Tag Archives: Elmis moinbrifn

Elmar Hörig: Schwarzes Loch

13 Apr

Elmi_Garten

Elmis moinbrifn am 8.4.19

#ORGANSPENDE: Ich soll also meine Organe einem Typen wie Jens Spahn anvertrauen. Dem würde ich nicht mal meinen Staubsauger anvertrauen. Wenn das Organ-Spender Gesetz so durchgeht, dann wird ein Lied meiner Jugend wieder zum Hit:

"Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren,

in einer lauen Sommernacht!

Mein Hirn war nicht mehr zwischen meinen Ohren,

denn der Spahn, der hat sich’s schon gerafft!

#WAHL: Unter dem Motto, wählen, bis der Arzt kommt, eine weitere Posse aus dem Bundestag. Auch nach der dritten Wahl für das Amt der stellvertretenden „Bundestags-Präsidentin“ lassen die Bundestagsabgeordneten die AFD Frau und Rechtsanwältin „Mariana Harder-Kühnel“ auflaufen.

Was macht den Hornochsen der etablierten Parteien eigentlich so Angst? [2] Ach so, jetzt seh’ ichs! Diese Frau hat eine solide Ausbildung, Studium, Staatsexamen, erfolgreiche Berufskarriere. Drei Kinder! Das muss den Durchschnitts Politiker [der versammelten linksversifften und ungebildeten etablierten Hassrednern und Parteienschwätzern] schon beunruhigen, denn was bietet nochmal gleich die amtierende Präsidentin Claudia-du-grünes-Stück****-Roth?

[2] Könnte es sein, dass die AfD-Abgeordneten den anderen fachlich, geistig und moralisch weit überlegen sind?

Keine Berufsausbildung, kein Studium, Managerin der Gruppe „Ton, Steine, Deppen“, danach eine deftige Pleite. Das wären allemal die besten Voraussetzungen für Hartz IV aber nicht für das Amt, in dem sie jährlich 180.000 € absahnt.

#WEGDAMIT: Abschiebung in Steinen (Baden-Württemberg) vor zwei Wochen. Polizei holt siebenköpfige Roma-Familie ab. Die weigern sich und werden folgerichtig gefesselt. Das kam nicht so gut an beim „Freundeskreis Asyl“. O-Ton: „Wenn wir das gewusst hätten, hätten wir diese Familie gewarnt!

Im Kosovo werden Roma nicht besonders freundlich behandelt (wen wunderts) und der Mann hatte psychische Probleme“. Wenn man sein ganzes Leben keinen Job hat und dennoch 5 Kinder macht, dann hat man ohnehin nicht alle fünf Sinne beieinander.

#RETTUNG: Ein Schiff wird kommen! Die „Alan Kurdi“ dümpelt immer noch ohne Hafen im Mittelmeer. (Alan Kurdi [3] ist übrigens der Name des ertrunkenen Jungen, dessen Tod man 2015 zu Propagandazwecken dazu benutzte, die EU zu zwingen die Grenzen zu öffnen, nachdem man ihn am Strand fototechnisch hindrapiert hatte).

[3] Warum erinnert mich Allen Kurdi so an die toten Kinder in Syrien, die von islamistischen Weißhelmen für Propagandazwecke missbraucht wurden? Ich traue den geisteskranken linken Flüchtlingshelfern und den Islamisten alles zu. Man sollte die linken Schleuser alle in den Knast stecken und die Schiffe still legen.

Italien und Malta verweigern die Aufnahme. Jetzt soll das Schiff nach Hamburg! Ein Journalist schreibt: „Genauso gut könnte man die Flüchtlinge nach Australien bringen!“ Was für ein Schwachkopf. Soll er doch mitfahren der Strandpaddler, dann wird er mal sehen, was geschlossene Grenzen bedeuten.
#MONTAGSWITZ: Wenn ich Werbe-Consulter der katholischen Kirche wäre, hätte ich eine geile Idee, um das doch leicht ramponierte Image enorm aufzuwerten! AUFBLASBARE MESSDIENER!
Feddich
ELMI (Hat jemand einen kleinen Blasebalg?)
Elmis moinbrifn am 9.4.19

#FURZIDEE: Zurzeit überschlagen sich die Grünen im Umfragerausch. Ein bescheuerter Vorschlag folgt dem anderen. Deutschland im kollektiven Habeck-Fieber. Nach der Enteignung folgt nun der nächste Klops. Ab 2030 nur noch abgasfreie Autos. Diesel und Benziner sind dann verboten. Ab 2035 wird dann auch Verdauung abgeschafft. [Vorher werden aber die irren Grünen abgeschafft.]

#KÖLN: Psychisch massiv gestörter Frauenmörder verschwindet aus der „Geschlossenen“ bei Freigang. Bereits 2014 war er schon mal geflohen. Für Köln also nichts Neues, weil die gesamte Stadt scheint Teil einer „Geschlossenen“ zu sein.

Ich finde, man muss auch diesen traumatisierten Perlen der Genvielfalt vor allem in NRW mehr Entfaltungsmöglichkeiten bieten sich auszuleben. Es sollte die Maxime gelten: IN DUBIO PRO VOLLSPACK! [Im Zweifel für die Vollspacken.]

#LOVE: Es könnte das Traumpaar der Moderne werden. Massenmörder Barack Othello meets Hupftrudel der Raute. Man turtelt vor Kameras, so wie einst Leonardo DiCaprio und Kate Winslet [4]. Da geht noch was. Man wünscht sich nichts sehnlicher, als einen Eisberg für die beiden. Aber die gibt’s wohl weder in Mississippi noch in der Uckermark! Leider.

[4] In früheren Zeiten hätten sie ein letztes Rendezvou [Verabredung] unter der Goulotine, bevor das Fallbeil fällt. Früher hatte man ja auch noch Anstand, Vernunft und Vaterlandsliebe. Was waren das für herrliche Zeiten.

Öffentliche Enthauptung auf dem Marktplatz und die neuen populistischen Medien übertragen den Spaß zur Volksbelustigung auf allen Kanälen. Endlich mal ein Abendprogramm, das den Leuten gefällt. Könnte man noch mit einer Wette und / oder Spendengala verbinden. (Spende für Massenausweisung.)

Könnte eine sehr beliebte Serie im deutschen Fernsehen werden und das Volk wählt stets die Kandidaten der neuen Show. Lustiges Promienthaupten in der Samstagabendshow mit Anders Breivig und Brenton Tarrant als Moderator. Let’s have fun! 😉

#FREIBURG: Ein halbes Jahr nach zwölffacher Vergewaltigung einer 18-jährigen Diskobesucherin in der Multi-Kulti-Perle des südlichen Schwarzwaldes hat die Polizei nun einen weiteren Verdächtigen festgenommen. „Lucky 13“ sagt man doch, oder wie heißt es in diesem Roman von Alexandre Dumas noch gleich? [5]

„13 kleine Muskeltiere die gingen hintern Busch,

Zwölfe warn schon fertig,

Der Letzte macht noch wusch!

EINE FÜR ALLE – ALLE FÜR EINE!“

[5] Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Polizei nennt grausame Details der Tat

Denn aktuellem Ermittlungsstand nach könnte die junge Frau dabei unter dem Einfluss von Drogen gewesen sein. „Sie hat vermutlich Ecstasy konsumiert“, so Mächtel.

Außerdem wurde ihr ein offenes Getränk gereicht – möglicherweise mit K.o.-Tropfen. Aktuelle laufe die toxikologische Untersuchung.Der mutmaßliche Haupttäter, ein 21 Jahre alter Syrer, war schon zuvor als Intensivtäter bekannt. Er habe bereits mehrere Straftaten begangen.

Unter anderem wurde wegen schwerer Körperverletzung gegen den Mann ermittelt, zwei Mal wegen Straftaten mit Sexualbezug. Besonders heftig: Er soll 2017 schon einmal an einer gemeinschaftlichen Vergewaltigung beteiligt gewesen sein, damals in seiner Wohnung. >>> weiterlesen

Meine Meinung: Wer sich mit solchen Leuten abgibt, trägt selber eine Mitschuld. Die größte Schuld aber tragen die rot-grün versifften Lehrer, Eltern,  Politiker, Kirchen, Medien, Flüchtlingsorganisationen und andere verantwortungslose Multikultiidioten, die die jungen Mädchen und Frauen nicht vor solchen Gefahren warnen, sondern sie sogar noch in die Arme dieser skrupellosen muslimischen Kriminellen treiben. >>> weiterlesen

#VIPS: YOUTUBE-Stars Bibi und Bubu verraten den Namen ihres Babys. Wie lange haben wir darauf gewartet? Jetzt endlich! Aber ich wusste ihn schon vorher: YOUPORN!
Feddich
ELMI (Der D´Artagnan [Kapitän der Musketiere] des Abendlandes)
Elmis moinbrifn am 10.4.19

#PREETZ: Zweifache Mutter in Schleswig-Holstein durch Afghanen hingemetzelt. Vermutlich wars wieder die Lieblingssportart der Glücksritter. Messer-Dating! Ist aber nur eine Vermutung, denn die Polizei hält sich bedeckt [war ein Afghane]. Also wenn’s nach mir ginge, wäre der Tag, ab dem kein Flüchtling mehr unser Land betritt, ein grandioser Tag.

#ENTEIGNUNG: Kann es sein, dass Enteignungen von Wohnungen im Endeffekt nur dazu dienen, dass man über Wohnraum bestimmen kann, den man dann für Zugereiste zur Verfügung hätte, wenn’s hart auf hart kommt? Zuzutrauen wäre es den Dünnbrettbohrern in Berlin! [6]

[6] Meine Meinung: Blick in die Zukunft:

Die Mieten steigen infolge der Wohnungsnot und die Deutschen finden keine bezahlbare Wohnung. Dies wird sich in Zukunft auf Grund der immer noch bestehenden Masseneinwanderung noch weiter verschärfen.

Jedes Jahr kommen etwa 200.000 Migranten nach Deutschland, so dass wiederum 200.000 Wohnungen durch die öffentliche Hand an Migranten vergeben werden. Jeden Monat kommen etwa 15.000 Migranten nach Deutschland, das entspricht einer deutschen Kleinstadt.

Den Deutschen fehlen jedes Jahr also 200.000 Wohnungen, die an Migranten vergeben wurden. In fünf Jahren sind das 1 Millionen Wohnungen die fehlen und die Mieten steigen infolge der Wohnungsnot noch weiter an. Eine Frage von Angebot und Nachfrage. Entsprechend steigt ebenfalls die Kriminalität.

In einigen Jahren, wenn der Globale Migrationspakt richtig greift, kommen jedes Jahr nicht Hunderttausende Migranten nach Deutschland, sondern Millionen. Wie lange soll das gut gehen? Die Migranten, die dann nach Deutschland kommen, werden nicht darauf warten, bis man ihnen eine Wohnung vermietet, denn es gibt keine Wohnungen für sie, die man vermieten könnte.

Deshalb werden sie in Gruppen auftreten und gewaltsam Wohnungen besetzen und die deutschen Mieter rauswerfen. Natürlich werden sie keine Mieten zahlen. Dann können die wohnungslosen Deutschen sehen, wie sie ohne Hab und Gut auf der Straße leben.

Den Rest besorgen möglicherweise die Grünen, die die Wohnungsunternehmen enteignen, was dazu führt, dass diese sich aus dem Wohnungsmarkt zurückziehen und keine neuen Wohnungen mehr gebaut werden. Die bestehenden Wohnungen werden nicht mehr renoviert und zerfallen zusehend, denn wer befürchten muss enteignet zu werden hütet sich vor Investitionen. So funktioniert grün-sozialistische Wohnungsbaupolitik.

Es gibt nur eine Lösung für dieses Problem, aber die wird aus Gründen der politischen Korrektheit nicht ausgesprochen. Diese Lösung lautet, sofortige Ausweisung aller illegalen und kriminellen Migranten und der Migranten, die nicht willens und in der Lage sind für ihren eigenen Lebensunterhalt zu sorgen. Geschieht dies nicht endet es in einer Katastrophe, in einem blutigen Bürgerkrieg.

Sehr gutes Video über die Enteignung: In eine paar Jahren sind ohnehin keine Wohnungen mehr zur Verfügung. Dann bilden die Migranten Gruppen und enteignen die Wohnungen selber, in dem sie die Deutschen aus ihren Wohnungen vertreiben.

Video: Charles Krüger: Enteignungen: Wie das rot-rot-grüne Berlin den Wohnungsmarkt zerstören wird! (14:20)

#GRÜNLINKS: Wenn man sich so diese [grünversifften] Nasen im Bundestag anschaut, dann kommt man zwangsläufig zu der Erkenntnis, dass uns nur noch eines retten kann: KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

#FLUCHT: Jetzt wird’s eng! NGO´s und selbsternannte Flüchtlingsräte rufen zu illegalem und kriminellem Bürgerasyl auf! Da fallen dann Sätze wie: „Wir werden Platz machen für afghanische Flüchtlinge, in unseren Wohnungen und notfalls die Menschen verstecken!“ [7]

Mal abgesehen davon, dass man diesen Vorgang unter „krimineller Solidarität“ einordnen könnte, hätte ich eine Bitte an diese retardierten [abschiebungs-verhindernden] Asyl-Fetischisten: Nehmt den Mokka-Hallodris, die euch so heilig sind, dann wenigsten die Messer ab! DANKE!

[7] Meine Meinung: Ich wäre sehr dafür, dass die illegalen Migranten bei den rot-grünen Bessermenschen untergebracht werden. Sie dürfen die dann auch gerne versorgen. Möglicherweise missbrauchen die Migranten ihre Frauen und Töchter und werfen die rot-grünen Pappnasen aus der Wohnung.

Oder die Gutmenschen erwachen vielleicht doch noch aus ihrem Multikultiwahn, falls sie ínzwischen nicht erstochen und ausgeraubt wurden, und erkennen, dass doch nicht alle Kulturen gleich sind und schmeißen die Migranten wieder aus ihrer Wohnung. Erkennen kann so einfach sein. Wieder ein paar neue AfD-Wähler dazugewonnen.

#FREIBURG: Gute Nachricht für alle Ziegen und andere Wirbeltiere. Der Vollhonk aus Eritrea, der 2017 im Mundenhof im Stall 2 Ziegen und 3 Schafe vergewaltigt hat, sitzt jetzt 3 Jahre im Knast. Ihr könnt also in Ruhe grasen, vorausgesetzt der Typ hat nicht noch einen Bruder [im Geiste]!

Feddich

ELMI (Do-Re-Mi +++ So-Do-Mi)

Elmis moinbrifn am 11.4.19

#ALARM: In Griechenland wartet die nächste rein maskuline Bereicherungswelle in Camp David Klamotten auf ihren Durchmarsch ins gelobte Balla-Balla-Land der Chromosom-schwachen Flüchtlingsräte. Griechische Polizei wird massiv angegriffen und unter „Allahu Akbar“ Rufen erheblich verletzt. Ursache: Ein von Schleppern gestreutes Gerücht, die Balkan Route sei wieder offen! Ich glaube, das hört erst wieder beim nächsten Kreuzzug auf! Und an den glaubt mittlerweile keiner mehr.

Video: Angela Merkel (CDU) lehnt eine Grenzsicherung erneut ab (02:50)

#VERARSCHE: Achtung, folgende Nachricht könnten Teile der Bevölkerung massiv verunsichern! Ein Afghane hatte zunächst in der Slowakei Asyl beantragt, dann flüchtete er nach Deutschland. Dort sollte er zurückgeschoben werden und kam in Abschiebehaft.

Er entzieht sich seiner Rückführung in die Slowakei und flüchtet ins Kirchenasyl. Dort wartet er die 6 Monats- Frist nach „Dublin 2“ ab. Jetzt muss ihn die Slowakei nicht mehr zurücknehmen. Nun klagt er in Deutschland auf Schadensersatz wegen der zeitweisen Abschiebhaft! THIS IS NO JOKE!

Er wird gewinnen, jede Wette. Das Ganze hätte von Loriot sein können unter dem Motto: „Wo laufen sie denn, ja wo laufen sie denn hin?“ [8]

[8] Meine Meinung: Man sollte den Afghanen mit der ganzen kirchlichen Asylmafia zwecks Auspeitschung nach Afghanistan zurückschicken.

#JUSTIZ: In Sachsen dürfen auch geistig Behinderte bei der anstehenden Kommunalwahl Ende Mai wählen! Die Frage ist: „Wer führt ihnen den Stift?“ Und vor allem wie schreibt man CSU? [9]

[9] Meine Meinung: Sind nicht mindestens 85 Prozent der deutschen Wähler geistig behindert?

#NRW: MOERS-MESSER-MORD-im Moulin Rouge! Eine Prostituierte stirbt, ihre Kollegin schwer verletzt! Täter stellt sich. Es war diesmal ein rumänischer Messer-Michael und fällt in der Statistik unter „Deutscher Täter“

#MIAMI: Ui, das ging daneben! Neuer Polizeihund in den USA sollte „ROMMEL“ [deutscher Wehrmachtsgeneral]heißen. Großer Shitstorm für den Sheriff. Das wäre ja voll Nazi und so! (Es gibt auch linke Deppen dort – und zwar jede Menge) Jetzt musste der Hund umbenannt werden, er heißt jetzt „ADDI“ [Spitzname des Gröfaz]. Dem Hund isses völlig schnupper!

Feddich

ELMI (BLONDIE-TRAINER)

Elmis moinbrifn am 12.4.19

#VOLLBANANE: Rückblick 2018! Freiburgs Polizeipräsident Bernhard Rotzinger schlug zum Schutz vor Vergewaltigungen vor: „Frauen sollten abends keinen Alkohol mehr trinken!“ War mir völlig entgangen. Ich hoffte inständig, dass es eine Fake-Meldung war. Absolut krank!

Stimmt aber tatsächlich. In Freiburg wundert mich aber schon lange nichts mehr. Was solls, KO-Tropfen entfalten auch im stillen Wasser ihre gewünschte Wirkung. Auf drei KO-Tropfen kommen in der Breisgau-Perle des rabiaten Gang-Bangs im Durchschnitt dreizehn nicht ausreisewillige Nutzer! [10]

[10] Meine Meinung: Vielleicht sollte Freiburgs Polizeipräsident keinen Alkohol mehr trinken, dann kommt er auch nicht auf solche Schnapsideen.

#HESSEN: Die Stadt Wiesbaden bekommt erste Waffenverbotszone! Leider gibt es den Hinweis nur auf Deutsch und nicht auf Arabisch, Afghanisch oder Kuffnukkisch. Da geht einem doch glatt das Insektenspray in der Hosentasche auf!
#BREXIT: Hab ich es nicht gesagt? Der Brexit wird verschoben auf Halloween 2019. Dann wird er nochmal verschoben auf den St.Patrick-Nimmerleinstag 2049. Ich glaube, die meisten schwarzen Löcher befinden sich nicht im Universum, sondern in Brüssel. Möge diese Kack-EU sich bitte schnell versenken! Ab der nächsten Finanzkrise gibt’s richtig Spaß. Doppelschwör.
#FURZROYAL: Der Baby-Countdown für Herzogin Renault-Meghan und Prinz Harry läuft streng nach Protokoll.
Aber, und nun müsst ihr stark sein, keine minutiöse Berichterstattung, kein Medienzirkus, keine Raumzeitkrümmung und Nahaufnahmen vom Muttermund und des Ereignishorizonts. Und wäre das noch nicht genug, auch kein Hinweis, wo die Geburt stattfinden soll. Das gibt den Royals die Zeit, im Notfall das Kind heller zu schminken! Ganz schön ausgebufft, diese Queen!
#POLITIK: Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen rechnet mit Merkels Flüchtlingspolitik ab. Das Ganze wäre ein einziges Fiasko und würde sich in diesem Jahr wiederholen. Oha, da wäre ich jetzt nie draufgekommen. Möge die Macht mit uns sein.
Feddich
ELMI (Raum-Zeit-Krümmungsexperte OBI MITKNOBI)
Elmi der Entdecker des ersten irdischen Schwarzen Loches
Elmi am 13.04.2019
schwarzes_loch
Ich will mich ja nicht aufdrängen, aber heute ist mir eine Sensation gelungen. Ich habe ein schwarzes Loch nur mit dem Handy fotografiert. Vielleicht kann ich jetzt dem dicken Kind aus Malmö [Zopf-Greta] den Nobel-Preis streitig machen! [11]
[11] Meine Meinung: Komisch, mein “Schwarzes Loch” ist bunt. Liegt das vielleicht an der “Buntwäsche”?
Die Anmerkungen in eckigen Klammern sind vom Admin.

Elmar Hörig: Komm mit mir ins Messermörderland

7 Apr

Elmar_Hörig

Elmis moinbrifn am 1.4.19
#VIP-NEWS: Feinstaub-Greta gibt Goldene Kamera zurück. Chapeau, das hätte man nicht erwartet. Ich hoffe, da steckt nicht wieder so eine Svenska (schwedische) Public Relation  Nummer dahinter (Alles nur Business, Geld, Geschäfte, Werbung, um noch mehr Kohle abzusahnen, man will ja als die Edlen gelten, lässt sich besser vermarkten). Wir werden sehen.
#ESSEN-NRW: Schon wieder hat eine Hochzeitsgesellschaft eine Straße mit Autokorso blockiert, um zu feiern. Diesmal wars eine libanesische Clan-Familie. Polizei nahm Bräutigam fest! Da sollte man schon mehr Verständnis zeigen, wenn der Bruder die Schwester heiratet. In diesem Glücksmoment der Gene, sollte man mitfühlend sein und mal eine mendelsche Ausnahmegenehmigung für Reifenabrieb erteilen. Auch wenn da ein wenig Neid auf die Luxuskarren mitschwingt. Andere Länder, andere Schlitten!
#MESSER: Ich bin so erleichtert! Eine Studie sagt, dass der häufigste Vorname bei Messerstechern Michael ist. Ich hätte schwören können, Habib, Muhamed oder Hassan! Da kannste mal sehen. In Donauwörth wurde am Freitag ein Ehepaar von einem Afrikaner aus Guinea mit einem Messer angegriffen und abgestochen. Der Ehemann starb. Frau auf Intensivstation. Der Täter, ein 33-jähriger Michael Motumbawamba aus Guinea wurde von der Polizei festgenommen.
#KLIMAJUGEND: Nicht vergessen, ihr klimageängstigten Schulverweigerer [Schulschwänzer] der Nullpeilung, es ist mittlerweile Sommerzeit! Wenn nicht bereits geschehen, Eure CO2-Zöpfe eine Stunde vorzwirbeln!
#MONTAGSWITZ: NEULICH IN DER PRAXIS:
Patient: „Hören Sie mal, Schwester, beim Blutspenden zapf ich mir doch auch nicht das Blut selbst ab!“
Arzthelferin: „Wir sind ja auch keine Blutabnahmeeinrichtung, sondern eine Samenbank!“
Patient: „Ganz mieser Service, gaaaanz mieser Service!“
Feddich
ELMI (Super-Spider-Spermatologe)
Elmis moinbrifn am 2.4.19

#ZDF: Minusrekord für „Goldene Kamera“. Nur knapp 2.2 Millionen haben zugeschaltet. Gerade jetzt, wo unser skandinavisches Zopf-Pinup-Girl Greta Gartenzwerg eine solche verliehen bekam. Trotzdem gute PR für die schwedische Abgas-Lotte aus Angström! Aber dafür musste sie auch PUR [Zuende träumen] ertragen. Karma ist manchmal eine echt böse Bitch!

#JOBWUNDER: Jeder zweite Arbeitslose hat mittlerweile Migrationshintergrund. Will jemand eine Quelle? Besucht einfach mal die Bahnhöfe von Frankfurt, Hamburg oder Köln. Da quellen sie rum, die Michael, Daniel und Andreas bzw. die Messerstecher Mohamed, Ahmad und Mehmet!

#UMZUG: Und wieder ruft das Schlaraffenland! Halbes rumänisches Dorf zieht nach Hagen. Stadt freut sich wie Bolle! Räumt aber ein, dass sie bei der Eingliederung der Roma vor gewaltigen Problemen stehen.

Die Hälfte der Einwohner des rumänischen Dorfes Toflea lebt nun in Hagen. Doch während die Integration der syrischen Flüchtlinge gut gelinge, gebe es bei den Roma Probleme. „Wir stehen vor massiven Herausforderungen“ >>> weiterlesen

2014 kam die erste Welle Roma nach Hagen

Im Jahr 2014 ging es los, das viele Roma nach Hagen kamen – ein Jahr vor der Flüchtlingswelle. Ein Grund, warum die Stadt ihr Augenmerk nicht vollends auf die Roma legen konnte. Man sei davon ausgegangen, dass sie wieder weg ziehen. Sie sind aber geblieben. Und sorgen nicht nur für Zuwachs in der Stadt, sondern auch für Probleme.

Unter anderem seien die Roma für sogenannte „Problem-Immobilien“ verantwortlich. Sie würden die Häuser gezielt verfallen lassen, heißt es. Deswegen versuche die Stadt Hagen die Rumänen zu sensibilisieren mit Hilfe eines Wohnführerscheins. Ob das funktioniert, wird sich erst in den nächsten Jahren zeigen. >>> weiterlesen

Den Zuwanderern fehle schlichtweg der Integrationswille. Sie bleiben unter sich und pfeifen auf die Einheimischen. Lärmbelästigungen und Müllberge sind noch das kleinere Problem. Ich denke, die werden wir nie wieder los! Und wenn eines nicht allzu fernen Tages kein Geld für Stütze mehr da ist, werden sich die akkordeonschwingenden Wandergesellen die mit Gewalt besorgen. Vermutlich nach 22 Uhr! Folklore kann so herzlich und so bunt sein!

Meine Meinung:

Statt eines Wohnführerscheins für die Zigeuner, sollten die Hagener Bürger  sich lieber einmal fragen, warum sie bei der Kommunalwahl 2014 zu 32,8 Prozent SPD, 30 Prozent CDU, aber nur 3,7 % AfD wählten. Offenbar waren sie ganz wild auf die Roma. Des Wählers Wille ist sein Himmelreich. Und nun macht aus Hagen eine Jauchegrube, liebe Roma, ist wisst ja was gemeint ist. Die Hagener lieben das offensichtlich und die Nichtwähler ebenso.

#AUSSTELLUNG: Im Frankfurter Museum für „Angewandte Kunst“ wird diese Woche eine Ausstellung für muslimische Mode eröffnet. Alles was man schon immer über Sackmode und Schleier nicht wissen wollte. Am Mittwoch für die Presse, dann ab Freitag für’s Publikum. Achtung! Zum ersten Mal in der Geschichte des Hauses wird es Leibesvisitationen und Taschenkontrollen geben. Auch Helmkameras sind eher nicht erwünscht. Das nenne ich „Kunst der Angewandten Realität!“

#BERLIN: Drei Verbrecher greifen Rentner (75) an, rauben ihm die Herrenhandtasche und treten ihn in die Klinik. Dabei zieht einer der Täter (ein Michael aus Georgien) den Rentner so über die Straße, dass er sich den Oberschenkel bricht! Mehrere OPs stehen an. Ein Land in dem man gut und gerne lebt! Immerhin wurde der Täter gefasst. Vermutlich schon wieder auf freiem Fuß. Wir machen uns nur noch lächerlich!

„Es geht mir beschissen“, sagt Wilfried S., als BILD ihn im Krankenhaus besucht. „Mein Bein ist einen Zentimeter kürzer, die Gelenkpfanne und der Oberschenkelknochen müssen ersetzt werden. Das werden wohl mehrere Operationen.“

Feddich
ELMI (die schreibende Herrenhandtasche)
Elmis moinbrifn am 3.4.19

#ASYLFLUT 2015: Der Andrang nach Deutschland hält an. Zwischen dem 5. September und dem 15. Oktober bereicherten 409.000 Glücksritter unser Land. Das sind rund 10.000 am Tag, die in unsere Sozialsysteme wie die Hunnen einfallen. Ich wollte es nur mal erwähnt haben, falls es irgendwann dann gigantisch aus dem Ruder läuft. Kann man eigentlich vom Kopfschütteln ein steifes Genick kriegen?

#MEERESRAUSCHEN: Die Kreuzfahrt-Gäste auf der „Viking Sky“, die letzte Woche vor der norwegischen Küste knapp einer Katastrophe entgangen sind, bekommen als Entschädigung eine Gratis-Kreuzfahrt. Der Käptn hat sich diesmal fest vorgenommen, einen passenden Eisberg zu finden.

Volle Kraft voraus! AHOI- COZwoi!

#AIRBUS: Schon wieder Panne beim deutschen Regierungsflieger „Konrad Adenauer“! Diesmal platzte bei der Landung in New York ein Reifen. An Board unser aller Lagerfeld-Model für zu kurz gekommene Pimpf-Mode [Zwerg Heiko]. Vielleicht will uns ja Konrad aus dem Jenseits ein Zeichen senden. Z.B: Achtung, der SPD-Typ rattert schon lange auf der Felge! Macht ihn platt! [Dazu passt die Meldung, dass die SPD in Sachsen jetzt einstellig ist.]

#WORT-DES-MONATS: Kommt diesmal von Rainer Wendt (Polizeigewerkschaft) Zitat: „Ich bleibe dabei: Wer unter dem Vorwand in unser Land kommt, schutzbedürftig zu sein, um dann Polizei oder Rettungsdienste anzugreifen, darf erst wieder in Freiheit kommen, wenn er den Boden seines Heimatlandes betritt!“ Scheint doch noch ein paar weitsichtige, vernünftige Menschen zu geben. Mehr davon bitte!

#VEGAN: Sechs Jahre lang präsentierte eine Vegan-Influencerin “Rawvana” auf YOUTUBE ihre „rohvegane“ Ernährung als quasi Evangelium. Ihr Darm kollabierte und ihre Periode blieb aus und sie kam um zig Jahre zu früh ins Klimakterium. Hat zwar keine Flatulenzen mehr aber immer noch 1.3 Millionen Abonnenten. Nur das zählt, folks. Lesen Sie auch ihr neues Buch dazu: „KRÄUTER SÄHEN, VEGAN BLÄHEN!“

Veganerin bestellt im Restaurant Fisch

Umso geschockter waren ihre Fans, als die 29-jährige Mendoza nun in einem Restaurant gesehen wurde, wie sie Fisch bestellte. Kein Wunder, denn zu Recht fragten ihre Follower nun: Wie passt Fisch zu einem roh-veganen Lifestyle? Tausende Kommentare, Unverständnis und Hass-Botschaften erreichten die Influencerin.

Ihre Reaktion war ein 30-minütiges Video, in dem sie erklärte, dass sie seit zwei Monaten wieder Fisch und Eier isst. Grund dafür seien gesundheitliche Probleme wie zum Beispiel das Ausbleiben ihrer Periode. Sie erzählte von Hormonstörungen, von starken Problemen mit der Verdauung und von ihrer Einsicht, Tierprodukte als das zu sehen, was sie heilen würde.  [Hübsch ist sie ja.] >>> weiterlesen

Feddich
ELMI (pppfffrrrrrtfzzz) nix wie weg
Elmis moinbrifn am 4.4.19
#TBC: In Bayern galt die Tuberkulose schon mal als fast ausgerottet. Doch 2018 haben sich 831 Menschen im Freistaat mit dieser gefährlichen Krankheit angesteckt. Seit 2015 waren die Tuberkulose-Fälle plötzlich wieder sprunghaft angestiegen. War da was in 2015? Grübel, grübel!
Das werden doch nicht schon wieder… [… diese Illegalen sein, die dafür verantwortlich sind?] Jesses!
#AUSZEICHNUNG: Hat man eigentlich der Lady Gaga der globalen Erderwärmung [Greta Thunfisch] schon gesteckt, dass die goldene Kamera unter anderem vom Kreuzfahrt Giganten TUI Cruises und von den „Abgas- Manipulator-Champions de Luxe“ von VW gesponsert wurde? Komm, KAT drüber!!!
„THE SHOW MUST GO ON !“
#SPACKEN: Es qualmte schon wieder! Diesmal auf einer Kreuzung in Oer-Erkenschwick. Wundert mich, dass es dort überhaupt Kreuzungen gibt. Egal, der Türke war in Feierlaune und drehte während einer türkischen Hochzeit seine Donut-Runden hupend mit Vollgas. Vermutlich eine Opfergabe an den heiligen Sankt Dunlop, den Schutzpatron der eingespritzten Einzeller.
Polizei stoppt den Vollidioten und beschlagnahmt das Auto. Das gefiel der Hochzeitsgesellschaft ganz und gar nicht. Der Versuch, beruhigend auf die Gäste einzuwirken, funktionierte erst, als massive Verstärkung anrückte. Da wird dieser Kulturkreis an sich dann schnell kleinlaut.
Aber ich denke, man muss Prinzipien haben! Z.B: „Lieber tot, als Schwung verlieren!“ Und deshalb: „Einzylinder aller Welt, vereinigt Euch!“
#TRAUER: Bundesfamilienministerin Franziska Giftspray (SPD) hat wohl ihren so wichtigen Doktor-Titel mit Copy & Paste hinpromoviert. Jetzt warten alle drauf, dass sie den flotten Guttenberg macht. Ihre Dissertation hatte das Thema: „Europas Weg zum Bürger“ Vielleicht wäre das Thema: „Europas Weg zum Betrüger“ einfacher gewesen!
Feddich
ELMI ( Copy & Pest)
Elmis moinbrifn am 5. 4.19
#SISCHER! SISCHER!: Unser pfiffigster Innenminister seit Gensch-Man [Horst Seehofer], behauptet: „Die Verbrechensraten sind enorm zurückgegangen. Deutschland ist eines der sichersten Länder der Welt!“. Das ist definitiv gequirlter Mist und weitaus weniger als die halbe Wahrheit. Im Selbstbelügen sind wir ja bekanntlich Weltmeister! Da Einige ja immer so scharf auf Quellen seid, quell ich mal:
1. Stefan Willeke (Chefreporter der ZEIT): „Die Dortmunder Nordstadt gleicht einer `failed City`. Straßenstrich, Drogenhandel, türkisch-arabische Jugendbanden. Im Gelsenkirchener Süden sind viele Einwanderer aus Rumänien und Bulgarien in viele Häuser gezogen, mit der Folge, dass Einheimische wegziehen!“
In Duisburg-Marxloh bekämpfen sich türkische und arabische Jugendbanden. In Essen gibt es Straßen, in denen die Gardinen schon lange aus den Fenstern verschwunden sind. Dort will niemand mehr wohnen. Dinslaken ist ein Anziehungspunkt für Islamisten. Diese Städte wären erleichtert, wenn sie sich um Schlaglöcher in kaputten Straßen kümmern dürften.
2. Sebastian Fiedler (Chef des Bundes dt. Kriminalbeamter) „Wir haben Gruppierungen von Zuwanderern, die tatsächlich nur deswegen hierherkommen, um Straftaten zu begehen. Wir haben aktuell mit einer Rauschgiftschwemme zu kämpfen. Obwohl wir dort nicht mehr Ressourcen einsetzen, fallen den Kolleginnen und Kollegen die Kilos vor die Füße. „
Beispiel Umweltkriminalität. Die Zahlen sinken – und das ist in Wahrheit ein Drama, weil es nur eine Aussage zulässt: Dass wir nichts mehr tun in dem Bereich, um diese Kriminalität zutage zu fördern. Die Straftaten der regierungstreuen Schlägertrupps (Antifa) sind nicht vorhanden.
Vom Dunkelfeld haben wir noch gar nicht gesprochen. Dazu der neue Hit von RUP:
„KOMM MIT MIR INS MESSERMÖRDER LAND!“
#RÜCKTRITT: Sach mal, für wie doof halten uns eigentlich die ehemaligen CDU Politiker? DFB Reinhard Grindel stolperte über eine Uhr im Wert von ca. 6800 €, ein Geschenk eines ukrainischen Oligarchen. Er war völlig überrascht, dass eine Uhr so teuer sein kann. Außerdem hat er als Aufsichtsratschef einer Tochterfirma des DFB 78.000 € zusätzlich kassiert!
Hat er nicht mal gesagt: „Im Endeffekt kommt es auf gute Menschen an, die sich am Grundsatz ausrichten: Das tut man nicht!“ Man sollte ihn befördern, am besten in den ZDF-Grindelwald!
#ZUKUNFT: DEUTSCHLAND 2033: CO2-frei aber alle bückbeten Richtung Mekka! Word! [1]

[1] Deutschland 2033: Autofrei und alle Sozialleistungen eingestellt, weil niemand mehr Steuern zahlt. Alle, die keinen Job mehr haben, leben auf der Straße.

Feddich
ELMI (Braucht jemand ne Rolex?)

Elmar Hörig: Kacke am Dampfen? – Dogshit for Thursdays!

30 Mrz
Dogshit for Thursdays

Elmis moinbrifn am 25.3.19
#BERLIN: YOUTUBER-Treffen der besonderen Art! Ort: Alexanderplatz! Ein sogenannter Influencer aus Stuttgart mit 260.000 Jüngern rief zum Treffen in Berlin auf! Dort wurde er getroffen von Faust von Gegen-Influencer auf Nase. Über 400 Söhne des heiligen Sankt Ziegenius hauten sich danach die Hucke voll. Als Polizei mit einer Hundertschaft dazwischen ging, schwupp, alle weg. Sie flüchteten auf ein Bahngleis und bewarfen sich dort mit Schottersteinen. Polizistin verletzt, Influencer weint.
Hat jemand Tempo?
Ein in den Kreisen der jugendlichen Möchtegern-Gangster bekannter Youtuber namens „ThatsBekir“ mit etwa 260.000 Abonnenten, rief seine Fans dazu auf sich um 17 Uhr auf dem berüchtigten Alexanderplatz in Berlin zu treffen, wie die Berliner Zeitung berichtet.
Ein anderer Youtuber mit arabischen Namen, „Bahar Al Amood“, bedrohte und beleidigte ihn online und warnte davor, Berlin zu betreten. Dabei wurden rhetorische Feinheiten wie „Du Hurensohn“ ausgetauscht.
Wie zu erwarten, konnten die arabischen Fans schon am späten Nachmittag etwa 400 Menschen auf den Alexanderplatz bewegen, da scheinbar weder Arbeit noch Überstunden diese Gruppe Jugendlicher und verspäteter Jugendlicher plagt. Laut Berliner Polizei soll es sich bei „Al Amood“ selbst um ein Mitglied einer arabischen Großfamilie handeln. >>> weiterlesen
Berlin: Wem gehört die Straße? Türken und Araber stürmen Alexanderplatz
Video: Berlin-Alexanderplatz: Bekir Schlägerei mit Bahar Al Amood (00:39)
#RASTATT: Wesentlich härter gings zur Sache in der „Multi-Kulti-Metropole fürs untere Preissegment“ (MKMFUP) am Fuße des Nordschwarzwalds. Am Bahnhof verdrosch sich Gottes „Erste Wahl“ mit Latten. Ich hab das Video lange studiert, konnte aber die Sprache nicht genau erkennen.
Nur im letzten Satz wurde Deutsch gesprochen: „Isch f*** dein Mudder!“ Da es eigentlich grammatikalisch richtigerweise lauten müsste: „Isch f**** deine Mutter“ (Akkusativ) nehme ich an, dass Täter wie Opfer eher dem orientalisch-arabischen Balkan-Raum entwichen sind. Unbedingt anschauen, bevor der Upload-Filter zuschlägt!
Video: Bürgerkrieg in Rastatt (Baden-Württemberg): Afghanische gegen türkische Jugendliche (04:53)
#ABFLUG: Die gute Nachricht kommt heute aus Nürnberg! Der afghanischen Fluchti Ali Habibi muss nicht zurück nach Afghanistan. Wir erinnern uns, er hatte kurz vor der Abschiebung massive Gegenwehr angewendet und gedroht, sich umzubringen. (War natürlich nur vorgetäuscht- er hat eben gute Justiz-Berater, schätze ich)
Nun sitzt er in der Psychiatrie auf unsere Kosten und lacht sich ins Zwangsjäckchen. Genau so wie die linksverblödeten 500 Bengalo-Idioten, die eigentlich auch in die Psychiatrie gehören (Abteilung lebenslänglich), die für ihn protestierend durch die Stadt gezogen sind! Man munkelt von gewaltsamen Ausschreitungen. Mein Kommentar: „BALLA, BALLA!“
#MONTAGSWITZ: Netten Comic gesehen! Nackte Frau steht vor Jesus und seinen 12 Aposteln und fragt: „Was haben die, was ich nicht habe? Antwort Jesus: „Sie sind Jünger!“ Muha, rofl, lol! >>> weiterlesen
Feddich
ELMI ( Rechts-Experte im Flüchtlingsrat der Deppen)
Aloisia schreibt:
Und in Bamberg haben 30 sogenannte "Jugendliche " einen Supermarkt geplündert und demoliert. Über die Herkunft der Täter schweigen die Medien natürlich beharrlich. Ein ganz normales Wochenende in einem Land, in dem man gut und gerne lebt. Zudem sprangen die Randalierer auch noch mehrmals gegen die Glasschiebetür im Eingangsbereich, bis diese zerbrach. >>> weiterlesen
Elmis moinbrifn am 26.3.19
#ABSCHIEBUNG: Präsident des Bundesamtes für Migration (Hans-Eckhard Sommer, Zen Master vong BAMF) kritisiert Flüchtlingsräte: (Zitat) „Es ist ganz offensichtlich, dass einige das Interesse verfolgen, Abschiebungen generell zu bekämpfen, vor allem die selbst ernannten Flüchtlingsräte!“
Da hätte ich einen genialen Tipp: Bei jeder schiefgelaufenen Abschiebung, die deshalb nicht klappt, weil sie vorher den Delinquenten verraten wurde, wird je ein Flüchtlingsrat auch mit nach Afghanistan abgeschoben. Ohne Papiere natürlich! Wie genial ist das denn? Wieso bin ich da nicht schon früher draufgekommen?
#WIR-FAHRN-FAHRN-FAHRN#AUFDER AUTOBAHN: Stress auf der A3! Angehörige einer  [türkischen] Hochzeitsgesellschaft blockierten mit ihren Luxuskarrossen alle drei Fahrbahnen und zwangen den kompletten Verkehr zum Stillstand. Dann machten sie Fotos und drehten Donats mit ihren Potenzbeschleunigern.
Als die Polizei kam, sagten die Deppen den Beamten, dass sie nichts zu befürchten hätten, da sie einen guten Anwalt haben, der bereits informiert wäre. Wenn einer meiner täglichen Leser eine Ahnung hat, zu welcher Volksgruppe diese schwanzlosen Pirelli-Lurche gehören könnten, dann schreibt mir unter:
Elmi@hätten-wir-damals-die-erste-Generation-nicht-reingelassen,-müssten-wir-uns-von-der-dritten-jetzt-nicht-auf-der-Nase-rumtanzen-lassen.de
Cordula schreibt:
#Autobahn : wo sind unachtsame Brummi-Fahrer, wenn man sie braucht? Knallen sonst in jedes Stau-Ende, aber hier wäre es für einen guten Zweck gewesen. ;-(
#BERLIN: In Spandau wurde ein Mann niedergestochen. Familie und Freunde blockierten daraufhin stundenlang die Notaufnahme der Klinik, in der er notoperiert wurde. Der Mann hatte so viele Freunde, dass auch noch der Haupteingang gesperrt werden musste. Man wundert sich, dass der überhaupt abgestochen wurde!
#BOOSTEDT: In unserer Vorzeige Unterkunft für traumatisierte Pass-Schwindler rastete ein Somalier komplett aus. Zuerst mit abgebrochener Flasche, dann mit Messer. Vier Polizisten wurden dabei so schwer verletzt, dass sie dienstunfähig sind. Zwei wurden angespuckt und werden jetzt auf Infektionskrankheiten getestet, denn in Somalia grassieren gar lustige, multiresistente Keimchen.
Oft ein Mitbringsel der Haubentaucher aus Mogadischu. Da kann man doch mal Danke sagen!
Siehe auch:
Boostedt / Kreis Seegeberg (Schleswig-Holstein): Polizei verheimlicht mehr als 100 Straftaten in Asylheim (bild.de)
Feddich
ELMI (Leiter des Robert Kotz Instituts)
Elmis moinbrifn am 27.3.19

#ARTIKEL13: Wieso hab ich das genauso kommen sehen? Das EU Parlament hat der Reform des Urheberrechts zugestimmt. Dabei geht’s vorwiegend gar nicht um Urheberrecht. Es geht um die Gleichschaltung von Politik, Sprache, Gesellschaft, um Zensur, um Beschränkung der Meinungsfreiheit und jetzt auch noch die Gleichschaltung im Internet.
Das Merkelregime hat ganze Arbeit geleistet. Nun wird Kritikern unter dem Vorwand einer dringend notwendigen Reform auf lange Sicht einfach der Saft abgedreht. Die Meinungsfreiheit im Internet war den Politspacken schon lange ein Dorn im Auge, aber ich habe es schon vor 4 Jahren hier in Facebook verkündet, dass es eines Tages so weit kommen wird. George Orwell würde es „ONLINE ZENSUR 2019“ nennen.

So geht Meinungsfaschismus oder Umerziehungs-Willkür gegen jegliche Kritik! Für mich bedeutet es, dass ich das „moinbrifn“ weiterhin schreibe, um es dann beim Upload geschreddert zu kriegen! [3]

[3] Hier zwei Graphiken aus dem Video von Hagen Grell, wer die Meinungsfreiheit im Internet zerstören will: Wieder einmal die etablierten Parteien: Video: Hagen Grell: Artikel 13 ist DA! – Elite reißt sich die Maske vom Gesicht! (16:35)
So stimmten die Parteien beim Uploadfilter ab:
artikel13_uploadfilter
internet_zerstoeren
#FRANKFURT: Die UNI Frankfurt löscht unliebsamen Professor Egbert Jahn aus sämtlichen Vorlesungsverzeichnissen. Er hatte öffentlich Flüchtlingsstädte am Rande Europas vorgeschlagen in denen Flüchtlinge versorgt werden und nur dort! Verlassen sie diese Camps erhalten sie keine Nahrung und Unterstützung mehr (Vorbild Australien). Es funktioniert „Down under“ hervorragend, aber bei uns den „Scheinheiligen Samaritern aus dem CO2 Paradies“ geht sowas natürlich gar nicht.

Wir wären ruck-zuck alle Habibs [arabischer Vorname], Bibabs, Wummbums, Dolchstoss-Husseins und Pass-Loser auf einen Schlag los! Wie auch immer, jetzt ist nur der Prof. seinen Job los. Siehe oben ARTIKEL 13!

#JUSTIZ: Überraschung im Totraser-Prozess von Berlin. Die beiden Dunlop-Deppen Hamid und Marvin aus Einzellerhausen, die bei einem illegalen Rennen auf dem Ku´damm einen Menschen getötet und einen anderen schwerst verletzt haben, wurden vor dem Landgericht jetzt zum zweiten Mal zu lebenslanger Haft verurteilt. Manchmal geschehen noch Wunder auf dem glitschigen Justiz-Parkett!

Oh, ich vergaß, Revision wurde eingelegt. Warten wir’s ab, vielleicht geben sie ja bald wieder Gas!

#PASS: Wie immer, die gute Meldung zuletzt. Ja, Campino, der Sänger der Toten Rosetten hat jetzt auch die britische Staatsbürgerschaft. Recht hat er! Jetzt kann er sich rechtzeitig aus dem Staube machen, sollte demnächst das alles hier aus dem Ruder laufen. Oder es war ein cooler Steuer-Tipp von Hörby [Gröhlemeier], diesem anderen schlagkräftigen flüchtlingsaffinen Minnesänger aus London [4] Konzerte gegen „Rechts“ gehen dort auch. Darauf 10 kleine Jägermeister!
[4] Herbert Grönemeyer wohnt in dem noblen Stadtteil Hampstead, in dem sich normalerweise kein muslimischer Terrorist, Islamist, Dschihadist und ISIS-Mörder verirrt, aber da sollte er sich nicht so sicher sein.
Feddich
ELMI (Sonderermittler in Sachen Bregshit)
Elmis moinbrifn am 28.3.19
#KÖLN: Die bunteste Hauptstadt des Kalifats, das Mekka von NRW, Zentrum der Kebab-Schaukler schlechthin, erlebt drei Messer Attacken in einer Nacht! Ein Toter, zwei Schwerverletzte. Polizei tappt, wie immer im Dunkeln, aber es geschah auch nachts..….insofern…Klinge drüber!
Köln- Mühlheim (Ich tausche ein „h“ gegen ein „l“) scheint Lieblingsaustragungsort der Bundesmesser-Spiele für Parallel-Universen zu sein. Ein Polizeibeamter bemerkte trocken: „Sind die jetzt alle wahnsinnig?“ Das Witzige daran ist ja, in ihren Ursprungsländern würden sie sich das nicht trauen.
#ESSEN: Chef eines Familienclans kommt um Prozess herum, weil Richter im Saal Randale fürchtet. [1]
[1] Hier die offizielle Version: derwesten.de schreibt: “Man hatte sich außergerichtlich geeinigt: Ohne mündliche Hauptverhandlung vor Gericht wurde Bilal H. zu einer siebenmonatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.”
Vielfach vorbestrafter Verbrecher (Pumpgun Bilal) droht Frau, sie „kaputt zu machen“ und dann ging er einem Polizeibeamten an den Kragen. Man kann es langsam nicht mehr fassen! Ich stell mir immer vor, das würde zum Beispiel in Michigan USA passieren und der Polizeifunk würde mitlaufen:
Cop: „Police officer attacked“
Police headquarters: „Go for it!“
„Roger!“ …Bäng, Bäng, Bäng! Click! Bäng, Bäng, Bäng!
Cop: „Headquarters, mission completed! Over and out!“
Das Gleiche im Gendersternchen Zentrum ** Euro Mitte:
„Hier Alpha 4, Zentrale, wir benötigen Hilfe!“
„Was ist passiert?“
„Angriff auf Polizeistreife, vier Kollegen verletzt!“
„Wie viele Täter?“
„Einer! Aber sehr südländisches Erscheinungsbild“
„Was??? Und was ist mit Schusswaffe?“
„Die hat er uns abgenommen, warten auf Instruktionen!“
„OK. Am besten ihr macht Feierabend!“
#STYLE: Vogue-Chefin [Modezeitschrift] Anna Lappendran bezeichnet Rauten-Lilly Angie als Stilikone. Moment mal, der schwafelnde Hosenanzug soll Stil sein? Der gleiche Blazer in 10 verschiedenen Farben, mit dem sie mein Vaterland in Grund und Boden gerammt hat? Beim heiligen Sankt Versace, das haut mir jetzt glatt den Strass vom Glied!
#FLIEHDOCH: „Lifeline-Käptn“ Claus-Peter Reisch, subventionierter Schwimmwestensammler im Club Med der Schlauchboot-Aspiranten, fordert mehr Unterstützung von der Bundesregierung bei seinem Prozess auf Malta. Ich glaube, Panzerfaust-Barbie muss doch noch irgendwo ein Torpedo rumliegen haben. Dann könnten wir dieses Kapitel ein für allemal abschließen. [2]
[2] Und der Kapitän fragt auch noch vollkommen heuchlerisch: “Hätten wir denn die Leute ertrinken lassen sollen?” Lieber Kapitän, die Menschen sind ertrunken, weil ihr sie mit euren Schleuserbooten auf’s Mittelmeer gelockt habt.
Feddich
ELMI (Torpedo-Feinjustierer)
Elmis moinbrifn am 29.3.19
#MEER: Flüchtlinge kapern Handelsschiff vor libyscher Küste, vermutlich weil die gesalbten Schleuser der NGOs gerade alle vor Gericht sind. [Eigentlich sollten sie alle bereits am Galgen hängen ;-( ]
Eigentlich sollten die Glücksritter mit dem Dampfer zurück nach Tripolis gebracht werden. Das hat den Reiseteilnehmern aber wohl nicht so gefallen. Jetzt wurden sie halt schnell zu 180 Piraten, da lallt sogar Jack Sparrow (Piratenfilm mit Johnny Depp].
Italien und Malta bleiben hart. Die maltesische Marine hat das Schiff jetzt gesichert. Aber ruhig Blut, es wird sich schon jemand finden, der ein Herz für Piraten hat, vermutlich irgendein Kaff in NRW, mit einem Bürgermeister, der gerne noch zu Lebzeiten seliggesprochen würde.
#NO#NO#NO#NO#NO#NO#NO#NO: Bester Spruch gestern: „THE NOS HAVE IT“. My nose auch! Achtfacher Matchball vergeigt. Die Dancing Queen vong Downing-Street, Theresa May, ist wohl schon im April am Ende. [Merkel und Macron sollten ihr folgen!] Jetzt wollen sie wieder Verlängerung für weitere Matchbälle.
Würde ich als EU nicht machen. Wir wissen spätestens seit 1966 was Verlängerung bedeuten kann, illegal erzielte Tore. Finger weg und raus! [Fußball-Weltmeisterschaft 1966, Deutschland verlor im Endspiel gegen Großbritannien 4:2, in der 101. Minute fiel das sogenannte “Wembley”-Tor, England wurde Weltmeister]
#RESOLUTION: Freiburger Stadträte unterstützen Seenotrettung im Mittelmeer. Sie wollen damit ihrer humanitären Pflicht und historischer Verantwortung nachkommen. (Restschuld aus dem 30-jährigen Krieg und so)
Ich hätte da eine brillante Idee. Da sind 180 Piraten hängig auf Malta. Einfach aufnehmen und jedes weitere Schiff voll göttlicher Fracht am besten auch. So lange, bis ihr das Dreisam-Ufer verbreitern müsst! Nicht vergessen: „Jeder nur ein Kreuz!“ [?]
Freiburg will offensichtlich noch weitere Frauenmorde von Migranten, wie im Fall der vergewaltigten und ermordeten Studentin Maria Ladenburger durch einen afghanischen Migranten.
#AAAAAHHHH: Endlich wieder Freitag! SCHULSCHWÄNZTAG! Und das Beste: Unsere Zopf-Lisel, die Greta Garbo [schwedisch-amerikanische Schauspielerin, gemeint ist Greta Thunberg] des schwedischen Dünnpfiffs, kommt nach Berlin. So viel Hype gab es seit 1933 da nicht mehr. Und während die Pisa-Bettnässer Punk machen wegen knapp 2 % CO2 Ausstoß durch Deutschland, blasen China, USA und Indien uns weiter die Hucke voll, bis zum bitteren Ende!
#KACKE: Da wir gerade dabei sind: Ich habe heute eine Frau gesehen, die ihren Hund Gassi geführt hat. Sie hatte auch ein Tütchen in pink dabei. Vorbildlich! Als sie die Kacke in der Tüte hatte, warf sie die in einen Busch. Seht Ihr, und so isses bei Greta auch. Wir könnten doch am Donnerstag immer einen „Dogshit for Thursdays“ [Hundescheiße für Donnerstags?] machen. Ihr geht nach der Schule in den Park und macht die Hinterlassenschaft der Hunde und Dealer weg. Meine Hochachtung hättet Ihr!
Feddich
ELMI (Parkwächter in Shithole Land) Bis zur nächsten Sommerzeit!
Ralf fragt:
Wie kommt die kleine Zopf-Gretl eigentlich freitags immer in ne andere deutsche Stadt? Mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit nem CO2-freien Bollerwagen?
Elmar Hörig am 29.03.2019
greta_unser
Oh, ein Zeichen des Universums! Mir deucht, Greta die unbefleckte Madonna des CO2-Auswurfs wurde soeben heilig gesprochen. Lasset uns denn beten! Greta Unser…
Elmar Hörig am 30.03.2019
Hey, Pisa-Hochbegabte im Kernland des Wahnsinns. Hab heute eine Stunde euren Dreck in einem öffentlichen Park eingesammelt. Was Touristen, Einheimische und Friday-for-future-kids halt so wegschmeißen: Dosen, Kippen, alte Schuhe und jede Menge Hundescheiße.
Jetzt is wieder sauber. Und ich musste nicht mal Schule schwänzen! Ich weiß nicht, ob es die Welt rettet, aber er erscheint mir sichtbar sinnvoller, als in die Innenstädte zu rennen und alles zu vermüllen, ohne eine Ahnung zu haben, worum es eigentlich geht. Ich schätze, jetzt bin ich Aspirin [Aspirant] auf die goldene Kamera!
klimarettung_umweltschutz
Meine Meinung:
Elmi, ich glaube, damit würdest du sogar bei den Kids punkten, denn Bildung ist denen ein Greul. Deshalb rennen die auch Freitags immer in die Stadt, um das Klima zu retten.  Die würden auch lieber Parks säubern, anstatt etwas für die Bildung zu tun, denn mit der Bildung haben sie’s nicht so, denn sonst hätten sie schon längst erkannt, dass Fridays for future eine Mogelpackung ist.

Elmar Hörig: Niederlande: Rechtspopulisten stärkste Partei bei Kommunalwahlen

24 Mrz
Elmar_Hörig

Elmis moinbrifn am 18.3.19

#ZUKUNFT: Wenn man der Lückenpresse glauben darf, sind am letzten Freitag wieder 100.000 Schüler dem Unterricht ferngeblieben. Motto: „Fridays for future“

Wie immer, ganz vorne mit dabei, #Feinstaub Gretel, die V-2 [Rakete] der Klimarettung. Die Gelddruckmaschine des globalen Umweltbewusstseins. Die Imanin der katholischen Variante des Freitagsgebets für deutsche Schüler.

Da möchte man dann doch am liebsten Hölderlin zitieren:

Fridays for future
Mondays for fun
Dienstags zu Starbucks
Und müllen wer kann!
Mittwochs Fu** up the Diesel
Donnerstags Fu** up the car
Fridays for future
Wunderbar!

#BREXIT: Hört mir auf mit diesem Quatsch! Der findet nämlich nie statt. Er dient nur als Nebenschauplatz für korrupte, machtgeile Politiker. Es geht um Macht, und sonst nix. Theresa May klammert sich dran wie einst Maggie Thatcher an ihre Handtasche. Auf der anderen Seite die Europa Trickser aus der Landesliga, die alles tun werden, um die Briten zu halten, denn sonst haben sie vielleicht bald keinen Job mehr und müssten sich redliche Arbeit suchen. Gar nicht gut!

Deshalb glaube ich, dass der Brexit so lange verschoben wird, bis die Briten es leid sind und nochmal abstimmen. Solange bis es passt. Hauptsache vor dem Brexit ist doch, dass Megan bald liefert! Die Quoten bei englischen Wettbüros auf „Schwarz“ stehen übrigen bei 1:40!

Meine Meinung:Ich stelle mir die ganze Zeit die Frage, ob die Verarsche beim Brexit nur so lange hinausgezögert wurde, um beim Sieg der Rechtspopulisten bei der Europawahl zu sagen, ätsch, die Europawahl ist leider ungültig, wir müssen die Europawahl so lange wiederholen, bis die roten, grünen und schwarzen Europafeinde wieder an der Macht sind. Fuck EU!

#BAD-HONEFF: Abschiebung gerät außer Kontrolle. Ein Senegalese in einer Asylunterkunft soll abgeschoben werden. Als die Polizei vor Ort erscheint zückt der Schwarze ein Messer. Da es sich dabei um eine eindeutige Bedrohungssituation handelt, schießt ihm ein Polizeibeamter in den Arm.
Täter ist nun in Klinik, Abschiebung abgebrochen. (Keine Lebensgefahr, da bin ich aber jetzt sehr erleichtert) Den werden wir so schnell nicht mehr los! Ich wäre spontan für Konzert gegen Rechts! Campino, übernehmen Sie! Schönen Start in die neue Woche.
Feddich
ELMI (Euer messerzückender Mozumbawombo vong Schwarz-Wald)
Elmis moinbrifn am 19.3.19

#FUSSBALL: Liverpool hat Glück bei Auslosung in der Champions League. Jürgen Klopp und sein Traumteam treffen im Halbfinale auf Porto. Nach dem grandiosen Spiel gegen den FC Bayern hatte ich mich spontan an ein Gedicht des Heimatdichters Jockel vong Lattenschuss:,
Herr Jürgen von Kloppo aus Engeland
den Bayern München ihm im Wege stand
Und kam die goldene Nachspielzeit
Sah man kein Bayer weit und breit
Da stopfte, wenn’s abends vom Turme scholl
Der Kloppo dem Neuer die Hütte voll!
Feddich

#JUSTIZ: Gestern Prozessbeginn gegen zwei Asylbewerber aus Chemnitz, die den 35-jährigen Daniel getötet haben. Die Mutter des Opfers hegt keine Hass- oder Rachegefühle gegenüber Flüchtlingen! Bravo! Das riecht förmlich nach dem nächsten Bürgerpreis der liberalen Presse!

Wenn ich mir den Mund des Täters im gelben Anzug schon ansehe.

Was hab ich gelesen? Der Staatsanwalt hat sich während der Verhandlung plötzlich auf den Boden gelegt? Wahrscheinlich hatte er einen Lachanfall, weil er ahnt wie die Sache ausgehen wird!

#Streik am Hamburger Flughafen. Was? Schon wieder streikt das Bodenpersonal! Reichen Ver.di eigentlich die 20 Euro pro Stunde immer noch nicht? Was soll’s denn noch sein? Jedem ungelernten Abtaster noch ne Eigentumswohnung? Schge kaputt! [Scheiß Ver.di, scheiß Gewerkschaft?]

So ein Mussorgski, hoffentlich geht Verdi bald mit Händel den Bach runter. Ich hätte einen Haydn Spaß!

#SCHULSCHWÄNZER: Immer wieder Freitags, da fällt die Schule aus. Verantwortlich dafür:

Greta aus Schnullerbü, dieser feuchte, schwedische Dieselalptraum der Lolita Fetischisten des Reifenabriebs. Mein Vorschlag: Nach der Demo sofort in die nahegelegenen Parks zur Säuberungsaktion. Müll räumen, Papierkörbe leeren, Hundekot entfernen!

Motto: Clean Umwelt „Weekend for tidiness“ [Sauberkeit]. Aber ich denke da mach nicht mal die Zopf-Lisel mit!

#TERROR: BILD fragt: „Brauchen Moscheen bei uns jetzt besonderen Schutz?“ Ich denke, dieses Land bräuchte dringend mehr Schutz vor Moscheen!,

Normalerweise sind Muslime die Täter und nicht die Opfer und die sollen sich einfach aus Deutschland verpissen. Sie gehören nicht in eine demokratische und zivilisierte Gesellschaft!

Susanne schreibt:
Die Idee mit dem.Freitags Aufräumen hatte ich auch schon. Wenn man sieht, was die Freitagsdemo für ein Dreck hinterlässt, wird einem nur schlecht und leider kann man nicht wie man möchte!.
Meine Meinung:
Das sind sie, die verlogene Jugend, die für eine saubere Umwelt demonstriert. Indoktrinierte Kinder mit großer Fresse, die selber die größten Umweltverschmutzer sind und die3 von rot-grünen Idioten politisch missbraucht werden.
Feddich
ELMI (Facebook-Iman)
Elmis moinbrifn am 20.3.19
#UTRECHT: Türke erschießt 3 Menschen und verletzt 5 andere schwer. Für die Beamten war der Täter kein Unbekannter. Mehrfach mit dem Gesetzt in Konflikt, Schusswaffengebrauch, Vergewaltigung und versuchter Totschlag. Tja, da stellt sich dann die Frage, wieso der Vollidiot überhaupt noch frei rumlaufen durfte! Vermutlich sind die Holländer genau so doof wie wir! Gabs eigentlich ne Sondersendung, oder waren alle Opfer katholische Weiße?

Niederlande: Partei des Rechtspopulisten Therry Baudet stärkste Partei bei den Kommunalwahlen

Meine Meinung: Es gibt aber auch gute Meldungen aus den Niederlanden. Dort wurde nämlich bei der Kommunalwahl am vergangenen Sonntag die rechtspopulistische Partei von Therry Baudet, ein noch stärkerer Islamkritiker als Geerd Wilders, zur stärksten Partei gewählt.

Das "Forum für Demokratie" von Therry Baudet (nationalkonservativ, rechtspopulistisch) erhielt 85 Sitze. Die VVD (Volkspartei für Freiheit und Demokratie) (konservativ-liberal) von Mark Rutte erhielt 80 Sitze.

Die grünen Ratten (Grüne Partei), ein Bündnis der Kommunistischen Partei (CPN), der Pazifistischen Sozialistischen Partei (PSP), der Politisch Radikalen Partei (PPR) und der Evangelischen Volkspartei (EVP), insgesamt die Partei der Geisteskranken (Groen / Links / Die Primaten / Gutmenschen / Bessermenschen / Vollidioten), erhielten 60 Sitze.

Geerd Wilder PVV erhielt 41 Sitze. Die linksliberale Partei "D66" (Demokraten 66) erhielten 40 Stimmen.

Niederlande: Provinzwahlen 2019

Groen-Links – Radikale, Christen, Kommunisten, Sozialisten

niederlande_kommunal_2019

#MESUT ÖZIL: Beim heiligen Ziegenhirten, unser Vorzeigetürke Mesut hat zu seiner Hochzeit geladen. Und wer ist Trauzeuge? Richtig, sein herzallerliebster Präsident, der Lawrence von Anatolien [Sultan Recep Tayyip Erdogan], der Flachpfannenbieger vom Bosporus! Das haut jeder Ziege den Bart weg. Wieso, fragt man sich, hat er wohl jemals die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen?

Nur um Kohle zu machen ist der nach Deutschland gekommen. Die deutsche Kultur ging ihn stets am Allerwertesten vorbei. Er scheint eher ein Hardcore-Moslem zu sein. Das beweist er auch jetzt wieder. Solche islamischen Deutschlandhasser hätten wir gar nicht in die deutsche Nationalmannschaft aufnehmen dürfen. Aber Yogi Löw ist ja selbst so’n Islamlutscher, denn auf dem Mannschaftsbus steht “Die Mannschaft”. Scheiß auf “Die Mannschaft” und auf Yogi Löw. Solche Bekloppten gibt es nur in Deutschland, die ihre eigene Heimat verachten und verraten.

#ABSCHIEBEFRUST: Einwohner der afrikanischen Elfenbeinküste nennt man IVORER. Einer von ihnen widersetzte sich mit Beleidigungen und Tritten erfolgreich seiner Ausweisung aus dem Sozialschmarotzer-Paradies Europa Mitte. Da die Frist jetzt abgelaufen ist, darf dieser Honk für immer bei uns schnorren. Wir fordern sie ja geradezu dazu auf.

Da kann man echt nur noch die Wut kriegen, über die totale Blödheit der Deutschen.

#EU: Die EU erwartet keine schnelle Rückkehr von Millionen Flüchtlingen nach Syrien. Wieso ahnte ich das schon seit Jahren? Das läuft alles nach Plan mit dem Bevölkerungsaustausch!
#DÜSSELDORF: Ein Restaurant-Gast wollte vor einem Steakhouse mit seiner Freundin nur eine Zigarette rauchen. Zwei Iraker stachen ihn brutal nieder. Ich finde, seit wir diese Wandervögel bei uns reingelassen haben, sind Raucherpausen auch nicht mehr das, was sie mal früher waren.

#KERZE: Langenhagen will mit einer Lichterkette auf den Anschlag im neuseeländischen Christchurch letzte Woche reagieren. Jetzt geht dieser Mist wieder los. Ihr Pappnasen werdet gar nicht so viele Kerzen kriegen, wie ihr noch brauchen werdet!

Nicht Langenhagen will die Lichterkette, sondern nur die kläglichen Reste der SPD in Langenhagen, der sich einige grüne Irrlichter angeschlossen haben, um ihren hoffentlich endgültiges Untergang feierlich zu besiegeln.

#UMWELT: Diesel ist so böse, sagt die kleine Schweden-M***!

Da hätte ich eine Idee für einen neuen Hit der „Toten Hosen“: AN TAGEN WIE DIESEL!

Feddich

ELMI (Brautjungfer von Özil)

Elmis moinbrifn am 21.3.19

#BOOMERANG: Der neueste Trend bei zugereisten Glücksrittern: Obwohl sie Geld für die Heimreise erhalten (Rückkehrförderung) kehren viele einfach wieder nach kurzer Zeit nach Deutschland zurück und melden sich erneut an! (Albaner, Mazedonier, Bosnier, Serben) Vorausgesetzt man verfügt über genug Zivilcourage, könnte man sie alle Asylbetrüger nennen.,

Meine Meinung: Das fängt schon mit der Einreise an! Und wieso gibt es eigentlich keine Grenzkontrollen? Jeder, der illegal wieder einreist, sollte keinerlei Sozialleistungen mehr erhalten. Dann reisen sie von alleine wieder aus.

Mit uns können sie es ja machen, da man sie nicht wieder heimschicken kann, wenn sie erneut Asyl beantragen. Bis zur nächsten Abschiebung, wenn sie denn klappt! Tito hatte das damals in Jugoslawien irgendwie besser im Griff!
#BKA: Laut Angaben des Bundeskriminalamtes wurden allein im Jahr 2017 über 40.000 Deutsche Opfer kriminell verübter Straftaten durch Immigranten. Macht 100 Geschädigte pro Tag. Über die Dunkelziffer wollen wir erst gar nicht spekulieren. Wir werden dieses Problem nie wieder lösen!
Vielleicht weiß Greta ja ne Lösung! Freitag-Demo gegen Immigranten! Sorry, Freitag ist ja schon belegt, nehmen wir schulfrei schon am Donnerstag und switchen dann ganz swagger [locker] ins Weekend!

Für die restlichen Tage der Woche finden sich bestimmt auch noch Gründe, die Gaga-Schüler irgendwie von der Schule fernzuhalten. Den rot-grünen Bildungsverweigerern fällt da bestimmt noch etwas ein.

Vielleicht fällt ja dann irgendwann noch der Mittwoch flach, wenn „Swedens Next Zopfmodel“ den ersten Sex hatte!,

Ficken for future? Wäre eine gute Idee, wenn es den Muslimen verboten wird! ;-(

#POLITIK: Ehemaliger Staatssekretär äußert: „Frau Dr. Merkel gehört vom Platz gestellt! Nichts ficht die Kanzlerin an, unseren Staat auf den Kopf zu stellen und unsere Rechtsordnung nach Strich und Faden auszuhebeln!“ Ich glaube, mit vom Platz stellen und unter die Dusche schicken ist es nicht getan! Der innere Diplomat in mir schweigt zu den Ideen, die mir so im Kopf umherschwirren!

Früher löste man solche Probleme mit der Guilloutine.

#TERROR: Berlin—Friedrichshain: Straßenterror durch Linksfaschisten: Nirgendwo erwähnt. Von Sondersendung ganz zu schweigen. In Berlin wird AFD-Bus attackiert. Mutige vermummte Gutbürger warfen Steine, Pyrotechnik und Pflastersteine auf die Frontscheibe! Busfahrer kann gerade noch stoppen. Täter flüchten!

Berichterstattung? Fehlanzeige! Man stelle sich vor, Chaoten hätten einen Bus mit Flüchtlingen und Glücksrittern attackiert! Schnappatmung auf allen Kanälen, Sondersendung und Hetzjagdjournalismus. Relotios reloaded! Anja Reschke und Halligali [Dunja Hayali] Kreislaufkollaps! Danke! Wegtreten!

Aus welchen Gründen hatten die Linken in den 68ern damals eigentlich der “Bild” einen “Besuch” abgestattet? Etwa, weil sie glaubten, die Bild sei Teil der Lügenpresse? Gilt das heute nicht mehr? Oder nimmt die Linke es heute mit der Wahrheit nicht mehr so genau? ;-(

#GESUNDHEIT: Weißes Rauschen [ein bedeutungsloser Geräuschteppich, etwa wie beim Fernseher ohne Bild, ein lauter Staubsauger oder eine Waschmaschine im Schleudergang] soll bei ADHS Konzentrationsproblemen helfen! Weißes Rauschen? Bei uns hieß das noch Kokain!

Feddich

ELMI (Schnupfexperte par excellence)

Elmis moinbrifn am 22.3.19

#MAILAND: Ein Mann [ein senegalesischer Selbstmordattentäter] hat einen Bus voller Schulkinder in der Nähe von Mailand in seine Gewalt gebracht und dann in Brand gesetzt. Rund 50 Kinder konnten sich im letzten Augenblick retten.

Der Pass-Italiener mit senegalesischen Wurzeln wollte damit Bezug [Rache] nehmen für den Tod von Migranten im Mittelmeer. Und dann zündet man einen Bus an? Kommen seine Reisekumpels alle mit dem Bus übers Meer? Ich schätze, um ein Zeichen zu setzen wäre ein deutsches Schleuser-Schiff eventuell die bessere Wahl gewesen.

#ITALIEN: Innenminister Matteo Salvini will Flüchtlingsretter wegen Hilfe zur illegalen Einwanderung vor Gericht bringen. Macht absolut Sinn! Wenn man nur noch eine Chance von 5% hat, weil man eben nicht direkt vor der lybischen Küste abgeholt wird, dann könnte mancher vielleicht noch mal in sich gehen, bevor er dieses Risiko eingeht. Rettet Menschenleben. Aber ich denke, irgendwann werden sie mit Kreuzfahrtschiffen aus Tripolis direkt abgeholt und Frau Pickelwarze [Claudia Roth] und Frau Kipplinks kriegen einen Milcheinschuss!,

Elmi, mach dir da nicht zu viel Hoffnung, dass diese DeutschenhasserInnen irgendwann zur Vernunft kommen. Wo kein Hirn – da keine Einsicht – selbst bei Pickelwarzen und Hackfr**** nicht.

#HAMBURG: Die Deutsche Bundesbahn warnt vor aggressiven ausländischen Bettlergruppen rund um den Hauptbahnhof. Na gugge da! Immerhin hat man mal die Eier, das Problem überhaupt zuzugeben. Ich war vor vier Wochen vor Ort. Jeder orientalische Teppichknüpf-Basar im Morgenland ist friedlicher als dieser Bahnhof. Das ist nicht mehr Hamburg, das ist mittlerweile Scum-City!
#NÜRNBERG: Ein Afghane (wieder mal) hat durch heftige Gegenwehr und Suiziddrohungen seine Abschiebung erfolgreich verhindert und darf wieder über LOS gehen und 4000 € kassieren. Das is so beim Afghanen-Monopoly! Was mich aber sehr schmerzt ist die Tatsache, dass über 30 Vollidioten, sogenannte Abschiebegegner, lautstark diese Aktion unterstützten.
#GRETA: Oh je, jetzt hats sie es mit den Windradfaschisten der Grünen aber verschissen. Die Dünnbrett-Möhre aus Wasaland [Schweden] spricht sich für Atomkraft aus! Das wird sie die „Goldene Kamera“ kosten. Jetzt bleibt nur noch der Bambi! Oder Nobel…..BUMM!

Meine Meinung: Die dusselig, ungebildete und indoktrinierte links-grün-versiffte  Klimagöre hat weder Ahnung von Klima noch von Kernkraft. Bei der Kernkraft hat sie mittlerweile auch schon wieder zurückgerudert. Tat dem Geschäft wohl nicht so gut.

#FRÜHLING: Heute die ersten Wildbienen auf meiner Hacienda im sonnigen Schwarzwald gesehen. Sah so aus, als ob es ihnen noch zu kalt wäre und sie Mützen trugen. Wie nennt man politisch korrekt eine Biene mit Mütze? EINE TURBIENE!
Feddich
ELMI (Facebook ermittelt gegen mich wegen Eier-Jubels ;-(
Elmi am 23.03.2019
katzenfutter
So, damit Ihr auch mal seht, wie Eure Spenden angelegt werden. Tierarztrechnung über 120.-€ wurde auch beglichen. Danke nochmal fürs Buchkaufen! Am 17.März war der erste Tag seit November, an dem bei Amazon mal kein Buch bestellt wurde. Jetzt ziehts wieder an, auch bei offiziellen Buchhändlern. "Freiluftklapse Forever!" Danke! Have a nice weekend

Elmi 23.03.19 um 20:33

katzenfutter02

Feierabend mit Palmen Noch die letzte Katzen Fütterungsrunde und dann relaxen.
Gut n8

Elmar Hörig: Lovely Rita meter maid (Schöne Zofe Rita) (The Beatles)

9 Mrz

Elmar_HörigElmis moinbrifn am 04.3.2019

#BERATER: Unter dem Motto: „Beraten, verbraten, verraten“ mit freundlicher Beule Von der Eule“ geht die Posse um Panzerfaust-Barbie [Ursula von der Leyen] in die nächste Runde. Wegen dubios hoher Beratergebühren müssen jetzt Zeugen aus dem Verteidigungsministerium vor einem Untersuchungsausschuss aussagen.

Und jetzt kommts: Dafür heuert die fleischgewordene Panzerkette neue, sehr teure Berater an, die ihr bei der Berateraffäre was raten. Ich muss mich, glaube ich, wieder kurz hinlegen.

#JUSTIZ: Neues aus Irrsinnhausen: „Einbrecher, die bei der Tat von einem Wachhund gebissen werden, haben unter Umständen Anspruch auf Schadensersatz vom Hundehalter“

Bei dem Hund, den ich habe, könnte der Typ gegen mich gar nicht mehr aussagen! Es sei denn Urnen könnten sprechen, so wie Alexa!

„Alexa, wie war das mit dem Hund?“ ……..“Wuff, wuff, knack, Exit“

#HALAL: Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Fleisch, welches aus ritueller Schlachtung stammt, kein BIO-Siegel tragen darf. Das entlockt den Dattelschüttlern allenfalls ein feuchtes Grinsen. Mit Messer auf was Lebendiges stechen bis es elendig verblutet (krepiert), gehört wohl zur genetischen Biomasse einer jeden degenerierten Strickkäppchen-Sekte!

#GRETA-MANIA: Das ferngesteuerte, schwedische Zopftorpedo, die Feinstaub-Göre aus Müllmö ist der neue Mega-Hype in Deutschland, und erklärt uns die Welt: Meine Fresse! Probiert doch mal die Demos immer samstags, wenn eh schulfrei wäre. Dann steht se da wie ne Pfandflasche. (oder sie wird von der Islamsekte bereichert)

Aber was rege ich mich auf? Ich denke dann immer so bei mir: Wir hatten damals die Beatles und die haben wenigstens noch klasse gesungen.

Feddich

ELMI ( Lovely Greta, meta blöd) lalalalalla

Elmis moinbrifn am 5.3.19

#ERFURT: Chef einer Einbruchs-Drecksbande, Labinot K. (2013 abgeschoben, dann wieder illegal eingereist) auf der Flucht! Jahrelang verbreitete dieser Abschaum Angst und Schrecken rund um Erfurt. Weit über 100 Einbrüche in wenigen Jahren. 70 davon wurden vor Gericht verhandelt, aber weil die Prozesse so lange dauerten, ließ ihn der Richter wieder laufen. Jetzt isser halt weg! Vermutlich im schönen Kosovo.

Grund: Alle Fälle wurden einzeln verhandelt, die Staatsanwältin, eine Schöffin und eine Angeklagte wurden schwanger. UTERUS SCHLÄGT STRAFRECHT! Deutschland hat definitiv fertig!

#AKK: Kaum gewählt, schon Theater. Faschingswitz bringt Shitstorm. Die Datschkapp (Schiebermütze, die sie trug) der schleichenden CDU-Verwesung witzelte über sogenannte Intersexuelle. Also irgendwas zwischen vaginaler Prostata und Rosettenzauber. Grüner Block der Volldeppen rastet komplett aus! „Das wäre ein Angriff auf das Dritte Geschlecht! Absolut würdelos!“ Jetzt beginnt bei der CDU sicher „Das große Zwittern.“

#JÄGER: Tolles Statement eines Psychologen gelesen! Zitat: „Diese Gesellschaft nennt sich zivilisiert, obwohl die Verfolgung und Tötung von vor Angst zusammengekauerten Tieren rein aus Vergnügen, noch Sport genannt wird! Jagd gebe eine tiefe, subtile, psychosexuelle Unzulänglichkeit wieder!“

Respekt!

#ROSENMONTAG: Hatte dieses Jahr ein neues Motto: „VOM WINDE VERWEHT“

Keine Pferde, keine Fahnen (wegen Wind)! Viele enttäuschte Narren. Tja, nicht alles was an Fasching bläst (der Wind), trägt eine Brille!!

Feddich

ELMI ( Chef vong Satire und so)

Elmis moinbrifn vom 6.3.19

#TÜRKEI: Neuigkeiten vom irren Mann am Bosporus. Die Türkei droht mit der Festnahme von deutschen Urlaubern. Ui, das is aber ein Ding! Spätestens jetzt kann Böhmermann seinen Urlaub abhaken!

#HILDEN: Im Märzen der Bauer die Rösslein anspannt……. Kaum wird’s langsam Frühling, geht’s wieder los. Die ersten Flüchtlinge finden wieder verlorene Portemonnaies. Diesmal gleich mit 1300 € drin. Alles natürlich professionell fotografiert. Hochglanz. „Komm Ali, langsam Geldbeutel aufmachen! Jaaa, schön, jetzt das Geld hochhalten! Perfekt! Den Rest macht Relotius!

Und jetzt alle: „Im Märzen der Fluchti das Geldsäckchen fand“

#TUTTLINGEN: Dachlatten-Rambo und Asylbewerber Said (49) wurde nach Pakistan abgeschoben. Er hatte neben dutzenden von Straftaten auch einen CDU Mann verdroschen. Das hätte eigentlich mildernde Umstände geben müssen, aber da sind Politiker sehr empfindlich. Jetzt ist er weg und mit ihm 41 weitere Intensivstraftäter. Steht wenigstens so in der BILD.

#SCHULE: Ex-Rektorin zu Brennpunktschulen: Die meisten Kinder mit Migrationshintergrund sehen sich nicht als Deutsche! Das beruhigt mich jetzt aber. Doof sind die nicht. Die wissen, dass sie in spätestens 10 Jahren bei uns hier das Sagen haben.

#CALAIS: Dutzende Glücksritter besetzen Fähre nach Großbritannien! Stundenlange Suche, danach gehen zwei über Bord und 63 von ihnen werden festgenommen und abgeführt. So ne Seefahrt die ist lustig! AHOI!

#BÜLLERBÜ: Seit Feinstaub-Greta kam mein Bild von scharfen, blonden und willigen Schwedinnen doch gewaltig ins Wanken. Ich geh mal um den Block, vielleicht finde ich einen Geldbeutel!

Feddich

ELMI (Nicht vergessen! In Deutschland wird nur freitags die Umwelt gerettet, aber nur wenn keine Ferien sind)

Elmis moinbrifn am 7.3.19

#ISLAM: Neues vonne CDU! Fraktionschef Ralph Brinkhaus kann sich Muslim als Kanzler vorstellen! Stop! Stop!

Ganz ruhig bleiben! Das war nur ein Test, wie weit sie gehen können. Passiert kein Shitstorm, dann ist das ein gutes Zeichen. Sie können die nächste Stufe der Rakete zünden, um das bescheuerte deutsche Volk in die Tonne zu klopfen! Da wo eigentlich die Religionen hingehören! [besonders die eine]

#HAMBURG: Heftige Debatte im Kindergarten im Stadtteil Ottensen! Keine Kostüme für Kinder, die verletzend sein könnten. Zum Beispiel wäre Indianer ein absolutes Winnetou! Araber ebenso! Also die Typen mit Scheichabdeckung inclusive Marmeladenglas-Muster (?) und aufgemaltem Vollbart!

Meßdiener mit Mittelscheitel wär aber voll O.K. Amen!

#KINDERGARTEN: In Baden-Baden wurden Eltern auf ihre politische Einstellung angesprochen, weil ihr Kind in der Kita eine Jacke mit „Camouflage Muster“ trug. Das würde vorwiegend von Menschen mit rechter Gesinnung getragen. (Kein Scheiß, ich schwöre) Auch würden traumatisierte Flüchtlingskinder durch „Camouflage“ sofort wieder an den Krieg in ihrem Herkunftsland erinnert.

(Ich beiß gerade in die Tischkante)

Das bedeutet: die linken Ratten wollen die Kinder immer noch zu Weicheiern erziehen, weil sie selber keine Eier in der Hose haben.

#MEINUNGSTERROR: Der Philosoph Peter Sloterdijk bringt es auf den Punkt: „Sprechverbote und Tabus bestimmen den öffentlichen Diskurs. Wer in Deutschland nicht sozialdemokratisch ist, landet entweder im Irrenhaus oder im Ausland!“

#BILD: Chefredakteur wird noch deutlicher: „Unser Staat beschützt jene, die uns die Kehle durchschneiden wollen. Das ist Politikversagen der gefährlichsten Sorte!“

Niemand macht es seinen schlimmsten Feinden so bequem wie wir

Die 767 islamistischen Gefährder, die in Deutschland leben, sehen nur drei Möglichkeiten, wie man mit uns „Ungläubigen“ verfahren sollte: versklaven, zum Übertritt zum Islam zwingen oder umbringen. Da sie wissen, dass Versklavung und „Bekehrung“ aussichtslos sind, schmieden sie ununterbrochen Pläne, wie man mit Terroranschlägen möglichst viele von uns ermorden kann. Einige von ihnen hatten schon Erfolg, andere scheiterten an der unermüdlichen Arbeit unserer Ermittlungsbehörden oder an ihrer eigenen Dummheit.

Von den 767 Gefährdern haben 375 keinen deutschen Pass, so wie Osama bin Ladens Ex-Leibwächter Sami A. In der etwas weniger gefährlichen, aber immer noch ultra-radikalen Kategorie der „relevanten Personen“ haben 220 von 465 Personen keinen deutschen Pass. Diese rund 600 Personen haben zum Ziel, unseren freiheitlichen Rechtsstaat auszulöschen. Sie verachten unser Grundgesetz, unsere Art zu leben.

Sie wollen den Rechtsstaat auslöschen

Sie verachten das Bier in der Kneipe und die Bikinis an den Stränden. Sie wünschen uns den Tod. Sie träumen davon und arbeiten daran, Busse und U-Bahnen in die Luft zu sprengen oder uns mit Kampfstoffen wie Ricin einen qualvollen Tod zu bescheren.

Trotzdem beherbergen, beschützen und bezahlen wir diese Menschen. Die meisten von ihnen arbeiten nicht. Sie schmieden ihre Pläne auf unsere Kosten. Die meisten von ihnen stammen – wie Sami A. – aus Staaten, die mit Islamisten, Terroristen, Gefährdern nicht zimperlich umgehen. Deswegen können sie bei uns behaupten, ihnen würde in der Heimat Folter oder die Todesstrafe drohen. In den meisten Fällen müssen sie das nicht einmal belegen – die angeblich drohende unmenschliche Behandlung gilt in Deutschland als Abschiebehindernis.

Jetzt wurde der erschütternde Fall einer jungen Jesidin bekannt.

Sie floh vor ihrem Peiniger nach Deutschland – und als sie ihn hier wiedertraf, floh sie vor ihm aus Deutschland zurück nach Kurdistan. Weil sie von den Behörden für sich weniger Schutz erwartete, als für einen ISIS-Schergen. Dieser Fall steht bitter symbolisch dafür, wie unser Staat jene beschützt, die uns die Kehle durchschneiden wollen, zu Lasten unser aller Sicherheit.

Unsere Gesetze schützen die, die uns hassen

Dieser Irrsinn ist Politikversagen der gefährlichsten Sorte. Kein Land der Welt macht es seinen schlimmsten Feinden so bequem wie Deutschland.

Keine Gesellschaft der Welt akzeptiert auf Dauer, ihre potenziellen (und zu oft tatsächlichen) Mörder heranziehen und ihnen auch noch bestmögliche Lebens- und Arbeitsbedingungen schaffen zu müssen. Politik, die diesen selbstmörderischen Wahnsinn seit Jahren nicht beendet, radikalisiert die Menschen im Land und gefährdet unsere wertvolle, wundervolle offene und freie Gesellschaft.

Man kann das nicht unendlich mit „dem Rechtsstaat“ begründen, denn der Rechtsstaat beruht auf Gesetzen, die von Politikern gemacht werden. Unsere Gesetze schützen uns nicht ausreichend, dafür aber die, die uns hassen. Dieser Zustand ist untragbar. Verantwortlich dafür ist unsere Regierung.

Wer unser Grundgesetz und unseren Staat auslöschen will, muss sofort abgeschoben werden können, auch wenn in der Heimat drastische Strafen drohen.

Natürlich muss Deutschland immer und bedingungslos darauf hinwirken, dass Menschen nach einer Abschiebung nicht gefoltert oder unmenschlichen Strafen zugeführt werden. Aber es ist absurd, dass drohende Strafen, die sich erst aus der Gefährdung von Menschen in Deutschland ergeben, vor Abschiebung aus Deutschland schützen.

Unser Grundgesetz und unser Rechtsstaat sehen keinen Selbstzerstörungsmechanismus für unser Land vor.

#WELVER: Brutale Attacke in NRW auf 25-jährige. Schwerst verletzt! Intensivstation! Die Medien schweigen! Augenzeugen berichten, dass die rücksichtslosen Gewalttäter aus Nordafrika oder dem nahen Osten stammten. Polizei stellt Hauptverdächtigen und lässt in wieder frei.

Südländer hat nämlich „Deutsch Pass“ Krass!

Ich schau mal, ob ich irgendwo noch ne Camouflage Hose finde!

Feddich

ELMI (ging an Fasching als Leichtmatrose der „Gorch Fuck“)

Elmis moinbrifn am 8.3.19

#WORMS: Oh Gott, es würgt und messert wieder! Tunesier tötet seine 21-jährige deutsche Freundin. Grund? Keine Ahnung, vielleicht hatte sie den falschen Nagellack! Mir fehlen da die richtigen Worte, deshalb sag ich es so wie unsere Bundes-Rauten-Lilly es wohl formulieren würde: „Nu isse halt tot!“

Ach so, ich vergaß, der Typ hatte gerade Duldung in Deutschland verloren.

#TERROR: Harter Schlag gegen deutschsprachigen ISIS Dschihadisten Christian Emde aus Solingen. EXIT! Er sucht jetzt die 70 Jungfrauen, also das, was noch übrig ist von ihm. In Syrien nach Drohnenangriff die Panzerfaust in die Binsen gejodelt. Nun liegt die Takke in der Kacke! Tja, sone Drohne is nicht ohne, zack die Bohne!

Den müssen wir schon nicht mehr zurücknehmen. Ist wie bei ALDI, wenn der Automat die Plastikflasche wieder ausspuckt.

#POLITIK: Immer, wenn man denkt, die SPD geht nicht mehr blöder, kommt Froschauge [Kararina Barley] umme Ecke und will das Wahlalter auf 16 senken. (Feinstaub-Greta-Bullshit-Effekt)

Begründung: „Mit 16 ist man so erwachsen, dass man weitreichende, politische Entscheidungen fällen kann.“

War es nicht dieselbe Torfnase, die jedem Messer-Mörder-Moschukken aus Afflausistan bescheinigte, dass man mit 20 Jahren sein Handeln noch nicht abschätzen kann und darum vor Gericht nicht nach Erwachsenem-Recht behandelt werden könne????

Sie sollte wieder regelmäßig ihr Abführmittel einnehmen. Vielleich hilfts ja.

#FINANZEN: Die Schweizer Nationalbank präsentiert ganz cool den neuen 1000-Franken-Schein. Wie geil ist das denn? Alle verarmen so langsam und die Eidgenossen zeigen uns den Mittelfinger. Bei uns kannste nicht mal mit einem 200 € Schein tanken. Da legt der Schweizer den neuen Tausender hin und sagt: „Grüezi, stimmt so“

#BEZIEHUNG: Spiegel schreibt: „Was bei Gesprächen zwischen Männern und Frauen oft schiefläuft.“ Aaaaahh, weiß ich! Die Alte quatscht immer dazwischen!

Feddich

ELMI (Drohnenbeauftragter im Chuck Norris Team)

Elmar Hörig: Greta Humbugs Schulstreik in Hamburg

1 Mrz

Elmar_HörigElmis moinbrifn am 27.02.2019

BREXIT: Jetzt also doch wieder nicht! Unter dem Motto, wir wählen bis es passt, will Großbritannien jetzt doch ein zweites Referendum zum Austritt aus der EU. Liebe Briten, Ihr wisst, dass ich Euch liebe, aber ihr habt schon genug Scherereien mit den Moslems in Euren Großstädten, halst Euch nicht auch noch die Probleme der Spinner aus Brüssel auf. Es wird sicher hart für Euch, aber in 5 Jahren werdet Ihr froh sein, dass Ihr den Brexit durchgezogen habt. TAKE MY WORD!

PRO 7: Stellt Euch vor, man schickt ein TV-Team zur OSCAR-Verleihung nach L.A. Zwei Hupfdohlen in Bling-Bling-Fummeln und ein Schnieke-Prinz mit 12 Tage Bart, und alle Hollywood-Stars gehen wortlos an der Kamera vorbei. Doch, Einer! Bradley Cooper von hinten! Bradley HALT!!! Fast, schade, weg isser, LÄUFT!!!!

UMWELT: Greta Humbug [Mondgesicht], fleischgewordener Tiefausläufer aus Taka-Tuka Land kommt am Freitag nach Hamburg, um am Schulstreik für den Klimaschutz teilzunehmen. Das ist der Unterschied zu meiner Generation, wenn wir Schule geschwänzt haben, sind wir einfach nach Hause oder ins Eiscafe oder haben ein Comic gelesen. Heute schreiben sie Schilder mit: "Streik vong Klima her!" Bitte sagt ihr nicht, dass gestern in Freiburg 20 Grad herrschten und das alles im Februar, nicht dass sie sich noch mit ihren Zöpfen stranguliert.

Meine Meinung:

Greta_ThunbergIch glaube, dass jeder der dieses Video gesehen hat oder der sich schon etwas länger und ausführlicher mit dem Klimawandel beschäftigt, erkennt, dass der Klimawandel ein hochkomplexes Thema ist. Da fragt man sich, wie diese total verblödete und von ihren Eltern, den Medien, der Klimaindustrie und der linken Politik missbrauchte 16-jährige schwedische Göre Greta Thunberg auch nur die geringste Kenntnis über dieses Thema besitzt.

Und was machen die linken Lehrer und Organisationen? Sie setzen den Schülern genau denselben Floh ins Ohr, obwohl sie genau so wenig Kenntnis über den Klimawandel besitzen, wie die schwedische Göre, und sie hetzen die Schüler gegen den angeblich von Menschen gemachten Klimawandel auf und fordern sie auf dagegen zu demonstrieren.

Dabei geht es ihnen gar nicht um den Klimawandel, sondern darum, die Schüler politisch im Sinne der linksversifften politischen Korrektheit zu manipulieren, damit sie die Schüler auch in Zukunft mit ihrer linken Scheiße, wie etwa dem Genderwahnsinn, der Massenmigration, dem Diesel- bzw. Elektroauto, der Familien- und Energiepolitik usw. weiterhin manipulieren können. Was in den Schulen stattfindet ist nichts anderes als eine linke Gehirnwäsche.

LUDWIGSHAFEN: Raubüberfall im Einkaufszentrum. Drei Täter überfallen und verprügeln einen 18-jährigen. Er konnte sich im letzten Augenblick verletzt in ein Geschäft retten.

Täterbeschreibung der Polizei:

Täter 1: 1,65 Meter, kurze, schwarze Haare, schwarzer Bart.

Täter 2. 1,70 Meter, kurze, schwarze Haare, schwarzer Bart.

Täter 3. 1,65 Meter, kurze, schwarze Haare, schwarzer Bart.

Na, wenn das so ist, dann schätze ich mal, das sind vermutlich alles Einwohner aus Lu-Town Ghetto, dem Tal der Vorhautlosen in Spackenhafen!

Feddich
ELMI (SEX BERATER IM VATIKAN)

Claudia schreibt:

Danke für die GROSSARTIGE Schilderung meiner Leider-Hometown [Ludwigshafen]. Und im übrigen sehen inzwischen 70% von allen, die hier auf der Straße unterwegs sind, so aus wie beschrieben. Spackenhafen, das ist das ist für mich das Wort des Jahrhunderts!
 
Elmar Hörig: BND warnt vor nigerianischer Mafia in Deutschland

Elmis moinbrifn am 28.02.2019

PARIS: Mit einem Jogging-Kopftuch für muslimische Frauen hat der Sportartikelhersteller „Decathlon“ für jede Menge Ärger gesorgt. Nach heftigen Protesten und Boykott Androhungen scheint die Firma diesen Kniefall vor der „Friedensreligion“ offensichtlich zu bereuen und hat nun einen Rückzieher gemacht und den Jogging-Hidschab per Dschihad aus den Regalen geschossen. Franzosen scheinen es begriffen zu haben: Man muss nicht jeden Mist mitmachen.

DÜSSELDORF: Vergewaltigung einer jungen Frau auf offener Straße (mit Phantombild, der Täter sprach gebrochen Deutsch). Die Frau war gegen 4 Uhr morgens auf dem Weg nach Hause. Zeugen folgten dem Täter, kamen aber nicht an ihn ran, weil er mit einem Messer bewaffnet war. Täterbeschreibung mach ich seit Neuestem mit Copy & Paste:

Etwa 1,55 bis 1,65 groß (vermutlich Hobbit aus Herr der Ringe)
40-50 Jahre alt (wohl schon länger hier, aber Prägung bleibt Prägung)
Dunkler Hautteint (Hat was von Nivea Pflegestudio)
Sprach gebrochen Deutsch (Vermutlich aber fließend Kuffnuckisch)
ICH WILL DAS EINFACH NICHT MEHR HINNEHMEN, VERDAMMT!!!!!

HAMBURG: Ich kanns kaum erwarten, morgen kommt Feinstaub Greta, der bezopfte, schwedische Heidi Verschnitt für tiefhängende Gewitterwolken, nach Hamburg zum Schule schwänzen. Und nicht nur in Hamburg wird geschwänzt, auch in Australien! Ich wusste gar nicht, dass die überhaupt da Schulen haben. Wenn das so weitergeht, haben wir in der nächsten Generation eine Horde von brunzdummen Klimaschützern, die nicht bis drei zählen können. Aber Hauptsache Wetter.

VISA: Der starke Zuzug nigerianischer Asylbewerber, die aus Italien durchgewunken werden, könnte in Deutschland zu einem gigantischen Zuwachs für die „äußerst brutal agierende nigerianische Mafia“ werden. Das haben wir uns aber so was von verdient. Wir werden noch unser blaues Wunder erleben. Ääähm ….schwarzes!

Feddich
ELMI (Kaltfront Experte für Öko-Blödel)

Klaus schreibt:

Was früher im Kindergarten nur ein Spiel war, wird brutale Realität. Wer kennt nicht noch: „Wer hat Angst vorm schwarzen Mann“.

Elmar Hörig: Heimat ist das, was Grüne, Linke und SPD täglich mit Füßen treten

Elmis moinbrifn am 01.03.2019

GERMANY: Die Zahl der betenden Münzsammler der Buckelnasen- Bettelmafia nimmt vor allem in größeren Städten erschreckend zu. Es sieht so aus, als ob Deutschland das EU-Auffangbecken für zahnloses Prekariat aus Transsilvanien wird. Dabei wäre es ganz einfach die Karpaten-Johnnys wieder loszuwerden. Nix in den Pappbecher werfen! Und tschüss!

FAMILIENRALLYE: Bereits im ersten Monat dieses Jahres wurde beim Familiennachzug die monatliche Obergrenze von 1000 locker überschritten. Und trotzdem kommen immer mehr. Juckt das jemand??? Offensichtlich nicht. Es geht lustig weiter. Auch im Februar wird die Zahl wieder weit über der Obergrenze liegen. Da sind die illegalen Wandervögel noch gar nicht mit inbegriffen. Was sagten die Grünen im letzten Jahr? Pro Familie kommt max. ein Nachzug! Ihr Dachlattennagler habt keine Ahnung wovon ihr redet. Entweder seid ihr blöd, oder ihr wisst genau was ihr tut. Das aber wäre dann ein Verbrechen an uns Deutschen. Dreht und wendet es wie ihr wollt, ihr seid verachtenswert.

UMFRAGE: Spiegel de.: “ Ein Viertel der jungen Deutschen wünscht sich einen „Starken Führer“! Immer vorausgesetzt, diese Umfrage wurde nicht nur in Neukölln oder Kreuzberg gemacht, möchte ich anmerken, dass der „Führer“ schön blöd wäre, wenn er sich das aktuelle Volk an die Backe nageln würde.

HAMBURG: Großeinsatz der Polizei bei einer Massen- Clan-Schlägerei, danach fielen Schüsse. 25 Festnahmen. Mann, Mann, liebe Ordnungshüter, bei Familientreffen der dritten Art stört man doch nicht! Einfach mal der natürlichen Selektion freien Lauf lassen. Spart Nerven! – Hamburg-Lohbrügge: 7 Schüsse, 16 Festnahmen – Darum eskalierte die Familienfeier – (Schütze war Afghane, Schreckschusswaffe) (mopo.de)

TV: Thema bei HART ABBA FAIR letzte Woche: Was ist Heimat? Könnte ich in 5 Sekunden erklären! Soll ich? OK.: „HEIMAT ist das, was Grüne, Linke und SPD täglich mit Füßen treten.“ Ende der Sendung! Und jetzt das Wetter! Heute kein Klima, denn „Schwedens Next Zopfmodel“ Greta Thunberg ist da! Kam die mit Flugzeug oder Dreirad? Ich frag nur wegen der/die/das Umwelt!

Feddich
ELMI (In welchem Meer liegen eigentlich die Isobaren??)

Siehe auch:

Antwerpen ist gefallen, mehr Eingwanderte als Belgier

Video: Pressefoyer mit Herbert Kickl (FPÖ) und Staatssekretärin Karoline Edtstadler (ÖVP) am 14.02.2019 (28:31)

Video: Martin Sellner: Ein Ostseeschloss, Bierjungen, und zerbrochenes Glas (21:22)

Björn Höcke (AfD): Familiennachzug völlig entglitten – 36.000 Anträge in deutschen Botschaften

Schweden: Gewalt, Drohungen und Erpressung durch Migranten sind in schwedischen Krankenhäusern normal

Jan Fleischhauer: “Die Grünen sind schuld am Insektensterben”

Elmar Hörig: Chebli hat wieder einen rausgehauen: einen Fake

1 Feb

elmar_hörigElmis moinbrifn am 25.01.2019

TWEET: Dumm-Tweet-Tschäbli [Sawsan Chebli] hat wieder einen rausgehauen! Twitter: „Vor 77 Jahren treffen sich Nazis zur Wannseekonferenz, um zu besprechen wie man Juden effizienter töten könnte! Erschreckend, dass eine Partei im Bundestag sitzt, die offen gegen Juden hetzt und Nazis in ihren Reihen duldet!“ Ich weiß nicht aus welchem Körpersekret sie sich diese Weisheit gezogen hat, aber Hirnflüssigkeit kann’s nicht gewesen sein.

BETROFFEN: Auch Heiko, unser Zwischengrößen Herren Modell für Arme, gedenkt der Wannsee Konferenz! Er sollte lieber an sein unsägliches Netzabwürgungsgesetz denken, das war auch schon ganz schön „Fascho“! Frage: „Wenn Heiko heute im Wannsee baden würde, wie lange würde es dauern, bis er ein Eiszäpfchen ist?“ Vor dem Auftauen, sofort einführen! Zu Risiken und Nebenwirkungen ….etc!

GOCH: Drei Jugendliche in NRW haben einen Unterricht gestürmt und einen 17-jährigen mit Schlagstöcken angegriffen und verprügelt. Den Rest der Klasse hielten sie mit einer Knarre in Schach! Täterbeschreibung eher dürftig, deshalb nehme ich an, dass Jens und Uwe schon wieder nicht dabei waren. Schorsch übrigens auch nicht, der hat Grippe! Polizei hat die 4 Täter, aber hält sich bedeckt. Mein Tipp: Allahalla, Hallajalla, Babo und Zusatzzahl Fatima Ützmütz!!! Alle Angaben, wie immer ohne Gewehr! 🙂 [1]

[1] Jugendliche verprügeln 17-Jährigen im Unterricht mit Schlagstöcken

Es war eine gezielte Attacke: Während eines VHS-Kurses im nordrhein-westfälischen Goch haben drei Jugendliche einen 17-Jährigen angegriffen und mit Schlagstöcken verprügelt. Nun hat die Polizei vier Tatverdächtige festgenommen. Dabei handele es sich um drei junge Männer im Alter von 19, 21 und 22 Jahren und eine 17-jährige Jugendliche, teilte die Polizei Kleve am Donnerstag mit. Zum Motiv machte die Polizei zunächst noch keine Angaben. >>> weiterlesen

Meine Meinung: Und die feige Polizei oder sind es die Medien, verschweigen natürlich die Identität der Täter. Also waren es wohl Migranten.

FEIERTAG: Jetzt also doch! Berliner Abgeordnetenhaus stimmt für einen neuen Feiertag am 8. März! Rot-Rot-Grün stimmt trotz 60 Gegenstimmen für den „Frauentag“! Großartig! Gibts da Happy Hour im Laufhaus? Wär ja ein Ding! Ich Zehnerkärtchen!

Feddich
ELMI (Bordell Tester De Luxe)

Elmi am 26. Januar um 09:58

Und heute Morgen springe ich den doppelten schwedischen Asperger zur Rettung des Klimas! Ich will, dass ihr meine Angst fühlt! Danach fresse ich Knäckebröd aus Wasa Dosen und Volvo mir einen, abba fix.[Bezieht sich auf die schwedische Öko-"Terroristen" Greta Thunberg, die wegen Klimawandel rumjammert]

Elmi am 26. Januar um 15:11

SAMSTAG WERBUNG INFO FÜR DIREKTBESTELLER BEI MIR: Die Autorenexemplare sollen laut Amazon am 31.1.19 bei mir eintreffen. In der Woche danach gehen sie signiert raus. Bei allen anderen, die direkt bei Amazon bestellt haben, herzlichen Dank. Zwischenzeitlich mal wieder kurz auf Platz 2.900 aller Bücher weltweit. Das freut mich doppelt, weil Facebook [durch 30-Tage-Sperrung] meine Reichweite beschränkt hat, und viele Fans noch gar nicht wissen, dass "Feiluftklapse Deutschland" überhaupt existiert! Kriegen wir die Million voll?? Viel fehlt nicht mehr, knapp 950.000 nur.

Elmi am 26. Januar um 21:08

Der Spiegel veröffentlicht seine größten Bluffs. Wie heißen die dann? Schwindlers Liste??

Elmi am 27. Januar um 14:17

princessaSURFING CATS: Update – Cats – Lanzarote – Das hier ist „Princessa“. Sie wohnte ein paar Häuser weiter bei einer älteren Frau zusammen mit ihrer Mutter „Soraya“ einer Siam-Katze. Auf meinem täglichen Füttergang kamen sie mir oft entgegen und wollten natürlich immer was. Sie waren gut versorgt bis zum September 2018. Über Nacht musste die ältere Frau ihre Wohnung räumen (Neuer Besitzer) und nahm zwar Soraya mit, ließ aber Princessa zurück, aus welchen Gründen auch immer.

Da ich zufällig unten war habe ich sie ins tägliche Fütterprogramm mit eingebunden. Aber sie war völlig durch den Wind und saß tagelang vor ihrer Wohnung und verstand die Welt nicht mehr. Ich hab versuch, sie in eines meiner Häuser zu bringen, aber die zwei Katzen die dort leben, wollten das offensichtlich nicht. Jetzt lebt sie auf dem Grundstück einer Nachbarin, wo sie täglich von „Surfing-Cats“ gefüttert wird. Ich habe Dank Eurer Spenden für mein Buch eine zweite Person eingestellt, die auch abends nach ihr sieht und sie füttert.

Das werde ich beibehalten. Alleine schon durch Euer Geld kann ich das die nächsten paar Jahre problemlos machen, danach übernehme ich wieder. Die Jahreskosten belaufen sich auf ca. 2800.-€ alles inklusive. (Futter, Tierarzt und Lohn für Helfer) für alle Katzen zusammen. Da „Mama“ ja am 9.1.2019 gestorben ist, werde ich nochmals versuchen, Princessa ins Haus zu holen. Obs klappt, wird man sehen, dann wäre sie wieder im Trockenen. Es geht ihr gut, sie ist satt, wird täglich gebürstet und scheint sich an die neue Situation langsam zu gewöhnen.

Euch allen vielen Dank
ELMI (Zen Cat Flüsterer)

Elmis moinbrifn am 28.01.2019

BÜRGEN: Es geht gut aus für die sogenannten „Asylbürgen“. Die immensen Kosten für Bürgschaften müssen jetzt wohl doch nicht von den „Samaritern der unendlichen Nächstenliebe“ zurückbezahlt werden. NRW-Integrationsminister glaubt, dass viele Bürgen offenbar über ihre Verpflichtungen nicht ausreichend aufgeklärt wurden. Hört, hört!

Zuerst den „Big Spender“ raushängen lassen, dann zu doof um das Kleingedruckte zu lesen und dann kein Rückgrat zu haben, das Ding zu bezahlen, wenn’s ans Eingemachte geht! Und selbst wenn, die Edelmenschen hätten es trotzdem getan, weil sie wissen, dass am Ende immer der deutsche Steuerzahler einspringt! Dazu lest bitte das neue Buch von mir: „BÜRGEN WÜRGEN JÜRGEN IN SIEBENBÜRGEN“

CLAN: Einer bringt es auf den Punkt! Vorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter:
„Großrazzien gegen verbrecherische Familien Clans sind eine Marketingveranstaltung der Regierung!“ Ja, wir tun was, wir zwingen die Clans in die Knie! Und die Presse schreibt fleißig mit, diese Armleuchter. Nix passiert! Die Einzigen die davon profitieren sind die Großfamilien und ihre windigen Verteidiger!

POLITIK: Bin mal gespannt, wie sich Anne Krank Knochenbauer die völlig vergeigte Integrationspolitik schönredet! Da wird sich nämlich bei uns in den nächsten 20 Jahren nix integrieren. Stämme lassen sich nicht integrieren, selbst wenn man sie zwingen würde. Wir blicken tristen Zeiten entgegen!

ZDF: Es ist vollbracht! Florian Silbereisen [Ex von Helene Fischer] wird neuer „Traumschiff-Kapitän“. Es gibt Meldungen, die berühren einfach das Herz. Alles was wir jetzt noch bräuchten wäre eine stockfinstere Nacht und einen Eisberg!

Feddich
ELMI (Hart Backbord)

Elmis moinbrifn am 29.01.2019

OSCAR: Einen Preis für Jean-Claude Juncker? Wieso nicht? Hat nicht mal jemand gesagt, Preise seien wie Hämorrhoiden? Torkel Ede [Juncker] kriegt den Freiheitspreis der Medien! Und ich hätte wetten können, dass er den Preis erhält für Umwandlung von C2H5-OH in CH4N2-0 bei gleichzeitiger Affinität zur Ischialgie.

PASSVERLUST: Eureka, die Flüchtlingszahlen gehen zurück! Ist natürlich mächtig gelogen! Nach wie vor wandern Zigtausende illegal in unser Land ein. Jedes Jahr eine Stadt wie Heidelberg! Natürlich nicht so schön wie Heidelberg! Aber der Deutsche weicht gerne den echten Problemen aus und widmet sich dem Feinstaub und dem Tempolimit! [1]

[1] Sehr gutes Video von Nicolaus Fest über die aktuelle Zuwanderung (AfD) Die Medien und Politiker lügen alle, wegen der Europawahl.


Video: Dr. Nicolaus Fest (AfD) zur Märchenstunde mit Horst Seehofer (04:38)

SCHEINEHE: Verwirrender Tweet der sogenannten Seenotretter „Mission Lifeline“ [Video]. Die Botschaft „Ihr seid noch nicht verheiratet? Vielleicht verliebt ihr Euch zufällig in einen Menschen, der hier noch kein Bleiberecht hat“ lässt eigentlich nicht viel Raum für Spekulationen! Die Idee ist aber doch reizvoll: SEA-DATING – SAY YES BEFORE YOU SINK! Könnte neues RTL-Format werden!

AUA: Renommierter Historiker Johannes Freid ist sich sicher: Jesus überlebte die Kreuzigung! Lieber FOCUS, wenn das kein Fake war, dann hoffentlich auch keine Schleichwerbung für Billignägel aus dem Baumarkt.

Feddich
ELMI (Scheinehen-Heiliger)

Elmis moinbrifn am 30.01.2019

ARD: Hab ich das bei „Hart aber Fair“ so richtig gehört? Kindergeldbetrug in Millionenhöhe? Läuft offenbar so: Rumänen und Bulgaren vom Stamme der „Lustig Hin und Her Reisenden“ werden von Verbrecherclans in Wohnungen nach Deutschland verfrachtet. Dort erhalten sie einen Schein-Arbeitsvertrag mit einem Verdienst von 200€, der nur auf dem Papier existiert, aber zu Kindergeldzahlungen berechtigt, die ins jeweilige Heimatland überwiesen werden. Man spricht im Schnitt über Summen von 3000 bis 4000 Euro monatlich. (Pro Person) Oft für Kinder, die vermutlich gar nicht existieren. Die Zahlungen werden dann von den Vermittlern abgegriffen.

Bemühungen der Ämter, das zu unterbinden, enden meist mit der Drohung: Dann holen wir die Kinder nach Deutschland, und dann wird’s richtig teuer für Euch.
Und dann sitzt da eine vertrocknete Sozi-Trulla und röhrt: „Man darf diese Menschen nicht diskriminieren!“ Es sei kein Massenphänomen! Hallo! 19.000 Fälle alleine in Duisburg! Kein Massenphänomen? Noch jemand zu Hause im Frontallappen? Die betrügen uns nach Strich und Faden und wir gucken zu! Man hat in diesem Land nicht so viele Hände wie man über dem Kopf zusammenschlagen möchte!
19.000 Sinti und Roma sind Duisburgs SPD-OB zu viel – „Müllberge, Lärm und Rattenbefall“ sowie vermuteter Kindergeldbetrug

KÖLN: Zuwanderungszahlen steigen in den Wintermonaten rasant! Über 2700 Arbeitsallergiker kamen in den vergangenen Wochen illegal nach Kölle, alle aus den Balkanstaaten. Alle städtischen Unterkünfte sind hoffnungslos überfüllt! Juckt aber keinen, denn die Fachkräfte für unauffällige Eigentumsübertragung freuen sich über ein sauberes Heim, gute Verpflegung und medizinische Versorgung. Fast wie Urlaub, deshalb kommen viele jedes Jahr wieder. Dass da ein paar Langfinger mitreisen, versteht sich von selbst! Freunde, entweder ich hab einen an der Klatsche oder die, die sowas nicht sofort verhindern! Ich kotz hier gleich in meine Tastatur.

KÖLLE: Die Dezernenten und ihre Spezialistin für „Senilen Armlängenabstand“ greifen durch. Drastische Bußgelder für Menschen, die ihre Wohnungen bei Airbnb [bei Airbnb werden private Wohnungen vermietet] anbieten und vermieten. Nach den beiden Hashtags [Köln] oben leuchtet mir das ohne weiteres ein. Die brauchen den Wohnraum für Draculas Nachkommen!

NAHTOD: FOCUS behauptet: „Ja, es gibt ein Leben nach dem Tod!“ Stimmt, ihr Online-Print-Helden! Nur, der Tote kriegt es nicht mehr mit!

Feddich
ELMI (Professor für Feinstaubbelastung……hust)

Siehe auch:

Nürnberg: Türke und Grieche stoßen drei 16-jährige Deutsche auf Gleis – zwei tot!

Video: AfD-Chef Jörg Meuthen in Düren – Weitere Redner: Markus Wagner und Sven Tritschler (02:17:30)

Dr. Nicolaus Fest (AfD): Das Ende von Gender ist sichtbar

Akif Pirincci: Bento – Best of Scheiße

Illegale Einwanderung nach Deutschland von EU-Richtern abgesegnet

Im Namen des Klimas: Greta und die 10.000 Schulschwänzer

Elmar Hörig: Best Zeller bei Facebook

25 Jan

Elmi am 19. Januar 2019

elmar_hörigSo, wieder mal 30 Tage Stasi-Facebook-Knast geschafft! Diesmal, glaube ich, war’s das Wort „Proktologe“ [Erkrankung des Po] im Zusammenhang mit Rainer Calmunds Liebeserklärung an Goldstück-Jungs aus Fluchtistan [1]. Wie auch immer, Facebook wird meinen Account beim nächsten Mal komplett sperren. Deshalb hatten die geisteskranken Meldemuschies sicher 4 Wochen wieder einen Harten. Gönnen wir’s ihnen [die Denunzianten kriegen ja sonst keinen mehr hoch]. Eigentlich habe ich in meinem Buch ja bereits alles gesagt, was zu sagen war. Insofern, f*** Facebook!

[1] Elmi schrieb:

NDR-TALK: In illustrer Talk-Runde kommt ja so ziemlich jeder Dumpfschwaller zu Wort. Unlängst auch Rainer Calmund! O-Ton: „Ich bin bereit, jeden mit meinem ganzen Gewicht niederzuwalzen, der sich gegen Flüchtlinge ausspricht!“ Die plaudernde Fettleber kriegt da wohl was nicht auf die Reihe! Nur weil sein Proktologe zufällig Syrer ist, müssen Flüchtlinge nicht zwangsläufig auch gut sein! Das sind schon lange keine Flüchtlinge mehr, das ist mittlerweile ein mafiöser Wirtschaftszweig! Mein Tipp: „FASTEN MACHT HIRN FREI“

Meine Meinung:

Ich weiß nicht, ob Reiner Calmund einen Proktologen besucht. Ich weiß aber, dass er ein großer Freund der Flüchtlinge ist. Jedenfalls hat er in der NDR-Talkshow gesagt: „Ich bin bereit, jeden mit meinem ganzen Gewicht niederzuwalzen, der sich gegen Flüchtlinge ausspricht“. Mal sehen, ob er immer noch so fröhlich quieckt, wenn sie ihm sein Auto stehlen, eines seiner sechs Kinder oder eines seiner vier Enkelkinder zur Brust nehmen oder wenn sie bei ihm einbrechen. Einige müssen erst auf die Fresse kriegen, bevor sie aufwachen.

Ist ihm wirklich nicht klar, was seine Kinder und Enkelkinder für eine Zukunft haben? Ist er wirklich so unwissend? Armer Calli. Ich weiß nicht, wie alt seine Kinder sind, aber ich vermute, wenn sie noch im schulpflichtigen Alter sind, dann gehen sie nicht auf eine normale Schule, sondern in eine Privatschule. Lieber Calli, wenn du Flüchtlinge so geil findest, warum schickst du deine Kinder dann nicht auf eine normale Schule?

Und an alle Fans, die das Buch gekauft haben, nochmals vielen Dank. Verkaufszahlen sind natürlich kleiner geworden, aber es gab noch keinen Tag, an dem kein Buch verkauft wurde! Ab Montag gibt’s wieder moinbrifn, bis zur nächsten Sperre. Sollte die kommen, werde ich Herrn Steinhöfel bitten, meine Interessen zu vertreten! Völlig wurscht, was es kostet. Und wenn das nicht klappt, dann goodbye Meinungsfreiheit, dann nur noch Surfen und Golf, solange man das hier noch darf!

Ich mach aber beides mittlerweile eher haram! Morgen werde ich Euch berichten wie ich Eure Spenden für meine Katzenhilfe (Surfing-Cats) verwende. Wollte ich eigentlich an Weihnachten machen, aber siehe oben!

Feddich
ELMI (Best Zeller bei Facebook)

Elmar Hörig: Spenden für Katzen in Lanzerote

Elmi am 20. Januar 2019

mama_lanzeroteHi, wie versprochen ein Update zu Euren Spenden mit dem Erwerb meines Buches „BEST OF ELMI“. Seit 1999 kümmere ich mich um Katzen in der Nähe meines Zweitwohnsitzes auf Lanzarote. Zeitweise waren es bis zu 25 Katzen. Zwischenzeitlich sind es nur noch 8. Das hier ist „Mama“. Sie war eine wilde Katze, die ich mit einer Falle gefangen habe. Ihre 4 Jungen konnten wir vermitteln, eines ist verstorben.

Ich konnte sie danach nie berühren, nur füttern, was ok. war. Vor zwei Jahren verschlechterte sich ihr Gesundheitszustand bedenklich. Ich hab sie dann in mein Haus gelassen und ein englisches Ehepaar angestellt, das für kleines Geld jeden Tag nach ihr geschaut hat und gefüttert. (Sheila & Colin) Da ich immer ca. 3 Monate auf Lanza bin, kümmere ich mich dann persönlich um alle Tiere. Ärztliche Versorgung, Futter und Pflege.

Ich hab das immer aus eigener Tasche bezahlt, da ich keine Lust hatte, einen Verein zu gründen. Die Tierärztinnen Manuela und Inga behandeln meine Katzen auch, wenn ich nicht da bin. Sie machen mir immer einen billigeren Tarif für „Gatos de la calle“ [Straßenkatzen] Wir kastrieren alle Katzen und konnten somit die Zahl der Tiere erheblich reduzieren, wenn nicht irgendein Honk wieder eine schwangere Katze bei uns aussetzt!

Als ich kurz vor Weihnachten wieder unten war, verschlechterte sich Mamas Zustand. Ich teilte täglich meinen Thunfisch mit ihr und ab und zu ein Hähnchen. 3 Tage vor meiner Heimreise kam sie dann plötzlich das erste Mal zu mir und ich konnte sie streicheln. Ich glaube, sie wollte vielleicht einfach danke sagen, oder fühlte, dass es zu Ende ging. Eine Tierfreundin kam dann jeden Abend um nach ihr zu schauen. (Thanks Liz) Am 8. Januar verschlechterte sich Mamas Zustand und wir mussten leider den Schritt gehen, der immer der Schwerste ist. Liz blieb die Nacht über an ihrer Seite und Manuela kam in mein Haus, um sie einzuschläfern. Mama hatte keine Anzeichen von Stress und wurde ca.22 Jahre alt.

Ich danke allen, die mein Buch gekauft haben und somit auch Mama unterstützt haben. Ein paar Katzen-Fans haben mich ja schon abends vor dem Hotel Celeste besucht, wo ich die übrig gebliebenen Streuner versorge. Ich halte Euch auf dem Laufenden! Im Namen von Mama, Kinsky, Ringel, Princessa, Felice und allen anderen Surfing Cats , DANKE

Elmi (May the Cat Power be with you)

Elmar Hörig: Werbeanzeige

Elmar Hörig am 20. Januar 2019 – 22:03 Uhr

freiluftklapse_deutschlandFreiluftklapse Deutschland: Elmis Moinbrifn 2018: Germany kaputt

Doch noch viele Anfragen für unterschriebene Bücher. Deshalb nochmals Paypal Kontakt. – trailer.sound@gmail.com – 15,70€ Bitte, bitte Adresse und Widmungswunsch nicht vergessen! – P.S. Enrico, Adresse fehlt!

Wie bekämpft man kriminelle Familien-Clans?

Elmis moinbrifn: 21. Januar um 09:03

POLITIK: Friedrich Merz geht zu seiner alten Firma BlackRock als Aufsichtsratsvorsitzender zurück! Was soll er auch als erfolgreicher Geschäftsmann in der Politik? Leute die uns politisch helfen könnten und hoch spezialisiert sind, brauchen unsere Politiker nicht. Da kommt nur Erfolgsneid auf. Unsere Diäten-Pfeifen sind mehr damit beschäftigt ihren Verwandten Jobs zu verschaffen. Da sollte ein Macher wie Merz gefälligst bitte nicht stören.

GANGSTER: Ein Clan-Aussteiger erklärt die zwei besten Wege, wie sich kriminelle Familienclans bekämpfen lassen. Der eine Weg führt ins Zeugenschutzprogramm, der andere auf eine Beerdigung! [2]

[2] Jetzt spricht einer, der in der echten Welt das Leben einer kriminellen Großfamilie erlebt und mitgestaltet hat – und dem ganzen System den Rücken kehrte. In der „Welt am Sonntag“ spricht Clan-Aussteiger „Khalil“, wie er genannt werden will, über seinen Lebenslauf in der Großfamilie. Die Familie kam aus dem Libanon nach Deutschland. Ein Onkel in Berlin hatte ihnen gesagt, „Kommt her, hier gibt’s Geld für nix!“ Die Familie gehört zur Volksgruppe der Mhallami aus der Südosttürkei.

Khalil lebte erst in Bayern, Anfang der 90er-Jahre kam er als Teenager nach Berlin, wo viele seiner Verwandten lebten. Er kennt den empfindlichsten Punkt, um Clanmitglieder zu treffen: den Status. Strafmaßnahmen müssten voll ausgeschöpft werden, sagt er in dem Bericht, um den Kriminellen Vermögen und Immobilien zu nehmen. Das mache Eindruck in der arabischen Szene. >>> weiterlesen

GELSENKIRCHEN: Großeinsatz am Hauptbahnhof.  20 bis 30 jugendliche Migranten randalierten und griffen Straßenbahn-Mitarbeiter und Passanten an! Keine Sorge. Die wollen nur spielen. Trainingslager für die olympischen Deppenspiele im Ruhrpott 2020!

JUSTIZ: AFD Mann muss Noah Becker 15.000 € Schmerzensgeld abdrücken! Er hatte ihn in einem Interview als Halbne*** bezeichnet! Könnte ein Geschäftsmodell werden. Mal drüber nachdenken! Was kostet dann Voll*****? Das Doppelte?

FILM-FILM: Die sehr erfolgreiche Serie "Babylon" sucht Statisten für die neue Staffel. Über 5000 meldeten sich. Man sucht vorwiegend Einarmige und Menschen mit Glatze. Leuchtet mir ein! Womit sollten Einarmige denn sonst klatschen.

Feddich
ELMI (Don Babylon)

Das Morden der afghanischen Messermänner geht weiter

Elmis moinbrifn am 22.01.2019

BREXIT: Raus oder rein, das ist hier die Frage. Es werden Stimmen laut, die ein neues Referendum für Großbritannien fordern! Nach dem Motto, wir stimmen so lange ab, bis es passt! Das ist ungefähr so, als wenn man Eine schwängert und nach 8 Monaten sagt: „Können wir das rückgängig machen, war doch nicht so eine gute Idee?“

STUTTGART: Heute Gerichtsverhandlung gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan. Der hatte einen Familienvater im Dunkeln abgestochen, aus Versehen natürlich! Denn eigentlich wollte er seine Tochter umbringen, vermutlich wegen Eifersucht oder beschmutzter Ehre und so. Kann mal passieren, denn nachts sind alle Katzen grau, heißt es in diesem afghanischen Sprichwort. Der schuldkult-konditionierte Systemdeutsche in mir tendiert zu Freispruch. [3]

[3] „Ich schwöre auf den Koran“: Als der Angeklagte das sagt, greift Richterin durch

Der junge Flüchtling ist gescheitert, weil er längst nicht so gut eingegliedert war, wie viele um ihn herum glauben wollten. Noch entscheidender aber ist, dass ihm das, was er für die kulturellen Werte seiner Heimat hielt, näher war als die Werte unserer westlichen Demokratie – und dass er offenbar versucht hat, archaische Vorstellungen mit brutaler Gewalt durchzusetzen.

Wie sonst sollte man das Verbrechen interpretieren, das ihm die Staatsanwaltschaft zur Last legt? Amir W. soll es nicht ertragen haben, dass ihn eine 19-jährige deutsche Frau zurückgewiesen hat. Allein aus diesem Grund habe er sie im Sommer 2018 töten wollen, mit einem sehr scharfen Fleischermesser, Klingenlänge 17 Zentimeter. Am Ende traf die Stichwaffe zufällig den 53 Jahre alten Vater der jungen Frau, der bei der Attacke schwer verletzt wurde. Die Anklage spricht von „versuchtem Mord“.

Amir W. sagt vor Gericht, dass er sich schon zu Beginn der Beziehung oft mit Kerstin P. gestritten habe. Er störte sich daran, dass sie auch zu anderen Jungs Kontakt hatte. Jungs, mit denen sie Nachrichten und Bilder auf WhatsApp oder Instagram austauschte, manchmal war ein Herz-Symbol dabei. Er habe ihr daraufhin gesagt: „Wenn Du mit mir Zusammensein willst, musst Du die anderen Kontakte abbrechen.“ Er wolle eine „saubere, ehrliche Frau“.  >>> weiterlesen

POLITIK: Wenn die sogenannten großen Volksparteien nur die Hälfte ihrer Energie darauf verwendet hätten, dieses Land wieder auf Vordermann zu bringen, anstatt alle Kraft dafür einzusetzen, die AFD zu verhindern, wäre diese Partei obsolet [abgemeldet, überflüssig]!

ZUKUNFT: Israels Tora-Gelehrter ist sich absolut sicher: „Die 10 Plagen aus Ägypten werden dieses Jahr zurückkehren.“ Wenns doch nur bei 10 bliebe. Ich bin mir sicher, es werden Zehntausende sein! [4]

[4] Die 10 Plagen: 1. Die Nilpest – 2. Die Froschplage – 3. Die Mückenplage – 4. Die Ungezieferplage – 5. die Viehpest – 6. die Beulenpest – 7. die Hagelplage – 8. die Heuschreckenplage – 9. die Finsternisplage – 10. die Tötung der Erstgeburt – und die Muslime?

Feddich
ELMI (FACEBOOK PROPHET)

Wieder einmal – Prozess um Ehrenmord

Elmis moinbrifn am 23.01.2019

JUSTIZ: Ich glaube, die sibirische Kältepeitsche wirkt sich auf die deutsche Rechtsprechung aus! Afghanischer Messerkünstler (Hassan 18) ersticht in Münster sein Opfer (Jose, 20, Flüchtlingshelfer) mit 6 Stichen in die Brust. Streitpunkt, Freundin des Getöteten! Urteil: FREISPRUCH; NOTWEHR! Zuerst habe ich leicht gezuckt und dachte spontan: „Richter bekifft?“ Aber dann wurde mir klar, dass in dieser Bezugsgruppe das wohl als Aufwärmprogramm zählt!

Münster / Ochtrup: Flüchtlingshelfer von afghanischem Flüchtling erstochen, Täter freigesprochen Können sechs Messerstiche Notwehr sein? (bild.de)

ESSEN: Prozess um „Ehrenmord“ am Schwurgericht. Angeklagt sind elf Männer und zwei Frauen. Läuft in Syrien unter Kleinfamilie. Vorwurf: Gemeinschaftlich geplanter, heimtückischer Mordversuch! Die Familie soll versucht haben den neuen Freund ihrer bereits versprochenen Tochter zu skalpieren und zu töten! Damit wäre die Familienehre wieder hergestellt. Skalpieren?? Das machten doch bei Karl May früher immer nur die Indianer! Old Shatterhand, übernehmen Sie, am besten mit dem Henry Stutzen (Gewehr)!

HANNOVER: Die Stadt führt gendergerechte Sprache ein! Es gibt also in Zukunft keine „Lehrer“ mehr sondern „Lehrende“! Mir hätte „Leerkörper“ sehr gefallen! Protokollführer wird zu: „Jemand, wo schreibt Protokoll“ Ich hätte auch noch einen, für alle die ein drittes Geschlecht anstreben. Wie wär’s mit „Schwanznasen“?

TOLERANZ: Man könnte doch mal die Religon des Friedens testen. Den nächsten St. Christopher Street Day lassen wir dieses Jahr mal durch Berlin Neukölln schunkeln. Mal gucken wie sich das dann entwickelt. Könnte spannend werden! Würde sogar ich mir eine pinkfarbene Feder „a tergo“ [in den Anus] stecken und „twerken“ [zu deutsch: mit dem Arsch wackeln -  Twerking:: Tanzstil, bei dem die Tanzenden hauptsächlich kreisende, ruckartige Hüftbewegungen ausführen]

Feddich
ELMI ( Twerk Instructor)

Charlotte Knobloch’s AfD-Hetze im bayrischen Landtag

Elmis moinbrifn am 24.01.2019

HESSEN: Der hessische Rundfunk soll kritisiert haben, dass die deutsche Handball Nationalmannschaft nur aus Abstammungsdeutschen besteht, und wie man das ändern könne! Sehe da eigentlich kein Problem, wenn dem so ist! Es wird sich doch irgend so ein Handball-Özil finden lassen mit Halal Hintergrund! Es sei denn, der Ball ist aus Schweinsleder! O.K., wir scheiden dann halt schon in der Vorrunde aus, aber haben ein gutes Gewissen dabei. [5]

[5] Ist wenigstens der Hessische Rundfunk mittlerweile voll durch-islamisiert und gegendert? Und natürlich darf auch die Frauenquote nicht fehlen, damit diese linken Deppen zufrieden sind.

PRESSE: BILD fragt: „Können sich auch Vögel erkälten?“ Keine Ahnung, bin ja kein Ornithologe, aber eins weiß ich, man kann sich beim V*geln erkälten. Vor allem bei der Bussard Stellung!

BAYERN: Eklat im bayrischen Landtag. Einige Abgeordnete der AFD haben während einer Rede der [ultra-orthodoxen] Präsidentin der jüdischen Kultusgemeinde München [Charlotte Knobloch] aus Protest den Plenarsaal verlassen. Grund: was eigentlich als Gedenken an die Opfer der Schoah [Holocaust] gedacht war, wurde wohl eher eine Kampfrede gegen eine demokratisch gewählte Partei. Da kann man dann schon mal 10 Minuten raus, um sich die genderfreien Urinale im Bundestag aus der Nähe anzuschauen. [6]

[6] Juden entsetzt von Charlotte Knobloch-Rede JAfD (Juden in der AfD): „Wir alle hätten den Plenarsaal ebenfalls verlassen“

Anlass ist die Rede Knoblochs im Bayerischen Landtag bei einer Gedenkveranstaltung für die Opfer des NS-Regimes. In dieser Rede hatte Knobloch die AfD stark angegriffen. U.a. sagte sie: „Diese sogenannte Alternative für Deutschland gründet ihre Politik auf Hass und Ausgrenzung und steht nicht nur für mich nicht auf dem Boden unserer demokratischen Verfassung.“

Auf die Spitze trieb es die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde aber, als sie in Verbindung mit der AfD indirekt die Möglichkeit eines neuerlichen Holocaust in Betracht zog. Im Wortlaut: „Es ist unser aller Verantwortung, dass das Unvorstellbare sich nicht wiederholen darf“. >>> weiterlesen

Meine Meinung: Wenn hier einer Hass schürt, dann sind sie das, Frau Knobloch. Video: Die Hassrede von Charlotte Knobloch (10:57)

GRENZWERT: Unter Lungenfachärzten gibt es eine Debatte, wie schädlich Dieselabgase tatsächlich sind. Viele bezweifeln die Gefährlichkeit und wollen Grenzwerte überprüfen. Diesen Studien glaube ich erst, wenn Lungenfachärzte sich eine Stunde freiwillig an einen Auspuff hängen! 😉 [7]

[7] Es geht vor allem um die Stickoxide (NO2), die als Begründung für das Dieselfahrverbot herangezogen werden.

INGOLSTADT: Ein 48-jähriger Fahrgast beschimpft Fahrkarten-Kontrolleure im städtischen Bus als „Nazis“, weil sie drei junge Schwarzfahrer kontrollieren. (Syrer/Jordanier) Als er gewalttätig wird, verduften die Trittbrettfahrer. Dem Gutmenschen winkt nun eine Anzeige wegen Nötigung und Beleidigung. NAZI BUS – STUSS – SCHLUSS! [Wieder so eine linke Gutmenschera***?]

Feddich
ELMI (Hat Monatskarte)

Die Anmerkungen in eckigen Klammern sind vom Admin.

Siehe auch:

Video: Freispruch der Identitären Bewegung im Berufungsprozess bestätigt (09:19)

Albrecht Künstle: Das kommende Fachkräfte-Einwanderungsgesetz

Klartext-Innenminister Herbert Kickl: Kein Asylantrag mehr auf österreichischem Boden!

Facebook nimmt Epoch Times Deutsch von der Plattform

Video: Martin Sellner: Wien: Warum ich nicht bei Manuelas Gedenken war & mein Versprechen an ihre Mutter (11:47)

Minden (NRW): Bus überrollt 17-jähriges Mädchen nach Attacke durch einen afghanischen Flüchtling

Tulln (Österreich): Fünfte tödliche Bluttat 2019: Mazedonischer Ehemann tötet Ehefrau durch mehrere Stiche in den Hals

Elmar Hörig: Fremdschämen für die SPD

21 Dez

Elmis moinbrifn am 18.12.2018

elmar_hörigSPD: Lange brodelt es schon bei der Loserpartei der Überforderten! Jetzt will man wiederum einen Versuch machen Thilo Sarrazin auszuschließen. Sein Buch über die Wahrheiten bezüglich des Islam würden der Partei schaden. Ihr Dämlack-Pfeifen. Euch schaden Dachlatten wie Pöbel-Ralle, Eidann Ötzwotz [Aydan Özoko***], Dumm-Tweet Cheebli, Heiko Freisler [der Maaslose], Promille-Maddin [Schulz], Pädo-Edathy, Tourette-Isch-Schämm-Mich-Molly [Fremdschämerin Claudia Moll (Video)] und Hüpfburg-Anales. Wenn alle so wären wie Sarrazin, könnte man euch wieder wählen!

SCHOKOLADE: Jetzt schlägts 13!!! TOBLERONE goes „Halal“. Kein Witz! Ich hab gebetet, bitte nicht meine Lieblingsschokolade! Heute habe ich die letzte gekauft. Ich schick sie Euch, dann könnt ihr sie Euch tief in Euren St.Gotthard Tunnel stecken. Ein weiterer Kniefall vor dem Islam! Schämt Euch! So was nennt sich „Unterwerfungsschokolade“ beim heiligen St.Matterhorn noch mal! Toblerone: Schweizer Schokolade produziert nun halal

URBI ET WÜRGI: Der Papst gibt seinen Segen für den globalen Migrationspakt! Tät ich auch machen, wenn ich Papst wäre, denn der Vatikan gehört nicht zur UN! Wenn’s also mal migrationstechnisch aus dem Ruder laufen sollte, mobilisiert er seine Schweizer Garde und setzt sich in seinen heiligen Stuhl. Dann wäscht er seine Hände in Schokopudding halal! Ich dreh hier noch durch! [1]

[1] Man sollte nicht vergessen, dass die Muslime den Vatikan schon einmal platt gemacht und ausgeräubert haben. 846 landete eine Dschihadisten-Flotte an der Tibermündung, marschierte nach Rom zum Vatikan und plünderte die Kirchen, insbesondere die Schätze von St. Peter. Aus diesem Grund ließ Papst Leo IV. einige Jahre später eine Schutzmauer um den Vatikan bauen.

884 ging das benediktinische Urkloster Monte Cassino in Flammen auf. In einer Nacht- und Nebelaktion plünderten muslimische Corsaren die ligurische Stadt Genua. Aber das hat dieser Blindfisch im Vatikan offenbar nicht mitbekommen. Wie geisteskrank der Papst ist, kann man schon daran erkennen, dass er Koranlesungen im Vatikan erlaubt.

RUSSLAND: Eine 15-jährige starb in der Badewanne durch Stromschlag, als ihr Handy, das noch am Ladekabel hing ins Wasser fiel! Fallen da Roaming Gebühren an oder läuft das unter sibirisches E-Book? Wie auch immer, jetzt Flatrate!

ELMI (Föhntester im Hallenbad)

Elmis moinbrifn am 19.12.2018

#1933: Es ist wieder soweit! „Spielt nicht mit den AfD-Schmuddelkindern!“ Berliner Schule will das Kind eines AFD-Politikers nicht aufnehmen. O.K. Es war nur eine Waldorfschule, also bleibt dem Kind erspart, dass es seinen Namen tanzen muss, aber bedenklich ist es schon. Aber was erwartet man im versifften Grün-Links Milieu? Demokratie? Toleranz? Das könnten nicht mal die Lehrer vortanzen! Setzen! Sechs!

Andre schreibt: Ich verstehe nicht, wie jemand, der seine Sinne beisammen hat, sein Kind in solch eine Schule stecken will. Der Bedarf an Namenstänzern und GenderInnen wird in absehbarer Zeit gegen Null tendieren. [Der Bedarf an Ärzten, Sanitätern Notfallmedizinern und Krankenhausmitarbeitern wird entsprechend ansteigen.]

HALLALLODRIO: Focus fragt: „Wieso stellen Haribo, Snickers und Wiesenhof immer mehr Halal-Produkte her?“ Kann ich nicht spontan beantworten, aber ich denke, vielleicht haben sie Minderwertigkeitskomplexe oder einfach einen Lattenschuss! Kann aber auch sein, dass alle Angst haben, dass die Angehörigen der Religion des Friedens ihnen vielleicht sonst den Laden verwüsten! Focus recherchiert weiter! Dranbleiben!

STUDIE: Migrantenfamilien und ihre Ableger können am effektivsten in Wohngegenden mit hohem Anteil von Links-Grün Wählern integriert werden. Ist das nicht toll? Dort erhalten unsere Bereicherer die nötige Fürsorge und Betreuung. Könnte auch eine Lösung für die sein, die Migration und ihre Auswirkungen nicht so pralle finden. Die Weltverbesserer wären dann unter sich! Verdient hätten sie es! [2]

[2] Elmi, ich glaube, da täuscht du dich. Die Links-Grün-Wähler tun alles, um keine Migranten in ihrem Stadtteil zu haben. Die sollen gefälligst in anderen Stadtteilen leben. Sogar ihre Kitas halten sie migrantenfrei. Kluges Völkchen, die Links-Grünen. Wasser predigen, aber Wein saufen. Hamburg-Wellingsbüttel: Hamburgs asoziale Eliten: „migrantenfreie“ Kita im Villenviertel

BERLIN: Linken-Politiker Hakan Erkan Sikan hat betrunken einen Unfall gebaut und ist dann abgehauen. Ich glaube, auch bei den heiligenscheintragenden Dummbratzen der Linksabbieger dürfte das als Fahrerflucht mit Halalhintergrund gewertet werden. Zuerst reagierte er nassforsch, jetzt heult er um Vergebung! Tja, Wasser predigen und Wein saufen! So sind’se halt. Wir machen einen Hakan dran! – Linken-Politiker Hakan Tas bei Alkoholfahrt erwischt

Feddich
ELMI (Glühweinpanscher)

Elmi am 19. Dezember um 19:09

schariagettenBeim heiligen Halal, was sag ich denn als Kafir dazu???

Elmis moinbrifn am 20.12.2018

EINDRINGLINGE: In Köln ist die Zahl der illegalen Goldsucher aus Albanien, Mazedonien und Serbien gewaltig gestiegen. Sie alle hätten hier nichts zu suchen, aber es hat sich im Balkan wohl rumgesprochen, dass in NRW die meisten Doofen leben. Das sind die ersten Nachwirkungen dieses dämlichen UN-Vertrags. O.K. Der Drops ist eh gelutscht. Lassen wir Köln weiter verbalkanisieren, was unendlich traurig macht! Köln war mal ne geile Stadt!

BERLIN: In Neukölln, wo auch sonst, wurde ein Beamter vorsätzlich mit dem Auto angegriffen und überfahren. Täter kommt aus libanesischer Großfamilie und ist Intensiv-Straftäter! Körperverletzung, Raub etc. (Standardprogramm für Deppen) Ein Polizei-Kollege gab noch einen Schuss auf das fahrende Auto, hat aber leider nicht getroffen. Täter auf der Flucht in den Schoß der Großfamilie! Better luck next time!

ASCHAFFENBURG: Skelettfund stammt von der 16-jährigen syrischen Mezgin. Sie wurde Opfer eines Gewaltverbrechens! Dringender Tatverdacht gegen ihren Vater. Vielleicht hatte sie ja den falschen Freund und hat die Ehre der Familie besudelt. Vielleicht wollte sie auch nur in Freiheit leben. Schade! [3]

[3] Wieder ein Beweis, dass der Islam eine mörderische und frauenfeindliche Hass-Religion ist. Das tut alles so weh, wenn man bedenkt, was Deutschland mal für ein schönes Land war. Und all die linken und grünen Arsch***** halten sich ganz fest Augen, Ohren und Mund zu. Ihr linksversifften Idioten kotzt mich alle an. Ihr Blindfische seid für diese ganze Scheiße verantwortlich.

WEIHNACHTSKARTENWUNDERLAND: Integrationsministerin der CDU, Annette Widmann-Mauz, wollte witzig sein! Sie schreibt ne öffentliche Karte: „Egal woran Sie glauben……wir wünschen Ihnen eine besinnliche Zeit!" HO HO HO Frau Trulla-Doppelnamen: „Unser Land, unsere Werte, unsere religiösen Feste!“ ES HEISST WEIHNACHTSFEST! Basta! Wenn Ihnen das nicht passt, schmücken wir sie mit Lametta und stellen Sie zum Freitagsgebet in einer Moschee auf. Ich frage mich immer, wie Menschen mit einem IQ von Tannenzapfen überhaupt zu solch einem Job kommen! [4]

[4] Frauen in der Politik kann man ohnehin vergessen, bis auf wenige Ausnahmen, wie Beatrix von Storch (AfD) und Alice Weidel (AfD). Corinna Miazga (AfD) gefällt mir auch sehr gut. Aber die weiblichen Politiker der etablierten Parteien kann man alle vergessen. Mir fällt jedenfalls keine ein, die ich hervorheben könnte (bis vielleicht auf die CDU-Politikerinnen Karin Strenz, Veronika Bellmann und Silke Launert, die gegen den UN-Migrationspakt gestimmt oder sich enthalten haben.). Von den SPD-Frauen und den grünen Heulbojen hatte nicht eine die Courage. Alles feige Mitläufer, ohne Mut, Format, Charisma und Rückgrat.

Frauen fallen im Allgemeinen eher negativ auf, wenn sie überhaupt mal auffallen. Und wenn ich an Aydan Özoguz, Katarina Barley, Franziska Giffey und die grünen, linken und im Bundestag kreischenden deutschland- und männerhassenden Feministinnen denke, nicht wahr; Frau Hofreiter… mein Gott, was für armselige Figuren. Sie können den mutigen AfD-Frauen nicht einmal das Wasser reichen.

Feddich
ELMI (Lametta Linksträger)

P.S. Der beste Pakt ist immer noch „COMPACT“ https://www.compact-shop.de

Siehe auch:

Nach Schweden schauen heißt, in die Zukunft Merkeldeutschlands schauen

UN-Migrationspakt – Was in Marrakesch wirklich passiert ist

Prof. Dr. Jörg Meuthen (AfD): AKK = Absolut keine Kompetenz in Wirtschaftspolitik?

70 Jahre Menschenrechte – Menschenrechte in Gefahr

Der geplante Völkermord an den Deutschen

„Man hat ihr den Hals aufgeschnitten …“ Der tödliche Trip zweier Studentinnen

Elmar Hörig: I shot the SCherif

18 Dez

Elmis moinbrifn am 13.12.2018

elmar_hörigSTRAßBURG: Immer die gleiche Leier: Betroffen sein, Kerzen aufstellen, „JE SUIS STRASBOURG“ posten, dann darauf hinweisen, dass diese Tat nicht instrumentalisiert werden darf. Auf keinen Fall den Islam und Muslime ins Spiel bringen. Dann zur Tagesordnung übergehen. In der Zwischenzeit klaut der Mörder Cherif Chekatt ein Taxi! [Weihnachtsmarkt-Attentäter von Straßburg] Und wie wir die Muslim Brüder kennen, schaltet der sicher nicht vorschriftsmäßig den Taxameter ein! Ich hab es so satt!

KNAST: Nur wen’s interessiert, die Zahl der ausländischen Häftlinge ist weiter beängstigend gestiegen. Inzwischen ist fast jeder dritte Verbrecher Ausländer [1]. Die Liste wird angeführt von den Türken. Echt jetzt?? Boa, ey Alde, erzähl mehr! Trotz der großen Belastung durch diese Intensiv-Straftäter wird nur selten vom Instrument der Haftvollstreckung im Herkunftsland Gebrauch gemacht! Hat wahrscheinlich noch mit dem 8.Mai 1945 [Kriegsende] zu tun, oder mit der Tatsache, dass hier mittlerweile alle plem-plem sind!

[1] Nach einem Bericht der Bild beziehen zwei von drei Migranten (63,7 Prozent) aus den wichtigsten Flüchtlingsländern Hartz IV.

SCHWEIZ: Soziologieprofessor Oliver Nachtwey an der Uni Basel veröffentlichte einen Artikel in der New Yorker Times mit der klaren Erkenntnis: „Sozialer Niedergang im Herzen Europas“. „Es spielt keine Rolle, wer Merkel ersetzt. Deutschland ist zerbrochen!“ Ich will mich ja nicht aufdrängen, aber genau das steht auf dem Cover meines neuen Buches „Freiluftklapse Deutschland“ „Germany kaputt. Aber mir will’s ja keiner glauben.

TV: Kommt heute Abend mal zur Abwechslung ne Live-Talkshow? Eventuell mit Martin Schulz? Vielleicht geht er ja dann während der Sendung wieder einen Bob in die Rennbahn drücken [auf die Toilette]! Wär ja geil!

Feddich
ELMI (Kakophonie Systemspezialist)

Elmis moinbrifn am 14.12.2018 – 09:27 Uhr

ALLLAAAH!: Frankfurter Grünenpolitikerin Dr. Nargess-Dingens-Irgendwatt [die iranisch-stämmige Nargess Eskandari-Grünberg] ruft den deutschen Bürgern, die gegen den Bau von Moscheen sind zu: „Wenn es Ihnen nicht passt, dann wandern Sie aus!“ Genau das mache ich, denn ich bin Gegner von Moscheen! Mich beschleicht nur der unangenehme Verdacht, dass wenn Sie das Land restlos an die Wand gefahren haben, Sie mir in ein blühendes Land nachziehen und der ganze Humbug fängt wieder von vorne an! Und zudem sind mir Frauen mit Doppelnahmen ohnehin suspekt!

TV: Talkshows sind oft doof, doch ab und an gibt’s lichte Momente! Helmut Markwort, FOCUS Gründer, hatte so einen. Er watschte Annegret Karre-Dingens und ihren Stiefel-Knecht (Philipp Amthor (CDU)) erbarmungslos ab! „Erfahrungslos, berufslos, linker als Merkel!“ Meine Rede! [2]

[2] Von 1982 bis 1990 studierte sie Politik- und Rechtswissenschaften an den Universitäten in Trier und Saarbrücken. Das Studium beendete sie 1990 mit dem akademischen Grad Magistra Artium in den Fächern Politikwissenschaft und Öffentliches Recht.

BERLIN: Hammer an einer Kita! Eltern sollen 120 Euro im Monat zuzahlen, oder ihr Kind erhält kein Frühstück, keinen Nachtisch und keinen Musikkurs! O.K. Orientalische Klänge in der Kita muss nicht unbedingt sein, aber bitte, bitte nicht den Nachtisch verweigern. Da sind schon ganze Flüchtlingsheime abgefackelt, weil was mit dem Pudding nicht stimmte! [3]

[3] In der Charlottenburger Kita Girasoles-Sonnenblumen werden monatlich 120 Euro für den Förderverein verlangt. Obwohl das nicht erlaubt ist!

Täglich frisch zubereitetes Essen, bilinguale Betreuung, Yoga, musikalische Früherziehung, Ausflüge und Sport – das Angebot der Charlottenburger Kita Girasoles-Sonnenblumen klingt gut. Gilt aber nicht für alle der 202 Kinder! Eine Gruppe von Mädchen und Jungen soll ab Januar ausgeschlossen werden. Begründung: Ihre Eltern sind nicht dem Förderverein beigetreten. >>> weiterlesen

JUSTIZ: Europäischer Gerichtshof entscheidet: Deutscher Rundfunkbeitrag ist rechtmäßig! Konnte man kommen sehn! Reschke, Welke und Kleber im Glück! Ausgesorgt bis zum Sankt Nimmerleinstag und links wie Bolle. Armes Deutschland, meine Fresse ääääh Presse!

SAGA: Und morgen erzählen wir Euch das Märchen vom [Kramp-Karrenbauers] erfolgreichen Saarland, dem Silicon-Valley der Besitzlosen!

Feddich
ERIC Clapton (I Shot The SCherif but I did not shoot the deputy) [Ich habe den Sheriff erschossen, aber nicht den Stellvertreter (Cherif Chekatt: Weihnachtsmarkt-Attentäter von Straßburg)

Elmi am 14. Dezember um 23:34

elmi_tschüss_hamburg

Ab diesem Samstag, kein moinbrifn am Wochenende mehr. Nur noch Mo-Fr! Man kann den Wahnsinn nur noch mit Pause ertragen! Ich werde die Zeit nutzen und meiner Frau ein Kettenhemd häkeln. Man weiß ja heutzutage nicht mehr, wer einem so alles entgegen kommt in der Fußgängerzone. Entspanntes Wochenende Euch allen! ELMI P.S. Morgen nach dem Schwimmen, Katzenfüttern und Frühstück werde ich die Daten durchgeben, für Freunde die ein handsigniertes Buch haben wollen.

Elmi am 15.Dezember 2018 – 22:24 Uhr

Zufällig wiedergefunden! 1975 in London!

1. GIG Fünf Zuschauer [GIG: Auftritt]
2. GIG rausgeflogen! Zu laut, zu hart.
Wir waren zu früh dran! Spaß gemacht hat’s trotzdem
Good, loud memories

elmar_hörig_courtshipLondon 1975: Elmi mit seiner Heavy-Metal-Band "Courtship" – Elmi war der Sänger

Elmi am 16. Dezember um 13:19

Achtung Promotion!! Gestern und bis heute über 100 Bestellungen für signierte Bücher. Grrrrrreat! Ich bereite alles vor, ab dem 27.12. Wird zurückgeschickt! Danke! Und immer dran denken, nicht verweilen, teilen!!! – „Freiluftklapse Deutschland“ „Germany kaputt“

Elmis moinbrifn am 17.12.2018

BRÜSSEL: Über 5000 Demonstranten in der Hauptstadt gegen diesen unsäglichen Migrationspakt, den Wischi-Waschi Lappen der vagen Formulierungen. EU Gebäude sollte gestürmt werden. Polizei schreitet massiv ein. Wieso formt sich eigentlich immer nur massiver Protest in unseren Nachbarländern und wir gucken weiter Sportschau? [weil etwa 87 Prozent der Deutschen gehirnamputiert sind! vor allem die rot-grünen Deutschlandhasser]

AIRBUS: Zwischenfall im Kanzler-Airbus bleibt rätselhaft. Laut Untersuchungsbericht konnte Ursache für ausgefallenes Funksystem nicht gefunden werden. Wahrscheinlich arbeitet der selbe Typ dran, der vergessen hat wo der Hauptschalter fürs Licht im BER-Flughafen ist! [Schade, … viele hätten sich gefreut, wenn die Maschine so richtig ins Strudeln geraten wäre und Angela ihren Hosenanzug…. Ein Stauffenberg unter den Technikern?]

BADEN-BADEN: Im Vorbeigehen bei BILD aufgeschnappt: „Die Pensionskasse der ARD soll in finanzielle Schwierigkeiten gekommen sein.“ Interner Stresstest soll mehr als lausig ausfallen. Na Bravo! Da bin ich mal froh, dass ich dort nie eingezahlt habe! [Müssen wir wohl die GEZ erhöhen, damit Kleber seine klebrige Schleimspur weiter verbreiten kann!] – Neue Finanzlöcher bei ARD: Drohen uns höhere Rundfunkgebühren?

BERGAMO: Der Verkauf einer leerstehenden Kirche hat in der italienischen Stadt viel Staub aufgewirbelt. Muslime haben das katholische Gotteshaus ersteigert! Tja, wenn man halt pennt, passiert so was! Dabei hätten sie mal vorher das Handbuch für Mokkatassenmaler aus Jericho studieren sollen. Da steht unter Regel Nummer Eins: „Zuerst Claim abstecken, Boden sichern, danach gebärmuttern wir sie weg!“ Einfach mal wieder Karl May lesen! Das nennt man auch frühorientalische Salamitaktik halal. Jeden Tag ein bissel mehr an der Dattel drehen…

CDU: Also, was diese Partei zur Zeit zu bieten hat, ist ziemlich Laschet! Die Trümmer die uns Madame Migrapack [Merkel: "Deutschland verrecke"!] hinterlässt, werden aus dem einstigen EL DORADO Europas ein Aleppo für Transferfetischisten [Sozialschmarotzer] machen. Dagegen war Berlin 1945 ein Luftkurort!

Feddich
ELMI (Klimaschutzbeauftragter der Swinger-Club-Sauna in Castrop Rauxel)

Siehe auch:

Nächstes Straßburg-Opfer erliegt seinen schweren Verletzungen (Kopfschuss)

Zensur: YouTube löscht über 58 Millionen Videos

Video: Jürgen Braun (AfD): „Der Islam stellt die Scharia über die Menschenrechte“ (08:44)

Video: Beatrix von Storch (AfD): „Babymörderfraktion“ (06:42)

Video: Martin Sellner (Identitäre Bewegung): Gandhi und die Gelbwesten – der Weg zur Befreiung (07:36)

Bremen: Muslimische Frauen schließen Mann vom Eltern-Kind-Baden aus

Warum wir ein Recht auf Widerstand gegen die Massenmigration haben

Afrikaner: Wir werden weiße Kinder schlachten

%d Bloggern gefällt das: