Tag Archives: Oliver Flesch

Stürzenberger & Flesch live im „Radio Deutschland Eins“

18 Mai

Video: Oliver Flesch und Michael Stürzenberger (AfD) auf Mallorca: „Wir werden siegen, weil sich die Wahrheit durchsetzen wird!“ (21:47)

Hier noch der Hinweis auf die Themen, die Michael und Oliver ansprechen:

Video: Debatte der Spitzenkandidaten Manfred Weber (CSU) und Frans Timmermans (niederländischer Sozialdemokrat zur Europawahl 2019 – die beide Europa islamisieren und in den Untergang führen werden (89:17)

Martha Bißmann mit Kopftuch im österreichischen Nationalrat gegen das Kopftuch-Verbot der ÖVP/FPÖ (oe24.at)

Meine Meinung:

So viel Dummheit und Unwissenheit findet man leider sehr oft bei Frauen. Warum legt sie denn das Kopftuch wieder ab? Wenn sie das Kopftuch so geil findet, warum trägt sie nicht fortan eine Verschleierung, wie viele Muslime es müssen, wenn sie keinen Ehrenmord erleben wollen? Warum tut sie nicht genau das, was der Islam von Frauen fordert? Warum kritisiert sie die Frauenfeindlichkeit des Islam nicht? Ich fürchte, weil sie Null Ahnung vom Islam hat. Hier kann sie nachlesen, was der Islam von Frauen verlangt: Barbara Köster: Frauen und Islam
Mit anderen Worten, wir werden von Idioten regiert, die weder Bildung noch Wissen haben. Und wo sind wir überhaupt gelandet, dass man Begriffe wie Islam, Muslime, Scharia nicht mehr sagen darf, weil die Piss-Sozialen-Medien, die Videos dann wieder löschen? Es gibt hier schon lange keine Meinungsfreiheit mehr. Wir sind schon lange auf dem Weg in die Diktatur. Und das alles haben wir den Linken, den etablierten Parteien und Medien zu verdanken.
Und das Schlimme ist, dass all die gehirngewaschenen und ungebildeten Linken, Gutmenschen und rot-grünen Traumtänzer, also die große Mehrheit der Deutschen, das alles nicht sehen und erkennen will. Sie flüchten sich lieber in eine politisch-korrekte Multikulti-Traumblase.
Noch niemals, abgesehen von kurzen Perioden, hat es in den 1400 Jahren seit der Gründung des Islam ein friedliches Zusammenleben zwischen Muslimen und Nichtmuslimen gegeben. Heute sprechen von wir von der schlimmsten Christenverfolgung durch Muslime, die es je gegeben hat.
Alle fünf Minuten wird ein Christ von Muslimen getötet, weil er ein Christ ist. Stets hat der Islam versucht, die Nichtmuslime zu vertreiben, sie zu zwangsislamisieren oder zu ermorden. Und das wird auch in den kommenden 1400 Jahren so sein. Wenn man den Islam nicht wieder aus Europa vertreibt, wird es ein grausames Blutvergießen geben, denn der Islam ist eine faschistische Ideologie.
Hier das Video von Martin Sellner, in dem er die Vorwürfe von Peter Pilz wiederlegt
Peinlicher Islam-Fehler von Frans Timmermans bei TV-Schlacht um Europa
Der Moderator Peter Frey (ZDF, Chefredakteur) stellt die Gretchenfrage: „Gehört der Islam zu Europa?“ Frans Timmermans lächelt: „Seit 2000 Jahren!“ Wie bitte? Schuf Mohammed seine Religion nicht erst um das Jahr 620 n. Chr. in Mekka?
Zu spät erkennt der Holländer seinen peinlichen Fehler und verbessert sich rasch: Seit 1500 Jahren!“ Und das war nicht immer positiv: Spanier, Ungarn oder Griechen wurden Jahrhunderte lang von arabischen und türkischen Eroberern tyrannisiert, sagt Bild-Autor Josef Nyary. >>> weiterlesen
Video: Michael Stürzenberger (AfD) und Oliver Flesch (Heimatliebe) in Mallorca: „Was man den Mädchen antut — man darf nicht drüber nachdenken!“ (16:48)
Video: Michael Stürzenberger (AfD) und Oliver Flesch (Heimatliebe) in Mallorca: „Was man den Mädchen antut — man darf nicht drüber nachdenken!“ (16:48)
Video: Michael Stürzenberger (AfD) und Oliver Flesch (Heimatliebe) in Mallorca: „Kein Quadratmeter wird preisgegeben — wir halten die Stellung!“ (19:23)
Video: Michael Stürzenberger (AfD) und Oliver Flesch (Heimatliebe) in Mallorca: „Kein Quadratmeter wird preisgegeben — wir halten die Stellung!“ (19:23)
Hier kann man die Geschichte der 55-jährigen Muslima, die wegen des Kriegs in Jemen nach Deutschland geflohen war, nachlesen, die angab depressiv zu sein, aber sechs Monate im Jemen Urlaub machte. Und die Geschichte einer 18-jährigen Irakerin, die mit 10 Jahren zwangsverheiratet wurde, mit 12 schwanger wurde, dann Punkerin wurde und in den Drogensumpf abrutsche, später erneut schwanger wurde, abtrieb und später unter einem Kopftuch verschwand, weil sie einen Moslem kennengelernt hatte. Und weitere Geschichten.
Typische Geschichte für alle labilen Frauen und Männer, sowohl muslimische, aber auch deutsche, Drogenabhängige, Kriminelle, Alkoholiker und sonstige Versager. Sie sind nicht in der Lage ihr Leben selber zu regeln, sie brauchen die feste Hand des Islam, der ihen sagt, was sie zu tun und zu denken haben und die ihr Gehirn mit dem Eintritt in den Islam ablegen, wenn sie je eins gehabt haben.
Bericht einer medizinischen Angestellten einer Frauenarztpraxis über Auswirkungen der Flüchtlingspolitik (epochtimes.de)

Video: Martin Sellner (IBÖ): Strache tritt zurück: Koalition am Ende? – Der Systemfehler der FPÖ (20:17)

18 Mai
Video: Strache tritt zurück: Koalition am Ende? – Der Systemfehler der FPÖ (20:17)
Video: Michael Sürzenberger (AfD) und Oliver Flesch über den Fall "Strache": „Wir müssen jetzt die Hacken zusammenschlagen!“ (18:29)
Video: Michael Sürzenberger (AfD) und Oliver Flesch über den Fall "Strache": „Wir müssen jetzt die Hacken zusammenschlagen!“ (18:29)
Video: Statement von Heinz-Christian Strache am 18.05.19 (10:44)
Video: Statement von Heinz-Christian Strache am 18.05.19 (10:44)

Video: Michael Stürzenberger & Oliver Flesch in Mallorca: „Linke Traumtänzer werden hart auf dem Boden der Realität aufschlagen!“ (27:47)

18 Mai
Video: Michael Stürzenberger & Oliver Flesch in Mallorca: „Linke Traumtänzer werden hart auf dem Boden der Realität aufschlagen!“ (27:47)
Hier ein Interview mit Constantin Schreiber, der von Michael Stürzenberger in dem Video erwähnt wird:
Video: Constantin Schreiber über sein Buch "Kinder des Koran" (3nach9) (14:00)
Video: Constantin Schreiber über sein Buch "Kinder des Koran" (3nach9) (14:00)

Video: Oliver Flesch von Linksfaschisten verprügelt: Der Tag danach (28:35)

14 Mai
Video: Oliver Flesch von Linksfaschisten verprügelt: Der Tag danach (28:35)
Neues MacBook für Olli: Danke, Freunde! Du willst meine Arbeit unterstützen? Gern! Auf Paypal (Adresse: flesch69@gmail.com) könnt Ihr mich einmalig oder immer mal wieder unterstützen.
Video: Oliver Flesch: „Was willst du von mir?!“ 1. Eskalation in der Rigaer Straße (04:29)
Video: Oliver Flesch: „Was willst du von mir?!“ 1. Eskalation in der Rigaer Straße (04:29)
Video: Henryk M. Broder über Sachsens Regierungschef Kretschmer : "Der Mann ist ein sprachloser Schwätzer" (06:31)
Video: Henryk M. Broder über Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer : "Der Mann ist ein sprachloser Schwätzer" (06:31)
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer will in Chemnitz mit Bürgern über die Ausschreitungen vom Wochenende sprechen. Was WELT-Kolumnist Henryk M. Broder von ihm hält, sagt er sehr deutlich in diesem Video.
Video: Henryk M. Broder: Nationalhymne umtexten? "Der Nonsens kennt keine Grenzen" (03:55)
Video: Henryk M. Broder: Nationalhymne umtexten? "Der Nonsens kennt keine Grenzen" (03:55)
Video: Constantin Schreiber über Missstände in islamischen Moscheen (16:16)
Video: Constantin Schreiber über Missstände in islamischen Moscheen (16:16)
Minute 16:00: Frage: Sie haben die Moscheen, die sie besucht haben bestimmt nicht danach ausgesucht, in dem sie sagten, ich besuche besonders radikale Moscheen aus? Haben sie irgendeine Moschee erlebt, in der irgendetwas Versöhnliches gepredigt wurde, etwas in dem die Menschen aufgefordert wurden, sich zu integrieren oder deutsch zu lernen, damit sie voran kommen?
Constantin Schreiber: Leider nein. Es wurde gesagt, wichtiger als die deutsche Sprache, ist dass du die [islamische] Gottesfürchtigkeit deiner Kinder erhälst. Ich habe auch immer das Gespräch mit den Imamen gesucht. Ich habe auch immer wieder die Frage gestellt, würden sie sagen, dass die Moscheen ein Ort der Integration sind? Und da haben alle gesagt ja. Und keiner hat gesagt nein.
Das kann man ja auch sagen, denn ich finde, das ist hier ein Gotteshaus, wir müssen hier keine politische Arbeit leisten. Aber es haben alle ja gesagt. Und wenn man dann fragt, sprechen sie deutsch, sagen die meisten nein. Und wie lange sind sie hier? Seit 15 Jahren.
Frage: Hat sich ihr Bild vom Islam verändert? Ist das tatsächlich eine Parallelgesellschaft, die dort heranwächst?
Constantin Schreiber. Es hat mich enttäuscht, denn ich habe überhaupt kein negatives Bild vom Islam, von islamischen Gesellschaften. Es gibt auch in Ägypten, sie haben erwähnt, dass ich dort sehr häufig war, sehr liberale Schulen und sehr moderne Muslime, die gar nicht so weit entfernt sind, was wir als modernen Lebensstil wahrnehmen. Ich bringe da also keine negative Grundprägung mit. Aber andererseits bin ich sehr enttäuscht bis beunruhigt, weil ich in der Tat das Gefühl habe, wir verstehen viel zu wenig, wie groß der Graben noch ist.

Video: Antifa “Zeckenbiss” an Überfall auf Youtuber Oliver Flesch beteiligt? (04:25)

12 Mai

Video: Antifa Zeckenbiss an Überfall auf Youtuber Oliver Flesch in Berlin-Friedrichshain beteiligt? (04:25)

Um das hier genau zu klären, auf den Antifa-Seiten auf Twitter, die aufeinander verweisen, war bis dato die Hausnummer des Youtubers zu lesen, so wurde mir zugetragen: "Es gibt hier reichlich Gewaltaufrufe gegen Regierungskritiker als Reaktion auf mein Video. Überfall auf Oliver Flesch am 11.5.2019 in Berlin.”

Nach Konferenz der freien Medien: Oliver Flesch von Vermummten zusammengeschlagen

ooliver-flesch

(David Berger) Oliver Flesch wurde gestern, nach der Konferenz der freien Medien und dem Auftritt von Milo Yiannopoulos, auf dem Nachhauseweg zu einer Freundin von einer zehnköpfigen Gruppe Vermummter mit Stöcken und Knüppeln verprügelt. >>> weiterlesen

Video: Teil 2: Antifa und Zeckenbiss VOR Überfall auf Oliver Flesch mit Ankündigungen (02:12)

Video: Teil 2: Antifa und Zeckenbiss VOR Überfall auf Oliver Flesch mit Ankündigungen (02:12)

Video: Oliver Flesch und Michael Stürzenberger: Antifa auf die Terrorliste setzen (06:16)
Video: Oliver Flesch und Michael Stürzenberger: Antifa auf die Terrorliste setzen (06:16)
Meine Meinung:
Wie hasserfüllt und geisteskrank die Antifa ist, konnte ich gestern in einigen Videos beobachten, als ich ein Video von der Veranstaltung mit Milo Yiannopoulos suchte, von dem ich schon einiges gehört hatte. Hier ein Video aus den USA das die ganze Dummheit und Gewaltbereitschaft der Antifa zeigt. Die Linksfaschisten sind mittlerweile überall zu finden. Aber in New Jersey (USA) hat man die Antifa mittlerweile als Terrororganisation gelistet. Hier die Quelle.
Wie Breitbart jetzt berichtete, haben einige republikanische Kongressabgeordnete einen neuen Gesetzesentwurf ins Parlament gebracht. Es handelt sich um den »Unmasking Antifa Act«. Maskierten und gewalttätigen Demonstranten sollen demnach bis zu 15 Jahren Haft oder empfindliche Geldstrafen drohen. Die Antifa ist darüber entsetzt. >>> weiterlesen
Liebe Antifas, ihr seid so krank im Kopf, dass ihr mir nur noch leid tut. Außerdem seid ihr grenzenlos feige, denn der Überfall auf Oliver Flesch ist an Feigheit kaum noch zu überbieten. Und wer sich so brutal und rücksichtslos gegenüber anderen Menschen verhält, wie auf diesem Video in Berlin in der Rigaer Straße, den kann ich wirklich nur noch als geisteskranken Terroristen bezeichnen.
Solche Linksfaschisten haben nichts mit Recht und Gerechtigkeit zu tun, sie sind lediglich der Auswuchs kranker Hirne. Und wenn die Antifa meint, ihre Gewalt- und Hasstiraden seien Ausdruck empörten und gerechten Protestes, dann sind auch Hitlers faschistische SA (Sturmabteilung) und SS (Schutzstaffel) ebenfalls Ausdruck berechtigter Gewalt. Mit anderen Worten, die Antifa ist der Nachfolger krimineller und faschistischer Gruppen und sie sind auch noch stolz darauf.
Ihr habt keine überzeugenden Argumente, stattdessen knüppelt ihr die Menschen zusammen, die eine andere Meinung haben. Man hätte die Antifa längst verbieten müssen, denn sie ist nichts anderes als eine terroristische Vereinigung. Und nur, weil wir so eine Scheißregierung haben, ist das bis heute nicht passiert. Und das schlimme ist, die Antifa sind fast noch Kinder.
Nix im Kopf, extrem gehirngewaschen, moralisch verkommen, aber sie meinen die Guten zu sein und die Moral gepachtet zu haben. Arme kleine Würstchen seid ihr, die dringend in therapeutische Behandlung gehören. Aber dazu seid ihr viel zu feige, weil ihr das Böse immer nur außen sucht. Das Böse seid ihr selber, es ist in eurem Inneren zu finden.
Ihr selber habt es fleißig gepflegt und genährt. Ich kann schon verstehen, wenn man mal die Sau rauslassen will, wenn man so voller Hass ist, wie ihr. Aber den Weg, den ihr geht, ist der falsche Weg, es ist der Weg der Feigen. Der Mutige setzt sich offensiv mit seinen Ängsten und seinem Hass auseinander. Und wenn ihr das macht, erkennt ihr, dass ihr selber das eigentliche Problem seid.

Video: Martin Sellner: Hurra! Anzahl der Migranten sinkt!? Nein nur Lügenpresse (23:48)

7 Mai
Video: Martin Sellner: Hurra! Anzahl der Migranten sinkt!? – Nein nur Lügenpresse (23:48)
Der zu erwartende Anstieg der Muslime in Österreich (aus dem Video von Martin Sellner)

anstig_muslime_oesterreich

Meine Meinung:
Liebe Leute, dieses Video ist ganz wichtig. Bitte unbedingt verbreiten!
Hier übrigens die linksversiffte Scheiße vom “Fetten Brot”: Du driftest nach rechts Wie kann man so ignorant sein? Ich glaube, all  diesen linksversifften Arschlöchern geht es nur um die Kohle. Mögen sie elendig verrecken.
Und wieso können die Idioten von Fettes Brot nicht verstehen, wenn eine Frau nach “rechts driftet”? Das ist eine vollkommen natürliche Reaktion, um ihr Leben und ihre Gesundheit zu schützen. Mir scheint, die linken Armleuchter habt null Empathie, es ist ihnen scheiß egal, wenn jährlich tausende Frauen und Mädchen brutal von Migranten sexuell belästigt und vergewaltigt werden und deutsche Männer brutal überfallen, zusammengetreten, abgestochen und ermordet werden. Warum findet das in euren Texten keinen verstärkten Widerhall? Ihr kotzt mich in eurer Dummheit, Gleichgültigkeit und Ignoranz nur noch an. Wer sich eure Scheiße noch anhört, ist offensichtlich der selben Meinung wie ihr.
Video: Heimatliebe (Oliver Flesch): „BABY, ich bin jetzt r*chts!“ Letzte Antwort an FETTES BROT (03:31)
Hier Martin Sellner Artikel In der “Sezession”: Was fehlt: ein neurechtes Kontinuum (sezession.de)
Video: Heimatliebe (Oliver Flesch): „BABY, ich bin jetzt r*chts!“ Letzte Antwort an FETTES BROT (03:31)
Video: Junge-Freiheit-TV: Inside IB: Jetzt sprechen die Identitären (25:44)
Video: Junge-Freiheit-TV: Inside IB: Jetzt sprechen die Identitären (25:44)

Video: Broder vergleicht Anti-AfD-Demonstranten mit Nazis (08:21)

7 Mai
Video: Heimatliebe (Oliver Flesch): BRAVO! Broder vergleicht Anti-AfD-Demonstranten mit Nazis (08:21)
Meine Meinung:
Wenn Henryk M. Broder von Thomas Oppermann (SPD) spricht, dann ist damit der Bundestags-Vizepräsident gemeint. Ich muss ehrlich gestehen, ich fand den stets lächelnden Oppermann immer schon irgendwie ziemlich lächerlich und habe ihn nie ernst genommen. Ich glaube, mit seinem permanenten Lächeln wollte er nur seine Unsicherheit überspielen.
Video: Marine Le Pen: In Höchstform mit Matteo Salvini (01:26)
Video: Marine Le Pen: In Höchstform mit Matteo Salvini (01:26)
Meine Meinung:
Für alle, die es noch nicht wissen, Marine Le Pens frühere Partei “Front National” hat sich in “Rassemblement National” (Nationale Sammlungsbewegung) umbenannt. Die linksextremen Arschlöcher von Wikipedia schreiben, sie bedient sich einer rechtspopulistischen Stilistik und rechtsextremer Argumentationen.
Video: Europawahlkampf: Pressekonferenz mit Matteo Salvini (Lega, Italien) und Jörg Meuthen (AfD) am 08.04.2019 (11:54)
Video: Europawahlkampf: Pressekonferenz mit Matteo Salvini (Lega, Italien) und Jörg Meuthen (AfD) am 08.04.2019 (11:54)
Pressekonferenz von Matteo Salvini (Innenminister Italien) und Jörg Meuthen (Parteivorsitzender, AFD) zum Europawahlkampf der Rechtspopulisten in Mailand, sowie ein Schaltgespräch mit ARD-Korrespondent Michael Schramm.

Meinungsfreiheit vs. Zensur: Axel Voss (CDU) denkt über ein Verbot von Youtube nach

15 Mrz

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von David Berger *)

In Nadelstreifen verpackte Probleme mit der Demokratie: Axel Voss (CDU) (c) Screenshot YT

Die Union überholt auch in den Bereichen Presse- und Meinungsfreiheit Grüne und SPD von links. Nun spricht der Verhandlungsführer des EU-Parlaments, Axel Voss (CDU) im Rahmen seiner Uploadfilter-Pläne sogar über ein mögliches Verbot von Youtube in der EU.

Dass das System Merkel mit der Presse- und Meinungsfreiheit auf dem Kriegsfuß steht, ist inzwischen kein Geheimnis mehr. Anders sind die permanenten Versuche, das Internet, besonders die sozialen Netzwerke zu überwachen, zu zensieren und dadurch unsichtbar zu machen, nicht zu erklären. Denn gerade hier entstand anfangs – weitgehend unabhängig von finanziellen oder anderen Machtpositionen – ein geistiges Territorium der Freiheit.

CDU noch viel internet-feindlicher als SPD und Grüne

Einer Freiheit, die auch Nachrichten ans Tageslicht bringt und verbreitet, die Merkel & Co gerne unter den Teppich gekehrt hätten. Und nur Naive glauben, dass…

Ursprünglichen Post anzeigen 566 weitere Wörter

Video: Polizistin packt aus: Oliver Flesch diskutiert mit einer Polizistin (32:50)

15 Mrz
Video: Polizistin packt aus: Oliver Flesch diskutiert mit einer Polizistin (32:50)
Polizistin packt aus: Oliver Flesch diskutiert mit einer Polizistin über die Antifa, über Chemnitz, Flüchtlinge, Demos, linke Frauen, türkischen und arabischen Kollegen, Imame bei der Bundeswehr und einiges mehr.
Meine Meinung:
Bei dem Gespräch über die Frauendemo 2018 in Berlin, die von der Antifa blockiert wurde, bei der auch, wenn ich mich recht erinnere, Bundestagsabgeordnete der Grünen und Linken teilnahmen, und die nicht von der Polizei mittels Gewalt oder Wasserwerfer aufgelöst wurde, stellt sich mir die Frage, warum man dann nicht die Personalien sämtlicher Teilnehmer der Blockade festgestellt hat, um ihnen später einen ordentlichen Bußgeldbescheid zustellen zu können?
In Einzelfällen ist dies wohl auch geschehen. Wenn aber die gesamten Linksfaschisten dieser Blockade um einen Bußgeldbescheid betteln, warum sollte man ihnen dann nicht diesen Wunsch erfüllen, denn sonst haben sie keinen Beleg, dass sie todesmutig den Demonstrationsweg der “Nazis” blockiert und Deutschland vor dem Vierten Reich bewahrt haben.
So aber haben sie den schriftlichen Beleg, den sie einst stolz ihren Antifa-Kindern und –Enkeln präsentieren können, falls sie sich doch nicht zu der Entscheidung durchringen können, sie vorher zu killen (abzutreiben),   Oder sie überlegen es sich bei der nächsten Demo vielleicht doch, die Blockade lieber sein zu lassen, weil das doch mit erheblichen Unkosten verbunden sein kann, weil sogar die SPD sich weigert , diese Kosten neben der üblichen Demozulage zu übernehmen, wenn man keine diesbezügliche Blockadeversicherung abgeschlossen hat.
Was ich auch etwas merkwürdig finde, die linken Ratten verpfeifen jeden Teilnehmer eines AfD oder Pegida-Demo an ihren Arbeitgeber, in der Hoffnung, dass bald darauf die Kündigung ins Haus flattert. Warum schmeißt ein Arbeitgeber eigentlich nicht die gewalttätigen, lebensuntüchtigen und wohlstandsverwöhnten linken Krawallbrüder aus dem Job? Liegt es etwa daran, dass die gar keinen Job haben, weil sie viel zu faul sind zu arbeiten, ihren Lebensunterhalt lieber vom Demogeld bestreiten und es sich zu Hause auf Mamas bzw. Papas Kosten gemütlich machen? ;-(
Video: Alexander Malenki: PayPal sperrt mich – Orban regelt das (14:27)
Video: Alexander Malenki: PayPal sperrt mich – Orban regelt es (14:27)

Siehe auch:

Video: Martin Sellner: Die deutsche Polizei: hilflos, zu alt, ausgebrannt, infiltriert und am Ende? (10:39)

Video: Martin Sellner in Lienz: Das EU-Imperium will den Migrationspakt für alle! (08:48)

Offenburger Arztmord-Prozess: Freispruch für den somalischen Angeklagten

Somalier kehren wegen epidemischer Messerstechereien in Großbritannien in ihre Heimat zurück

Iran: 38 Jahre Haft und 148 Peitschenhiebe für die iranische Menschenrechtlerin Nasrin Sotoudeh

Dresden: Marokkanischer Asylbewerber (28) von Tunesier (38) erstochen

Akif Pirinçci: Bento-Journalisten: Fridays: Sackhüpfen for future

Video: Prof. Dr.Jörg Meuthen (AfD): Frau Ska Keller (Grüne mit Sympathie für die linksterroristische Antifa), schämen Sie sich nicht? (02:45)

11 Feb
Video: Prof. Dr.Jörg Meuthen (AfD): Frau Ska Keller (Grüne mit Sympathie für die linksterroristische Antifa), schämen Sie sich nicht? (02:45)
Video: Martin Sellner: Islamischer „Aufbau Ost“ in Pirna (Sachsen)? (07:47)
Das radikalislamische Netzwerk „Sächsische Begegnungsstätte“ organisiert die islamistische „Osterweiterung“ rund um Dresden. In Pirna hat die Politik die Bürger verraten und ihnen ein Gebäude für eine Moschee, („Bildungszentrum“) überlassen. Das ist kein Einzelfall sondern Teil einer Kolonialisierungsstrategie. Wehrt euch und stoppt die Islamisierung!
Video: Martin Sellner: Islamischer „Aufbau Ost“ in Pirna (Sachsen)? (07:47)
Video: Oliver Flesch: (Erzählt mir) Was an Schulen wirklich los ist | Übles aus Dresden & Hamburg (06:08)
Video: Oliver Flesch: (Erzählt mir) Was an Schulen wirklich los ist | Übles aus Dresden & Hamburg (06:08)
Video: Oliver Flesch: Unerträglich: Schulleiterin verharmlost Zustände! | Reinickendorf (11:08)
Video: Oliver Flesch: Unerträglich: Schulleiterin verharmlost Zustände! | Reinickendorf (11:08)
Siehe auch:
Video: Akif Pirincci im Interview mit Ökonom Max Otte (45:59)
Video: Nicolaus Fest: Die SPD ist tot (04:26)
Giulio Meotti: Das eisige Schweigen des Papstes zur Christenverfolgung
Wien: Handy weggenommen: 15-jähriger Tschetschene verprügelt drei Lehrer
Bayrische Grüne Lisa Badum schlägt Klima-Greta für Nobelpreis vor
Hamburg-Eppendorf bekommt erste Flüchtlingsunterkunft
Berlin: Tödliches Mobbing an Berliner Grundschule – Ein elfjähriges Mädchen hat sich das Leben genommen
Mexico: Trump sendet weitere 4.000 Mann
%d Bloggern gefällt das: