Tag Archives: Geimpfte

Video: Ex-Berater des RKI Holger Reißner : „Wir erleben das Sterben der Geimpften“ (45:53)

17 Jan

holger-reissner

Video: Ex-Berater des RKI Holger Reißner : „Wir erleben das Sterben der Geimpften“ (45:53)

https://auf1.tv/berlin-mitte-auf1/berlin-mitte-auf1-wir-erleben-das-sterben-der-geimpften/?mc_cid=1e98ef98f3

Die Zahl der Opfer des Corona-Genexperiments steigt. Jeder, der eine Injektion erhielt, wird früher oder später mit Schäden zu kämpfen haben, meint der Dozent und European Industrial Engineer Holger Reißner, der die sogenannten Impfstoffe untersucht und dabei gravierende Schadstoffe entdeckt hat.

Im Exklusivinterview mit AUF1 erhebt der frühere externe Berater des Robert-Koch-Instituts nun schwere Vorwürfe gegen die Behörden. So hätten Beamte, die für das System wichtig sind, möglicherweise nur Placebo-Impfungen erhalten.

Weshalb Reißner Covid-19 mittlerweile für eine Biowaffe hält und woher der Kampfstoff stammen könnte, erklärt er in dieser Ausgabe von Berlin Mitte AUF1. Hinweis: Das Gespräch wurde im Dezember aufgezeichnet. Die Anmerkungen zur chinesischen Corona-Politik beziehen sich daher auf den damaligen Sachstand.


Pandemie der Ungeimpften, Februar 2021, Mikrosen, Thrombosen, Fibrosen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Gefäßverschluss, Toxine, Astra Zeneca, Johnson & Johnson, Biontec, 60 Wissenschaftler, Phiole, untersucht, Lipide, mRNA, Sars Cov 2, HIV, genetic engeneering, Kreuzfahrtschiff, Diamond Princess, biologische Waffe, Grippe, Letalität, Sterberate, Schnupfen, Immunsystem, Gain-of-function, pathogen, krankhafte Veränderungen, Zoonose, Labor, Spike-Proteine, tödlich, Vitaminspritze, Kochsalzlösung, Antikörper, Ringerlösung,  biologisches Waffensystem, 5. Generation, Kampfmittel, Todesseuche, China, gezielter Angriff gegen die ganze Menschheit, gegen die chinesische, asiatische Bevölkerung, Angriff, Muslime, Iran, Pakistan, Myokarditis, Schwangerschft, Eizellen, einnisten, die Hälfte der Bevölkerung vergiften, Shedding, Geimpfte stecken Ungeimpfte an, Austausch von Blut und Samenflüssigkeiten,

Video: Robert Matuschewski #349 – #Twitter Bombe platzt! – #Faeser für Sicherheit! – #Geimpfte sollen NICHT mehr fliegen! (22:27)

7 Dez

robert#349

Video: Robert Matuschewski #349 – #Twitter Bombe platzt! – #Faeser für Sicherheit! – #Geimpfte sollen NICHT mehr fliegen! (22:27)

Minute 05:54

216.000 Berliner fordern absolutes Verbot von fossilen Energien bis 2030

Gunnar Schupelius – Mein Ärger: Der Klima-Volksentscheid führt Berlin zurück in die Steinzeit

Die Nutzung von Kohle, Öl und Gas soll ab 2030 in Berlin verboten werden. Dieser Plan ist nicht nur vollkommen absurd, sondern äußerst gefährlich, meint Gunnar Schupelius.

Das Bündnis „Klimaneustart Berlin“ will einen Volksentscheid herbeiführen und hat dafür ausreichend Unterschriften gesammelt (www.berlin2030.org). Abgestimmt wird entweder bei der Wahlwiederholung am 12. Februar oder zu einem anderen Zeitpunkt. Darüber entscheidet der Senat am Dienstag.

Der Volksentscheid führt zu einem Gesetz, das die Bevölkerung zwingt, bis 2030 fast vollständig auf fossile Energieträger zu verzichten, also auf Kohle, Öl und Gas.

Was würde das konkret bedeuten? Derzeit werden ca. 99 Prozent aller Berliner Gebäude mit fossilen Brennstoffen beheizt. Die  Industrie arbeitet zu 95 Prozent mit fossilen Energieträgern, etwa 96 Prozent der Autos und Lieferwagen und 100 Prozent der Lastwagen fahren mit Benzin oder Diesel. Mehr als 90 Prozent der elektrischen Energie wird in Berlin mit Kohle oder Gas erzeugt.

Nach dem Klima-Volksentscheid müssten erstens innerhalb von sieben Jahren alle Heizungen auf Wärmepumpen umgestellt werden – das ist unbezahlbar und geht auch gar nicht, weil diese Systeme mehr Strom verbrauchen als zur Verfügung steht.

Zweitens müssten alle Autos und Lkw auf Elektroantrieb umgestellt werden, das geht aus denselben Gründen auch nicht. Alternativ könnte der Autoverkehr verboten werden.

weiterlesen:

https://www.bz-berlin.de/meinung/kolumne/kolumne-mein-aerger/der-klima-volksentscheid-fuehrt-berlin-zurueck-in-die-steinzeit

Video: Prof. Dr. Strasser: Der Beweis der Falschinformation zur Covid-19-Impfung! – „Die Menschen werden mit Falschinformationen zur Impfung gedrängt!“ (40:03)

2 Dez

hannes-strasser

Video: FPÖ TV: Prof. Dr. Strasser: Der Beweis der Falschinformation zur Covid-19-Impfung! – „Die Menschen werden mit Falschinformationen zur Impfung gedrängt!“ (40:03)

In ihrem aktuellen Interview begrüßt Marie-Christine Giuliani wieder den renommierten Mediziner Univ.-Doz. Dr. Hannes Strasser. Bereits von Beginn an hat sich Dr. Strasser klar gegen die Impfpflicht ausgesprochen und dagegen angekämpft. Dr. Strasser erklärt mit profunden Zahlen, Daten und Fakten, was wirklich Sache ist. Alles in allem ein äußerst spannendes Interview, das man gesehen haben sollte.

Die Unterlagen die Dr. Hannes Strasser anspricht und in die Kamera hält sind auf dieser Seite veröffentlicht:

https://pressecop24.com/ihrhabtallemitgemacht-die-menschen-werden-mit-falschinformationen-zur-impfung-gedraengt/

Minute 09:58

Schreiben des Landes Tirol vom 07. Oktober 2022: Es wird darauf hingewiesen, dass bei Personen ab 60 Jahren nach der vierten Impfung, alle vier Monate eine weitere Auffrischungsimpfung empfohlen wird. Das heißt, es ist offensichtzlich der Plan, alle über 60-Jährigen bis zu ihrem Lebensende alle vier Monate zu impfen.

Minute 11:30

Pfizer erklärte im Januar 2021 der australischen Regierung: “No safety phaqrmacology studies were conducted.” (Es wurden bei den Impfstoffen von Pfizer keine pharmakologischen Sicherheitsstudien durchgeführt.)

Minute 12:40

Die Impfung schützt nicht vor Ansteckung und Weitergabe von Covid 19. Das erklärte im August 2021 das “Centers for Disease Control and Prevention (CDC; englisch für ‚Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention‘)

Lange Zeit wurde behauptet, die Impfung schützt wenigstens vor schweren Verläufen. Die Zahlen des Vereinigten Königreichs (Großbritannien) vom Februar 2022 – fast 92% der Corona-Toten sind geimpft.

In Australien (New South-Wales vom 9. November 2022): Von allen Covid-19-Toten waren 5,5% ungeimpft. Also waren 94,5% geimpft. Das heißt, je mehr die Leute geimpft sind, je mehr Leute starben.

Minute 15:36

Covid is no longer mainly a pandemic of the unvaccinated. Here’s why? (Die Pandemie ist keine Pandemie der Ungeimpften, sondern eine Pandemie der Geimpften.)

https://www.washingtonpost.com/politics/2022/11/23/vaccinated-people-now-make-up-majority-covid-deaths/

Die Mehrheit der Corona-Toten ist geimpft. Die Impfung schützt also nicht vor Ansteckung, sie schützt nicht vor Weitergabe der Krankheit. Sie schützt auch nicht vor schwerer Erkrankung oder vor dem Tod.

Minute 17:00

Stellungnahme von Prof. Dr. Andreas Radbruch im deutschen Bundestag:

“Wiederholtes Boostern sättigt das Immunsystem. Wird der gleiche Impfstoff in der gleichen Dosis und ins gleiche Gewebe verimpft, verhindern die Antikörper des immunologischen Gedächtnisses, die aus vorherigen Impfungen stammen, eine effektive Immunreaktion, insbesondere die Bildung von Antikörpern auf den Schleimhäuten. Es gibt also später nach der fünften Impfung keinen Schutz vor Infektionen durch das Boostern.

Man hat also durch dreimaliges Boosten sein “immunologisches Pulver” verschossen, das Immunsystem so gesättigt, dass es wahrscheinlich auch auf angepasste neue Impfstoffe nicht mehr optimal reagiert. In diesem Sinne ist zwei mal Impfen oder einmal genesen, als dreimal Impfen.

Minute 20:38

In der Datenbank der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) sind nur 6 Prozent der Nebenwirkung gemeldet. Im August 2022 wurden in Europa über 2 Millionen Impfnebenwirkungen gemeldet. Wenn man das hoch rechnet, dann gibt es in Europa geschätzt 25 Millionen Impfnebenwirkungen.

Im August 2022 wurden bei der EMA 26.218 Todesfälle gemeldet. Wenn man das hochrechnet kommt man auf 200.000 bis 300.000 Tote.

In einer parlamentarischen Anfrage wurde die kassenärztliche Bundesvereinigung in Deutschland befragt, wie viele Impfnebenwirkungen hat es in Deutschland gegeben. Im Jahr 2021 wurden in Deutschland 2.487.526 Patienten mit Impfnebenwirkungen behandelt.

Minute 24:40

Im Sozialmedizinischen Zentrum Ost (SMZ Ost), dem Donauspital, ist der Primat (Oberarzt, Chefarzt?) zurückgetreten, weil er auf der Neonatologie (Neugeborenenabteilung) keine Leute mehr hat. “Wir haben zu wenig Ärzte dort, weil Leute in Pension gehen und weil zu viele Ärzte krank sind.

Es hat niemand geschrieben, warum die Leute, die Ärzte, dort krank sind. Reden sie mit Leuten, reden sie mit Ärzten und Patienten, gehen sie in Betriebe, die Leute sind momentan scharenweise krank. Die Leute haben alles mögliche an Infektionen

Es explodieren die grippalen Infekte, Grippe, etc.. Es explodieren, wenn ich mit Pathologen (Gewebeuntersuchungen) rede, weltweit massiv die Krebsfälle. Da kann man ganz einfach sagen und das kann man nachlesen, weil durch die Impfung das Immunsystem geschädigt wird… Wir stehen, wenn das passiert, was in den Publikationen steht, vor einem Tsunami an Krebsfällen.


Gesundheitssystem bricht zusammen Ärzte Klinikpersonal,Krankenschwestern Krankenpfleger krank Donauspital Tsunami Krebserkrankung Bettenabbau Totgeburten Lipid-Nanopartikel mRNA Mäuse gestorben Demokratie Demonstration Wahlen Tirol

Video: Joachim Kuhs (AfD): Kindersterblichkeit in GB durch Corona-Impfung um fast 700% erhöht – Geimpfte Kinder sterben 44 mal häufiger als ungeimpfte (04:41)

26 Okt

kuhs-geunge

Video: Joachim Kuhs (AfD): Kindersterblichkeit in GB durch Corona-Impfung um fast 700% erhöht – Geimpfte Kinder sterben 44 mal häufiger als ungeimpfte (04:41)

Minute 00:23

Vor drei Wochen berichtete ich von einer ansteigenden Sterblichkeit bei geimpften Kindern, um fast 700%. Heute erfahre ich, dass die EMA, die europäische Arzneimittelbehörde, die Impfstoffe von Pfizer und Moderna für Kinder ab 6 Monaten freigegeben haben.

Minute 01:22

Daten des National Health Services des Vereinigten Königreichs zeigen, dass bei Personen zwischen 40 und 79 Jahren, das Risiko an Covid 19 zu erkranken, bei Geimpften rund 20 bis 40% höher ist als bei Ungeimpften. Dabei sollten Impfungen doch das Risiko reduzieren.

Minute 02:55

Die letzte Schreckenszahl, die ich ihnen heute vorstellen möchte, stammt wieder von der Regierung des Vereinigten Königreichs. Sie mussten zugeben, dass geimpfte Kinder 44 mal häufiger sterben als ungeimpfte und dass sie sogar 136 mal eher an Covid 19 sterben als ungeimpfte Kinder.

Dreifach und vierfach COVID-Geimpfte entwickeln schmerzhafte Wunden – Es sind aber keine Affenpocken – China: So funktioniert der Überwachungsstaat

28 Aug

schmerzhafte-wunden

Die Ärzte in Großbritanniensind sind verblüfft, da zahlreiche Personen, die zugaben, drei oder vier Dosen des COVID-19-„Impfstoffs“ erhalten zu haben, am ganzen Körper seltsame, schmerzhafte Wunden entwickeln.

Das sind aber keine schwulen oder bisexuellen Männer, die Hauptgruppe, die von Affenpocken betroffen sind [1]. Es sind NICHT Menschen, die einen Orgien-Lifestyle pflegen. Und alle von ihnen wurden NEGATIV auf Affenpocken getestet. Das ist etwas Neues.


[1] Sind Affenpocken eine Schwulenkrankheit, die durch Hautkontakt und Samenflüssigkeit übertragen wird?

https://nixgut.wordpress.com/2022/08/19/sind-affenpocken-eine-schwulenkrankheit-die-durch-hautkontakt-und-samenflussigkeit-ubertragen-wird-oder-durch-die-covid-19-impfung/


Das EINZIGE, was diese Menschen gemeinsam haben, ist, dass sie ALLE entweder 3- oder 4-fach COVID-geimpft sind und keine anderen Gemeinsamkeiten haben. Die Wunden entwickeln sich an den Händen und breiten sich dann auf den Rest des Körpers aus.

Dem Mann auf dem Bild ging es vor 7 Tagen noch gut. Dann traten die Wunden auf, breiteten sich am ganzen Körper aus. Die Wunden sollen extrem schmerzhaft sein. Sie sehen ekelerregend aus. Tests auf Bakterien/Viren zeigen nichts an. Einige verweisen auf die Bibel, Offenbarung 16:2

https://www.bible.com/de/bible/73/REV.16.2.HFA

“Da ging der erste Engel und goss seine Schale auf die Erde. Sofort bildeten sich bösartige und schmerzhafte Geschwüre bei allen Menschen, die das Zeichen des Tieres trugen und seine Statue anbeteten.”

Hal Turner Radioshow:

Triple or Quadruple COVID-Vax Recipients Now Developing SORES — **NOT** Monkeypox

https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/world/triple-or-quadruple-covid-vax-recipients-now-developing-sores-not-monkeypox


Video: Ein kommunistischer Überwachungsstaat nach chinesischem Vorbild – Ist das der feuchte Traum von Lauterbach, Habeck und Co.? (01:41)

china-covid-app

Video: Ein kommunistischer Überwachungsstaat nach chinesischem Vorbild – Ist das der feuchte Traum von Lauterbach, Habeck und Co.? (01:41)

Über die Corona-App wird das gesamte Leben der Bürger geregelt. Wer zu einer Demo gehen will, kann plötzlich kein Taxi, keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr benutzen oder einkaufen.

Wer sich kritisch gegen das Regime äußert, kommt nicht mehr in seine eigene Wohnung und kann kein Geld mehr von seiner Bank abheben. So versuchen die Chinesen die Bürger gefügig zu machen.

Wer noch vor 2 Jahren davor warnte, eine Corona-App könne für solche Zwecke benutzt werden, der wurde als Verschwörungstheoretiker und Spinner beschimpft. Schaut euch an, wie weit wir mittlerweile sind.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen

Video: Honigwabe  HW#158: Lauterbachs Infektionsschutzgesetz – ZDF-Moderatorin Shakuntala Banerjee hetzt gegen die AfD (01:45:23)

8 Aug

honigwabe#158

Video: Honigwabe  HW#158: Lauterbachs Infektionsschutzgesetz und Merz cuckt (mal wieder) – ZDF-Moderatorin  Shakuntala Banerjee hetzt gegen die AfD (01:45:23)

Hier die gesamte Sendung: (04:00:12)

https://gettr.com/streaming/p1lj97l57d0

Und hier auf Youtube (01:45:23):

https://youtu.be/bApD5zcBF_w


Und hir das Interview der ZDF-Moderatorin Shakuntala Banerjee mit Alice Weidel (19 Minuten):

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/alice-weidel-afd-homophobie-zdf-sommerinterview-100.html

Video: Robert Matuschewski: Russland: Welt kurz vor Atomkrieg! / Baerbock verherrlicht Krieg!? / Geimpfte 6x höheres Infektionsrisiko! (12:20)

17 Jul

robert-moralisch

Video: Robert Matuschewski: Russland: Welt kurz vor Atomkrieg! / Baerbock verherrlicht Krieg!? / Geimpfte 6x höheres Infektionsrisiko! (12:20)

Video: Robert Matuschewski: UNO fordert mehr Zensur! / Hunter Biden schwängerte 14 Jährige Nichte!?/ Wärmestuben nur für Geimpfte! (12:13)

15 Jul

robert-245

Video: Robert Matuschewski: UNO fordert mehr Zensur! / Hunter Biden schwängerte 14 Jährige Nichte!?/ Wärmestuben nur für Geimpfte! (12:13)

Minute 01:45

Robert Habeck sagt, Nordstream 2 bleibt zu. Und er fügt hinzu, es könnte sein, dass wir über Monate kein Gas haben. Böse Zungen sagen, wenn wir über Monate kein Gas haben, dann kostet das 10.000 Menschenleben, weil die Menschen (in ihren Wohnungen?) erfrieren.

Minute 02:30

Die Explosion der Energiepreise könnte bedeuten, dass ein E-Auto (Elektroauto) bald 50 % teurer ist als ein Verbrenner ist.

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/strom-fuer-elektroautos-bald-teurer-als-sprit/

Minute 05:34

Die erste deutsche Stadt verbietet den Nummer-1-Hit “Layla”

Robert Matuschewski geht mir zwar total auf den Geist, weil er keine Quellen angibt. Aber ich möchte hier noch das Lied „Layla“ von DJ Robin x Schürze veröffentlichen, das jetzt in einer deutschen Stadt verboten wurde und das er im seinem Video erwähnt. (03:07)

Video: DJ Robin x Schürze – Layla (Official Video) (03:07)

layla

Video: DJ Robin x Schürze – Layla (Official Video) (03:07)


Nach Würzburg verbietet nun auch der Kirmes in Düsseldorf den Party-Hit „Layla“

duesseldorf-layla

Nach Würzburg wird das Lied „Layla“ jetzt auch auf der Düsseldorfer Kirmes mit bis zu vier Millionen Besuchern nicht gespielt.

Auf Mallorca singen es Tausende: „Meine Puffmama heißt Layla, sie ist schöner, jünger, geiler“, heißt es im Sommerhit von DJ Robin & Schürze. Gestritten wird um „Layla“ schon lange – nun gibt es erste Verbote, wegen „Sexismus“. Justizminister Buschmann ist irritiert.

https://www.welt.de/vermischtes/kurioses/article239874357/Duesseldorf-Weiteres-Verbot-fuer-Partysong-Layla-auf-Kirmes.html

Unblogd schreibt:

Ich bin jetzt absolut kein Fan von diesem Ohrenkrebs, aber noch weniger geil finde ich diese Zensur, die der Scharia gleicht.

https://t.me/unblogd/10788

https://t.me/unblogd/10788


Video: Düsseldorf: Kirmes-DJ spielt „Layla“ trotz Verbot – War nicht zu verhindern (00:36)

duesseldorf-dj

Video: Düsseldorf: Kirmes-DJ spielt „Layla“ trotz Verbot – War nicht zu verhindern (00:36)

Eigentlich sollte das Lied nicht gespielt werden, aber ein DJ in Düsseldorf hat drauf geschissen – die Masse hat’s gefeiert, auch die Frauen!

Video: Digitaler Chronist: Biontech meldet: eventuell keine Zulassung des Impfstoffs – „Sicherheitsprobleme“ und Finanzberichterstattung inkorrekt (18:55)

27 Apr

dc-zulassung-biontech

Video: Digitaler Chronist: Biontech meldet: eventuell keine Zulassung des Impfstoffs – „Sicherheitsprobleme“ und Finanzberichterstattung inkorrekt (18:55)

Biontech: ist die Party vorbei?

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/15334325-aktien-biontech-party-vorbei

Biontech meldet Zweifel an Sicherheit der Impfung, fürchtet Schadenersatz und Langzeitfolgen

Gegenüber der US-Börsenaufsicht wurde zugegeben: Die Risiken für Geimpfte sind nicht kalkulierbar, es sind keine Studien vorhanden, Langzeitschäden sind möglich.

https://report24.news/biontech-meldet-zweifel-an-sicherheit-der-impfung-fuerchtet-schadenersatz-und-langzeitfolgen/

Video: Prof. Dr. Arne Burkhardt über die Untersuchungsergebnisse: Geimpfte sind verseucht! (Teil 3/3) (02:20)

12 Apr

burkhart-ungeimpft

Video: Prof. Burkhardt über die Untersuchungsergebnisse: Geimpfte sind verseucht! (Teil 3/3) (02:20)

Minute 00:53

Aber schon beim ersten Durchgang unserer Präperate waren wir über die akuten und direkten Todesursachen, die wir im Mikroskop und teilweise auch makroskopisch sahen im höchsten Maße entsetzt.

Wir sahen gefärbte Hauptschlagadern. Wir sahen zerfetzte Hirnarterien. Wir sahen Zerstörungen von Herzmuskel und Gehirn. Und diese haben uns an die Grenze unserer Verfassung gebracht.

Aber, noch schlimmer ist das, was wir dann sahen, nämlich die Dauerschäden. Die Dauerschäden, die unter Umständen eine Zeitbombe für die Träger in sich tragen. Hierbei handelt es sich besonders um Gefäßtexturstörungen [1]

[1] Krankhafte Veränderungen an Bändern, Knorpeln, Augenlinsen, Kornea (Augapfel), Herzklappen, Narbengewebe oder die inneren Wandteile größerer Gefäße.

Dann auch vermehrt Auto-Aggressions-Erkrankungen, die dass das Immunsysstem selber betrifft (angreift). Diese Erkenntnisse hat uns entsetzt und schlaflose Nächte bereitet.

https://twitter.com/Vlado38793239/status/1513794176533598208

Burkhardt gibt auch zu verstehen, dass die Geimpften, welche bisher nichts merkten, nicht auf der sicheren Seite sind. Burkhardt spricht Lauterbach direkt an. (1/3)


Video: Prof. Burkhardt über die Untersuchungsergebnisse: Geimpfte sind verseucht! (Teil 2/3) (02:20)

https://twitter.com/Vlado38793239/status/1513794416669954048


Das ganze Video auf Telegram: https://t.me/coronawahrheit/9112

Video: Prof. Burkhardt über die Untersuchungsergebnisse. Geimpfte sind verseucht! (07:07)

https://t.me/coronawahrheit/9112


zerfetzte Hirnarterien Zerstörung Herzmuskel Gehirn Dauerschäden Gefäßtextur Störungen Autoaggressions-Erkrankungen Immun-System Karl Lauterbach Wissensxchaft

%d Bloggern gefällt das: