Tag Archives: moralischer Größenwahn

Katharina Schulze (Grüne) bald bayrische Innenministerin?

25 Aug

Göring_Eckardt_Dirk_Schümer Video: Dirk Schümer und Katrin Göring-Eckart bei Markus Lanz (03:53)Ganze Sendung vom 22.08.2018

Der Historiker Heinrich August Winkler sagt: „Die Grünen leiden unter moralischem Größenwahn.”

Bayern ist FREI

„Kathrin Göring-Eckardt spricht in ganzen Sätzen. Nur ist es leider Unsinn in ganzen Sätzen“ (Heryk M. Broder).
Der Welt-Journalist Dirk Schümer konnte ihr bei Markus Lanz auf den Zahn fühlen, und sogar die Studio-Claqueure warn nicht durchweg auf ihrer Seite.

Claudio Mancini resümiert:

Bei Markus Lanz durften Zuschauer und TV-Konsumenten den Schlagabtausch zwischen der größenwahnsinnigen Göring-Eckardt und dem Journalisten Dirk Schümer mitverfolgen, der den GRÜNEN ihre aberwitzigen Lebenslügen unter die Nase rieb. Doch wer da glaubte, die Schwachstrom-Politikerin sei in der Lage, einen klaren oder gar schlüssigen Gedanken zu fassen, sah sich getäuscht. »Durch unsere Art zu leben, zu konsumieren, zu handeln – alles politisch bedingt – werden weiter Menschen in die Flucht getrieben.« Nun ja, diese Kleinmädchenlogik verbunden mit einem veritablen Samaritersyndrom treibt einem nicht nur die Gänsehaut auf den Rücken. Es stellt sich viel mehr die Frage: Wer wählt so etwas?
KGE wetterte gegen jedes logische Argument…

Ursprünglichen Post anzeigen 416 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: