Tag Archives: Feroz Khan

Video: Honigwabe #113: Bundestagswahl, Idar-Oberstein, Todesliste, Umfragen-„Panne“ & mehr mit der Gang – HW#113 (06:38:37)

30 Sep

honigwabe#113

Video: Honigwabe #113: Bundestagswahl, Idar-Oberstein, Todesliste, Umfragen-„Panne“ & mehr mit der Gang – HW#113 (06:38:37)

Es befinden finden sich 250 Leute auf der Todesliste auch neun Personen aus Österreich [1] auf der Liste, darunter der frühere Vizekanzler HC Strache sowie die impfkritischen Schauspielerinnen Nina Proll und Eva Herzig und ein bekannter Schlagersänger.

Weitere prominente Namen sind der Kabarettist Dieter Nuhr, die Pop-Sängerin Nena, der Schlagersänger Michael Wendler, Kino-Star Til Schweiger und der Journalist Roland Tichy, Joachim Kuhs (AfD), Markus Haintz (Querdenken), Matthias Matussek, Dieter Nuhr (Kabarettist), Beatrix von Storch (AfD), Dieter Nuhr, Alice Weidel (AfD), Birgit Kelle, Björn Höcke (AfD), Boris Reitschuster (Journalist), Christian Lindner (FDP), Dr. Bodo Schiffmann, Erika Steinbach….

[1] https://exxpress.at/exxpress-liegt-todesliste-vor-auch-prominente-oesterreicher-betroffen/

https://exxpress.at/roland-tichy-viele-auf-der-todesliste-haben-jetzt-angst/

Andrea Drescher, Tochter von jüdischen KZ-Überlebenden, schrieb mir gerade zu diesem Artikel: „Auf der Todesliste böser Nazis steht neben Henryk Broder und Elias Davidson, zwei Juden, die in Deutschland leben, auch Vera Sharav, eine jüdische Holocaust-Überlebende.

Juden werden also wieder mal von Deutschen mit dem Tod bedroht, weil sie nicht ins Narrativ passen. Ein Details, was Ihnen vielleicht entgangen ist. Mein halber Bekanntenkreis ist auf der Liste, rund 100 kenne ich persönlich. Ich weiß gar nicht mehr, was ich dazu sagen soll!“

https://reitschuster.de/post/todesliste-kurz-vor-der-wahl/

Video: Honigwabe: Habt ihr schon vergessen, wie sie uns tyrannisiert und terrorisiert haben? – Wir haben es nicht vergessen (24:00)

19 Sep

shlomo-vergessen

Video: Honigwabe: Habt ihr schon vergessen, wie sie uns tyrannisiert und terrorisiert haben? – Wir haben es nicht vergessen (24:00)

Shlomo, Dion, Kasper, Schattenmacher, HirnstattHetze und yours truly haben aber alles protokolliert, was nicht in Vergessenheit geraten darf, was mit einen Kreuz an der richtigen Stelle quittiert werden muss.

Nur diese Sprache verstehen sie noch. Der beste Freund der Regierung ist das Kurzzeitgedächtnis des Wählers. Wir helfen auf die Sprünge.


Amadeu Antonio Stiftung Hans Georg Maaßen Tim Fürup Die Linke Staatsknete abgreifen Antifa Vulgäre Analyse 1% erschossen AfD Bundestagsvizepräsident Bankkonten Reitschuster Björn Höcke gekündigt Martin Sellner Andrea Zürcher ärztliche Behandlung verweigert Würzburg afrikanischer Messerstecher verletzt 3 Frauen ersticht drei Frauen nieder tötete persönlicher Dschihad

Video: Ich wähle die AfD – Der Deutsch-Pakistaner Feroz Khan diskutiert mit Bürgern (29:15)

13 Aug

feroz-khan

Video: Ich wähle die AfD – Der Deutsch-Pakistaner Feroz Khan diskutiert mit Bürgern (29:15)

Meine Meinung:

Ich bin überrascht, wie wenig Wissen viele Bürger über die Asylproblematik haben.

Video: Feroz Khan (achse:ost-west): Totalversagen der Medien und Politik vor und nach der Hochwasse-Katastrophe (10:22)

25 Jul

feroz-hochwasser

Video: Feroz Khan (achse:ost-west): Totalversagen der Medien und Politik vor und nach der Hochwasse-Katastrophe (10:22)

Minute 03:51:

Die öffentlich rechtlichen Medien sagen, dass weitere Helfer unerwünscht sind, weil sie mit ihren Autos, die Wege versperren, so dass die Fahrzeuge der Feuerwehr, des THW, der Polizei und andere Fahrzeuge Probleme haben durchzukommen.

Die Helfer vor Ort aber sagen, hört nicht auf die Medien, denn die Leute vor Ort sind froh über jeden Helfen, denn ihnen hilft sonst niemand und sie sind dankbar für jede helfende Hand. Die freiwilligen Helfer sollten ihre Autos außerhalb der Hochwasserzone parken.

Minute 05:55:

Deutsche Klimaforscher widersprechen: Die Rekordflut ist nicht mit dem anthropologischen (menschengemachten) Klimawandel erklärbar

https://exxpress.at/klimaforscher-widersprechen-rekordflut-nicht-mit-klimawandel-erklaerbar/

Minute 07:50:

Für den Hochwasserschutz in Rheinland-Pfalz sind die Grünen verantwortlich. Anne Spiegel, Ministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität

https://www.bundesrat.de/SharedDocs/personen/DE/laender/rp/spiegel-anne.html

Minute 08:53:

Fluthilfefonds wurden für Flüchtlinge geplündert

https://nixgut.wordpress.com/2021/07/25/87-milliarden-e-hochwasser-gelder-fur-fluchtlingshilfe-verwendet-flutopfer-mit-300-e-abgespeist/


Rückgang, DWD, Deutscher Wetterdienst, EFAS, Hochwasserwarnsystem, Flutwarnsystem,

Video: Honigwabe: HW#100 mit Allen! – Die Aufzeichnung unserer 100. Folge ist online! (10:12:18)

28 Jun

honigwabe-100

Video: Honigwabe: HW#100 mit Allen! – Die Aufzeichnung unserer 100. Folge ist online! (10:12:18)

🔸Gegenstimme.tv

https://gegenstimme.tv/videos/watch/4af7912a-bd87-4d1f-9feb-f4e69a45a20d

🔸Bitchute

https://www.bitchute.com/video/jQ5wTtiQoAy7/

🔸SushiTV

https://www.youtube.com/channel/UChC7ifNMgidAgkedPiTONfA

Mit Shlomo, Kasper, Feroz Khan, Insanaty, Hirn statt Hetze, Irfan Peci, Shatti, Tenrec, Vion. Bin mir nicht sicher ob die Namen richtig geschrieben sind, kenne nicht alle. Korrigiere es eventuell nachträglich.

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #78 – Grün wählen, damit das System schneller zusammenbricht? Als Gast Feroz Khan (31.05.2021) (02:53:10)

1 Jun

sellner-gruen

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #78 – Grün wählen, damit das System schneller zusammenbricht? Als Gast Feroz Khan (31.05.2021) (02:53:10)

Video: Feroz Khan (achse:ostwest): Mein Problem mit Sahra Wagenknecht (21:44)

22 Apr

Video: Feroz Khan (achse:ostwest): Mein Problem mit Sahra Wagenknecht (21:44)

Brunz schreibt:

Wichtiger Kurzfilm! Wagenknecht hin oder her – Die Linke ist unwählbar.

Belogen und Betrogen schreibt:

Rechts blinken und links abbiegen – alles gesagt !

Chris schreibt:

Wagenknecht ist eine Kommunistin.

Meine Meinung:

Natürlich ist sie eine Kommunistin. Sie wurde wie Merkel in der ehemaligen DDR geboren und wurde wie Merkel sozialistisch sozialisiert. Und sie hat offensichtlich nicht den Mut oder die Intelligenz diesen sozialistischen Mief abzulegen. Ab den frühen 1990er Jahren hatte sie maßgebliche Funktionen in verschiedenen Vorstandsgremien der PDS inne.

Wie sehr sie Kommunistin ist, verriet sie, nachdem Fiedel Castro starb. Sie bezeichnete Fidel Castro als Demokraten: Nach dem Tod von Hugo Chávez, dem venezolanischen Staatschef, pries Wagenknecht auch ihn als „großen Präsident“, der „mit seinem ganzen Leben für den Kampf um Gerechtigkeit und Würde stand“. Wagenknecht schwärmte, Chávez habe bewiesen, dass ein „anderes Wirtschaftsmodell möglich sei“.

Möglich sei? Die Menschen in Venezuela leiden noch heute unter diesem „anderen Wirtschaftsmodell“, das ihnen nur Hunger und Elend gebracht hat. Sieht so die wirtschaftspolitische Alternative aus Sicht der Linken aus? Das Land mit den größten Ölreserven der Welt leidet als Folge der von Wagenknecht gepriesenen Wirtschaftspolitik unter der höchsten Inflation der Welt. Ist es das, was Wagenknecht mit „sozialer Gerechtigkeit“ meint? Der Sozialismus, das Ziel der Linken, ist seit über 100 Jahren überall auf der Welt immer und immer wieder gescheitert.

Wenn Sarah Wagenknecht sagt, dass das kubanische Volk Castro geliebt hat, dann sollte ihr eigentlich bekannt sein, dass sein Terror eine Massenflucht verursachte. Bis zum Ende des letzten Jahrhunderts haben etwa 3 Millionen Kubaner, mehr als 20% der Bevölkerung, die Insel „illegal“ verlassen, denn „Republikflucht“ ist auch in Kuba strafbar

Vera Lengsfeld schreibt, dass es in Kuba eine Zweiklassengesellschaft gab, die zwei verschiedene Währungen hatten, den CUC-Peso und den kubanischen Peso und die in zwei verschiedenen Geschäften einkauften.

„Während in den CUC-Läden das Angebot dem eines Dorfkonsums der DDR in den 70er Jahren gleicht, sind die Regale in den Peso-Läden weitgehend leer. Der Verdienst reicht gerade so zum Überleben. Das hat aus Kuba das Land der Bettler und Prostituierten beiderlei Geschlechts gemacht. Castro, ist seinerzeit angetreten, um den Puff, den der Diktator Fulgencio Batista aus dem Land gemacht hatte, zu beseitigen. Bei seinem Tod ist das Land ein Anziehungspunkt für Sextouristen aller Couleur.” >>> weiterlesen

http://www.theeuropean.de/rainer-zitelmann/11562-castro-durch-und-durch-demokrat

https://nixgut.wordpress.com/2016/11/30/jutta-ditfurth-castro-war-einer-der-klgsten-politiker-die-ich-je-traf/

Zesso schreibt:

Sahra wohnt mit einem Millionär zusammen. Da lässt es sich schön über Kommunismus schwafeln.

Heinz schreibt:

Meine Güte — diese Linken sind ja komplett vom Hass zerfressen. Gutes Video, vielen Dank.

Hias schreibt:

Bitte mal ein Video über die „Scheinökos“ veröffentlichen.

e m schreibt:

Von Anfang an bis zum Schluss, du hast mir die Augen geöffnet. Sie ist wirklich eine Blendgranate und wird leider nicht so wahrgenommen, aber dein Video zeigt ihr wahres Gesicht. Danke für die Aufklärung!!

Video: Feroz Khan (achse:ostwest): Angela Merkel: ein Meister der Manipulation (22:14)

6 Dez

Video: Feroz Khan (achse:ostwest): Angela Merkel: ein Meister der Manipulation (22:14)

Video: CASHMO ►ALMAN◄ Deutschrap: Diskriminierung von Deutschen (03:11)

1 Nov

Video: CASHMO ►ALMAN◄ prod Hoodfellaz (03:11)

Feroz Khan (achse:ostwest) schreibt:

Hier kommt der Song ‚Alman‘ von CashMo, um den es in meinem Video ging (Link unten). Das Ding sitzt! Respekt für die Standhaftigkeit und den Mut die Dinge auch in der Deutschrap-Szene auszusprechen wie sie sind! Am 20.11.20 erscheint sein Album ‚1998‘.

Meine Meinung:

Feroz Khan (achse:ostwest) hört offensichtlich gerne Rap-Musik. In einem Video von ihm ging es um die Diskriminirung von Deutschen in Stadtteilen mit überwiegend migrantischen Zuwanderern. Das Video ist sehr gut geworden. In dem Video spricht er auch mit Cashmo über seine Erfahrungen. Hier findet ihr das Video:

Video: Feroz Khan (achse:ostwest): Deutschrapper verteidigt das Eigene | Rassismus gegen Deutsche (28:59)

https://nixgut.wordpress.com/2020/10/29/video-feroz-khan-achseostwest-deutschrapper-verteidigt-das-eigene-rassismus-gegen-deutsche-2859/

Ich kann mir außerdem vorstellen, dass die Diskriminierung von Deutschen in den Schulen ein ganz großes Problem ist, aber niemand redet darüber. Die linksversifften Lehrer reden den Schülern höchstens noch ein, dass die Migranten diskriminiert werden und sorgen damit für den Nachschub bei den Links-Grünen und bei der der Antifa, die den Migranten beistehen, ohne den Islam und seine Gefährlichkeit zu kennen und steigern sich in einen Deutschenhass hinein.

Die Links-Grünen und die Antifa sollen mal warten bis sie Kinder haben und die dann im Kindergarten und in der Schule von muslimischen Kindern bedroht, verprügelt, ausgeraubt, vergewaltigt und terrorisiert werden. Aber so weit kann die Antifa nicht denken. Wartet ab, bis eure Kinder blutig und weinend nach Hause kommen und Angst haben in die Schule zu gehen. Manche denken gar an Selbstmord. Und das alles, weil die Linken zu dumm sind sich zu informieren und zu feige sind, die Realität zur Kenntnis zu nehmen.


Es gibt noch zwei weitere Videos auf die Feroz hinweist. Das erste Video handelt davon, dass Cashmo sich in einem Interview wohl in die rechte Ecke hat drängen lassen, um zu beweisen, dass er kein Nazi ist. Dabei ist er den Linken von HipHop.De wohl auf den Leim gegangen. Trotzdem hält Fezos ihn für “eine geistig gesunde und mutige Stimme”.

https://t.me/achseostwest/706

Hier kommt ihr zu seinem Statement auf seinem YouTube-Kanal:

Cashmo reagiert auf HipHop.de / Alman Statement


Ein weiterer Post von Feroz Khan:

https://t.me/achseostwest/707

Ein weiteres interessantes Kommentarvideo zum Shitstorm gegen HipHopDe und dem Vorgang rund um CashMo und ‚Alman‘ (17 min) – als einen weiteren Indikator dafür, wer in unserer Zeit der Normale und wer der politisch nimmersatte Radikale ist:

Schundtruppe HipHop.de blamiert sich wieder mal mit Schwachsinn der übelsten Sorte – Der Fall CASHMO

Video: Feroz Khan (achse:ostwest): Deutschrapper verteidigt das Eigene | Rassismus gegen Deutsche (28:59)

29 Okt

Video: Feroz Khan (achse:ostwest): Deutschrapper verteidigt das Eigene | Rassismus gegen Deutsche (Weiße) (28:59)

Der Deutschrapper CashMo, welcher in NRW geboren und aufgewachsen ist und Gefängniserfahrung hat, spricht in seinen Interviews zu seinem am 20.11.20 erscheinenden Album „1998“ über den Rassismus, den er zeitlebens in migrantisch dominierten Sphären erfahren hat. Mein Kommentar dazu.

CashMomusik auf Youtube

https://www.youtube.com/channel/UC6F9JDAamE4sQ2LzRCxRLLA

Meine Meinung:

Der offensichtlich linke Moderator Toxik von hipphopp.de, geht mir total auf den Senkel. Er lässt jede Neutralität vermissen und versucht CashMom immer wieder in die rechte Ecke zu stellen. Um so länger ich dem Moderator zuhöre, um so mehr wird mir übel. Der ist so einseitig und so gehirngewaschen…. wie alle Linken.

Und wenn ich mir die Gangsta-Rapper auf der Webseite von hipphopp.de ansehe, dann sehen sie irgendwie nicht besonders intelligent, dafür aber um so gewalttätiger aus. Gossen-Rap? Ich hätte keine Lust mich mit solchen unsympathischen Menschen abzugeben.

%d Bloggern gefällt das: