Tag Archives: Klimasekte

Einsatzbericht der Feuerwehr bestätigt: Betonmischer musste wegen Klima-Klebern erneut über den Körper der Radfahrerin rollen

10 Nov

klikle

In den Medien hat es vor einigen Tagen gehießen, dass die Straßenkleber der Klimasekte (Letzte Generation) keine Mitschuld am Tod der Radfahrerin hatten, die in Berlin von einem Betonmischer überfahren wurde. Jetzt stellt sich allerdings heraus, dass sie sehr wohl eine Mitschuld hatten.

Eindeutiger Abschlussbericht der Feuerwehr: Ohne Klima-Blockade hätte der Betonmischer nicht erneut über das Bein der Radfahrerin fahren müssen, die Montag vor einer Woche, unter die Reifen eines Betonmischers geriet und später im Krankenhaus verstarb.

Der durch die Klima-Kleber künstlich erzeugte Stau war Schuld am verspäteten Eintreffen des Rüstwagens – Notärzte hatten keine Handlungsalternativen.

https://pleiteticker.de/einsatzbericht-der-feuerwehr-bestaetigt-betonmischer-musste-wegen-klima-klebern-erneut-ueber-den-koerper-der-radfahrerin-rollen/


US-Milliardäre finanzieren Klima-Radikalos: Geld für Klebstoff, Strafen und Angestellte

klimill

• Allen Getty (65, links), Erbin der Öl-Tycoons (Öl-Milliardärs) Paul Getty und Ex-Schwiegertochter von Liz Taylor (♰79),  ist Mitbegründerin des “ClimateEmergency Fund”. Sie gab mehr als 1 Millionen Dollar Startkapital. Ziel Anwerbung und Schulung von Aktivisten in “zivilem Ungehorsam” (Gesetze nicht beachten)

• Rory Kennedy (53, rechts), Tochter von “Bobby” Kennedy (♰42), Erbin aus dem Politclan, gab 1 Millionen Dollar

• Abigail Disney (62, Mitte), Großneffin von Mickey-Mouse-Vater Walt Disney ( ♰65), Start 200.000 Dollar

• Hollywood-Größe Adam McKey (54, “Don’t look up”) gab in diesem Jahr 4 Millionen Dollar

https://de.wikipedia.org/wiki/Adam_McKay

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/letzte-generation-us-milliardaere-finanzieren-klima-radikalos-81855230.bild.html

https://gab.com/Schmuckeremit/posts/109319580365336935


Video: So werden die „Öko-Terroristen“ finanziert (01:47)

kk

Video: So werden die „Öko-Terroristen“ finanziert (01:47)

Recherche enthüllt: Nicht nur das deutsche Wirtschaftsministerium sponsert die „Klimakleber“ mit üppigen Summen, sondern auch diverse Milliardäre aus den USA. Sogar ein Politiker der CDU, Heinrich Strößenreuther, hilft tatkräftig mit.

%d Bloggern gefällt das: