Tag Archives: Pleiten

Video: Digitaler Chronist: #Kindergeburtstag – #FPP2-Masken & #Wirtschaft (10:37)

14 Jan

Video: Digitaler Chronist: Nachrichtenlage: #Kindergeburtstag #FPP2-Masken & #Wirtschaft (10:37)

Liebe Zuschauer, die Polizei löst Partys und selbst Kindergeburtstage konsequent auf, während Muslime unbehelligt ein Familienmitglied beerdigen dürfen. Immer mehr Wirtschaftszweige jammern und beklagen die verzögerte Auszahlung von Staatshilfen (also unserem Geld). Hilfe, wir haben höhere Todeszahlen als in den USA, obwohl es noch keinen neuen Präsidenten gibt. Euer Thomas

Hannover-Lahe: Nach Todesschüssen: Kripo ermittelt in Gartenlaube

https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/nach-todesschuessen-kripo-ermittelt-in-gartenlaube-74878316.bild.html

Seesen (Niedersachsen) – Ermittler der Kripo durchsuchten am Mittwoch einen Kleingarten in Seesen. Am 4. Januar wurde hier die Leiche des 38-jährigen Sertac K. aus Lehrte gefunden.

Der Türke soll von seinem Cousin Sedat S. erschossen worden sein. Der mutmaßliche Schütze spricht von einem Unfall, die Polizei ermittelt wegen Totschlags.

Hannover-Lahe: Leichenfund in Seesen: 350 Menschen trauern um Toten aus Lehrte

https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Erschossen-in-Seesen-350-Menschen-in-Hannover-trauern-um-Toten-aus-Lehrte

Rund 350 Menschen haben am Montag an der Beerdigung des erschossenen 34-Jährigen aus Lehrte teilgenommen. Die Leiche wurde im jesidischen Teil des Stadtfriedhofs Hannover-Lahe beigesetzt. Ein guter Freund soll Sertac K. umgebracht haben.

Länder-Vergleich: Deutschland jetzt mit höherer Corona-Todesrate als die USA

https://www.tagesspiegel.de/politik/laender-vergleich-deutschland-jetzt-mit-hoeherer-corona-todesrate-als-die-usa/26789508.html

In Deutschland sterben mittlerweile vergleichsweise mehr Menschen an oder in Verbindung mit Corona als in den USA. Das geht aus Zahlen der US-amerikanischen Johns-Hopkins-Universität [1] hervor, die den Durchschnitt der vergangenen sieben Tage darstellen.

[1] https://ourworldindata.org/coronavirus

Ein Pionier in Sachen „Nachhaltigkeit“ zieht Bilanz

3 Jul

Zebra_head

By Julienls – Zebra – CC BY-SA 3.0

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Albrecht Künstle

– Ich frage die Klimahysteriker: Seid ihr bereit; Geld in den Sand zu setzen wie ich?

– Keine Zinszahlung durch die UDI-Energie GmbH – jetzt reicht’s mir

1972 las ich den Bericht des Club of Rome, „Grenzen des Wachstums“, als sogar die Eltern der „Fridays for future“ – Aktivisten/innen gerade, oder noch nicht einmal in den Windeln lagen. Im Jahr 1977 kam unser Sohn zur Welt und ich beschloss, alles zu unternehmen, diesem und seinen Kindern noch etwas von den endlichen Ressourcen, Rohstoffe und Energiereserven zu hinterlassen. „Klimaschutz“ war damals kein Thema, die „Experten“ sprachen vom Erlahmen des Golfstroms und sagten sogar eine kleine Eiszeit in Europa voraus!

Ein Jahr nach der Geburt unseres Sohnes ging es dann los, ich kann mich mit Fug und Recht als ein Pionier auf dem Gebiet Ressourcenschonung nennen. Vieles war gut und ist nachahmenswert, einiges aber war ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 950 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: