Tag Archives: bedienen

Regensburg: Kein Bier mehr für Linksfaschisten: 3 linke Szene-Lokale melden Insolvenz an

8 Mrz

Regensburg: Eigentor: Antirassisten melden Insolvenz an. Weil sie „Rassisten“ nicht bedient haben?

Wuesten_Hornviper

By böhringer friedrich – Wüsten-Hornviper – CC BY-SA 2.5

Bayern/Regensburg – Gleich drei Szene-Gastronomien in Regensburg mussten nun Insolvenz anmelden. Allen drei ist gemein: Sie servierten – politisch korrekt. Mit linken Parolen wie „Wir bedienen keine AfD Wähler“ oder „Rassisten sind hier nicht willkommen“ und „Keine Bedienung für Nazis“ belästigten sie ihre Kundschaft, die ganz offensichtlich weniger penetranten Lokalitäten den Vorzug gaben.

Gleich drei Lokale in der Regensburger Altstadt haben Insolvenz angemeldet. Betroffen von der Pleite sind laut dem Portal idowa das Frühstückscafé Felix in der Fröhlichen-Türken-Straße, das Café Scholz am Dachauplatz und das Jalapeños in der Schottenstraße. Laut Betreiber Roy Müller sind um die 70 Mitarbeiter pro Unternehmen von den Insolvenzen betroffen. >>> weiterlesen

Frank schreibt:

Ich will nicht von [Links-]FASCHISTEN bedient werden!

%d Bloggern gefällt das: