Tag Archives: Belgien

Video: Digitaler Chronist: Der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk muss und wird verschwinden! – Marokkanische Fußballfans zerstören Brüssel (21:08)

29 Nov

dc-oeer

Video: Digitaler Chronist: Der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk muss und wird verschwinden! – Marokkanische Fußballfans zerstören Brüssel (21:08)

Minute 01:35

Zara Riffler (“Bild”-Redakteurin) schreibt:

Gestern hat weder die Tagesschau (ARD) noch das Heute Journal (ZDF) die massiven Ausschreitungen hunderter Marokko-Fans mit Migrationshintergrund in Belgien & Niederlande erwähnt.

https://mobile.twitter.com/ZaraRiffler/status/1597141847092383744

Einige verstehen wohl nicht, dass ich hier explizit die Tagesschau 20:00 Uhr, die meistgesehene Nachrichtensendung im deutschen Fernsehen meine, sowie nicht Text-Beiträge vom ZDF Heute, sondern die TV Sendung Heute Journal, die über 4 Millionen Zuschauer hat.

https://mobile.twitter.com/ZaraRiffler/status/1597168299196186625

Unfassbare Gewalt nach 2:0-Sieg Marokkos über Belgien: Marokko-Fans zerlegen Brüssel und Holland

Rund 100 Polizisten mussten mit Tränengas und Wasserwerfern gegen Fans vorgehen, die Schaufenster und Autos zerstörten und die Beamten mit Gegenständen bewarfen. Das berichtete die Nachrichtenagentur „Belga“ am Sonntagnachmittag.

https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-wm-2022/wm-2022-marokkanische-fans-zerlegen-bruessel-brennende-autos-82077604.bild.html

Hier einige Videos von den Ausschreitungen in Belgien. In Großbritannien gab es ebenfalls Ausschreitungen.

Niklas schreibt: Marokko-„Fans“ „feiern“ den Sieg gegen Belgien.

https://mobile.twitter.com/NiklasKorber/status/1596919265655164928

George schreibt: Das Fußball-Märchen von Marokko endet mit schweren Ausschreitungen: Nach dem überraschenden Sieg gegen Belgien verwüsten in Brüssel lebende Marokkaner die Stadt. Zahlreiche Videos zeigen brennende Autos und zerstörte Gebäude.

https://mobile.twitter.com/george_orwell3/status/1597109319279210502

Minute 05:52

Britta Haßelmann (Grüne) schreibt:

Die Kommunistische Partei Chinas wird weitflächig mit deutlicher Kritik an ihrer Regierung konfrontiert. Auslöser ist die von Xi Jinping verordnete Null-Covid-Politik u.eine gescheiterte Impfstrategie. Was für ein Mut, die Demonstrationen so vieler Menschen. #China

https://twitter.com/BriHasselmann/status/1596978607364407296

Minute 08:42

Dr. David Lütke schreibt:

Die @tagesschau präsentiert gute Corona-Demos in #China 2022 vs. schlechte Corona-Demos in #Deutschland 2021. In China ist man „mutig“, Deutschland „aggressiv“. Alles eine Frage des Narrativs. #Doppelmoral #Heuchelei

https://twitter.com/DrLuetke/status/1597190564205973504

Minute 11:40

Banana Joe schreibt:

Nur noch irre, im #ÖR wurden Ungeimpfte als Blinddarm der Gesellschaft, Terroristen und Nazis beschimpft, es würde gegen sie gehetzt wo es nur ging. Und für #Bademantel entschuldigt sich das #ZDF jetzt??

https://mobile.twitter.com/MusaJupp/status/1597154422702084097

Heftige Vorwürfe! ZDF entschuldigt sich für Wagner-Spruch – ZDF-Experte Sandro Wagner sorgte mit einer Aussage für große Aufregung

Kurz vor dem Ausgleichstreffer durch Niclas Füllkrug (29) sagte Wagner in der 79. Minute: „Fans sind auch wieder da. Habe auch schon ein paar Deutschlandfans gesehen, die lautstark anfeuern. Vorhin habe ich gedacht, die ganze Kurve ist Deutschland, voller Deutschland Fans. Dann habe ich erst gemerkt, das sind die katarischen Bademäntel.“

Mit „Bademäntel“ spielt der WM-Experte auf den „Thawb“ an, das traditionelle weiße Gewand, das die Katarer tragen und im arabischen Raum weit verbreitet ist.

https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-wm-2022/wm-2022-rassismus-vorwuerfe-zdf-entschuldigt-sich-fuer-wagner-spruch-82081680.bild.html

Meine Meinung:

So viel Aufregung um einen kleinen Scherz. Habt ihr so wenig Humor? Aber wenn muslimische Fußball-Fans in Europa Innenstädte und Autos anzünden, Scheiben einschlagen, städtische Einrichtungen zerstören und Menschen angreifen, dann halten dieselben Leute den Mund und meinen, es sei rassistisch, so etwas überhaupt zu erwähnen. Was für Heuchler.

Minute 15:39

Jan Böhmermann setzt ihm nicht genehmigte Journalisten auf eine Fahndungsliste

Der Satiriker Jan Böhmermann (41) hat am Freitag mit einem Tweet für einen Aufschrei gesorgt. Er teilte ein Steckbriefposter im Stile früherer RAF-Fahndungsplakate [1] mit prominenten FDP-Politikern und Journalisten der konservativ-liberalen „Welt“-Gruppe.

[1] https://www.rnd.de/politik/jan-boehmermanns-rafdp-im-zdf-magazin-royale-die-polonaese-der-empoerten-fuehrt-zu-einer-duennen-ZVHSLIE2CBGNJM2TQDCFVFPTRM.html

Darauf zu sehen waren unter anderem Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP), dessen Ehefrau, die Politikjournalistin Franca Lehfeldt, FDP-Politiker Wolfgang Kubicki, „Welt“-Chefredakteur Ulf Poschardt und „Welt“-Herausgeber RAF-Chronist Stefan Aust und viele andere.

https://www.rnd.de/politik/zdf-magazin-royale-twitter-diskutiert-ueber-boehmermanns-rafdp-von-brillant-bis-hetze-OF4ZOXLVFJAK5CJEXR5J5J3O5Y.html

Meine Meinung.

Ist Böhmermann noch normal im Kopf? Ich habe da meine Zweifel. Darf ich ihn als Linksfaschisten bezeichnen? Mir düngt, er ist einer. Oder geht es ihm nur darum, mit aller Gewalt Aufsehen zu erregen? Was für eine arme Socke. In Wirklichkeit geht’s ihm wohl nur ums Geld, denn für solche Provokationen, feiern in die hirnlosen Woken.


Video: Digitaler Chronist: Ist das Auto-Design tot? (17:51)

https://youtu.be/Uz8FEqXOj4Y

Video: Illegale Migranten zünden Unterkunft in den Niederlanden an (00:44)

19 Nov

illegale-wohnung

Video: Illegale Migranten zünden Unterkunft in den Niederlanden an (00:44)

🟥 Niederlande: Migranten aus dem Nahen Osten haben ihre von der Regierung finanzierten Wohnungen in Amsterdam angezündet, nachdem ihre Forderungen nach „besseren Häusern“ nicht erfüllt wurden.

https://t.me/martinsellnerIB/15190

Fire breaks out in container housing complex in Amsterdam

https://www.dutchnews.nl/news/2022/11/fire-breaks-out-in-container-housing-complex-in-amsterdam/


Belgier von Afrikanern brutal niedergeschlagen

belgien-migrantengewalt

Video: Belgier von Afrikanern brutal niedergeschlagen (01:35)

🟥 Brüssel: Ein Belgier ist von afrikanischen Migranten im Zentrum von Brüssel brutal niedergeschlagen. Mittlerweile trauriger Alltag.

👉 Verdanken darf man solche Zustände der Politik der offenen Grenzen und den linken Bahnhofsklatschern mit ihren Multi-Kulti Utopien.

https://t.me/martinsellnerIB/15193

Meine Meinung:

Genau so wird auch unsere Zukunft, dank Multikulti, aussehen. Aber die Rot-Grünen, die Linken, die Multikultifreunde, die Politiker, Kirchen, Gender- und Globohomo-Freunde, die Gewerkschaften, NGO’s… wollen das nicht sehen.

Sie alle, ihre Freunde und Freundinnen, ihre Familien und Kinder, werden eines Tages selber die Opfer von Mobbing, Raub, Überfall, Gewalt, sexueller Belästigung, Vergewaltigung, Messerangriffen, Totschlag und Mord sein.

Wollt ihr wirklich solch eine Zukunft? Wollt ihr, dass eure Kinder in so einer Zukunft leben? Glaubt ihr immer noch, dass Islam Frieden edeutet? Ich glaube das nicht, denn ich glaube, dass Islam Bürgerkrieg bedeutet. Und das vielleicht sogar für einige Jahrhunderte, in denen die Muslime versuchen werden uns auszurotten.

Video: Marc Bernhard (AfD): Energiekrise: Deutschland ist der energiepolitische Geisterfahrer in Europa (05:24)

10 Jul

deutschland-geisterfahrer

Video: Marc Bernhard (AfD): Energiekrise: Deutschland ist der energiepolitische Geisterfahrer in Europa (05:24)

Minute 00:20

Belgien hat die Laufzeit seiner Kernkraftwerke um 10 Jahre verlängert. Frankreich plant 14 neue und Großbritannien 6 neue Kernkraftwerke. In Finnland haben die Grünen den Bau von Kernkraftwerken in ihr Parteiprogramm aufgenommen. Deutscxhland ist also wieder einmal der Geister5fahrer in Europa.

Minute 01:05

Heute haben wir 31.000 Windräder und benötigen dafür 0,5% der Landesfläche. Und jetzt vervierfachen sie diese Fläche, so dass zukünftig bis zu 120.000 dieser Anlagen auch in unmittelbarer Nähe von Wohngebieten gebaut werden können.

Und sollten die Länder es nicht schaffen, ihre vorgegebenen Flächenquoten zu erfüllen, fallen die Mindestabstände zu Wohnhäusern. Und damit können solche Giganten zukünftig auf der Wiese 500 Meter vor jedem Wohnhaus stehen.

Wo sollen denn sonst die weiteren 90.000 Windenergieanlagen hingestellt werden? Wenn man sich meine Heimat Baden-Württemberg anschaut, kommt da eigenlich nur der Schwarzwald und die Schwäbische Alb in Frage.

Die Pläne der Ampel werden also dazu führen, dass große Teile des Schwarzwaldes abgeholzt werden, denn für jede Windindustrieanlage müssen 1,5 Hektar Wald gerodet werden.

Minute 02:55

Während die Grünen gegen die Rodung von läppischen 100 Hektar im Hambacher Forst protestiert haben, fordern sie jetzt bei der Windkraft das Abholzen von Zehntausenden Hektar Wald und schaffen zusätzlich die Abstände zu Wohnhäusern praktisch ab.

Dabei ist ihnen offensichtlich völlig egal, dass Menschen die im Umfeld von Windenergieanlagen wohnen unter Infraschall und zermürbenden Lichtreflexen leiden. Ganz zu schweigen von den zahllosen Tieren, die in diesen Industrieanlagen Tag für Tag geschreddert werden:

250.00 Fledermäuse, 600.000 Vögel, wie Störche Rotmilane, Bussarde, sowie 6 Milliarden Bienen, Käfer und andere Insekten jeden Tag.

Meine Meinung:

Windräder sind Massenvernichtungswaffen für Vögel und Insekten.

Die Grünen sind die größten Vogel- und Fledermausmörder, sowie die größten Killer der Fluginsekten (Marienkäfer, Bienen, Schmetterlinge, Fruchtfliegen, Wespen, Heuschrecken, Zikaden, Distelfalter, Käfer und sogar Luftplankton (winzige biologische Organismen).

https://nixgut.wordpress.com/2019/08/20/zement-die-co2-bombe/

Minute 04:06

Und dabei wäre es doch so einfach. Wenn wir einfach das machen würden, was der Rest der Welt macht, nämlich die 3 aktiven Kernkraftwerke weiter laufen lassen, die drei kürzlich abgeschalteten Kernkraftwerke wieder in Betrieb nehmen, unsere Kohlekraftwerke weiter laufen lassen und in moderne Kraftwerkstechnologien und synthetische Kraftstoffe investieren.

Affenpocken: Sind Schwulen-Parties für die Verbreitung von Affenpocken verantwortlich?

24 Mai

schwule-party

Ein Gespenst geht um in Europa: die Affenpocken. Ernstzunehmende Krankheit oder neuer Vorwand für tyrannische Regierungsmaßnahmen? Unabhängig davon scheinen vor allem Schwule und deren Fetisch-Parties für die Verbreitung verantwortlich zu sein.

Sowohl in Belgien als auch in Spanien wurden entsprechende Veranstaltungen als Infektionsherde bestätigt. Wird die Regierung angesichts dessen den anstehenden „Pride-Month“ in Wien untersagen?

In Belgien wurde laut “oe24” [1] ein Anfang Mai abgehaltenes Schwulen- und Fetisch-Festival unter dem Titel “Darklands-Festival” von den Behörden als Infektionsherd identifiziert. Für die Übertragung sollen Gäste aus dem Ausland verantwortlich gewesen sein.

[1] Affenpocken: War Fetisch-Festival Superspreader-Event?

https://www.oe24.at/welt/affenpocken-war-fetisch-festival-superspreader-event/520037444

Laut “Süddeutsche” [2] zeigt sich in Spanien ein ähnliches Bild: Dort prüfen Behörden aktuell den Verdacht, ob Schwulen-Parties auf Gran Canaria für die Ausbreitung der Affenpocken verantwortlich sind. Anfang Mai kamen dort etwa 80.000 Menschen zur “Maspalomas Pride” zusammen. Vergangenen Freitag wurde in Madrid zudem eine Schwulen-Sauna geschlossen. Auch dort sollen sich Männer mit dem Virus infiziert haben.

[2] Affenpocken:Ein Festival auf Gran Canaria als möglicher Virenherd

Anfang Mai kamen 80 000 Menschen zum internationalen „Maspalomas Pride“ auf die Urlaubsinsel. Nun untersuchen spanische Behörden laut einem Medienbericht, ob sich dort die Affenpocken ausgebreitet haben könnten.

https://www.sueddeutsche.de/wissen/affenpocken-spanien-maspalomas-pride-gran-canaria-1.5589344

Der Schwulen-Sauna-Club „El Paraíso“ in Madrid (Spanien) werde als „Vorsichtsmaßnahme“ in den nächsten Tagen geschlossen bleiben, teilten die Betreiber am Freitag auf Twitter mit. Die Behörden hätten 21 bestätigte Fälle und 19 Verdachtsfälle registriert, sagte Enrique Ruiz Escudero, ein Vertreter der Gesundheitsbehörden der Region Madrid. Die meisten positiv Getesteten hätten eine Verbindung zu der Sauna. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) infizierten sich bisher vor allem schwule oder bisexuelle Männer.

https://www.oe24.at/welt/affenpocken-war-fetisch-festival-superspreader-event/520037444

Weiterlesen: https://www.heimat-kurier.at/2022/05/23/affenpocken-schwulen-festivals-als-infektionsherde/


Enrique Ruiz Escudero Madrid Sauna Superspreader Gay-Pride-Partys Maspalomas Pride

Video: Tim Kellner: Klabauterbach: Psychiatrie oder Knast? (21:13)

19 Mär

kellner-ukraine

Video: Tim Kellner: Klabauterbach: Psychiatrie oder Knast? (21:13)

Ukraine-Krieg Sat.1 und ProSieben zeigen Friedens-Konzert – diese Stars sind mit dabei

Sarah Connor, Peter Maffay, Hartmut Engler (Münchener Freiheit), Silbermond, Michael Patrick Kelly, Revolverheld, Fortuna Ehrenfeld,…

https://www.express.de/promi-und-show/ukraine-pro7-und-sat-1-zeigen-friedens-konzert-mit-vielen-stars-90708?cb=1647714738445

Minute 03:10

SPD-Chefin Saskia Esken schließt in der ARD Nato-Angriff nicht aus

https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/sendungen/auf-der-flucht-vor-putin-wie-koennen-wir-helfen-100.html

Meine Meinung:

Da kann man mal sehen von welchen verantwortungslosen Politikern wir regiert werden. Sowohl Friedrich Merz, wie auch Saskia Eskens nehmen einen Atomkrieg billigend in Kauf. Einsperren sollte man diese Politiker. Aber ihr wählt immer noch die CDU und die SPD. Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber.

Minute 07:09

Karl Lauterbach: Psychiatrie oder Knast?

Minute 19:15

Bundespolizei hindert spanische Rechtsextremistin Isabel Peralta an Einreise

Nach Informationen der Zeitschrift „Der Spiegel“ handelt es sich bei der Frau um Isabel Peralta, eine Führungsfigur der spanischen Gruppe Bastión Frontal.

Auch spanische Medien berichteten unter Berufung auf Polizeikreise, dass es sich bei der am Flughafen aufgehaltenen Frau um Peralta handele.

Laut einem Bericht der spanischen Tageszeitung „El Periódico“ pflegt Peralta Kontakte zur rechtsextremen Gruppe „Der Dritte Weg“. Sie habe sich von ihr im Herbst 2021 in Düsseldorf zehn Monate lang in Propagandatechniken schulen lassen.

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bundespolizei-hindert-spanische-rechtsextremistin-an-einreise-17884395.html

Minute 19:33

Razzia in Münster-Hiltrup: Innenminister Herbert Reul (CDU) verbietet radikale Hisbollah Moschee – „Imam-Mahdi-Moschee“

https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/muenster-kulturverein-verboten-razzia-in-moschee-79478782.bild.html

Minute 20:06

Everton: Britischer Umweltaktivist bindet sich mit Kabelbinder um den Hals an einen Torpfosten

https://www.welt.de/sport/fussball/article237613755/Everton-Newcastle-Umweltaktivist-kettet-sich-im-Spiel-an-Pfosten.html

Meine Meinung:

Man braucht sich nur sein Gesicht anzusehen, dann weiß man was das für ein Grünschnabel ist (links-indoktrinierter Bessermensch, was für ein Pfosten?).

Minute 20:32

Transgender-Schwimmer Lia Thomas wins woman’s 500 yard (457 Meter) NCAA-Titel

https://www.express.de/sport/sportmix/transgender-schwimmerin-holt-titel-in-usa-doch-es-gibt-proteste-90698

Meine Meinung:

Noch so ein Unsinn vom Genderwahnsinn.


Emilia Fester Lügen afrikanische Flüchtlinge illegale Nancy Faeser Akademiker Sonnenblumenlöl Isabel Peralta antisemitisch LGBT Münster Hisbollah Moschee geschlossen Kabelbinder Torpfosten angebunden Lia Thomas Transgender Schwimmer

In Belgien sind 55% der Covid-19-Patienten, die ins Krankenhaus eingeliefert werden, gegen Corona geimpft

26 Okt

belgien-krankenhaus

Letzte Woche gab es 614 neue Krankenhauseinweisungen. 55 Prozent der Patienten waren geimpft. Das sagte der belgische Corona-Kommissar Pedro Facon diese Woche auf einer Pressekonferenz von Sciensano. Sciensano ist ein Forschungsinstitut und das nationale Institut für öffentliche Gesundheit Belgiens.

weiterlesen

https://uncutnews.ch/in-belgien-sind-die-meisten-neuen-krankenhauseinlieferungen-mit-corona-geimpft/

Pedro Facon: “55 procent van de gehospitaliseerden zijn gevaccineerden”

https://pnws.be/pedro-facon-55-procent-van-de-gehospitaliseerden-zijn-gevaccineerden/

Ehemaliger CDC-Direktor gibt alarmierende Statistik über COVID-Todesfälle heraus – 40% der Todesfälle in Maryland waren vollständig geimpft

robert-redfield

In einem Interview mit Fox News am Montagnachmittag sagte der ehemalige Direktor der Centers for Disease Control and Prevention (CDC), Robert Redfield, dass mehr als 40 Prozent der Menschen, die kürzlich in Maryland am Wuhan-Coronavirus gestorben sind, vollständig geimpft waren.

https://uncutnews.ch/ehemaliger-cdc-direktor-gibt-alarmierende-statistik-ueber-covid-todesfaelle-nach-vollstaendiger-impfung-heraus/

Former CDC Director Gives Alarming Statistic on Fully Vaccinated COVID Deaths

https://resistthemainstream.org/former-cdc-director-gives-alarming-statistic-on-fully-vaccinated-covid-deaths/

Die Pandemie der Ungeimpften? Die Kliniken sind voll mit Geimpften! – Sind die Geimpften in Wirklichkeit die “Superspreader”?

26 Okt

party

In den USA sind 60% der Infizierten vollständig geimpft. In Israel läuft jetzt schon die vierte Booster-Impfung, und die Krankenhäuser werden von kranken Geimpften überschwemmt. Die Daten in den USA zeigen eindeutig, dass die erhoffte Breitenwirkung des Impfstoffes nicht gegeben ist. Auch in Belgien sind die meisten Krankenhauseinlieferungen gegen Corona geimpft

https://uncutnews.ch/in-belgien-sind-die-meisten-neuen-krankenhauseinlieferungen-mit-corona-geimpft/

Das US-Verteidigungsministerium hat in Zusammenarbeit mit Humetrix (einer Echtzeit-Daten- und Analyseplattform) und JAIC (Joint Artificial Intelligence Center, einer Unterabteilung des Pentagon) im „Project Salus“ neue Daten veröffentlicht, die zeigen, dass die Impfstoffe gegen Covid-19 keineswegs die Pandemie besiegen können.

Sie funktionieren einfach nicht. Laut den in der Studie erhobenen Daten zeigt sich, dass bis zum August bereits mindestens 60 Prozent der Covid-Patienten im Alter 65+ „vollständig Geimpfte“ waren. Als die Delta-Variante im Juni 2021 auf über 50 % stieg, haben sich die Covid-19-Krankenhausaufenthalte mehr als verdoppelt. Die Krankenhausaufenthalte stiegen massiv, statt immer weiter zu sinken. Damit war klar, dass die Impfkampagne nicht wirkte – jedenfalls und offensichtlich nicht in der beabsichtigten Weise. Ein absoluter Fehlschlag.

Bei dieser 60-Prozent-Zahl gilt, dass nur Patienten, deren Impfung mindestens zwei Wochen zurückliegt, als „Geimpft“ registriert werden. Wenn eine vollständig geimpfte Person vor dem 14. Tag nach der zweiten mRNA-Spritze an Covid erkrankt, wird sie noch als „ungeimpft“ registriert. Die tatsächliche Zahl der infizierten und erkrankten Geimpften ist damit noch beträchtlich höher, denn viele schwere Nebenwirkungen und positive Covid-Tests treten in diesem 14-tägigen Zeitfenster nach der Impfung auf.

Hier der Originalbericht, eine 17-seitige Präsentation.

https://www.naturalnews.com/files/Salus_Humetrix_VE_study_2021_09_28.pdf

Aus Israel, wo man sehr transparent mit den Zahlen umgeht, wissen wir, dass die Schutzwirkung der Impfung (Pfizer/BioNTech) jeden Monat weiter schwindet, bis sie nach einem halben Jahr praktisch nicht mehr vorhanden ist. Daher werden nun die „Booster-Impfungen“ propagiert. In Israel läuft jetzt schon die vierte Booster-Impfung, und die Krankenhäuser werden von kranken Geimpften überschwemmt.

In Israel sind mittlerweile 94% der Infizierten über 60 Jahre vollständig Geimpfte [1]. Man gibt offiziell zu: Die Schutzwirkung der Impfstoffe lässt rapide nach. Die „Viruslast“ bei Geimpften (d.h. die Anzahl der Viren im Geimpften und auch die Menge, der Viren, die er in die Umgebung verteilt) ist nicht geringer als bei Ungeimpften. Das bedeutet, dass infizierte Geimpfte Covid ganz genauso übertragen können wie Ungeimpfte.

[1] https://www.schildverlag.de/2021/09/27/im-israelischen-fernsehen-platzt-die-impf-bombe-94%DEr-infizierten-doppelt-geimpft-wird-es-bald-andere-unschaedlichere-covid-impfstoffe-geben/

Schlimmer noch: Da die Wahrscheinlichkeit, dass Geimpfte lange weniger Symptome haben als Ungeimpfte (da Ungeimpfte bereits ein paar Tage nach der Infektion entweder richtig krank werden und nirgendwo mehr herumlaufen – oder das Immunsystem hat die Infektion besiegt und sie sind keine Überträger mehr), sind die Geimpften, die ahnungslos mit einer gewaltigen Virenlast andere anstecken, die eigentlichen “Superspreader“.

weiterlesen:

https://dieunbestechlichen.com/2021/10/die-pandemie-der-ungeimpften-die-kliniken-sind-voll-mit-geimpften-videos/

Meine Meinung:

Hinzu kommt, dass Ungeimpfte sich bei allen möglichen Gelegenheiten testen lassen, während die meisten Geimpften dies wohl nicht machen, weil viele von ihnen glauben, dass sie, weil sie geimpft sind, gegen Infektionen geschützt sind und sich ziemlich sorglos verhalten. Die Ungeimpften erkennen durch die Tests also viel besser, ob sie infiziert sind oder nicht. Mit anderen Worten, die Geimpften sollten genau so getestet werden, wie die Ungeimpften.

Video: Robert Matuschewski: Will Thomas Anders (Sänger) „Corona-Leugner“ ausweisen lassen? (33:43)

3 Apr

Video: Robert Matuschewski: Danke Thomas Anders! (33:43)

Thomas Anders: Bei Corona-Leugnern werde ich aggressiv

https://www.rnd.de/promis/thomas-anders-uber-wendler-und-co-bei-corona-leugnern-werde-ich-aggressiv-YBO5GZY4LVAWNCFSB7PTTYFLCQ.html

„Ich kann Corona-Leugner nicht verstehen – da werde ich aggressiv“, sagt der Sänger. „Wenn euch Deutschland nicht passt, weil ihr findet, eure Freiheit sei eingeschränkt, dann geht“.

Meine Meinung:

Kann man den Thomas Anders noch irgendwie helfen oder kommt da jede Hilfe zu spät? Mir tun solche Leute einfach nur leid. Sie laufen mir jeden Tag über den Weg und ich stelle immer wieder fest, sie sind nicht die hellsten Kirschen auf der Torte. 😢

Long Island: Eine Frau wurde nach der zweiten Impfung mit dem Moderna-Impfstoff positiv auf Corona getestet

https://www.longislandpress.com/2021/04/01/long-island-woman-tests-positive-for-covid-after-second-vaccine-dose/

Fehlgeburten steigen wegen Covid-Impfstoffen in nur 6 Wochen um 366%

Shocking! Miscarriages Increase by 366% in Just 6 Weeks Because of Covid Vaccines

Video: Gunnar Kaiser: Virologe Dr. Geert Vanden Bossche: Durch Massenimpfungen droht Massensterben! (11:19)

18 Mär

kaiser-massenimpfung+1

Video: Gunnar Kaiser: Virologe Dr. Geert Vanden Bossche: Durch Massenimpfungen droht Massensterben (11:19)

Geert Vanden Bossche-1

„Sind wir alle erstmal durchgeimpft, ist das Virus besiegt und die Pandemie vorbei“ – eben nicht (!) sagt der belgische Impf-Mediziner Geert Vanden Bossche (Bild), der im Bereich der Infektionsforschung und Impfstoffentwicklung für Organisationen wie GAVI und die Bill & Melinda Gates Stiftung tätig war. Er hat auch als Leiter des Impfstoffentwicklungsbüros am Deutschen Zentrum für Infektionsforschung gearbeitet.

Dieser Typ, der in einem „Corona“-Kinofilm gut und gerne einen Protagonisten der globalen Impfagenda spielen könnte, positioniert sich gegen Massenimpfkampagnen? Ja, und nicht nur das. Der Immunforscher erklärt, warum uns Massenimpfungen und Präventionsmaßnahmen nicht aus der Gesundheitskrise heraushelfen werden und – schlimmer noch – unsere missliche Lage sogar dramatisch verschärfen könnten.

Geert Vanden Bossches Manuskript hier zum Nachlesen:

https://mcusercontent.com/92561d6dedb66a43fe9a6548f/files/ee29efbe-ffaf-4289-8782-d323642a0072/concern_about_using_current_Covid_19_vaccines_for_mass_vaccination_in_the_midst_of_a_pandemic_Geert_Vanden_Bossche.pdf

Entwickler von Impfstoffen behauptet, dass neuartige Impfungen genau das Gegenteil dessen bewirken, was Hersteller, Politik und Medien versprechen. In offenen Brief appelliert er an WHO und alle Beteiligten sofort Maßnahmen zu ergreifen.

„Es sei falsch, mitten in einer Pandemie Millionen von Menschen durchzuimpfen, weil das körpereigene Immunsystem durch das Spritzen von bindenden Antikörpern auf eine falsche Fährte gelockt werde und aufhöre, körpereigene, neutralisierende Antikörper zu bilden. Das wird nach seiner Aussage verheerende Auswirkungen auf die Anfälligkeit der Menschen für zukünftige Viren haben.“

Kaiser-TV: http://odysee.com/@ZweiteDeutscheWelle:c/was-passiert,-wenn-wir-alle-geimpft-sind

Artikel:

(1) http://contra-magazin.com/2021/03/ex-virologe-der-bill-gates-stiftung-warnt-diese-impfung-verwandelt-das-virus-in-ein-monster-anstatt-es-zu-besiegen

(2) http://wochenblick.at/gates-insider-impfung-verwandelt-virus-in-unkontrollierbares-monster

(3) http://corodok.de/massenimpfkampagnen-verschlimmerung-covid

Originalvideo: http://odysee.com/@QuantumRhinoQ/Mass-Vaccination-in

Dr. Rüdiger Pötsch auf Twitter:

Das ist totaler Quatsch. Alle Viren mutieren ständig. Eine Zunahme von Mutationen ist meist ein Zeichen für das Abebben einer Epidemie. Meist werden die Mutationen weniger pathogen (krankmachend) als das Original, selbst wenn sie ansteckender werden.

https://twitter.com*/DrPoetsch/status/1372270458150785025 (* entfernen)

Ich bins schreibt auf Twitter:

Die Impfung führe zu einer dramatischen Verschlimmerung der Pandemie, so Bossche. (bei Gunnar Kaiser im Video in Minute 06:15)

https://twitter.com*/Sei_selbst/status/1372141155698237440 (* entfernen)

Meine Meinung:

Gunnar Kaiser sagt am Ende des Videos, in Minute 10:00, dass die Massenimpfung und die Immunflucht zu einer viel höheren Mortalitätsrate (Sterberate) führen kann, als ohne Impfung. Ist das vielleicht sogar, angesichts der Geburtenexplosion, beabsichtigt?

Video: Die Woche COMPACT: Wer verdient an der Klima-Hysterie? (10:15)

19 Aug
Video: Die Woche COMPACT: Wer verdient an der Klima-Hysterie? (10:15)
Noch ist der Sommer 2019 nicht zu Ende. Doch die Woche Compact ist zurück aus den Ferien und wieder unterwegs. Das sind diesmal die Themen: Mehr Macht für die Basis – Initiative will Mitgliederparteitage in der AfD / Greta und das Geld – Was will die Klimaindustrie / Nationales Proletariat – Wieder Streit in der Linken / Erst Partei, jetzt Bewegung – Die neuen Pläne von André Poggenburg.
%d Bloggern gefällt das: