Tag Archives: kriminelle Moslems

Hart aber Fair: Bürger in Angst, Polizei unter Druck – ist unser Staat zu schwach?

2 Feb

hart_aber_fair_buerger_in_angst

Nach den Übergriffen von Köln wächst die Angst der Bürger: Sind sexuelle Belästigung und Raub bald an der Tagesordnung? Wurde die Polizei kaputtgespart, müssen wir uns selber schützen? Oder ist das alles Hysterie, geschürt von rechten Scharfmachern?

Ist unser Staat zu schwach? Diese Frage stellt Frank Plasberg am Montag den 01.02.2016 um 21 Uhr in der ARD. Die Bürger haben zu Recht Angst und die Polizei ist nicht mehr im Stande sie zu schützen. Der Staat ist nicht zu schwach, sondern hat schlicht seit Monaten andere Interessen, als die Bürger dieses Landes. Wurde die Polizei kaputtgespart, müssen wir uns selber schützen, fragt die Sendung weiter. Beamte müssen vorwiegend deeskalieren und sind für viele Multikriminellen nur noch Lachnummern.

Die Gäste sind: CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach; Kriminalhauptkommissar Rüdiger Thust aus Köln; Emitis Pohl, Kölner Werbefachfrau, die sich Sorgen um ihre Töchter macht; Samy Charchira, Diplom-Sozialpädagoge, Mitglied des Landesvorstandes des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW und der Islamkonferenz, der sich hauptsächlich um die kriminellen Moslems sorgt und Rechtsanwalt Ingo Lindemann, der ihn darin unterstützt.

Rüdiger Thust, Vorsitzender Bund Deutscher Kriminalbeamter – Bezirk Köln: „Die Statistik spricht in Nordrhein-Westfalen, um da einmal zu bleiben, von 1,5 Millionen registrierten Straftaten. Diese Statistik spricht von über 50.000 Taschendiebstählen in Nordrhein-Westfalen. Diese Statistik spricht von über 50.000 Wohnungseinbrüchen und über 100.000 KFZ-Aufbrüchen mit gewaltigen Schäden.”

keine_gewalt_gegen_frauenVideo: Hart aber Fair: Bürger in Angst, Polizei unter Druck – ist unser Staat zu schwach? (74:52)

Quelle: TV-Tipp: Hart aber Fair mit Wolfgang Bosbach

Siehe auch:

Ulli Kulke: Wenn Grüne Schusswaffen an den Grenzen fordern, bleibt die Empörung ziemlich klein

Video: Anne Will: Kippt die Stimmung gegen Flüchtlinge?

Comeback des Harems: Moslems kassieren für Vielweiberei ungestört Sozialgelder

Die Bundespolizei warnt: Nordafrikanische Diebsbanden in Zügen in NRW unterwegs

Nikolaus Steinhöfel: Der „Schußwaffengebrauch im Grenzdienst“ ist offiziell erlaubt!

Prof. Soeren Kern: Die Islamisierung Frankreichs 2015

%d Bloggern gefällt das: