Tag Archives: Essen

Pakistanischer Asylant dringt in Wohnung einer Bonner Studentin ein und vergewaltigt sie die ganze Nacht!

3 Okt

moosbach

Die Diagnose lautet „paranoide Schizophrenie“, unter der anscheinend fast nur muslimische Attentäter und Vergewaltiger leiden.

Nach etwa einer Stunde soll der Mann ihr die Jacke ausgezogen haben, sie mit einem Bademantelgürtel gefesselt und anschließend mit einem weißen T-Shirt geknebelt haben.

Es folgten drei Vergewaltigungen. Erst um 5 Uhr endete das sechsstündige Martyrium der Studentin, als der mutmaßliche Täter die Wohnung und sein traumatisiertes Opfer verließ.

Die junge Frau erlitt damals multiple Verletzungen im Intimbereich und befand sich psychisch in solch einem schlechten Zustand, dass sie zwei Tage später für mehrere Monate in einer LVR-Klinik [Landschafts-Verband-Rheinlan] stationär aufgenommen werden musste.“

https://www.oberberg-aktuell.de/blaulicht/vergewaltigungsprozess–morsbacher-beruft-sich-auf-erinnerungsl–cken-a-81422

Meine Meinung:

Wie viele Frauen müssen so etwas noch erleben, um zu begreifen, dass der Islam eine frauenfeindliche Religion ist? Aber mir scheint, die meisten Frauen sind zu dumm, dies zu erkennen.

In dem Glauben, dass alle Menschen gleich sind, setzen sie sich immer wieder für die Massenmigration ein. Dann werden sie auch die Konsequenzen zu spüren bekommen. Anders lernen sie es scheinbar nicht.

Wir befinden uns längst in einem Bürgerkrieg, der von der Bundesregierung gewollt ist. Die Opfer sind in erster Linie Frauen, die diese Bundesregierung gewählt haben. Ich frage mich, warum die Frau sich nicht gewehrt hat? Glaubt sie wirklich, ihr könnte so etwas nicht passieren? Es gibt viele Möglichkeiten sich zu schützen.

Es muss erstmal in die Köpfe der Frauen eindringen, auf solche Vorfälle vorbereitet zu sein. Ja, wir leben dank der deutschen Regierung in einem Kriegsgebiet und die Frauen, die darauf nicht vorbereitet sind, sind die zukünftigen Opfer.


Syrer in Essen festgenommen: Jugendlicher auf Waldweg angeschossen

syrer-festgenommen

Syrer will 16-Jährigen ausrauben und schießt auf ihn!

„Am 20. September 2022 gegen 23.15 Uhr war der Jugendliche parallel zur Haus-Berge-Straße zu Fuß unterwegs. Dabei wurde er von einem Unbekannten verfolgt. Der mysteriöse Mann zog eine Waffe und forderte von dem Jungen Geld.

Als der Jugendliche flüchten wollte, schoss der auf ihn und verletzte den 16-Jährigen schwer. Er kam ins Krankenhaus.“

https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/mann-in-essen-festgenommen-jugendlicher-auf-waldweg-angeschossen-81481838.bild.html

Meine Meinung:

Wie ihr seht sind nicht nur Frauen die Opfer muslimischer Massenmigration, sondern auch deutsche Kinder, Jugendliche und Männer. Früher hätte man Politiker, die dafür verantwortlich sind…

Mir scheint, die Menschen waren früher realitätsbewusster und nicht so dumm. Müsst ihr erst selbst zum Opfer werden, um zu begreifen? Mir schent, es ist so. Wenn ihr’s nicht anders begreift, wird’s wohl so sein.

Video: Irfan Peci: Deutsche IS-Braut zurück in Deutschland! (01:18:55)

23 Sept

19.09.2ß22

Video: Irfan Peci: Livestream – Deutsche IS-Braut zurück in Deutschland!  (01:18:55)


Irfan Peci spricht über diese Dukumentation vom NDR:

Video: Leonora – einmal IS-Terror und zurück | Folge 1: Hier bin ich (32:37)

https://youtu.be/yHdjX2mDDwQ

Sechs Jahre ist es her, dass Leonora ihre Familie und ihr Dorf freiwillig verließ. In Syrien schließt sie sich 2015 der Terrororganisation Islamischer Staat an, heiratet als Drittfrau einen IS-Kämpfer. Schon nach wenigen Wochen will sie wieder weg. Leonoras Vater Maik versucht alles, um seine Tochter zu retten.

Er verhandelt mit Terroristen und organisiert einen Fluchtversuch. Der endet im Desaster. 2021 ist Leonora auf dem Weg zurück. Daheim wartet bereits die ganze Familie auf sie. Doch so einfach, wie sie es sich vorgestellt hat, wird das Einleben nicht werden.

Minute 22:20

Der als unsicher und labil geltende Mann, der Terrorist Martin Lemke, Ehemann von Leonora S., verteilte zunächst Korane in deutschen Städten. 2014 ging es dann zum IS, wo er die 15 Jahre alte Leonora S. aus Sangershausen (Sachsen-Anhalt) heiratete.

Zunächst arbeitete Lemke für die Sittenpolizei, dann wurde er Mitglied des berüchtigten Geheimdienstes der Terror-Miliz. Dort soll er auch häufig Kontakt zu dem Mann gehabt haben, der für Anschläge in Europa verantwortlich war: Der IS-Vize-Chef und inzwischen getötete Al-Adnani.

https://www.rtl.de/cms/deutscher-is-kaempfer-martin-lemke-festgenommen-4287492.html


Alle Folgen von „Leonora“ könnt ihr auch hier schauen:

https://1.ard.de/leonora


Hier noch eine ältere Doku von 2019 über den Fall:

Video: Leonora – Wie ein Vater seine Tochter an den IS verlor | Doku (29:37)

https://youtu.be/4y8SLQWmP8s


Meine Meinung:

Lass solche Frauen / Männer im islamischen Staat verotten, biete ihnen keinerlei Hilfe, bis sie selber erkennen, wie schwachsinnig ihr Unternéhmen war und bis sie bereit sind sich aus eigener Kraft aus dieser Situation zu befreien.

Sie haben sich selber in diese Situation gebracht und sie müssen sich auch selber wieder aus dieser Situation befreien und nicht noch andere Menschenleben gefährden. Dummheit kostet halt seinen Preis.


Danke an alle, die mich in meiner Arbeit unterstützen!

► IBAN: BE30974089133111 BIC: PESOBEB1

► Spenden an: Postfach 0016 in 1028 Wien

► Via Kryptowährungen: https://campsite.bio/irfanpeci


Psychopath foltert ermordet Menschen Ostdeutschland Breitenbach Sachsen-Anhalt Südharz Selbstmord-Attentäter

Großbritannien: Essen oder Heizen? – Ein Viertel aller Briten will im Winter aufs Heizen verzichten

30 Aug

gg-winter

Die britische Regierung war Vorreiter der Russland-Sanktionen. Nun haben die Briten selbst die Energiekrise. Für 25% der Briten steht jetzt schon fest: Sie kommen nur durch, wenn sie aufs Heizen komplett verzichten.

Ab Oktober 2022 sollen die Energiepreise in Großbritannien um rund 80 Prozent steigen. Die Inflation liegt bei derzeit 10 Prozent. Viele Briten wissen nicht mehr, wie sie über die Runden kommen sollen.

Ein deutlicher Beleg dafür, wie schlimm viele britische Bürger die Lage empfinden, ist das Ergebnis einer jüngsten Umfrage. Demnach wollen rund 25 Prozent aller Briten im kommenden Herbst und Winter auf das Heizen in ihrer Wohnung oder im Haus komplett verzichten [siehe Bericht ’n-tv‘] [1].

[1] https://www.n-tv.de/wirtschaft/25-Prozent-der-Briten-wollen-gar-nicht-heizen-article23554788.html

Bei Familien mit Kindern ist die Zahl mit 27 Prozent sogar noch höher. Sie sind vor die traurige Wahl gestellt: Essen oder Heizen? Für beides reichen die finanziellen Mittel nicht.

https://www.freiewelt.net/nachricht/ein-viertel-aller-briten-will-im-winter-aufs-heizen-verzichten-10090502/

efre schreibt:

Keine Panik. Wir haben doch die globale Erwärmung. Da kann es doch gar nicht kalt werden. Menschengemachter Klimawandel – so wird es gelehrt.

„Ohne die Hilfe von Freunden wäre die Hälfte des Monats kein Geld für Essen da“

1 Aug

hungersnot

Der Mieterbund warnt bereits, der starke Anstieg der Energiepreise „könnte nicht weniger als den Ruin für Millionen Mieter bedeuten“. Die Bundesregierung müsse „kurzfristig erhebliche Heizkostenzuschüsse für die Menschen auf den Weg bringen, die sonst eine geheizte Wohnung nicht mehr bezahlen können“.

weiterlesen:

https://www.focus.de/finanzen/news/rentnerin-lebt-in-provisorischer-unterkunft-ohne-die-hilfe-von-freunden-waere-die-haelfte-des-monats-kein-geld-fuer-essen-da_id_126759737.html

Elis schreibt:

Der Mieterbund warnt bereits, der starke Anstieg der Energiepreise „könnte nicht weniger als den Ruin für Millionen Mieter bedeuten“ Das wichtigste ist doch, dass wir nun auch noch die Flüchtlinge aus Griechenland ernähren können, denn Leben in Griechenland ist für Flüchtlingen nicht zumutbar.

Meine Meinung:

Das sind aber nicht nur griechische Flüchtlinge, sondern auch Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Irak… die wir alle ganz dringend hier in Deutschland brauchen, um unsere Wirtschaft, unsere Kultur, unser Sozialsystem, unser Rechtssystem, die innere Sicherheit, unseren Wohlstand und Frieden noch schneller zu zerstören:

Laut Innenministerium haben so bis Ende Juni 2022 – 49 841 bereits in Griechenland anerkannte Flüchtlinge (meist aus Syrien, Afghanistan und dem Irak) bei uns Asyl beantragt. Anerkennungsquote laut WELT am SONNTAG: 88 Prozent.

https://www.welt.de/politik/ausland/plus240189161/Migration-Mit-diesem-Asyl-Kurswechsel-gibt-Berlin-ein-Scheitern-zu.html (Bezahlschranke)


Radelch schreibt:

Das ist das Ende der EU-Asylpolitik und zugleich der endgültige Anfang vom Untergang unseres einstigen Deutschlands. Nun werden die Schleusen final geöffnet und wir werden in einer Flut von kulturfremder Weltoffenheit absaufen!

War unter links-grün nicht anders zu erwarten! Baden-Württemberg richtet sich schon mal darauf ein, es regnet in der Inflations- und Energiewendekrise nur so das Geld vom Himmel.

https://gab.com/Radelch/posts/108748454545874215

Ampel-Regierung gibt nach: Doppelte Asylanträge werden anerkannt

Eigentlich ist nach EU-Recht das Land zuständig, wo der Erstantrag gestellt wurde. Doch deutsche Verwaltungsgerichte haben entschieden, dass man die Menschen nicht zurückschicken dürfe, weil die Unterbringung vor Ort so schlecht sei. Die Bundesregierung toleriert die Zuwanderung.

Stefan Müller (46), Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Bundestag, hält das für falsch: „Mit dieser Praxis hebelt die Ampel-Regierung das europäische Asylrecht vollkommen aus.“

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/ampel-regierung-gibt-nach-doppelte-asylantraege-werden-anerkannt-80869864.bild.html?fbclid=IwAR2Y1heRp1tTLyPLaHjiIWdCtaNPTsucDXTtjYoJg8g8riY-ipfwxx5WX1Y

Die bisherige Reduzierung der Gaslieferungen hat Folgen: Erste deutsche Unternehmen geben bereits auf oder drosseln die Produktion – Villeroy & Boch schließt zum Jahresende und will die gesamte Produktion in die Türkei verlagern

11 Jul

Villeroy & Boch

Konzernzentrale von Villeroy & Boch im saarländischen Mettlach

Am heutigen 11.07.2022 beginnen die Wartungsarbeiten an der Pipeline Nord Stream 1. Für zehn Tage sollen die Gaslieferungen unterbrochen werden. Doch schon seit Wochen reduziert Russland die vereinbarten Liefermengen.

Die Gasflüsse aus Nord Stream 1 liegen derzeit bei etwa 40 Prozent der Maximalleistung. Grund seien Reparaturarbeiten. Unterdessen steigen und steigen die Energiepreise – mithin auch die Gaspreise. Das hat bereits Folgen für die Unternehmen.

Der traditionsreiche Fliesen- und Keramikproduzent Villeroy & Boch schließt sein Stammwerk im saarländischen Mettlach zum Jahresende und will die gesamte Produktion in die Türkei verlagern [1].

[1] Waschtische, Waschbecken, Toiletten und WC´s, Duschwannen, Badewannen, Geschirr, Besteck, Gläser, Kelche, Fliesen, Keramikspülen, Küchenarmaturen, Möbel, Laminatböden, Leuchten…

„Extrem hohe Kosten für Energie, Transporte, Verpackung und Rohstoffe sowie das hohe Lohnniveau in Deutschland machen die Produktion von Fliesen wirtschaftlich unattraktiv“, teilte V&B Fliesen GmbH mit.

Allein die Kosten für Gas seien in der Spitze um 500 Prozent gestiegen, so eine Sprecherin des Unternehmens. Ob Letzteres den Tatsachen entspricht, sei dahingestellt. Für die rund 200 betroffenen Mitarbeiter solle es „Maßnahmenpakete“ geben.

In Nordrhein-Westfalen und Hamburg ist der größte deutsche Aluminiumhersteller “Trimet Aluminium” betroffen. Das Familienunternehmen Trimet in Essen und Voerde fährt seit Herbst 2021 die Produktion um 50 Prozent herunter, in Hamburg um 75 Prozent.

Grund für die Einschränkungen: Trimet könnte ohne die Produktions-Drosselung die Stromkosten nicht mehr begleichen. Denn mit dem Anstieg der Gaspreise sind die Strompreise gestiegen.

Für den Fall einer kompletten Einstellung der Gaslieferungen aus Russland rechnen Ökonomen mit einer schweren Rezession – mit dem Einbruch zwischen sechs und zwölf Prozent der Wirtschaftsleistung.

weiterlesen:

https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/energiepolitik-gaslieferung/


schließt zum Jahresende Produktion eingestellt einstellen DMV Deutsche Metallveredelung GmbH Lennestadt Einstellung Gaslieferung Rezession

Video: Strafanzeige gegen Umweltministerin Steffi Lemke (Grüne) wegen „öffentlicher Aufforderung zu Straftaten“ (10:13)

10 Feb

letzte-idioten

Video: Strafanzeige gegen Umweltministerin Steffi Lemke (Grüne) wegen „öffentlicher Aufforderung zu Straftaten“ (10:13)

Umweltministerin Steffi Lembke ruft zu Nötigung, Straßenblockaden und anderen Straftaten auf – Krankentransporte behindern findet sie wie bei der friedlichen Revolution von 1989 in der DDR akzeptabel.

Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) hat für die „Aktivisten“ der selbsterklärten „letzten Generation“ Verständnis gezeigt. Sie sagte bei einer Gesprächsrunde: „Es ist absolut legitim, für seine Anliegen zu demonstrieren und dabei auch Formen des zivilen Ungehorsams zu nutzen.“

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/steffi-lemke-bundesumweltministerin-solidarisiert-sich-mit-klimaaktivisten/

Meine Meinung:

Über diese rot-grünen Klima-Hysteriker kann ich nur den Kopf schütteln. Bringt sie bitte alle in die Geschlossene. Außerdem sollten sie die Kosten der Demonstration bezahlen, auch für die Kosten, die den Autofahrern entstanden sind. Das geht wahrscheinlich in die 10- oder Hunderttausende.

Ich wette, einige der Blockierer und ihre Sympathisanten (Carla Reemtsma – Fridays for future, Millionärstochter einer Zigaretten-Dynastie) gehören nicht zu denen, die auf die “Tafel” angewiesen sind, weil sie aus reichen Elternhäusern kommen. Vielleicht sind die Armen auf Lebensmittelspenden angewiesen, weil die reichen Blockierer nicht bereit sind ihren Reichtum mit den Armen zu teilen.

Alles also nichts anderes als eine moralisch verkommene Show von wohlstandsverwöhnten Menschen, die sich für etwas Besseres halten? Diese Moralapostel fordern, dass alle Supermärkte verpflichtet werden, Essen zu spenden. Das machen die Supermärkte längst. Ihre Waren gehen an die “Tafel”.

Aber das ist nicht das wirkliche Problem. Das wirkliche Problem besteht darin, dass die soziale Unterschicht einfach zu wenig Geld erhält und zwar nicht nur für Lebensmittel, sondern für alle Ausgaben des täglichen Lebens. Hier ist eine Umverteilung von arm zu reich erforderlich.

Und wenn ich mir ansehe wie solche gehirngewaschenen Klimakinder wie Carla Hinrichs, die keinerlei Lebenserfahrung besitzen und im Überfluss und Wohlstand aufgewachsen sind, von einem Klima-Kollaps sprechen und mir vorstelle, dass diese unreifen, wohlstandsverwöhnten und realitätsfernen Jugendlichen unsere Zukunft sein sollen, dann kann ich nur sagen, armes Deutschland.


Klima-Schutz gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr Carla Reemtsma Carla Hinrich, Klima-Kollaps Essen retten – Leben retten

Video: Studie: Lockdown: In zweieinhalb Monaten bis zu 500 Kinder nach Selbsttötungsversuchen auf Intensivstationen (10:57)

7 Jan

kinder-suizid

Video: Studie: Lockdown: In zweieinhalb Monaten bis zu 500 Kinder nach Selbsttötungsversuchen auf Intensivstationen (10:57)

Bis zu 500 Kinder mussten nach Suizidversuchen zwischen März und Ende Mai 2021 bundesweit auf Intensivstationen behandelt werden. Das ist das Ergebnis einer Studie der Essener Uniklinik.

Davon berichtete der Leiter der dortigen Kinder-Intensivstation, Professor Christian Dohna-Schwake, in einem Video. Die Fallzahl sei damit im zweiten Lockdown um rund 400 Prozent im Vergleich mit der Zeit vor Corona gestiegen.

Die dramatische Entwicklung, die sich aus Daten von 27 deutschen Kinder-Intensivstationen ergebe, habe ihn „überrascht“.

weiterlesen:

https://www.berliner-zeitung.de/news/lockdown-bis-zu-500-kinder-nach-selbsttoetungsversuchen-auf-intensivstationen-li.204692

Meine Meinung:

Professor Christian Dohna-Schwake empfiehlt in Minute 09:00, dass schwangere Mütter sich impfen lassen sollten. Ich halte diese Aussage für unprofessionell. Wer weiß denn, was die langfristigen Folgen einer gen-manipulierten Impfung für Mutter und Kind bedeuten?

Video: Charles Krüger: Dänemark führt wieder Corona-Beschränkungen ein! (03:52)

12 Nov

daenemark-beschraenkung

Video: Charles Krüger: Dänemark führt wieder Corona-Besxhränkungen ein! (03:52)

Dänemark führt wieder Corona-Beschränkungen ein

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/daenemark-fuehrt-wieder-corona-beschraenkungen-ein-17625143.html

Kassenärzte-Chef Andreas Gassen: Jeder Nicht-Geimpfte wird sich im Winter infizieren

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.kassenaerzte-chef-gassen-jeder-nicht-geimpfte-wird-sich-im-winter-infizieren.58cd2384-763a-4508-bd9e-f35f90940475.html

Video: Charles Krüger: Stromausfall in Dresden – ein Horrorszenario (04:23)

24 Sept

stromausfall-dresden

Video: Charles Krüger: Stromausfall in Dresden – ein Horrorszenario (04:23)

Meine Meinung:

Uns droht in diesem Winter nicht nur ein bundesweiter massiver Stromausfall, sondern auch leere Regale in den Supermärkten, exorbitante Strompreise und kalte Wohnungen. Und wenn die Grünen meinen, wir könnten die Kernkraftwerke abschalten, dann sitzen wir eben im Dunkeln und frieren uns sonst was ab.

https://nixgut.wordpress.com/2021/09/24/in-zwei-wochen-gibts-in-grosbritannien-kaum-noch-fleisch-zu-kaufen-kein-bier-leere-regale-kalte-wohnungen-und-exorbitante-energiepreise-deutschland-droht-dasselbe/

Video: Digitaler Chronist: #TestGate – 659 Millionen Euro in 6 Wochen für Corona-Tests – da wollen viele testen! (11:57)

1 Jun

dc-testgate

Video: Digitaler Chronist: #TestGate – 659.000.000 Euro in ca. 6 Wochen – da wollen viele testen! (11:57)

%d Bloggern gefällt das: