Tag Archives: Marine Le Pen

Video: Digitaler Chronist: G7-Treffen in #Elmau – Letzte Party auf dem Oberdeck? (16:07)

21 Jun

dc-elmau

Video: Digitaler Chronist: G7-Treffen in #Elmau – Letzte Party auf dem Oberdeck? (16:07)

Liebe Zuschauer, vom 26.06.22 bis 28.06.22 findet das G7-Treffen erneut nach 2015 in Elmau in Bayern statt. Der Aufwand ist nochmal größer geworden, hier wird geaast, als gäbe es kein Morgen. Es fühlt sich an, als wollten die Protagonisten nochmal richtig die Sau rauslassen, bevor … Euer Thomas

Minute 08:25

Geleakte Dokumente zum G7-Polizeieinsatz: Codewort Zauneidechse

Kurz vor dem G7-Gipfel tauchen Polizeidokumente vom Einsatz 2015 auf. Mit Codewörtern für den Ernstfall und wie mit Protesten umzugehen ist.

https://taz.de/Geleakte-Dokumente-zum-G7-Polizeieinsatz/!5862005/

Minute 11:55

20.000 Polizeibeamte und € 188 Mio. (Euro) braucht es, damit 7 Hansel*innen 3 Tage ungestört tagen können. Warum so selbstherrlich! Warum SO dekadent! Verhältnismäßigkeit!? Diese Geldverschwendung ist NICHT vermittelbar! 7 Leute/3Tage/188Mio. WAS EINE BODENLOSE IMPERTINENZ

https://twitter.com/svs1946/status/1538083145144311810

Neverforgetniki schreibt:

In Frankreich haben die Bürger Emanuel Macron seine Macht genommen und das Ergebnis von Le Pens Partei verzehnfacht. Können vielleicht mal alle, die rumjammern man könne eh nichts verändern, sich das merken und bei der nächsten Wahl dasselbe mit der Ampel-Regierung machen?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1538906747397709824

Frau Mayer schreibt:

Le Pen wird an der Spitze der Partei durch Jordan Bardella (26 Jahre) [1] ersetzt. Sie wird die RN-Fraktion (Rassemblement National) in der Nationalversammlung führen, die historische 89 Sitze errungen hat, das ist 11x (in Worten: elfmal) mehr als zuvor!

[1] bardella

https://de.wikipedia.org/wiki/Jordan_Bardella

https://twitter.com/GerdaGartner/status/1538912689027788806

Video: 67% der Franzosen sind gegen den Bevölkerungsaustausch! – “Uns gehört die Zukunft”: Exklusiv-Interview mit Damien Rieu zu Eric Zemmour (14:09)

10 Mai

damien-rieu

Video: 67% der Franzosen sind gegen den Bevölkerungsaustausch! – “Uns gehört die Zukunft”: Exklusiv-Interview mit Damien Rieu zu Eric Zemmour (14:09)

Ein Video zum Interview mit Damien Rieu beim “Heimat Kurier”. Warum der junge Franzose noch an eine Wende und einen Sieg in Frankreich glaubt.

Artikel auf Heimatkurier:

“Uns gehört die Zukunft”: Exklusiv-Interview mit Damien Rieu zu Eric Zemmour

Sie [Marine Le Pen] ist nicht rechts. Und sie steht dazu, indem sie ein patriotisch-populistisches Programm mit sozialistischer Tendenz vertritt. Sie versteht nichts von einer konservativen politischen Philosophie und ist sehr etatistisch [Staatliche Planwirtschaft, Zentralistisch], ja sogar jakobinisch [Politische Linke].

Sie spricht so wenig wie möglich über identitätsbezogene Themen, weil sie glaubt, dass sie durch die Mitte gewinnen wird. Damit richtet sie großen Schaden an, denn ihre Wähler identifizieren sich mit ihr und Le Pen lässt sie glauben, dass die identitäre Frage zweitrangig ist.

https://www.heimat-kurier.at/2022/05/09/uns-gehoert-die-zukunft-exklusiv-interview-mit-damien-rieu-zu-eric-zemmour/


Reconquête! Marion Maréchal Le Pen Jean Melenchon Linke durchmischt Ministerium Remigration Globalisierung Massenmigration Islamisierung Inflation

Video: Martin Sellner: 85% der Muslime wählten Macron – Wie lange wird es dauern bis Frankreich ein islamischer Staat ist? – 10, 20, 30 oder 50 Jahre? (14:30)

8 Mai

frankreich-muslime

Video: Martin Sellner: 85% der Muslime wählten Macron – Wie lange wird es dauern bis Frankreich ein islamischer Staat ist?  – 10, 20, 30 oder 50 Jahre? (14:30)

85% der Muslime in Frankreich wählten Macron. Die Muslime werden auf 10% der französischen Stimmen geschätzt. Das heißt, wer keine Moslemstimmen bekommt (Eric Zemour, Marine LePen) muss 60% von den Nichtmuslimen bekommen um zu gewinnen!

Meine Meinung:

Dasselbe wird eines Tages in Deutschland geschehen. Die Muslime werden die entscheidenden Wahlstimmen liefern. Dabei werden sie von rot-grün und von vielen Frauen unterstützt. Wie schön, wenn Deutschland einst ein islamischer Staat ist.

Das ist nichts anderes als der Untergang eines einst demokratischen wirtschaftlich und wissenschaftlich erfolgreichen Landes, der Abschied aus dem Wohlstand und der Absturz in die Armut. Der Einzug des Islam bedeutet den Untergang Frankreichs. Möge er Frankreich bekommen.

Genau so wie Deutschland sich mit seinen Waffenlieferungen an die Ukraine offensichtlich nach einem Dritten Weltkrieg sehnt, sehnt Frankreich sich ebenso offensichtlich nach permanenten ethnischen und religiösen Bürgerkriegen.

Martin Sellner: Der Sieg des Linken Jean Luc Melenchon beruht auf der starken Zunahme der Migration in Frankreich

11 Apr

ethnische-wahl-melenchon

69% aller Moslems wählten Melenchon

Mehr als zwei Drittel aller Moslems in Frankreich gaben einem links-progressiven Kandidaten ihre Stimme.

Melenchon ist der Kandidat der Moslems, und wie ein Monstrum wächst seine Bevölkerungsaustauschpartei mit jeder Wahl, analog zur Islamisierung Frankreichs.

Melenchon ist wie die anderen Austauschparteien das Werkzeug der Ersetzungsmigration.

https://t.me/martinsellnerIB/11946

https://t.me/martinsellnerIB/11943

Meine Meinung:

Möge Frankreich tief in islamischen Morast versinken. Am Bersten noch viele Bürgerkriege dazu, falls es noch Menschen geben sollte, denen das nicht gefällt.

Um so mehr Frankreich sich islamisiert, um so mehr Blut wird vergossen, um so mehr bricht die Wirtschaft zusammen, um so mehr Not, Armut, Gewalt und Kriminalität  wird sich in Frankreich ausbreiten.

Zerstört doch eure eigene Heimat, eure Kultur, eure Identität, zerstört doch die Demokratie, die Menschenrechte und unterwerft euch dem Islam. Lasst euch einer nach dem anderen abschlachten. Bedankt euch bei den Linken, die für diesen Niedergang verantwortlich sind.

Deutschland wird dasselbe Schicksal erleiden. Aber die Linken begreifen es immer noch nicht, weil sie von ihrem Hass gegen die eigene Nation, Kultur, Religion, Identität zerfressen sind. Sind sie zu dumm, zu unwissend, zu ungebildet, zu gleichgültig oder einfach nur psychisch krank?

Sie zerstören nicht nur die Zukunft ihrer eigenen Kinder und Enkel, sondern auch ihre eigene Zukunft, die Zukunft ihrer Familien, Freunde, Verwandten, Bekannten. Ein Haufen indoktrinierter, gehirngewaschener Menschen, die sich am betreuten Denken Orientieren.

Und diese Linken glauben, dass die Muslime ihre Freunde sind. Vielleicht wachen sie wenigstens auf, wenn ihre islamischen “Freunde” sie verhaften, einsperren, foltern, auspeitschen, mit dem Tode bedrohen, sie in den Suizid treiben oder töten. Dumm, dümmer links.

Mir scheint, den meisten Deutschen und Franzosen geht es immer noch zu gut und sie glauben, es würde immer so weitergehen. Dass sie ihren eigenen Kindern die Hölle auf Erden bereiten, geht ihnen am A…. vorbei.

Sie reden von Nachhaltigkeit, von moralischer Verantwortung, aber sie sind in Wirklichkeit skrupellose, rückgratlose und rücksichtslose Heuchler, die ihre eigenen Kinder dem Islam opfern, besonders die linken-rot-grünen Bessermenschen.


Neverforgetniki schreibt:

Laut einer neuen Umfrage, die ARD ausstrahlt, wünscht sich fast jeder dritte Deutsche ein anderes mehr auf das eigene Volk ausgerichtete System. Würden all diese Menschen AfD wählen, könnten wir genau das haben!

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1513531626600509450


Daniel schreibt:

Grün war mal anders, oder irre ich mich da?

baerbock-waffen

Meine Meinung:

Nicht so kriegslüstern, die auch einen Dritten Weltkrieg in Kauf nimmt?


Neverforgetniki schreibt:

Baerbock und Habeck wollen also, dass Deutschland „schwere Waffen“ in die Ukraine liefert. Haften diese Politiker dann auch, wenn diese Waffenlieferungen dazu führen, dass Deutschland in diesen Krieg gezogen wird und unser Leben in Gefahr ist? Wer Waffen liefert, liefert Krieg!

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1513564713959006210

Meine Meinung:

Haften die Deutschen dann auch, wenn mit diesen Waffen Kriegsverbrechen in der Ukraine, in Russland, in Belarus oder anderswo verübt werden?

Video: Martin Sellner: Eric Zemmour – kann er bei der Präsidentschaftswahl am 10. April 2022 in Frankreich noch siegen? (12:55)

6 Apr

zemmour-siegen

Video: Martin Sellner: Eric Zemmour – kann er bei der Präsidentschaftswahl am 10. April 2022 in Frankreich noch siegen (12:55)

zwischenergebnis

Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern.

daten-praesiKlicke auf das Bild, um es zu vergrößern,


Kaizen schreibt:

Fälle: Meine sehr gute Freundin hat ihren Booster im Dezember nicht vertragen und wäre an den inneren Blutungen fast gestorben! Vier Bluttransfusionen hat sie gebraucht. Heute muss sie regelmäßig zum #Aidstest & mit einer riesengroßen, vertikalen Narbe am Bauch zu leben lernen!

https://twitter.com/Kaizen_33/status/1511355475106975750

Kaizen schreibt:

Bei meinem Vater hat sich seit dem Booster im Dezember innerhalb von nur vier Monaten einen aggressiver Lungenkrebs gebildet, der gestreut ist und keiner kann sich erklären, wie das bei seiner Krebsvorsorge im November nicht erkannt wurde. Mein Vater wird sterben!

https://twitter.com/Kaizen_33/status/1511355476868481028

Neverforgetniki schreibt:

Politiker sagen, wir müssten die Demokratie verteidigen. Welche Demokratie? Die, in der Wahlen rückgängig gemacht werden? Die, in der die Opposition vom Geheimdienst überwacht wird? Die, in der man mit der falschen Meinung seinen Job verliert? Hier gibt es nichts zu verteidigen!

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1511734653228621829

Video: Robert Matuschewski: Frankreich: Millionen Wähler wechseln von Emmanuel Macron zu Marine Le Pen (05:20)

21 Mai

robert-lepen

Video: Robert Matuschewski: Frankreich: Millionen Wähler wechseln von Emmanuel Macron zu Marine Le Pen – (05:20)

Den Krieg gegen den Islamismus wird Macron verlieren

1 Nov

Wir verurteilen die Gotteslästerungen des Propheten Mohammad

Erklärungen der französischen Regierung zufolge befindet sich unser Nachbarland im „Krieg gegen die Ideologie des Islamismus“. Dazu kann vorausgesagt werden: Diesen Krieg wird Frankreich verlieren. Denn Ideologien können nur erfolgreich bekämpft werden, wenn deren Ideologen und die von ihnen Ideologisierten, also konkrete Personen,  vernichtend geschlagen werden.

Dazu hat Frankreich weder in der Welt, ja noch nicht einmal im eigenen Land die Macht und den Willen. Die „Ideologie des Islamismus“ ist nämlich nichts anderes als der weltliche Machtanspruch einer Religion, die unverträglich ist mit freiheitlichen Gesellschaften.

Wenn Frankreich, in dem Millionen Menschen leben, die sich zu dieser Religion bekennen, nicht bereit ist, aus dieser Erkenntnis die entsprechenden radikalen Konsequenzen zu ziehen, dann ist die pathetische Versicherung der Macron-Regierung nichts als Wortgeklingel.

Und selbst wenn es wirklich mehr sein sollte, also eine ehrlich gemeinte Absichtserklärung, dann wird es bei diesem Krieg keine tatkräftigen Verbündeten finden, schon gar nicht in Deutschland, wo die Regierung noch nicht einmal die Opfer islamischen Terrors namentlich zu nennen wagt.

Wenn ein früherer Regierungschef von Malaysia Mahathir Mohamad es als legitim bezeichnet, „Millionen von Franzosen zu töten“ [1], aber fast jedes westliche Land sich schwer tut, sogenannte importierte oder selbst gezüchtete „Gefährder“ unschädlich zu machen, so lange diese noch keine Morde begangen haben, sind Kriegserklärungen für diejenigen, denen sie gelten, nur heiße Luft.

[1] https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/malaysias-ex-regierungschef-muslime-duerfen-millionen-franzosen-toeten-73670044.bild.html

Sie sind vielmehr sogar eine Ermutigung, den nächsten Kopf abzuschneiden, die nächste Kirche zu schänden und die verachteten Franzosen oder Deutschen weiter in Furcht und Selbstdemütigung zu treiben.

Kriege lassen sich nur gewinnen mit dem Einsatz von unbedingtem Willen und der Bereitschaft zu Gewaltanwendung. Frankreich ist faktisch nur bereit, die Opfer des terroristischen Islam würdig zu betrauern, Deutschland ist noch nicht einmal dazu willens.

Quelle: http://www.pi-news.net/2020/11/der-krieg-den-frankreich-verlieren-wird/

Meine Meinung:

Wenn der Staat nicht bereit ist, denn Islam zu bekämpfen, dann bedeutet dies, dass die letzte Schlacht vermutlich in einem jahtzehntelangem Bürgerkrieg mit zehntausenden von Toten entschieden wird. Einst ließ Merkel die Migranten zu Hunderttausenden ins Land, weil sie schlimme Bilder an der Grenze vermeiden wollte. Dafür sehen wir diese Bilder jetzt täglich in den deutschen Städten und Gemeinden.

Jetzt unterwerfen sich die europäischen Staaten dem Islamismus, weil sie schrecklich Bilder in den Städten und Gemeinden vermeiden wollen, dafür gehören diese Bilder bald zur Normalität, wenn der Islam genau das ausführt, was der frühere Regierungschef von Malaysia, Mahathir Mohamad, aussprach: „Millionen von Franzosen (Europäern, Deutschen, Briten, Italiener, Spanier…) zu töten“. Genau das wird unsere Zukunft sein und der dumme deutsche Michel schläft immer noch.

Ich vermute, Macron hat diesen Kampf gegen den Islamismus nicht aus Überzeugung ausgerufen, sondern aus wahltaktischen Gründen, aus lauter Machtgeilheit, weil er befürchtet, er könnte die nächsten Wahlen verlieren. Er folgt der Devise aller etablierten Parteien, rechts blinken und links abbiegen. Man kann also nur hoffen, dass Marine Le Pen die nächste Präsidentenwahl gewinnt und dann das umsetzt, was Macron angekündigt hat. Macron ist viel zu feige dazu.

Und wenn ich dann an die gehirngewaschenen Linken und an die total verblödete deutsche Jugend denke, die die Islamisierung Deutschlands stets gefordert, unterstützt und gefeiert hat, denn möchte ich deren Gesichter sehen, wenn sie erkennen, dass man sie Jahrzehnte lang belogen und betrogen hat. Aber sie haben alle Warnungen in den Wind geschlagen und diejenigen, die vor den Folgen der Islamisierung warnten, mit allen Mitteln bekämpft und als Nazis und Rassisten bschimpft.

Das_Sanfte_Lamm schreibt:

In Westeuropa herrscht allgemein bei den Plebs (der arbeitenden Bevölkerung) die kollektive panische Angst vor physisch erzeugten „hässlichen Bildern“ und noch wesentlich mehr vor dem „sozialen Abstieg“ aus der Mittelschicht – bei letzterem gilt die größte Sorge, was die Nachbarn wohl denken werden, wenn die Kreditzahlungen für das schicke Reihenhäuschen und die Leasingraten für den Mittelklassewagen in der Einfahrt nicht mehr aufgebracht werden können.

Das ist um ein vielfaches wichtiger als der kulturelle Niedergang des eigenen Landes. Nationale patriotische Gefühle erlaubt man sich nur noch bei großen Fußballturnieren, wenn grenzdebile Schwachmaten einem Ball hinterher rennen. Ansonsten duckt man sich lieber weg und bejaht öffentlich den Multikulturalismus.

Koerling schreibt:

ES IST KRIEG! Anders kann man die bestialischen Morde in Frankreich nicht mehr bezeichnen. Und im Krieg wehrt man sich nun mal mit Kriegswaffen statt mit Blümchen, die man an der Stätte der Morde niederlegt. Totales Islamverbot ist die richtige Antwort!

Dortmunder Bürger schreibt:

Noch in diesem Jahrhundert wird es einen großen Krieg in Europa geben. Wenn die Völker einig sind, wird er nur von kurzer Dauer sein. Gegen die geballte Macht der NATO hat Erdogan und sein ISlam keine Chance. Wenn es allerdings nicht gelingt, eine einheitliche Abwehrfront zu sammeln, wird Europa in großen Teilen ein weiterer Libanon, ein weiteres Syrien, ein weiterer Irak sein.

aenderung schreibt:

„Berlin – Schreckliche Halloween-Nacht in Berlin! Bei einem Streit in einem Park im Bezirk Mitte wurde ein Jungendlicher (13) tödlich verletzt. Nach einer weiteren Gewalttat im Nachbarstadtteil zog sich eine Blutspur vom Haus bis auf die Straße.

Gegen 22.30 Uhr kam es im Monbijoupark zu einer Messerstecherei, bei der ein junger Mann (13) noch vor Ort seinen schweren Verletzungen erlag. Reanimationsversuche von Polizei und Sanitätern waren vergeblich. Außerdem wurde ein 22-Jähriger schwer verletzt.“

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/blutiges-halloween-ein-toter-nach-streit-in-berliner-park-73698598.bild.html

Video: Ignaz Bearth: Donald Trump: Fast vier Milliarden für seine Mauer! Pentagon gibt Gelder frei (04:45)

5 Sep

Video: Ignaz Bearth: Donald Trump: Fast vier Milliarden für seine Mauer! Pentagon gibt Gelder frei (04:45)
Quelle: Für Trumps Mauer – Pentagon gibt 3.6 Milliarden Dollar frei (srf.ch)
Video: Ignaz Bearth: Frankreichs Rechtspopulisten begrüßen Wahlerfolge der AfD (04:01)
Video: Ignaz Bearth: Frankreichs Rechtspopulisten begrüßen Wahlerfolge der AfD (04:01)
Quelle: Frankreichs Rechtspopulisten begrüssen Wahlerfolge der AfD (nau.ch)
Video: Ignaz Bearth: Schweiz: Hass im Internet und im Job Bundesstudie: Rassismus unter Schweizer Jugendlichen nimmt zu (06:34)
Video: Ignaz Bearth: Schweiz: Hass im Internet und im Job Bundesstudie: Rassismus unter Schweizer Jugendlichen nimmt zu (06:34)
Quelle: Hass im Internet und im Job – Bundesstudie: Rassismus unter Schweizer Jugendlichen nimmt zu (blick.ch)
Video: Ignaz Bearth: Illegale Migration gebremst: Orban dankt Salvini für seinen Einsatz (04:20)
Video: Ignaz Bearth: Illegale Migration gebremst: Orban dankt Salvini für seinen Einsatz (04:20)
Quelle: Illegale Migration gebremst: Orban dankt Salvini für seinen Einsatz (epochtimes.de)
Video: Ignaz Bearth: „Stoppt die Gewalt! In NRW und Deutschland“ diesen Sonntag in Mönchengladbach (06:24)
Video: Ignaz Bearth: „Stoppt die Gewalt! In NRW und Deutschland“ diesen Sonntag in Mönchengladbach (06:24)
Quelle: Stoppt die Gewalt in NRW und Deutschland (19vierundachtzig.com)
Video: Ignaz Bearth: Unterricht in der Muttersprache: Bildungsministerin Prien (CDU) fordert Türkisch an Schulen (05:20)
Video: Ignaz Bearth: Unterricht in der Muttersprache: Bildungsministerin Karin Prien (CDU) fordert Türkisch an Schulen (05:20)
Quelle: Schleswig-Holstein Unterricht in der Muttersprache: Bildungsministerin Karin Prien (CDU) fordert Türkisch an Schulen (focus.de)

Will Angela Merkel Deutschland vernichten? Sie fordert staatlich gefördertes Schleppertum

16 Aug
merkel_schlepper
Die AfD schreibt:
Ist Angela Merkel (CDU) noch zu retten? Merkel fordert staatlich gefördertes Schleppertum
Will die Kanzlerin etwa die NGO-Schleuserkönigin Carola Rackete beerben und dafür die Steuerzahler heranziehen?
Im Rahmen des Zapfenstreichs für Ex-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen preschte Merkel vor und plädierte für eine Wiederaufnahme der staatlich organisierten Seenotrettung von Migranten im Mittelmeer. Diese sei ebenso notwendig wie die Bekämpfung von Menschenhändlern. Schon mit der vor einigen Monaten auf Druck der Italiener eingestellten Mission "Sophia" wurden zehntausende Asylbewerber Europa zugeführt.
Wir als AfD haben rein gar nichts gegen echte Seenotrettung. Wer im Mittelmeer Schiffbruch erleidet, soll Hilfe erfahren und an die nächstgelegene Küste verbracht werden. Das ist im gegenwärtigen Fall stets die libysche und eben nicht die europäische. Solange "Rettung" gleichbedeutend mit einem Freifahrtschein nach Europa ist, wird all den Schleppern und Menschenhändlern nie das kriminelle Handwerk gelegt.
Warum fordert Merkel angesichts der aufziehenden Rezession kein staatlich finanziertes Wirtschaftsprogramm oder Steuersenkungen oder die Abschaffung des Solis für alle? In Deutschland besteht quer durch alle Bereiche dringender Handlungsbedarf. Doch ein Herz für die eigenen Steuerzahler hatte die Kanzlerin noch nie. Ihren Plänen für ein staatlich gefördertes Schleppertum erteilen wir eine klare Absage. Tun Sie das auch bei den kommenden Landtagswahlen.
Am 1. September wird in Brandenburg und Sachsen gewählt, am 27. Oktober in Thüringen. Danke für Ihre Unterstützung.
Merkel fordert staatlich organisierte Seenotrettung (welt.de)
Meine Meinung:
Vielleicht hat der Zitteraal, den sie offensichtlich verschluckt hat, Mitleid mit ihr, und erteilt ihr bei der nächsten Nationalhymne einen Gnadenstoß, so dass sie sie nur noch im Liegen zu hören vermag. Bringt man sie dann in die Geschlossene, zu ihrem Leibarzt oder zum Totengräber. ;-(

Landesverband AfD Sachsen: Wahlkampfhilfe:
ukunft@afdsachsen.de +++ Spende für die AfD-Sachsen

Landesverbabd AfD in Brandenburg
Wahlkampfhilfe: wahlkampfhilfe@afd-brandenburg.de
Spenden: https://afd-brandenburg.de/mitwirken/spenden
Termine: https://wende2019.de/termine
Übersicht: https://wende2019.de/

Landesverband AfD Thüringen
Wahlkampfhilfe: https://www.afd-thueringen.de/landtagswahl-2019/wahlhilfe-zur-landtagswahl-2019
Spenden: https://www.afd-thueringen.de/landtagswahl-2019/spende-zur-landtagswahl

Video: Frankreich holt französische IS-Kämpfer nicht aus dem Irak zurück (03:55)
Video: Frankreich holt französische IS-Kämpfer nicht aus dem Irak zurück (03:55)
Meine Meinung:
Man sollte diesen Terroristen die europäische Staatsbürgerschaft entziehen, sobald sie sich einer terroristischen Organisation anschließen und ihnen die Wiedereinreise nach Europa verweigern. Alles andere liegt in ihrer eigenen Verantwortung. Sie haben es selber so gewählt. Wer garantiert uns denn, dass sie in Europa nicht weiter Mord und Terror verüben?

Video: Martin Sellner: Wurde Strache unter Drogen gesetzt? & Amthor vs Chebli (19:12)

1 Jun
Video: Martin Sellner: Wurde Strache unter Drogen gesetzt? & Philipp Amthor vs Sawsan Chebli (19:12)
Video: Martin Sellner rezensiert das neue COMPACT-Magazin: Steve Bannon, Björn Höcke & Salvini im Interview – COMPACT 6/19 (29:37)
Video: Martin Sellner rezensiert das neue COMPACT-Magazin: Bannon, Höcke & Salvini im Interview – COMPACT 6/19 (29:37)
Video: Die Verblödung einer ganzen Generation: “Wer nicht hüpft, der ist für Kohle” (01:04)
Video: Die Verblödung einer ganzen Generation: “Wer nicht hüpft, der ist für Kohle” (01:04)
Und noch etwas für unsere rot-grünen Gretel-Thunfisch-Bewunderer und Klimahysteriker: Den Klimaschutz könnt ihr vergessen, wenn wir immer mehr Migranten ins Land holen, noch mehr Grünflächen zubetonieren, Straßen, Fabriken, Wohnungen, Autos, Busse, Züge, S-Bahnen bauen und noch mehr Müll produzieren. Aber Herr Seehofer als Bauminister, meint,  „Bauen, bauen, bauen“ sei die Lösung aller Probleme.
Es werden in den kommenden Jahrzehnten dank des Globalen Migrationspaktes den Angela Merkel uns beschert hat, wahrscheinlich noch viele Millionen Migranten nach Deutschland kommen. Haben eure Lehrer euch das auch erzählt? Nein, das haben sie natürlich nicht, denn sie sind riesengroße Feiglinge und linksversiffte Dummköpfe.
Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, was das für euch und eure Kinder bedeutet? Ich sag’s euch: Mord, Massenvergewaltigung und Totschlag. Aber wenn ihr so geil darauf seid, dann hüpft ruhig weiter. Den Verstand habt ihr ja heute bereits verloren. Aber keine Sorge, ohne Verstand lebt sich’s leichter. Und lasst euch ruhig weiter von euren linksversifften Lehrern belügen, denn sie sind genau so dumm wie ihr.
%d Bloggern gefällt das: