in Stockholm. Aber auch Bezirke in Örebro, Växjö, Landskrona oder Linköping sind darauf zu finden.

https://www.business-leaders.net/schweden-gangs-beherrschen-ganze-stadtteile/

Schwedische Polizei besorgt über neuen Trend: Handgranaten als Kriegsgerät von Bandenkriminellen

Die meisten Handgranaten, die schwedische Banden als Waffe einsetzen, entstammen dem Bosnienkrieg auf dem Balkan. Auch andere Kriegsmaterialien wurden auf dem Landweg nach Schweden geschmuggelt. Unter dem Schmuggelgut befinden sich neben Handgranaten auch halbautomatische und automatische Waffen.

https://de.rt.com/europa/66174-schwedische-polizei-besorgt-ueber-neuen-trend-handgranaten-als-kriegsgeraet/

Minute 02:20

Seit 2018 hat Schweden die höchste Rate an Toten durch Schusswaffen von allen europäischen Ländern. Im vergangenen Jahr starben in Schweden 46 Menschen durch Schusswaffen und es wurden 109 Bombenanschläge verübt. In diesem Jahr starben allein in Stockholm bereits 18 Menschen bei Bandenschießereien

Minute 04:03

Laut Kriminalstatistik gibt pro Tag 15 migrantische Vergewaltigungen und 3 migrantische Gruppenvergewaltigungen und 5 Morde pro Tag. Alle 2 1/2 gibt es einen Ehrenmord. Jeden Tag gibt es in Stockholm 10 Messerangriffe.

Schweden streitet über brisante Kriminalstatistik

Die Zahlen bergen politischen Sprengstoff: Schwedische Bürger:innen, deren Eltern im Ausland geboren wurden, stehen 3,2 Mal häufiger unter Verdacht, eine Straftat begangen zu haben, als Schweden mit inländischen Eltern, so eine aktuelle Statistik des Amtes für Vorsorge gegen Verbrechen (Bra) [1].

[1] https://www.bra.se/publikationer/arkiv/publikationer/2021-08-25-misstankta-for-brott-bland-personer–med-inrikes-respektive-utrikes-bakgrund.html

https://www.heise.de/tp/features/Schweden-streitet-ueber-brisante-Kriminalstatistik-6182341.html?seite=all

Meine Meinung:

Hat man die Schweden nicht tausendmal vor dieser Entwicklung gewarnt? Aber sie wollten die Warnungen nicht hören. Sie glaubten lieber den Medien und hofften auf Integration der Migranten. Wer aber den Islam kennt, weiss, dass diese Integration nicht nur nicht erwünsch ist, sondern strikt abgelehnt wird.

In Deutschland wird es genau dieselbe Entwicklung geben, man sehe sich nur einmal die Zuwanderungspolitik der neuen Regierung an. Sie bringt nicht nur Massenmigration, sondern auch Kriminalität und massive finanzielle Belastungen der Deutschen mit sich. Am Ende dieser Entwicklung stehen, ethnische, religiöse und soziale Spannungen und Bürgerkriege.


Norbert Bolz schreibt:

Nie war ein Spaziergang so riskant wie heute.

https://twitter.com/NorbertBolz/status/1476462330804420610

Manuela antwortet Norbert Bolz

[Spaziergänge sind] Nicht so riskant, wie ne Giftspritze!

Neverforgetniki schreibt:

3.000€ Bußgeld für einen Corona-Spaziergang durch München. Hätte ein Politiker vor fünf Jahren sowas verkündet, hätte er die Jacke bekommen, in der man sich selbst umarmen darf. (Zwangsjacke)

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1476281068001050625


Handgranaten Stefan Löfven Sozialdemokraten Vergewaltigungen Gruppenvergewaltigungen Ehrenmord Kriminalstatistik

Video: Digitaler Chronist: Aufzeichnung vom 10.05.21 – Der Abend beim DC – Zu Gast: Quasir (01:51:52)

12 Mai

dc-quasier-impfenVideo: Digitaler Chronist: Aufzeichnung vom 10.05.21 – Der Abend beim DC – Zu Gast: Quasir (01:51:52)

Video: Quasir: Das Versagen Merkels geht weiter – #Urlaubsverbot #FehlerUnkultur & #EUSchuldenunion (30:37)

6 Apr

Video: Quasir: Das Versagen geht weiter – #Urlaubsverbot #Unkultur #EU-Schuldenunion (30:37)

Ihr müsst euch bei vk.com anmelden, wenn ihr das Video sehen wollt. Dort könnt ihr auch die anderen Videos von Quasir anschauen.

Digitaler Chronist: Heute Abend um 21:00 Uhr Direktübertragung – zu Gast: Quasir

22 Okt

Video: Digitaler Chronist: Heute Abend um 21:00 Uhr Direktübertragung – zu Gast Quasir

Liebe Leute, um 21:00 geht es los! Wie immer das Hauptprogramm auf Dlive! https://dlive.tv/DigitalerChronisthttps://youtu.be/49vr_hYIl-k

%d Bloggern gefällt das: