Tag Archives: Heinz-Christian Strache

Video: Honigwabe HW#123: Interview mit Ex-Vizekanzler HC Strache & Antisemitismus bei DW (Deutsche Welle) (05:11:25)

6 Dez

honigwabe#123

Video: Honigwabe HW#123: Interview mit Ex-Vizekanzler HC Strache & Antisemitismus bei DW (Deutsche Welle) (05:11:25)

Video: Charles Krüger: Ist die Impfpflicht nur eine Täuschung?! (08:53)

29 Nov

krueger-geheim

Video: Charles Krüger: Ist die Impfpflicht nur eine Täuschung?! (08:53)

Minute 05:20

Die Impfplicht soll eine Drohung sein, die die Mensche ndazu bewegen soll, sich in den nächsten Monaten impfen zu lassen. Und wenn dann die Impfquote bis zum Februar 2022 erheblich ansteigt und z.B. 85% der Menschen geimpft sein werden, dann kann man sagen, die Impfquote ist jetzt viel besser. Also ist die Impfpflicht gar nicht notwendig.

Meine Meinung:

Das ist leider ein großer Trugschluss. In Portugal z.B. liegt die Impfquote mittlerweile bei etwa 90% und trotzdem wollen sie demnächst einen Lockdown einführen. Was hat also die Impfung bewirkt? Nichts, gar nichts!

Die Massenimpfung ist der falsche Weg, um die Corona-“Pandemie” zu beenden. Die Lösung ist die kontrollierte Durchseuchung, wie dies bereits in einigen Ländern (England, Schweden, Mexiko) geschehen ist. Diese Länder haben heute die niedrigsten Inzidenzen.

Video: Boris Reitschuster: „Unmenschlich und barbarisch“– Ex-Gesundheitsamtschef Dr. Friedrich Pürner zerlegt die Corona-Politik (48:47)

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/26/video-boris-reitschuster-unmenschlich-und-barbarisch-ex-gesundheitsamtschef-dr-friedrich-purner-zerlegt-die-corona-politik-4847/

Wie viele Jahrzehnte wollt ihr euch eigentlich noch noch impfen lassen? Es werden immer wieder neue Coronaviren auftauchen und sie werden sie euch als neue Horrorviren verkaufen, um euch jedes Jahr zur Impfung zu treiben.

Portugal: Fast 90% geimpft – trotzdem wieder Lockdown

https://www.heute.at/s/fast-90-geimpft-trotzdem-wieder-lockdown-in-portugal-100175837

Jotynn schreibt:

Nicht nur Portugal:

• Irland (93 % Impfquote in der Erwachsenenpopulation und geht demnächst in den nächsten Lockdown)

•  Island ist auch über 90 % meine ich, und natürlich

• Gibraltar mit seinen kompletten 100 % (und seinem hundertprozentig abgesagten Weihnachten, wo man ja nun echt ganz deutlich sehen kann, dass das ganze Impfen für die Katz ist.

Die Idee von Zero-Covid ist nichts anderes als unter dem Deckmantel von „WOLLT IHR DIE TOTALE GESUNDHEIT“ eine linksgrünversiffte Diktatur zu errichten, in der – in der Tat – für immer und ewig der Notzustand herrscht und Demokratie nur noch ein Wort im Lexikon ist („hatten wir früher mal, die Älteren werden sich erinnern…“)

Die Idee, Erkältungsviren zu besiegen ist eine Schnapsidee, aber man hat es echt geschafft, den Leuten eine Panik zu verkaufen, eine Panikdemie – und der Wunsch, dass „es endlich aufhört“, ist der Hebel, mit dem man alle Maßnahmen durchsetzen kann. Es wurden mehr Gehirne als Hände gewaschen in 2020 und 2021.

Jetzt kommt halt die Phase mit dem Zuckerbrot und der Peitsche. Wenn es stimmen sollte, dass der Impfzwang in Österreich die nächsten drei Jahre gelten soll, würde sich das ja decken mit 2025, dem Ablauf des Geldflusses der Weltbank für den Coronakram, da gab es mal einen Post (muss ich noch mal raussuchen).

Wenn es also heißen sollte einmalig 7000 Euro Strafe plus dann jede Boosterimpfung wahrscheinlich auch 1500, wären das 7000 plus X mal 1500, wobei X halt die Anzahl der Booster“aufforderungen“ wäre in den drei Jahren. Soll dann plötzlich alle drei Monate zwangsgeboostert werden, würde das heißen pro Jahr 4 x 1500 extra obendrauf.

Das können sich in der Tat einfache Leute nicht mal so eben leisten. Aber gut, dafür wird man dann halt per Überflutung der Gerichte das Ganze kontern. Sind die drei Jahre dann rum hat sich das Thema von alleine erledigt. Clownwelt.

Ist es normal, dass die Mafia langsam sympathischer wird im Verhältnis zu den ach so tollen westlichen Staaten? Bei der Mafia weiß man wenigstens, dass die Schutzgelder von einem wollen, das ist ehrlicher als das, was die „Demokratien“ hier langsam abziehen.

Unabhängig davon:

Sollte das Szenario stimmen, dann würde 2025 das Thema Corona spontan fallen gelassen nach dem Motto, „Wir haben es endlich geschafft, die Pandemie ist vorbei“ – und dann wird die nächste Sau durchs Dorf getrieben: Klima-Lockdown.

Die Leute, die dann mit Thrombosenschäden, Herzschäden, Nervenschäden und anderen Impfschäden den Rest ihres Lebens geschädigt sind, werden genau Null Euro Entschädigung bekommen. Läuft dann unter dem Motto: Bedauerlicher Einzelfall, Achselzucken.

Während für die talibanischen Kinderf*cker in Afghanistan problemlos 600 Millionen Euro locker gemacht wurden, warten die Flutopfer im Ahrtal in Deutschland teilweise heute noch auf ihre 200 Euro …

Diese Gesellschaft kann weg. Komplett.

Meine Meinung:

Falls du den Artikel von der Weltbank für die Corona-Pandemie noch findest, kannst du ihn ja nachtragen.

Mir wird immer klarer, dass wir die Corona-„Pandemie“ so nicht stoppen können, so wir wir es versuchen. Mir hat aber ein Artikel von Dr. Pürner sehr gut gefallen, der vorschlägt, man hätte Deutschland im Sommer 2021 „durchseuchen“ sollen, so wie einige Länder das gemacht haben.

Mir scheint dies der einzig vernünftige Weg zu sein. Die Natur macht es seit Zehntausenden von Jahren. Dr. Pürner sagt, diese Durchseuchung wird auch eines Tages bei uns geschehen.

Video: Boris Reitschuster: „Unmenschlich und barbarisch“– Ex-Gesundheitsamtschef Dr. Friedrich Pürner zerlegt die Corona-Politik (48:47)

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/26/video-boris-reitschuster-unmenschlich-und-barbarisch-ex-gesundheitsamtschef-dr-friedrich-purner-zerlegt-die-corona-politik-4847/

Video: Martin Sellner: MSLive #90 – Tiefenstaat gegen Strache, Coroana-Lügen & Afghanistan (02:13:51)

7 Sep

mslive#90

Video: Martin Sellner: MSLive #90 – Tiefenstaat gegen Strache, Coroana-Lügen & Afghanistan (02:13:51)

Video: Martin Sellner: 74% der Patrioten in Österreich sagen „Nein“ zur Impfung + weitere gute Nachrichten (17:14)

18 Dez

Video: Martin Sellner: 74% der Patrioten in Österreich sagen „Nein“ zur Impfung + weitere gute Nachrichten (17:14)

Die Mehrheit der Patrioten in Österreich und die Mehrheit insgesamt lehnen die Impfung ab! Warum das eine gute Nachricht ist erfahrt ihr in dem Video.

Video: Martin Sellner: Der tiefe Staat klaut unsere Handys (Strache) (11:34)

23 Aug
Video: Martin Sellner: Der tiefe Staat klaut unsere Handys (bitchute.com) (11:34)
Warum ich mit einer Razzia rechne
Wir unterbrechen für die Flitterwochen für eine Durchsage. 😉 Warum ich im Zuge des Wahlkampfs mit einer Razzia rechne und womit sie der tiefe linke Staat begründen könnte.
Martin Sellner [TELEGRAMELITE]
Derzeit löscht und zensiert Youtube massiv Videos von Patrioten auf dem ganzen Globus. Iconoclast, ein großartiger Kanal aus den UK [Großbritannien] wurde soeben gelöscht. Auf meinem Hauptkanal sind daher nur mehr die Videos der letzten Wochen sichtbar. Der Rest findet sich auf Bitchute fürs Archiv. 😉
https://www.bitchute.com/channel/martinsellner/
Martin Sellner [TELEGRAMELITE]
image
Langbergs Video zu Trumps Mauer, aus dem Juli wurde gelöscht! Hier die Folge Zensurfrei auf Bitchute: https://www.bitchute.com/video/cC_tAPKe_Xg/
trumps_mauer
Video: Friedrich Langberg in Martin Sellner Live – Er baut Trumps Mauer (bitchute.com) (24:02)

Martin Sellner [TELEGRAMELITE]
image
Mein Video zu den Flüchtlingsfliegern aus dem Juni (!) wurde altersbeschränkt. Hier die Folge Zensurfrei auf Bitchute: https://www.bitchute.com/video/JY8V3-rmBVY/
asylanten_an_bordVideo: Martin Sellner: Wie Migranten heimlich mit den Flugzeug nach Deutschland eingeflogen werden (bitchute.com) (15:27)

Video: Neverforgetniki: HORROR-ZUSTÄNDE in deutschen Freibädern (08:40)

14 Aug
Video: Neverforgetniki: HORROR-ZUSTÄNDE in deutschen Freibädern (08:40)
Video: Gerald Grosz: Zur Hausdurchsuchung bei Heinz Christian Strache (FPÖ) (04:03)
Video: Gerald Grosz: Zur Hausdurchsuchung bei Heinz Christian Strache (FPÖ) (04:03)
„Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande“, sagte der große Augustinus. Diesem Leitsatz entsprechend daher nun:
Liebe Räuberbande! Ein desaströses Sittenbild der verlotterten und parteipolitisch bis in die Zehenspitzen infiltrierten Justiz liefert der politisch finale Vernichtungsschlag gegen Österreichs ehemaligen Vizekanzler HC Strache, die juristische Generalabrechnung mit dem für gänzlich vogelfrei erklärten Systemfeind des Establishments. Den Beweis für die staatlich geduldete, ja angeordnete Willkür, des Missbrauchs der Gerichtsbarkeit, dieses eklatanten Bruchs der Verhältnismäßigkeit findet man auf Seite 5, Punkt C der Anordnung zur Hausdurchsuchung.
Ich zitiere: „Der – also der die Hausdurchsuchung rechtfertigende – Tatverdacht ergibt sich aus der anonymen Anzeige (ON 2) in Zusammenschau mit den aus dem Firmenbuch und dem Internet angefertigten Ausdrucken (ON 3 bis 5). Gustav 1 an Gustav 2, wir machen heut a Razzia, dachten sich die willfährige Handlanger der längst vergangen geglaubten Denunziationsjustiz, griffen ohne mit der Wimper zu zucken zur schärfsten Waffe des Rechtsstaates neben dem Freiheitsentzug und machten den politischen Mitbewerbern die Räuberleiter.
Vollkommen einleuchtend, denn beim sogenannten „Tatverdächtigen“ handelt es sich nur um den ehemaligen blauen Vizekanzler. Bei einem Terroristen, Mörder, Vergewaltiger oder Kapitalverbrecher ist man ja bekanntlich zurückhaltender. Für Letzter gelten wie immer die Unschuldsvermutung, der Rechtsstaat und die schützenden Menschenrechte. Der inkriminierte Verdacht der – zwischen den Parteien seit Jahrzehnten fein säuberlich aufgeteilten – Staatsanwaltschaft gegen Strache lautet: politische Postenbesetzung im staatsnahen Bereich.
Na bum, denkt sich der wissende Österreicher. Also die politisch besetzten Staatsanwälte kritisieren die politische Postenbesetzung. Diesem offenbar erst gestern neu erfundenen Straftatbestand folgend, müssten wahrscheinlich alle Politiker der letzten 70 Jahre auf Bundes-, Landes- und Gemeindeebene lebenslang hinter Schloss und Riegel. Und den spionierenden Schlapphüten in der roten Justiz und dem schwarzen Innenministerium ausgerichtet:
Dazu hätte es keine Hausdurchsuchung gebraucht, diese Vereinbarungen zur Aufrechterhaltung des Gleichgewichts des Schreckens findet man in Österreich in den nicht geschredderten Archiven des Bundeskanzleramtes, in den sogenannten Side Letters der jeweiligen Koalitionsverträge. Und da frage ich mich in diesen Stunden: Woher kommt dieser plötzliche Übereifer der Jus-Abgänger [Justiz] aus großparteilichem Milieu?
Ich meine: Im Falle der kriminellen Hintermänner, welche rechtswidrig das Ibiza-Video angefertigt haben, gibt’s bis heute keinerlei Einvernahmen und Hausdurchsuchungen. Da schläft die blinde Justitia offenbar tief und fest, da ist Recht und Gerechtigkeit abgeschafft. Also um was geht‘s in Wahrheit: Die in sich zerstrittene und selbst im Korruptionssumpf versinkende Justiz macht unter den Augen einer unfähigen Experten- und Schachtelkasperregierung den Parteien die Räuberleiter und die Drecksarbeit im Wahlkampf.
Wie schon vor der EU-Wahl wird nun vor der Nationalratswahl diskreditiert, vorverurteilt und verleumdet. Und am Ende wird man still und heimlich dem Handy eines ehemaligen Vizekanzlers habhaft und sucht nach Zufallsfunden. In der Hoffnung, diesen Strache endlich zur Strecke zu bringen. Unter uns und im ernst: Diese Vorgänge machen betroffen und über alle Parteigrenzen hinweg müsste es einen unüberhörbaren Aufschrei geben. Der Rechtsstaat wird mit Füßen getreten. Wahrlich: Ein Staat ohne Recht ist eine Räuberbande!

Video: Martin Sellner: Razzia bei Familienvater am Geburtstag seiner Tochter (27:31)

4 Jul

https:*//youtu.be/WSx0i0jwyOI

Dieses Video wurde gelöscht

Video: Martin Sellner: Razzia bei Familienvater am Geburtstag seiner Tochter (27:31)

Video: Repressionen gegen Kai von der IB (03:31)

kai-repression

Video: Repressionen gegen Kai von der IB (03:31)

Hausdurchsuchung bei IB Aktivisten Kai N. in Nordrhein- Westfalen

Die Repressionen gegen patriotische Jugendliche finden kein Ende. Nachdem erst vor wenigen Wochen die junge Aktivistin Annie zusammen mit einem weiteren Aktivisten aus Schwaben Opfer völlig überzogener Repression wurde, hat es heute den Familienvater und Ehemann Kai Naggert getroffen. Inmitten der Vorbereitung auf die Geburtstagstorte für seine kleine Tochter klopfte es gegen 06:00 Uhr an der Haustür, woraufhin acht Beamte die Wohnung vollständig auf den Kopf stellten. >>> weiterlesen

Unterstützt Kai: https://www.paypal.me/RuhrpottRoulette1 [Falk Schakolat]

Identitäre Bewegung Deutschland e.V.

IBAN: DE98476501301110068317

BIC: WELADE3LXXX

Verwendungszweck: Solidarität mit Kai

Meine Meinung: Im was für einem Staat leben wir heute eigentlich? Sind das die Vorboten der totalen Islamisierung Deutschlands und die Ausrottung der Deutschen?

Hiernoch ein Video von Ruhrpott-Roulette am 01.07.2019 bei Pegida in Dresden  – Geiles Video! (12:20)

ruhrpott

Dieses Video wurde gelöscht.

https:*//youtu.be/LH__M-hu2gM

Video: Viele Tausende Menschen nahmen an der Pegida-Demo teil (12:20)

Video: Martin Sellner: die dreadbelockte Kapitänin Carola Rackete, Aras Bacho, Uwe Junge (AfD) & eine Aktion in Linz (43:59)

Dieses Video wurde gelöscht.

https:*//youtu.be/ANtunT3vC88

Video: Martin Sellner: Carola Rackete, Aras Bacho, Uwe Junge (AfD) & eine Aktion in Linz (43:59)

Hier könnt ihr die IB-Ober-Österreich für die Gründung eines identitären Zentrums in Linz unterstützen: Unterstützung patriotische Hausprojekt in Linz

Video: Hier der Auftritt von Uwe Junge (AfD) in der Sendung von “Hart aber fair” “Aus Worten werden Schüsse. Wie gefährlich ist Rechter Hass? (74:29)

Video: Martin Sellner: Unterwerfung auf Wienerisch: Migrantenpartei will Frauenschwimmbad! (18:44)

Dieses Video wurde gelöscht.

https:*//youtu.be/h-vNicFgSn0

Video: Martin Sellner: Unterwerfung auf Wienerisch: Migrantenpartei will Frauenschwimmbad! (18:44)

Offenburg: Detlef J. (75) nach Prügel-Attacke ein Pflegefall – Söhne wollen Deutschland verklagen

Der Fall bewegt viele Menschen in ganz Deutschland: Auf dem Heimweg wurde Rentner Detlef J. (75) in Offenburg von Flüchtling Ali M. (25) aus Somalia zusammen geprügelt.

Ein Zeuge sah, wie der Flüchtling immer wieder auf den Kopf des wehrlosen Rentners eintrampelte und dabei „Allahu Akbar“ rief. Detlef J. wurde so schwer verletzt, dass er für immer ein Pflegefall ist, der rund um die Uhr betreut werden muss. Jetzt wollen seine Söhne die Bundesrepublik auf Schadensersatz und Schmerzensgeld verklagen.

Ralf J. (50): „Dieses Unglück hätte verhindert werden können. Der Täter wurde am Tag vor der Tat schon einmal von der Polizei festgenommen, nachdem er auf einen Taxifahrer eingeschlagen hat. Aber er wurde wieder auf freien Fuß gesetzt.“  >>> weiterlesen

1_vollkorn_broetchen

Video: Martin Sellner: Antifa bricht Max (21) auf der Uni Leipzig die Nase: warum er trotzdem weiter macht!

28 Jun
Video: Martin Sellner: Antifa bricht Max (21) die Nase – warum er weitermacht! (14:58)
Brutaler Angriff auf transsexuelle Studentin vor der Uni Leipzig
An der Moritzbastei in Leipzig ist eine transsexuelle Studentin brutal angegriffen worden. Ein unbekannter Täter schlug der Frau ins Gesicht und brach ihr die Nase. Zuvor forderte der Mann die 22-Jährige auf, ihr Geschlecht zu entblößen. >>> weiterlesen
Video: Martin Sellner (Friedrich Langberg): Autobombe gegen Strache, Repression gegen Sellner & Messerstecher in Freiheit (37:44)
Video: Martin Sellner: Autobombe gegen Strache, Repression gegen Sellner & Messerstecher in Freiheit (37:44)
Tommy Robinson arrested for ‚breaching the peace‘ outside court during grooming trial (Tommy Robinson wurde verhaftet, weil es gegen das Schweigeverbot eines pakistanischen Kindersexprozesses verstieß)
Meine Meinung: Das muss man sich einmal vergegenwärtigen. Da vergewaltigen pakistanische Sexgangster minderjährige britische Mädchen und die Presse darf nicht darüber berichten. Und Tommy Robinson, der mit seiner Kamera darüber berichten will, wird verhaftet und kommt ins Gefängnis.
Mit anderen Worten, um so stärker das Land islamisiert wird, um so stärker wird die Meinungsfreiheit eingeschränkt. Und die Linken, die sich einst für die Meinungsfreiheit eingesetzt haben, jubeln wahrscheinlich sogar noch darüber. Sitzen die Verbrecher nicht auch in der britischen Justiz und Politik, weil sie die Meinungsfreiheit immer stärker einschränken? Die Wahrheit darf nicht gesagt werden.
Bereits im britischen Rotherham hatte man 20 Jahre lang die Vergewaltigung von 1.400 minderjährigen britischen Mädchen verschwiegen. +++ Soeren Kern: Muslimische Banden vergewaltigen britische Mädchen im industriellen Maßstab in Rotherham, Oxfordshire, Bristol, Derby, Rochdale, Telford, Bradford, Leeds, London und Slough.
Wien-Aspern: Prügel-Video: Für Polizei ist Migrationspolitik schuld
Zuerst hagelt es Schläge und dann, als das Opfer schon am Boden liegt, setzt es auch noch Tritte. So hat eine Teenie-Gang einen 15-Jährigen in der Seestadt krankenhausreif geprügelt. Dieses Schock-Video kursiert derzeit auf WhatsApp (siehe Clip oben).
Die Polizei sieht "sozial- und oft integrationspolitische Fehlentwicklungen, die nicht im Einflussbereich der Polizei liegen". Die Beamten könnten nur "die Symptome dieser Fehlentwicklungen abarbeiten". Das Grundproblem sei "von anderer Seite anzugehen", so ein Sprecher gegenüber "Heute.at". Gemeint ist die Politik. >>> weiterlesen
Video: Martin Sellner: Ein Hochzeitsbild, eine böse Hymne und Socken (27:13)
Video: Martin Sellner: Ein Hochzeitsbild, eine böse Hymne und Socken (27:13)

Video: Terroranschlag durch kosovarischen Islamisten auf Heinz-Christian Strache (FPÖ) geplant? (01:31)

27 Jun
Video: Terroranschlag durch kosovarischen Islamisten auf Heinz-Christian Strache (FPÖ) geplant? (01:31)
Meine Meinung:
Wieder mal so ein Gefühl, dass die Islamisten alle töten wollen, die den Islam kritisieren. Sie werden aber nicht nur die töten, die den Islam kritisieren, sondern alle, die sich nicht zum faschistischen Islam bekennen. Und unseren Politikern geht das alles am Arsch vorbei. Es interessiert sie nicht. Erst wenn sie selber die Opfer sind (Fall Lübcke) dann fangen sie an zu jammern.
Sollen wir uns alle von Muslimen abschlachten lassen, nur weil Merkel, die EU, die UNO, die Linksfaschisten und die Islamisten das wollen? Weil sie Deutschland und die Deutschen hassen und vernichten (ausrotten) wollen, wie sie die Christen auf der ganzen Welt vernichten wollen? Und die evangelische und katholische Kirche kriecht den Muslimen immer tiefer in den Hintern. Wann wachen die verblödeten Europäer endlich auf? Weg mit der Scheiß-EU und weg mit der islam-dominierten UNO! Sie sind unsere Todfeinde!
Und man höre sich das an. Der Verfassungsschutz hat also offensichtlich Kenntnis davon, dass auf Heinz-Christian Strache ein Mordanschlag geplant ist und informiert ihn nicht einmal darüber. Man hätte ihm sogar Personenschützer zur Seite stellen sollen.
In Deutschland propagieren Grüne die Abholzung von Millionen Bäumen für Windräder – In Australien will man eine Milliarde Bäume für den Klimaschutz anpflanzen
gruene_lunge
Während in Deutschland die Grünen die Abholzung Jahrhunderte alter Wälder propagieren, um dort sinnfrei Windkraftanlagen errichten zu können, geht Australien einen komplett anderen Weg des Klimaschutzes: dort sollen eine Milliarde (!) Bäume angepflanzt werden.
Für Grüne, selbsternannte Klimaaktivisten und die hinter ihnen stehenden zahlungskräftigen Lobbygruppen ist dies aber kein Grund, von ihrem Weg der Klimahysterie abzuweichen. Fakten sind für diese Leute nicht relevant; ihre Propaganda muss verbreitet werden. Tagtäglich fordern sie immer lauter und aggressiver den sofortigen Umstieg durch geringeren Ausstoß von CO2, suggerieren, Deutschlands Anteil wäre entscheidend für das Klima der Welt und verleugnen rigoros jede Alternative. Kritik wird mit sinnfreien verbalen Attacken niedergemacht.
Das es auch ganz anders geht, zeigt Australien. Dort wird man damit beginnen, insgesamt eine Milliarde Bäume anzupflanzen. Ob diese Anpflanzung im Endeffekt eine Auswirkung auf den menschlichen Anteil von 4 Prozent am CO2 in der Luft verändert, ist noch unklar. Fest steht aber, dass die Anpflanzung der Bäume unmittelbar Auswirkung auf das Mikroklima haben wird. Es wird ein neuer Lebensraum für Pflanzen und Tiere geschaffen und Bäume sind die grünen Lungen unserer Erde. >>> weiterlesen
germani schreibt:
Windkraft im Wald – mehr Schaden als Nutzen!
Zitat: "Extrem problematisch ist diese neue Nutzungsform [durch Windräder] der bewaldeten Lebensräume für Fledermäuse: Schätzungsweise 250 000 Fledermäuse sterben jetzt schon jährlich deutschlandweit [durch Windräder], schätzen Christian Voigt vom Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin und seine Kollegen – die meisten davon auf dem [Vogel-]Zug, weil die Bundesrepublik einen wichtigen Wanderungskorridor zwischen Nord und Süd darstellt.
Sie verenden allerdings nicht wie Vögel durch direkte Kollisionen [mit den Windrädern], sondern weil ihre Lungen infolge eines so genannten Barotraumas [Druckluftschwankungen] schwer geschädigt werden oder völlig zerreißen. Die starken Luftdruckschwankungen im unmittelbaren Umfeld der Rotorblätter führen also zu tödlichen Verletzungen.
Viele unsere heimischen Fledermausarten sind auf Wälder angewiesen, weil sie dort jagen, ihr Sommerquartier besitzen und tagsüber ruhen. Wegen ihrer ökologischen Bedeutung sind selbst relativ häufige Arten in Deutschland streng geschützt – Windkraft im Wald konterkariert [verhindert, unterbindet] diese Bemühungen, für bedrohte Arten kann sie zur Überlebensfrage werden."
Wer Windkraft will, zerstört die Landschaft, die Tierarten, die Wälder – also die Lunge der Erde! Er zerstört das ökologische Gleichgewicht! Australien geht einen anderen Weg – einen Weg des Erhalts und der Ausweitung der Wälder!

Video: Die Woche COMPACT: Rot & Grün: Asyl-Pläne (11:47)

4 Jun
Video: Die Woche COMPACT: Rot & Grün: Die Asyl-Pläne (11:47)
War die EU-Wahl eine Schicksalswahl? Steigen die Grünen zur neuen Volkspartei der bunten Bundesrepublik auf? Fragen, die wir in dieser Ausgabe von Die Woche COMPACT beantworten wollen. Das sind unsere Themen.
• Kunterbuntes Brandenburg – Wie die Grünen noch mehr Einwanderung wollen
• Absturz Ost – Wie die Linke ihre Stammländer provoziert
• Partei der Macht – Die Gründe für den Höhenflug der Grünen
• Geheimdienst gegen Patrioten? – Das Ibiza-Video und die ÖVP
Meine Meinung:
Bodo Ramelow (Linke) sagt in dem Video, Thüringen organisiere gezielt Zuwanderung, um in Thüringen die Produktion aufrecht halten zu können. Will der uns verarschen? Natürlich will der uns verarschen, denn die Zuwanderung findet nicht in die Produktion statt, sondern allenfalls in die Sozialsysteme und in die Kriminalität. Was Ramelow will, sind die Zuwanderer, die die Linken wählen, damit sie ihre antideutsche Politik weiter ausüben können. Jagd die antideutsche Linke aus dem Parlament.
Video: Hagen Grell: Erstwähler = Grün? Warum Wahl-Umfragen Quatsch sind (11:07)
Video: Hagen Grell: Erstwähler = Grün? Warum Wahl-Umfragen Quatsch sind (11:07)
%d Bloggern gefällt das: