Tag Archives: Facebook

Video: Digitaler Chronist: Wirtschaftsethiker Professor Dr. Christoph Lütge kritisiert die Corona-Maßnahmen – Söder wirft ihn aus dem Ethikrat (16:04)

12 Feb

dc-ethikrat2-1Video: Digitaler Chronist: Wirtschaftsethiker Professor Dr. Christoph Lütge kritisiert die Corona-Maßnahmen – Söder wirft ihn aus dem Ethikrat (16:04)

Nach Kritik an Corona-Strategie – Wissenschaftler fliegt aus Söders Ethikrat

https://www.welt.de/vermischtes/article226250827/Wissenschaftler-Christoph-Luetge-fliegt-aus-Soeders-Ethikrat.html

Günther schreibt:

Her Söder ist in seiner politischen Entwicklung in einen autokratischen Stil gefallen. Es wird für ihn ein böses Erwachen geben in der nächsten Wahl…

Roland schreibt:

Den Lockdown halte er für „völlig unnötig und für nicht verhältnismäßig.“ Die Kollateralschäden seien „zu hoch“ – darunter fielen neben sozialen und psychischen Schäden auch verpasste Vorsorgeuntersuchungen, die zu anderen Erkrankungen führten.

Sind solche Feststellungen und Überlegungen nicht genau diejenigen, die man in einem Ethikrat erwartet? Wer sonst interessiert sich für die Schäden, die die „alternativlose Lockdownpolitik“ in sozialer, psychologischer und medizinischer Hinsicht auf breiter Flur hinterläßt, wenn nicht ein Ethikrat. Virologen und Epidemiologen legen naturgemäß andere Schwerpunkte.

Bayer schreibt:

Was folgt als Nächstes Herr Söder?! Beugehaft für alle anders Denkende!

Bayer schreibt:

Leider hat es wieder den falschen erwischt….lieber wäre mir Söder geht endlich freiwillig.

Wolf schreibt:

Kleine Kostprobe auf das, worauf man sich bei Söder als Kanzler gefasst machen müsste. Er hat mächtig von Mutti gelernt. Es zeigt offenbar aber auch eines klar und deutlich: Söder ist ein Weichkocher, wenn es darum geht an die Macht zu kommen. Wenn er dann aber die Macht hat, agiert er rücksichtslos und autoritär. Niemals wählen!!

Nora schreibt:

Ich halte ihn auch für sehr gefährlich! Hoffentlich kriegt der nicht das Zepter in die Hand!

geschlossen, Durchschnittsalter, Coronatote, 84 Jahre, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Influenza, Armin Nassehi, Marc Hahnefeld, Facebook,

Video: Ernst Wolff: Deutschland 2022 bankrott? – Wird Merkel Deutschland zerstören? (10:22)

11 Feb

mross-wolff-1

Video: Ernst Wolff: Deutschland bankrott 2022 – Wird Merkel Deutschland zerstören? (10:22)

Video: Miro Wolsfeld (Unblogd): Volker Kadauer (CDU): Flüchtlinge sind ein Ebenbild Gottes (02:34)

21 Jan

Video: Miro Wolsfeld (Unblogd): Volker Kadauer (CDU): Flüchtlinge sind ein Ebenbild Gottes (02:34)

Ex-CDU-Fraktionschef Volker Kauder: „Jeder Flüchtling ist Ebenbild Gottes“

https://www.welt.de/vermischtes/article224277378/Volker-Kauder-CDU-Jeder-Fluechtling-ist-Ebenbild-Gottes.html

CDU Politiker Kauder setzt Flüchtlinge mit Gott gleich. Wenn man sowas liest, wünscht man sich schon fast das Internet-Blackout. Um das zu verhindern, kämpfen Telegram und Internet-Provider gegen das Establishment.

Meine Meinung:

Ich möchte nicht wissen, wie Volker Kauder die Deutschen bezeichnet, die die Flüchtlingspolitik der CDU kritisieren. Als Nazis und Rassisten? Und warum ist ihm nicht klar, dass die Massenmigration der CDU ein Dolchstoß, ein Völkermord, gegen das deutsche Volk ist? Sind ihm die persönlichen Vorteile eines Bundestagsmandats wichtiger, als das eigene Volk?

WhatsApp will eure Daten mit Facebook teilen: Was das für euch bedeutet

https://curved.de/news/whatsapp-will-eure-daten-mit-facebook-teilen-was-das-fuer-euch-bedeutet-684468

WhatsApp möchte eure Daten zukünftig allen Facebook-Unternehmen zur Verfügung stellen und greift dafür zu drastischen Mitteln. Wer mit den neuen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden ist, wird den Messenger schon bald nicht mehr nutzen dürfen.

Der Schweizer Messenger-Anbieter Threema teilte mit, seit vergangenem Freitag hätten sich die täglichen Download-Zahlen „vervielfacht“. „In den App-Stores in Deutschland, Schweiz und Österreich ist Threema auf Platz 1 der App-Charts der Bezahl-Apps“, sagte ein Sprecher. Ähnliche Meldungen gab es von Telegram und Signal.

Immer mehr Menschen mit WhatsApp unzufrieden: Massenflucht von 25 Millionen Nutzern aus WhatsApp zu Telegram.

https://www.bild.de/digital/smartphone-und-tablet/handy-und-telefon/whatsapp-zu-diesen-diensten-fluechten-die-nutzer-74869142.bild.html

In den Markt der Internet-Messenger kommt Bewegung. Konkurrenten des Marktführers WhatsApp legen seit der Änderung der Datenschutzrichtlinie des Dienstes überdurchschnittlich zu. Dies führte zu einer Massenflucht von WhatsApp und Telegram registrierte 25 Millionen neue Nutzer.

Video: Ignaz Bearth: Hat Bill Clinton Angst, dass Hillary sich trennt, weil er auf Epsteins-Insel war? (04:57)

11 Dez

Video: Ignaz Bearth: Hat Bill Clinton Angst, dass Hillary sich trennt, weil er auf Epsteins-Insel war (04:57)

Ein Insider plaudert aus dem Nähkästchen: Bill Clinton: Angst, dass Frau Hillary sich trennt, weil er auf Epsteins Insel wa

https://www.rtl.de/cms/bill-clinton-angst-dass-frau-hillary-sich-trennt-weil-er-auf-epsteins-insel-war-4665447.html

Wie ein enger Freund des Paares jetzt gegenüber dem englischen Boulevard-Blatt „The Sun“ verriet, könnten die Gerüchte, Clinton habe die Orgieninsel des verstorbenen Sextäters Jeffrey Epstein (1953-2019, Suizid im Gefängnis (?)) besucht, der Grund dafür sein.

https://www.thesun.co.uk/news/13422621/bill-clinton-petrified-hillary-divorce-epsteins-orgy-island/

Video: Digitaler Chronist: Donald Trump: Big Tech unter Beschuss – Section 230 (07:14)

27 Nov

Video: Digitaler Chronist: Donald Trump: Big Tech unter Beschuss – Section 230 (07:14)

Liebe Zuschauer, unser neues #VIDEO auf #DDN Digitaler #Donaldist Network ist #ONLINE!

Video: Digitaler Chronist: Es tut sich Einiges in den USA – Medien – Parler – Trump (10:28)

15 Nov

Video: Digitaler Chronist: Es tut sich Einiges in den USA – Medien – Parler – Trump (10:28)

Liebe Zuschauer, ein kleines Update für Euch: Bei den amerikanischen Zuschauern finden Absetzbewegungen weg von den großen Networks wie CNN oder Fox hin zu NewsMax und im Internet von Twitter auf Parler (Parler: konservative Twitter-Konkurrenz).

Auch Facebook schwächelt. Die Untersuchungen zum Wahlbetrug laufen weiter und die Hinweise verdichten sich. Donald Trump macht nicht den Eindruck, als ob er im Weißen Haus die Koffer packen würde. Euer Thomas

Video: Robert Matuschewski: Julis (Junge Liberale, FDP) für Inzest? (05:25)

13 Nov

Video: Robert Matuschewski: Julis (Junge Liberale, FDP) für Inzest? (05:25)

Eisenstadt (Österreich): Kritischer Facebook-Post über Terroranschlag in Wien kostete Schuldirektor des katholischen Gymnasiums “Wolfgarten” den Job

5 Nov

Bild: Gymnasium Wolfgarten: Von Henriette Egervári – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=77849410

„TERROR IN WIEN! REFUGEES WELCOME!“

Ein Facebook-Posting hat für den Direktor des Gymnasiums Wolfgarten der Diözese Eisenstadt disziplinäre Konsequenzen: Der Schulleiter soll nach dem Terroranschlag in Wien Montagabend im sozialen Netzwerk gepostet haben: „Terror in Wien! Refugees welcome!!!…“ Er sei daraufhin am Dienstag um 13.30 Uhr von seiner Funktion suspendiert worden, bestätigte die Diözese Eisenstadt auf APA-Anfrage am Mittwoch Medienberichte.
 
Das inzwischen gelöschte Posting sei relativ kurz nach dem Anschlag verfasst worden. „Der Direktor ist aufgefordert worden, die Schule nicht mehr zu betreten“, hieß es seitens der Diözese. Scharfe Kritik am Inhalt des Postings übte am Mittwoch die SJ Burgenland (Sozialistische Jugend Burgenland (SPÖ): „Schluss mit Hetzerei – lehren Sie Ihren SchülerInnen lieber Solidarität, Herr Direktor!“ schrieb SJ-Landesvorsitzende Lejla Visnjic in einer Aussendung.“

Für eine völlig legitime und harmlose Aussage verliert ein Direktor seine Arbeit UND DARF SEINE SCHULE NICHT MEHR BETRETEN. Trotzdem ihre Ideologie brutal scheitert, wird jeder, der ihr widerspricht wirtschaftlich und sozial vernichtet. Die einzige Lösung lautet, offener, sichtbarer und planvoller Widerstand.

Meine Meinung:

Ich gehe davon aus, dass der Direktor damit aussagen wollte, dass Multikulti gescheitert ist. Und selbst das darf man heute nicht mehr sagen, ohne massive Konsequenzen befürchten zu müssen. Wo bleibt da die Meinungsfreiheit? Gegen Islamkritiker geht man mit aller Macht vor und den gewalttätigen und intoleranten Islam öffnet man Tür und Tor.

Gegen den Islam unternimmt man nichts. Die wahren Täter sitzen in der Regierung. Sie zerstören mit ihrer Politik unser Land, unsere Freiheit, unsere Kultur, unsere Identität und sind die Hauptverantwortlichen für den islamischen Terror und die Umvolkung. Wer hat sie nur gewählt?

Das Gymnasium “Wolfgarten” ist eine katholische Einrichtung. Ich glaube nicht, dass die Suspendierung vor Gericht Bestand hat. Am Besten, sofort aus der katholischen Kirche austreten, die sich immer häufiger dem Islam anbiedert und unterwirft. Und die Sozis, die für den unverantwortlichen Multikulti-Wahnsinn mit verantwortlich sind, sollten einfach den Mund halten.

Video: Digitaler Chronist: #HunterBiden #JoeBiden – Twitter und Facebook zensieren und erreichen genau das Gegenteil! (09:18)

16 Okt

Video: Digitaler Chronist: #HunterBiden #Biden – Twitter und Facebook zensieren und erreichen genau das Gegenteil! (09:18)

Liebe Zuschauer, unser neues #Video auf #DDN (Digitaler Donaldist Network). Liebe Zuschauer, das Karussell dreht sich kurz vor der Wahl immer schneller. Twitter und Facebook blockieren bzw. zensieren: Hunter Biden ist der Sohn des amerikanischen Präsidentschaftskandidaten der Demokraten Joe Biden.

Video: Charles Krüger: Professoren von Harvard, Oxford, Stanford und 200.000 Menschen gegen die Lockdown-Politik! (12:27)

14 Okt

Video: Charles Krüger: Professoren von Harvard, Oxford, Stanford und 200.000 Menschen gegen die Lockdown-Politik! (12:27)

Hier die “Great Barrington Decleration”, die bereits von 6.895 Wissenschaftlern, 14.992 Ärzten und von 202.990 weiteren Menschen unterschrieben wurde.

Great Barrington Decleration

%d Bloggern gefällt das: