Tag Archives: Impfquote

Omikron in Kenia: Obwohl nur 16,5% der Bevölkerung geimpft ist und man kaum Maßnahmen gegen Omikron ergriff blieb eine Katastrophe aus – Ergebnis einer natürlichen Durchseuchung?

13 Jan

nairobi-baum

Bereits der von Markus Söder versetzte ehemalige Leiter des Gesundheitsamtes in Aichach-Friedberg (Bayern), der Söders Coronapolitik kritisierte, Dr. Friedrich Pürner, sprach sich in einem Interview für eine kontrollierte Durchseuchung aus.

“Durchseuchen bedeutet, dass sich manche infizieren, aber relativ wenig davon merken. Aber irgendwann ist die Geschichte dann rum. Und dann ist ein Großteil der Bevölkerung immunisiert. Und das wird früher oder später passieren.”

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/26/video-boris-reitschuster-unmenschlich-und-barbarisch-ex-gesundheitsamtschef-dr-friedrich-purner-zerlegt-die-corona-politik-4847/

Mir scheint, genau das ist in Kenia geschehen. Die Regierung har zwar auf dem Papier Maßnahmen ergriffen, aber niemand hielt sich daran. Bars, Restaurants und Klubs blieben offen – und wurden rege besucht. In der Weihnachtszeit flanierten Menschenmassen an den Stränden Mombasas. Die Überlandbusse waren wie immer bis auf den letzten Platz belegt – und darüber hinaus. Das Virus hatte freie Bahn.

Als die Deltavariante Kenia überrollte, war kein Intensivbett in Nairobi mehr frei. In manchen Landesteilen wurde der Sauerstoff für die Beatmung der Patienten knapp. Doch momentan ist es kein Problem, einen Platz in einer Covidstation zu bekommen – trotz Rekord-Infektionszahlen zur Jahreswende.

Viele stellen sich die Frage, warum trotz so einer niedrigen Impfquote in Kenia so wenige Menschen an Corona (Omikron) erkrankten? Ist Corona in Wirklichkeit doch nicht so gefährlich, wie von unseren Medien und “Experten” immer wieder behauptet wird? Sollte man in Deutschland dasselbe tun und Omikron freien Lauf lassen, um Deutschland ebenfalls zu durchseuchen?

Bereits vor Omikron hatten sich etwa 70% der Kenianer mit Corona infiziert. Dies hat vermutlich zu einer Art Herdenimmunität geführt.  Zudem gehen Forscherinnen und Forscher davon aus, dass die hohe Durchseuchung zu den milden Verläufen beigetragen hat. Im Gegensatz zu Deutschland hat Kenia aber eine wesentlich jüngere Bevölkerung und ist häufiger ähnlich gearteten Viren ausgesetzt.

weiterlesen:

https://www.spiegel.de/ausland/omikron-variante-in-kenia-die-katastrophe-blieb-aus-a-ee02db9d-e98d-4301-8067-03d4b3391e1f

Video: Sylvia Limmer (AfD): Brisante Enthüllungen aus Brüssel: Diese Corona-Fakten werden zensiert! (27:28)

12 Dez

sylvia-limmer

Video: Sylvia Limmer (AfD): Brisante Enthüllungen aus Brüssel: Diese Corona-Fakten werden zensiert! (27:28)

Minute 01:33

Die mit Abstand höchste Inzidenz bei den hospitalisierten Fällen, bei den tödlichen Verläufen, ist bei den über 80-Jährigen in Deutschland, gefolgt von den über 60-Jährigen. obwohl diese Gruppen eine Impfquote von über 90% aufweisen.

Aus dem Zahlenmaterial der Johns-Hopkins-Universität aus über 200 Ländern geht hervor, dass es keinerlei Korrelation zwischen Impfquote und Inzidenz geht. Laut Euro-Momo, dass die offiziellen Mortalitätsdaten (Sterbefälle) erfasst, ist derzeit keine Übersterblichkeit zu erkennen.

Dem Paul-Ehrlich-Institut wurden inzwischen 1.802 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona-Impfungen gemeldet. Das ist eine 5.500-fach höhere Zahl an Todesfällen, als im Jahr 2016 für alle durchgeführten Impfungen durchgeführt wurden.

Meine Meinung:

Das bedeutet konkret, dass wir von der Pharmaindustrie, von der Bundesregierung, von den Medien und von den sogenannten “Experten”, nach Strich und Faden belogen werden. Die alten Leute sterben zwar MIT Corona, aber nicht AN Corona. Diese Toten werden aber in der Regel als Coronatote ausgegeben. Diese Tatsache wird noch dadurch unterstützt, dass die Krankenhäuser enorme Beträge erhalten, wenn sie die Toten als Coronatote ausgeben.

Die Krankenhäuser sollen 4.500 bis 9.500 Euro extra pro Fall erhalten , wenn ein PCR-Test positiv ist. Ich fürchte, dass verleitet viele Krankenhäuser dazu positive Coronatests auszustellen um dieses Geld zu erhalten.

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/25/video-dr-wolfgang-wodargs-appell-an-geimpfte-nehmen-sie-auf-keinen-fall-noch-eine-spritze-4950/

Die Datenbank VigiAccess der WHO listet 2,5 Millionen Fälle von Nebenwirkungen im Bezug auf die Covid-19-Impfung aus. Das ist mehr als alle Nebenwirkungen der letzten Jahrzehnte zusammen. Darum ist es für mich völlig unverständlich, warum eine rationale Abwägung der persönlichen Risiken, Coronaimpfungen gegen Risiken, moralisch verwerflich sein soll.

Die Rede von Sylvia Limmer im EU-Parlament wurde von Facebook zensiert. Sie will juristisch dagegen vorgehen. Soweit ist es also mit der Meinungsfreiheit.

Studie zur Übersterblichkeit: „Je höher die Impfquote, desto höher die Übersterblichkeit“

21 Nov

sterben

Eine am 17. November 2021 im Thüringer Landtag überreichte Studie der Prof. Dr. Rolf Steyer und Dr. Gregor Kappler beweist nun, „dass die Übersterblichkeit in Deutschland in enger Korrelation (Wechselbeziehung) zur Impfquote steht“. Die direkteste Erklärung sehen die Professoren darin, dass die vollständige Impfung die Sterbewahrscheinlichkeit erhöht.

Eigentlich sollte sie [die Übersterblichkeit der Geimpften] negativ sein, so dass man sagen könnte: Je höher die Impfquote, desto niedriger die Übersterblichkeit. Das Gegenteil ist aber der Fall und dies bedarf dringend der Klärung. Eine Über­sterblichkeit ist in allen 16 [Bundes-]Ländern festzustellen.

weiterlesen:

https://philosophia-perennis.com/2021/11/20/studie-zur-uebersterblichkeit-je-hoeher-die-impfquote-desto-hoeher-die-uebersterblichkeit/#:~:text=Eine%20am%2017,der%20Th%C3%BCringer%20Gesundheitsministerin

Video: Bernhard Zimniok (AfD): Bei der Aufnahme der Balkanländer in der EU wären sie auf Jahrzehnte Nettoempfänger – die hauptsächlich Deutschland bezahlen müsste (02:21)

23 Okt

zimniok-regel

Video: Bernhard Zimniok (AfD) Bei der Aufnahme der Balkanländer in der EU wären sie auf Jahrzehnte Nettoempfänger – die hauptsächlich Deutschland bezahlen müsste (02:21)

Die EU will die Westbalkan-Länder in den Staatenbund aufnehmen. Die Korruption grassiert, die Wirtschaft liegt am Boden – trotz Milliardeninvestitionen der EU. Jetzt will man sogar eine Erhöhung der Impfquote dort forcieren. Was das bedeutet, sehen wir in Deutschland und andernorts nur zu gut.

Westbalkan: Albanien (56,7% Muslime, 16,92% Christen), Bosnien und Herzegowina (50,7% Muslime, 45,9% Christen), Kosovo 95,61% Muslime), Nordmazedonien (64,8% Christen, 33,3% Muslime), Montenegro (72% Christen, 16% Muslime), Serbien (84,6% Christen)

https://de.wikipedia.org/wiki/Westbalkan#Staaten_des_Westbalkans_und_Kennzahlen

Minute 00:18

Seit 2007 hat die EU rund 8 Milliarden Euro dort investiert. auch um die Wirtschaft anzukurbeln. Laut Studien gab es keinerlei Fortschritte, die EU hat – wie immer – nur Geld verbrannt… Und genau deswegen werden jetzt in den nächsten 7 Jahren weitere 30 Milliarden investiert. Wie viele Milliarden werden wieder in dunklen Kanälen versickern?

Minute 01:00

Machen wir uns nichts vor, die Balkanländer wären bei einer Aufnhme (in die EU) auf Jahrzehnte hinaus Nettoempfänger. Wer soll das bezahlen? Hauptsächlich der deutsche Steuerzahler. Der Deutsche dagegen verarmt weiterhin.

westbalkan

Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern.

Video: Neverforgetniki: Will Jens Spahn eine Ausweitung der Coronaregeln? – Ausweitung von G3 (Geimpft, Genesen, Getestet) für Arbeitsplätze, Banken, Einzelhandel…? (10:58)

11 Okt

spahn-3g

Video: Neverforgetniki: Will Jens Spahn eine Ausweitung der Coronaregeln?- Ausweitung von G3 (Geimpft, Genesen, Getestet) für Arbeitsplätze, Banken, Einzelhandel? (10:58)

Details durchgesickert: Spahn will mit Ländern neue Corona-Regeln beschließen – Ausweitung von 3G?

Konkret: Laut Business Insider soll eine Testpflicht von Beschäftigten in Unternehmen mit Publikumsverkehr kommen. Darunter fiele zum Beispiel der Einzelhandel. Somit würde auch hier die sogenannte 3G-Regelung greifen, wonach nur Geimpfte, Genesene oder negativ auf Corona Getestete an den entsprechenden Arbeitsplatz mit Kundenkontakt dürften.

https://www.merkur.de/politik/corona-regeln-deutschland-geimpfte-ungeimpfte-2g-3g-spahn-gesundheitsminister-91042661.html

3G-Regel soll offenbar auch für Beschäftigte mit Kundenkontakt gelten

https://www.tagesspiegel.de/politik/gesundheitsminister-beraten-montag-3g-regel-soll-offenbar-auch-fuer-beschaeftigte-mit-kundenkontakt-gelten/27692120.html

Video: Hans-Ulrich Jörges: „Karl Lauterbach darf unter keinen Umständen Gesundheitsminister werden“ – Wieler vom RKI würde ich entlassen (12:32)

9 Okt

jörges-freedom

Video: Hans-Ulrich Jörges: „Karl Lauterbach darf unter keinen Umständen Gesundheitsminister werden“ – Wieler vom RKI würde ich entlassen (12:32)

Minute 00:15

Hans-Ulrich Jörges: “In Wahrheit haben wir in Deutschland eine Impfquote von 80%, bei einmal Geimpften sind es 84%. 80% ist das, was man als Herdenimmunität bezeichnet… Und was tut die Corona-Mafia? Sie sagt, das reicht uns immer noch nicht.“

„Wir hätten jetzt Anspruch auf den “Freedom Day” (auf die Aufhebung aller Corona-Maßnahmen). In Dänemark gab es den mit 75% Impfquote (In Lettland bereits mit ” [1]

[1] Estland hat mit 57% eine niedrigere Impfquote als Deutschland und seine Coronamaßnahmen bereits eingestellt.

https://nixgut.wordpress.com/2021/10/01/video-bernhard-zimniok-afd-christian-drosten-behauptet-eine-hohe-impfquote-hangt-mit-einer-hohen-bildungsquote-zusammen-estland-beweist-das-gegenteil-0320/

80 statt nur 75 Prozent vollständig geimpft

Das Robert Koch-Institut (RKI) [2] geht von mehr Geimpften aus, als in der offiziellen Meldestatistik erfasst wurden. Es sei anzunehmen, dass unter Erwachsenen bis zu 84 Prozent mindestens einmal und bis zu 80 Prozent vollständig geimpft sind, heißt es in einem aktuellen RKI-Bericht (Stichtag 5.10.). [3]

[2] https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_90931636/jens-spahn-zur-impfquote-so-koennen-wir-draussen-auf-masken-verzichten-.html

[3] https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Projekte_RKI/COVIMO_Reports/covimo_studie_bericht_7.pdf?__blob=publicationFile&r=artikellink

„Alles läuft verkehrt; alles ist verdreht.

Ärzte zerstören die Gesundheit.

Anwälte zerstören das Gesetz.

Universitäten zerstören Wissen.

Regierungen zerstören Freiheit.

Die großen Medien zerstören Informationen.

Und Religionen zerstören Spiritualität.“

Michael Ellner

Video: Bernhard Zimniok (AfD): Christian Drosten behauptet, eine hohe Impfquote hängt mit einer hohen Bildungsquote zusammen – Estland beweist das Gegenteil (03:20)

1 Okt

zimniok-corona

Video: Bernhard Zimniok (AfD): Christian Drosten behauptet, eine hohe Impfquote hängt mit einer hohen Bildungsquote zusammen – Estland beweist das Gegenteil (03:20)

Laut #Drosten hängt die höhere #Impfquote in Dänemark gegenüber Deutschland mit dem höheren Bildungsgrad der Dänen zusammen. Laut der letzten Pisa-Studie hat Estland einen höheren Bildungsstand als England, Schweden, Norwegen, Dänemark und Deutschland. Selbst Polen hat laut der Pisa-Studie einen höheren Bildungsstand als Deutschland.

Aber Estland hat mit 57% eine niedrigere Impfquote als Deutschland 67%, Schweden 70%, Großbritannien 71% und Norwegen 76%. Estland, das Land mit der besten Bildungsquote der genannten Länder, hat also die niedrigste Impfquote.

Minute 01:28

Singapur, ein Land mit einer höheren Impfquote als Dänemark, hat aktuell einen Höchststand an Neuinfektionen.

Minute 02:20

Christian Drosten möchte offenbar die Pandemie unbedingt am Leben erhalten, um nicht wieder in die Bedeutungslosigkeit zu verschwinden.

Video: Neverforgetniki: 2021 platzt die Corona-Bombe! Gefahr? Regierung plant 2021 Schockierendes! (10:48)

30 Dez

Video: Neverforgetniki: 2021 platzt die Corona-Bombe! Gefahr? Regierung plant 2021 Schockierendes! (10:48)

%d Bloggern gefällt das: