Tag Archives: Diebstahl

Düsseldorf: „Partygäste“ stechen immer häufiger zu: Immer mehr Schwerverletzte – bei den Partygästen handelt es sich fast ausschließlich um Migranten und Ausländer

19 Mai

duesseldorf-krawalle

Die Düsseldorfer Altstadt, seit Jahren in den Abendstunden und am Wochenende frei von Einheimischen und fest in der Hand von sogenannten „Partygästen“, kann sich vor Gewalttaten nicht mehr retten. Neben schweren Körperverletzungen wie Messerstechereien nimmt auch der Widerstand gegen Polizeibeamte zu.

Fast ausschließlich Migranten und Ausländer

Um wen es sich bei den sogenannten „Partygästen“ handelt, das möchte offensichtlich weder die Polizei noch die politisch-korrekte WAZ benennen. Der Terror spielt sich bereits seit Jahren in Düsseldorf ab. Kurz nach Einbruch der Dunkelheit treiben sich an den Wochenenden gewalttätige „Jugendgruppen“ in der Altstadt von Düsseldorf herum.

Gegen Randale, Schlägereien, Messerstechereien, Raub und Diebstahl, begangen durch kriminelle Jugendgruppen, versuchen Großaufgebote der Polizei anzugehen. Augenzeugen berichten immer wieder: Bei diesen „Partygästen“ und „Jugendgruppen“ handelt sich hier fast ausschließlich um Migranten und Ausländer.

weiterlesen:

https://journalistenwatch.com/2022/05/19/partygaeste-immer-schwerverletzte/

Jugendbande in Mönchengladbach : Zwischen Gewalt und Frust – Wer sind die „Ghetto-Boys“? (Bezahlschranke)

https://rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/jugendkriminalitaet-in-moenchengladbach-das-sind-die-ghetto-boys-die-rauben-schlagen-poebeln_aid-69463413

Meine Meinung:

Warum unternimmt die Politik und die Polizei nichts dagegen? Will man einen Bürgerkrieg vermeiden? Keine Sorge, der kommt früher oder später sowieso. Warum schauen alle etablierten Parteien weg und warum schiebt man die kriminellen Migranten nicht ab?

Wenn die Zustände so sind, wie sie in dem Artikel beschrieben sind, warum setzen sich dann alle etablierten Parteien für eine weitere Massenmigration ein? Wollen sie Deutschland vernichten?

Ist es die Absicht von Rot-Grün Deutschland über das Wahlrecht für Ausländer in einen rot-grün-islamischen Staat zu verwandeln? Warum erkennen die rot-grünen Wähler nicht die Gefahren, die damit verbunden sind? Müssen erst alle deutschen Städte wie Düsseldorf-Altstadt aussehen?

Spannungen in Münchner Flüchtlings-Unterkunft: „Nerven liegen blank“: Ärger mit Roma-Großfamilien in Heim für Ukraine-Geflüchtete

9 Apr

refugees-wellcome2

In einer Unterkunft für ukrainische Kriegsflüchtlinge in München-Riem gibt es offenbar große Probleme. Grund: In den Hallen haben Hunderte Sinti und Roma Unterschlupf gefunden.

Die Zusammenarbeit mit Behörden und freiwilligen Helfern gestaltet sich schwierig, die Situation ist angespannt bis explosiv. Der CSU-Landtagsabgeordnete Andreas Lorenz warnt bereits vor einem „sozialen Brennpunkt“.

„Wie mir offizielle Vertreter der Landeshauptstadt München bei meinem Rundgang erklärten, sind 95 Prozent der untergebrachten Bewohner Sinti und Roma.“ In Asyl-Heim für Ukraine-Flüchtlinge kommt es auch zu „Tumulten, Pöbeleien, Aggressionen“

Kommen die Roma wirklich aus der Ukraine? Es könnten auch Roma „aus Ungarn, Rumänien und anderen osteuropäischen Ländern sein, die zu uns kommen und die enorme Hilfsbereitschaft Deutschlands im Zusammenhang mit dem Krieg ausnutzen“.

weiterlesen:

https://www.focus.de/politik/probleme-mit-grossfamilien-kleinstadt-aus-sinti-und-roma-wirbel-um-heim-fuer-ukraine-fluechtlinge-in-muenchen_id_80658952.html


Neverforgetniki schreibt:

Selenskyj wirft Deutschland „Weichheit“ vor und fordert ein sofortiges Embargo von Öl und Gas. Seit wann hat ein ausländischer Staatschef uns vorzuschreiben, unser eigenes Land zu zerstören? Ich möchte nicht für diesen Mann leiden! Wer auch nicht?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1512765881436286979

Meine Meinung:

Selenskij ist eine Marionette der Nato, der Europa offensichtlich in einen Weltkrieg hinein ziehen will. Oder warum fordert er permanent schwere Kriegswaffen (Panzer, Flugzeuge, Raketen) für die Ukraine von den europäischen Staaten und von der USA? Sollen wir unsere Leben für die Ukraine opfern? Warum? Ich bin dazu nicht bereit.

Ukraine-Krieg: 10 Millionen Flüchtlinge? – Sind mehr Flüchtlinge als unter Merkel zu erwarten? – darunter auch tausende Araber und Afrikaner? – Vergewaltigungen ukrainischer Frauen durch muslimische Flüchtlinge?

8 Mrz

christian-zeitz

Video: Christian Zeitz: „Flüchtende Ukrainerinnen werden von Moslems vergewaltigt“ (Minute 03:33) (09:45)

Durch Putins Krieg steht Europa vor der größten Flüchtlingskrise seit dem Zweitem Weltkrieg. Es wird mit bis zu zehn Millionen Flüchtlingen aus der Ukraine gerechnet. Ein Gastbeitrag von Prof. Alexander Dilger.

„Nach aktuellen Schätzungen der UN-Flüchtlingshilfsorganisation UNHCR sind weltweit bereits 1,5 Millionen Menschen vor dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine geflohen.

Allein im ukrainischen Nachbarland Polen sind nach Angaben des Grenzschutzes seit dem Beginn des Kriegs rund 922.400 Flüchtlinge eingetroffen. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums registrierte die Bundespolizei bis Sonntag deutschlandweit bereits 37.786 Geflüchtete aus der Ukraine.- und damit fast 10.000 mehr als am Vortag.“ [1]

[1] https://www.zeit.de/news/2022-03/06/mindestens-37-800-ukrainische-fluechtlinge-in-deutschland

Die tatsächliche Zahl dürfte deutlich höher liegen. Europaweit könnten die Zahlen bald höher liegen als bei der letzten großen Flüchtlingswelle 2015 und 2016. Es wird mit bis zu zehn Millionen Flüchtlingen aus der Ukraine gerechnet, wenn Präsident Putin seinen brutalen Krieg auch und gerade gegen die Zivilbevölkerung auf das ganze Land ausdehnt.

weiterlesen:

https://philosophia-perennis.com/2022/03/07/ukraine-krise-mehr-fluechtlinge-als-unter-frau-merkel-zu-erwarten/

„Flüchtende Ukrainerinnen werden von Moslems vergewaltigt“

flucht-afrikaner

Die Horrorgeschichten über das Verhalten mancher muslimischer Flüchtlinge sind leider die Wahrheit. Ich habe das selbst erlebt: Auf unserer Flucht trafen wir auf größere Truppen syrischer, maghrebinischer schwarzafrikanischer junger Männer.

Sie wurden nach 2015 in der Ukraine aufgenommen, erhielten ein Stipendium für die Unis Kiew, Charkow und Liviv/Lemberg und wurden jahrelang durch die Ukraine versorgt.

Auf unserer Flucht trafen wir auf eine Gruppe solcher Männer. Sie beschimpften uns als ungläubige Schlampen, unreine Kreaturen und von Allah verfluchtes Gesindel“… Dann stellten sie sich uns dabei in den Weg.

Da wir uns nicht beeindrucken ließen, öffneten einige ihre Hosen und kündigten an, uns vergewaltigen zu wollen. Wir, die Frauen, hakten uns beieinander ein, damit keine herausgerissen und separiert werden konnte. Ich hatte Todesangst, die Kinder schrien – aber wir schafften es, Gott sei Dank, unsere Angreifer in die Flucht zu schlagen.

weiterlesen:

https://unser-mitteleuropa.com/fluchtbericht-vergewaltigungen-durch-arabische-schwarzafrikanischen-asylanten-ukrainische-behoerden-setzen-frauen-im-niemandsland-aus/

Video: Digitaler Chronist: Fraktionsvorsitzende der Grünen in Berlin, Antje Kapek (Grüne), empört sich über den Diebstahl ihres Elektro-Motorrollers (12:13)

3 Nov

dc-kapek

Video: Digitaler Chronist: Fraktionsvorsitzende der Grünen in Berlin, Antje Kapek (Grüne), empört sich über den Diebstahl ihres Elektro-Motorrollers (12:13)

Liebe Zuschauer, ein kleines Beispiel aus dem Hauptstadtsumpf, wo Grüne seit 2016 mitregieren und das auch weiter tun werden. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus, Frau Antje Kapek, empört sich nun auf Twitter darüber, dass sie bestohlen wurde. Die Reaktionen sind köstlich. Euer Thomas

Antje Kapek: “Monatelang habe ich auf meinen Roller von @unumotors gewartet. Im Juni kam er endlich. Keine 4 Monate später wurde er mir am helllichten Tag mitten in Berlin geklaut. Ich weiß gar nicht, ob ich mehr geschockt oder einfach nur stinkewütend bin.”

https://twitter.com/antje_kapek/status/1455597301536329728

Meine Meinung:

Entschuldige, Antje, das ist das Ergebnis eurer Politik. Und warte mal ab, da werden noch ganz andere Dinge geschehen. Dass andere bei solchen Diebstählen, Überfällen und anderen kriminellen Delikten zusammengeschlagen, zusammengetreten, abgestochen und totgeschlagen werden, scheint sie offenbar nicht weiter zu interessieren.

Mich kotzen die Grünen so was von an. Sie sind doch für diese Zustände mitverantwortlich, weil sie massenhaft Migranten nach Deutschland einwandern lassen, anstatt dies zu stoppen. Ihr sorgt dafür, dass die Menschen wegen eurer Politik immer mehr in die Armut abgleiten (Klimawandel, Ökosteuer, steigende Benzin-, Gas-, Heizöl- und Stromkosten) und dass sich die Kriminalität immer weiter ausbreitet.

Ich wünsche ihr, dass sie eines Tages einen Geistesblitz, eine Erfahrung oder ein Erlebnis hat, das ihr die Realität vor Augen führt. Aber ich fürchte, da hoffe ich vergebens. Die meisten rot-grünen Traumtänzer sind unheilbar in den Multikultiwahnsinn verliebt. Bis zum bitteren Untergang.

Video: Robert Matuschewski: Liebesgrüße aus Berlin! (06:59)

6 Sep

robert-gesund

Video: Robert Matuschewski: Liebesgrüße aus Berlin! ()06:59)

Plünderungen nach Hochwasser: Über 80% der Plünderer sind Ausländer

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/pluenderungen-hochwasser-auslaender/

Minute 02:58

Caldener Supermarktleiter klagt über Flüchtlinge

Calden. Der Einsatz von Sicherheitskräften in einem Supermarkt sorgt in Calden für Aufsehen. Dort hat der Leiter des Edeka-Marktes Wachleute engagiert, weil es Diebstähle und Vandalismus durch Flüchtlinge vom Flugplatz Calden gegeben haben soll.

https://www.hna.de/lokales/hofgeismar/calden-ort74694/supermarktleiter-klagt-ueber-fluechtlinge-keine-anzeigen-polizei-5334526.html

Diese olle Kamelle ist von 2015. Was soll das?

Japan zieht 1,63 Millionen Moderna-Impfdosen aus dem Verkehr – „Fremde Substanzen“

https://www.fr.de/wissen/moderna-corona-impfstoff-coronavirus-japan-verunreinigung-tokio-90943085.html

Südafrika: Ein Land versinkt im Chaos – wird auch Europa im ethnisch-islamischen Chaos versinken?

13 Jul

suedafrika-chaos

Die Polizei versucht, Menschen von Diebstählen und Brandstiftungen in der südafrikanischen Stadt Durban abzuhalten

Eigentlich befindet sich die südafrikanische Armee mitten in den Vorbereitungen für einen ihrer bislang heikelsten Einsätze.

sa-klein

Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern.

In Mosambik [1] soll sie ab Donnerstag, zusammen mit Truppen anderer Länder im Süden Afrikas, den radikalislamischen Terror in der Provinz Cabo Delgado bekämpfen.

[1] https://www.welt.de/politik/ausland/plus230197005/Mosambik-In-den-Faengen-der-IS-Terroristen.html

Ein für die Stabilität der Region [2] unverzichtbares Unterfangen, schließlich mussten im Nachbarland über 700.000 Menschen flüchten.

[2] http://welt.de/230906609

Doch am Montag gab die Armee bekannt, dass sie unverzüglich auch auf heimischem Boden gebraucht wird. Eine äußerst seltene, aber jetzt dringend gebotene Maßnahme.

Quelle: https://www.welt.de/politik/ausland/plus232458429/Unruhen-in-Suedafrika-Ein-Land-versinkt-im-Chaos.html

Quelle: https://gab.com/yurisokolov/posts/106573959702558163

Yuri schreibt:

Eine blühende Wirtschaft und Infrastruktur von den Weißen übernommen, aber unter schwarzer Führung fällt alles innerhalb weniger Jahre in Chaos und Gewalt. Genauso wird es in Europa in wenigen Jahrzehnten aussehen, wenn die von UN und EU geplante Umsiedlung der Afrikaner nach Europa so weiter läuft.

Weiße sollten sich klar machen, dass ihre [schwarzen Feinde] auf ihre völlige Vernichtung aus sind, und dass es keine Leute guten Willens sind, mit denen man argumentieren könnte, Sie halten nichts von irgendeiner Art von “Lösung”, die es Weißen gestatten würde, in Frieden zu leben.

Sie wollen nichts anderes als die totale Ausmerzung der Weißen und der weißen Gesellschaft, und sie sind mehr als vorbereitet, Gewalt zur Erreichung ihres Zieles vorzubereiten.

Arthur Kemp: The war against whites – The racial psychology behind the anti-white hatred sweeping the west (2020)

https://gab.com/yurisokolov/posts/106573959702558163

Meine Meinung:

Für mich ist es keine Frage. Europa wird für Jahrzehnte im ethnisch-islamischen Chaos versinken, denn Europa tut alles, damit dieses Szenario eintreten kann. Sie öffnen die Grenzen, lassen jeden rein, der das Wort Asyl auf den Lippen hat, egal ob es vollkommen ungebildete oder arbeits- und integrations-unwillige Migranten sind, egal ob es militante oder kriminelle Islamisten, Dschihadisten und Terroristen sind, die unsere Kultur, das Christentum, die Demokratie und die Meinungsfreiheit verachten.

Und lest euch das gut durch, in Mosambik mussten 700.000 Menschen vor dem Terror der radikal-islamischen Milizen fliehen. Wer weiß, wie viele Menschen die Dschhadisten getötet haben?

Wohin wollen Hundettausende oder Millionen Deutsche fliehen, wenn der islamische Terror in Deutschland ausbricht? Und wie viel Tote wird der islamische Dschihad in Deutschland kosten? Aber die geisteskranken Deutschen holen immer mehr ihrer islamischen „Freunde“ ins Land. Sie betteln geradezu darum, abgeschlachtet zu werden. Keine Sorge, dieser Wunsch wird in Erfüllung gehen.

Video: Friedrich Langberg auf Martin Sellner Live: ZDF feiert Carola Rackete und VICE legitimiert Antifa-Gewalt (25:43)

10 Aug
Video: Friedrich Langberg auf Martin Sellner Live: ZDF feiert Carola Rackete und VICE legitimiert Antifa-Gewalt (25:43)
Linz: Polizei Oberösterreich nimmt „Babyface“-Bande hoch: 43 Jugendliche, 11 Nationen, 100 Straftaten seit Herbst 2018 (epochtimes.de)
Innsbruck: Nach Macheten-Attacke Marokkaner festgenommen – sechs- bis siebenmal versucht zuzustechen (kurier.at)
Afrika: Kontinent ohne Ärzte: 50 Prozent der Ärzte aus Malawi arbeiten in London/Großbritannien – ähnlich in Ghana, Sambia… (sueddeutsche.de)
Sachsen-Anhalt: Brandanschlag: Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes an AfD-Politiker Sebastian Koch und seine Freundin (welt.de)
Linker Grazer Asyl-Anwalt Roland Frühwirth gibt auf – Besser is! – Rollt die Kohle nicht mehr so gut? (orf.at)
Immenstadt (Bayern): Pfarrer Ulrich Gampert gewährt Kirchenasyl und soll 4.000 Euro Strafe zahlen (sueddeutsche.de)
Vice: Geisteskranker Antifa‐Schläger gibt zu: Linksextreme Gewalt soll Patrioten einschüchtern (tagesstimme.com)
Hier das Video von dem linksfaschistischen Nazischläger – wird bestimmt bald gelöscht (04:11)
Video: Mirko Wolsfeld: Carola Rackete will komplett Afrika "retten" (09:51)
Video: Mirko Wolsfeld: Carola Rackete will komplett Afrika "retten" (09:51)

Schwulen-Hinrichtungen im Iran: Aber Außenminister Heiko Maas (SPD) schweigt!

12 Jun
schwule_iran

AfD schreibt:

Die Äußerungen des iranischen Außenministers Mohammed Sarif zur Hinrichtungspraxis von Homosexuellen in seinem Land sorgen für Entsetzen. Wann zeigt die GroKo endlich Kante?

Schwule Männer werden an Baukränen aufgehängt, Frauen gesteinigt. Das ist Usus im Iran, wie der Außenminister am letzten Tag der 55. Münchner Sicherheitskonferenz bestätigte, schließlich hätten sich die Bewohner an die moralischen Gepflogenheiten zu halten, bestätigt Sarif. Dem sich sonst moralisch so hoch glaubende Heiko Maas ist das alles kein Wort wert. Vielleicht musste er an Bundespräsident Steinmeier denken, der im Februar mit seinem Telegramm an den iranischen Präsidenten zum Nationalfeiertag "herzliche Glückwünsche im Namen seiner Landsleute" ausrichten ließ – also von uns allen.

Entschieden zu viel Freundlichkeit für einen Staat, der seine Bürger foltert, hinrichtet und Jagd auf Homosexuelle macht. Seit dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran hat das Mullah-Regime seine aggressive Politik beibehalten. Teheran baut sein Raketenprogramm weiter aus, tritt die Menschenrechte mit Füßen und droht Israel unverhohlen mit Vernichtung. An der Seite von Diktator Assad kämpfte man in Syrien und führt einen brutalen Krieg im Jemen. Außerdem finanziert der Iran Terrororganisationen wie die Hamas oder die libanesische Hisbollah, die in Europa brandgefährlich unterwegs sind.

Die Bundesregierung verfolgt offenbar nur die Zielsetzung, den Iran im Atomabkommen zu halten. Dabei vergisst man völlig die Menschenrechte und biedert sich sogar an, indem man den Mullahs herzliche Telegramme sendet oder wie in der Vergangenheit in Deutschland geparktes iranisches Bargeldvermögen in Höhe von 300 Millionen Euro Bargeld von hier in den Iran fliegen lassen wollte! Außenminister Maas und die GroKo denken gar nicht daran, dem iranischen Regime Einhalt zu gebieten. Während man hierzulande die bunte Toleranz verordnet und gar nicht genug feiern kann, scheint die Hinrichtung Homosexueller im Iran völlig egal zu sein. Wie abgrundtief scheinheilig!

Entsetzen nach Iran-Äußerung von Irans Außenminister Mohammed Sarif zu Schwulen-Hinrichtungen – „Das ist menschenverachtend“

Die Äußerungen von Irans Außenminister Mohammed Sarif zur Frage über die Hinrichtungen Homosexueller in seinem Land haben eine neue Debatte ausgelöst. Sarif hatte die Frage von BILD am Montag bei einer Pressekonferenz in Teheran mit dem deutschen Außenminister Heiko Maas, warum im Iran Schwule hingerichtet werden, beantwortet mit: „Unsere Gesellschaft hat moralische Prinzipien. Und gemäß dieser Prinzipien leben wir. Das sind moralische Prinzipien in Bezug auf das Verhalten von Leuten im Allgemeinen. Und das besteht darin, dass das Recht eingehalten wird und dass man sich an Gesetze hält.“
▶︎ Heißt im Klartext: Er hat kein Problem mit den Hinrichtungen – und verweist auf die Gesetze des Mullah-Regimes! >>> weiterlesen
Meine Meinung:
Wir sollten uns langsam an die islamischen Gesetze gewöhnen, an die Scharia, denn bald gelten sie auch in Deutschland. Den Schwulen scheints zu gefallen, denn viele wählen die Grünen. Und glaubt mir liebe Schwule, die Enthauptung, die Steinigung, das Aufhängen am Baukran oder der Sturz von einem Hochhaus ist gar nicht so dramatisch und meist schon nach kurzer Zeit überstanden. Oder wie wärs mit einer “Homo-Therapie”? Jens Spahn oder der Imam eures Vertrauens kennt bestimmt einen qualifizierten Heiler. 😉
Video: Mannheim (Baden-Württemberg): Junge Flüchtlinge klauen, prügeln und randalieren (05:18)
Video: Mannheim (Baden-Württemberg): Junge Flüchtlinge klauen, prügeln und randalieren (05:18)
Die tanzen uns auf der Nase rum", sagt Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz über eine Gruppe unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Er ruft in einem Brandbrief das Land um Hilfe bei den Flüchtlingen an. Unsere Vor-Ort-Reporterin Alix Koch hakt in Mannheim nach, was es mit den Flüchtlingen auf sich hat. Sie findet raus, dass viele denken, Flüchtlinge und besonders die minderjährigen unter ihnen seien kriminell.
Video: Hagen Grell: Klima-Krieg : Jetzt NICHT die grüne [Hitler-] Jugend angreifen! (11:46)
Video: Hagen Grell: Klima-Krieg : Jetzt NICHT die grüne [Hitler-] Jugend angreifen! (11:46)
Schon ok, wenn man sich mal Luft macht – aber nicht so! Dieser knapp 70-jährige Opa treibt die Jugend in die Arme der Grünen.
Meine Meinung:
Hier muss ich Hagen Grell widersprechen, wie er sich hier als Versteher der total verblödeten Fridays-for-future-Generation aufspielt. Damit sagt er dieser Jugend nur, macht weiter so mit eurem Schwachsinn, weigert euch weiterhin, die Ursachen der angeblich von Menschen gemachten Klimaerwärmung zu erforschen und rennt weiterhin zur Fridays-for-future-Demonstration, anstatt etwas für eure Bildung zu tun.
Ich kann Hagen Grell leider nicht zustimmen, wie er die total verblödete Jugend, die mir fast schon ein klein wenig wie die Hitler-Jugend vorkommt, verteidigt. Er meint offensichtlich, die Jugend wäre so dumm, sie könne gar nicht wissen, wie sie belogen und betrogen werde. Die Jugend hat heute so viele Möglichkeiten sich zu informieren, die frühere Generationen nie hatten.
Die Jugend hat Hunderttausend Möglichkeiten sich zu informieren. Jeden Tag springen ihr die Schlagzeilen ins Gesicht. Und wenn sie all dies nicht sehen wollen, dann bleibt wohl nur noch die Schockmethode. Hat man sie nicht schon hundertausendfach vor der Gefahr der Islamisierung gewarnt? Dann wird die Natur sie lehren, dass Dummheit nicht vor Strafe schützt. Ausgenommen sind natürlich die kleinen Kinder, die es wirklich nicht besser wissen und die Opfer der grünen Klimahysterie sind, einer Ideologie, die auf persönliche Bereicherung und Machtgeilheit beruht.
Auch die meisten Erwachsenen sind wie kleine Kinder, die die Realität nicht sehen wollen, besonders die Frauen. Die Strafe für diese Ignoranz ist, dass sie eines Tages von der brutalen Realität überrannt werden. Und ich muss ehrlich gestehen, ich gönne es ihnen allen, denn dies ist die einzige Möglichkeit, sie zur Besinnung zu bringen. Aber es wird ein grausames Erwachen werden, in der Blut und Tränen vergossen werden.
Offensichtlich hat Hagen Grell das Video wieder gelöscht. Ich lasse den Text aber erst eimal so stehen, denn ich habe eben ein sehr gutes Video von Hagen Grell entdeckt, dass ich hier veröffentlichen möchte:
Video: Hagen Grell. Grüner Hass: Hetzen Spaß-Youtuber die Jugend auf? – Gespräch mit Gerhard Wisnewski (35:47)
Video: Hagen Grell. Grüner Hass: Hetzen Spaß-Youtuber die Jugend auf? – Gerhard Wisnewski im Gespräch (35:47)

Video: Dr. Roland Hartwig (AfD): Die Opposition wird mit einem Bann belegt (16:07)

20 Mai
Markus Gärtner (der neue “Ulfkotte”) im Gespräch mit dem AfD-Abgeordneten Dr. Roland Hartwig.
Video: Dr. Roland Hartwig (AfD): Die Opposition wird mit einem Bann belegt (16:07)
Dr. Roland Hartwig gehört seit 2013 der AfD und seit Ende 2017 dem Deutschen Bundestag an. Zuvor hat er 30 Jahre in einem großen deutschen Chemiekonzern gearbeitet, 17 Jahre war er dessen Justiziar.
Im Interview mit Markus Gärtner von Privatinvestor-TV erzählt Hartwig, dessen Eltern einst aus Ostberlin in den Westen geflohen waren, wie stark die Umstellung von einem bürgerlichen Beruf in die Politik war: „Es ist ein ganz anderes Leben geworden“, sagt er, „die Umstellung war gewaltig.“
Im Bundestag würde die größte Oppositionspartei von allen anderen Fraktionen praktisch ausgegrenzt. Beiträge werden „generell mit einem Bann belegt“, berichtet er, nur weil sie von den „Falschen“ kommen.
Mit seiner Kernfrage in diesem Interview entlarvt Hartwig die verlogene Politik der politischen Kaste in Berlin: „Wie will man Probleme lösen, wenn man sie nicht offen diskutieren kann?“
Auch hätten die Altparteien ihre eigene Kampfansage gegen die neue Opposition selbst Lügen gestraft: „Man wollte uns ja sachlich, inhaltlich stellen, und daraus ist nichts geworden.“ Allein schon Forderungen der AfD, eine bestimmte Diskussion zu eröffnen, werden „verteufelt.“
Meine Meinung:
Die verlogenen Ar******** der etablierten Parteien werfen der FPÖ in Österreich Korruption und Machtmissbrauch vor, obwohl sie selber die größten Antidemokraten und Zerstörer Europas sind, die sehr oft gegen Gesetze verstoßen haben.
Wie viel Tausende Anzeigen gab es bereits gegen Angela Merkel? Stand sie deshalb auch nur einmal vor Gericht? Natürlich nicht, das wird einfach von der Politik und Justiz verhindert. Wehe aber, es trifft die Rechtspopulisten, dann werden alle Geschütze aufgefahren, um sie medial, politisch und juristisch zu vernichten.
Man höre sich nur den Vortrag von Dr, Nicolaus Faust (AfD) an, welche Schweinereien die arabischen Clans in Deutschland veranstalten und niemand der empörten Politiker der etablierten Parteien unternimmt dagegen etwas.
Im Gegenteil, sie holen immer mehr dieser arabischen Kriminellen nach Deutschland und all die linken Ratten unterstützen das. Sorry, ich muss es so deutlich sagen, denn ich “liebe” alle diese linken Kanalratten. Und wenn sie die Migranten massenhaft nach Deutschland einfliegen, warum können sie die Migranten nicht auch allesamt wieder ausfliegen?
Wie können die rot-grünen Idioten dabei auch noch applaudieren? Ich verstehe so viel Dummheit einfach nicht. Erklärt es mir bitte, bevor sie euch die Kehle durchschneiden, oder seid ihr lebensmüde? Dann springt doch einfach vom Kölner Dom. Ich glaube, der Pfaffe leiht euch gerne den Schlüssel, denn wie mir scheint, scheint er Deutschland, die deutsche Kultur und das Christentum auch nicht sonderlich zu mögen.
Video: Dr. Nicolaus Fest zur Regierung der Lüge und Kabinett der Vertuschung (03:57)
Video: Dr. Nicolaus Fest zur Regierung der Lüge und Kabinett der Vertuschung (03:57)

Bozen: 15 jähriges Mädchen brutal von Nigerianer vergewaltigt

10 Mai

Bayern ist FREI

Bozen, 6.5.2019

Am helllichten Tag zerrten zwei Schwarzafrikaner ein 15 jähriges Mädchen vom Fahrrad, als es sich in der Nähe einer ehemaligen Eisenbahnbrücke auf dem Heimweg von der Schule befand.

cbacdbf7-8bed-44a0-8560-7f77be75c172.png Vergewaltigung in Bozen screenshot TG3

Die Afrikaner schleiften das Mädchen wie ein Stück Vieh in ein Gebüsch, wo sich dann einer der Täter an ihr verging.

Ein Passant, der das verstörte und übel zugerichtete Mädchen fand, alarmierte die Sicherheitskräfte, die sich um dann um das Opfer kümmerten.

Das Opfer befindet sich in einem Krankenhaus in Bozen und steht noch unter Schock. Die Ärzte bestätigten die Vergewaltigung.

Die Kleidung und das Fahrrad der 15 Jährigen wurden zur Sicherung von DNA-Spuren ins Labor nach Padua gebracht.

Zunächst wurden zwar zwei Nigerianer als Tatverdächtige verhaftet, aber dann wieder auf freien Fuß gesetzt.

Auch Bozen leidet unter der überbordenden Migrantenkriminalität: Drogenhandel, Diebstahl, Körperverletzung durch Täter aus vielen Regionen Afrikas: Marokkaner, Tunesier, Gambier, Nigerianer, etc.

Ursprünglichen Post anzeigen 85 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: