Tag Archives: Der Bürgerkrieg kommt

Messer-Dschihad von Würzburg – Terror-Somalier: 13 Mal auf den Rücken eines Opfers eingestochen

26 Jun

kanzleramt

So brutal ging der Täter vor: Der Sohn eines Opfers: „Meine Mutter wollte sich eigentlich mit einer Freundin treffen, ging noch zur Sparkasse, um Geld zu holen. Als sie rauskam, war schon Tumult zu hören

Sie lief zur gegenüberliegenden Tramhaltestelle (Straßenbahn), da spürte sie auch schon Stiche im Rücken und Halsbereich. Der Täter hatte etwa 13 Mal auf sie eingestochen und ihre Pulshauptschlagader nur um Millimeter verfehlt. Sonst wäre meine Mutter jetzt tot!“

Zeugin Evi K.: „Ich hörte Schreie auf der Straße, rannte zur Tür. Da sah ich, wie dieser zierliche Kerl aus dem Woolworth rannte, erst nach links, das Messer hielt er über seinem Kopf und stach auf jeden ein, der in seinem Weg stand. Die Frau traf er mehrmals, sie brach direkt vor dem Laden zusammen.“

„Bei dem Täter handelt es sich um Abdirahman Jibril A. (24), geboren 1997 in Mogadischu (Somalia). Im Mai 2015 kam er als Geflüchteter nach Deutschland. Er wurde abgelehnt, erhielt aber subsidiären Schutzstatus. [1]

[1] Einen subsidären Schutzstatus bekommen vor allem Migranten, die gegen den eigenen Staat gekämpft haben. Es sind oft islamistische Fanatiker. Sie werden nicht ausgewiesen, weil ihnen in ihrem Land eine Haftstrafe oder eine Todesstrafe droht. Ich will solche Islamisten aber auch nicht in Deutschland haben.

Erst im Januar 2021 war der Somalier durch eine Bedrohungslage aufgefallen – dabei war auch ein Küchenmesser im Spiel! Es kam zum Polizeieinsatz in dem Obdachlosenheim, in dem er zuletzt lebte. Verletzt wurde niemand.“

https://t.me/CompactMagazin/9410

Meine Meinung:

Der Täter soll auch ein Kind verletzt haben. Der Vater des Kindes wurde getötet. Aber die Lügenpresse hat es offensichtlich nicht nötig darüber zu berichten. Sie vertuscht es lieber. Und warum erfahren wir davon nichts im Fernsehen? Sie schützen lieber die Täter, als die Wahrheit zu berichten. Danke Merkel. Wer heute noch die etablierten Parteien wählt unterstützt diesen Völkermord.

deutschland-buergerkrieg

Würzburg: Der Dschihad ist zurück! In seinem neuen Buch “Der Bürgerkrieg kommt!” verdeutlicht Stefan Schubert anhand geheimer Dokumente: Die Gemengelage ist vielschichtig. Gefahr geht von Araber-Clans, kriminellen Netzwerken und der gewalttätigen Antifa aus.

[2] https://www.compact-shop.de/shop/buecher/stefan-schubert-der-buergerkrieg-kommt/)

Die Corona-Maßnahmen verschärfen die Lage zusätzlich, der Kessel brodelt, ein Pulverfass ist entstanden, das jederzeit hochgehen kann. Lesen Sie, worauf wir uns jetzt gefasst machen müssen.

https://t.me/CompactMagazin/9376

%d Bloggern gefällt das: