Tag Archives: Klimazyklus

Dr. Dietrich E. Koelle: Der große Klima-Zyklus: Wir leben in einer tiefen Kaltzeitphase – und niemand merkt es

17 Jun

palaeo-eiszeit

Aus der Paläo-Klimaforschung [Steinzeit] wissen wir, dass die Erde in der Vergangenheit ganz erhebliche Klimaschwankungen erlebt hat. Die langfristige historische Entwicklung ist gekennzeichnet durch den weithin unbekannten großen Klima-Zyklus von 150 bis 180 Millionen Jahren, der für die letzten 900 Millionen Jahre nachweisbar ist, aber wahrscheinlich auch schon davor auftrat.

Dieser große Zyklus ist gekennzeichnet durch seine Eiszeiten mit globalen Temperaturen zwischen 3 bis 10°C und den starken Warmphasen zwischen 17 und 28°C, beziehungsweise Temperatur-Schwankungen um +/- 10°C.

weiterlesen:

https://kaltesonne.de/der-grose-klima-zyklus-wir-leben-in-einer-tiefen-kaltzeitphase-und-niemand-merkt-es/

Meine Meinung:

Hat man das den schulschwänzenden und für’s Klima hüpfenden Kindern von Fridays for future und Extinction rebellion eigentlich auch erzählt oder hat man denen nur die rot-grüne Gehirnwäsche verpasst? Mit anderen Worten, dumm geboren und nichts dazu gelernt. Geht eben nichts über betreutes Denken.

Und bei der nächsten Bundestagswahl wählen noch immer so viele Menschen die grünen Klima-Schwätzer, die uns bisher nichts anderes eingebracht haben als massive Steuererhöhungen (Klimasteuer für Benzin, Diesel, Gas, Heisol, Lebensmittel,…). Herr, lass Hirn regnen. Vielleicht haben die uns dann aber, dank Corona-Impfung, bereits wieder verlassen? ;-(

Schottland: Mehr Impftote in sechs Monaten, als die an Corona erkrankten Patienten in allen britischen Krankenhäusern der letzten 15 Monate

https://nixgut.wordpress.com/2021/06/17/schottland-mehr-impftote-in-sechs-monaten-als-die-an-corona-erkrankten-patienten-in-den-britischen-krankenhausern-der-letzten-15-monate/

%d Bloggern gefällt das: