Tag Archives: Elmar Hörig

Elmis moinbrifn: Das Ende? Nein, das darf nicht sein!

16 Jul
elmi_grün
Elmis moinbrifn am 1.7.19
Liebe Leser und Fans des „moinbrifn“! Ja, die Gerüchte stimmen, ich stelle mein tägliches „brifn“ ab dem heutigen Tage (1.7.) bei Facebook ein. Bei ca. weit über 3000 likes per post und 55.000 Followern und einer Reichweite von 60.000 Lesern, eigentlich ein Fehler. Aber ich möchte in Zukunft nicht von den unberechenbaren Launen einer sozialen Plattform abhängig sein.
Es stimmt, dass Facebook mich diesmal wegen Hassrede für weitere 30 Tage gesperrt hat. Ich habe eine gängige Bezeichnung von kriminellen Einwanderern benutzt, die einem Edelmetall sehr ähnelt [1]. Ich fand die wesentlich harmloser als zum Beispiel den Begriff „Gesind**“. Nun hat ein Gericht entschieden, dass dieser Begriff als Hassrede einzustufen ist. Von da aus ist es nur ein kleiner Schritt bis zum Tatbestand der Volksverhetzung, und den möchte ich jetzt nicht mehr mitgehen.
[1] Flüchtling als „Goldstück“ bezeichnet – laut Gericht Haßrede
Die Entwicklung bei Facebook sehe ich mit Sorge. Weitere Beschränkungen der Meinungsfreiheit werden folgen. Wir entwickeln uns langsam, aber sicher zu einer Art DDR2 und politisch wird daran auch hart gearbeitet. Mit Erfolg, wie man sieht! Eine Sache wie das „brifn“ lebt von täglichen Ereignissen und Kontinuität und die ist durch dauernde Unterbrechung von Psychopathen einfach nicht mehr gegeben. Über ein wöchentliches „brifn“ denke ich nach, aber ich kanns aber nicht versprechen.
Ich persönlich befinde mich jetzt in meinem letzten Lebensjahrzehnt und es gibt wichtigere Dinge im Leben als die dauernde Gängelung durch Idioten. Dieses Land zittert sich dem Ende zu und klopft sich dabei auch noch auf die Schulter. Ich kanns noch halbwegs lustig kommentieren aber ändern kann ich es leider nicht mehr! Der „Point of no return“ ist längst überschritten.
Diese gewollte, unkontrollierte Einwanderung wird uns noch tausendfaches Leid bescheren, dessen bin ich mir absolut sicher, so sicher wie ein Kuffnucke, der glaubt die Autobahn blockieren zu dürfen, weil seine Schwester ihren Cousin heiratet.
Nun denn, ich bedanke mich für die vielen netten Kommentare unter den „brifns“ und vor allem hab ich mich über den Zuspruch per Messenger gefreut, von Menschen, die meine Beiträge nicht liken durften, weil sie sonst ihren Job riskiert hätten. Dort bestätigte sich täglich meine Sicht über die Zustände in meiner Heimat, die irgendwie komplett aus dem Ruder laufen.
Und das gilt nicht nur für Freibäder. Wenn zum Beispiel ein Spendenaufruf für eine in meinen Augen „lupenreine“ Schlepperin, die vermutlich gegen jegliches internationales Seerecht verstößt, weit über eine Million Euro einbringt, stimmt etwas nicht mehr in unserer Gesellschaft. Man sollte sie wegsperren und ihr das Kapitäns-Patent entziehen. Und genau das wird nicht geschehen.
Wer trotzdem immer noch Entzugserscheinungen hat, innerhalb der nächsten 4 Wochen erscheint mein drittes und nächstes Buch „Moinbrifn“ 2019 bei Amazon. Info erfolgt hier bei Facebook.
Selbstverständlich werde ich gelegentlich tagespolitische Ereignisse weiterhin kommentieren, aber dann jucken 30 Tage Sperre eher weniger. Ich hoffe Ihr habt Verständnis.
Bedrückt hat mich die Recherche zu meinen Themen, die mir jegliche Aussicht auf einen guten Ausgang der gegenwärtigen Situation der deutschen Bevölkerung genommen hat. Wir werden diesen Zuwanderungs-Krieg verlieren.
Es stimmt schon, was ein ehemaliger Journalist so formuliert hat. „Die Ära Merkel legt sich wie eine Grabplatte auf dieses Land!“ (R.I.P.) Da ist was dran.
Ich dreh mal ne Runde mit dem E-Bike im Wald!
An alle Fans: Passt auf Euch auf! Schützt Eure Töchter! Bleibt gesund! Dank Euch.
Fix & Feddich
ELMI (Euer Lieblings-Xenophob)
Meine Meinung:
Es tut weh, Elmi zu verlieren. Ich hoffe aber immer noch, dass er weiter macht. So treibt die verfluchte Migration die besten Leute ins geistige Exil. Elmi bleibt gesund und genieß dein Leben.

Elmar Hörig: Nobelpreis für Greta von Fridays ohne Hirn

13 Jun
Elmar_Hörig
Könnte sein, dass Elmi sich wieder eine Facebooksperre eingehandelt hat, denn ab Donnerstag den 13.06. erschien kein Post mehr von ihm.
Elmar Hörig 05.06.2019
Nur weil ich in letzter Zeit so viele Hinweise auf senile Bettflucht erhalte, ich schlafe sehr gut durch bis mindestens 9.00 Uhr, wenn mich meine Katzen nicht vorher wecken. Das Moinbrifn stellt sich jeden Morgen um 5.45 Uhr quasi von selbst ins Netz. Dann haben auch Frühaufsteher was davon. Bis morgen also ab 5 Uhr 45 wird zurückgepostet. Euer Sexgott. 😉
Elmis moinbrifn 5.6.19
#VIPNEWS: John Cleese (Monty Python) hat Stress anne Backe. In einem Interview äußerte er, dass London für ihn keine britische Stadt mehr sei. Nur noch knapp 40 % sind reine Engländer. Jetzt wird ihm Rassismus vorgeworfen.
Londons muslimischer  Bürgermeister Sadiq Khan fühlte sich sofort angesprochen, denn er erwiderte: „Muslime stehen für Vielfalt!“ Na gugge da, und ich Blödi dachte immer, Muslime und Vielfalt schließen sich von vorne herein automatisch aus. Cleese wird’s nicht weiter jucken, denn er ist in die Karibik ausgewandert. Ein sehr weiser Komiker eben!
Meine Meinung: Hat der muslimischen Bürgermeister etwa ein schlechtes Gewissen, weil London jetzt die kriminellste Stadt der Welt ist? Nö, ein schlechtes Gewissen kennen die nicht, die kennen auch keine Skrupel, wenn es darum geht, das Christentum auf der ganzen Welt auszurotten. Ist gewissermaßen deren Ideologie. Der Genozid an Christen erreicht alarmierende Ausmaße
#POLITIK: BILD fragt besorgt: „Was, wenn die GROKO wirklich auseinanderfliegt…“ Keine Panik, wird sie nicht, dazu hängen die Loser zu sehr an ihrem Job [Dazu sind sie viel zu machtgeil, geldgierig und arbeitsscheu,]. Und wenn, dann kommen halt die Grünen ans Ruder. Je früher desto besser, dann wird’s schneller wie 1945! Erst nach einem restlosen Zusammenbruch kann Deutschland vielleicht wieder genesen.
EHE: Innerhalb von zwei Monaten gab es 129 Einsätze der Polizei wegen Chaos-Hochzeits-Korsos unserer Parallelgesellschaften auf den Autobahnen in NRW, unserem Genpool der Integrationsfanatiker.
Aber wir deutschen Ureinwohner sollten Verständnis haben für die Bräuche des finsteren Orients. Wenn blutjunge Mädchen mit ihrem 47 Jahre älteren Cousin zwangsverheiratet werden, wegen Familienehre und so, kann man doch mal als Autofahrer großzügig eine Hochzeitsgasse auf der A2 bilden [Sonst gibt es schnell man was auf die Fresse]. Rettungsgasse ist sowieso von gestern, Retter würden eh von dieser Klientel nur bedrängt.
#BUMM: Der spanische Fußballstar Jose Reyes (35) ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Bei sagenhaften 237 km/h platzte der Reifen! Stimmt schon, was die Eagles einst sungen:
„TOO FAST TO LIVE, TOO YOUNG TO DIE! BYE BYE“
#WAHNSINN: Bayrischer Rundfunkrat plädiert für einen höhere Zwangsgebühren, um dem [Rechts-]Populismus den Boden zu entziehen. Es bräuchte Präsenz und journalistische Exzellenz auf allen Ebenen. Also die Ebenen bei ARD und ZDF der letzten Jahre haben mit Exzellenz nicht das Geringste zu tun. Er soll sich die Erhöhung irgendwo hinstecken, wo die Sonne nicht hinkommt! [Und was ist mit dem Links- und den grünen Öko-Faschisten?]
Feddich
ELMI ( Facebook Exzellenz)
Elmis moinbrifn 6.6.19
Leute, seht euch einmal an, was die Faktenfälscher von Facebook gerade für ein Popup eingeblendet haben, als ich Elmar Hörigs Post auf Facebook teilen wollte. Diese Faktenfälscher wollen nun bestimmen, was wir als die Wahrheit anzusehen haben. Das ist ein Vorgeschmack auf die kommende grün-schwarze oder rot-rot-grüne Öko-Diktatur.

faktenfaelscher

#KLIMA: Jetzt fallen die sogenannten Klima Aktivisten schon tot im Bundestag um. Dieses ganze Kasperletheater wurde nochmals um eine Facette erweitert. Es ist plötzlich halt hip für das Klima zu kämpfen, ohne Rücksicht auf Verluste.
Hätte vor 2 Jahren noch keine Sau interessiert. Dieser Hype ist nichts anderes als eine Flucht vor den tatsächlichen Problemen, die dieses Land gerade in die Knie zwingen. Die da wären:
1. Ungezügelter Zuzug weiterer Parallelgesellschaften mit den damit verbundenen steigenden Kriminalitätsraten und Problemen der Integration.
2. Spaltung der Gesellschaft in unvereinbare politisch motivierte Gruppen.
3. Stressbelastung unserer Gesellschaft durch vorwiegend muslimisch geprägte Bevölkerungsteile, die durch ständiges Austesten der Grenzen von Recht und Ordnung tagtäglich das Demokratieverständnis bewusst aushöhlen.
4. Völlige Unfähigkeit der derzeitigen Regierung.
5. Enormer Sicherheitsverlust nicht nur in Ballungsräumen. No Go´s in die sich absolut niemand mehr hineintraut.
6. Gezielt gesteuerte Zerschlagung und Schwächung der deutschen Wirtschaftskraft.
7. Absehbarer Zusammenbruch unseres Sozialsystems.
8. Komplettes Scheitern der Ordnungskräfte gegenüber Familien Clans.
9. Verarmung der sozial schwachen deutschen Bevölkerung.
10. Und jetzt das Wetter: WARM und VINCENT hat doch noch ein HOCH!
Meine Meinung: Wer dieses Video eines Ex-Moslems noch nicht gesehen hat, sollte es sich unbedingt ansehen. Es zeigt die totale Verblödung der Linken und Gutmenschen, die null Ahnung vom Islam haben und es zeigt, wie die Zukunft Deutschlands aussehen wird, sobald der Islam in Deutschland die Macht übernommen hat. Das sollte uns doch durch eine grün-schwarze Regierung und durch den verbrecherischen von der Uno initiierten “Globalen Migrationspakt” gelingen. Allen gehirngewaschenen, wohlstandsverwahrlosten und suizidgefährdeten Deutschen ein fröhliches sterben. Wer hat denen nur so ins Gehirn ges*******? 😉
Video: Ein Ex-Moslem über Naivität linker Gutmenschen zum Islam (48:44)
#SCHNEE: Auf Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze liegt so viel Schnee wie seit 40 Jahren nicht. Aktuell 6,54 Meter! So viel zur Erderwärmung. Weiß Greta Donnerbalken aus Büllerbü das schon, oder macht sie gerade ihre Zöpfe? Ah, sorry, die schläft noch, hat ja ein Jahr schulfrei.
Meine Meinung: Fällt eigentlich gar nicht auf, wenn die geistig behinderte Greta (Aspergersyndrom) ein Jahr nicht zur Schule geht, die hat ja bisher auch nichts gelernt, sonst würde sie nicht permanent so einen Unsinn reden.
#REDUKTION: Peter Altmaier, zur Zeit Wurstfachverkäufer bei EDEKA, …sorry…. vertan…. Wirtschaftsminister der GROKO, will alle Reduktionsziele [Elektrizitätswirtschaft (regenerative Energien, Elektroautos?), Gebäudebereich,  Industrie, Verkehr, Landwirtschaft, hört sich nach Ökodiktatur an] für das Jahr 2030 schaffen. Ausgerechnet der redet über Reduktion. Ich glaube, der streicht sich jeden Morgen 1 Pfund Butter auf sein Aspirin!
#ASCHEZUASCHE: Eine jüdische Seniorin ist in Berlin mit einem Brief bedroht worden. In dem ihr zugestellten Brief war eine ascheähnliche Substanz. Jetzt ermittelt der Staatsschutz wegen des Verdachts der Volksverhetzung. Bin sehr gespannt, wie das ausgeht! Schoaun ma mal!
#KOPFLOS: Mitte Dezember wurden zwei skandinavische Backpackerinnen in Marokko brutal ermordet. Jetzt müssen sich vier Männer (ISIS) vor Gericht dafür verantworten. Einer der Hauptverdächtigen gestand: „Ich hab eine geköpft… es tut mir leid!“ Tja, wenn das so ist, kann ja mal passieren. Wie viele von denen wollen wir nach Deutschland holen? Viel Spaß! [Es sind schon Hunderttausende hier!]
Feddich
ELMI (Jungaktivist für genderfreie Parkplätze)
Elmis moinbrifn 7.6.19
#POLITIK: Hab ich es nicht gesagt? Rot-Rot-Grün in Bremen. CDU Wahlgewinner steht mit leeren Händen da. GRÜNE sind keine Partei, das is ne Sekte im Aufwind. Bremen war ja noch nie hip, aber jetzt ist die Chance grandios geworden, genauso ein „Shithole“ wie Berlin zu werden.
Wir haben uns mittlerweile zu einer Gesellschaft entwickelt, die unbedingt untergehen will und der es damit nicht schnell genug gehen kann.
[Meine Meinung: Ich hoffe, rot-rot-grün scheißt Bremen jetzt richtig mit Migranten zu. Es wäre doch gelacht, wenn Bremen es nicht zur Kriminalitätshochburg Nummer eins in Deutschland schafft. Ich frage mich allerdings, wie Bremen das finanzieren will? Aber man könnte die Sozialleistungen der Bremer ein wenig senken und die Steuern ein wenig erhöhen. Macht aus Bremen doch einen Slum, eine No-Go-Area,.]
#RAMMELDAS: Der Zentralrat der öminösen Strickkäppchen [Muslime] hyperventiliert mal wieder. Er wirft der Polizei in Köln Rassismus vor. Zehn junge Männer vor dem Hauptbahnhof in Kölle in langen Gewändern und Westen riefen laut „Allahu Akbar“.
Nach dem Protest von besorgten Bürgern nahm die Polizei diese Subjekte mit zur Dienststelle, wo sie vom Staatsschutz überprüft wurden. Das sei „Racial Profiling“ und ein „massiver Angriff auf Muslime“, nach Meinung des Obermuftis der Allahfisten!
Also, mal Klartext, wenn ich an Ostern am Hauptbahnhof in langen Gewändern eine Monstranz mit Rosenkranz hochhalte und laut brülle: „Jesus liebt Dich, Halleluja“, dann muss ich mich nicht wundern, wenn man mich aus dem Verkehr zieht. Deppen werden bei uns wie Deppen behandelt. Noch!
[Meine Meinung: Heute schreien die hasserfüllten Muslime noch Allahu Akbar. Morgen werden sie uns killen]
#BRUMBRUMM: Die bayrische Polizei hat sich bezüglich der Hochzeitskorsos auf Autobahnen an den türkischen Generalkonsul gewandt und um Hilfe gebeten. Langsam wird’s peinlich, liebe Polizei. Falls es euch noch keiner gesteckt hat, ihr seid unsere „EXEKUTIVE“ [Staatsmacht, Staatsgewalt] und nicht irgendwelche Kebab Jonglierer aus Parallelwelten. Niemand hindert euch daran, die Autos dieser Gestörten zu konfiszieren [beschlagnahmen] und sie platt zu machen, gerne mit Inhalt. (gemeint sind, z.B.: Waffen, Schmuck, Drogen etc., nur damit nicht wieder jemand hyperventiliert.) Siehe oben!
Meine Meinung: Liebe bayrische Polizei, beim nächsten Hochzeitskorso lieber vorher mal beim Sultan anfragen, denn sonst könnte es sein, dass es blaue Augen gibt und gebrochene Kiefer, denn von Söder, Seehofer und Merkel ist keine Hilfe zu erwarten.
#D-DAY: Treffen bei Gedenkfeier! Wie lange wollen die den eigentlich noch feiern? War übrigens das letzte Mal, dass die USA einen Krieg gewannen. Egal, wie dem auch sei, Trump und die Trampel-Ballerina [Angela die Schreckliche] der verbalen Plattitüden gaben sich nicht die Hand [Video]. Würde ich an Trumps Stelle auch nicht mehr machen nach dieser Anti-Trump-Rede in Harvard. Leergut und „Stone cold Losern“ schüttelt man nicht die Flossen!
Meine Meinung: Angela Merkel, die Deutschland an den Rand des Abgrunds gebracht hat und in Folge ihrer Poliitik Deutschland, vermutlich mit Hilfe der grünen Öko-Faschisten, in den Abgrund stürzen wird, sollte einfach mal den Mund halten und sich endlich verpissen.
#PRESSE: Jetzt springen auch die Zeitungsschmierer auf den Zug [der grünen Öko-Faschisten] auf! Heute Schlagzeile gelesen: „Rot-Rot-Grün ist die beliebteste Koalition für die Mehrheit der Deutschen!“ Freunde, im Vertrauen, ihr habt den Ar*** offen, ganz ehrlich!
Feddich
ELMI (Hochzeitsgassen Experte A5)
Elmar Hörig 10.06.2019

elmi_freiluftklaklapse

Buch läuft immer noch! Man wacht auf und hat wieder einen Hunni verdient. Besten Dank! Was ich jedoch nicht erwartet hätte, dass die Realität das Buch schon weit überholt hat. Und es sieht nicht so aus, als ob die Lage sich verbessert! Wird höchste Zeit für ein neues Moinbrifn. Ich bleib dran! Und jetzt Darth Veda: Regen 😉
Freiluftklapse Deutschland: Elmis Moinbrifn 2018: Germany kaputt (12,99 Euro)
Elmis moinbrifn 11.6.19
Hi, ich hoffe Euer Kurzurlaub war ein Erfolg. Mittlerweile sollte sich nun auch der letzte Stau an Pfingsten aufgelöst haben, es sei denn, irgend so ein paar Hornochsen feiern immer noch Hochzeit auf der Autobahn.
#DÜSSELDORF: Nicht ganz so optimal lief es für eine 51-jährige im DüDo-Hofgarten. Sie wurde gleich von mehreren Männern vergewaltigt. Immerhin konnte sie trotz dieses Alptraums eine genau Beschreibung der Täter geben. Zwischen 24 und 26 Jahre alt. Nordafrikanisches Aussehen. Einer von ihnen hatte krauses Haar. „Krauses Haar“? Darf man sowas denn noch in einer deutschen Zeitung drucken, oder fällt das bereits unter „Racial Profiling“? Wie auch immer, DNA Probe wurde gesichert. Passieren wird, wie immer, nicht viel! Leider. Es ist alles nur noch zum Kraushaare raufen.
Neue Erkenntnisse hat die Polizei im Fall der 51-jährigen Frau, die in den frühen Morgenstunden des Pfingstsamstags vermutlich von zwei Männern im Hofgarten vergewaltigt wurde. Nach der erneuten Vernehmung des Opfers steht fest, dass die bislang unbekannte Frau, die mit der 51-Jährigen in den Park gegangen ist, offenbar eine Mittäterin war. >>> weiterlesen
#KIEL: Rund 50 sogenannte Klima Aktivisten, im Fachjargon auch Greta-Vollidioten genannt, haben ein Kreuzfahrtschiff am Auslaufen gehindert. Jetzt feiern sie sich als Helden der Umwelt. Aktion gegen KLIMAZERSTÖRER!
OK., Kreuzfahrtschiffe sind die allergrößten Umweltverschmutzer weit und breit, aber man fragt sich: „Was kommt als nächstes? Auf Rastanlagen werden Leute beim Tanken erschossen? Aktion BENZINVERNICHTER!
#REINICKENDORF: Ein Spezialkommando (SEK) musste in Berlin ausrücken, da von einem Balkon mehrere Schüsse abgegeben wurden. SEK stürmte die Wohnung. Dort lag eine [Signal-]Pistole und die dazugehörige Munition. Jugendlicher (15) und sein Vater gaben die Tat zu. Anlass der Schussabgabe sei die Freude über die Leistung einer Fußballmannschaft. Aha, das ist ja mal ein eindeutiger Hinweis!
Vermutlich hat die Schweiz wieder mal gewonnen. Dank an die Berliner Zeitung, ihr seid wahre Loser.
Könnte EM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Belarus (Weißrussland) (2:0) gewesen sein.
#TÜRKEI: Da wir gerade davon zwischen den Zeilen reden, Özil hat es vollbracht. Er hat in einer rauschenden Hochzeitsnacht in einem Luxushotel seinen Präsidenten geheiratet. Achtung, Fake News! Der heißverehrte Führer war nur Trauzeuge! Die Ziegemonie… sorry… Zeremonie dauerte die ganze Nacht!
Wünschen wir ihm Glück! Er nahm das Geld unseres Landes, konnte aber mit unseren Werten nicht ganz so viel anfangen [dafür aber offensichtlich um so mehr mit dem fundamentalen Islam]. Er soll seinen deutschen Pass abgeben, und in jedem Spiel ein Eigentor schießen, dann sehn wir drüber weg.
#PRESSE: Die deutsche Presse hat herausgefunden, dass GRÜN-ROT-ROT die beliebteste Koalition der Deutschen ist. TOLL! Und der Weihnachtsmann hat die Eier auf dem Rücken.
[Ich gönne Deutschland Grün-Rot-Rot und den totalen Untergang. Einst fragte Joseph Goebbels die Deutschen: “Wollt ihr den totalen Krieg?” Und fast alle Deutschen applaudierten und folgten ihm. Nun folgen sie bereitwillig den Grünen in die totale sozialistisch-kommunistische Öko-Diktatur.]
Feddich
ELMI (Parteien-Ejakulations-Forscher der Grünen)
Elmis moinbrifn 12.6.19
#PFINGSTNACHLESE:
#NORDSTADT: Massenschlägerei in Dortmund! 80 Volljodler dreschen aufeinander ein mit Latten, Stöcken, Werkzeug, Molotow-Cocktails und Vorschlaghammer. Als die Polizei eintrifft, flüchten alle Beteiligten. Polizei löscht die Molotowcocktails und wird dabei von 150 Selfie-Spannern bepöbelt und behindert.
Ja, weiß denn die Polizei nicht, dass Pfingstmontags die anatolischen Brechfeste [Ramadan (Fastenbrechen)] zu Ende gehen?
#DESSAU-Roßlau (Sachsen-Anhalt): Kinderschänder aus Niger wird mit Polizei-Helikopter verfolgt und Kollegen am Boden nehmen den Drecksack fest. Er hat vermutlich eine 9-jährige missbraucht. Kein Kommentar hierzu.
#ZUKUNFT: Bulli Herbig [1] hat jetzt auch ein schlechtes Gewissen wegen Vergangenheit und so. Er schämt sich für seine Generation, dass sie nicht selbst auf die Idee kam, freitags legal die Schule zu schwänzen! Unsere Generation ging halt freitags immer bis zur Sechsten inne Schule, danach sind wir auf den Bolzplatz! Schande über uns!
[1] Wie so viele Kulturschaffende unterstützt auch Bully Herbig den Fridays-for-future-Quatsch. Künstler sind zwar kreative Menschen, aber es mangelt vielen von ihnen an der Intelligenz. Das zeigt sich leider immer wieder.
#LOBBY: Seit wann noch mal macht unsere Glyphosat-Lisel vonne CDU [Julia Klöckner] Werbung für Nestle?? Ich dachte, ich seh nicht recht! Wäre ich der Klöckner von Notre Dame, würde ich jetzt dreizehn schlagen. Boing!
Eigentlich hätte dieses Video von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (46) ein Beispiel für mehr Social Media bei der CDU sein können – stattdessen wurde der einminütige Clip zum neuen Kanonenfutter für YouTuber Rezo.
#BERTELSMANN-STUDIE: Zuwanderer und Flüchtlinge verstärken die Armut in Gelsenkirchen. Ey, das wurde uns aber anders versprochen. Dringend benötigte Facharbeiter kommen im Minutentakt und alle friedlich. Tja, so lassen sich die Deutschen ins Bockshorn jagen. Wir werden noch gucken!
Es kommen übrigen jeden Monat 30.000 bis 50.000 “Fachkräfte” nach Deutschland. Im Jahr also zwischen 360.000 bis 600.000 Migranten, die uns die Wohnungen entziehen.
#PEACEJOYEIERKUCHEN: Greta Duck-Face vonne Frischluftzufuhr in Stöckhölm liegt im Rennen um den Friedens-Nobel-Preis janz weit vorne. Macht aber auch Sinn, denn das Ding wird in „Swede“ verliehen! Joo-joo! Da hat sie schon keine Anfahrtskosten. Vielleicht schieben wir ihr noch einen Bambi mit rein. Da bin ich Kumpel!
Feddich
ELMI (Nobel-Preis-Aspirateur)

Elmar Hörig: Im Knast ist Deutsch jetzt Fremdsprache

4 Jun
Elmar_Hörig
Elmis moinbrifn 29.5.19
#CDU: Hey, AKK [Annegret Krampf-Karrenbauer, CDU], Sie haben nicht zufällig aus der gleichen Flasche getrunken wie Maddin vonne SPD? Anders kann ich mir Ihre Äußerungen auf das YouTube Video [AKK kontra Rezo] von diesem Willi Wichtig mit dem Blaustich [Rezo] nicht erklären. Da hätte ich an Ihrer Stelle meine fähigsten IT-Leute zusammengetrommelt und vielleicht einen Gagschreiber.
Alles auf Telepromter und dann mit freundlichem Lächeln hätten Sie vielleicht gesagt: „Pass auf Du Wicht, war irgendwas in Deinem Haarfärbemittel was Dir nicht bekommen ist? Sag Deiner Mutter, sie soll Dich endlich abstillen und rede keinen solchen Müll! Basta!“ So wird das nix mit dem, der, das Kanzler. Selber schuld!
#Politik: Nun steuert oder sollte man lieber sagen, eiert dieses Land auf Dunkelgrün zu. Den besten Gag im Netz fand ich den: Sohn zu Vater im Jahre 2033: „Papi, warum wohnen wir in einer Höhle?“ – „Ach, weißt Du 2019 waren wir der Meinung, wir sollten Grün wählen!“
#WTF?: [What the fuck? Merkel im CNN-Interview] Die Queen der Hängebacken [Angie Merkelbacke], die Pfarrerstochter des Grauens gab CNN ein Interview. Sie sieht die Grünen-Wahl-Ergebnisse als Aufforderung! Da frag ich mich spontan, Aufforderung zu was? Zum Auswandern? Hoffentlich hautse bald ab!
#WAHL [1]: Die Partei [Mitglieder: Sonnenborn, Semsrott, Bombe, Krieg, Göbbels, Speer, Keitel, Hess, Bormann, Eichmann (Stauffenberg) – allesamt aus der Klappse 😉 ] zieht mit zwei Sitzen ins Europäische Parlament. Eine Jungwählerin schwärmt: „Ich finde es so toll, dass die „Partei“ so klar für die Seenotrettung ist!“
Liebe Dumpfbacke, das sind wir alle, nur sollte der Käptn mal seinen Kompass überprüfen lassen! Man bringt aus Seenot Gerettete an die nächste Küste, die meistens in Sichtweite ist und nicht 500 km in die andere Richtung. Dann ist es nämlich keine Seenotrettung mehr, sondern illegales Schleusen. Geh einfach freitags wieder zur Schule, vielleicht hilfts!
[1] Bei Maischberger kann man sich den Schwachsinn des EU-Abgeordneten und Kabarettisten von “Die Partei” Nico Semsrott, der monatlich mehr als 8000 Euro als EU-Abgeordneter für seinen Dünnschiss erhält, ansehen
#BERLIN: Wenden wir uns wieder dem Alltagsgeschäft zu. Bei einer Verkehrskontrolle werden zwei Beamte massiv angegriffen und verletzt. Nur durch das Ziehen der Dienstpistole der angegriffenen Polizistin, konnten die drei Intensiv-Gewalttäter aus einer arabischen Großfamilie kurz in Schach gehalten werden. Diese traten nach wie vor auf ihren Kollegen ein. (Beide in Klinik) Die Mutter und Schwester der Spacken filmten das Ganze mit. Erst mit dem Eintreffen weiterer Polizisten konnten die Vollidioten festgenommen werden. [2]
[2] Schade, dass es nicht die rot-rot-grünen Ars******** und ihre Wähler erwischt hat, die für diese ganze Multikultischeiße verantwortlich sind.
Fazit: Eine gezogene Dienstwaffe macht bei ALI-SÜD noch lange keinen Eindruck, man könnte sie einfach auch mal abfeuern! Nur mal so als Warnschuss-Idee. [3]
[3] Dann lägen die beiden arabischen Kriminellen jetzt im Krankenhaus oder Six-feet-under und die Berliner würden endlich das bekommen, wonach sie sich am meisten sehnen: Ordentlich auf die Fresse 😉
Feddich
ELMI (Durchlader)
Elmis moinbrifn 30.5.19
#Ausbildung: Arzt leitet an Münchner Klinik acht Jahre lang Abteilung, obwohl er gar kein Arzt ist. Keine Panik, Politiker begleiten seit Jahren wichtige politische Ämter, obwohl fast alle keinen Schulabschluss oder eine Ausbildung haben, geschweige denn jemals einer ordentlichen Tätigkeit nachgegangen sind.
#POLITIK: Grüne heißen in Bremen jetzt nicht mehr Grüne, sondern Königsmacher. Wären vor 30 Jahren ein paar Engelsmacher [Abtreibungsärzte] mehr zu Werke gegangen, hätten wir heute diese Mischpoke nicht an der Backe!
#GRÜN: Fast überall in Europa sind die GRÜNEN auf dem Durchmarsch durch Wahlgewinne. Ausgerechnet in Schweden aber, wo Greta Bückstück, die Erfinderin des Klimas thront, verliert die Umweltpartei fast 5 Prozent. Ihr seht also, es gibt noch Hoffnung. Durchhalten! Nicht ausatmen! [4]
[4] Ich glaube, es ist nicht ganz richtig, dass die Grünen in Europa einen Durchmarsch machten. Eigentlich hatten die Grünen nur in Deutschland so großen Erfolg. Im restlichen Europa hatten sie dagegen kaum Gewinne. Mit anderen Worten, nur die Deutschen sind so bekloppt, dem grünen Wahnsinn zu folgen. Video: Martin Sellner: Gab es einen Linksrutsch bei der Europawahl? Nein! (17:04)
#MALAYSIA: Verpackungen, Tüten und Plastik gingen bisher in Länder wie Malaysia. Jetzt soll der ganze Müll wieder zurückgeschickt werden zu uns. Und ich dachte, dass geht schon seit 2015 so! [Da geht übrigens auch eine Menge Plastikmüll und Elektroschrott nach China, nach Afrika und in die Türkei.] [5]
[5] Nach Malaysia wollen nun auch die Philippinen Plastikmüll aus den Industrieländern an diese zurücksenden. Malaysia hatte schon zu Wochenbeginn angekündigt, den Kunststoffabfall nicht länger zu akzeptieren. In den vergangenen Jahren hatte sich das Land zudem gegen den radioaktiven Restmüll aus der Aufarbeitung seltener Erde aus Australien in einer Fabrik in Malaysia stark gemacht. Zeitgleich gehen Malaysia und Indonesien die Europäische Union aufgrund deren Verbot von Palmöl scharf an. Mit all diesen Entscheidungen beweisen die Länder Südostasiens ein rasch wachsendes Selbstbewusstsein dem Westen gegenüber. >>> weiterlesen
#HAGEN: Eine serbisch-kossovarische [vermutlich muslimische] Trauergemeinde von zirka 80 Teilnehmern blockierte eine Straße. Als ein deutscher Autofahrer darum bat, den Weg freizumachen, wurde er von mindestens drei Typen zusammengeschlagen und getreten. Erst als die Polizei eintraf konnte der blutende Mann ins Krankenhaus gebracht werden. Wenn die nicht alle getrauert hätten, wäre er vermutlich jetzt tot.
Es sind genau solche Volksgruppen, die dafür sorgen werden, dass unsere Demokratie eines Tages zerbröselt. Dann haben [muslimische] Unterschichten hier das Sagen, wenn sie es jetzt nicht schon haben. Bei der täglichen Lektüre über unsere Bereicherer könnte man locker diesen Eindruck gewinnen.
#OB: Der Petitionsausschuss des Bundestages muss sich mit der Forderung befassen, die Steuern auf Tampons und Binden zu senken. Eine Online-Petition brachte dafür mehr als 81.000 Unterschriften. Ich als alter Monats-Zyklen-Aktivist fordere deshalb eine sofortige Einstellung aller Perioden und plädiere für „Mondays for Bleeding“ plus 7%  Mehrwertsteuer.
Feddich
ELMI (Bloody Hell)
Elmis moinbrifn 31.5.19

neubauer_thunfisch

#SCHWOOOZENEGGER: Do schauts hiii! Der Derminäder [Terminator] aus der St. Eiermark, der Muskelpumper aus Ösiland hat jetzt auch sein Herz für den immer strahlenden Sonnenschein Kröta [Greta] Dünnpfiff aus Knöllebörg entdeckt. Beim Austrian World Summit. [Arnold Schwarzenegger war immer schon eine linke Socke oder sollte ich lieber sagen linke Unter….?]
Be part of our „CLEIMETT-ÄCKSCHEN!“ [Klimaschwindel] heißt das Motto! Sprachs, grinste und verschwand wahrscheinlich in seinem spritfressenden amerikanischen Geländewagen „Hummer“. (Spricht sich Hammer) Was braucht der auf 100 km? 30 Liter? Da blubbert das CO2. „HASTA LA VISTA BABY“
#ZDF: Beim Zähneputzen liefs nebenher! Dann blieb mir die Dr.Best fast im Zahnfleisch stecken. Bei Lanz wollte sich Sex-Autorin („Feuchtgebiete“) Charlotte Roche für die Rettung des Klimas nackt anketten! Ich sah mich auf die Knie sinken und flehen: „Der Umwelt zuliebe, bitte tu das nicht!“
Dann aber dünkte mir, vielleicht ist das Teil einer Therapie oder ein neues Buch steht an. Ich als Alt-Psychologe konstatierte ein posttraumatisches Feuchtgebiet das langsam zum Austrocknen driftet. Als ich noch Schüler war (Lange vor Mee Too) hatten wir einen Ausdruck für sowas: „Die Al** hat ein Rad ab!“
[Irgendwie ist die ganze mediale, kulturelle und politische Elite vom Wahnsinn befallen. So viel Blödheit wie heute gab es schon lange nicht mehr. Höchstens in der Hitlerzeit. Man könnte meinen, sie haben nun den Hitlerfaschismus gegen den Islamfaschismus ausgetauscht. Hoffentlich endet es nicht genau so, aber bestimmt so ähnlich.]
#DUMPFMÖHRE: Da wir gerade dabei sind: Sarah Conner hatte irgendwie auch schon lange keinen Hit mehr, oder? Da liegt dann nahe, sich politisch zu positionieren. Der Aufstieg der Rechtspopulisten mache sie wütend. In ihrem neuen Song mit dem Titel „Ruiniert“ singt sie über Despoten und AFD-Idioten. Mir persönlich hätte ja der Titel Hohlbrot-Luzie besser gefallen! Was man nicht alles für seine verkackte Karriere tut. Der „STERN“ machts möglich mit Foto. Spontan dachte ich, der Titel beziehe sich nur auf ihre Frisur. So kann man irren!
#VIPNEWS: Verstörendes Instagram Selfie von Boris „Bobbele“ Becker direkt vor Notre Dame! Spontan beschleicht einen die bange Frage: „Welche Ruine retten wir zuerst?“
#ARSENAL: Was ne Klatsche gegen Chelsea in Baku! Mal abgesehen davon, dass man in solch einem Land wie Aserbaidschan freiwillig kein Finale überhaupt spielen sollte, hatte unser Muster-Integrations-Schüler Özil einen rabenschwarzen Tag. „Verpi** Dich!“ war noch die harmloseste Beschimpfung. Mach Dir keinen Kopp, Bananenflanker, Dein türkischer Präsident, Sultan Erdogan, wird Dich mit offenen Harem, ..sorry…..Armen, Armen empfangen.
Feddich
ELMI (YOUPORN AKTIVIST! Wednesdays for Buuumsen)
Elmis moinbrifn 3.6.19
Zefix, da hat man mal 2 Tage Pause und dann überstürzen sich die Ereignisse! Der Sommer kommt, Nahles geht! Klopp siegt, Österreich hat Frau als Kanzlerin! Auf der Zugspitze schneits und Geräta Thümbei schmeißt die Schule [hat offenbar einen gut bezahlten Job als Weltretterin gefunden]. Madame Flodder labert ne Menge Müll in Harvard. [6]
kanzlerin_der_verlogenheit
[6] Sven W. Tritschler (AfD) schreibt: Verlogen: Kanzlerin Merkel lässt sich in Harvard einen Ehrendoktor für ihre völlig verfehlte "Flüchtlingspolitik" aushändigen, im Rahmen derer Hunderttausende radikale Muslime und Antisemiten ins Land kamen. Fast gleichzeitig bedauert Sie im CNN-Interview den grassierenden Antisemitismus in Deutschland. Freilich ohne Nennung der wahren Ursachen.
Aber erstmal Frage: „Habt ihr den Al-Kuds-Marsch in Berlin unbeschadet überstanden?“ Super! Jetzt müsste auch dem letzten linken Armleuchter aufgegangen sein, aus welcher Ecke der Antisemitismus in diesem Land kommt! Und wer seine Kinder da mitmachen lässt, lässt keine Zweifel in welche Richtung der Zug bei uns in Zukunft fahren wird! [7]
[7] Nämlich in Richtung des radikalen Islam und die rot-rot-grüne Regierung denkt natürlich nicht daran, diesen Marsch zu verbieten, sie wollen schließlich keine Wählerstimmen verlieren. Also gibt es immer mehr Zugeständnisse an den radikalen Islam, bis die Muslime schließlich die Macht übernehmen. Dann bekommt rot-rot-grün hoffentlich die Strafe, die ihnen gebührt. In Iran hat man dies 1989 auf eine sehr spezielle Weise erledigt.
Aber zuerst mal die GOODNEWS:
#LIVERPOOL: Kloppo hats geschafft. Champions League Sieger! Sehr verdient! Wenn der richtige Mann am Werk ist stellt sich auch der Erfolg ein. Nach den Beatles wird er jetzt auch ein Denkmal erhalten. Und ich bin sehr dankbar, dass er die Blonde mit dem engen Schritt eingewechselt hat. [Sie saß mit gespreizten Beinen hinter dem gegnerischen Tor.]
Hat dem etwas unaufregenden Spiel echten Pfiff gegeben. Hat zufällig jemand ihre Tel. Nummer?
#BILDUNG: Jetzt ist der Zapfen ab! Die Scheinheilige der CO2 Volksverdummung hat die nächste Stufe ihrer clever lancierten Kampagne gezündet. Sie geht 1 Jahr nicht zur Schule! Neues Motto: „BLÖDHEIT FOR FJUTSCHER“ Der Wahnsinn kennt keine Grenzen! [8]
[8] Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg will von diesem Sommer an ein Jahr lang nicht zur Schule gehen. Die 16-Jährige will sich nach dem Abschluss der neunten Klasse ganz auf ihren Kampf gegen die Klimakrise konzentrieren.
Im September 2019 wolle sie am Klimagipfel der Vereinten Nationen in New York teilnehmen, im Dezember 2019 dann an der Weltklimakonferenz in Santiago de Chile. Um ihre Schulzeit mache sie sich keine Sorgen, sagte Thunberg. Sie werde einfach ein Jahr später aufs Gymnasium wechseln. >>> weiterlesen
#MITTELMEER: Sea Watch 3 darf wieder schleppen! Das wird Joko & Clyde von Pro7 sehr gefallen, falls sie mal wieder Sendezeit vergeuden dürfen. Frage: „Wenn man eine illegale Aktion unterstützt, ist man dann Mittäter, oder nur scharf auf den nächsten Bambi?“
Video: Neverforgetniki: Schlepper-HalliGalli mit Joko und Klaas (09:21)
Video: Jürgen Klopp mit flammendem Appell gegen Rassismus (02:58)
Offensichtlich ist Jürgen Klopp auch nur so ein feiger und angepasster Mitläufer. Dabei sieht es in London schrecklich aus, in Liverpool bestimmt nicht sehr viel anders. Dank des muslimischen Londoner Bürgermeisters ist London zur gefährlichsten Stadt der Welt geworden. Aber JK geht das offensichtlich am Allerwertesten vorbei. Geld vor Moral, Charakter und Anstand. Man kennt das ja auch von deutschen Trainern (Christian Streich, Freiburg, oder von Eintracht-Frankfurt-Präsident Peter Fischer (62).
#POLITIK: Eigentlich sollte man nicht über Tote lästern, aber für die SPD mach ich mal ne Ausnahme! Bätschi hat fertig! Ätschi! Geil wärs ja, wenn Pöbel-Ralle das Ruder übernehmen würde. Dann sänke die Partei auf minus 4%! Dann könnte die Schnapsdrossel wieder losschulzen! Darauf einen Barley!
#ASYLASYL: In Deggendorf (Bayern) gabs mächtig Bambule! Die Nigeria Connection hat wieder zugeschlagen. Fazit: Fünf Polizisten zum Teil erheblich verletzt. Teilweise wurden sie von 30 beherbergten Glücksrittern massiv bedrängt und geschlagen. Ohne Rücksicht auf Verluste. Sind das vielleicht die Typen, denen die zwei Kasper von PRO7 [Joko & Klaas] die Sendezeit schenkten? Wenn ja, ab ins Wasser mit euch! Freibäder sind geöffnet!
Feddich
ELMI (färbt sich die Haare blau und hat jetzt ne YOUTUBE Influenca)
Elmis moinbrifn 4.6.19
#SPD: Bätschi Ban-Nahles hält 24 Sekunden Abschiedsrede. Damit zieht sie sich aus allen Ämtern zurück! Der Epilog war eindeutig zu lang! Wäre ich ihr Redenschreiber, wäre sie in 4 Sekunden durch gewesen: „RENTE GUT – ALLES GUT- TSCHÜSS!“
#Österreich: Jetzt hats die Schluchten-Ösis aber böse erwischt. Zum ersten Mal haben sie seit dem Wochenende eine Kanzlerin. Brigitte Bierlein, Prost! Wer genau hinschaut, könnte meinen, wir sehen hier die erste „Botox-Queen von Wien“. Steht kurz vor der Rente. [neben ihr auf dem Bild noch so eine Munie 😉 ] Hoffentlich packt sie’s [packen sie’s] noch bis zur Wahl im September! Ich schätze mal, jetzt dauerts nicht mehr lange bis zum Anschluss ans Reich! Muha!
#Kreuzlingen: Am Grenzübergang zur Schweiz wurde ein deutscher Reisebus gestoppt und kontrolliert. Zwei Männer aus Gambia hatten über 430,000 € und über 140 Mobiltelefone in ihren Koffern. Die Schweiz macht da kurzen Prozess. Geld und Tablets konfisziert. Verstoß gegen Geldwäschegesetz. Bei uns hätten die die Zöllner verdroschen.
Übrigens, danke an Seawatch 1, 2 und 3 für die Rettung von solchen Schlauchboot-Piraten. Die Kohle würde jetzt nur nutzlos im Mare Nostrum [Mittelmeer] rumtreiben. Volle Kraft voraus!
#KNAST: In den Berliner Haftanstalten wächst der Anteil ausländischer Insassen. Potzblitz, wer hätte so was je gedacht? Aber es hat ja auch was Gutes. Für jeden „NIX SPRECHE DEUTSCH“ bedarf es einen, der den Müll übersetzt. Sogenannte Dolmetscher. Wahrscheinlich liegt der auch nachts mit in der Zelle, wenn Motumbo mal Problem hat! Job ist Job! Wir schlaraffen das!
In den Berliner Gefängnissen steigt der Anteil ausländischer Inhaftierter. Knapp 51 Prozent der verurteilten Straftäter hatten zum Stichtag 31. März 2019 keine deutsche Staatsangehörigkeit, wie aus dem Newsletter des Berliner Justizvollzugs hervorgeht. In der Untersuchungshaft hatten demnach 75 Prozent der Verdächtigen keinen deutschen Pass. Deutsch wird in vielen Gefängnissen zur Fremdsprache
#FOCUS: Bericht über Clanwesen. Gewerkschaft der Polizei sieht Probleme. Zitat: „Im Kampf gegen kriminelle Clans kommt die mächtigste Waffe kaum zum Einsatz!“ Es handelt sich um nicht konsequente Abschöpfung des Vermögens, auch anders bekannt unter dem Begriff „Anwendungshemmnis“. Und ich dachte immer, die mächtigste Waffe gegen Clans wären ein paar AK 47 [Kalaschnikow] ohne Anwendungshemmnis! So kann man sich irren!
Feddich
ELMI (Facebook-Durchlader)

gretafan

Elmar Hörig: “I need to fuck”

19 Mai
Elmar_Hörig

Elmis moinbrifn 15.5.19

#Klartext: Es gibt neue Zahlen zur Zuwanderungskriminalität! Die Anzahl der Morde an Deutschen durch Zuwanderer gegenüber 2017 stiegen um unglaubliche 105%! Die durch Ausländer verübten Vergewaltigungsdelikte erreichten Rekordwert von 13.377! Schwere Körperverletzung gegen Deutsche wurde Jahressieger mit insgesamt 55.359 Fällen.

Auch der ewige Vorwurf, Verfolgung jüdischer Mitbürger durch Deutsche, entpuppte sich als „Fake“. Die Polizei ordnete antisemitische Übergriffe, die nicht aufgeklärt wurden, einfach der deutschen Tätergruppe zu. Da geht mir gleich die Kippa hoch!

#Urteil: Der Käptn der „Lifeline“, dem Glückskeks-Shuttle Service im Mare Nostrum, wurde in Malta zu einer Strafe von 10.000 Euronen verurteilt, weil er ein nicht ordnungsgemäß registriertes Boot in maltesische Gewässer gebracht hat. Das zahlen die doch aus der Portokasse. Ich hätte den Kahn versenkt und dabei ein Lied gepfiffen: „Ich bin Schleuser von Beruf, ein dreifach Hoch, dem der dies goldne Handwerk schuf!“ Ahoi!

#Aschaffenburg: Ramadan-Ärger und Drohmails an einer Schule. Der Rektor sagt kurzfristig Mai-Fest ab. Die Reaktionen sind heftig. Nun, wer ein Fest absagt, aus Sorge er könne religiöse Gefühle von Muslimen verletzen, hat die Kontrolle über seinen Schließmuskel bereits verloren und hat sich den „Shitstorm“ mehr als verdient.

#Dortmund: Schüler der Martin-Luther-King Gesamtschule haben einen Lehrer in einen Hinterhalt gelockt, um ihn mit einem Hammer zu erschlagen! Hauptbeschuldigter Serkan (16) war mit seiner Benotung nicht ganz einverstanden und Messer war gerade keines zur Hand.

#Freiburg: Einmal pro Woche gehen junge Freiburger im Durchschnitt aus. Sie feiern gerne dort, wo sie sich sicher fühlen. Und ich hätte schwören können, sie feiern da, wo die meisten Büsche stehn.

Feddich

ELMI (James Bond Double)

Elmis moinbrifn 16.5.19

#EUROEXIT: Neues von der Comedyfront: Twitter Scherze zur Europawahl sind nicht mehr erlaubt. Wird sofort gesperrt.

Kann ich absolut nachvollziehen. Diese Wahl ist an sich schon ein kapitaler Witz, da braucht es keine weiteren Scherzkekse!

#EUROPA: Wenn es den Ländern der Eurozone nicht mal gelingt nach 26 Jahren eine gemeinsame Mehrwertsteuer durchzusetzen, um den immensen Steuerbetrug endlich zu stoppen, der Deutschland im Jahr 50 Milliarden kostet, sollte man diese ganze Brüssel Mischpoke ein für alle Mal einstampfen.

#Norwegen: Deutsches U-Boot U36 der Marine auf Grund gelaufen! Ja, wo solls denn sonst hin? Auf einen Berg? Dann wärs ja ein UFO.

#Kopfschuss: Nach dem tödlichen Schuss auf eine 44-jährige Porschefahrerin in Offenbach fahndet die Polizei nach dem Täter. Gesucht wird der 42-jährige Mohamed S. (Goldstück und Kunstschütze)

#Prozess: Ehemalige Bachelorette Lina K.(24, Foto) wurde in Hannover in einer Tiefgarage um ein Haar Opfer einer Vergewaltigung. Amadou B. (44, afrikanischer Asylbewerber aus Guinea) kniete auf ihrem Brustkorb mit den Worten: „I need to f***!“

Das liebe ich ja an unseren neuen Kulturbereicherern: Klare, kurze Ansagen!

#Baden-Baden: Die Innenstadt ist mittlerweile ein El Dorado für die Bettelmafia aus den Balkan Ländern. Da sitzen sie mit abbem Fuß und krummem Glied. Oberbürgermeisterin der Kurstadt richtet sich mit einem Apell an die Bevölkerung: „Nichts geben! Denn wenn die Einnahmen nicht üppig sind, ziehen die Banden vielleicht in andere Kommunen.“

Geile Einstellung, sollen doch andere den Scheiß ausbaden. Vielleicht auch mal dran denken, bevor man Sintis am Wochenende wieder die Erlaubnis erteilt die Innenstadt mit ihren Protzkarren zu dominieren.

Feddich

ELMI (Hasse mal nen Euro?)

Elmis moinbrifn 17.5.19

#NASOWAS: Kurz vor der so richtungsweisenden Europawahl fällt den Politikern in NRW auf, dass die dort lebende Bevölkerung wohl richtig lag, seit Jahren auf das Problem der ausländischen Familien-Clans hinzuweisen. Endlich ein Thema zum Stimmenfang! OK. Gehen wir’s mal an!x

Es gibt 104 Clans in der No-Go-Area NRW, die verantwortlich sind für 14.000 schwere Straftaten.

Zwischen 2016 und 2018 registrierten LKA-Ermittler 104 Clans in NRW mit 6449 Tatverdächtigen (darunter Mehrfach- und Intensivtäter). Sie sollen 14 225 Straftaten begangen haben, darunter etwa ein Drittel Gewaltdelikte. Der Schwerpunkt der Clan-Aktivität liegt im Ruhrgebiet.

Die meisten Straftaten wurden in Essen registriert, gefolgt von Gelsenkirchen, Recklinghausen, Duisburg, Bochum und Dortmund. Überraschend: Die meisten Verdächtigen haben einen deutschen Pass (36 Prozent), 31 Prozent sind Libanesen, 15 Prozent Türken und 13 Prozent Syrer. >>> weiterlesen

Zwei Familien-Clans davon zeichnen allein für 20% dieser Taten verantwortlich. Davon sind ein Fünftel weibliche Tatverdächtige. Die gehören vermutlich zur Bande der „Schlagenden Schleiereulen“! Bei diesen kriminellen Strukturen gilt das Recht des Stärkeren und die Verteidigung der Ehre.
Das Problem, viele von den kriminellen Jugendlichen besitzen einen deutschen Pass, weil sie hier gezeugt und geboren wurden (leider). Selbst der LKA Chefermittler zeigt sich über die ausgesprochen brutale Vorgehensweise der Clans überrascht.
Jahrelang [Jahrzehntelang] hat die Politik zugesehen wie diese Pest immer mehr um sich griff und hat nichts getan, aus Angst, selbst zum Ziel von diesen Armleuchtern zu werden.
Jetzt also sei der Zeitpunkt, ab dem man dagegensteuern will! Das wird aber nie und nimmer funktionieren. Denn dazu haben wir ein zu lausiges Grundgesetz. Das schützt Verbrecher mehr als es uns Bürger schützt. (Bürgerinnen- Diverse- und Weiß nicht genau)
Denn wenn man tatsächlich dem Problem auf die Pelle rücken wollte, müsste man das knallhart machen. Betonung auf „knall“! Und das wird nicht passieren! Nicht mal das Zweckentfremden von Baukränen wäre durchsetzbar. Also bleibts wie immer: Vor der Wahl Tamm-Tamm, nach der Wahl Bla-Bla. Unsere Gesellschaft wird daran zerbrechen, jede Wette!
Meine Meinung: Sie hat es verdient. Sie hat es so gewollt, denn sonst hätte sie nicht diese Idioten gewählt, sondern die, die sie davor gewarnt haben, nämlich die AfD. Herbert Reul (SPD) und sein Vorgänger Ralf Jäger (SPD) dagegen haben die AfD stets bekämpft.
kunstraug_vogelnest
Video: Kunstraub: Goldenes Nest aus Marzahner Grundschule gestohlen (01:56)
#BERLIN: Kunstraub in Grundschule. Über ein halbes Jahr stand ein Vogelnest im Wert von 28.000 Euro aus purem Gold in der Schule in Berlin-Biesdorf. Diebstahlsicher, so dachte man. Jetzt wurde es aus der Vitrine geraubt.
Vitrine putt mit Hammer, Nest flöten! Kurze Zeit später gab es eine Razzia beim Clan-Chef Issa Remmo. Polizei fragt: „Wo Issa Vogelnest?“ Siehe oben!
#OFFENBURG: Wieder Kapitalverbrechen eines 25-jährigen Somaliers. Dieser war zufällig am Bahnhof gelandet, weil er ohne Fahrschein aus dem Zug geworfen wurde. Er griff einen 75-jährigen Rentner an und schlug ihn so hart, dass dieser nicht mehr ansprechbar war und schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Einziger Kommentar der Badischen Zeitung: „Es gibt keinen Grund diese Tat zu instrumentalisieren!“ Ich sage: „DOCH! IHR SCHÖNWETTER-POETEN!“
Der junge Mann aus Somalia soll auch noch zugetreten haben, als der 75-Jährige schon am Boden lag – bis dieser nicht mehr ansprechbar war. Ein vorbeifahrender Zeuge bemerkte den Vorfall und alarmierte die Polizei.
#KLIMA: Hurra, hurra jetzt haben wir auch eine deutsche Klima-Aktivistin. Sie heißt Clara und hat sogar Zöpfe, aber nicht hinten, sondern quer vorne vor der Stirn, da wo normalerweise das Brett vor dem Kopf ist.
O-Ton: „Wir sind hier-wir sind laut, weil ihr uns unsre Zukunft klaut!“
Mein Kommentar dazu: „Schau mal, wie die böse guckt!
Hätt Mama sie doch nur geschluckt!
Feddich
ELMI (Schluckspecht)

Elmar Hörig: Alles fürn Arsch

14 Mai

Elmar_Hörig

Elmis moinbrifn 7.5.19

#ROYALEXIT: Hurra, Meghan hat geliefert! Das Baby ist da! Es ist ein Junge! Leider noch keine Fotos!  Es wird doch kein kleiner Schwarzer sein? Das wär ja ein Glückstaumel ohne Ende bei den Brexits! Wie wird das Baby von Meghan und Harry heißen? Merry? Haghan? Harrhan? Arrymeg? Oder doch Harry Belafonte (amerikanischer Sänger (Video: Banana Boat Song) und Schauspieler)?
Moinbrifn EXTRAAUSGABE:

nabelschnur

NUR EXCLUSIV HIER! Erste Fotos von der königlichen Geburt. Hier trennt Harry die Nabelschnur seines Sohnes Lionel, James Luther King! Konnte ich Euch einfach nicht vorenthalten.
Ich bin fix und feddich
ELMI (Royal Knipser)

#Soziale Medien: Twitter löscht Beitrag von Dumm-Tweet-Möhre [Sawsan Chebli, palästinensische Deutschenhasserin], der Staatsblitzbirne vonne SPD Berlin. Sie hatte zum Thema häufigster Vorname „Mohamett“ geschrieben: „Wir werden schon dafür sorgen, dass dieser Name nie verschwindet.“ Stimmt, das Motto muss wie immer sein: „Poppen bis der Sprengstoffgürtel rutscht!“ Da sie aber ihren Tweet an die AFD richtete, legte Twitter dies als unzulässige Wahlwerbung aus. Sehr geil!

#Hannover: Der Arbeiter Samariter-Bund hat ein Problem. Geschäftsführer Mohamed A. (ich lach mich weg) und seine Komplizen sollen laut Staatsanwaltschaft bis zu 10 Millionen €uro an Hilfsgeldern für Flüchtlinge abgezweigt haben. Ich sag’s ja schon immer: „Die Flüchtlingsindustrie ist der „Goldrausch der Neuzeit“.

Skandal beim Arbeiter-Samariter-Bund weitet sich aus Sackten Ex-Bosse 10 Mio. Euro Flüchtlingsgelder ein?

Meine Meinung: Dieser ganzen kriminellen Asyl-Mafia sollte man keinen Cent mehr spenden.

#Bonn: Die brutale Tat im Jahre 2016 löste bundesweit Entsetzen aus. Der Schüler Niklas Pöhler wird derart zusammengeschlagen und zusammengetreten, bis er stirbt. Nun wurde das Verfahren eingestellt, da Haupttäter Walid S. und Zeugen eisern schweigen. Geht auch nur in unserem bescheuerten Rechtssystem!

Motto: „Schützt zuerst den Mörder!“ Frage: Könnte man nicht einen Psychologen beauftragen, den Drecksäcken vielleicht doch noch ein Schuldgeständnis zu entlocken? Darf auch gern ein Diplompsychologe aus Tschetschenien sein oder Hamburg-Tötensen!

#Verfassungsschutz: Das Innenministerium stuft mehr als 12.000 Rechtsextreme als gewaltbereit ein. Wenn man aber sieht, dass die Linksextremen weit mehr Gewaltbereite aufbieten, beunruhigt mich diese Meldung nicht.

Meine Meinung: Die Arschlöcher vom Verfassungsschutz verschweigen, dass der größte Teil der Straftaten der “Rechtsextremen” aus dem Tragen verfassungsfeindlicher Symbole aus den Hitlergruß und ähnlichen harmlosen Straftaten bestehen. Bei der politisch motivierten Gewalt gegen andere Menschen sind die Linksextremen eindeutig in der Überzahl.

Aber Lügen gehört zum Handwerk aller linksversifften Idioten. Wer hätte auch anderes erwartet? Die Armleuchter vom Verfassungsschutz ordnen selbst antisemitische Straftaten von Migranten, die sie nicht sicher einordnen können, den Rechtsextremen zu.

#Politik: Die Scheckschleuder aus der Uckermark beglückte die gesamte Sahelzone mit deutschen Steuergeldern. Ist ja nicht ihre Kohle. Dann bezeichnete sie den schwarzen Kontinent als „Hoffnungskontinent Afrika“. Richtig! Wir haben immer noch die Hoffnung, dass nicht alle kommen!
Feddich
ELMI (Facebook-Samariter)
Elmis moinbrifn 8.5.19
#Stuttgart: Massenschlägerei und Schüsse in der Landeshauptstadt Baden-Württembergs. Polizei kommt mit Großaufgebot, kann jedoch nicht mehr eingreifen. Vor den Spiel Casinos und Shisha Bars kommt es zu aggressiven Szenen gegen Beamte. Keiner der Anwesenden machte irgendwelche Angaben. Polizei zieht sich zurück.
Ich erinnere mich noch an die amerikanische Militärpolizei in Ballungszentren der Siebziger. Polizei rein, 15 Sekunden später zehn Deppen blutend auf dem Boden. Danach Festnahme. Keine weiteren Fragen. Dies wäre eine Sprache die auch der shishaschnüffelnde Dattelbieger aus Nahost verstehen würde. Das wär aber voll Nazi. So lacht er uns halt weiterhin aus. Wir haben es nicht anders verdient.
#Siegburg: Nun wird es auch langsam der Polizei im Multi-Kulti-Pott der Verwahrlosung (NRW) zu bunt! Innerhalb von drei Wochen müssen die Beamten zu über 100 eskalierenden Hochzeiten ausrücken. Schlägereien, Schusswaffen etc. Wer soll diesen Wahnsinn noch stoppen? Chuck Norris?
#Köln-Kalk: Brutale Auseinandersetzung zwischen Mitgliedern eines Libanesen-Clans am letzten Wochenende. Baseballschläger, Pfefferspray, Messer. (Loser [Verlierer] Grundausstattung) Was besonders auffiel: Am Rande der Klopperei standen Frauen, die schrien, klatschten und feuerten die Männer an.
Wird mal Olympische Disziplin, wetten??
#Politik: Das Schlimme ist ja nicht, dass Typen wie dieser Studien-Allergiker Kevin irgendwelchen Mist verzapfen. Das wahrhaft Verwerfliche ist, dass sie weiterhin zu Talkshows eingeladen werden.
#Grün: Die Trägerin der Beulenpest-Wanderwarze aus Berlin [Claudia-die-Warze-Roth] legt Boris Palmer nahe, die Grünen zu verlassen, aufgrund seiner Kritik an einem Plakat der Deutschen Bundesbahn mit multiethnischen Fahrgästen. Ich hab’s am Wochenende getestet auf der Fahrt von Baden-Baden nach Hamburg.
Innerhalb von fünf Stunden habe ich keinen Fahrgast gesehen, der auch nur annähernd zu diesem Plakat gepasst hätte. Nur weiße, alte Männer und noch ältere Frauen. Die einzige Ausnahme war der Schaffner, aber der konnte Deutsch und hat alten, weißen Männern den schweren Koffer in die Ablage gestemmt. Danke! So einer sollte auf Euer Plakat!
Feddich
ELMI (Ausstieg Fahrtrichtung rechts)
Elmis moinbrifn 9.5.19
#RoyalFart: Die gute Nachricht: De Prinz is kütt [gekommen]! Erste Fotos vong ThronVolker [Thronfolger]! Die schlechte Nachricht: Er ist weiß! Das sind doch königliche Spaßverderber! Männo! Dafür wollen sie in Arschi nennen! Der arme Kerl.
#Ziegen: Achtung! Flüchtlingsbewegungen können mit Hilfe von Social Media vorhersagbar werden. Wenn die Preise für Ziegen in Somalia fallen, deutet das darauf hin, dass Familien ihre Tiere verkaufen, bevor sie flüchten. Woran erkennt man dann, dass die Flucht erfolgreich war? Wahrscheinlich an den schwangeren Ziegen bei uns!
#Farce: Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder verlangt Namensänderung seiner EX, Doris Schröder-Köpf!
Brioni-Kalle ist der Meinung, dass immer nur die aktuelle Frau seinen Namen tragen soll!
Kein Scheiß, das ist so in Königshäusern, fragt Heinrich den Achten! Doris soll froh sein, dass sie nicht gleich geköpft wurde.
#Tod: Das Bundesverfassungsgericht wird voraussichtlich das Sterbehilfeverbot kippen. Großer Protest bei Ärztepräsident Montgomery. Leuchtet mir ein! Da geht Krankenhäusern viel Geld flöten, denn erst auf den letzten Metern wird’s richtig teuer.
Er fragt besorgt: „Wo ist der Unterschied zur Euthanasie?“ Kann ich ihm sagen: Euthanasie wurde von den Nationalsozialisten praktiziert, um Kranke oder geistig behinderte Menschen einfach zu entsorgen, ohne dass sie es abwenden konnten!
Sterbehilfe auf Wunsch jedoch ist eine freiwillige Entscheidung und sollte Menschenrecht sein, um Leid abzukürzen. Das würde zum Beispiel verhindern, dass Menschen qualvoll in Kliniken und Altenheimen dahinröcheln, bis endlich der letzte Atemzug getan ist.
Denn nach 18.00 Uhr wird gewöhnlich niemand mehr auf der Station sein, der „palliativ“ [Schmerzen lindern] richtig buchstabieren kann, geschweige denn das Wort auf Deutsch versteht. Ich weiß von was ich rede!
#3Weiber: Aufmunternder Bericht in der BILD. Streit um Vielehe in Deutschland! Titelstory:
Syrer (40) frohlockt: „SO LEBE ICH MIT 3 FRAUEN UND 13 KINDERN“ [Foto]
„Lieber Abboud, mit 3 Frauen wäre ich hier im Knast und das Sozialamt würde mir die Kinder wegnehmen, weil wir keine Wohnung finden würden“
Bei Dir scheint es besser zu laufen. Deshalb „Inshallah“. Weiterhin frohes Poppen.“
Dein Bakschisch Lieferant (unfreiwillig, zähneknirschend)
Meine Meinung: Könnte er sich nicht auch 3 Ziegen zulegen? Dann wär’s für Deutschland nicht ganz so teuer. 😉
Feddich
ELMI (Steuerzahlender One-Woman-Man)
Elmis moinbrifn 10.5.19

#Asyl: Fast 12.000 Ausländer in Hessen sind ausreisepflichtig, gehen aber nicht. Unsere Behörden schauen zu und unsere Teddybärwähler feixen sich eins! Wie viele Bundesländer waren es noch gleich? 16 x 12.000! Wichtigster Duldungsgrund: Fehlende Reisedokumente oder Magenverstimmung! Läuft!

#Angriff: Am letzten Wochenende wurde eine AFD Kandidatin Natascha Runge (Mutter von 2 Kindern) in Bremen von 2 Männern (südliche Pigmentierung) angegriffen und übelst verletzt. Sie wollte nur ein Plakat aufhängen. Tja, es hat sich wohl bis zum letzten Glücksritter rumgesprochen, dass wenn die AFD hier übernimmt, die Faxen ein Ende haben werden. Presse hält sich vornehm zurück!

#Bombe: Irans Präsident RoHeini droht Europa mit Atomwaffen und setzt eine Frist. Sollte das Atomabkommen scheitern, wird er Flüchtlinge und Drogen aus Afghanistan zu uns durchwinken. Hey, Du bärtiger Turbanschüttler, schick sie los, am besten gleich alle auf einen Schlag! Vielleicht, wenn’s geht, noch vor dem 26. Mai, damit auch der letzte Träumer in Buntland begreift, was da auf uns zukommt! Drogen-Zonen sind schon markiert.

Hier noch ein Blick hinter die Kulissen und was einst auch Euopa droht:

Massenmörder und Folter-Fan Ebrahim Raisi (58, Foto) ist neuer Justizchef der Mullahs und enger Vertrauter von Ayatollah Khamenei.

So brutal ist Irans neuer Justizchef

Der Fatwa folgend wurden im Juli und August 1988 Tausende politische Gefangene im Evin- und Gohardasht-Gefängnis erhängt.

Ein ehemaliger Wärter erinnerte sich an die außergerichtlichen Schnellverfahren, in denen die Gefangenen nacheinander nach ihrer politischen Zugehörigkeit gefragt wurden und alle Gegner des Regimes umgehend an Kränen erhängt wurden.

Jeden Tag, von 7.30 Uhr morgens bis 17 Uhr. Selbst die hartgesottenen, grausamen Wärter seien damals von dem Ausmaß der Barbarei schockiert gewesen, erinnerte sich ein Überlebender.

Noch 2010 lobte Raisi explizit Amputationsstrafen für Diebe. Es sei eine „göttliche Strafe“ und eine „Quelle des Stolzes für uns“ und werde auch künftig weiter angewandt. Dieben werden im Iran teilweise öffentlich die Hände abgehackt.

#Offenburg: Polizeibeamter im Zuge einer richterlichen Vorführung von einem 22-jährigen Nafri trotz Handschellen durch einen Kopfstoß (Liverpool kiss) schwer verletzt. Drei weitere Polizisten wurden ebenfalls leicht verletzt. Freunde, unsere Exekutive ist ein absoluter Witz! Wir werden uns noch dran totlachen!

#Vollhorst: Nachdem Kevin Kühnert, der Weltmeister des „Studiums interruptus“ mit einem Witzthema in allen Talkshows weitergereicht wird, probiert es Bodo Rammelpo von den Linken mit einer noch blöderen Idee. Er will eine neue Nationalhymne, weil ihn die alte an die Naziaufmärsche 1933-45 erinnern.

Der Typ ist jünger als ich und selbst ich hab noch nie einen Naziaufmarsch gesehen. Ich hätte ne andere hübsche Idee für diesen Diätensammler. Wir bauen den Kölner Dom ab, damit sich die Muslime während des Ramadans nicht belästigt fühlen. Lanz und Maischberger werden begeistert sein und von Anne Will, will ich gar nicht erst reden.

Feddich

ELMI (Bewerber für eine Drogen-Dealer Zone im Görlitzer Park)

Elmis moinbrifn 13.5.19

#Politik: Da stellt sich so ein Heini hin und sagt: "Die fetten Jahre sind vorbei". Dass er und seine Vollversager dafür verantwortlich sein könnten, kommt ihm wohl nicht über die Lippen! Wir werden von eierlosen, narzisstischen, unqualifizierten Flachzangen regiert! Weg mit dem Dreck!

#Gotha (Thüringen): Ein Polizist ist am vergangenen Freitag durch einen Schuss schwer verletzt worden. Frage: „Hatte er ein Duell?“ Antwort: „Nein, bei einem Handgemenge hat ihm der Täter die Dienstwaffe entrissen und ihm ins Bein geschossen. Bei dem Versuch den vorbestraften Täter zu überwältigen leistete dieser heftigen Widerstand. Angaben über die Nationalität oder Hautfarbe machte die Presse zuerst leider nicht! Mittlerweile steht mehr zwischen den Zeilen als in ihnen! (Nafri)

Freitagabend vor einem Supermarkt in Gotha: „Beamte in Zivil entdeckten einen polizeibekannten Mann, gegen den fünf Haftbefehle unter anderem wegen Widerstand und Körperverletzung vorliegen, gegen 18.15 Uhr auf dem Parkplatz an der Steinmühlen-Allee“, sagte Gothas Polizeisprecherin Alexandra Hoodt.

Die Polizisten wollten den Mann festnehmen, doch er wehrte sich heftig! Der Straftäter schlug um sich, Polizisten wollten ihn zu Boden drücken. Dabei passiert es … Im Handgemenge gelang es dem 37-Jährigen, einem Beamten die Waffe zu entreißen. Er drückte ab und schoss einem jungen Polizisten ins Bein.

#Bildung: Freitags für "future" Schule schwänzen und dann das Mathe Abi nicht schaffen, weil die Aufgaben zu schwer sind! Genau mein Humor.

Lehrer halten Mathe-Abi nicht für zu schwer. Die Kids sind leider nur maximal verblödet.

#Groko: Ich geb ja nix auf Umfragen, aber die Schwanznasen vonne GROKO verlieren 20%! Das ist noch viel besser als die Klimaerwärmung, unter der wir zurzeit bei 4 Grad plus Mitte Mai nachts leiden. Greta, Du geiles Zopfluder, ich will, dass Du mein Zittern spürst!

#Offenbach: Mutter in Porsche von Marokkaner (44) erschossen. Kopfschuss! Täter auf der Flucht! Deutschland, ein Land in dem man gut und gerne stirbt!

#Uni  Frankfurt: Kopftuchtagung nur unter Polizeischutz möglich. Diese aggressive Religion zwingt uns täglich ein Stückchen mehr in Deckung zu gehen. Und das ist erst der Anfang. Wir werden uns noch umschauen. Bei der heiligen Ehre meines Schweine-Schnitzels.

Feddich

ELMI (trinkt jetzt ne Nafri-Cola)

Elmis moinbrifn 14.5.19

#Meinungsbildung: Sehr putzig, wie immer so unvorstellbar subtil die Tückenpresse Umfragen manipuliert. Beispiel Europawahl: „Welches Thema bewegt die Deutschen am meisten?“

Man würde als aufmerksamer Beobachter vermuten, nach wie vor der immense illegale Flüchtlingsstrom, der sich nach wie vor täglich in unser Land ergießt und unsere Sozialsysteme belastet und unsere Sicherheit gefährdet.

Weit gefehlt, die Angst vor dem Klima sei das wichtigste Thema überhaupt. Das hätten wir dann der kleinen Schwedenmöhre zu verdanken. Und ich dachte, dass Gundula Gause und Marietta Slomka ihre Unterwäsche tauschen, sei das wichtigste Event für das Wahlvieh! So kann man irren! Darauf einen Asperger Spritz!

#Hollywood: Doris Day ist tot. Mit 97 darf man glücklich gehen, finde ich. Filmikone der 60ger. Wir nannten sie immer Vaseline-Doris, weil Sex mit ihr war immer blitz sauber. Und sie wurde auch nie schwanger in Filmen, vielleicht der Tatsache geschuldet, dass Rock Hudson oft ihr Filmpartner war.

#Passau: Drei Tote in einer Pension mit jeweils einem Pfeil im Auge durch Armbrust! Nun wurden in der Wohnung einer der Toten noch zwei weitere Leichen gefunden. Forensiker arbeiten fieberhaft an der Aufklärung des Falles. Mein persönlicher Tipp an die Gerichtsmediziner: Wenn noch Äpfel in der Wohnung liegen, könnte es sich um untalentierte Nachkommen von Wilhelm Tell handeln!

#ROM: Deutsche „Seenotretterin“ Zoe (20) drohen 20 Jahre Haft in bella Italia. Sie soll auf dem Schleuserschiff „Luventa“ mit Schleppern vor der Küste Libyens kooperiert haben. Na ja, wenn sie in 20 Jahren wieder rauskommt ist sie 40. Da kann man noch was aus seinem Leben machen. Vielleicht ein Startup gründen z.B. ein „Aqua-Taxi-Mediteran“

#Politik: Maas twittert! Maas an Erde: „Die Nationalisten und Populisten wollen uns Angst machen vor Vielfalt, vor Minderheiten, vor Geflüchteten!“ Bullshit! Ich hab keine Angst vor Populisten, aber Angst vor zügelloser Gewalt und Respektlosigkeit von illegal Geflüchteten ohne Papiere. Und das millionenfach! „Scotty, beam him up! Rapido!“

#MIAMI: Danea Plasencia (28 Latina) wollte unbedingt ein Hinterteil wie Kim Kardashian (die Ars**krampe aus der TV-Serie) groß und rund. Aus diesem Grund ging sie letzten Freitag in eine Klinik, um sich für 3200 Euro ihre Po-Backen „pimpen“ zu lassen. Ihr Hintern wurde zuerst blau und dann starb sie! Sie hinterlässt drei kleine Kinder. Sehr traurig, aber man kann hier mal wirklich sagen: „Alles fürn Ars**“.

Feddich

ELMI (Armbrustschütze)

Elmar Hörig: Kevin Kühnert, ein sozialistischer Callboy?

6 Mai
Elmi_Garten

Geht gleich weiter – bin noch nicht fertig!

Elmis moinbrifn 29.4.19
#Schweinebacke: Der Vorsitzende der halbverschleierten Muezzin-Trompeter, Fridolin Kackmandu [Aiman A. Mazyek] zu Gast bei Maybritt Illner. Auf die Frage, wieso die bei uns lebenden Muslime keine massive Kritik an ihren Glaubensbrüdern zum Beispiel in Saudi-Arabien üben, wo Menschenrechte vergewaltigt werden, nur halbseidene wischi-waschi Antworten [oder sollte man eher sagen, knallharte Lügen?] ohne konkrete Stellungnahme.
Man schaut in sein Gesicht und man ahnt seine Gedanken: „Wartet nur, ihr Opfer, bis wir bei 25% sind, dann wuppen wir Eure Schuldkomplexe bis an die Schmerzgrenze [zu deutsch, dann killen wir euch eiskalt, wie wir es schon so oft in der Geschichte gemacht haben, siehe Philippinen, ]. Hey, ZDF, könnt ihr bitte aufhören diesen Dönerklops weiterhin zu Talkshows einzuladen?!
#Baden-Baden: Die Bäderstadt warnt vor aggressiven, organisierten Bettelbanden. Stadt und Polizei appellieren an die Bürger, nichts in die Bettelkörbe zu werfen. Wird nicht viel nützen. Ich sage zu meiner Tante immer: „Lass Dein Geld stecken, der ist nicht gelähmt, der kuckt nur blöd und wenn niemand was gibt, dann verzieht der sich, denn er ist vom Stamme der Zieh-Gauner!“ Aber da hat sie schon 5 Euro reingeworfen. Hoffnungslos! Das Problem ist unsere Empathie-Hysterie im fortgeschrittenen Stadium.
#Frankfurt: Eine Frau ist während einer Bahnfahrt eingenickt! Als sie wieder aufwacht, klebt frisches Sperma an ihrem Bein. Welche Schlussfolgerungen ziehen wir daraus? Frankfurt scheint voller freiwilliger Samenspender und es geht nichts über einen gesunden Schlaf!
#Fußball: Der 1 FC Köln trennt sich von Trainer Markus Anfang. Köln ist auf Platz 1! Wo wollen die noch hin? Auf Null? Man könnte jetzt sagen: „Der Anfang ist am Ende“
#Romanze: Sophia Thomalla (29) zieht es an den Bosporus der Liebe wegen. Wir erinnern uns, Thomalla und Torwart Loris Karius sind das Traumpaar der Fußballer-Frauen. Auch bekannt unter: „Zwei, die gerne mal einen reinlassen“. Karius ist von Liverpool an Besiktas ausgeliehen. „Da muss man als Spielerfrau Abstriche machen“ Wer hat ihr das geraten? Vermutlich ihr Gynäkologe! Die Türkei sei wunderschön. Nur nette Menschen, es soll nur ein wenig mit der Pressefreiheit hapern.
Wer hätts gedacht!
Feddich
ELMI (Abstreicher)
Elmis moinbrifn am 30.4.19

#TV: Letzte Woche bei Maybrit Illner Thema: "Sind uns Muslime scheißegal?" Achtung! Es handelt sich bei diesem Phänomen um eine klassisch rhetorische Fang-Frage! Die Antwort darauf wäre ein einfaches "JA"!

Mazyek lügt wieder einmal wie gedruckt, natürlich ist der Islam eine Friedensreligion – Scheiß drauf! Da werden Hunderte Millionen Christen weltweit verfolgt und niemand spricht darüber. Es wird nur über die armen Muslime geredet. Scheiß auf diese ganze Verlogenheit. Im Grunde genommen geht’s bei der ganzen Sendung nur darum, keine Kritik am Islam zuzulassen.

Auch der angebliche “Wissenschaftler” Peter Neumann redet nur um den heißen Brei. Er will es sich offensichtlich nicht mit den Muslimen verderben. Also redet er ihnen nach dem Mund. Ich könnte einfach nur kotzen. Solche “Wissenschaftler” kann man echt vergessen. Peter Neumann versteckt sich gerne hinter Halbwahrheiten.

Weil sie wissen, dass man sie vierteilen würde, wenn sie die Wahrheit sagen, reden sie lieber allen nach dem Mund, um es allen recht zu machen. Auf solche “Wissenschaftler” können wir verzichten. Es geht ihnen nur um das Geld, welches sie vom Staat bekommen und dafür sind sie bereit ihre Seele zu verkaufen.

Warum sagt Maybritt Illner dem Mazyek nicht einmal, dass er den Mund halten soll, obwohl er permanent dazwischen redet? Bei mir hätte er Redeverbot bekommen, jedenfalls zeitweise.

"maybrit illner“ mit dem Thema "Terror in Sri Lanka – Krieg der Religionen?" am Donnerstag, den 25. April 2019, um 22:15 Uhr im ZDF.
▶Wolfgang Bosbach CDU-Innenpolitiker
▶ Aiman A. Mazyek
▶ Mürvet Öztürk
▶ Philipp Möller
▶ Peter Neumann

#Europawahl: Maddin Schulz der politische SPD-Mehrfachscheiterer tourt unermüdlich durch die Lande mit seinem Herzensthema Europa. Bei der Europawahl am 26. Mai könnte man dafür sorgen, dass er in Würselen wieder Bademeister wird! Gehen wir’s an!

#Europa: Präsident Macron ist auch schon im Wahlmodus. Sein Kommentar: „Ich pfeife auf die nächste Wahl!“ Übersetzt heiß das wohl:

„L´etat cést moi“ [Der Staat bin ich.] Ich hoffe, die Gelbwesten werden ihm was husten, dann darf er am Warmbadetag zum Maddin nach Würselen.

#Messer: Am Karfreitag wurde ein 17-jähriger in München von mehreren Messerstichen niedergestreckt und lebensgefährlich verletzt. Polizei lässt sich Zeit mit einem Zeugenaufruf.

Man ist auf der Suche nach einem „Orientalischen Typ“! Wahrscheinlich ein Nachkomme der heiligen Drei Könige.

Der 17-jährige Bosnier Alen D. soll Karfreitag vom afghanischen Flüchtling Amir U. (21) niedergestochen worden sein. Am Freitag – genau zwei Wochen später – ist Alen im Krankenhaus gestorben. >>> weiterlesen

#Spende: Die Daimler-AG streicht nahezu sämtliche Parteispenden. Da werden aber einige Polit-Nasen dumm aus der Wäsche schauen. Der Vorstand beschließt Geld lieber in Bildung, Naturschutz und Kultur zu investieren. Bildung? Wer will denn so was? Doch nicht freitags um Himmels Willen.
#TV-Format: Demnächst im Abendprogramm: „DEUTSCHLAND SUCHT DIE SUPERZECKE“ [Superzecke entdeckt] Golfer, Waldarbeiter und Badegäste berichten aus ihrem Leben. Wer hat die Dickste?
Feddich
ELMI (Let´s dance Aspirant Abteilung Tangoschieber)
Elmar Hörig am 01.05.19
Euch einen coolen 1.MAI. Elmi (Der Zen-Meister der Hate-Speech)

deutsche_ohne_wohnung

Elmis moinbrifn am 02.05.19

#JenseitsvongAfrika: Unsere Lotusblüte der verkorksten Asylwelle 3 Länder in Afrika. Ein Wunder, dass der Regierungsflieger diesmal abhob.

Merkel verteilt in Afrika schon mal die Einladungskarten für den  Global compact for migration, damit sich die nächsten 30 Millionen Afrikaner in Richtung Deutschland auf den Weg machen. Dafür hat sie extra ein Wohnungsbauprogramm aufgelegt. Aber macht euch keine Hoffnung, denn die Wohnungen sind nur für die afrikanischen Neubürger.

Niger-Burkina- Faso und Mali stehen auf dem Programm! [Mali, die Heimat von  Boko Haram, auch sie sind bestimmt herzlich von Angie eingeladen, es geht eben nichts über eine deutsch-afrikanische Freundschaft]. Fluchtursachen bekämpfen lautet das Motto. Eigentlich könnte Rautenlilly sich das sparen und besser in der Uckermark nackt zelten gehen.

Nehmen wir mal Niger: 1960 waren es 3 Millionen, mittlerweile sind es sage und schreibe 20 Millionen. Wir sprechen hier von Wüstenland. 2050 sind es dann 50 Millionen. So viele Brunnen kann man gar nicht graben. Man müsste dem dortigen Einwohner an sich eindringlich vermitteln, dass Geburtenkontrolle und Bildung der einzige Weg aus dem Dilemma ist, will der Erdteil endlich mal in der Gegenwart ankommen.

Elmi, die brauchen keine neuen Brunnen, denn bis 2050 haben die längst, dank unserer offenen Grenzen, Deutschland besetzt, die Deutschen vertrieben und abgeschlachtet.

Wird „Black Man“ nicht sonderlich jucken! Die Gelder, die wir zahlen, um unser Gewissen zu beruhigen, werden weiterhin im Wüstensand versickern. Aber wenn Miss Pompadour der hängenden Backen eines nicht kann, dann ist es „Klartext“.

Mit jedem Euro, den wir dort mit gutem Vorsatz investieren, verschärfen wir die Situation in diesen Ländern und forcieren die Fluchtbewegung Richtung Europa. Manchmal denke ich, viele Menschen bei uns sind erst zufrieden, wenn hier auch alles so aussieht wie in Burkina-Faso. Wir sind auf bestem Weg dahin.

#FDP: Ist es nicht putzige wie Christian Lindner, das Schießer-Feinripp-Model mit Drei-Tage-Bart sich unbedingt als Kandidat für eine Jamaika Koalition einbringt. Er hat wohl gelernt, dass regieren, egal wo und wie, immer noch besser ist, als einer geregelten Arbeit nachzugehen. Immerhin, eine politische Erkenntnis.

Ich glaube, wir werden nur noch von Politverbrechern regiert, die nur an ihr eigenes Wohl denken. Deutschland ist denen so etwas von scheißegal. Hauptsache, sie bleiben an der Macht und können sich weiter die Taschen vollstopfen. In früheren Zeiten, als die Menschen noch normal waren hätte man solche Politiker… und sie haben es zu recht getan. Die Deutschen aber lassen sich lieber abschlachten und wählen diese Politverbrecher. Mir scheint, die Deutschen sind extrem suizidgefährdet, genau so wie im Hitlerfaschismus. Nur liebäugeln sie diesmal mit dem Islamfaschismus.

#Stuttgart: Gericht erklärt Stuttgarter Diesel-Richter für befangen! Der Grund dafür ist seine Frau. Sie erfüllt vermutlich die Abgasnorm nicht! Plakette drauf und ab damit! [Der Grund: Die Ehefrau des Richters hat vor einem anderen Landgericht selbst Klage gegen VW erhoben! ]

#Frust: 43 % der Bevölkerung sind unzufrieden mit der Demokratie in unserem Land. Ein Anstieg um 17 % seit letztem Jahr. Bedeutet im Klartext aber, dass 57 % alles gut finden hier. Das bereitet mir irgendwie Sorge!

Video: Le Floid: 43% der Deutschen unzufrieden mit Demokratie & 3 rumänische Kinder (11 bis 13) begrapschen & verprügeln junge Frau, treten auf sie ein (13:11)

Na hoffentlich war’s wenigsten ne Linke oder ne Grüne oder eine von der Greta-Thunfisch-Fraktion, damit die mal erkennen, woher der Wind wirklich weht. Das wirkliche Problem in unseren Land ist nämlich nicht der Klimawandel, auch wenn eure linksversifften Lehrer euch das immer wieder einreden, sondern die Islamisierung Deutschlands, die eure komplette Zukunft zerstören wird, auch wenn’s in diesem Fall rumänische Kinder, vermutlich Roma (Zigeuner), waren.

Oder müsst ihr das erst selber am eigenen Leib erfahren, um das zu erkennen? Ich fürchte so ist es, so wie man euch ins Gehirn ges******* hat und wie ihr darauf abgefahren seid. Es geht eben nichts über’s betreute Denken. Adolf wäre stolz auf euch gewesen. Die Hitlerjugend lässt grüßen. Die heutige Hitlerjugend ist die gewaltbereite und faschistische Antifa, der ihr blind vertraut und und ins Verderben folgt.

#Ernährung: Ich lese hier gerade auf meiner Omega-3-Margarine folgende Beschreibung: „Wir machen Bio aus Liebe“. Mir würde schon reichen, wenn sie Margarine aus Pflanzen machen würden wie früher!
Feddich
ELMI (Streich-Experte)
Elmis moinbrifn am 3.5.19
#Zumbalulu: Die „Donna Schwadronada“ der sinnlosen Worthülsen auf Blitztournee im Herzen Afrikas [Angela Merkel]. Ablauf: Ankunft, Hymne, Essen, Bla Bla, Schecküberreichung, Abflug! Mission completed!
Das wichtigste Land lässt sie sprichwörtlich links liegen. Nigeria. Von dort wandern Verbrecher aus allen Ecken des Landes oft illegal nach Deutschland ein und etablieren eine der gefährlichsten Mafia Organisationen “Die schwarze Axt” hier bei uns.
Drogen, Gewaltverbrechen und Menschenhandel. Statt sich mal die Regierenden dort zur Brust zu nehmen und beispielsweise zu fordern: „Der nächste Scheck von uns kommt erst, wenn ihr Eure organisierten Banden bei uns komplett zurücknehmt und eure Bevölkerungszahl dramatisch sinkt!“ Das wäre ne Ansage, die auch in der letzten Lehmhütte mit Internetanschluss ankommen würde. Stattdessen geht’s nach 24 Stunden zum nächsten Empfang.
Man muss kein Orakel sein, um zu wissen wie diese Geschichte ausgehen wird.
#Politik: Die Hamsterbacke der Jungsozialisten, Kevin Dummbrot, will BMW enteignen und keine privaten Vermietungen mehr zulassen. Fällt bei [sozialdemokratischen] Schwachbirnen unter: „Demokratisierung aller Lebensbereiche“. Als ich noch klein war hieß das Kommunismus und war bei uns verboten. Mit Recht! Kann man diese Spinner nicht einfach mal stoppen, notfalls mit Härte?
#Freiburg: Restlose Vermüllung der Innenstadt nach 1. Mai Feier. Als die Polizei gegen 2 Uhr nachts die Musikanlagen stilllegen will, kommt es zu heftigem Widerstand gegen die Polizei. 20 Personen wurden festgenommen. Auf den Straßen sieht es aus wie nach einer Explosion. Kein Kommentar, der nicht justiziabel wäre!
#Hamburg: Schock! Zwei Typen wurden an der U-Bahn-Station Barmbeck angeschossen. Täter: Dunkler Zopf und südländisches Aussehen. Gott sei Dank, Michael schon in der Vorrunde ausgeschieden. Es gilt für Hamburg wie für Freiburg: „Man erntet, was man jahrelang sät!“
#TV: Man muss die öffentlich-rechtlichen Anstalten nicht unbedingt abschaffen! Es würde schon reichen, wenn man die unsäglichen [linksversifften und islamhörigen] Rundfunkräte zum Teufel jagen würde!
Feddich
ELMI (Miethai bei 10 € pro m2)
Elmis moinbrifn am 6.5.19
#Konstanz: Die Stadt am Bodensee ruft als erste Stadt Deutschlands den „Klima-Notstand“ aus!
Liebe verwirrte Konstanzer, alles was ihr bräuchtet, wäre mal wieder ein richtiger Krieg, damit ihr wisst, was Notstand bedeutet.
#Jungsozi: Hab ich das richtig gelesen? Die Hamsterbacke [Kevin Kühnert, SPD] der Enteignung hat sein Studium abgebrochen? Das wären ja dann sprichwörtlich die besten Voraussetzungen für eine Karriere als Politiker. Etwas perplex nahm ich zur Kenntnis, dass er auch drei Jahre als Call-Boy [im Callcenter] gearbeitet hat.
Oder hab ich da was falsch verstanden?
#Bestseller: Endlich! Es ist soweit! Die neue Biografie vong „Pancake-Lotte“ [Greta Thunfisch] aus Malmö ist erschienen! Sogar die FAZ tobt vor Freude! Auszug: „Greta konnte schon als Kind CO2 Moleküle sehen!“ Alter Schwede, hätte ich damals in Chemie das auch beherrscht, hätte ich es nicht abwählen müssen.

speckwuerfel_ramadan

#Nachwuchs: Mohammed ist beliebtester Erstname in Berlin. Zur Freude darüber habe ich mir gleich 10 Packungen Ramadan-Konfetti gekauft. Speckwürfel mit Brot! Berlin war schon immer eine Reise wert. Untergänge muss man feiern. Freunde, wer es immer noch nicht begriffen hat, der Zug ist endgültig abgefahren.
#Talk: Künstlerin Mia Florentine Weiss wird im Gabor Steingart-Interview gefragt, wie sie sich denn beschreiben würde? Antwort: „Ich empfinde mich als Nomade im Weltengewand, with a dash of Hippie!“
Feddich (with a dash of Vodka)
ELMI (Ich sauf mir jetzt einen, die ersten CO2 Moleküle seh ich schon)

Elmar Hörig: Happy Ostereier

21 Apr
happy_eier
Happy Eier, Folks
Elmis moinbrifn am 15.4.19
#POLITIK: Jetzt also doch nicht! Erst Hü dann wieder Hott! Flüchtlingshelfer, die Invasoren vor Abschiebungen warnen, sollen nicht strafrechtlich belangt werden. Nun, man ist ja von dem Weichei-Lederhosen-Johnny der CSU-Heimatfront [Horst, das Seepferdchen] mittlerweile gewohnt, dass er innerhalb von wenigen Stunden seine Meinung ändert. Die einzigen die jetzt also noch abgeschoben werden, sind alte Menschen in Pflegeheime. Schade, alle Flüchtlingshelfer im Knast wäre ein Silberstreifen am deutschen Horizont gewesen. Heimat futschi!
#UMWELT: Na, Fridays for Dummies scheint auch nur zu funktionieren, wenn keine Ferien sind. Demos für die Umwelt machen halt nur Spaß, wenn Mathe ausfällt. Die dicke Möhre aus Smörebüll [die schwedische Autistin Greta Smörebröt] könnte doch während der Ferien mal fix nach China jetten und mal checken ob „Fleiday fol Fjutul“ dort auch funzt. Ach so, vergessen, die irre Autistin fliegt ja nicht wegen „Flugscham“.
#KIRCHE: Hammermeldung zur Karwoche aus den Reihen der katholischen Betfront in Frauenkleidern: „Greta Thunfisch wird mit Jesus verglichen! Jesses, da frage ich mich: „Wer nagelt denn sowas?“ [Erzbischof Heinrich Koch aus Berlin, bestimmt auch so ein Teufelsanbeter ;-( ] Da muss was im Weihwasser gewesen sein, anders kann ich mir das nicht erklären.
#BADEN-BADEN: Lustiges Treffen der subventionierten Wandervögel aus den Karpaten. 500 Bettel-Mafia-Mönche in dicken Luxuskarossen blockieren stundenlang mit Gehupe die gesamte Innenstadt am vorletzten Wochenende. (Brecheisen Protztur) Nichts geht mehr. In der Presse aber Ross und Reiter zu nennen, Fehlanzeige. Sinti Journalisten feige, oder einfach nur doof?
#SCHLEPPER: Nachdem Malta und Italien hart blieben, fallen Deutschland, Frankreich und Portugal ihren EU-Kollegen in den Rücken. 64 Schlauchboot-Glücksritter sind am Ziel. 22 von ihnen kommen nach Deutschland. (am besten nach Freiburg, die sind immer so wild auf Messermörder, Totschläger und Vergewaltiger).
Welches Signal sendet die EU an die Schleuser? Einfach immer hartnäckig bleiben, einen epileptischen Anfall vortäuschen, oder Kinder als Schutzschild hochhalten, dann öffnet sich die Tür zum Paradies von ganz allein. Wir stoppen das nie mehr.
#MONTAGSWITZ: Wie nennt man einen Finnen, der ins Wasser gefallen ist?
Antwort: Ein nasser Lappen!
Feddich
ELMI (Flugschambehaarungs Experte)
Meine Meinung:
Wenn ich mich recht erinnern kann, hat man früher Kollaborateure an die Wand gestellt. Früher konnte man auch noch klar denken und hat die Heimat und das eigene Volk beschützt. Was man von den geisteskranken und deutschenfeindlichen rot-grünen Ratten heute nicht mehr behaupten kann. Mir scheint, sie hassen das eigene Volk und würden es am liebsten ausrotten.
Na, dann mal zu, die große Mehrheit der Deutschen sieht das offensichtlich genau so. Keine Sorge, ihr suizidgefährdeten Irren, euer Wunsch wird in Erfüllung gehen und die Muslime´werden genau so jubeln, wie sie heute bei der Ermordung von 115 Christen in Sri Lanka gejubelt haben. Gönnen wir ihnen diese Freude, denn sie haben ja, dank des Islam, sonst nichts zu lachen.
Heike schreibt:
Apropos Freitagsdemos, ging mir gerade mal so durch den Kopf: "von Montags bis Donnerstags werden die Schüler mit dem Auto zur Schule gebracht, um dann am Freitag dagegen zu demonstrieren"…..FINDET DEN FEHLER!
Elmis moinbrifn am 16.4.19
#URBI@ORBI: Der Heiligsprechung vong „Pancake-Face“ [Mondgesicht Greta Thunfisch] aus Aspjörger [aus dem islamversifften Schweden] steht nun wohl nichts mehr im Wege. Die Greta Garbo der Schulschwänzer wird vom Papst persönlich empfangen. Es gibt schon die ersten Bildchen mit Goldrand. Danach fährt sie vermutlich mit dem Tretroller an den See Genezareth, über den sie dann barfuß joggt und kurz vorher noch Wasser in Urin verwandelt. Ein Wunder, ein Wunder! Mich wundert bald gar nix mehr!
zwei_schulschwaenzerZwei Schulschwänzer unter sich? -  oder Autistentreffen?
#CO2: Ach ja, vielleicht trifft sie ja unterwegs die „Matonna“ der Grünen, die Klimagöttin  Claudia Roth, in farbenfrohe Roncalli-Zelte gehüllt, die im Auftrag der Umwelt mal locker 41.000 Flugkilometer und 51 Tonnen CO2 zur “Klimarettung” auf Steuerkosten abbrennt, nur um hautnah zu erleben, dass die Fidschi Inseln rundum voller Wasser sind und es dort wegen deutschen Autos auch keine Eisbären mehr gibt, ausgenommen ihrem eigenen natürlich.
#BER: Ich weiß, wenn man nicht 100% wüsste, dass es real ist, würde man es nicht glauben. Unser Vorzeige-Flughafen-Ost wird vermutlich irgendwann komplett abgerissen. Die verarbeiteten Dübel erfüllen die Brandvorschriften nicht. In der Zwischenzeit haben die Chinesen circa 30 Flughäfen gebaut, bei denen alles funktioniert. Vielleicht sollte man das Ding einfach abfackeln mit allen verantwortlichen Dubeln, äh Dübeln. Oder wir quartieren illegale Eindringlinge dort ein, dann müssen die nie Angst haben, jemals in einem Abschiebeflug zu landen.
#ILLEGAL: US-Präsident Donald Trump macht Druck auf Opposition. Wenn Demokraten Abschiebungen blockieren, wird er illegale Immigranten gezielt in von ihnen regierte Städte schicken. Eine grandiose Idee. Wir schicken die alle nach NRW. Muha! O.K. Freiburg wär auch ne Option, aber die müssen vorher noch ihr Dreisamufer verbreitern, sonst ist kein Platz für die vielen Holzkreuze. Und auf keinen Fall die falschen Dübel verwenden!
#OSTERN: Ich stell mir die Kreuzigungsszene vor, alle weinen und jemand sagt plötzlich: „HALT! Wir müssen abbrechen, falsche Dübel!“ Die Geschichte der Welt hätte eine ganz andere Wendung genommen!
Feddich
ELMI (Kreuzdübel nochmal)
Elmis moinbrifn am 17.4.19
#PARIS: Eine der wohl schönsten katholischen Kirchen der Welt ist abgebrannt. Nicht nur die Franzosen sind geschockt! Kein Terroranschlag, sagte das Präsident Macron am Abend schon. Er darf das, weil er war Brandsachverständiger, bevor er Altenpfleger wurde. In den sozialen Medien freuen sich viele Muslime, aber den Vogel schießt die Facebook Seite der ANTIFA ab. Sie schlägt vor, Notre Dame abzureißen und eine große Moschee dort zu errichten. So was nennt man Vollidioten! [3]
[3] ich finde die Idee der Antifa gar nicht so schlecht, denn eines Tages werden an den Balken der Dachkonstruktion bestimmt die Mitglieder der Antifa ihre letzte Ruhestätte finden.
#ARD&ZDF: Diese Meldung schreibe ich stehend applaudierend. Während alle Programme live über den fürchterlichen Brand berichteten, sendet die ARD einen Tierfilm und beim ZDF läuft Werbung für problemlosen Stuhlgang. Vermutlich mussten die zuständigen Redakteure erst mal googeln. Die dachten sicher, Notre-Dame wäre ein Bordell in Mainz und wollten ihre Chefs dort nicht stören.
#BREMEN: Nach einer Vergewaltigung einer 16-jährigen im Februar, wurde jetzt ein 18-jähriger Mann aus Syrien festgenommen. Jugendstrafrecht! Wir wissen, was dabei rauskommt! NIX!
#COTTBUS: Am 3. April wurde eine Frau südlich von Cottbus Opfer einer brutalen Sexattacke. Sie wurde zuerst niedergeschlagen, dann vergewaltigt. Als sie den Vorfall meldet, fordert sie die Polizei auf, mit niemandem darüber zu sprechen. Man könnte das auch als einen Akt der Vertuschung bezeichnen. Dann mach ich das jetzt halt. Täter, ich formulier das mal vorsichtig: „Aus dem nahen Osten“. Man will ja niemanden beunruhigen.
#BADENWÜRTTEMBERG: So, jetzt aber mal eine schöne Meldung! Polizei im Südwesten bekommt Schutz gegen Spuckattacken. Denn bald beginnt ja das lustige Osterspucken wieder.
„Isch rotz Dein Mutter!“ Ich glaube, darüber will die ARD und das ZDF auch nicht berichten.
Feddich
ELMI (Glöckner sucht neue Wohnung)
Elmis moinbrifn am 18.4.19
#SEX: Draußen ostert es wieder. Und immer, wenn Eier blau sind, dann melden sich die Betschwestern der Kirchenfront mit absurden Themen. Diesmal sogar der ehemalige Chef der Truppe aus dem Vatikan. Ex-Papst Benedikt kam zu der klaren Erkenntnis, dass die sexuelle Revolution in den 60ger Jahren schuld war am sexuellen Missbrauch von Kindern in der katholischen Kirche. [1]
Im Klartext: Der Minirock und die Pille waren verantwortlich dafür, dass Priester ihren Messdienern einen Mittelscheitel gezogen haben. Da hopst mir gleich das Osterlamm aus der Backform.
[1] Elmi, ich glaube, da ist viel Wahren dran, was Papst Benedikt sagt. Die “sexuelle Revolution” hat sehr viel Schaden angerichtet. Die “freie” Sexualität ist der größte Feind jeder Kultur, Moral, Ethik und Intelligenz und sie zerstört die Gesellschaft. Aber ich will das hier nicht weiter vertiefen.
#PRESSE: Spiegel online Thema GEWALT! Wissenschaftler erforschen eine Problemgruppe in Gefängnissen und kommen zu dem Ergebnis: „Aggressive Zuwanderer überfordern die Gefängnisse!“ Nahezu alle jungen Zuwanderer die straffällig werden sind unerreichbar für Therapien. Vielleicht wären ja „Chain-Gangs“ eine Lösung. Hat sich in den USA schon bewährt! Arbeit kann auch Therapie sein. [2]
[2] Hier noch ein guter Artikel von Nicolai Sennels, der jahrelang als Psychologe in dänischen Gefängnissen mit muslimischen Jugendlichen gearbeitet hat: Warum Multikulti scheitern wird
#KUNST: Jetzt wird es ihr mal wieder zu heiß! Die Rauten-Queen “Angie” der Unterarmnässe, hängt Gemälde von Emil Nolde im Kanzleramt ab. Grund: Nolde war glühender Nationalsozialist und Antisemit! Das kommt in diesen linken Zeiten überhaupt nicht gut. Fällt wohl unter die Rubrik: „Tugendhysterie“.
Vielleich hülfe ja die Tatsache, dass Nolde von Hitler verachtet und verbannt wurde. Wenn im Zweifel, würde ich hängen lassen. Seine Bilder sind klasse, egal was er dachte. Er war ein Genie. Aber mittlerweile werden wir vom unteren Durchschnitt regiert. Also dreht man sein Fähnchen in den Wind. Hoffentlich fällt ihr zur Strafe mal eine Skulptur von Auguste Rodin auf die Rübe.
#WOLF: Der Wildnispädagoge an sich rät: Wölfe im Wald nie angrinsen! Was für ein Schwachsinn! Wenn ich einen Wolf sehe, hüpft mein Herz vor Freude. Viel gefährlicher wäre es als einsamer, grinsender Wolf mit einer Kippa durch Neukölln zu laufen. Das geht dann meist anders aus, als bei Rotkäppchen! Kennt das Märchen überhaupt noch jemand?
#WUNSCH: Zu Ostern wünsche ich mir, dass die Deutschen endlich ihre Eier wiederfinden!
EUCH SCHÖNE FESTTAGE, DANKE FÜRS TÄGLICHE LESEN!
Feddich
ELMI (Nächstes „brifn“ am kommenden Dienstag) Euer ZWEIOHR-HASI

Elmar Hörig: Schwarzes Loch

13 Apr

Elmi_Garten

Elmis moinbrifn am 8.4.19

#ORGANSPENDE: Ich soll also meine Organe einem Typen wie Jens Spahn anvertrauen. Dem würde ich nicht mal meinen Staubsauger anvertrauen. Wenn das Organ-Spender Gesetz so durchgeht, dann wird ein Lied meiner Jugend wieder zum Hit:

"Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren,

in einer lauen Sommernacht!

Mein Hirn war nicht mehr zwischen meinen Ohren,

denn der Spahn, der hat sich’s schon gerafft!

#WAHL: Unter dem Motto, wählen, bis der Arzt kommt, eine weitere Posse aus dem Bundestag. Auch nach der dritten Wahl für das Amt der stellvertretenden „Bundestags-Präsidentin“ lassen die Bundestagsabgeordneten die AFD Frau und Rechtsanwältin „Mariana Harder-Kühnel“ auflaufen.

Was macht den Hornochsen der etablierten Parteien eigentlich so Angst? [2] Ach so, jetzt seh’ ichs! Diese Frau hat eine solide Ausbildung, Studium, Staatsexamen, erfolgreiche Berufskarriere. Drei Kinder! Das muss den Durchschnitts Politiker [der versammelten linksversifften und ungebildeten etablierten Hassrednern und Parteienschwätzern] schon beunruhigen, denn was bietet nochmal gleich die amtierende Präsidentin Claudia-du-grünes-Stück****-Roth?

[2] Könnte es sein, dass die AfD-Abgeordneten den anderen fachlich, geistig und moralisch weit überlegen sind?

Keine Berufsausbildung, kein Studium, Managerin der Gruppe „Ton, Steine, Deppen“, danach eine deftige Pleite. Das wären allemal die besten Voraussetzungen für Hartz IV aber nicht für das Amt, in dem sie jährlich 180.000 € absahnt.

#WEGDAMIT: Abschiebung in Steinen (Baden-Württemberg) vor zwei Wochen. Polizei holt siebenköpfige Roma-Familie ab. Die weigern sich und werden folgerichtig gefesselt. Das kam nicht so gut an beim „Freundeskreis Asyl“. O-Ton: „Wenn wir das gewusst hätten, hätten wir diese Familie gewarnt!

Im Kosovo werden Roma nicht besonders freundlich behandelt (wen wunderts) und der Mann hatte psychische Probleme“. Wenn man sein ganzes Leben keinen Job hat und dennoch 5 Kinder macht, dann hat man ohnehin nicht alle fünf Sinne beieinander.

#RETTUNG: Ein Schiff wird kommen! Die „Alan Kurdi“ dümpelt immer noch ohne Hafen im Mittelmeer. (Alan Kurdi [3] ist übrigens der Name des ertrunkenen Jungen, dessen Tod man 2015 zu Propagandazwecken dazu benutzte, die EU zu zwingen die Grenzen zu öffnen, nachdem man ihn am Strand fototechnisch hindrapiert hatte).

[3] Warum erinnert mich Allen Kurdi so an die toten Kinder in Syrien, die von islamistischen Weißhelmen für Propagandazwecke missbraucht wurden? Ich traue den geisteskranken linken Flüchtlingshelfern und den Islamisten alles zu. Man sollte die linken Schleuser alle in den Knast stecken und die Schiffe still legen.

Italien und Malta verweigern die Aufnahme. Jetzt soll das Schiff nach Hamburg! Ein Journalist schreibt: „Genauso gut könnte man die Flüchtlinge nach Australien bringen!“ Was für ein Schwachkopf. Soll er doch mitfahren der Strandpaddler, dann wird er mal sehen, was geschlossene Grenzen bedeuten.
#MONTAGSWITZ: Wenn ich Werbe-Consulter der katholischen Kirche wäre, hätte ich eine geile Idee, um das doch leicht ramponierte Image enorm aufzuwerten! AUFBLASBARE MESSDIENER!
Feddich
ELMI (Hat jemand einen kleinen Blasebalg?)
Elmis moinbrifn am 9.4.19

#FURZIDEE: Zurzeit überschlagen sich die Grünen im Umfragerausch. Ein bescheuerter Vorschlag folgt dem anderen. Deutschland im kollektiven Habeck-Fieber. Nach der Enteignung folgt nun der nächste Klops. Ab 2030 nur noch abgasfreie Autos. Diesel und Benziner sind dann verboten. Ab 2035 wird dann auch Verdauung abgeschafft. [Vorher werden aber die irren Grünen abgeschafft.]

#KÖLN: Psychisch massiv gestörter Frauenmörder verschwindet aus der „Geschlossenen“ bei Freigang. Bereits 2014 war er schon mal geflohen. Für Köln also nichts Neues, weil die gesamte Stadt scheint Teil einer „Geschlossenen“ zu sein.

Ich finde, man muss auch diesen traumatisierten Perlen der Genvielfalt vor allem in NRW mehr Entfaltungsmöglichkeiten bieten sich auszuleben. Es sollte die Maxime gelten: IN DUBIO PRO VOLLSPACK! [Im Zweifel für die Vollspacken.]

#LOVE: Es könnte das Traumpaar der Moderne werden. Massenmörder Barack Othello meets Hupftrudel der Raute. Man turtelt vor Kameras, so wie einst Leonardo DiCaprio und Kate Winslet [4]. Da geht noch was. Man wünscht sich nichts sehnlicher, als einen Eisberg für die beiden. Aber die gibt’s wohl weder in Mississippi noch in der Uckermark! Leider.

[4] In früheren Zeiten hätten sie ein letztes Rendezvou [Verabredung] unter der Goulotine, bevor das Fallbeil fällt. Früher hatte man ja auch noch Anstand, Vernunft und Vaterlandsliebe. Was waren das für herrliche Zeiten.

Öffentliche Enthauptung auf dem Marktplatz und die neuen populistischen Medien übertragen den Spaß zur Volksbelustigung auf allen Kanälen. Endlich mal ein Abendprogramm, das den Leuten gefällt. Könnte man noch mit einer Wette und / oder Spendengala verbinden. (Spende für Massenausweisung.)

Könnte eine sehr beliebte Serie im deutschen Fernsehen werden und das Volk wählt stets die Kandidaten der neuen Show. Lustiges Promienthaupten in der Samstagabendshow mit Anders Breivig und Brenton Tarrant als Moderator. Let’s have fun! 😉

#FREIBURG: Ein halbes Jahr nach zwölffacher Vergewaltigung einer 18-jährigen Diskobesucherin in der Multi-Kulti-Perle des südlichen Schwarzwaldes hat die Polizei nun einen weiteren Verdächtigen festgenommen. „Lucky 13“ sagt man doch, oder wie heißt es in diesem Roman von Alexandre Dumas noch gleich? [5]

„13 kleine Muskeltiere die gingen hintern Busch,

Zwölfe warn schon fertig,

Der Letzte macht noch wusch!

EINE FÜR ALLE – ALLE FÜR EINE!“

[5] Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Polizei nennt grausame Details der Tat

Denn aktuellem Ermittlungsstand nach könnte die junge Frau dabei unter dem Einfluss von Drogen gewesen sein. „Sie hat vermutlich Ecstasy konsumiert“, so Mächtel.

Außerdem wurde ihr ein offenes Getränk gereicht – möglicherweise mit K.o.-Tropfen. Aktuelle laufe die toxikologische Untersuchung.Der mutmaßliche Haupttäter, ein 21 Jahre alter Syrer, war schon zuvor als Intensivtäter bekannt. Er habe bereits mehrere Straftaten begangen.

Unter anderem wurde wegen schwerer Körperverletzung gegen den Mann ermittelt, zwei Mal wegen Straftaten mit Sexualbezug. Besonders heftig: Er soll 2017 schon einmal an einer gemeinschaftlichen Vergewaltigung beteiligt gewesen sein, damals in seiner Wohnung. >>> weiterlesen

Meine Meinung: Wer sich mit solchen Leuten abgibt, trägt selber eine Mitschuld. Die größte Schuld aber tragen die rot-grün versifften Lehrer, Eltern,  Politiker, Kirchen, Medien, Flüchtlingsorganisationen und andere verantwortungslose Multikultiidioten, die die jungen Mädchen und Frauen nicht vor solchen Gefahren warnen, sondern sie sogar noch in die Arme dieser skrupellosen muslimischen Kriminellen treiben. >>> weiterlesen

#VIPS: YOUTUBE-Stars Bibi und Bubu verraten den Namen ihres Babys. Wie lange haben wir darauf gewartet? Jetzt endlich! Aber ich wusste ihn schon vorher: YOUPORN!
Feddich
ELMI (Der D´Artagnan [Kapitän der Musketiere] des Abendlandes)
Elmis moinbrifn am 10.4.19

#PREETZ: Zweifache Mutter in Schleswig-Holstein durch Afghanen hingemetzelt. Vermutlich wars wieder die Lieblingssportart der Glücksritter. Messer-Dating! Ist aber nur eine Vermutung, denn die Polizei hält sich bedeckt [war ein Afghane]. Also wenn’s nach mir ginge, wäre der Tag, ab dem kein Flüchtling mehr unser Land betritt, ein grandioser Tag.

#ENTEIGNUNG: Kann es sein, dass Enteignungen von Wohnungen im Endeffekt nur dazu dienen, dass man über Wohnraum bestimmen kann, den man dann für Zugereiste zur Verfügung hätte, wenn’s hart auf hart kommt? Zuzutrauen wäre es den Dünnbrettbohrern in Berlin! [6]

[6] Meine Meinung: Blick in die Zukunft:

Die Mieten steigen infolge der Wohnungsnot und die Deutschen finden keine bezahlbare Wohnung. Dies wird sich in Zukunft auf Grund der immer noch bestehenden Masseneinwanderung noch weiter verschärfen.

Jedes Jahr kommen etwa 200.000 Migranten nach Deutschland, so dass wiederum 200.000 Wohnungen durch die öffentliche Hand an Migranten vergeben werden. Jeden Monat kommen etwa 15.000 Migranten nach Deutschland, das entspricht einer deutschen Kleinstadt.

Den Deutschen fehlen jedes Jahr also 200.000 Wohnungen, die an Migranten vergeben wurden. In fünf Jahren sind das 1 Millionen Wohnungen die fehlen und die Mieten steigen infolge der Wohnungsnot noch weiter an. Eine Frage von Angebot und Nachfrage. Entsprechend steigt ebenfalls die Kriminalität.

In einigen Jahren, wenn der Globale Migrationspakt richtig greift, kommen jedes Jahr nicht Hunderttausende Migranten nach Deutschland, sondern Millionen. Wie lange soll das gut gehen? Die Migranten, die dann nach Deutschland kommen, werden nicht darauf warten, bis man ihnen eine Wohnung vermietet, denn es gibt keine Wohnungen für sie, die man vermieten könnte.

Deshalb werden sie in Gruppen auftreten und gewaltsam Wohnungen besetzen und die deutschen Mieter rauswerfen. Natürlich werden sie keine Mieten zahlen. Dann können die wohnungslosen Deutschen sehen, wie sie ohne Hab und Gut auf der Straße leben.

Den Rest besorgen möglicherweise die Grünen, die die Wohnungsunternehmen enteignen, was dazu führt, dass diese sich aus dem Wohnungsmarkt zurückziehen und keine neuen Wohnungen mehr gebaut werden. Die bestehenden Wohnungen werden nicht mehr renoviert und zerfallen zusehend, denn wer befürchten muss enteignet zu werden hütet sich vor Investitionen. So funktioniert grün-sozialistische Wohnungsbaupolitik.

Es gibt nur eine Lösung für dieses Problem, aber die wird aus Gründen der politischen Korrektheit nicht ausgesprochen. Diese Lösung lautet, sofortige Ausweisung aller illegalen und kriminellen Migranten und der Migranten, die nicht willens und in der Lage sind für ihren eigenen Lebensunterhalt zu sorgen. Geschieht dies nicht endet es in einer Katastrophe, in einem blutigen Bürgerkrieg.

Sehr gutes Video über die Enteignung: In eine paar Jahren sind ohnehin keine Wohnungen mehr zur Verfügung. Dann bilden die Migranten Gruppen und enteignen die Wohnungen selber, in dem sie die Deutschen aus ihren Wohnungen vertreiben.

Video: Charles Krüger: Enteignungen: Wie das rot-rot-grüne Berlin den Wohnungsmarkt zerstören wird! (14:20)

#GRÜNLINKS: Wenn man sich so diese [grünversifften] Nasen im Bundestag anschaut, dann kommt man zwangsläufig zu der Erkenntnis, dass uns nur noch eines retten kann: KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

#FLUCHT: Jetzt wird’s eng! NGO´s und selbsternannte Flüchtlingsräte rufen zu illegalem und kriminellem Bürgerasyl auf! Da fallen dann Sätze wie: „Wir werden Platz machen für afghanische Flüchtlinge, in unseren Wohnungen und notfalls die Menschen verstecken!“ [7]

Mal abgesehen davon, dass man diesen Vorgang unter „krimineller Solidarität“ einordnen könnte, hätte ich eine Bitte an diese retardierten [abschiebungs-verhindernden] Asyl-Fetischisten: Nehmt den Mokka-Hallodris, die euch so heilig sind, dann wenigsten die Messer ab! DANKE!

[7] Meine Meinung: Ich wäre sehr dafür, dass die illegalen Migranten bei den rot-grünen Bessermenschen untergebracht werden. Sie dürfen die dann auch gerne versorgen. Möglicherweise missbrauchen die Migranten ihre Frauen und Töchter und werfen die rot-grünen Pappnasen aus der Wohnung.

Oder die Gutmenschen erwachen vielleicht doch noch aus ihrem Multikultiwahn, falls sie ínzwischen nicht erstochen und ausgeraubt wurden, und erkennen, dass doch nicht alle Kulturen gleich sind und schmeißen die Migranten wieder aus ihrer Wohnung. Erkennen kann so einfach sein. Wieder ein paar neue AfD-Wähler dazugewonnen.

#FREIBURG: Gute Nachricht für alle Ziegen und andere Wirbeltiere. Der Vollhonk aus Eritrea, der 2017 im Mundenhof im Stall 2 Ziegen und 3 Schafe vergewaltigt hat, sitzt jetzt 3 Jahre im Knast. Ihr könnt also in Ruhe grasen, vorausgesetzt der Typ hat nicht noch einen Bruder [im Geiste]!

Feddich

ELMI (Do-Re-Mi +++ So-Do-Mi)

Elmis moinbrifn am 11.4.19

#ALARM: In Griechenland wartet die nächste rein maskuline Bereicherungswelle in Camp David Klamotten auf ihren Durchmarsch ins gelobte Balla-Balla-Land der Chromosom-schwachen Flüchtlingsräte. Griechische Polizei wird massiv angegriffen und unter „Allahu Akbar“ Rufen erheblich verletzt. Ursache: Ein von Schleppern gestreutes Gerücht, die Balkan Route sei wieder offen! Ich glaube, das hört erst wieder beim nächsten Kreuzzug auf! Und an den glaubt mittlerweile keiner mehr.

Video: Angela Merkel (CDU) lehnt eine Grenzsicherung erneut ab (02:50)

#VERARSCHE: Achtung, folgende Nachricht könnten Teile der Bevölkerung massiv verunsichern! Ein Afghane hatte zunächst in der Slowakei Asyl beantragt, dann flüchtete er nach Deutschland. Dort sollte er zurückgeschoben werden und kam in Abschiebehaft.

Er entzieht sich seiner Rückführung in die Slowakei und flüchtet ins Kirchenasyl. Dort wartet er die 6 Monats- Frist nach „Dublin 2“ ab. Jetzt muss ihn die Slowakei nicht mehr zurücknehmen. Nun klagt er in Deutschland auf Schadensersatz wegen der zeitweisen Abschiebhaft! THIS IS NO JOKE!

Er wird gewinnen, jede Wette. Das Ganze hätte von Loriot sein können unter dem Motto: „Wo laufen sie denn, ja wo laufen sie denn hin?“ [8]

[8] Meine Meinung: Man sollte den Afghanen mit der ganzen kirchlichen Asylmafia zwecks Auspeitschung nach Afghanistan zurückschicken.

#JUSTIZ: In Sachsen dürfen auch geistig Behinderte bei der anstehenden Kommunalwahl Ende Mai wählen! Die Frage ist: „Wer führt ihnen den Stift?“ Und vor allem wie schreibt man CSU? [9]

[9] Meine Meinung: Sind nicht mindestens 85 Prozent der deutschen Wähler geistig behindert?

#NRW: MOERS-MESSER-MORD-im Moulin Rouge! Eine Prostituierte stirbt, ihre Kollegin schwer verletzt! Täter stellt sich. Es war diesmal ein rumänischer Messer-Michael und fällt in der Statistik unter „Deutscher Täter“

#MIAMI: Ui, das ging daneben! Neuer Polizeihund in den USA sollte „ROMMEL“ [deutscher Wehrmachtsgeneral]heißen. Großer Shitstorm für den Sheriff. Das wäre ja voll Nazi und so! (Es gibt auch linke Deppen dort – und zwar jede Menge) Jetzt musste der Hund umbenannt werden, er heißt jetzt „ADDI“ [Spitzname des Gröfaz]. Dem Hund isses völlig schnupper!

Feddich

ELMI (BLONDIE-TRAINER)

Elmis moinbrifn am 12.4.19

#VOLLBANANE: Rückblick 2018! Freiburgs Polizeipräsident Bernhard Rotzinger schlug zum Schutz vor Vergewaltigungen vor: „Frauen sollten abends keinen Alkohol mehr trinken!“ War mir völlig entgangen. Ich hoffte inständig, dass es eine Fake-Meldung war. Absolut krank!

Stimmt aber tatsächlich. In Freiburg wundert mich aber schon lange nichts mehr. Was solls, KO-Tropfen entfalten auch im stillen Wasser ihre gewünschte Wirkung. Auf drei KO-Tropfen kommen in der Breisgau-Perle des rabiaten Gang-Bangs im Durchschnitt dreizehn nicht ausreisewillige Nutzer! [10]

[10] Meine Meinung: Vielleicht sollte Freiburgs Polizeipräsident keinen Alkohol mehr trinken, dann kommt er auch nicht auf solche Schnapsideen.

#HESSEN: Die Stadt Wiesbaden bekommt erste Waffenverbotszone! Leider gibt es den Hinweis nur auf Deutsch und nicht auf Arabisch, Afghanisch oder Kuffnukkisch. Da geht einem doch glatt das Insektenspray in der Hosentasche auf!
#BREXIT: Hab ich es nicht gesagt? Der Brexit wird verschoben auf Halloween 2019. Dann wird er nochmal verschoben auf den St.Patrick-Nimmerleinstag 2049. Ich glaube, die meisten schwarzen Löcher befinden sich nicht im Universum, sondern in Brüssel. Möge diese Kack-EU sich bitte schnell versenken! Ab der nächsten Finanzkrise gibt’s richtig Spaß. Doppelschwör.
#FURZROYAL: Der Baby-Countdown für Herzogin Renault-Meghan und Prinz Harry läuft streng nach Protokoll.
Aber, und nun müsst ihr stark sein, keine minutiöse Berichterstattung, kein Medienzirkus, keine Raumzeitkrümmung und Nahaufnahmen vom Muttermund und des Ereignishorizonts. Und wäre das noch nicht genug, auch kein Hinweis, wo die Geburt stattfinden soll. Das gibt den Royals die Zeit, im Notfall das Kind heller zu schminken! Ganz schön ausgebufft, diese Queen!
#POLITIK: Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen rechnet mit Merkels Flüchtlingspolitik ab. Das Ganze wäre ein einziges Fiasko und würde sich in diesem Jahr wiederholen. Oha, da wäre ich jetzt nie draufgekommen. Möge die Macht mit uns sein.
Feddich
ELMI (Raum-Zeit-Krümmungsexperte OBI MITKNOBI)
Elmi der Entdecker des ersten irdischen Schwarzen Loches
Elmi am 13.04.2019
schwarzes_loch
Ich will mich ja nicht aufdrängen, aber heute ist mir eine Sensation gelungen. Ich habe ein schwarzes Loch nur mit dem Handy fotografiert. Vielleicht kann ich jetzt dem dicken Kind aus Malmö [Zopf-Greta] den Nobel-Preis streitig machen! [11]
[11] Meine Meinung: Komisch, mein “Schwarzes Loch” ist bunt. Liegt das vielleicht an der “Buntwäsche”?
Die Anmerkungen in eckigen Klammern sind vom Admin.

Elmar Hörig: Komm mit mir ins Messermörderland

7 Apr

Elmar_Hörig

Elmis moinbrifn am 1.4.19
#VIP-NEWS: Feinstaub-Greta gibt Goldene Kamera zurück. Chapeau, das hätte man nicht erwartet. Ich hoffe, da steckt nicht wieder so eine Svenska (schwedische) Public Relation  Nummer dahinter (Alles nur Business, Geld, Geschäfte, Werbung, um noch mehr Kohle abzusahnen, man will ja als die Edlen gelten, lässt sich besser vermarkten). Wir werden sehen.
#ESSEN-NRW: Schon wieder hat eine Hochzeitsgesellschaft eine Straße mit Autokorso blockiert, um zu feiern. Diesmal wars eine libanesische Clan-Familie. Polizei nahm Bräutigam fest! Da sollte man schon mehr Verständnis zeigen, wenn der Bruder die Schwester heiratet. In diesem Glücksmoment der Gene, sollte man mitfühlend sein und mal eine mendelsche Ausnahmegenehmigung für Reifenabrieb erteilen. Auch wenn da ein wenig Neid auf die Luxuskarren mitschwingt. Andere Länder, andere Schlitten!
#MESSER: Ich bin so erleichtert! Eine Studie sagt, dass der häufigste Vorname bei Messerstechern Michael ist. Ich hätte schwören können, Habib, Muhamed oder Hassan! Da kannste mal sehen. In Donauwörth wurde am Freitag ein Ehepaar von einem Afrikaner aus Guinea mit einem Messer angegriffen und abgestochen. Der Ehemann starb. Frau auf Intensivstation. Der Täter, ein 33-jähriger Michael Motumbawamba aus Guinea wurde von der Polizei festgenommen.
#KLIMAJUGEND: Nicht vergessen, ihr klimageängstigten Schulverweigerer [Schulschwänzer] der Nullpeilung, es ist mittlerweile Sommerzeit! Wenn nicht bereits geschehen, Eure CO2-Zöpfe eine Stunde vorzwirbeln!
#MONTAGSWITZ: NEULICH IN DER PRAXIS:
Patient: „Hören Sie mal, Schwester, beim Blutspenden zapf ich mir doch auch nicht das Blut selbst ab!“
Arzthelferin: „Wir sind ja auch keine Blutabnahmeeinrichtung, sondern eine Samenbank!“
Patient: „Ganz mieser Service, gaaaanz mieser Service!“
Feddich
ELMI (Super-Spider-Spermatologe)
Elmis moinbrifn am 2.4.19

#ZDF: Minusrekord für „Goldene Kamera“. Nur knapp 2.2 Millionen haben zugeschaltet. Gerade jetzt, wo unser skandinavisches Zopf-Pinup-Girl Greta Gartenzwerg eine solche verliehen bekam. Trotzdem gute PR für die schwedische Abgas-Lotte aus Angström! Aber dafür musste sie auch PUR [Zuende träumen] ertragen. Karma ist manchmal eine echt böse Bitch!

#JOBWUNDER: Jeder zweite Arbeitslose hat mittlerweile Migrationshintergrund. Will jemand eine Quelle? Besucht einfach mal die Bahnhöfe von Frankfurt, Hamburg oder Köln. Da quellen sie rum, die Michael, Daniel und Andreas bzw. die Messerstecher Mohamed, Ahmad und Mehmet!

#UMZUG: Und wieder ruft das Schlaraffenland! Halbes rumänisches Dorf zieht nach Hagen. Stadt freut sich wie Bolle! Räumt aber ein, dass sie bei der Eingliederung der Roma vor gewaltigen Problemen stehen.

Die Hälfte der Einwohner des rumänischen Dorfes Toflea lebt nun in Hagen. Doch während die Integration der syrischen Flüchtlinge gut gelinge, gebe es bei den Roma Probleme. „Wir stehen vor massiven Herausforderungen“ >>> weiterlesen

2014 kam die erste Welle Roma nach Hagen

Im Jahr 2014 ging es los, das viele Roma nach Hagen kamen – ein Jahr vor der Flüchtlingswelle. Ein Grund, warum die Stadt ihr Augenmerk nicht vollends auf die Roma legen konnte. Man sei davon ausgegangen, dass sie wieder weg ziehen. Sie sind aber geblieben. Und sorgen nicht nur für Zuwachs in der Stadt, sondern auch für Probleme.

Unter anderem seien die Roma für sogenannte „Problem-Immobilien“ verantwortlich. Sie würden die Häuser gezielt verfallen lassen, heißt es. Deswegen versuche die Stadt Hagen die Rumänen zu sensibilisieren mit Hilfe eines Wohnführerscheins. Ob das funktioniert, wird sich erst in den nächsten Jahren zeigen. >>> weiterlesen

Den Zuwanderern fehle schlichtweg der Integrationswille. Sie bleiben unter sich und pfeifen auf die Einheimischen. Lärmbelästigungen und Müllberge sind noch das kleinere Problem. Ich denke, die werden wir nie wieder los! Und wenn eines nicht allzu fernen Tages kein Geld für Stütze mehr da ist, werden sich die akkordeonschwingenden Wandergesellen die mit Gewalt besorgen. Vermutlich nach 22 Uhr! Folklore kann so herzlich und so bunt sein!

Meine Meinung:

Statt eines Wohnführerscheins für die Zigeuner, sollten die Hagener Bürger  sich lieber einmal fragen, warum sie bei der Kommunalwahl 2014 zu 32,8 Prozent SPD, 30 Prozent CDU, aber nur 3,7 % AfD wählten. Offenbar waren sie ganz wild auf die Roma. Des Wählers Wille ist sein Himmelreich. Und nun macht aus Hagen eine Jauchegrube, liebe Roma, ist wisst ja was gemeint ist. Die Hagener lieben das offensichtlich und die Nichtwähler ebenso.

#AUSSTELLUNG: Im Frankfurter Museum für „Angewandte Kunst“ wird diese Woche eine Ausstellung für muslimische Mode eröffnet. Alles was man schon immer über Sackmode und Schleier nicht wissen wollte. Am Mittwoch für die Presse, dann ab Freitag für’s Publikum. Achtung! Zum ersten Mal in der Geschichte des Hauses wird es Leibesvisitationen und Taschenkontrollen geben. Auch Helmkameras sind eher nicht erwünscht. Das nenne ich „Kunst der Angewandten Realität!“

#BERLIN: Drei Verbrecher greifen Rentner (75) an, rauben ihm die Herrenhandtasche und treten ihn in die Klinik. Dabei zieht einer der Täter (ein Michael aus Georgien) den Rentner so über die Straße, dass er sich den Oberschenkel bricht! Mehrere OPs stehen an. Ein Land in dem man gut und gerne lebt! Immerhin wurde der Täter gefasst. Vermutlich schon wieder auf freiem Fuß. Wir machen uns nur noch lächerlich!

„Es geht mir beschissen“, sagt Wilfried S., als BILD ihn im Krankenhaus besucht. „Mein Bein ist einen Zentimeter kürzer, die Gelenkpfanne und der Oberschenkelknochen müssen ersetzt werden. Das werden wohl mehrere Operationen.“

Feddich
ELMI (die schreibende Herrenhandtasche)
Elmis moinbrifn am 3.4.19

#ASYLFLUT 2015: Der Andrang nach Deutschland hält an. Zwischen dem 5. September und dem 15. Oktober bereicherten 409.000 Glücksritter unser Land. Das sind rund 10.000 am Tag, die in unsere Sozialsysteme wie die Hunnen einfallen. Ich wollte es nur mal erwähnt haben, falls es irgendwann dann gigantisch aus dem Ruder läuft. Kann man eigentlich vom Kopfschütteln ein steifes Genick kriegen?

#MEERESRAUSCHEN: Die Kreuzfahrt-Gäste auf der „Viking Sky“, die letzte Woche vor der norwegischen Küste knapp einer Katastrophe entgangen sind, bekommen als Entschädigung eine Gratis-Kreuzfahrt. Der Käptn hat sich diesmal fest vorgenommen, einen passenden Eisberg zu finden.

Volle Kraft voraus! AHOI- COZwoi!

#AIRBUS: Schon wieder Panne beim deutschen Regierungsflieger „Konrad Adenauer“! Diesmal platzte bei der Landung in New York ein Reifen. An Board unser aller Lagerfeld-Model für zu kurz gekommene Pimpf-Mode [Zwerg Heiko]. Vielleicht will uns ja Konrad aus dem Jenseits ein Zeichen senden. Z.B: Achtung, der SPD-Typ rattert schon lange auf der Felge! Macht ihn platt! [Dazu passt die Meldung, dass die SPD in Sachsen jetzt einstellig ist.]

#WORT-DES-MONATS: Kommt diesmal von Rainer Wendt (Polizeigewerkschaft) Zitat: „Ich bleibe dabei: Wer unter dem Vorwand in unser Land kommt, schutzbedürftig zu sein, um dann Polizei oder Rettungsdienste anzugreifen, darf erst wieder in Freiheit kommen, wenn er den Boden seines Heimatlandes betritt!“ Scheint doch noch ein paar weitsichtige, vernünftige Menschen zu geben. Mehr davon bitte!

#VEGAN: Sechs Jahre lang präsentierte eine Vegan-Influencerin “Rawvana” auf YOUTUBE ihre „rohvegane“ Ernährung als quasi Evangelium. Ihr Darm kollabierte und ihre Periode blieb aus und sie kam um zig Jahre zu früh ins Klimakterium. Hat zwar keine Flatulenzen mehr aber immer noch 1.3 Millionen Abonnenten. Nur das zählt, folks. Lesen Sie auch ihr neues Buch dazu: „KRÄUTER SÄHEN, VEGAN BLÄHEN!“

Veganerin bestellt im Restaurant Fisch

Umso geschockter waren ihre Fans, als die 29-jährige Mendoza nun in einem Restaurant gesehen wurde, wie sie Fisch bestellte. Kein Wunder, denn zu Recht fragten ihre Follower nun: Wie passt Fisch zu einem roh-veganen Lifestyle? Tausende Kommentare, Unverständnis und Hass-Botschaften erreichten die Influencerin.

Ihre Reaktion war ein 30-minütiges Video, in dem sie erklärte, dass sie seit zwei Monaten wieder Fisch und Eier isst. Grund dafür seien gesundheitliche Probleme wie zum Beispiel das Ausbleiben ihrer Periode. Sie erzählte von Hormonstörungen, von starken Problemen mit der Verdauung und von ihrer Einsicht, Tierprodukte als das zu sehen, was sie heilen würde.  [Hübsch ist sie ja.] >>> weiterlesen

Feddich
ELMI (pppfffrrrrrtfzzz) nix wie weg
Elmis moinbrifn am 4.4.19
#TBC: In Bayern galt die Tuberkulose schon mal als fast ausgerottet. Doch 2018 haben sich 831 Menschen im Freistaat mit dieser gefährlichen Krankheit angesteckt. Seit 2015 waren die Tuberkulose-Fälle plötzlich wieder sprunghaft angestiegen. War da was in 2015? Grübel, grübel!
Das werden doch nicht schon wieder… [… diese Illegalen sein, die dafür verantwortlich sind?] Jesses!
#AUSZEICHNUNG: Hat man eigentlich der Lady Gaga der globalen Erderwärmung [Greta Thunfisch] schon gesteckt, dass die goldene Kamera unter anderem vom Kreuzfahrt Giganten TUI Cruises und von den „Abgas- Manipulator-Champions de Luxe“ von VW gesponsert wurde? Komm, KAT drüber!!!
„THE SHOW MUST GO ON !“
#SPACKEN: Es qualmte schon wieder! Diesmal auf einer Kreuzung in Oer-Erkenschwick. Wundert mich, dass es dort überhaupt Kreuzungen gibt. Egal, der Türke war in Feierlaune und drehte während einer türkischen Hochzeit seine Donut-Runden hupend mit Vollgas. Vermutlich eine Opfergabe an den heiligen Sankt Dunlop, den Schutzpatron der eingespritzten Einzeller.
Polizei stoppt den Vollidioten und beschlagnahmt das Auto. Das gefiel der Hochzeitsgesellschaft ganz und gar nicht. Der Versuch, beruhigend auf die Gäste einzuwirken, funktionierte erst, als massive Verstärkung anrückte. Da wird dieser Kulturkreis an sich dann schnell kleinlaut.
Aber ich denke, man muss Prinzipien haben! Z.B: „Lieber tot, als Schwung verlieren!“ Und deshalb: „Einzylinder aller Welt, vereinigt Euch!“
#TRAUER: Bundesfamilienministerin Franziska Giftspray (SPD) hat wohl ihren so wichtigen Doktor-Titel mit Copy & Paste hinpromoviert. Jetzt warten alle drauf, dass sie den flotten Guttenberg macht. Ihre Dissertation hatte das Thema: „Europas Weg zum Bürger“ Vielleicht wäre das Thema: „Europas Weg zum Betrüger“ einfacher gewesen!
Feddich
ELMI ( Copy & Pest)
Elmis moinbrifn am 5. 4.19
#SISCHER! SISCHER!: Unser pfiffigster Innenminister seit Gensch-Man [Horst Seehofer], behauptet: „Die Verbrechensraten sind enorm zurückgegangen. Deutschland ist eines der sichersten Länder der Welt!“. Das ist definitiv gequirlter Mist und weitaus weniger als die halbe Wahrheit. Im Selbstbelügen sind wir ja bekanntlich Weltmeister! Da Einige ja immer so scharf auf Quellen seid, quell ich mal:
1. Stefan Willeke (Chefreporter der ZEIT): „Die Dortmunder Nordstadt gleicht einer `failed City`. Straßenstrich, Drogenhandel, türkisch-arabische Jugendbanden. Im Gelsenkirchener Süden sind viele Einwanderer aus Rumänien und Bulgarien in viele Häuser gezogen, mit der Folge, dass Einheimische wegziehen!“
In Duisburg-Marxloh bekämpfen sich türkische und arabische Jugendbanden. In Essen gibt es Straßen, in denen die Gardinen schon lange aus den Fenstern verschwunden sind. Dort will niemand mehr wohnen. Dinslaken ist ein Anziehungspunkt für Islamisten. Diese Städte wären erleichtert, wenn sie sich um Schlaglöcher in kaputten Straßen kümmern dürften.
2. Sebastian Fiedler (Chef des Bundes dt. Kriminalbeamter) „Wir haben Gruppierungen von Zuwanderern, die tatsächlich nur deswegen hierherkommen, um Straftaten zu begehen. Wir haben aktuell mit einer Rauschgiftschwemme zu kämpfen. Obwohl wir dort nicht mehr Ressourcen einsetzen, fallen den Kolleginnen und Kollegen die Kilos vor die Füße. „
Beispiel Umweltkriminalität. Die Zahlen sinken – und das ist in Wahrheit ein Drama, weil es nur eine Aussage zulässt: Dass wir nichts mehr tun in dem Bereich, um diese Kriminalität zutage zu fördern. Die Straftaten der regierungstreuen Schlägertrupps (Antifa) sind nicht vorhanden.
Vom Dunkelfeld haben wir noch gar nicht gesprochen. Dazu der neue Hit von RUP:
„KOMM MIT MIR INS MESSERMÖRDER LAND!“
#RÜCKTRITT: Sach mal, für wie doof halten uns eigentlich die ehemaligen CDU Politiker? DFB Reinhard Grindel stolperte über eine Uhr im Wert von ca. 6800 €, ein Geschenk eines ukrainischen Oligarchen. Er war völlig überrascht, dass eine Uhr so teuer sein kann. Außerdem hat er als Aufsichtsratschef einer Tochterfirma des DFB 78.000 € zusätzlich kassiert!
Hat er nicht mal gesagt: „Im Endeffekt kommt es auf gute Menschen an, die sich am Grundsatz ausrichten: Das tut man nicht!“ Man sollte ihn befördern, am besten in den ZDF-Grindelwald!
#ZUKUNFT: DEUTSCHLAND 2033: CO2-frei aber alle bückbeten Richtung Mekka! Word! [1]

[1] Deutschland 2033: Autofrei und alle Sozialleistungen eingestellt, weil niemand mehr Steuern zahlt. Alle, die keinen Job mehr haben, leben auf der Straße.

Feddich
ELMI (Braucht jemand ne Rolex?)

Elmar Hörig: Niederlande: Rechtspopulisten stärkste Partei bei Kommunalwahlen

24 Mrz
Elmar_Hörig

Elmis moinbrifn am 18.3.19

#ZUKUNFT: Wenn man der Lückenpresse glauben darf, sind am letzten Freitag wieder 100.000 Schüler dem Unterricht ferngeblieben. Motto: „Fridays for future“

Wie immer, ganz vorne mit dabei, #Feinstaub Gretel, die V-2 [Rakete] der Klimarettung. Die Gelddruckmaschine des globalen Umweltbewusstseins. Die Imanin der katholischen Variante des Freitagsgebets für deutsche Schüler.

Da möchte man dann doch am liebsten Hölderlin zitieren:

Fridays for future
Mondays for fun
Dienstags zu Starbucks
Und müllen wer kann!
Mittwochs Fu** up the Diesel
Donnerstags Fu** up the car
Fridays for future
Wunderbar!

#BREXIT: Hört mir auf mit diesem Quatsch! Der findet nämlich nie statt. Er dient nur als Nebenschauplatz für korrupte, machtgeile Politiker. Es geht um Macht, und sonst nix. Theresa May klammert sich dran wie einst Maggie Thatcher an ihre Handtasche. Auf der anderen Seite die Europa Trickser aus der Landesliga, die alles tun werden, um die Briten zu halten, denn sonst haben sie vielleicht bald keinen Job mehr und müssten sich redliche Arbeit suchen. Gar nicht gut!

Deshalb glaube ich, dass der Brexit so lange verschoben wird, bis die Briten es leid sind und nochmal abstimmen. Solange bis es passt. Hauptsache vor dem Brexit ist doch, dass Megan bald liefert! Die Quoten bei englischen Wettbüros auf „Schwarz“ stehen übrigen bei 1:40!

Meine Meinung:Ich stelle mir die ganze Zeit die Frage, ob die Verarsche beim Brexit nur so lange hinausgezögert wurde, um beim Sieg der Rechtspopulisten bei der Europawahl zu sagen, ätsch, die Europawahl ist leider ungültig, wir müssen die Europawahl so lange wiederholen, bis die roten, grünen und schwarzen Europafeinde wieder an der Macht sind. Fuck EU!

#BAD-HONEFF: Abschiebung gerät außer Kontrolle. Ein Senegalese in einer Asylunterkunft soll abgeschoben werden. Als die Polizei vor Ort erscheint zückt der Schwarze ein Messer. Da es sich dabei um eine eindeutige Bedrohungssituation handelt, schießt ihm ein Polizeibeamter in den Arm.
Täter ist nun in Klinik, Abschiebung abgebrochen. (Keine Lebensgefahr, da bin ich aber jetzt sehr erleichtert) Den werden wir so schnell nicht mehr los! Ich wäre spontan für Konzert gegen Rechts! Campino, übernehmen Sie! Schönen Start in die neue Woche.
Feddich
ELMI (Euer messerzückender Mozumbawombo vong Schwarz-Wald)
Elmis moinbrifn am 19.3.19

#FUSSBALL: Liverpool hat Glück bei Auslosung in der Champions League. Jürgen Klopp und sein Traumteam treffen im Halbfinale auf Porto. Nach dem grandiosen Spiel gegen den FC Bayern hatte ich mich spontan an ein Gedicht des Heimatdichters Jockel vong Lattenschuss:,
Herr Jürgen von Kloppo aus Engeland
den Bayern München ihm im Wege stand
Und kam die goldene Nachspielzeit
Sah man kein Bayer weit und breit
Da stopfte, wenn’s abends vom Turme scholl
Der Kloppo dem Neuer die Hütte voll!
Feddich

#JUSTIZ: Gestern Prozessbeginn gegen zwei Asylbewerber aus Chemnitz, die den 35-jährigen Daniel getötet haben. Die Mutter des Opfers hegt keine Hass- oder Rachegefühle gegenüber Flüchtlingen! Bravo! Das riecht förmlich nach dem nächsten Bürgerpreis der liberalen Presse!

Wenn ich mir den Mund des Täters im gelben Anzug schon ansehe.

Was hab ich gelesen? Der Staatsanwalt hat sich während der Verhandlung plötzlich auf den Boden gelegt? Wahrscheinlich hatte er einen Lachanfall, weil er ahnt wie die Sache ausgehen wird!

#Streik am Hamburger Flughafen. Was? Schon wieder streikt das Bodenpersonal! Reichen Ver.di eigentlich die 20 Euro pro Stunde immer noch nicht? Was soll’s denn noch sein? Jedem ungelernten Abtaster noch ne Eigentumswohnung? Schge kaputt! [Scheiß Ver.di, scheiß Gewerkschaft?]

So ein Mussorgski, hoffentlich geht Verdi bald mit Händel den Bach runter. Ich hätte einen Haydn Spaß!

#SCHULSCHWÄNZER: Immer wieder Freitags, da fällt die Schule aus. Verantwortlich dafür:

Greta aus Schnullerbü, dieser feuchte, schwedische Dieselalptraum der Lolita Fetischisten des Reifenabriebs. Mein Vorschlag: Nach der Demo sofort in die nahegelegenen Parks zur Säuberungsaktion. Müll räumen, Papierkörbe leeren, Hundekot entfernen!

Motto: Clean Umwelt „Weekend for tidiness“ [Sauberkeit]. Aber ich denke da mach nicht mal die Zopf-Lisel mit!

#TERROR: BILD fragt: „Brauchen Moscheen bei uns jetzt besonderen Schutz?“ Ich denke, dieses Land bräuchte dringend mehr Schutz vor Moscheen!,

Normalerweise sind Muslime die Täter und nicht die Opfer und die sollen sich einfach aus Deutschland verpissen. Sie gehören nicht in eine demokratische und zivilisierte Gesellschaft!

Susanne schreibt:
Die Idee mit dem.Freitags Aufräumen hatte ich auch schon. Wenn man sieht, was die Freitagsdemo für ein Dreck hinterlässt, wird einem nur schlecht und leider kann man nicht wie man möchte!.
Meine Meinung:
Das sind sie, die verlogene Jugend, die für eine saubere Umwelt demonstriert. Indoktrinierte Kinder mit großer Fresse, die selber die größten Umweltverschmutzer sind und die3 von rot-grünen Idioten politisch missbraucht werden.
Feddich
ELMI (Facebook-Iman)
Elmis moinbrifn am 20.3.19
#UTRECHT: Türke erschießt 3 Menschen und verletzt 5 andere schwer. Für die Beamten war der Täter kein Unbekannter. Mehrfach mit dem Gesetzt in Konflikt, Schusswaffengebrauch, Vergewaltigung und versuchter Totschlag. Tja, da stellt sich dann die Frage, wieso der Vollidiot überhaupt noch frei rumlaufen durfte! Vermutlich sind die Holländer genau so doof wie wir! Gabs eigentlich ne Sondersendung, oder waren alle Opfer katholische Weiße?

Niederlande: Partei des Rechtspopulisten Therry Baudet stärkste Partei bei den Kommunalwahlen

Meine Meinung: Es gibt aber auch gute Meldungen aus den Niederlanden. Dort wurde nämlich bei der Kommunalwahl am vergangenen Sonntag die rechtspopulistische Partei von Therry Baudet, ein noch stärkerer Islamkritiker als Geerd Wilders, zur stärksten Partei gewählt.

Das "Forum für Demokratie" von Therry Baudet (nationalkonservativ, rechtspopulistisch) erhielt 85 Sitze. Die VVD (Volkspartei für Freiheit und Demokratie) (konservativ-liberal) von Mark Rutte erhielt 80 Sitze.

Die grünen Ratten (Grüne Partei), ein Bündnis der Kommunistischen Partei (CPN), der Pazifistischen Sozialistischen Partei (PSP), der Politisch Radikalen Partei (PPR) und der Evangelischen Volkspartei (EVP), insgesamt die Partei der Geisteskranken (Groen / Links / Die Primaten / Gutmenschen / Bessermenschen / Vollidioten), erhielten 60 Sitze.

Geerd Wilder PVV erhielt 41 Sitze. Die linksliberale Partei "D66" (Demokraten 66) erhielten 40 Stimmen.

Niederlande: Provinzwahlen 2019

Groen-Links – Radikale, Christen, Kommunisten, Sozialisten

niederlande_kommunal_2019

#MESUT ÖZIL: Beim heiligen Ziegenhirten, unser Vorzeigetürke Mesut hat zu seiner Hochzeit geladen. Und wer ist Trauzeuge? Richtig, sein herzallerliebster Präsident, der Lawrence von Anatolien [Sultan Recep Tayyip Erdogan], der Flachpfannenbieger vom Bosporus! Das haut jeder Ziege den Bart weg. Wieso, fragt man sich, hat er wohl jemals die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen?

Nur um Kohle zu machen ist der nach Deutschland gekommen. Die deutsche Kultur ging ihn stets am Allerwertesten vorbei. Er scheint eher ein Hardcore-Moslem zu sein. Das beweist er auch jetzt wieder. Solche islamischen Deutschlandhasser hätten wir gar nicht in die deutsche Nationalmannschaft aufnehmen dürfen. Aber Yogi Löw ist ja selbst so’n Islamlutscher, denn auf dem Mannschaftsbus steht “Die Mannschaft”. Scheiß auf “Die Mannschaft” und auf Yogi Löw. Solche Bekloppten gibt es nur in Deutschland, die ihre eigene Heimat verachten und verraten.

#ABSCHIEBEFRUST: Einwohner der afrikanischen Elfenbeinküste nennt man IVORER. Einer von ihnen widersetzte sich mit Beleidigungen und Tritten erfolgreich seiner Ausweisung aus dem Sozialschmarotzer-Paradies Europa Mitte. Da die Frist jetzt abgelaufen ist, darf dieser Honk für immer bei uns schnorren. Wir fordern sie ja geradezu dazu auf.

Da kann man echt nur noch die Wut kriegen, über die totale Blödheit der Deutschen.

#EU: Die EU erwartet keine schnelle Rückkehr von Millionen Flüchtlingen nach Syrien. Wieso ahnte ich das schon seit Jahren? Das läuft alles nach Plan mit dem Bevölkerungsaustausch!
#DÜSSELDORF: Ein Restaurant-Gast wollte vor einem Steakhouse mit seiner Freundin nur eine Zigarette rauchen. Zwei Iraker stachen ihn brutal nieder. Ich finde, seit wir diese Wandervögel bei uns reingelassen haben, sind Raucherpausen auch nicht mehr das, was sie mal früher waren.

#KERZE: Langenhagen will mit einer Lichterkette auf den Anschlag im neuseeländischen Christchurch letzte Woche reagieren. Jetzt geht dieser Mist wieder los. Ihr Pappnasen werdet gar nicht so viele Kerzen kriegen, wie ihr noch brauchen werdet!

Nicht Langenhagen will die Lichterkette, sondern nur die kläglichen Reste der SPD in Langenhagen, der sich einige grüne Irrlichter angeschlossen haben, um ihren hoffentlich endgültiges Untergang feierlich zu besiegeln.

#UMWELT: Diesel ist so böse, sagt die kleine Schweden-M***!

Da hätte ich eine Idee für einen neuen Hit der „Toten Hosen“: AN TAGEN WIE DIESEL!

Feddich

ELMI (Brautjungfer von Özil)

Elmis moinbrifn am 21.3.19

#BOOMERANG: Der neueste Trend bei zugereisten Glücksrittern: Obwohl sie Geld für die Heimreise erhalten (Rückkehrförderung) kehren viele einfach wieder nach kurzer Zeit nach Deutschland zurück und melden sich erneut an! (Albaner, Mazedonier, Bosnier, Serben) Vorausgesetzt man verfügt über genug Zivilcourage, könnte man sie alle Asylbetrüger nennen.,

Meine Meinung: Das fängt schon mit der Einreise an! Und wieso gibt es eigentlich keine Grenzkontrollen? Jeder, der illegal wieder einreist, sollte keinerlei Sozialleistungen mehr erhalten. Dann reisen sie von alleine wieder aus.

Mit uns können sie es ja machen, da man sie nicht wieder heimschicken kann, wenn sie erneut Asyl beantragen. Bis zur nächsten Abschiebung, wenn sie denn klappt! Tito hatte das damals in Jugoslawien irgendwie besser im Griff!
#BKA: Laut Angaben des Bundeskriminalamtes wurden allein im Jahr 2017 über 40.000 Deutsche Opfer kriminell verübter Straftaten durch Immigranten. Macht 100 Geschädigte pro Tag. Über die Dunkelziffer wollen wir erst gar nicht spekulieren. Wir werden dieses Problem nie wieder lösen!
Vielleicht weiß Greta ja ne Lösung! Freitag-Demo gegen Immigranten! Sorry, Freitag ist ja schon belegt, nehmen wir schulfrei schon am Donnerstag und switchen dann ganz swagger [locker] ins Weekend!

Für die restlichen Tage der Woche finden sich bestimmt auch noch Gründe, die Gaga-Schüler irgendwie von der Schule fernzuhalten. Den rot-grünen Bildungsverweigerern fällt da bestimmt noch etwas ein.

Vielleicht fällt ja dann irgendwann noch der Mittwoch flach, wenn „Swedens Next Zopfmodel“ den ersten Sex hatte!,

Ficken for future? Wäre eine gute Idee, wenn es den Muslimen verboten wird! ;-(

#POLITIK: Ehemaliger Staatssekretär äußert: „Frau Dr. Merkel gehört vom Platz gestellt! Nichts ficht die Kanzlerin an, unseren Staat auf den Kopf zu stellen und unsere Rechtsordnung nach Strich und Faden auszuhebeln!“ Ich glaube, mit vom Platz stellen und unter die Dusche schicken ist es nicht getan! Der innere Diplomat in mir schweigt zu den Ideen, die mir so im Kopf umherschwirren!

Früher löste man solche Probleme mit der Guilloutine.

#TERROR: Berlin—Friedrichshain: Straßenterror durch Linksfaschisten: Nirgendwo erwähnt. Von Sondersendung ganz zu schweigen. In Berlin wird AFD-Bus attackiert. Mutige vermummte Gutbürger warfen Steine, Pyrotechnik und Pflastersteine auf die Frontscheibe! Busfahrer kann gerade noch stoppen. Täter flüchten!

Berichterstattung? Fehlanzeige! Man stelle sich vor, Chaoten hätten einen Bus mit Flüchtlingen und Glücksrittern attackiert! Schnappatmung auf allen Kanälen, Sondersendung und Hetzjagdjournalismus. Relotios reloaded! Anja Reschke und Halligali [Dunja Hayali] Kreislaufkollaps! Danke! Wegtreten!

Aus welchen Gründen hatten die Linken in den 68ern damals eigentlich der “Bild” einen “Besuch” abgestattet? Etwa, weil sie glaubten, die Bild sei Teil der Lügenpresse? Gilt das heute nicht mehr? Oder nimmt die Linke es heute mit der Wahrheit nicht mehr so genau? ;-(

#GESUNDHEIT: Weißes Rauschen [ein bedeutungsloser Geräuschteppich, etwa wie beim Fernseher ohne Bild, ein lauter Staubsauger oder eine Waschmaschine im Schleudergang] soll bei ADHS Konzentrationsproblemen helfen! Weißes Rauschen? Bei uns hieß das noch Kokain!

Feddich

ELMI (Schnupfexperte par excellence)

Elmis moinbrifn am 22.3.19

#MAILAND: Ein Mann [ein senegalesischer Selbstmordattentäter] hat einen Bus voller Schulkinder in der Nähe von Mailand in seine Gewalt gebracht und dann in Brand gesetzt. Rund 50 Kinder konnten sich im letzten Augenblick retten.

Der Pass-Italiener mit senegalesischen Wurzeln wollte damit Bezug [Rache] nehmen für den Tod von Migranten im Mittelmeer. Und dann zündet man einen Bus an? Kommen seine Reisekumpels alle mit dem Bus übers Meer? Ich schätze, um ein Zeichen zu setzen wäre ein deutsches Schleuser-Schiff eventuell die bessere Wahl gewesen.

#ITALIEN: Innenminister Matteo Salvini will Flüchtlingsretter wegen Hilfe zur illegalen Einwanderung vor Gericht bringen. Macht absolut Sinn! Wenn man nur noch eine Chance von 5% hat, weil man eben nicht direkt vor der lybischen Küste abgeholt wird, dann könnte mancher vielleicht noch mal in sich gehen, bevor er dieses Risiko eingeht. Rettet Menschenleben. Aber ich denke, irgendwann werden sie mit Kreuzfahrtschiffen aus Tripolis direkt abgeholt und Frau Pickelwarze [Claudia Roth] und Frau Kipplinks kriegen einen Milcheinschuss!,

Elmi, mach dir da nicht zu viel Hoffnung, dass diese DeutschenhasserInnen irgendwann zur Vernunft kommen. Wo kein Hirn – da keine Einsicht – selbst bei Pickelwarzen und Hackfr**** nicht.

#HAMBURG: Die Deutsche Bundesbahn warnt vor aggressiven ausländischen Bettlergruppen rund um den Hauptbahnhof. Na gugge da! Immerhin hat man mal die Eier, das Problem überhaupt zuzugeben. Ich war vor vier Wochen vor Ort. Jeder orientalische Teppichknüpf-Basar im Morgenland ist friedlicher als dieser Bahnhof. Das ist nicht mehr Hamburg, das ist mittlerweile Scum-City!
#NÜRNBERG: Ein Afghane (wieder mal) hat durch heftige Gegenwehr und Suiziddrohungen seine Abschiebung erfolgreich verhindert und darf wieder über LOS gehen und 4000 € kassieren. Das is so beim Afghanen-Monopoly! Was mich aber sehr schmerzt ist die Tatsache, dass über 30 Vollidioten, sogenannte Abschiebegegner, lautstark diese Aktion unterstützten.
#GRETA: Oh je, jetzt hats sie es mit den Windradfaschisten der Grünen aber verschissen. Die Dünnbrett-Möhre aus Wasaland [Schweden] spricht sich für Atomkraft aus! Das wird sie die „Goldene Kamera“ kosten. Jetzt bleibt nur noch der Bambi! Oder Nobel…..BUMM!

Meine Meinung: Die dusselig, ungebildete und indoktrinierte links-grün-versiffte  Klimagöre hat weder Ahnung von Klima noch von Kernkraft. Bei der Kernkraft hat sie mittlerweile auch schon wieder zurückgerudert. Tat dem Geschäft wohl nicht so gut.

#FRÜHLING: Heute die ersten Wildbienen auf meiner Hacienda im sonnigen Schwarzwald gesehen. Sah so aus, als ob es ihnen noch zu kalt wäre und sie Mützen trugen. Wie nennt man politisch korrekt eine Biene mit Mütze? EINE TURBIENE!
Feddich
ELMI (Facebook ermittelt gegen mich wegen Eier-Jubels ;-(
Elmi am 23.03.2019
katzenfutter
So, damit Ihr auch mal seht, wie Eure Spenden angelegt werden. Tierarztrechnung über 120.-€ wurde auch beglichen. Danke nochmal fürs Buchkaufen! Am 17.März war der erste Tag seit November, an dem bei Amazon mal kein Buch bestellt wurde. Jetzt ziehts wieder an, auch bei offiziellen Buchhändlern. "Freiluftklapse Forever!" Danke! Have a nice weekend

Elmi 23.03.19 um 20:33

katzenfutter02

Feierabend mit Palmen Noch die letzte Katzen Fütterungsrunde und dann relaxen.
Gut n8
%d Bloggern gefällt das: