Tag Archives: Ethikrat

Video: Charles Krüger: Joe Biden scheitert mit der Impfplicht vor dem Verfassungsgericht – Ändert der deutsche Ethikrat seine Zustimmung zur Impfpflicht? (07:13)

21 Jan

krueger-biden

Video: Charles Krüger: Joe Biden scheitert mit der Impfplicht vor dem Verfassungsgericht – Ändert der deutsche Ethikrat seine Zustimmung zur Impfpflicht? (07:13)

Minute 01:08

Stiko-Vorsitzender Thomas Mertens gegen Impfpflicht – Ethikrat: “Viele Bedingungen nicht erfüllt”

https://www.tagesschau.de/inland/impfpflicht-debatte-131.html

Minute 02:50

Der Supreme Court lässt Joe Biden abblitzen: Keine Impfpflicht für die amerikanische Privatwirtschaft

https://www.nzz.ch/international/praesident-biden-blitzt-beim-supreme-court-ab-keine-impfpflicht-fuer-die-amerikanische-privatwirtschaft-ld.1664683

Minute 04:10

Tampa Bay Times:

Florida won’t enforce federal health cara workers vaccine mandate

Florida will das Impfmandat der Bundesgesundheitsfürsorge nicht durchsetzen

In Florida gibt es seit September 2020, also seit 1 1/2 Jahren, keine Corona-Maßnahmen mehr.

https://www.tampabay.com/news/health/2022/01/14/florida-wont-enforce-federal-health-care-worker-vaccine-mandate/


körperliche Selbstbestimmung Ständige Impf-Kommission Spaltung Bußgeld Empfehlung Corona-Variante Supreme Court Verfassungsgericht verfassungswidrig Gesundheitsbereich Gesundheitswesen Parlamentspoetin Katrin Göring-Eckardt Simone Buchholz Grüne türkische türkischstämmige Rapperin Amerika USA amerikanisch

Video: Feroz Khan (achse-ostwest) Wankt die Impfpflicht (07:27)

18 Jan

feroz-spaziergang

Video: Feroz Khan (achse-ostwest) wankt die Impfpflicht? (07:27)

Ethikrat empfiehlt Corona-Impfpflicht

Bislang hatte sich das Gremium stets dagegen ausgesprochen, Menschen zum Impfen zu verpflichten. Nun ist eine Mehrheit des Rats dafür. 20 der 24 Ratsmitglieder stimmten der Empfehlung zu, vier dagegen. Bislang hatte der Rat eine allgemeine Impfpflicht stets abgelehnt.

Einige Mitglieder befürworten eine allgemeine Regelung für alle Volljährigen, andere halten es für angemessener, die Impfpflicht nur für diejenigen einzuführen, die besonders gefährdet sind, schwer an Covid-19 zu erkranken. Doch eine Frage bleibt. Wie will man die Impfpflicht praktisch umsetzen?

https://www.sueddeutsche.de/politik/corona-impfpflicht-impfung-ethikrat-1.5493490

Meine Meinung:

Scheitert die Impfpflicht an der logistischen Machbarkeit oder an der Überlastung der Justiz bei Widersprüchen?

Boris Palmer (Grüne, Tübingen) gerät in Streit mit Impfgegnerin: „Impfpflicht, wenn nötig bis zur Beugehaft“

https://www.focus.de/politik/nach-diffamierenden-kommentaren-boris-palmer-droht-frau-mit-impfpflicht-bis-zur-beughaft_id_28680464.html


Widerstand Österreich Spaziergänger dämonisieren radikalisieren Isolation isolieren

Video: Digitaler Chronist: Aufzeichnung vom 25.12.21 – Erst lachen und blödeln dann Spaziergänge in Koblenz, Düsseldorf und Greiz (02:26:32)

25 Dez

dc-25.12.21

Video: Digitaler Chronist: Aufzeichnung vom 25.12.21 – Erst lachen und blödeln dann Spaziergänge in Koblenz, Düsseldorf und Greiz (02:26:32)

Video: Robert Matuschewski: Die Pflichtimpfung kommt (14:02)

18 Mrz

robert-pflichtimpfung+1Video: Robert Matuschewski: Die Pflichtimpfung kommt (14:02)

Video: Schulärzte verweigern die Corona-Impfung (06:57)

https://www.dailymotion.com/video/x7zcbc0

Video: Digitaler Chronist: Wirtschaftsethiker Professor Dr. Christoph Lütge kritisiert die Corona-Maßnahmen – Söder wirft ihn aus dem Ethikrat (16:04)

12 Feb

dc-ethikrat2-1Video: Digitaler Chronist: Wirtschaftsethiker Professor Dr. Christoph Lütge kritisiert die Corona-Maßnahmen – Söder wirft ihn aus dem Ethikrat (16:04)

Nach Kritik an Corona-Strategie – Wissenschaftler fliegt aus Söders Ethikrat

https://www.welt.de/vermischtes/article226250827/Wissenschaftler-Christoph-Luetge-fliegt-aus-Soeders-Ethikrat.html

Günther schreibt:

Her Söder ist in seiner politischen Entwicklung in einen autokratischen Stil gefallen. Es wird für ihn ein böses Erwachen geben in der nächsten Wahl…

Roland schreibt:

Den Lockdown halte er für „völlig unnötig und für nicht verhältnismäßig.“ Die Kollateralschäden seien „zu hoch“ – darunter fielen neben sozialen und psychischen Schäden auch verpasste Vorsorgeuntersuchungen, die zu anderen Erkrankungen führten.

Sind solche Feststellungen und Überlegungen nicht genau diejenigen, die man in einem Ethikrat erwartet? Wer sonst interessiert sich für die Schäden, die die „alternativlose Lockdownpolitik“ in sozialer, psychologischer und medizinischer Hinsicht auf breiter Flur hinterläßt, wenn nicht ein Ethikrat. Virologen und Epidemiologen legen naturgemäß andere Schwerpunkte.

Bayer schreibt:

Was folgt als Nächstes Herr Söder?! Beugehaft für alle anders Denkende!

Bayer schreibt:

Leider hat es wieder den falschen erwischt….lieber wäre mir Söder geht endlich freiwillig.

Wolf schreibt:

Kleine Kostprobe auf das, worauf man sich bei Söder als Kanzler gefasst machen müsste. Er hat mächtig von Mutti gelernt. Es zeigt offenbar aber auch eines klar und deutlich: Söder ist ein Weichkocher, wenn es darum geht an die Macht zu kommen. Wenn er dann aber die Macht hat, agiert er rücksichtslos und autoritär. Niemals wählen!!

Nora schreibt:

Ich halte ihn auch für sehr gefährlich! Hoffentlich kriegt der nicht das Zepter in die Hand!

geschlossen, Durchschnittsalter, Coronatote, 84 Jahre, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Influenza, Armin Nassehi, Marc Hahnefeld, Facebook,

Video: Mitglied des Bayerischen Ethikrates, Professor Christoph Lütge, kritisiert #ZeroCovid (04:07)

22 Jan

christoph-luetge+1

Video: Mitglied des Bayerischen Ethikrates, Professor Christoph Lütge, kritisiert #ZeroCovid (04:07)

Oh Gott wie lange habe ich darauf gewartet, dass sich ein Professor mal in den Mainstream Medien so äußert. Heute ist ein schöner Tag. Es gibt tatsächlich noch Menschen mit Hirn, Charakter und Anstand.

Video: Mitglied des Bayerischen Ethikrates, Professor Christoph Lütge, kritisiert #ZeroCovid (04:07)

https://www.br.de/mediathek/video/prof-christoph-luetge-im-interview-menschen-sterben-ja-nicht-nur-am-virus-av:60089820428b23001a470e47

https://www.br.de/nachrichten/bayern/mitglied-des-bayerischen-ethikrates-kritisiert-zerocovid,SMfAiNI

„Ein harter Lockdown geht mit vielen Kollateralschäden einher, denn Menschen sterben ja nicht nur am Virus, sondern an vielen anderen Erkrankungen“, sagt der Wirtschaftsethiker und Professor an der TU-München, Christoph Lütge. Seit Oktober 2020 ist er Mitglied des neu gegründeten Bayerischen Ethikrates.

Das Durchschnittsalter der Corona-Toten liegt bei 84 Jahren

„Das Durchschnittsalter der Corona-Toten liegt bei etwa 84 Jahren und da stirbt man an Corona oder auch an etwas anderem. So ist es nun einmal. Menschen sterben. Wenn Sie da ihre Voruntersuchungen verpassen, sterben Menschen an Herz-Kreislauf, an Krebs oder der Influenza, die plötzlich weg ist.“ Prof. Christoph Lütge, Wirtschaftsethiker.

Video: Robert Matuschewski: Markus Söder! Zum ersten Mal was positives von ihm?! (18:52)

22 Dez


Video: Robert Matuschewski: Markus Söder! Zum ersten Mal was positives von ihm?! (18:52)

„Einer der führenden Covid-19-Experten Frankreichs, Professor Eric Caumes, zeigt sich schockiert von den massiven Nebenwirkungen des #mRNA-#Corona-Impfstoffes von Pfizer und äußert große Bedenken: Er sieht den #Impfstoff nicht als sicher an“.

https://www.wochenblick.at/franzoesischer-experte-warnt-eindringlich-vor-corona-impfung-von-pfizer/

Noch nie habe er eine so hohe Häufigkeit von unerwünschten Nebenwirkungen bei einem Impfstoff gesehen, sagte er nach der Durchsicht des Berichts der American Food and Drug Administration (FDA) über den Pfizer-Impfstoff gegenüber Le Parisien. Besonders junge Menschen seien betroffen, gerade nach der zweiten Dosis.

Video: Digitaler Chronist: Mitglied des Ethikrats: Impfen lassen oder auf Beatmung verzichten (12:20)

21 Dez

Video: Digitaler Chronist: Mitglied des Ethikrats: Impfen lassen oder auf Beatmung verzichten (12:20)

Prof. Dr. Wolfram Henn (59), Humangenetiker der Saarland-Uni: Impfen lassen – oder auf Beatmung verzichten!

Prof. Dr. Wolfram Henn (59), Humangenetiker der Saarland-Uni und Mitglied des Ethikrats der Bundesregierung, hat einen Brandbrief an alle Corona-Impf-Verweigerer geschrieben. Er fordert alle Impfverweigerer auf, im Krankheitsfall auf alle Notfallmaßnahmen zu verzichten. Was hinter der Forderung steckt und was dieser „Experte“ Querdenken und Co zu sagen hat, können sie hier lesen (Bezahlschranke).

Er fordert alle Impf-Verweigerer auf, im Krankheitsfall auf alle Notfallmaßnahmen zu verzichten! Was hinter der Forderung steckt – und was der Experte „Querdenkern“ und Co. zu sagen hat, lesen Sie hier.

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/ethik-rats-mitglied-lasst-euch-impfen-oder-verzichtet-auf-beatmung-74529170,view=conversionToLogin.bild.html

Meine Meinung:

Ich könnte ko…. Was haben solche inhumanen „Experten“ in der Ethik-Kommission zu suchen? Schmeisst ihn raus oder verpasst ihm ganz schnell eine Spritze, von der er offensichtlich so überzeugt ist. Ob es ihm besser ergeht, wie der britischen Krankenschwester die nach der Impfung zuerst ohnmächtig wurde und dann gestorben ist? Was sagt eigentlich seine Familie und die Ärztekammer dazu, dass ihm das Leben anderer so wenig berührt? Bitte entzieht ihm seine akademischen Titel. Er hat sie nicht verdient.

%d Bloggern gefällt das: