Tag Archives: Belgien

In Belgien sind 55% der Covid-19-Patienten, die ins Krankenhaus eingeliefert werden, gegen Corona geimpft

26 Okt

belgien-krankenhaus

Letzte Woche gab es 614 neue Krankenhauseinweisungen. 55 Prozent der Patienten waren geimpft. Das sagte der belgische Corona-Kommissar Pedro Facon diese Woche auf einer Pressekonferenz von Sciensano. Sciensano ist ein Forschungsinstitut und das nationale Institut für öffentliche Gesundheit Belgiens.

weiterlesen

https://uncutnews.ch/in-belgien-sind-die-meisten-neuen-krankenhauseinlieferungen-mit-corona-geimpft/

Pedro Facon: “55 procent van de gehospitaliseerden zijn gevaccineerden”

https://pnws.be/pedro-facon-55-procent-van-de-gehospitaliseerden-zijn-gevaccineerden/

Ehemaliger CDC-Direktor gibt alarmierende Statistik über COVID-Todesfälle heraus – 40% der Todesfälle in Maryland waren vollständig geimpft

robert-redfield

In einem Interview mit Fox News am Montagnachmittag sagte der ehemalige Direktor der Centers for Disease Control and Prevention (CDC), Robert Redfield, dass mehr als 40 Prozent der Menschen, die kürzlich in Maryland am Wuhan-Coronavirus gestorben sind, vollständig geimpft waren.

https://uncutnews.ch/ehemaliger-cdc-direktor-gibt-alarmierende-statistik-ueber-covid-todesfaelle-nach-vollstaendiger-impfung-heraus/

Former CDC Director Gives Alarming Statistic on Fully Vaccinated COVID Deaths

https://resistthemainstream.org/former-cdc-director-gives-alarming-statistic-on-fully-vaccinated-covid-deaths/

Die Pandemie der Ungeimpften? Die Kliniken sind voll mit Geimpften! – Sind die Geimpften in Wirklichkeit die “Superspreader”?

26 Okt

party

In den USA sind 60% der Infizierten vollständig geimpft. In Israel läuft jetzt schon die vierte Booster-Impfung, und die Krankenhäuser werden von kranken Geimpften überschwemmt. Die Daten in den USA zeigen eindeutig, dass die erhoffte Breitenwirkung des Impfstoffes nicht gegeben ist. Auch in Belgien sind die meisten Krankenhauseinlieferungen gegen Corona geimpft

https://uncutnews.ch/in-belgien-sind-die-meisten-neuen-krankenhauseinlieferungen-mit-corona-geimpft/

Das US-Verteidigungsministerium hat in Zusammenarbeit mit Humetrix (einer Echtzeit-Daten- und Analyseplattform) und JAIC (Joint Artificial Intelligence Center, einer Unterabteilung des Pentagon) im „Project Salus“ neue Daten veröffentlicht, die zeigen, dass die Impfstoffe gegen Covid-19 keineswegs die Pandemie besiegen können.

Sie funktionieren einfach nicht. Laut den in der Studie erhobenen Daten zeigt sich, dass bis zum August bereits mindestens 60 Prozent der Covid-Patienten im Alter 65+ „vollständig Geimpfte“ waren. Als die Delta-Variante im Juni 2021 auf über 50 % stieg, haben sich die Covid-19-Krankenhausaufenthalte mehr als verdoppelt. Die Krankenhausaufenthalte stiegen massiv, statt immer weiter zu sinken. Damit war klar, dass die Impfkampagne nicht wirkte – jedenfalls und offensichtlich nicht in der beabsichtigten Weise. Ein absoluter Fehlschlag.

Bei dieser 60-Prozent-Zahl gilt, dass nur Patienten, deren Impfung mindestens zwei Wochen zurückliegt, als „Geimpft“ registriert werden. Wenn eine vollständig geimpfte Person vor dem 14. Tag nach der zweiten mRNA-Spritze an Covid erkrankt, wird sie noch als „ungeimpft“ registriert. Die tatsächliche Zahl der infizierten und erkrankten Geimpften ist damit noch beträchtlich höher, denn viele schwere Nebenwirkungen und positive Covid-Tests treten in diesem 14-tägigen Zeitfenster nach der Impfung auf.

Hier der Originalbericht, eine 17-seitige Präsentation.

https://www.naturalnews.com/files/Salus_Humetrix_VE_study_2021_09_28.pdf

Aus Israel, wo man sehr transparent mit den Zahlen umgeht, wissen wir, dass die Schutzwirkung der Impfung (Pfizer/BioNTech) jeden Monat weiter schwindet, bis sie nach einem halben Jahr praktisch nicht mehr vorhanden ist. Daher werden nun die „Booster-Impfungen“ propagiert. In Israel läuft jetzt schon die vierte Booster-Impfung, und die Krankenhäuser werden von kranken Geimpften überschwemmt.

In Israel sind mittlerweile 94% der Infizierten über 60 Jahre vollständig Geimpfte [1]. Man gibt offiziell zu: Die Schutzwirkung der Impfstoffe lässt rapide nach. Die „Viruslast“ bei Geimpften (d.h. die Anzahl der Viren im Geimpften und auch die Menge, der Viren, die er in die Umgebung verteilt) ist nicht geringer als bei Ungeimpften. Das bedeutet, dass infizierte Geimpfte Covid ganz genauso übertragen können wie Ungeimpfte.

[1] https://www.schildverlag.de/2021/09/27/im-israelischen-fernsehen-platzt-die-impf-bombe-94%DEr-infizierten-doppelt-geimpft-wird-es-bald-andere-unschaedlichere-covid-impfstoffe-geben/

Schlimmer noch: Da die Wahrscheinlichkeit, dass Geimpfte lange weniger Symptome haben als Ungeimpfte (da Ungeimpfte bereits ein paar Tage nach der Infektion entweder richtig krank werden und nirgendwo mehr herumlaufen – oder das Immunsystem hat die Infektion besiegt und sie sind keine Überträger mehr), sind die Geimpften, die ahnungslos mit einer gewaltigen Virenlast andere anstecken, die eigentlichen “Superspreader“.

weiterlesen:

https://dieunbestechlichen.com/2021/10/die-pandemie-der-ungeimpften-die-kliniken-sind-voll-mit-geimpften-videos/

Meine Meinung:

Hinzu kommt, dass Ungeimpfte sich bei allen möglichen Gelegenheiten testen lassen, während die meisten Geimpften dies wohl nicht machen, weil viele von ihnen glauben, dass sie, weil sie geimpft sind, gegen Infektionen geschützt sind und sich ziemlich sorglos verhalten. Die Ungeimpften erkennen durch die Tests also viel besser, ob sie infiziert sind oder nicht. Mit anderen Worten, die Geimpften sollten genau so getestet werden, wie die Ungeimpften.

Video: Robert Matuschewski: Will Thomas Anders (Sänger) „Corona-Leugner“ ausweisen lassen? (33:43)

3 Apr

Video: Robert Matuschewski: Danke Thomas Anders! (33:43)

Thomas Anders: Bei Corona-Leugnern werde ich aggressiv

https://www.rnd.de/promis/thomas-anders-uber-wendler-und-co-bei-corona-leugnern-werde-ich-aggressiv-YBO5GZY4LVAWNCFSB7PTTYFLCQ.html

„Ich kann Corona-Leugner nicht verstehen – da werde ich aggressiv“, sagt der Sänger. „Wenn euch Deutschland nicht passt, weil ihr findet, eure Freiheit sei eingeschränkt, dann geht“.

Meine Meinung:

Kann man den Thomas Anders noch irgendwie helfen oder kommt da jede Hilfe zu spät? Mir tun solche Leute einfach nur leid. Sie laufen mir jeden Tag über den Weg und ich stelle immer wieder fest, sie sind nicht die hellsten Kirschen auf der Torte. 😢

Long Island: Eine Frau wurde nach der zweiten Impfung mit dem Moderna-Impfstoff positiv auf Corona getestet

https://www.longislandpress.com/2021/04/01/long-island-woman-tests-positive-for-covid-after-second-vaccine-dose/

Fehlgeburten steigen wegen Covid-Impfstoffen in nur 6 Wochen um 366%

Shocking! Miscarriages Increase by 366% in Just 6 Weeks Because of Covid Vaccines

Video: Gunnar Kaiser: Virologe Dr. Geert Vanden Bossche: Durch Massenimpfungen droht Massensterben! (11:19)

18 Mrz

kaiser-massenimpfung+1

Video: Gunnar Kaiser: Virologe Dr. Geert Vanden Bossche: Durch Massenimpfungen droht Massensterben (11:19)

Geert Vanden Bossche-1

„Sind wir alle erstmal durchgeimpft, ist das Virus besiegt und die Pandemie vorbei“ – eben nicht (!) sagt der belgische Impf-Mediziner Geert Vanden Bossche (Bild), der im Bereich der Infektionsforschung und Impfstoffentwicklung für Organisationen wie GAVI und die Bill & Melinda Gates Stiftung tätig war. Er hat auch als Leiter des Impfstoffentwicklungsbüros am Deutschen Zentrum für Infektionsforschung gearbeitet.

Dieser Typ, der in einem „Corona“-Kinofilm gut und gerne einen Protagonisten der globalen Impfagenda spielen könnte, positioniert sich gegen Massenimpfkampagnen? Ja, und nicht nur das. Der Immunforscher erklärt, warum uns Massenimpfungen und Präventionsmaßnahmen nicht aus der Gesundheitskrise heraushelfen werden und – schlimmer noch – unsere missliche Lage sogar dramatisch verschärfen könnten.

Geert Vanden Bossches Manuskript hier zum Nachlesen:

https://mcusercontent.com/92561d6dedb66a43fe9a6548f/files/ee29efbe-ffaf-4289-8782-d323642a0072/concern_about_using_current_Covid_19_vaccines_for_mass_vaccination_in_the_midst_of_a_pandemic_Geert_Vanden_Bossche.pdf

Entwickler von Impfstoffen behauptet, dass neuartige Impfungen genau das Gegenteil dessen bewirken, was Hersteller, Politik und Medien versprechen. In offenen Brief appelliert er an WHO und alle Beteiligten sofort Maßnahmen zu ergreifen.

„Es sei falsch, mitten in einer Pandemie Millionen von Menschen durchzuimpfen, weil das körpereigene Immunsystem durch das Spritzen von bindenden Antikörpern auf eine falsche Fährte gelockt werde und aufhöre, körpereigene, neutralisierende Antikörper zu bilden. Das wird nach seiner Aussage verheerende Auswirkungen auf die Anfälligkeit der Menschen für zukünftige Viren haben.“

Kaiser-TV: http://odysee.com/@ZweiteDeutscheWelle:c/was-passiert,-wenn-wir-alle-geimpft-sind

Artikel:

(1) http://contra-magazin.com/2021/03/ex-virologe-der-bill-gates-stiftung-warnt-diese-impfung-verwandelt-das-virus-in-ein-monster-anstatt-es-zu-besiegen

(2) http://wochenblick.at/gates-insider-impfung-verwandelt-virus-in-unkontrollierbares-monster

(3) http://corodok.de/massenimpfkampagnen-verschlimmerung-covid

Originalvideo: http://odysee.com/@QuantumRhinoQ/Mass-Vaccination-in

Dr. Rüdiger Pötsch auf Twitter:

Das ist totaler Quatsch. Alle Viren mutieren ständig. Eine Zunahme von Mutationen ist meist ein Zeichen für das Abebben einer Epidemie. Meist werden die Mutationen weniger pathogen (krankmachend) als das Original, selbst wenn sie ansteckender werden.

https://twitter.com*/DrPoetsch/status/1372270458150785025 (* entfernen)

Ich bins schreibt auf Twitter:

Die Impfung führe zu einer dramatischen Verschlimmerung der Pandemie, so Bossche. (bei Gunnar Kaiser im Video in Minute 06:15)

https://twitter.com*/Sei_selbst/status/1372141155698237440 (* entfernen)

Meine Meinung:

Gunnar Kaiser sagt am Ende des Videos, in Minute 10:00, dass die Massenimpfung und die Immunflucht zu einer viel höheren Mortalitätsrate (Sterberate) führen kann, als ohne Impfung. Ist das vielleicht sogar, angesichts der Geburtenexplosion, beabsichtigt?

Video: Die Woche COMPACT: Wer verdient an der Klima-Hysterie? (10:15)

19 Aug
Video: Die Woche COMPACT: Wer verdient an der Klima-Hysterie? (10:15)
Noch ist der Sommer 2019 nicht zu Ende. Doch die Woche Compact ist zurück aus den Ferien und wieder unterwegs. Das sind diesmal die Themen: Mehr Macht für die Basis – Initiative will Mitgliederparteitage in der AfD / Greta und das Geld – Was will die Klimaindustrie / Nationales Proletariat – Wieder Streit in der Linken / Erst Partei, jetzt Bewegung – Die neuen Pläne von André Poggenburg.

Video: Ignaz Bearth: Landtagswahl Brandenburg: Schock-Umfrage: AfD zieht an allen vorbei (06:51)

12 Aug
Video: Ignaz Bearth: Landtagswahl Brandenburg: Schock-Umfrage: AfD zieht an allen vorbei (06:51)
Landtagswahl Brandenburg Schock-Umfrage: AfD zieht an allen vorbei (bild.de)
Video: Ignaz Bearth: Morddrohung wegen Bekleidung: Drei Belgierinnen müssen Marokko verlassen (05:16)
Video: Ignaz Bearth: Morddrohung wegen Bekleidung: Drei Belgierinnen müssen Marokko verlassen (05:16)
Morddrohung wegen Bekleidung – Belgierinnen verlassen Marokko (sputnik.news.com)
Meine Meinung:
Liebe Frauen, ihr solltet euch über eines im Klaren sein, in einiger Jahren werden die Muslime in Deutschland genau dasselbe tun und alle Frauen töten, die sich nicht an die muslimische Kleiderordnung halten. Also wählt ruhig weiter die etablierten Parteien, wenn ihr euch und euren Töchtern die Hölle auf Erden wünscht.
Denn man wird euch nicht nur alle Rechte nehmen und euch zwangsverschleiern, sondern eure Töchter zwangsbeschneiden und mit Muslimen als Dritt- oder Viertfrau zwangsverheiraten. Warum hasst ihr eure Kinder so? Und erzählt mir bitte nicht, dass ihr eure Kinder liebt. Ich glaube euch kein Wort.
Video: Ignaz Bearth: Hamburg: „Zeit“-Ableger „ze.tt“ feiert Hass-Rapper für Mordaufruf an Andreas Gabalier (08:09)
Video: Ignaz Bearth: Hamburg: „Zeit“-Ableger „ze.tt“ feiert Hass-Rapper für Mordaufruf an Andreas Gabalier (08:09)
Zeit“-Ableger „ze.tt“ feiert Hass-Rapper für Mordaufruf an Andreas Gabalier (journalistenwatch.com)
Hier das dümmliche Video: Kid Pex: Hulapolizei
Vollkommen primitiv, wie könnte es auch anders sein, wie der ganze Kinderrap. Manche werden eben niemals erwachsen.

Video: Stefan Aust: „Die Energiewende ist verlogen bis zum Geht-nicht-mehr!“ (6:02)

17 Jul
Video: Oliver Flesch: Stefan Aust (DIE WELT): „Die Energiewende ist verlogen bis zum Geht-nicht-mehr!“ (06:02)
Stefan Aust: Warten wir doch, bis der Klimahype abgeklungen ist (welt.de, Bezahlschranke)
“Welt”_herausgeber Stefan Aust rät zum Aussitzen des Klimawahns (epochtimes.de)
Video: Oliver Flesch im Gespräch mit Dr. Christian Blex (AfD): Wind- & Sonnenkraft sind eine riesige Ver*rschung (25:36)
Video: Oliver Flesch im Gespräch mit Dr. Christian Blex (AfD): Wind- & Sonnenkraft sind eine riesige Ver*rschung (25:36)
Video: Gerald Grosz: Die Auswirkung der partiellen Mondfinsternis auf die Politik (02:50)
Video: Gerald Grosz: Die Auswirkung der partiellen Mondfinsternis auf die Politik (02:50)

Video: Oliver Flesch: Die Wahrheit über Merkel in Harvard | Fake-Account-Angriff auf Lisa, Angel & mich (07:27)

7 Jun

Video: Oliver Flesch: Die Wahrheitüber Merkel in Harvard | Fake-Account-Angriff auf Lisa, Angel & mich (07:27)

Hier der Artikel von Edo Reents in der FAZ über Merkels Rede in Harvard: Festgemauert in den Phrasen

Wolfhagen Istha: Hessischer Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke (65, CDU) durch Kopfschuss getötet Lübcke lag tot in seinem Garten (bild.de)

Der Regierungspräsident sorgte im Oktober 2015 für Wirbel, als er bei einer Bürgerversammlung im hessischen Lohfelden vor 800 Zuhörern, darunter Kagida-Anhänger [Kassel-“Pegida”], sich zu einer geplanten Flüchtlingsunterkunft äußerte. Auf Buh- und Zwischenrufe reagiert er mit folgendem Statement: „Da muss man für Werte eintreten. Und wer diese Werte nicht vertritt, kann jederzeit dieses Land verlassen, wenn er nicht einverstanden ist. Das ist die Freiheit eines jeden Deutschen.“

Bremen: Angriff in Bremer Straßenbahn: Mann sticht Teenager (16) von hinten in den Hals (bild.de)

Der Jugendliche war mit einem Freund (17) am Freitagabend um 23.45 Uhr mit der Straßenbahnlinie 1 in Richtung Mahndorf unterwegs, als die beiden von einem anderen Fahrgast beleidigt wurden. Als sich die Freunde umsetzen wollten, stach der Mann dem Jugendlichen von hinten in den Hals.

Oliver Flesch beklagt, dass die Identität des Täters, der den 16-Jährigen in der Straßenbahn in Bremen niedergestochen hat, nicht bekannt gegeben wird. Ich erinnere daran, dass die erste Amtshandlung, die der neue österreichische Innenminister Eckart Raatz, nachdem die ÖVP/FPÖ-Koalition auseinander gebrochen und Bundeskanzler Kurz durch ein Misstrauensvotum gestürzt wurde, war, dass er den Medienerlass, indem Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) zuvor die Offenlegung der Identität der Straftäter angeordnet hatte, verbieten ließ. Mit anderen Worten, die ganzen etablierten Pi**** wollen die Identität der Straftäter absichtlich verschweigen.

Video: Mittagsmagazin (ZDF-Mediathek): "Es gibt No-Go-Areas für Juden in Deutschland" (04:31)

Video: Elektroautos: Wie sie die Umwelt zerstören | WDR DOKU (44:34)
Video: Elektroautos: Wie sie die Umwelt zerstören | WDR DOKU (44:34)
Elektroautos gelten als besonders umweltfreundlich, manche preisen sie gar als „emissionsfrei“ an. Doch stimmt das? Sind E-Autos wirklich die Rettung für die Umwelt oder nur ein Milliardengeschäft für die Autoindustrie? „Die Story im Ersten“ macht sich auf die Spurensuche.
Minute 27:10: Kolateralschäden im Ausland für bessere Luft in Deutschland. Fast alle Batteriezellen für E-Autos in in Deutschland stammen aus China und Südkorea. Und dort kommt der für die Batterieproduktion benötigte Strom zum größten Teil aus Kohlekraftwerken. Das ist schlecht für’s Klima.
Zumal die Batterieherstellung enorm energieaufwendig ist. Das schwedische IVL-Institut hat errechnet, dass pro Kilowatt Batterieleistung in der Produktion zwischen 150 und 200 Kilogramm (kg) CO2 freigesetzt werden. Für ein Elektroauto mit einer rund 100 kWh (Kilowattstunden) großen Batterie, so wie in vielen Autos deutscher Hersteller, wurden also schon vor dem ersten Losfahren 17 Tonnen CO2 in die Luft geblasen. Ein normales Mittelklasseauto mit einem Verbrennungmotor war bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 6 Litern über 100.000 Kilometer unterwegs.

umweltzerstoerung_elektroauto

Minute 30:00: Für die Herstellung eines Elektroautos wird doppelt so viel Umwelt zerstört, wie bei einem Verbrennungsmotor!

Meine Meinung: Der ganze Wahnsinn um die Elektroautos geschieht nur um den Deutschen das Geld aus der Tasche zu ziehen, Die Wirtschaft und die globalen Eliten wollen sich an den Deutschen bereichern. Und die deutsche Politik braucht das Geld aus der Elektromobilität, um die Massenmigration und die weitere millionenfache Massenzuwanderung durch den “Globalen Migrationpakt”, dem der Bundestag zugestimmt hat, zu finanzieren.
Dieser Globale Migrationspakt aber wird  Deutschlands Zukunft, Tradition, Heimat, Identität, Kultur und am Ende das deutsche Volk durch die Masseneinwanderung muslimisch-afrikanischer Migranten zerstören. Das Projekt “Elektroauto” soll die Taschen der Globalisten noch einmal füllen, bevor Deutschland durch die Massenmigration  von Millionen ungebildeter, integrationsunwilliger und gewaltbereiter Muslime in einem religiös und ethnisch—bedingtem Bürgerkrieg ausgelöscht wird.
Die Agenda (Politik) der etablierten Politik ist, Deutschland von einem monoethischen und monokulturellen Staat in einen multiethnischen und multikulturellen Staat zu verwandeln. Dasa heißt konkret, Deutschland in einen islamischen Gottestaat zu verwandeln und die christlich-abendländische Kultur zu vernichten. Dies wird aber auch sämtliche wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Fortschritte in Deutschland vernichten und Deutschland in ein Armenhaus verwandeln, genau so wie die muslimische-afrikanischen Staaten, aus denen die Migranten kommen.
Und wenn ich mir das wiederholte blöde Gegrinse der Umweltministerin Svenja Schulze, SPD, in dem Video ansehe, kriege ich das Kotzen. Mir scheint, der Umweltschutz geht ihr in Wirklichkeit am Arsch vorbei.

Video: Selbstmord-Mission: Markus Gärtner: CDU und SPD auf Kamikaze-Kurs

28 Mai
Video: Selbstmord-Mission: Markus Gärtner: CDU und SPD auf Kamikaze-Kurs (08:30)
Was treibt ganze Parteien dazu, sich selbst in den Abgrund zu rammen, im vollen Bewusstsein des eigenen Niedergangs und vor den Augen der staunenden Gesellschaft und des gesamten Medienbetriebs? Diese Frage stellt sich nicht erst, seit AKK am Montag die Regulierung von Meinungsäußerungen vor Wahlen ins Spiel brachte.
Eine Partei, die so weit nach links verschoben wurde, dass sie auf Wahlplakaten in Tübingen dem Grünen OB Palmer Hilfe anbot, die sich den Wählern gegenüber aber unbeirrt als Partei der Mitte verkauft, denkt in Person ihrer Vorsitzenden laut über stalinistische Machtmethoden nach. Damit beginnt AKK [Annegret Kramp-Karrenbauer] fünf Monate nach der Wahl zur neuen CDU-Vorsitzenden ernsthaft, ihr eigenes Grab zu schaufeln und den Niedergang der CDU noch einmal zu beschleunigen.
Jetzt liegen die Konservativen in Großbritannien bei neun Prozent, die SPD rauscht in Richtung Einstelligkeit, die CDU kommt von einer größeren Fallhöhe, will aber den Fallschirm partout nicht ziehen.
Warum verhalten sich Parteien wie Selbstmörder? Was hindert sie daran, rechtzeitig die Reißleine zu ziehen und umzuschwenken, bevor sie unrettbar auf der Resterampe landen und verwesen? Dieses Video ist ein (sicher unvollständiger) Erklärungsversuch …
Video: Unblogd (Miro Wolsfeld): Trotz Grünista: Europa driftet nach Rechts! (03:25)
Video: Unblogd (Miro Wolsfeld): Trotz Grünista: Europa driftet nach Rechts! (03:25)

Bozen: 15 jähriges Mädchen brutal von Nigerianer vergewaltigt

10 Mai

Bayern ist FREI

Bozen, 6.5.2019

Am helllichten Tag zerrten zwei Schwarzafrikaner ein 15 jähriges Mädchen vom Fahrrad, als es sich in der Nähe einer ehemaligen Eisenbahnbrücke auf dem Heimweg von der Schule befand.

cbacdbf7-8bed-44a0-8560-7f77be75c172.png Vergewaltigung in Bozen screenshot TG3

Die Afrikaner schleiften das Mädchen wie ein Stück Vieh in ein Gebüsch, wo sich dann einer der Täter an ihr verging.

Ein Passant, der das verstörte und übel zugerichtete Mädchen fand, alarmierte die Sicherheitskräfte, die sich um dann um das Opfer kümmerten.

Das Opfer befindet sich in einem Krankenhaus in Bozen und steht noch unter Schock. Die Ärzte bestätigten die Vergewaltigung.

Die Kleidung und das Fahrrad der 15 Jährigen wurden zur Sicherung von DNA-Spuren ins Labor nach Padua gebracht.

Zunächst wurden zwar zwei Nigerianer als Tatverdächtige verhaftet, aber dann wieder auf freien Fuß gesetzt.

Auch Bozen leidet unter der überbordenden Migrantenkriminalität: Drogenhandel, Diebstahl, Körperverletzung durch Täter aus vielen Regionen Afrikas: Marokkaner, Tunesier, Gambier, Nigerianer, etc.

Ursprünglichen Post anzeigen 85 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: