Tag Archives: Michael Levitt

Video: Servus TV: Professor Dr. Dr. Martin Haditsch auf der Suche nach der Corona-Wahrheit (90 Min.)

7 Mai

corona-wahrheitVideo: Servus TV: Professor Dr. Dr. Martin Haditsch auf der Suche nach der Corona-Wahrheit (90 Min.)

Exklusiv für ServusTV macht sich der Linzer Virologe Professor Martin Haditsch auf eine Reise um den Globus. Sein Ziel: führende Wissenschaftler, wie den Nobelpreisträger Michael Levitt zu treffen und aus erster Hand Antworten auf die drängenden Fragen zum Ausbruch und der Bekämpfung des Coronavirus zu bekommen.

Der Linzer Professor Dr. Dr. Martin Haditsch ist ein ausgewiesener Experte, weltweit vernetzt, Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie, Infektiologie und Tropenmedizin, Virologie und Infektions-Epidemiologie. Er will sich nicht mit den gängigen Einschätzungen und Lösungen im Kampf gegen die Corona Pandemie zufrieden geben. Deshalb macht er sich exklusiv für ServusTV auf eine Reise zu führenden Wissenschaftlern und Medizinern.

Minute 45:00: Warum gibt es in Thailand 80 mal weniger Covid-19-Erkrankte und 650 mal weniger Covid-19-Tote? Weil sie nicht der Zählweise der WHO folgen, die alle Toten, die MIT einer Corona-Infektion gestorben sind, als Corona-Tote einordnen.

Prof. Dr. Thomas Ly: “Wir haben in Bhutan und in Thailand auf 1 Millionen Einwohner 1 Corona-Toten. In China, in dem Land, wo das neue Corona-Virus angeblich herkommt, haben wir 3 corona-assoziierte Corona-Todesfälle pro 1 Millionen Einwohner. Heute am 9. März 2021 haben wir in Deutschland 866 corona-assoziierte Todesfälle auf 1 Millionen Einwohner.“

„Wo ist da der Unterschied? Ich glaube, der Unterschied ist leicht erklärt. In Thailand und auch in Bhutan untersuchen wir Patienten, die auch Symptome haben. Es gibt für uns keinen Grund, Menschen, die keine Symptome haben, zu untersuchen (behandeln)… Und wenn solch ein Patient zu uns kommt, machen wir das, was wir die letzten Jahre auch gemacht haben.

Wir kommen nicht auf die Idee, wenn jemand Atemwegssymptome hat, einen PCR-Test zu machen, weil die Atemwegsprobleme viele Ursache haben kann.“

%d Bloggern gefällt das: