Tag Archives: Brecheisen

Michael Klonovsky: Haufen linker Vollidioten rottet sich in Köln zusammen

28 Apr

aufstehen_gegen_rassismus

Wenn ein paar Nafris ihren Weibern elanvoll an die Wäsche gehen, stehen die braven Kölner mit angelegten Ohren daneben und schauen ergriffen zu. Aber wenn die AfD tagt, rotten sie sich in hellen Haufen zusammen, um gegen die einzige Oppositionspartei dieses Landes zu protestieren. Was für ein Heldenstadt ist doch unser großes, heiliges Kölln!

Selbstredend macht gerade ihr Kuschen vor echten Kriminellen [Migranten], gegen deren Import sie nicht protestiert und an die sie Teile ihrer Stadt bereits verloren haben [es gibt in Köln mittlerweile 13 gefährliche Orte (No-Go-Areas vergleichbar)]. Wenn es dagegen gegen die AfD geht, handelt sich um eine reine Ersatzhandlung von "heldenmutigen" Simulanten, denen die eigene Feigheit mindestens unterbewusst peinlich ist [bzw. sein sollte].

Ginge von der AfD auch nur die geringste Gefahr aus, wir hörten keinen Mucks von diesen "tapferen" Wichten. Weitere gehaltvolle Worte zur bunten Republik in Michael Klonovskys acta-diurna

Quelle: Klonovsky: Heller Haufen rottet sich zusammen

Annegret schreibt:

Ich habe es (euch Gutmenschen und linken Trottel) so satt

Ihr hochgradig indoktrinierten, politisch korrekten, im Koma liegenden, dauerkonsumierenden, nichtshinterfragenden, fussballschauenden, die Nazikeule schwingenden, uninformierten, nichts Neues lernen wollenden, Refugees herbeiklatschenden, obrigkeitshörigen, im Rechtswahn gefangenen, Merkill hofierenden, politikgläubigen, euch selber hassenden, feigen, wegschauenden, euer Land aufgebenden, eure Kinder opfernden, euer Leben wegwerfenden Deutschen:

• Ich habe es satt, euch aufzuklären! Ich habe es satt, euch wachzurütteln!

•  Ich habe es satt, für euch zu schreiben!

•  Ich habe es satt, mich für euch den linksfaschistischen Gefahren auszusetzen!

•  Ich habe satt, möglicherweise für euch inhaftiert, oder aber irgendwann in ein Folterlager verschleppt zu werden!

•  Ich habe es satt, euch aufzufordern, mal zu recherchieren, ob das, was uns dieses Scheinstaatsgebilde tagtäglich als die Wahrheit präsentiert, auch der Wahrheit entspricht!

•  Ich habe es satt, euch an unsere Werte und Traditionen zu erinnern!

•  Ich habe es satt, euch die Gefahren aufzuzeigen denen wir ausgesetzt worden sind!

•  Ich habe es satt, von euch diffamiert zu werden!

•  Ich habe es satt, in eure dümmlichen Augen zu schauen, in denen ich nur Leere entdecken kann!

•  Ich habe es satt, mich mit eurem Rassismusgeschrei herumzuschlagen, ihr wertelosen Nachplappler!

•  Ich habe es satt, euch zu begegnen, allein eure zombiehaften Gestalten erzeugen in mir das Gefühl, mich übergeben zu müssen!

•  Ich habe es satt, weil ihr immer noch schweigt, obgleich man eure Töchter, Mütter, Frauen und Kinder massenweise straffrei vergewaltigt und eure Söhne und Väter ebenfalls straffrei tötet!

•  Ich habe es satt, dass ihr noch immer in euren Häusern sitzt, die euch übrigens bald nicht mehr gehören werden, anstatt Plätze, Straßen und Gassen zu füllen!

•  Ich habe es satt, wie ihr feige vorbeigeht, wenn Deutsche vor euren Augen beleidigt, misshandelt, totgeschlagen und belästigt werden!

•  Ich habe es satt, dass euch nicht mal eure Lieben etwas bedeuten, dass ihr das kämpfen verlernt habt, dass ihr feige und nicht lebensfähig seid!

•  Ich habe es satt, dass ihr euch wehrlos vergendern lasst, dass ihr eure Kinder widerspruchs-und wehrlos der Frühsexualisierung preisgebt

•  Ihr seid nutzloses, dümmliches Biomaterial, das gerade gegen neue Sklaven ausgetauscht wird und ihr dürft für euren Genozid auch noch bezahlen!

•  Nein, für euch kämpfe ich nicht, für euch mache ich keinen Finger krumm, für euch begebe ich mich nicht in Gefahr.

Ich werde vorbeigehen, wenn ihr abgeschlachtet werdet, ich werde wegsehen, wenn sie euch aus euren Häusern zerren, ich werde mich abwenden, wenn sie eure Kinder schänden, eure Frauen verschleppen, eure Familien töten, denn ihr lasst unser Land vor die Hunde gehen, ich werde eure Hilfeschreie ignorieren, so, wie ihr die unseren gerade ignoriert, ich werde das tun, worin ihr es zur Perfektion gebracht habt, ich werde einfach Egoist sein!

Nein, für euch werde ich nicht sterben!

Noch ein klein wenig OT:

Berlin-Schöneberg: Zwei Gruppen mit Messer, Macheten und Brecheisen: Polizei verhindert brutale Massenschlägerei

tatue_tataVor einem Restaurant in Berlin-Schöneberg haben sich zwei bewaffnete Gruppen gegenseitig bedroht. Wie die Polizei berichtete, trafen von Zeugen alarmierte Ordnungshüter am Freitagabend rechtzeitig ein, so dass sie eine weitere Eskalation verhindern konnten. >>> weiterlesen

bunt schreibt:

bunt, bunter, am buntesten. Es lebe Berlin, Köln, Essen und Gelsenkirchen und die Kriminalität mit allem was dazu gehört wie z.B. Bandenkriminalität usw. Wie lange dies noch gut geht, wird man sehen.

Wer vor einigen Jahren…

… Herrn Thilo Sarrazin wegen seines Reality-Buches "Deutschland schafft sich ab" auf das übelste beschimpft hat, der sollte a.) dieses Buch einmal lesen und direkt danach zwei Wochen durch Berlin oder das Ruhrgebiet gehen und b.) sich in Grund und Boden schämen. Alles, wirklich alles, was der Mann beschrieben hat ist zwischenzeitlich eingetreten. Leider wollten es unsere "Bunte-Welt-Willkommenswinker" damals schon nicht wahrhaben und selbst jetzt, wo es in Deutschland nahezu täglich knallt, machen sie weiter bunte Demos für diesen Wahnsinn! Wie kann man solche Träumer eigentlich zur Vernunft bringen? Ich befürchte gar nicht. Wir hinterlassen unseren Kindern ein chaotisches Land und das WILL ICH NICHT!

Das langsame Ende Deutschlands

TÄGLICH ohne Ausnahme lese ich seit 2 Jahren solche (und schlimmere) Berichte aus dem ganzen Bundesgebiet. Die Vorfälle ähneln sich und sind erschreckend. Was noch erschreckender ist, dass es Mitbürger gibt, denen das Treiben in Deutschland immer noch nicht bunt genug ist und die gegen jene hetzen, welche ihre alte Heimat zurück möchten…  in der man auch als Frau getrost auch nachts auf die Straße gehen konnte und in dem unser Sozialsystem nicht noch für die Täter aufkommen musste, weil diese durch die Menschenrechte geschützt werden. Mir fehlen die Worte, um das ziehende, unheimliche Gefühl zu beschreiben, das mir angesichts dieser Entwicklung immer mehr schlaflose Nächte bereitet. Das ist nicht mehr mein Land und das sind nicht mehr meine Mitbürger. Das ist ein Wahnsinn!

Meine Meinung:

Es muss erst noch viel schlimmer kommen, viel viel schlimmer, sonst wacht der verblödete deutsche Michel und vor allen Dingen die deutsche Michaela nicht auf. Aber kein Grund zur Sorge, es wird noch viel, viel schlimmer kommen, nämlich dann, wenn die ISIS ihre Schlachtfeste in Deutschland feiert. Und mir scheint, langsam wird es auch in Deutschland Zeit, dass bewaffnete Soldaten auf den Straßen patrouillieren, denn die Polizei bringt’s ja wohl offensichtlich nicht.

Mag sein, dass dieses Deutschland nicht mehr dein Land ist, dafür ist es jetzt offensichtlich Merkels Deutschland und all ihre Wähler, das Deutschland der Gutmenschen, Flüchtlingshelfer, Refugees-Welcome-Klatscher und es wird immer bunter. Hier ein blaues Auge, dort ein blaues Auge, hier eine rote Blutlache, dort noch eine….

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Flüchtlinge haben Chancen als IT-Fachkräfte

merkel_it_verarscheNach Einschätzung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) können Flüchtlinge einen Beitrag gegen den Fachkräftemangel leisten. Das sagte sie am Dienstag beim Besuch einer Programmierschule für Geflüchtete in Berlin. >>> weiterlesen

Meine Meinung:

Will Merkel uns veräppeln? Die meisten Flüchtlinge können nicht einmal bis fünf zählen und wie viele sollen dann als IT-Kräfte arbeiten? Und wie viele arbeitslose deutsche IT-Fachkräfte gibt es? Außerdem werden diese IT-Kräfte in ihrer Heimat viel dringender gebraucht. Genau so wollte sie uns heute offensichtlich mit der G20-Frauenkonferenz verarschen, an der auch die Tochter von Donald Trump, Ivanka Trump, teilnahm. Wieso lässt die sich für solch eine Geschwätzrunde einspannen?

BDI-Chef Ulrich Grillo hält Rente mit 85 für denkbar

ulrich_grilloGrillo sagte der Wirtschafts Woche: „Traditionell galt das Lebensalter minus 15 Jahre als angemessenes Renteneintrittsalter. Die Rente mit 65 bis 67 passt heute dazu. Wenn nun die Lebenserwartung alle 100 Jahre um 25 zunimmt, also alle vier Jahre durchschnittlich um ein Jahr, so könnte man das Renteneintrittsalter entsprechend anheben – wenn Menschen eines Tages 100 werden, würde sich rein theoretisch ein Renteneintrittsalter von 85 Jahren ergeben.“ >>> weiterlesen

Meine Meinung:

Das gilt selbstverständlich nur für deutsche Arbeitnehmer, damit alle Sozialschmarotzer sich weiterhin in der sozialen Hängematte ausruhen können. Wovon sollen die Sklaventreiber sonst ihren Luxus finanzieren? Mich wundert, dass Grillo noch nicht die Kinderarbeit fordert, selbstverständlich nur für deutsche Kinder, alles andere wäre ja rassistisch, um den angeblichen Fachkräftemangel zu beheben.

Siehe auch:

Video: Den Haag: Polizei stoppt Allahu Akbar-Psycho mit Schuss ins Bein (01:00)

Schweinerei! Wildschweine töten drei IS-Kämpfer

Essen: Anschlag auf Wohnhaus und Auto von AfD-Politiker Guido Reil

Chef des Arbeitgeberverbandes BDA, Ingo Kramer, fordert Masseneinwanderung – Sechs Millionen Migranten sollen nach der Wahl nach Deutschland einwandern

Weilers Wahrheit: Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn… (Folge 4)

Interview mit Doug Casey über den kommenden Heiligen Krieg

%d Bloggern gefällt das: