Tag Archives: Hannes Gnauck

Hannes Gnauck (AfD): Mit den Stimmen der FDP wurde heute die offen antideutsche #FerdaAtaman zur sogenannten Antidiskriminierungsbeauftragten des Regierung gewählt

8 Jul

hannes-gauck

Hannes Gnauck (AfD) schreibt:

Mit den Stimmen der FDP wurde heute die offen antideutsche #FerdaAtaman zur sogenannten Antidiskriminierungsbeauftragten des Regierung gewählt. Die linksliberale „Deutschland verrecke“-Achse des Bundestags ist eine Schande und Gefahr für die einheimischen Deutschen der Bundesrepublik.

https://twitter.com/Hannes_Gnauck/status/1545081896861941764


Ferda #Ataman kann den Rassismus im Land nicht bekämpfen, weil sie mit einem rassistischen Weltbild arbeitet, das besagt, dass Weiße nur Täter und Schwarze und Braune nur Opfer sein können.

https://twitter.com/juedischeonline/status/1544934362210508800


Mehmet Tanriverdi (59), Ehrenpräsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände, geht mit der umstrittenen Aktivistin hart ins Gericht, wirft ihr unter anderem Wegschauen bei der Gefahr durch Islamisten vor.

► Tanriverdi bei Der Westen“ [1]: „Während Ferda Ataman den Rassismus der ‚Kartoffel-Bevölkerung‘ immer im Blick hat, übersieht sie Ehrenmorde, Islamismus und Zwangsheirat.“ Sie setze diese Begriffe immer in Anführungszeichen, tue so, als wären sie konstruiert.

[1] Bundesregierung: Ausgerechnet Ferda Ataman soll Posten erhalten – „Sie übersieht Ehrenmorde“

https://www.derwesten.de/politik/bundesregierung-news-tuerkei-migranten-ataman-id235777433.html

Auch die rechtsextremen Grauen Wölfe, extremistischer Islamismus und der Kopftuch-Zwang für kleine Mädchen seien Ataman „keine Erwähnung wert“, wie der Experte, der auch Vorstandsmitglied der Kurdischen Gemeinde in Deutschland ist, ausführt.

Laut Tanriverdi ignoriert Ataman die Gefahr durch Extremisten und radikale Islamisten, lenkt von ihren Taten ab.

Brisant: Wie der Funktionär weiter berichtet, soll Ataman bestimmte Migranten-Gruppen sogar selbst diskrimieren.

„Ist Ferda Ataman kurdenfeindlich?“, fragt „Der Westen“-Journalist Metin Gülmen auf Twitter.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/ferda-ataman-neue-vorwuerfe-gegen-designierte-anti-hass-beauftragte-80577452.bild.html

Meine Meinung:

Video: Digitaler Chronist: Ferda Ataman – Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung – “Liebe Nazis (Deutsche), macht euch locker, die ‚Umvolkung‘ ist längst abgeschlossen” (15:39)

Ferda Ataman (Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung): “Liebe Nazis, macht euch locker, die ‚Umvolkung‘ ist längst abgeschlossen. Der Zug ist abgefahren. Es gibt keine deutsche Nation von reinen Abstammungsdeutschen. Es hat sie nie gegeben.”

https://web.archive.org/web/20190730220732/https://twitter.com/FerdaAtaman

Ich könnte kotzen wenn man solch eine antideutsche  Politikerin zur Antidiskriminierungsbeauftragten wählt. Merkt ihr nicht, wie die antideutsche Islamisierung dank rot-grüner Politik immer mehr Macht an sich reißt? Ihre Politik richtet sich gegen die Deutschen. Sie wollen unser Land, unsere Heimat, unsere Tradition und am Ende die Deutschen vernichten.

%d Bloggern gefällt das: