Tag Archives: Komplott

Nur 18 von 61 AfD-Kandidaten in der Landtags-Wahlliste Sachsen zugelassen

8 Jul

Bayern ist FREI

Die Landtagswahlen in Sachsen können schon jetzt durch die Demokratie verhöhnende Methode der „Lex AfD“ den Wählerwillen nicht mehr objektiv wiedergeben. In der Zeitschrift „ZUERST“ liest man hierzu:

„Bei der AfD spricht man von einem „Komplott“, andere von Dilettantismus: der sächsische Landeswahlausschuß hat jetzt nur 18 von insgesamt 61 Listenkandidaten zur Wahl zugelassen. Infolgedessen kann die AfD möglicherweise bei der Wahl erhaltene Mandate nicht besetzen. Grund der Misere ist ein Formfehler.

Die AfD hatte zunächst zwei Listen ein- und später eine einheitliche Liste nachgereicht. Die für den Landeswahlausschuß zu klärende Frage war, ob die gesonderten Listen – eine mit den Plätzen 1 bis 18, die anderen mit den Plätzen 19 bis 61 – auf zwei getrennten Parteitagen aufgestellt wurden oder ob der erste Wahlparteitag lediglich fortgesetzt wurde. Der Wahlausschuß befand schließlich, daß es sich um nur einen, dann aber fortgesetzten Wahl-Parteitag handelte. Damit sah es der Ausschuß als…

Ursprünglichen Post anzeigen 97 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: