Tag Archives: Orthopäde

Video: Dr. Thomas Sarnes – Vater vergib mir, Du hattest recht – Der Booster bringt keinen zusätzlichen Gewinn (21:23)

23 Nov.

thomas-sarnes-2

Video: Dr. Thomas Sarnes – Vater vergib mir, Du hattest recht (21:23)

Dr. Thomas Sarnes ist Arzt im Ruhestand und in der ehemaligen DDR beheimatet. Er spricht in sehr ruhiger, besonnener Art über seine Interpretation der aktuell kritischen…

Minute 10:11

In den USA ist aktuell ein uns alle bekannter Impfstoff (BionTech/Pfizer) als Booster verboten worden. Die Begründung: er gaukelt den Menschen eine falsche Sicherheit vor. Warum bestehen die Politiker so dringend auf die Impfung, obgleich die WHO (Weltgesundheitsorganisation) in Persona ihres Generalsekretärs Tedros Ghebreyesus Adhanom dringend von dieser Boosterimpfung abrät.

Die “Kleine Zeitung” schreibt:

Die FDA (Food and Drug Administration) hat den Pfizer-Booster nicht verboten, sondern nur für gewisse Risikogruppen empfohlen und freigegeben.

https://www.kleinezeitung.at/lebensart/gesundheit/6044088/Faktencheck_Behauptungen-auf-Social-Media_Hat-die-FDA

Minute 07:54

Der Booster bringt keinen zusätzlichen Gewinn. Warum hat die noch amtierende Bundesregierung in Person von Jens Spahn für das Jahr 2022 die Beschaffung von 204 Millionen Impfdosen geplant? Mit 204 Millionen Impfdosen kann man die gesamte Bevölkerung noch drei Mal impfen.

Meine Meinung.

Oder geht es der globalen Impfmafia um eine Euthanasie, bei der Millionen Menschen getötet werden, um die Überbevölkerung zu stoppen?

Meine Meinung:

Man sollte sich nicht unbedingt auf den Kommunisten Tedros Ghebreyesus Adhanom berufen, denn er hat eine sehr antidemokratische und zwielichtige Vergangenheit. 1991 trat er der marxistisch-leninistischen Volksbefreiungsfront von Tigray bei.

https://de.wikipedia.org/wiki/Tedros_Adhanom_Ghebreyesus

„Er hat alles getan, um sie zu unterstützen, er hat sich dafür eingesetzt, dass die Nachbarländer den Krieg verurteilen. Er hat sich dafür eingesetzt, dass sie (die TPLF) Waffen erhalten“, sagte er in einer im Fernsehen übertragenen Pressekonferenz.

https://www.reuters.com/article/us-ethiopia-conflict-who-idUSKBN27Z13Z

Minute 11:51

Warum wissen die Menschen nicht, dass ein geimpfter Mensch, wenn er Symptome hat, statistisch als ungeimpft gilt? Das meine Damen und Herren ist weder Medizin noch Wissenschaft….

Genesene können das Virus tragen und Geimpfte können das Virus tragen, aber beide Gruppen werden nicht getestet.  Der nicht Geimpfte wird getestet und ist der einzige, der genau weiß, dass er negativ ist. Er kommt rein, zu den anderen beiden Gruppen und kann sich dort anstecken.

Siehe auch:

Video: Dr. Thomas Sarnes, Chirurg, Orthopäde, Notarzt und ehemaliger Chefarzt, 40 Jahre klinische Tätigkeit – Lasst die Finger von den Kindern (09:28)

https://nixgut.wordpress.com/2021/06/18/video-dr-thomas-sarnes-chirurg-orthopade-notarzt-und-ehemaliger-chefarzt-40-jahre-klinische-tatigkeit-lasst-die-finger-von-den-kindern-0928/


Corona-Infektion sicher wirksam Unwissenheit Desinformation Politikversagen Inkompetenz Selbstsucht politische Hörigkeit kollektiver Wissensverlust Versagen Journalismus Parlament Propaganda Parteidisziplin persönliche Vorteilsnahme Gehorsam Wissen Gewissen verraten Diäten Pensionsansprüche WHO Generalsekretär Tedros Adhanom Ghebreyesus Tigray VAERS USA Datenbank Paul-Ehrlich-Institut WHO Mumps Tetanus unerwünschte Nebenwirkung 711 15.085 Hepatitis B 104619 Covid 19 2457386 Geimpfe Ungeimpfte Intensivstation Corona Karl Lauterbach Gesundheitsminister Ethikrat Gesundheitsexperte SPD Großdemonstration Ziviler Ungehorsam Generalstreik Oberhavelklinik

Video: Dr. Thomas Sarnes, Chirurg, Orthopäde, Notarzt und ehemaliger Chefarzt, 40 Jahre klinische Tätigkeit – Lasst die Finger von den Kindern (09:28)

18 Jun.

thomas-sarnes

Video: Dr. Thomas Sarnes, Chirurg, Orthopäde, Notarzt und ehemaliger Chefarzt, 40 Jahre klinische Tätigkeit – Lasst die Finger von den Kindern (09:28)

Dr. Thomas Sarnes, Chirurg, 40 J. klinische Tätigkeit, davon 22 J als Chefarzt. Zusatzausbildung in Infektiologie und Tropenmedizin:

„Ich möchte hier nicht im Detail über die letzten 15 Monate urteilen. In meinen Augen sind wir belogen worden und im tiefsten Inneren wissen das mindestens alle Ärzte. Das die Klärung des Sterbegrundes nicht zugelassen wurde, damit war für mich klar, hier stimmt was nicht.

Eines möchte ich hier als Arzt, Vater und leidenschaftlicher Opa sagen: „Lasst die Finger weg von den Kindern“ Sie haben noch ihr ganzes Leben vor sich.

Wie absurd ist es eigentlich, einem gesunden Menschen eine Substanz zu spritzen, so dass der Körper sich dann seinen eigenen Feind produziert, den er dann bekämpfen soll. Das ist eine kranke Idee.

Wie wollen Sie als Chefarzt vor Ihre junge Kollegen treten, ohne sich dafür zu schämen, dass sie hier den Mund gehalten haben? Seht zu, dass nicht Ihr auf der Anklagebank sitzt. Seht zu, dass Ihr die Ankläger seid.“

%d Bloggern gefällt das: