Tag Archives: Bundesnotbremse

Video: Markus Wagner (AfD): Wer profitierte von den gefälschten Corona-Horror-Zahlen? (12:06)

17 Jun

wagner-intensiv

Video: Markus Wagner (AfD): Wer profitierte von gefälschten Corona-Horror-Zahlen? (12:06)

Es ist ein ungeheuerlicher Skandal: Dauerlockdown, Ausgangssperren und Schulschließungen wurden immer wieder mit dem angeblich drohenden Kollaps der Intensivstationen gerechtfertigt. Jetzt kommt raus: Die Zahlen waren nicht nur zu oft falsch, sondern teilweise womöglich sogar gefälscht!

Riesenbetrug der Krankenhäuser mit Intensivbetten – Wie die Krankenhäuser sich an der 2Corona—Pandemie” bereicherten

Der Gesundheitsökonom Matthias Schrappe kritisiert Unstimmigkeiten beim Umgang der deutschen Krankenhäuser mit staatlichen Fördermitteln.

„Die Bundesregierung nahm immerhin eine halbe Milliarde Euro in die Hand, um den Aufbau zusätzlicher Intensivbettenkapazitäten zu finanzieren. Nach unseren Recherchen scheinen diese Betten aber nicht existent zu sein“, sagte Schrappe der „Welt“ (Montagsausgabe).

„Es sind nicht nur 10.000 Intensivbetten seit Sommer 2020 verschwunden, sondern man hat offensichtlich retrospektiv (rückwirkend, sprich: Betrug) die Zahlen vom letzten Sommer “korrigiert.”“

https://presse-augsburg.de/forscher-kritisieren-umgang-von-krankenhaeusern-mit-foerdermitteln/724832/

Dr. Matthias Thöns: „Wir behandeln Patienten, die nicht zu retten sind“

Minute 02:00: Außerdem wurde die Behauptung widerlegt, in der dritten Welle seien deutlich mehr jüngere Leute von schweren Verläufen betroffen gewesen. Dr. Maria Pöns berichtet: Zitat:

Dr. Matthias Thöns: “Wir haben Krankenkassendaten ausgewertet und festgestellt, dass die Bundesnotbremse auf der Basis völlig falscher Annahmen beschlossen wurde. Unter Intensivbeatmung sind mehr über Hundertjährige als Leute unter 40.

https://www.androidkosmos.de/wir-wurden-getaeuscht-wurden-mehr-patienten-als-notwendig-auf-intensivstationen-behandelt/

Die Information über Dr. Thöns entspringt wahrscheinlich diesem Artikel (Bezahlschranke):

https://www.bild.de/bild-plus/ratgeber/2021/ratgeber/skandal-um-die-intensivbetten-notbremse-auf-basis-voellig-falscher-annahmen-besc-76706516,view=conversionToLogin.bild.html?fbclid=IwAR3bp7LumNECS-DeDjMDnTVmpo-1150q4Fw4FNP5qGL0rENEsTG6UvNqtB0

Meine Meinung:

Mir scheint, die Regierung ist eine Verbrecherbande, die uns belügt und betrügt.

Video: Digitaler Chronist: #Bundesnotbremse – Jetzt reicht es sogar dem Mainstream! (14:20)

14 Apr

Dieses Video wurde gelöscht.

https://www.tagesschau.de/inland/corona-gesetz-kabinett-101.html

Kabinett einigt sich auf „Bundesnotbremse“

Geschäfte, die nicht dem täglichen Bedarf dienen, müssen ebenfalls wieder schließen. Ausgenommen werden sollen der Lebensmittelhandel, Getränkemärkte, Reformhäuser, Babyfachmärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Optiker, Hörgeräteakustiker, Tankstellen, Stellen des Zeitungsverkaufs, Buchhandlungen, Blumenfachgeschäfte, Tierbedarfsmärkte, Futtermittelmärkte und Gartenmärkte.

Geöffnet werden dürften laut dem Beschluss Dienstleistungen, die medizinischen, therapeutischen, pflegerischen oder seelsorgerischen Zwecken dienen sowie Friseurbetriebe – jeweils mit Maske.

Meine Meinung:

Man muss sich das mal vor Augen halten, was eine Inzidenz von 100 bedeutet. Es bedeutet, dass innerhalb von einer Woche von 100.000 auf Corona getesteten Personen 100 positiv getestet wurden. Diese Zahl bedeutet keinesfalls, dass diese 100 Personen an Covid-19 erkrankt sind. Andererseits bedeutet es, dass 99.900 Menschen einen negativen Coronatest hatten.

Video: Änderungen im Infektionsschutzgesetz – der Kommentar dazu von SAT1-Chefredakteur Richard Kremershof (02:15)

https:*//www.1730live.de/das-infektionsschutzgesetz-soll-verschaerft-werden-der-kommentar-dazu-von-richard-kremershof/

%d Bloggern gefällt das: