Tag Archives: Holland

Video: Robert Matuschewski: #328 – Das Hauptproblem der Deutschen Bahn ist gelöst – Schwule Schaffner und Zugführer dürfen jetzt auch Kleider tragen ;-)

7 Nov

robert#328

Video: Robert Matuschewski: #328 – Das Hauptproblem der Deutschen Bahn ist gelöst – Schwule Schaffner und Zugführer dürfen jetzt auch Kleider tragen 😉 (22:46)

Minute 07:37

Die Ukrainer haben mittlerweile über 100.000 Soldaten verloren. Aber der Krieg muss weitergehen, damit Selenskyj sich weiter die Taschen vollstopfen kann.

Minute 08:35

Das Hauptproblem der Deutschen Bahn ist gelöst. Bahnchef Lutz macht einen auf Gender und Queer und Regenbogenfahne und jetzt hat er dafür gesorgt, dass endlich auch die Männer, die bei der Bahn arbeiten, in Frauenkleider arbeiten dürfen.

Vielfalt bei der Deutschen Bahn: Lokführer und Schaffner dürfen Frauenkleider tragen

https://www.bz-berlin.de/deutschland/lokfuehrer-und-schaffner-duerfen-frauenkleider-tragen

Meine Meinung:

Woll’n doch mal sehen, ob’s den Muslimen auch gefällt. Wie viele kleidertragende Schaffner und Lokführer müssen verprügelt werden, damit die Deutsche Bahn erkennt, dass die Realität anders aussieht, als sie es vermutet? Das ist alles so krank. Ich würde solch einem Trottel von Schaffner auch verweigern mein Ticket vorzuzeigen. Ich “liebe” diesen ganzen Globohomo-Wahnsinn.

Minute 11:29

Freiheitsstrafe für Aktivisten in Holland – Attacke auf Vermeer-Bild: Klimaaktivisten müssen für zwei Monate ins Gefängnis

https://www.rnd.de/panorama/vermeer-attacke-in-den-niederlanden-freiheitsstrafe-fuer-klimaaktivisten-schockierende-tat-4HEVOLNOYRBRVDWSNBL2YTRQZE.html

Minute 11:47

Schwedische Studie belegt, dass die mRNA-Spritze gegen Covid die menschliche DNA dauerhaft unwiderruflich verändert

https://www.gloria.tv/post/9vYyHSayupsw1QuXPgA8VKUQw

Minute 12:17

James Bond: Sie ist die neue 007: Weiblich, schwarz und lesbisch!

https://www.bild.de/lgbt/2020/lgbt/weiblich-schwarz-und-lesbisch-bye-bye-bond-sie-ist-die-neue-007-73817586.bild.html?t_ref=https%3A%2F%2Fwww.bing.com%2F

Meine Meinung:

Wir leben in einer Welt von Geisteskranken.

MInute 14:21

Olaf Scholz baut das größte Regierungsgebäude der Welt für 770 Euro. Ein teures Kanzleramt gegen die «Hitlerei»?

https://www.nzz.ch/meinung/der-andere-blick/ein-teures-kanzleramt-gegen-hitler-olaf-scholz-verheddert-sich-ld.1710293

Die Inflation in den Niederlanden liegt bei 17,1%

30 Sept

niederlande-inflation

Um das Bild zu vergrößern klicke auf den unteren Link:

https://twitter.com/jsblokland/status/1575755246076399616/photo/1

Quelle: https://eu-browse.startpage.com/av/anon-image?piurl=https%3A%2F%2Fpbs.twimg.com%2Fmedia%2FFd407W6WYAMrR9_.png%3Alarge&sp=1664543625Taeb5b4bc895b1510ee00240fed42ba475640983f28c65508dfef6d35fe6d9a74

Dies ist eine der unwirklichsten Grafiken, die ich je gepostet habe! Die #Inflation in den #Niederlanden, meinem Heimatland, ist auf surreale 17,1 % angestiegen.

https://twitter.com/jsblokland/status/1575755246076399616

Meine Meinung:

Mal sehen, wie lange das Kabinett Rutte noch im Amt bleibt.

Kabinett Rutte: (VVD (Volkspartei für Freiheit und Demokratie, Mark Rutte, 26,58%), CDA (Christlich-Demokratischer Aufruf, Wopke Hoeckstra, 8,51%), D66 (Democraten66, linksliberal, Sigrid Kaag, 8,03%) und CU (Christen Unie, Gert-Jan Seegers, 3,13%)).

Die nächste Parlamentswahl in den Niederlanden findet planmäßig im März 2025 statt.

Video: In Holland wird die mit Gewehren bewaffnete Armee gegen das Volk eingesetzt! Ab Oktober 2022 auch bei uns!? (01:29)

5 Aug

bewaffnet

Video: In Holland wird die mit Gewehren bewaffnete Armee gegen das Volk eingesetzt! Ab Oktober 2022 auch bei uns!? (01:29)

Video: Niederlande: Sollen die Bauern enteignet werden, um Häuser für neue Zuwanderer zu bauen? Pläne für eine Megacity mit 45 Millionen Menschen und Massenzuwanderung? (04:30)

23 Jul

bauern-stroh

Video: Niederlande: Sollen die Bauern enteignet werden, um Häuser für neue Zuwanderer zu bauen? Pläne für eine Megacity mit 45 Millionen Menschen und Massenzuwanderung? (04:30)

Seit Wochen protestieren Bauern in den Niederlanden gegen ihre Regierung, welche unter dem Deckmantel einer “grünen” Politik rund 30 Prozent der Viehbetriebe ins Aus zwingen will. Jetzt kommen weitere Punkte der Agenda ans Tageslicht.

So berichtet in einem Interview mit Tucker Carlson die niederländische Grundrechtsanwältin Eva Vlaardingerbroek, dass die Bauern gezielt enteignet werden sollen, um “neue Einwanderer unterbringen zu können.”

Verschiedene Indizien deuten in der Tat auf Pläne für eine Megacity hin, auf dem Territorium der Benelux-Staaten und Deutschlands.

In der “Tristate City” sollen eines Tages mehr als 40 Millionen Menschen leben. Auf der Webseite heißt es, das Projekt stehe in keinem Zusammenhang zur aktuellen Stickstoffpolitik der Regierung.


45 Millionen Menschen Kommunismus Grundrechtsanwältin Thierry Baudet Abhängigkeit Lieferketten Nahrungsmittelknappheit internationale EU Great Reset Globalisten Widerstand

Video: Robert Matuscheswski: RKI: 82% der Intensivpatienten geimpft! /  Lindner: Suppenschüssel für 1.000€! / 15 Millionen Arme in der BRD! (25:41)

12 Jul

robert-#243

Video: Robert Matuscheswski: RKI: 82% der Intensivpatienten geimpft! /  Lindner: Suppenschüssel für 1.000€! / 15 Millionen Arme in der BRD! (25:41)

Minute 04:30

In Tibet gefundene Bibliothek enthält 84.000 geheime Manuskripte

https://twitter.com/lunaaachiaro/status/1411639326996377600

Minute 07:50

„Schlimmster Albtraum“ in Wimbledon: Herzogin Kate Middleton gibt Pokal an gebürtiger Russin Jelena Rybakina

https://www.focus.de/sport/tennis/nach-damen-finale-schlimmster-albtraum-in-wimbledon-herzogin-kate-gibt-pokal-gebuertiger-russin_id_113719919.html

Minute 08:42

Edeka-Partner Picnic bekommt 600 Millionen Euro con der Gates-Stiftung

Der niederländische Edeka-Partner Picnic bekommt 600 Millionen Euro. Nun soll die Deutschland-Expansion starten. Hauptinvestor ist die Gates-Stiftung.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/online-supermaerkte-edeka-partner-picnic-bekommt-600-millionen-euro/27618428.html

:“Interessant ist, dass der niederländische Minister, der dieses Stickstoffgesetz auf den Weg gebracht hat, Henk Staghouwer, einen Schwager hat, der Eigentümer des niederländischen Online-Supermarktes PICNIC ist. Rate mal, wer 600 Millionen Dollar in PICNIC investiert hat im letzten Jahr?

Richtig, Bill Gates, der Mann, der will, dass Sie falsches (künstliches) Fleisch essen.““Mark Rutte ist sehr, sehr stark in das Weltwirtschaftsforum involviert und nun, es ist offensichtlich, dass dieses Gesetz wieder ein Produkt dieser globalistischen Institutionen ist.

https://hallmack.de/rebel-newsinteressant-ist-dass-der-niederlaendische-minister-der-dieses-stic/

https://www.bitchute.com/video/fJ9dDLs4jvT3/

Minute 11:02

RKI-Sckocker: 82% der Corona-Intensivpatienten sind geimpft

Jetzt der Hammer: nur 14,4 Prozent aller Corona-Intensiv-Patienten sind ungeimpft. 56,4 Prozent der Corona-Patienten, die in Deutschland eine Intensivbehandlung benötigen sind sogar geboostert. Zusätzliche 13,1 haben sogar mindestens vier mal die Impfbrühe konsumiert.

https://www.compact-online.de/rki-schocker-82-prozent-der-corona-intensivpatienten-sind-geimpft/?cookie-state-change=1657655440977

Martin Sellner & Friedrich Langberg – MSLive #133 – Sinnlose Lockdowns, hirntote Russland-Sanktionen – Gülle vor dem niederländischen Parlament & Corona-Bericht (02:13:08)

12 Jul

mslive#134

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg – MSlive #133 – Sinnlose Lockdowns, hirntote Russland-Sanktionen und Gülle vor dem Parlament  & Corona Bericht (02:13:08)

https://odysee.com/@MartinSellner:d/MSlive–133—Sinnlose-Lockdowns,-hirntote-Sanktionen-und-G%C3%BClle-vor-dem-Parlament:e

Themen werden unter anderem sein:

▪️ Die Proteste der niederländischen Bauern

▪️ Der desaströse Corona-Bericht aus Deutschland (Minute 01:09:19)

…und alles, was sich die Woche sonst noch getan hat.

und auf Gettr:

https://gettr.com/streaming/p1hxaab8684

Minute 14:35

Hamed Abdel-Samad attackiert Ferda Ataman

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/abdel-samad-ferda-ataman/

Minute 20:30

Georgia Guidstones gesprengt – Wut der Menschen gegen globalistische Eliten nimmt zu

Die so genannten “Georgia Guidestones” sind ein Steinmonument im US-Bundesstaat Georgia. In verschiedenen Weltsprachen sind darauf Ratschläge für die Menschheit eingemeißelt. Der erste davon lautet “Halte die Menschheit unter 500.000.000 in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur”.

Viele glauben deshalb, dass es sich um eine Aufforderung zum Massenmord handelt und globalistische Eliten irgendetwas mit diesen “Stein-Weisheiten” zu tun haben. Nun wurde ein Teil des Monuments gesprengt.

https://report24.news/georgia-guidestones-gesprengt-wut-der-menschen-gegen-globalistische-eliten-nimmt-zu/

Minute 37:58

Bundestag stimmt Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens zu – mehrheitlich auch die AfD. Ablehnung gab es von der Linken

https://www.handelsblatt.com/dpa/russischer-angriffskrieg-bundestag-stimmt-nato-beitritt-finnlands-und-schwedens-zu/28491380.html

Minute 48:20

297.210 ausreisepflichtige Migranten verbrauchen beim Minimalverbrauch von 3.000 KW 891.630.000 KWh (Kilowattstunden) Gas im Jahr. Nach ihrer Remigration könnte man damit in Berlin 46.000 Familien versorgen. Remigration ist eine Entlastung.

https://t.me/martinsellnerIB/12944

Minute 01:09:19

Es hat einen Bericht gegeben es ist evaluiert (untersucht) worden, gegen die Maßnahmen von Corona. Die G-Pflichten, die Maskenpflichten. Da hat der Bundestag schon im vergangenen Jahr beschlossen, das Gesundheitsministerium möge doch die Wirksamkeit dieser Maßnahmen extern evaluieren

Das hat Lauiterbach wider Willen gemacht, denn es steht a priori (von vorn herein, im Vorraus9 fest), dass jede Maßnahme, die er verkündet zu 100% sinnvoll ist. Der Sachverständigenrat sah das dezent anders.

Es gab ein Problem, deswegen ist das in den Medien ziemlich verrissen. Der Sachverständigenrat musste die Veröffentlichung seines Berichts mehrmals vertagen und verschieben, weil er von Anfang an bemängelt hat, dass ihm keine Daten zur Verfügung gestellt wurden.

Sowohl das Gesundheitsministerium, wie auch die verschíedenen Behörden, das Robert-Koch-Institut.. Jetzt schreibt der Bericht, dass eine riesige Datenlücke vorhanden ist und dass die Behörden entweder nicht kommunizieren (zusammenarbeiten) oder diese Daten nie erhoben haben.

Hier der Bericht, auf den ich mich beziehe:

Evaluierungsbericht: Desaströse Datenlage zu Corona-Pandemie

https://www.berliner-zeitung.de/news/evaluierungsbericht-desastroese-datenlage-zu-corona-pandemie-massnahmen-herbst-maske-rki-lauterbach-li.242217

Minute 01:11:48

Da, wo Daten vorlagen, ist die Erkenntnislage vernichtend. 2G [1] bringt nichts. Weder gesundheitlich haben die G-Regeln etwas gebracht, noch den gewünschten Nudging-Effekt [2]. Im Gegenteil, die Leute lassen sich noch weniger impfen

[1] 2G bedeutet: Zutritt oder Teilnahme nur für Geimpfte und Genesene

[2] Unter Nudging verstehen die Autoren eine Methode, das Verhalten von Menschen zu beeinflussen, ohne dabei auf Verbote und Gebote zurückgreifen oder ökonomische Anreize verändern zu müssen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nudge

Masken: Die Bericht schreibt, dass die Masken in klinischen Experimenten keinen positiven Effekt hatten. Der Effekt der Masken war auch Null. Man hätte es eher früher wissen können.

Man hätte nur nach Schweden oder Großbritannien schauen müssen, wo es anders als in Deutschland, solche Versuche, solche Experimente und Beobachtungen gegeben hat und wo man das Ganze schon viel früher zurückgefahren hat.


Martin Sellner – Heutige Folge MSLive als MP3 – (02:12:35)

https://t.me/martinsellnerIB/13051


Shinzo Abe Japan Hamed Abdel-Samad Ferda Ataman Boris Johnson Ruanda Neuwahl Alexander Wallasch Paypal Bankkonto gesperrt Solarisbank Krieg Ukraine Himars USA Mehrfach-Raketenwerfer Kasachstan Uran Natobeitritt AfD Finnland Schweden Wirtschaftskrieg Gaskrise Ölkrise Evaluierungsbericht Christian Drosten

Video: Honigwabe – HW #154: Polizei schießt auf Bauernprotest, Schule verbietet Sexualkunde-Kurs, „Hitlergrüße“ & mehr! (01:44:33)

11 Jul

hw154

Video: Honigwabe – HW #154: Polizei schießt auf Bauernprotest, Schule verbietet Sexualkunde-Kurs, „Hitlergrüße“ & mehr! (01:44:33)

Die Aufzeichnung der heutigen Wabe gibt es jetzt auch in etwas flüssiger geschnitten auf YouTube!

Niederlande blockiert die Daten zur Übersterblichkeit – Übersterblichkeit durch Corona-Impfung?

9 Jan

niederlande-windmuehle

Seit 1. Dezember 2021 ist die Regierung in den Niederlanden aufgefordert, die Übersterblichkeitsdaten untersuchen zu lassen. Anfang Dezember lag die Übersterblichkeit in den Niederlanden bei 800 bis 900 Menschen pro Woche. Eine unabhängige Untersuchung sollte diese Übersterblichkeitsquote klären.

Woher kommt die Übersterblichkeit?

Das stört die Wissenschaftler: Der Professor für Wahrscheinlichkeitsrechnung Ronald Meester (Freie Universität Amsterdam) und die Gesundheitsökonomin Eline van den Broek-Altenburg kritisieren in der Tageszeitung „de Volkskrant“ [1] die Regierung. Man müsse die Untersuchung der Übersterblichkeit „jetzt endlich“ ermöglichen.

[1] https://www.volkskrant.nl/columns-opinie/opinie-onderzoek-naar-oversterfte-dient-nu-eindelijk-ter-hand-te-worden-genomen~b50376c9/

Dass die Regierung dem Antrag des Parlaments bisher nicht nachgekommen sei, bezeichnen die Wissenschaftler als „unverantwortlich“. Die Situation ist dringend: Mittlerweile liege die Übersterblichkeit in den Niederlanden bei 1.200 pro Woche.

Sterben tatsächlich mehr Menschen an Corona als erfasst wird? Liegt es am Pandemiebetrieb der Spitäler? Dadurch verschieben sich Behandlung und Versorgung. Oder ist es die Impfung? Hinweise dafür gebe es mittlerweile, so die Wissenschaftler in der niederländischen Mainstream-Presse.

weiterlesen:

https://tkp.at/2022/01/09/daten-zur-uebersterblichkeit-bleiben-geheim-niederlaendische-regierung-blockiert-untersuchung/

Hans schreibt:

Natürlich wehren sich die Regierungen mit allen Mitteln gegen eine objektive Untersuchung der Übersterblichkeit. Denn, wie ich gestern schon schrieb: Wenn bei dieser Untersuchung die Impfstoffe als Grund für die Übersterblichkeit festgestellt würden, müsste die Regierung augenblicklich jegliche Impfung einstellen. Ansonsten könnten sie augenblicklich wegen vorsätzlichen Mordes angeklagt werden.

Wie groß ist also die Chance auf eine objektive, neutrale Untersuchung, wenn die Karrieren der Machthabenden davon abhängen, genau das nicht zuzulassen? Schließlich versuchen sie alle uns mit erpresserischen Methoden diese Impfung aufzuzwingen und können sich da nicht mehr rausreden.

Jens schreibt:

Stattdessen hetzt die faschistische Regierung der Niederlande Bluthunde auf Demonstranten.

Suedtiroler schreibt:

Gäbe es keine Übersterblichkeit oder würde diese durch Covid verursacht, würden sie die Daten sicher nicht verheimlichen – im Gegenteil!

Video: Digitaler Chronist: Nachbetrachtung zum unteren Video vom 02.01.2022 (02:19)

7 Jan

dc-02.01.22

Video: Digitaler Chronist: Nachbetrachtung zum unteren Video vom 02.01.2022(02:19)

Ich reiche diese beiden Videos mal nach. Ich versuche zwar möglichst viele Videos vom Digitalen Chronisten zu bringen, schaffe es aber nicht immer. Das obere Video bezieht sich auf das untere Video vom 02.01.2022. In dem Video geht DC auch auf die brutalen Polizeieinsätze in Amsterdam ein.

Video: Digitaler Chronist: DC am Abend (02.01.2022) (02:40:15)

dc-abend-02.01.22

Video: Digitaler Chronist: DC am Abend (02.01.2022) (02:40:15)

deutsche-polizei

Video: Amsterdam: Niederländische Polizei hetzt Hunde auf friedliche Coronakritiker (00:21)

4 Jan

polizei-hunde

Video: Amsterdam: Niederländische Polizei hetzt Hunde auf friedliche Coronakritiker (00:21)

Weil sie sich nicht an Ausgangssperren halten und demonstrieren, hetzt die holländische Polizei in Amsterdam Hunde auf Coronakritiker. Die Polizeihunde sind ja die reinsten Mordmaschinen. Wenn er den Demonstranten am Hals erwischt hätte, hätte er ihn vielleicht totgebissen. Unverantwortlich. Und die Polizei knüppelt auch noch drauf. Was sind das für Polizisten?

%d Bloggern gefällt das: