Tag Archives: Preissteigerung

Video: Neverforgetniki: Habeck macht ein unfassbares Geständnis! „Es kommen noch enorme Preiserhöhungen auf uns zu“ (09:22)

9 Jul

preise-hoch

Video: Neverforgetniki: Habeck macht ein unfassbares Geständnis! – „Es kommen noch enorme Preiserhöhungen auf uns zu“ (09:22)

Minute 01:13

Auftakt der „konzertierten Aktion“: Unterhaken, solange es noch geht

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/konzertierte-aktion-was-der-auftakt-mit-olaf-scholz-brachte-a-b617b9b9-2a57-4f13-a67b-6831d6c9f30f#ref=rss

Minute 01:20

Scholz stimmt auf lang anhaltende Inflation ein

https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/politik/scholz-inflation-lange-krise-100.html

Minute 01:51

Frierende Familien, geschlossene Betriebe: Scholz hat keinen Plan für den Krisenherbst

https://www.focus.de/politik/deutschland/konzertierte-aktion-plaudern-kann-kein-ersatz-fuer-harte-entscheidungen-sein_id_110784949.html

Minute 02:15

Christian Lindner heiratet dekadent auf Sylt – während Deutschland in den Abgrund schaut

https://www.derwesten.de/politik/christian-lindner-hochzeit-franca-lehfeldt-sylt-sansibar-kampen-scholz-habeck-gaeste-baerbock-merz-id235820929.html

Minute 02:50

Bundeswirtschaftsminister Habeck: “Es kommen noch enorme Preiserhöhungen auf uns zu”

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) lehnt angesichts der erwarteten weiteren Verteuerung von Gas eine staatliche Preisdeckelung ab. Die hohen Preissteigerungen seien ein „externer Schock“ und könnten vom Staat nicht vollständig aufgefangen werden, sagte Habeck am Mittwoch am Rande der Münchner Handwerksmesse.

„Das wird das Land in der einen oder anderen Form tragen müssen.“ Auch ökonomisch wäre ein Preisdeckel nach Einschätzung des Wirtschaftsministers das falsche Signal: „Eine Deckelung der Preise wäre bei einem knappen Gut ein Signal: Energie ist nicht wertvoll, haut raus, was ihr wollt“, sagte Habeck.

https://www.welt.de/wirtschaft/article239765483/Bundeswirtschaftsminister-Habeck-Es-kommen-noch-enorme-Preiserhoehungen-auf-uns-zu.html

Minute 05:23

Habeck: Angst vor Rezession „überwältigend groß“ – Aber Regulierungen möglich

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Habeck-Angst-vor-Rezession-ueberwaeltigend-gross-article23443868.html

Minute 05:37

Video: Robert Habeck warnt vor Dominoeffekten auf den Energiemärkten (01:12)

https://www.welt.de/wirtschaft/video239750469/Gaskrise-Wirtschaftsminister-Robert-Habeck-warnt-vor-Dominoeffekt-auf-Energiemaerkten.html

Minute 06:00

Gas-Krise: Darf mein Vermieter mir das Warmwasser abstellen?

Eine Wohnungsgenossenschaft in Sachsen hat ihren Mietern zeitweise das warme Wasser abgestellt, um zu hohe Kosten zu verhindern. Dürfen Vermieter das eigentlich? Und wäre das auch in NRW denkbar?

https://www.tagesschau.de/regional/nordrheinwestfalen/wdr-story-48915.html

Minute 06:46

„Von der Entwicklung auf dem Weltmarkt abgekoppelt“Abschottung trägt Früchte: Die Schweiz wird von Inflationswucht kaum getroffen

Die Schweiz deckt ihren Strombedarf fast ganz aus Wasser- und Atomkraft, während in Deutschland viel Strom mit Gas produziert wird. Nur im Winter muss die Schweiz Strom importieren, dann könnten sich höhere europäische Preise auswirken.

https://www.focus.de/finanzen/energiekrise-abschottung-traegt-fruechte-schweiz-wird-von-inflationswucht-kaum-getroffen_id_110153432.html

Minute 07:07

Europa den Gashahn abdrehen – jetzt denken auch die Briten darüber nach

Wegen niedrigen Bedarfs im Sommer liefert Großbritannien für gewöhnlich über Ausgleichsleitungen Gas auf den Kontinent. Doch diese könnten laut geltendem Notfallplan abgedreht werden. Das würde Europa schmerzen, aber die Briten würden sich auch selbst schädigen.

https://www.welt.de/wirtschaft/plus239705325/Europa-den-Gashahn-abdrehen-Jetzt-denken-auch-die-Briten-darueber-nach.html

Meine Meinung:

Robert Habeck und die Grünen haben doch ein Rad ab. Sie überweisen Milliarden Euro für den Krieg in der Ukraine, aber verlangen von den Deutschen Verzicht auf allen Ebenen. Sie setzen sich für eine ungeregelte Massenmigration und Islamisierung ein. Ist ihr Ziel Deutschland zu zerstören?

Ich erinnere noch einmal an die Worte von Oskar Lafontaine, der darauf hinwies, dass der Krieg in der Ukraine von langer Hand von den USA und der Nato vorbereitet wurde. Es war also kein zufälliger und unerwarteter Krieg, sondern einer, der von der USA und der Nato mit der Verletzung der “Nato-Osterweiterung´” regelrecht provoziert wurde.

https://nixgut.wordpress.com/2022/04/18/video-in-washington-machte-der-damalige-deutsche-ausenminister-hans-dietrich-genscher-fdp-weitreichende-zusagen-an-russland-zur-nato-osterweiterung-0018/

Oskar Lafontaine schreibt auf Facebook:

„Der Krieg in der Ukraine ist der Höhepunkt eines 30-jährigen Projekts der amerikanischen neokonservativen Bewegung (Neocons). In der Regierung Biden sitzen dieselben Neokonservativen, die sich für die Kriege der USA in Serbien (1999), Afghanistan (2001), Irak (2003), Syrien (2011) und Libyen (2011) starkgemacht und die den Einmarsch Russlands in die Ukraine erst provoziert haben.“

https://nixgut.wordpress.com/2022/07/07/energieversorgung-gaskrise-afd-und-linken-politiker-fordern-das-ende-der-russland-sanktionen/


Diätenerhöhung Nato-Osterweiterung ungeregelte Migration Konkurse Insolvenzen Telegram

Politische Stiftungen: Der Bund stellt den Parteien 659 Millionen Euro zur Verfügung – aber die AfD geht leer aus, sie erhält keine Stiftungsgelder

1 Jul

afd-stiftung

In Deutschland werden den Stiftungen alle Parteien insgesamt 659 Millionen € zugeschanzt. Dies sind die Friedrich-Ebert-Stiftung (SPD), die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FDP), die Hanns-Seidel-Stiftung (CSU), die Heinrich-Böll-Stiftung (Grüne), die Konrad-Adenauer-Stiftung (CDU) und die Rosa-Luxemburg-Stiftung (Linke)

Die AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung geht leer aus. Die anderen im Bundestag vertretenen Parteien beschlossen, dass sie dieses Jahr keine staatliche Förderung erhält. Dafür haben sie eine neue Regelung geschaffen, Parteien „die rassistisch und gegen Menschenrechte sind“ erhalten nichts – doch die ist rechtlich umstritten.

Millionen von Euro fließen in die Stiftung der radikalen Linkspartei. Das Geld geht teilweise direkt an die Antifa. Alle Distanzierung von Höcke, den Neurechten und Schnellroda hat wieder mal nichts gebracht.

weiterlesen:

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus239650683/Politische-Stiftungen-erhalten-659-Millionen-Euro-vom-Bund.html (Bezahlschranke)


Die Preissteigerungen überschlagen sich!

preise

Die Preissteigerung schlägt in verschiedensten Bereichen Rekorde:

▪️ Flugtickets +11%

▪️ Sprit +33%

▪️ Milch +50%

▪️ Eier +45%

▪️ Schweinefleisch +32%

▪️ Rindfleisch +48%

▪️ Heizöl +108%

▪️ Mieten +12%

▪️ Weizen +63%

▪️ Gebrauchtwagen +21%

▪️ Kaffee +48%

▪️ Gas +78%

Grund dafür sind ua die Deglobalisierung, globale Krisen, Spekulationen internationaler Finanzeliten und die fehlende Autonomie unserer Länder. Schuld daran ist unsere Politik!

Die kommenden Jahre werden brutal. Die Wirtschaftskrise wird die instabilen Multikulti-Gesellschaften mit voller Wucht treffen!

https://t.me/martinsellnerIB/12848

171 Wissenschaftler sagen, dass Elektroautos gar nicht so umweltfreundlich sind, wie immer wieder behauptet wird und fordern Vielfalt bei den Motoren

12 Jun

tesla-eauto

Neben E-Autos sollen auch Verbrennungsmotoren, Autos mit Brennstoffzellen und Hybrid-Fahrzeuge zugelassen werden.

Geht es allerdings nach 171 Wissenschaftlern, wird sich das E-Auto in naher Zukunft nicht so schonend auf die Umwelt auswirken, wie es die EU-Szenarien derzeit noch vorzeichnen. Die Experten behaupten in einem Papier, dass es in den CO2-Berechnungen, auf die sich die EU bezieht, „gravierende Rechenfehler“ gebe.

Laut der „Stuttgarter Zeitung“ [1] erklären die Wissenschaftler, dass die realen CO2-Emissionen der E-Autos im Jahr 2030 für Deutschland mehr als doppelt so hoch sein würden wie bislang gedacht.

[1] Klimabilanz von E-Autos Rechenfehler bei CO2-Bilanz von E-Autos? (Bezahlschranke)

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.klimabilanz-von-e-autos-rechenfehler-bei-co2-bilanz-von-e-autos.422a9266-c9bb-4e82-98ca-b3a0d987c55d.html?reduced=true

Wissenschaftler fordern mehrgleisig zu fahren, was Antriebstechniken betrifft. Neben E-Autos sollen auch Verbrennungsmotoren, Autos mit Brennstoffzellen und Hybrid-Fahrzeuge zugelassen werden.

weiterlesen:

https://www.bw24.de/auto/e-autos/emissionen-vw-mercedes-benz-tesla-porsche-e-auto-studie-rechenfehler-umwelt-belastung-klima-co2-90815231.html

Meine Meinung:

Die Vielfalt im Automobilbau tut auch dem Geldbeutel gut, denn wer kann sich schon ein E-Auto leisten? Die Preise liegen bei den Mittelklassewagen laut ADAC zwischen 20.000 und 50.000 Euro.

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/auto-kaufen-verkaufen/autokosten/guenstigste-elektroautos/


preissteigerung

Bild vergrößern:

https://media.gab.com/cdn-cgi/image/width=875,quality=100,fit=scale-down/system/media_attachments/files/108/686/411/original/ef64adc04e29a920.png

%d Bloggern gefällt das: