Tag Archives: Dachbetretungsverbot

Video: Martin Sellner: #Nopridemonth – Eine Aktion gegen den Regenbogenterror in Wien (16:53)

22 Jun

no-pride-month

Video: Martin Sellner: #Nopridemonth – Eine Aktion gegen den Regenbogenterror in Wien (16:53)

Minute 10:10: Die Vienna-Pride-Parade zog in Wien um den Ring, eine riesige Demo, und die Leute halbnackt, ohne irgendeine Maske, die Maskenpflicht wurde kurz vor der Pride-Parade aufgehoben.

Sie tanzten eng, an einem extrem heißem Juni-Tag, Körper an Körper und auf einmal ist Corona völlig gleichgültig. Wie bei George Floyd und bei der Pride Parade ist Corona auf einmal nicht mehr da.

Am Ende gab es eine Abschlusskundgebung vor dem Wiener Rathaus. Und natürlich bezahlt der Steuerzahlen Millionen Euro, damit Wien sich als Regenbogenhauptstadt präsentiert,  dass sie „Regenbogenfit“ werden möchte und eine “Regenbogenbox” in die Kindergärten schickt und damit die Kinder frühsexualisiert.

Aber mitten in dem Hochfest des linksliberalen Globo-Homo-Kults hinein, hängt ein Banner mit der Aufschrift “No-Pride-Month” (Keinen-Schwulen-Monat)

Meine Meinung:

Lasst uns mit eurer schwul-lesbischen und sonstiger Sexualität in Ruhe und vor allen vergiftet nicht die Kleinkinder mit euren pädophilen Fantasien. Lasst eure schmutzigen Finger von den Kindern.


Familie Transkind sexualiesierte Männer Pädophilie Schwulenmonat No pride month Regenbogenhauptstadt Bürgermeister Ludwig Wiederkehr Vienna Pride Rathausplatz Ewa Ernst Dziedzic

Video: Martin Sellner: Dachbetretungsverbot für alle Gebäude im Besitz der Republik – Aktion Lufthoheit & IB-Demo am 31.07. (14:37)

19 Jun

sellner-dach

Video: Martin Sellner: Dachbetretungsverbot – Betretungsverbot für alle Gebäude im Besitz der Republik – Aktion Lufthoheit und IB-Demo am 31.07.2021 (14:37)

In dem Video gehe ich auf das neueste Urteil gegen 4 IB Aktivisten, die Helium-Aktion der Identitären vom 17.6. und die geplante Demo am 31.7. ein.


Ethnopluralismus, Einträge, gelöscht, 200, Irfan Peci, radikal-islamisch, 3SAT, Was ist rechts

Video: Martin Sellner: Leb wohl Zensurhölle! – OLG stimmt Youtube zu und lehnt Rechtsmittel ab – morgen (Samstag 12.02.) Corona-Demo in Wien (17:22)

12 Feb

zensurhölle-1Video: Martin Sellner: Leb wohl Zensurhölle! – OLG stimmt Youtube zu und lehnt Rechtsmittel ab – morgen (Samstag 12.02.) Corona-Demo in Wien (17:22)

Info zur Demo in Wien: Treffpunkt: ca. 13.00 Uhr in Wien 1., Maria Theresien-Platz/Heldenplatz – Abmarsch: ca. 15.00 Uhr – Ende 19.00 Uhr

kurz-muss-weg-1

In Minute 12:48 sagt Martin Sellner, dass die Corona-Demos in Wien wieder wie am 31.01. 2021 untersagt wurden. Deshalb wandelte man die Demo am 31.01. in einen “Spaziergang” um, an dem vielleicht 15.000 Menschen teilnahmen und den die Polizei nicht verhindern konnte oder wollte. Ob sie diesmal im Winter Wasserwerfen einsetzen? Zuzutrauen ist es Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) allemal.

%d Bloggern gefällt das: