Tag Archives: geistesgestört

Die „Flüchtlingskrise“ aus kroatischer Perspektive

4 Nov

kroatische_perspektive 
Die Masse der Migranten zieht von der Türkei nach Griechenland, entweder über die Landroute durch Thrakien, oder über die See von Anatolien zu einer Ägäis Insel. Von den Inseln geht es dann mit einer Fähre, die die griechische Regierung organisiert hat, nach Athen.

balkangrenzenDann ziehen die „Flüchtlinge“ weiter in nördliche Richtung durch Griechenland, dann durch Mazedonien und Serbien. Bevor Ungarn seine Grenze zu Serbien geschlossen hatte ging es über Ungarn nach Österreich. Nach der Grenzschließung machten die Migranten einen kurzen Schwenk durch Kroatien, um nach Ungarn zu kommen. Dann schloss Ungarn auch dieses Schlupfloch.

Die neue Route führt nun in nordwestlicher Richtung durch Kroatien und Slowenien nach Österreich und von dort aus nach Bayern und weitere im Norden gelegene Ziele. Die Karte weiter unten zeigt die gegenwärtige Route durch Kroatien und Slowenien nach Österreich.

flucht_kroatien_slowenien 
Die Konsequenzen dieses multikulturellen Irrsinns haben also Kroatien erreicht. Im Westen des Landes gibt es noch nicht so viele Flüchtlinge, aber es ist eine Frage der Zeit, wann sie auch dort hin kommen. Die Kroaten waren jahrhundertelang unter dem Joch der Osmanen gewesen und die Menschen sind, vorsichtig ausgedrückt, ziemlich zurückhaltend in Bezug auf den Islam.

Die Meinungen über die Flüchtlinge gehen aber weit auseinander von „wir sollten die Flüchtlinge herzlich begrüßen“ bis zu „die Grenzen sollten dicht geschlossen werden“. Die Regierung hat eine Position, die in der Mitte zwischen den extremen Meinungen liegt, hat die Grenzen weiter geöffnet und erlaubt den Flüchtlingen das Land zu durchqueren.

Diese Haltung wird vielleicht noch ein paar Monate lang funktionieren, aber dann werden die Probleme größer werden. Es ist deprimierend zu sehen, dass diese Invasion den traurigen Untergang des EU Systems einläuten wird, mit Lokalpolitikern und Bürokraten die darum schachern wie viele Flüchtlinge durchgewinkt werden können.

Quelle: Gates of Vienna

Quelle: Die „Flüchtlingskrise“ aus kroatischer Perspektive

Noch ein klein wenig OT:

Asylanten: Toiletten sind verstopft mit Ausweispapieren von Flüchtlingen


Video: Asylanten: Toiletten sind verstopft mit Ausweispapieren von Flüchtlingen (03:04)

Video: Donald Trump: "Angela Merkel ist geisteskrank! Es wird in Deutschland Bürgerkrieg geben" (englisch) 

Donald Trump nennt die Politik von Angela Merkel insane (irre, geisteskrank, verrückt, wahnwitzig) und prognostiziert Aufstände / Unruhen /Bürgerkrieg in Deutschland. Er fürchtet, die größtenteils männlichen "Flüchtlinge" im besten wehrfähigen Alter könnten sich als größtes trojanisches Pferd der Geschichte entpuppen… Trump fordert die Errichtung einer sicheren Zone in Syrien, in die die "Flüchtlinge" zurückkehren sollen…. (…mehr)


Video: Donald Trump: "Angela Merkel ist geisteskrank! Es wird in Deutschland Bürgerkrieg geben" (01:42)

Video: Christoph Hörstel: Migration als Waffe

Nun ein Video, welches ich als eines der wichtigsten Videos der letzten Zeit betrachte. Ihr solltet es unbedingt anschauen, weil Christoph Hörstel, der mir bisher gar nicht so bekannt war, einige Dinge sehr gut erklärt. Seine Aussagen gehen in die Richtung, dass die ganze Flüchtlingsbewegung weder ein Zufall ist, noch von der Politik gewollt und gesteuert ist, sondern dass ganz andere Kräfte, nämlich die wirklich Mächtigen dieser Welt, Leute wie George Soros und andere, diese Flüchtlingsströme im Sinne einer neuen Weltordnung dirigieren.

Ich könnte mir vorstellen, dass darin eine ganze Menge Wahrheit steckt. Ich frage mich nur, wenn das wirklich stimmt, warum diese Leute immer noch schalten und walten können, wie sie wollen? Die Nationalstaaten, die ja unter dieser erzwungenen Migrationswaffe zu leiden haben, müssten doch ein Interesse daran haben, diesen Leuten einmal die Leviten zu lesen. Warum geschieht das nicht?

Ich habe mich ehrlich gesagt, noch nicht weiter mit George Soros und Warren Buffet beschäftigt. Wer zählt noch zu diesem "erlesenen" Kreis, der die Puppen nach seinem Gutdünken zum Tanzen bringt? Sind es die Leute die unter dem Namen "Bilderberger" firmieren? Und stimmt es, dass sie wirklich so mächtig sind? Wenn es die Bilderberger sind, dann ist das ja ein ziemlich gemischter Haufen. Ich werde mir das Video gleich noch einmal ansehen.

Nachtrag: Wie der Zufall es so will, habe ich eben einen interessanten Artikel über George Soros gefunden, der genau auf meine Frage eingeht.:

Milliardär Soros will die Grenzen Europas zu Fall bringen


Video: Christoph Hörstel über Migration als Waffe (17:26)

Hier ein Audio von Willy Wimmer (CDU), der von Christoph Hörster in seinem Interview erwähnt wurde und der sich ebenfalls mit den Ursachen und Auswirkungen der Flüchtlingspolitik beschäftigt.


Audio: CDU Minister Willy Wimmer (CDU): Flüchtlinge werden missbraucht – Bürgerkrieg geplant (18.31)

Siehe auch:

Prof. Soeren Kern: Deutschland: „20 Millionen Muslime bis 2020”

Magdeburg: Anschlag von Linksfaschisten auf „Demo für alle“-Organisatorin Freifrau Hedwig von Beverfoerde

NRW: Bergheim baut für Asylanten Reihenhaussiedlung

Schwedens gescheiterte Zuwanderungspolitik

Erich Wiedemann: Der totale Einwanderungsstaat und 2017 Rot-Rot-Grün?

Vera Lengsfeld über den Rosstäuscher Horst Seehofer

%d Bloggern gefällt das: