Tag Archives: Facebook

Mark Zuckerberg über das Schweigen von Facebook zum Biden-Skandal: »Das FBI zwang uns, den Inhalt von Hunter Biden’s Laptop zu zensieren«

30 Aug

zucker-dogan

Mark Zuckerberg erzählt Joe Rogan, dass Facebook die Hunter-Biden-Laptop-Geschichte 7 Tage lang algorithmisch zensiert hat, und zwar auf der Grundlage einer allgemeinen Aufforderung des FBI, Wahlfehlinformationen einzuschränken (englisch)

Es war zunächst die Boulevardzeitung New York Post, die kurz vor der US-Präsidentschaftswahl 2020 den Inhalt von Hunter Bidens Laptop enthüllte. Der Computer enthielt detaillierte Informationen über die korrupten internationalen Geschäfte des Präsidentensohns in Ländern wie der Ukraine und China mit direkten Verbindungen zu Joe Biden.

Doch als die spektakuläre Enthüllung veröffentlicht wurde, reagierten die Social-Media-Giganten sofort mit strenger Zensur. Twitter verbot die Verbreitung der Nachricht und sperrte das Konto der New York Post, während Facebook die Verbreitung des Artikels blockierte.

Eine frühere Umfrage hat gezeigt, dass Donald Trump die Wahl gewonnen hätte, wenn die Nachrichten nicht von den amerikanischen Medienunternehmen zensiert und geschwärzt worden wären.

Mark Zuckerberg erzählt Joe Rogan, dass Facebook die Laptop-Story von Hunter Biden sieben Tage lang algorithmisch zensiert hat, basierend auf einer allgemeinen Aufforderung des FBI, Fehlinformationen bei Wahlen einzuschränken.

pic.twitter.com/llTA7IqGa1

https://www.freiewelt.net/nachricht/fbi-zwang-uns-das-expose-von-hunter-biden-zu-zensieren-10090491/

Meine Meinung:

Jetzt bekommen die Amerikaner die Rechnung für die Wahl von Joe Biden. Maßgeblich daran beteiligt ist das FBI, Mark Zuckermann, Facebook, Twitter und die linksversifften Medien, die zu etwa 95% gegen Donald Trump eingestellt waren.

10 Millionen Amerikanern wird der Strom abgestellt, weil sie die Rechnung nicht bezahlen können

https://nixgut.wordpress.com/2022/08/30/10-millionen-amerikanern-wird-strom-abgestellt-weil-sie-die-rechnung-nicht-bezahlen-konnen/

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #137: Die „Feministische Außenpolitik“ von Istanbul bis Taiwan (02:03:28)

10 Aug

fem-aus

Video: Martin Sellner & Friedrich Langberg MSLive #137: MSLive #137 – Die „Feministische Außenpolitik“ von Istanbul bis Taiwan (02:03:28)

Video: Robert Matuschewski: Gerald Grosz (400.000 Follower) auf Facebook gesperrt! – Klima-Lockdown kommt!? – Uri Geller: Hexerei gegen Putin!? – Katar: Gas-Deal mit Robert Habeck geplatzt! (17:37)

7 Aug

robert-grosz

Video: Robert Matuschewski: Gerald Grosz (400.000 Follower) auf Facebook gesperrt! – Klima-Lockdown kommt!? – Uri Geller: Hexerei gegen Putin!? – Katar: Gas-Deal mit Robert Habeck geplatzt! (17:37)

Video: Michael Mross: RT Deutsch abgeschaltet, Telegram vor Verbot? Wer glaubt denn daran? – Telegram lässt sich nicht abschalten (09:03)

5 Feb

mross-telegram

Video: Michael Mross: RT Deutsch abgeschaltet, Telegram vor Verbot? Wer glaubt denn daran? – Telegram lässt sich nicht abschalten (09:3)

Minute 04:45

Facebook-Aktie um 25% eingebrochen – ein Marktwert von 230 Milliarden Dollar wurde innerhalb von 24 Stunden vernichtet

Facebook verliert zum ersten Mal in seiner Geschichte Nutzer, Aktie bricht massiv ein

https://www.derstandard.de/story/2000133079031/facebook-verliert-zum-ersten-mal-in-seiner-geschichte-nutzer

Meine Meinung:

Ich wette, 99% der Telegramm-Nutzer sind ganz normale Leute. Aber viele von ihnen sind sehr regierungs- und corona-kritisch. Und nur aus dem einen Grund wollen sie Telegram vernichten.

Wenn aber in den etalierten Medien und sozialen Netzwerken Tausende von Linksradikale und Islamisten ihren Hass verbreiten, dann sind sie alle ganz ruhig und nicken zustimmend zu.

boba-fett

Video: Claudius Fabig: Das beste Deutschland aller Zeiten! (06:24)

28 Dez

claudius-deutschland

Video: Claudius Fabig: Das beste Deutschland aller Zeiten! (06:24)


Maulkorb genesen geimpft Bundeskanzler Cum-Ex Warburg kritische Richter regierungskonform Hausdurchsuchung, Bundespresseamt Boris Reitschuster

Video: Sylvia Limmer (AfD): Brisante Enthüllungen aus Brüssel: Diese Corona-Fakten werden zensiert! (27:28)

12 Dez

sylvia-limmer

Video: Sylvia Limmer (AfD): Brisante Enthüllungen aus Brüssel: Diese Corona-Fakten werden zensiert! (27:28)

Minute 01:33

Die mit Abstand höchste Inzidenz bei den hospitalisierten Fällen, bei den tödlichen Verläufen, ist bei den über 80-Jährigen in Deutschland, gefolgt von den über 60-Jährigen. obwohl diese Gruppen eine Impfquote von über 90% aufweisen.

Aus dem Zahlenmaterial der Johns-Hopkins-Universität aus über 200 Ländern geht hervor, dass es keinerlei Korrelation zwischen Impfquote und Inzidenz geht. Laut Euro-Momo, dass die offiziellen Mortalitätsdaten (Sterbefälle) erfasst, ist derzeit keine Übersterblichkeit zu erkennen.

Dem Paul-Ehrlich-Institut wurden inzwischen 1.802 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona-Impfungen gemeldet. Das ist eine 5.500-fach höhere Zahl an Todesfällen, als im Jahr 2016 für alle durchgeführten Impfungen durchgeführt wurden.

Meine Meinung:

Das bedeutet konkret, dass wir von der Pharmaindustrie, von der Bundesregierung, von den Medien und von den sogenannten “Experten”, nach Strich und Faden belogen werden. Die alten Leute sterben zwar MIT Corona, aber nicht AN Corona. Diese Toten werden aber in der Regel als Coronatote ausgegeben. Diese Tatsache wird noch dadurch unterstützt, dass die Krankenhäuser enorme Beträge erhalten, wenn sie die Toten als Coronatote ausgeben.

Die Krankenhäuser sollen 4.500 bis 9.500 Euro extra pro Fall erhalten , wenn ein PCR-Test positiv ist. Ich fürchte, dass verleitet viele Krankenhäuser dazu positive Coronatests auszustellen um dieses Geld zu erhalten.

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/25/video-dr-wolfgang-wodargs-appell-an-geimpfte-nehmen-sie-auf-keinen-fall-noch-eine-spritze-4950/

Die Datenbank VigiAccess der WHO listet 2,5 Millionen Fälle von Nebenwirkungen im Bezug auf die Covid-19-Impfung aus. Das ist mehr als alle Nebenwirkungen der letzten Jahrzehnte zusammen. Darum ist es für mich völlig unverständlich, warum eine rationale Abwägung der persönlichen Risiken, Coronaimpfungen gegen Risiken, moralisch verwerflich sein soll.

Die Rede von Sylvia Limmer im EU-Parlament wurde von Facebook zensiert. Sie will juristisch dagegen vorgehen. Soweit ist es also mit der Meinungsfreiheit.

Video: Martin Sellner: Was tun gegen Servicediktatur und Netzwerkeffekt? – Die Vorteile und Überlegenheit der sozialen Medien gegenüber den alternativen Medien (16:45)

15 Nov

servicediktatur

Video: Martin Sellner: Was tun gegen Servicediktatur und Netzwerkeffekt? – Die Vorteile und Überlegenheit der sozialen Medien gegenüber den alternativen Medien (16:45)

In dem Video erkläre ich warum nach Paypal, Youtube, Facebook und Co Zensur noch besser und intensiver wirkt. Gleichzeitig zeige ich was ein möglicher Weg zur Bildung eines alternativen Netzwerkes sein könnte – und welche Opfer das erfordert.

Statt YouTube – Odysee: https://odysee.com/@MartinSellner:d

Statt Twitter – Gettr: https://gettr.com/user/martinsellnerib

Minute 11:09

Martin Sellner: Ich halte im Moment Gettr als Twitterersatz am besten und Odyssee als Youtubeersatz.

Deplatforming auch no-platforming bezeichnet eine Strategie zum dauerhaften Ausschluss einzelner Personen oder Gruppen von (zumeist digitalen) Plattformen wie sozialen Netzwerken, Online-Dienstleistern oder Providern.

https://de.wikipedia.org/wiki/Deplatforming


Instagram Twitter Plattformeffekt Youtube Paypal antiglobalistisch Agenda Telegram Bitchute Gettr Odyssee Deplatforming

Video: Martin Sellner: Uwe Junge verlässt die AfD – Analyse seines Facebook-Posts (22:42)

30 Aug

sellner-junge

Video: Martin Sellner: Uwe Junge verlässt die AfD – Analyse seines Facebook-Posts (22:42)

Video: Honigwabe HW#105: Die „rechtsextremen“ SEK-Chats enthüllt (03:57:19)

1 Aug

honigwabe#105

Video: Honigwabe HW#105: Die „rechtsextremen“ SEK-Chats enthüllt (03:57:19)

Die Aufzeichnung der heutigen Honigwabe ist online!

Linke haben keine Ideen, es geht ihnen einzig um den sozialen Status

21 Jun

npc-mem

Kein anderes Mem der letzten Jahre hat unseren linken Mainstream so zum Kochen gebracht wie das NPC-Meme [1]. Es erboste die Linken dermaßen, dass sie Twitter dazu brachten, es komplett zu verbannen und tausende Accounts, die es als Profilbild nutzten, zu löschen.

[1] NPC: Not Player Character (Nicht-Spieler-Charakter) – Das NPC  ist ein Meme (Darstellung – Bild, Text oder Audio) (ausgesprochen: miːm), das verwendet wird, um die Idee auszudrücken, dass Individuen der politischen Linken nicht für sich selbst denken.

Der Grund dafür ist klar: Das NPC-Mem, welches roboterartige Personen zeigt, die alle gleich aussehen und alle dieselben linken Sachen sagen, insinuiert (unterstellt), dass Linkssein dumm und fremdgesteuert und von niedrigem Status sei.

Das traf sie mitten ins Herz. Denn klar, einerseits tut nichts so weh wie die Wahrheit. Und andererseits, und jetzt kommt’s: ist Linken nichts so wichtig wie ihr Status. Deshalb hassen sie es auf den Tod, als Idiot dazustehen, wie auch alles andere, das diesen Status infrage stellt.

Linkssein ist nämlich nichts als eine Methode, um soziale Anerkennung zu erlangen. Alles, worum es beim Linkssein geht, ist es, nach außen zu vermitteln: „Hier, schaut mich an, ich bin einer der „Guten“. Ich sage nur die Dinge, die ich sagen soll. Guckt euch die anderen an, die die schlechten Dinge sagen. Sie stehen sooo weit unten!“

Darum lieben Linke Facebook auch so sehr. Besonders unsere speziellen Freunde, die linken Babyboomer. Facebook ist der perfekte Ort, um zu sagen: „Seht her, ich bin ein guter Junge, ich habe keine Probleme, ich glaube an all die guten Sachen, ich bin gegen die bösen Sachen.“ Und jeder, der das anzweifelt, lässt sich komfortabel blockieren, „entfreunden“ oder ganz von Facebook werfen.

Linke haben allerdings ein Problem – sie können leider nicht begründen, „warum“ die bösen Ideen eigentlich böse sind. Denn selber haben sie überhaupt keine Ideen. Sie haben nichts, was sie den „bösen“ Ideen entgegenstellen könnten. Was immer sie von sich geben ist lediglich das, was ihnen vom Establishment als das moralisch Gute verkauft wurde. Darum ist die „vernünftige Diskussion auf Augenhöhe“, die wir uns sehr von den Linken gewünscht hatten, auch unmöglich.

weiterlesen:

https://conservo.wordpress.com/2021/06/21/linke-haben-keine-ideen/#comment-93203

Meine Meinung:

Ein sehr guter Artikel. Er bringt es auf den Punkt. Die Linken haben keine Ahnung, das merkt man, wenn man mit Linken diskutiert. Mit anderen Worten, sie sind ungebildet. Sie setzen sich nicht mit Themen auseinander, denn dazu sind sie viel zu faul. Sie brabbeln in geradezu infantiler Weise immer nur das nach, was die linke bis linksextreme Subkultur ihnen vorbrabbelt.

Was für ein Glück, dass ich kein Linker mehr bin, denn ich habe das Denken gelernt, ich habe gelernt, mich zu informieren. Das ist heute mein Hauptzeitvertreib.

Das war früher anders als ich selber noch links war und treu und brav und ohne nachzudenken mit den Linken marschierte. Linke dagegen schaffen es nicht, über den eigenen Tellerrand zu blicken. Igitt, geh‘ mir weg mit Bildung und Wissen.

Sie lieben das betreute Denken, sonnen sich im Gutmenschentum, marschieren mit den Lemmingen und merken nicht einmal, wie dumm sie sind. Außerdem reagieren sie hasserfüllt und gewaltsam, wenn sie merken, dass man nicht ihrer Meinung ist und ihnen sagt, dass sie keine Ahnung haben.

Ich möchte es einmal an einem Beispiel deutlich machen, das ihr alle kennt. Bei den Veranstaltungen von Michael Stürzenberger (MS) sind immer sehr viele Linke und Muslime da, um gegen die Veranstaltung zu demonstrieren. Aber nicht einer von den Linken und Muslimen, macht sich die Mühe, zuzuhören oder nach der Veranstaltung zu recherchieren, ob das stimmt, was MS gesagt hat.

Mit anderen Worten, sie sind an der Wahrheit gar nicht interessiert. Sie wollen lediglich ihren Hass los werden, für den sie andere verantwortlich machen.

In meinen Augen sind die meisten Linken wohlstandsverwöhnte, bzw. wohlstandsverwahrloste und psychopathische veranlagte Menschen, die mit sich und der Realität nicht klar kommen und sich deshalb in das Mäntelchen des Gutmenschen zwängen, um zu zeigen, was sie für tolle Menschen sind. Ich verachte euch für eure Feigheit und Dummheit.

Lucilius schreibt:

Die Linken haben schon politische Ideen, allerdings für Staat, Gesellschaft und den einzelnen falsche gefährliche Ideen. Weil sie Ideologen sind, die sich ihre eigene Wirklichkeit erschaffen haben, ist auch ein sachlicher Diskurs mit ihnen nicht möglich. Gegen Überzeugungen helfen keine Argumente.


abschaffen, Massenmigration, Bildung, Gesundheit, Einkommen, Bevölkerungswachstum, Meinungsfreiheit, Weltregierung, Islamisierung,

%d Bloggern gefällt das: