Tag Archives: Masken

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #115 – Alles zur Lage in der Ukraine (02:05:28)

2 Mrz

mslive#115

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #115 – Alles zur Lage in der Ukraine (02:05:28)


Neverforgetniki schreibt:

Dirigent Gergiev verliert seinen Job, weil er sich nicht so äußert, wie ein SPD-Bürgermeister es will. Der Vorstand von BKK ProVita wird entlassen, weil er auf Impfnebenwirkungen hinweist. Beides am gleichen Tag. Und ihr wollt echt behaupten, wir haben hier Meinungsfreiheit?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1498995989314781185


Neverforgetniki schreibt:

Wahnsinn: Drosten empfiehlt, dass die Bürger auch diesen Sommer Masken tragen müssen. Wie bitte? Warum sollen wir bei niedriger Inzidenz irgendwann diesen Hochsommer uns wieder mit Maske quälen müssen? Die Maskenpflicht muss für immer weg!

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1498983656349745155

Video: Tim Kellner: Panik der Grünen: Dr. Janosch Dahmen: „Wir haben in den letzten 140 Tagen (5 Monaten) über 65.000 Menschen verloren“ (17:32)

6 Feb

tim-love

Video: Tim Kellner: Maischberger: Panik der Grünen: Dr. Janosch Dahmen: “Wir haben in den letzten 140 Tagen (5 Monaten) über 65.000 Menschen verloren“! (17:32)

Obwohl in Israel eine Impfe nach der anderen verabreicht wurde, sind die Schwerstkranken in so großer Masse vorhanden wie noch nie. Und das, obwohl Omikron die mildeste Variante ist, die man bislang kannte. Es drängen sich immer mehr Fragen bezüglich der Impfungen auf…

https://www.welt.de/politik/deutschland/article236703653/

Minute 03:20

Maischberger: Grüner Gesundheitspolitiker Dr. Janosch Dahmen tritt für die Impfpflicht ein.

Hier die ganze Maischberger-Sendung vom 02.02.2022

https://www.daserste.de/information/talk/maischberger/videos/maischberger-die-woche-video114.html

Minute 11:53

Bremen: Nach Ärger um impfnachweis zwei Schwerverletzte

https://www.zeit.de/news/2022-02/06/impfnachweis-aerger-zwei-schwerverletzte-in-bremen

Berlin: 17-jähriges Mädchen wegen fehlender Maske zusammengeschlagen

https://www.rnd.de/panorama/berlin-17-jaehriges-maedchen-wegen-fehlender-maske-zusammengeschlagen-65LLN26MMEZ5HE2ZWPYI3SB2HQ.html

Minute 13:20

Bayern, 1860, Türkgüci: Drei Spieler aus drei Vereinen leiden plötzlich unter Herzproblemen

https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/1860-muenchen-loewe-keanu-staude-hat-herz-probleme-79047746.bild.html

Minute 13:45

Dänen dicht an dicht – Inzidenz über 5.000 – trotzdem Party

https://www.bild.de/ratgeber/2022/ratgeber/inzidenz-5000-beschraenkungen-0-warum-die-daenen-keine-andere-wahl-hatten-79051106.bild.html

Minute 16:25

Lügen-ZDF macht Wasserdampf auf AKW-Foto zu dunklem Rauch

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/dunkler-rauch-statt-wasserdampf-hat-das-zdf-das-foto-eines-kernkraftwerks-manipu-79052310.bild.html

Neverforgetniki schreibt:

Grünen-Chefin Ricarda Lang sagt, sie habe Verständnis dafür, wenn Klima-Aktivisten die Autobahn blockieren und Menschen vom Arbeiten abhalten. Das kommt dabei raus wenn eine Studienabbrecherin als Partei-Chefin ein Vermögen verdient. Null Gefühl für die arbeitende Bevölkerung.

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1490331987688796169

Irland, Großbritannien, Israel, Spanien, die Türkei und Dänemark lockern die Covid-19-Maßnahmen oder heben sie auf

22 Jan

corona-ende

In Irland erkrankten nur wenige ernsthaft an Omikron. Irland wird am Samstag (21.01.2022) fast alle Covid-19-Beschränkungen aufheben.

Irland hatte erst letzte Woche die zweithöchste COVID-19-Inzidenzrate in Europa, aber auch eine der höchsten Auffrischungsimpfungen des Kontinents, was dazu beigetragen hat, dass die Zahl der schwer Erkrankten weit unter dem früheren Höchststand liegt.

„Wir haben den Omicron-Sturm überstanden“, sagte Martin in seiner Fernsehansprache am Freitag, in der er sagte, dass die Auffrischungsimpfungen die Situation im Land „völlig verändert“ hätten.

Das Land gehörte zu den Ländern in der Europäischen Union, die am vorsichtigsten mit den Risiken von COVID-19 umgingen und einige der am längsten geltenden Reise- und Aufenthaltsbeschränkungen einführten.

Auf Anraten der Gesundheitsbehörden hat die Regierung jedoch beschlossen, dass Bars und Restaurants nicht mehr um 20 Uhr schließen müssen – eine Einschränkung, die Ende letzten Jahres, als die Omicron-Welle zuschlug, eingeführt wurde – und auch nicht mehr von den Gästen einen Impfnachweis verlangen müssen.

In den Sport-, Kultur-, und Kunsthallen und auf den Sportplätzen gibt es keine Beschränkung der Anzahl der Besucher mehr, so dass bei der Rugby-Meisterschaft am 5. Februar in Dublin an dem sechs Nationen teilnehmen, mit vollen Rängen gerechnet wird.

Das Tragen von Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften wird aber noch bis Ende Februar vorgeschrieben sein.

https://www.reuters.com/business/healthcare-pharmaceuticals/ireland-set-rapidly-drop-almost-all-covid-19-restrictions-2022-01-21/

Großbritannien beendet Covid-Maßnahmen: Keine Impfnachweise, keine Maskenpflicht

Schon seit Donnerstag sollten keine Masken mehr in Klassenräumen verlangt werden. Auch anderswo sollen Masken nicht mehr Pflicht sein, sondern eine private Entscheidung jedes Einzelnen.

„Die Regierung ruft ab jetzt auch nicht mehr dazu auf, von Zuhause zu arbeiten. (Homeoffice)“ Die in Teilen der Tory-Partei verhassten Impfnachweise, gegen die etliche Abgeordnete im Dezember rebelliert hatten, sollen ab Mitte nächster Woche ebenfalls der Vergangenheit angehören.

Der britische Premierminister geht noch weiter: Johnson will die verpflichtende Isolierung für Corona-Infizierte in England in naher Zukunft vollständig abschaffen.

https://www.focus.de/gesundheit/news/selbst-die-maskenpflicht-faellt-die-spinnen-die-briten-epidemiologe-sagt-wie-riskant-johnsons-exit-strategie-ist_id_41278654.html

Israel, Spanien und die Türkei lockern Maßnahmen

Die Omikronwelle hat Israel, den früheren Impfweltmeister, mit voller Wucht erfasst. Das Merkwürdige daran: Wer in diesen Tagen durch die Straßen israelischer Städte spaziert, spürt kaum etwas davon.

Gewiss, hier und da fällt Unterricht oder Kinderbetreuung aus, weil zu viel Personal in Heimquarantäne ist. Auch manche Veranstaltungen werden abgesagt. Doch Fitnesscenter, Museen und Kinos haben geöffnet. Und das Wort Lockdown scheint aus dem Vokabular verschwunden zu sein.

Wer in die spanische Hauptstadt Madrid reist, reibt sich verwundert die Augen: Das Leben pulsiert in den Ausgeh- und Einkaufsvierteln der Metropole, als ob es keine Omikron-Welle geben würde.

Niemand verlangt einen Gesundheitsnachweis, um in Cafés, Kneipen, Restaurants oder Theater zu gehen. Hunderttausende Kinder drücken wieder die Schulbank – ohne jegliche Testpflichten für Schüler und Lehrer. Auch der Spitzenfußballklub Real Madrid spielt weiterhin vor Zehntausenden von Fans.

Spaniens sozialistischer Regierungschef Pedro Sanchez spricht von einem Strategiewechsel. Es sei an der Zeit, sagte er in einem Radio-Interview, der Pandemie weniger Bedeutung beizumessen und Corona künftig wie andere wiederkehrende Krankheiten zu betrachten. Etwa wie die jährliche Grippe-Wellen.

Auch die Türkei lockert mitten in der Omikron-Welle ihre Maßnahmen gegen die Pandemie. Ab sofort müssen auch Ungeimpfte keinen PCR-Tests mehr vorweisen, um öffentliche Transportmittel zu benutzen oder Theater, Kinos und Konzerte zu besuchen.

Am Arbeitsplatz brauchen sich Ungeimpfte ebenfalls nicht mehr testen lassen; das gelte für den öffentlichen Dienst ebenso wie für die Privatwirtschaft, betonte das Innenministerium in einem Erlass am Samstag. Die Regierung hob zunächst auch die Testpflicht für Inlandsflüge auf, führte sie aber nach heftiger Kritik am Sonntag wieder ein.

https://www.tagesspiegel.de/politik/augen-zu-und-durch-so-reagieren-israel-spanien-und-die-tuerkei-auf-die-omikron-welle/27979958.html

Dänemark lockert Maßnahmen

Trotz vieler neuer Infektionen werden in Dänemark mehrere Corona-Beschränkungen gelockert. Zoos, Vergnügungsparks, Museen, Kunsthallen und andere Einrichtungen dürfen von Sonntag an wieder öffnen, ebenso wie Kinos und Theater mit einer Obergrenze bis zu 500 Besuchern. Vielerorts muss man aber per Corona-Pass vorzeigen, dass man geimpft oder genesen ist beziehungsweise negativ getestet wurde.

https://www.rnd.de/politik/corona-in-daenemark-omikron-welle-flacht-ab-regeln-werden-gelockert-OZVVEIEFC7WU6OGM2VWWP73ZVE.html

Video: Digitaler Chronist: Umweltverschmutzung durch Masken und Spritzen – Da fühlt sich plötzlich niemand zuständig (10:26)

29 Okt

dc-spritzen

Video: Digitaler Chronist: Umweltverschmutzung durch Masken und Spritzen – Da fühlt sich plötzlich niemand zuständig (10:26)

Video: Digitaler Chronist: Die politische Elite ohne Maske, während meine Tochter eine Maske in der Schule tragen muss (15:41)

31 Aug

elite

Video: Digitaler Chronist: #Triell bei RTL – Die Elite ohne Maske während meine Tochter Maske in der Schule tragen muss (15:41)

Minute 00:47

Maskenpflicht an Berliner Schulen verlängert

https://www.berlin.de/aktuelles/berlin/6848911-958092-maskenpflicht-an-berliner-schulen-verlae.html

RTL: Im Backstagebereich wird mitgefiebert

https://www.facebook.com/LimbachOberfrohna24/posts/2918764225052681

Backstage ohne Maske: RTL löscht Bild von Spitzenpolitikern, die alle ohne Maske sind

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/backstage-ohne-maske-rtl-loescht-bild-von-spitzenpolitikern/

Meine Meinung:

Das zeigt die ganze Verlogenheit der politischen Elite.

Video: Digitaler Chronist: So egal sind wir unseren “Volksvertretern” – Bundestag verlängert Corona-Maßnahmen um 3 Monate (07:45)

26 Aug

dc-volksvertreter

Video: Digitaler Chronist: So egal sind wir unseren “Volksvertretern” (07:45)

Video: Charles Krüger: Union & Grüne verdrehen Tatsachen, um eine Impfpflicht zu legitimieren! (09:38)

13 Aug

charles-Tatsachen

Video: Charles Krüger: Union & Grüne verdrehen Tatsachen, um eine Impfpflicht zu legitimieren! (09:38)

Nicht die Ungeimpften schränken die Freiheiten der Geimpften ein, sondern allein die Politik.

Meine Meinung:

Was mir in dem Video nicht klar genug dargestellt wird, ist die Tatsache, dass Geimpfte genau so wie Ungeimpfte keineswegs vor Infektionen geschützt sind. Sie können sich sowohl infizieren, erkranken, andere Menschen infizieren oder sterben.

Und die Behauptung, dass Geimpfte besser vor schweren Erkrankungen geschützt sind, erweist sich als falsch. In Israel, einem Land, in dem bereits sehr viele Menschen geimpft sind, zeigt sich, dass Geimpfte mehr als doppelt so häufig mit schweren Erkrankungen ins Krankenhaus eingeliefert werden, wie Ungeimpfte.

https://nixgut.wordpress.com/2021/08/05/neue-daten-aus-israel-geimpfte-werden-24-mal-haufiger-mit-schweren-erkrankungen-ins-krankenhaus-eingeliefert-als-ungeimpfte/

Mit anderen Worten, Geimpfte haben bei der Delta-Variante keinerlei Vorteile gegenüber Ungeimpften. Im Gegenteil, sie haben eher noch den Nachteil, dass sie an den zahlreichen Impfnebenwirkungen erkranken oder sterben können. Auch in Großbritannien sind mehr Geimpfte wie Ungeimpfte an der Delta-Variante verstorben.

https://nixgut.wordpress.com/2021/06/27/grosbritannien-mehr-als-die-halfte-aller-delta-toten-war-geimpft/

Video: Corona-Panikmache: Wolfram Weimer: Inzidenzwert ist nicht die „Mutter aller Zahlen“ (03:57)

28 Jul

corona-Panikmache

Video: Corona-Panikmache: Wolfram Weimer: Inzidenzwert ist nicht die „Mutter aller Zahlen“ (03:57)

Minute 00:55:

Wir haben um uns herum das gesamte Experimentierfeld. Manche sind sehr streng und sehr restriktiv, z.B. die Australier. Andere sind sehr liberal und mutig, z.B. die Engländer. Wir können in England, in Holland und in Portugal ja sehen, die haben die Delta-Variante schon durchrauschen lassen.

Die Engländer haben alles freigegeben, keine Masken mehr, keine Kontaktbeschränkungen mehr. Die Pubs sind voll, die Stadien sind voll. Deshalb guckt man gespannt nach England, weil’s ein Großfeldversuch ist, und da gibt es gute Nachrichten.

Weil wir in den letzten Tagen, nachdem die vierte Welle kam, gesehen haben, auf einmal gehen die Zahlen stark zurück. Das gleiche in Holland und Portugal. Und wir haben kaum eine Hospitalisierung (Krankenhauseinweisung).

Die vierte Welle kommt. Sie kommt auch, was auch immer wir für Maßnahmen ergreifen, aber sie ist relativ ungefährlich. Und das verändert die Parameter der Politik. Deswegen glaube ich und das hat Markus Söder gestern Abend sehr deutlich gesagt, wir brauchen ein neues Kriterium. Das wird wahrscheinlich bei der nächsten Ministerpräsidenten-Konferenz beschlossen.

Video: Jörn Austinat (AfD): Nächstenliebe vs. Regierungspropaganda im Hochwassergebiet (18:35)

25 Jul

joern-austinat

Video: Jörn Austinat: Nächstenliebe vs. Regierungspropaganda im Hochwassergebiet (18:35)

Minute 09:58:

Der Kampf gegen Rechts hat dank Heiko Maas 1,1 Milliarden Euro an Zuschüssen erhalten. Im Gegensatz dazu gibt es eine Fluthilfe von 300 Millionen Euro und laut Bildzeitung gibt es pro Familie 300 €.

Fluthilfefonds wurden für Flüchtlinge geplündert – 87 Milliarden von der Hochwasserhilfe für die Flüchtlingshilfe ausgegeben

https://nixgut.wordpress.com/2021/07/25/87-milliarden-e-hochwasser-gelder-fur-fluchtlingshilfe-verwendet-flutopfer-mit-300-e-abgespeist/

Minute 11:00:

Nicht nur die öffentlich rechtlichen Medien machen Blödsinn, sondern auch die alternativen, denn dieser Impfbus, der ins Hochwassergebiet kam, bot Tetanus-Impfungen an und keine Corona-Impfungen.

In dem Schlamm befinden sich tote Tiere und andere Verunreinigungen (Öl, Benzin, verfaulte Lebensmittel aus den Kühlschränken). Und wenn es trocken ist staubt der Schlamm.

Wenn man diesen Staub einatmet geht er in die Lunge und bildet einen riesigen Keimherd. Deswegen die Tetanus-Impfung. Deswegen tragen die Menschen jetzt auch eine Maske, nicht wegen Corona,

%d Bloggern gefällt das: