Tag Archives: Hochwasser

Von der Leyen: EU-Kommission kann Fluthilfen womöglich nicht auszahlen

16 Sep

eu-hochwasser

Nach der Flutkatastrophe in Deutschland hat die EU-Kommission Finanzhilfen versprochen. Doch die Millionenhilfen können womöglich nicht zeitnah ausgezahlt werden. Das legt ein Schreiben von Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen an den Grünen-Europaabgeordneten Rasmus Andresen nahe, aus dem die Funke-Mediengruppe zitiert.

1,2 Milliarden Euro stehen jährlich zur Verfügung

Darin heißt es, die 2021 verfügbaren Gelder seien bereits beinahe vollständig für Hilfen nach anderen Naturkatastrophen vergeben worden. Die jährliche Obergrenze im EU-Haushalt für die „Reserve zur Solidarität und Soforthilfe“ liege demnach bei 1,2 Milliarden Euro.

weiterlesen:

https://www.rnd.de/politik/eu-kommission-kann-fluthilfen-laut-von-der-leyen-womoeglich-nicht-auszahlen-UKCPXDUOI5DODCYEQWZQIXW4ZY.html

Meine Meinung:

2018 haben CDU, CSU, FDP, Grüne und Linke gegen den Willen der AfD dafür gesorgt, dass die Flutwasserhilfe von 18 Milliarden Euro zur Flüchtlingshilfe rübergeschoben wurde.

Gelder aus Hochwasser-Hilfsfonds, die nicht verbraucht werden, kommen Flüchtlingshilfe zu Gute. im Jahr 2019 wurde eine Summe von 23,1 Milliarden Euro für Flüchtlingshilfe verwendet – zwischen 2016 und 2019 insgesamt 87,3 Milliarden Euro. Aber es gibt nur € 300,- Soforthilfe für die heutigen Flutopfer.

https://www.wochenblick.at/katastrophen-fonds-fuer-fluechtlinge-verwendet-flutopfer-bekommen-nur-300-euro/

Die Bundesregierung wird eine Soforthilfe von 100 Millionen Euro für Geflüchtete aus Afghanistan zur Verfügung stellen. Mit dem Geld sollen internationale Hilfsorganisationen unterstützt werden, die sich um die Menschen in den Nachbarländern kümmern. Es handelt sich wohl hauptsächlich um Usbekistan.

Wie ein NATO-Mitarbeiter gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters bestätigt, sind seit der Machtübernahme der Taliban mehr als 18.000 Geflüchtete vom Flughafen in Kabul ausgeflogen worden.

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/100-millionen-soforthilfe-fuer-afghanische-fluechtlinge,Sgb0q2g

Aber dort werden die Flüchtlinge wohl nicht bleiben, denn Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan sind nicht erpicht darauf, Flüchtlinge aus dem Nachbarland Afghanistan aufzunehmen.

Die drei befürchten ein „islamistisches Virus“, sagt die Zentralasien-Expertin Beate Eschment. Also werden sie vermutlich von Deutschland aufgenommen, damit sich hier der islamische Virus ausbreiten kann.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/nachbarlaender-afghanistans-zentralasiatische-staaten.1008.de.html?dram:article_id=502054

Video: Digitaler Chronist: Laschet’s Verachtung und Gleichgültigkeit in der Hochwasserkatastrophe (07:33)

11 Aug

laschet-regenschirm

Video: Digitaler Chronist: Laschet’s Verachtung und Gleichgültigkeit in der Hochwasserkatastrophe (07:33)

Video: Claudius Fabig: Raus aus der Hypnose – Nach der Bundestagswahl kommt der nächste Lockdown und der Überwachungsstaat (Telegram) (05:11)

30 Jul

robert-olympia

Video: Claudius Fabig: Raus aus der Hypnose – Nach der Bundestagswahl kommt der nächste Lockdown und der Überwachungsstaat (Telegram) (05:11)

Meine Meinung:

Die Verbrecher in der Regierung tolerieren jetzt vor der Bundestagswahl diese Corona-Lockerungen. Es gibt keinen Lockdown mehr und die Menschen können wieder in die Geschäfte, Bars und Restaurants gehen. Aber nach der Bundestagswahl ist es damit garantiert vorbei.

Denn dann werden sie ein Terrorregime nach dem Vorbild Chinas, einen Überwachungsstaat, eine Klima-  und Gender-Diktatur, sowie eine islamische Massenmigration durchsetzen, die den Untergang unserer Identität, Kultur, unserer christlichen, humanistischen, demokratischen und freiheitlichen Werte  bedeutet. Bitte, liebe Leute, fallt nicht auf diese Regierung herein.

Video: Robert Matuschewski: Nena’s nächstes Konzert wurde abgesagt – die vierte Welle kommt im Oktober (03:00)

30 Jul

robert-nena2

Video: Robert Matuschewski: Nena’s nächstes Konzert wurde abgesagt – die vierte Welle kommt im Oktober (03:00)

Minute 01:40:

Die wissen jetzt schon, dass die vierte Welle im Oktober kommt. Das wussten die schon im Juni. Aber sie waren zu dumm, festzustellen, dass nächste Woche die Regenmassen (das Hochwasser) kommt.

Video: Robert Matuschewski: Die Regierung hat ALLES richtig gemacht! Hochwasser kam vom Klima, sagen selbst Baerbock, Merkel und die Grünen! (28:44)

27 Jul

robert-live

Video: Robert Matuschewski: Die Regierung hat ALLES richtig gemacht! Hochwasser kam vom Klima, sagt selbst Baerbock, Merkel und die Grünen! (28:44)

Minute 03:58:

Das Müllproblem in Berlin entsteht durch Berlin, denen unsere Stadt egal ist

https://www.bz-berlin.de/berlin/das-muell-problem-in-berlin-entsteht-durch-menschen-denen-unsere-stadt-egal-ist

Minute 10:31:

Argentinier bekommen geschlechtsneutrale Ausweise

https://www.bild.de/lgbt/2021/lgbt/f-m-oder-x-argentinier-bekommen-geschlechtsneutrale-ausweise-77198204.bild.html

Minute 11:15:

Herzversagen mit mRNa-Impfung wird die meisten Menschen töten

https://principia-scientific.com/doctor-heart-failure-from-mrna-jabs-will-kill-most-people/

https://nixgut.wordpress.com/2021/07/15/herzversagen-verursacht-durch-mrna-impfstoffe-wird-die-meisten-menschen-die-geimpft-wurden-innerhalb-weniger-jahre-toten/


Ausweise Herzversagen Charles Hoffe sterben mRNA-Impfstoffe kriegsähnliche Zustände Ahrweiler Edeka deutschenfeindliche Werbung Seehofer Freiheiten Geimpfte Schweiz Enteignung Unternehmer Einlagen Unternehmen abgeschrieben Spiegel Bill Gates

Video: Honigwabe HW#104: Sirenen absichtlich nicht ausgelöst – mit Markus Fiedler (Wikihausen) (06:34:25)

26 Jul

honigwabe#104

Video: Honigwabe HW#104: Sirenen absichtlich nicht ausgelöst – mit Markus Fiedler (Wikihausen) (06:34:25)

AfD-Kandidat Bert Matthias Gärtner für das Verfassungsgericht in Baden-Württemberg gewählt – 20 Parlamentarier anderer Parteien stimmten für ihn

https://www.tagesspiegel.de/politik/20-parlamentarier-anderer-parteien-stimmten-fuer-ihn-afd-kandidat-fuer-das-verfassungsgericht-in-baden-wuerttemberg-gewaehlt/27444152.html

Meine Meinung:

Was soll der Unsinn? 6 !/2 Stunden Honigwabe. Wer hat schon die Zeit sich das anzuschauen? Man sollte es auf 2 bis 3 Stunden begrenzen. Den Rest schaut ohnehin kaum jemand an.

Video: Feroz Khan (achse:ost-west): Totalversagen der Medien und Politik vor und nach der Hochwasse-Katastrophe (10:22)

25 Jul

feroz-hochwasser

Video: Feroz Khan (achse:ost-west): Totalversagen der Medien und Politik vor und nach der Hochwasse-Katastrophe (10:22)

Minute 03:51:

Die öffentlich rechtlichen Medien sagen, dass weitere Helfer unerwünscht sind, weil sie mit ihren Autos, die Wege versperren, so dass die Fahrzeuge der Feuerwehr, des THW, der Polizei und andere Fahrzeuge Probleme haben durchzukommen.

Die Helfer vor Ort aber sagen, hört nicht auf die Medien, denn die Leute vor Ort sind froh über jeden Helfen, denn ihnen hilft sonst niemand und sie sind dankbar für jede helfende Hand. Die freiwilligen Helfer sollten ihre Autos außerhalb der Hochwasserzone parken.

Minute 05:55:

Deutsche Klimaforscher widersprechen: Die Rekordflut ist nicht mit dem anthropologischen (menschengemachten) Klimawandel erklärbar

https://exxpress.at/klimaforscher-widersprechen-rekordflut-nicht-mit-klimawandel-erklaerbar/

Minute 07:50:

Für den Hochwasserschutz in Rheinland-Pfalz sind die Grünen verantwortlich. Anne Spiegel, Ministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität

https://www.bundesrat.de/SharedDocs/personen/DE/laender/rp/spiegel-anne.html

Minute 08:53:

Fluthilfefonds wurden für Flüchtlinge geplündert

https://nixgut.wordpress.com/2021/07/25/87-milliarden-e-hochwasser-gelder-fur-fluchtlingshilfe-verwendet-flutopfer-mit-300-e-abgespeist/


Rückgang, DWD, Deutscher Wetterdienst, EFAS, Hochwasserwarnsystem, Flutwarnsystem,

87 Milliarden € Hochwasser-Gelder für Flüchtlingshilfe verwendet- Flutopfer mit 300 € abgespeist

25 Jul

flutgelder

Gelder aus Hochwasser-Hilfsfonds, die nicht verbraucht werden, kommen Flüchtlingshilfe zu Gute. im Jahr 2019 wurde eine Summe von 23,1 Milliarden Euro für Flüchtlingshilfe verwendet – zwischen 2016 und 2019 insgesamt 87,3 Milliarden Euro. Aber es gibt nur € 300,- Soforthilfe für die heutigen Flutopfer.

https://www.wochenblick.at/katastrophen-fonds-fuer-fluechtlinge-verwendet-flutopfer-bekommen-nur-300-euro/

Offenbar gab es bereits 1342 den menschengamachten Klimawandel. Wie die das wohl gemacht haben ohne Fabriken, Autos, Traktoren, Flugzeuge, Dieselschiffe, Kernkraftwerke, Elektrizitätswerke,… Fragt die Grünen, die müssen es wissen.

menschengemacht

Um das Bild zu vergrößern, klicke auf das Bild.

Video: Robert Matuschewski: Tim Kellner & AfD instrumentalisieren die Hochwasser-Katastrophe!? – Merkel warnt vor Zusammenbruch Europas (17:49)

23 Jul

robert-kellner

Video: Robert Matuschewski: Tim Kellner & AfD instrumentalisieren die Hochwasser-Katastrophe!? (17:49)

Minute 02:37:

Dr. Rainer Kraft (AfD): Markus Söder ist ein Klimaextremist

https://www.facebook.com/dr.rainer.kraft/posts/952563981978508

Söder fordert den Kohleausstieg von 2038 auf 2030 vorzuschieben und kündigt an, dass der Abstand der Windräder von Wohnhäusern (10H-Regel) aufgeweicht wird. Ausserdem sollen uukünftig in Staatswäldern 500 neue Windräder (derzeit gibt es 1.133 in ganz Bayern) gebaut werden.

Die Photovoltaikpflicht (PV) soll für staatliche Hausdächer kommen und die Förderung von PV-Anlagen aus Steuergeldern soll um 100 Prozent steigen. (Steuererhöhungen)

Meine Meinung:

In Wirklichkeit geht es wohl eher darum, den arbeitenden Bürgern noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen, um die Massenmigration und die Islamisierung Deutschlands weiter voranzutreiben.

Und dann wird eben mit einer Untergangsrhetorik die “menschengemachte” Klimakatastrophe an die Wand gemalt. Hoffentlich zieht Söder den Bayern die Lederhosen aus. Denn wer Söder wählt, der hat es nicht anders verdient. Zum Glück wird er kein Bundeskanzler.

Minute 07:46:

Wolfgang Niedecken: Ob es Waldbrände oder der schwere Regen ist, das nimmt noch zu. Wer noch leugnen will, dass Klima sich wandelt, der hat sie nicht mehr alle

https://www.zeit.de/news/2021-07/22/niedecken-wer-klimawandel-leugnet-hat-sie-nicht-mehr-alle

Dumm, dümmer, Niedecken – Ist es Unwissenheit, Dummheit oder Alterssenilität, die ihn zu solchen Ansichten kommen lässt? Niemand leugnet den Klimawandel. Mir scheint, Niedecken hat Null Ahnung und hat die intellektuelle Ebene längst verlassen.

Minute: 09:25

Behörde stoppt WDR-Protzbau: Nach Kosten-Explosion von 80 auf 240 Millionen Euro zieht die „Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten“ (KEF) die Notbremse

Geldhahn zu! Die KEF stoppt den Protzbau des WDR. Die Behörde verweigert dem öffentlich-rechtlichen Sender eine Zahlung von 69,1 Millionen Euro! Grund: Die Kosten für die Sanierung des Filmhauses sind von ursprünglich 80, dann 130 auf 240 Millionen Euro gestiegen!

https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-regional-politik-und-wirtschaft/gebuehren-verschwendung-behoerde-stoppt-wdr-protzbau-in-koeln-77142458.bild.html

Minute: 13:49

Merkel warnt vor Zusammenbruch Europas: Angela Merkel: „Wenn die Südländer pleitegehen, dann gehen wir irgendwann alle pleite.“

https://www.logistik-express.com/hallo-meinung-die-schande-von-bruessel/

Deutschland soll für die Defizite und Strukturmängel anderer Länder haften, weil es sonst angeblich selbst in Gefahr gerät. Genau umgekehrt wird ein Schuh daraus: Deutschland wird irgendwann selbst pleitegehen, gerade weil es jedesmal die unausweichliche Pleiten anderer abwenden (bezaklen) soll.

Video: Robert Matuschewski: Helge Lindh (SPD) schwer verletzt! (19:43)

23 Jul

robert-helge

Video: Robert Matuschewski: Helge Lindh schwer verletzt! –  Rheinisch-Bergischer Kreis hat absichtlich nicht die Sirenen ausgelöst (19:43)

Katastrophen-Helfer Helge Lindh bei Einsatz verletzt

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/07/14/katastrophen-helfer-helge-lindh-bei-einsatz-verletzt/

Der Bundestagsabgeordnete Helge Lindh hat sich bei Aufräumarbeiten als Fluthelfer in Beyenburg verletzt. Er musste mit Verdacht auf Rippenbrüchen im St. Josef-Krankenhaus behandelt werden. Das berichtete uns eine Wuppertalerin, die Augenzeugin des Unfalls war.

Klimawandel als Flut-Auslöser? Meteorologen widersprechen Politikern

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/meteorologen-klimawandel-flut-politiker1/

Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) haben Aussagen von Politikern widersprochen, wonach die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen Folgen des Klimawandels seien.

Und bei der Bildzeitung spricht man wieder vom menschengemachten Klimawandel.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/brisante-debatte-um-flut-ursache-liegt-es-am-wetter-oder-klimawandel-77100568.bild.html

Fast 4000 vollständig gegen Corona Geimpfte sind erneut an Covid-19 erkrankt, jeder Siebte davon musste ins Krankenhaus. Wie viele von ihnen sind an der neuerlichen Infektion gestorben? Das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg berichtet auf Anfrage von 30 Verstorbenen.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.impfdurchbrueche-covid-trotz-impfung-schon-fast-4000-faelle.4d1e31f0-4d30-49df-b4ba-6b28fba1d364.html

Minute 06:51:

Rheinisch-Bergischer Kreis hat absichtlich nicht mit Sirenen ausgelöst, weil sie Panik in der Bevölkerung befürchtete – nicht, dass noch jemand auf die Idee kommt sein Leben zu retten

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/flutkatastrophe-sirenen-wurden-zum-teil-mit-absicht-nicht-ausgeloest-77152522.bild.html

%d Bloggern gefällt das: