Tag Archives: Ausgleichssteuer

Video: Carolin Matthie: EIL: Preisschock dank grünem Klima-Irrsinn! – Benzin wird ab 2022 um 70 Cent teurer – außerdem steigen die Preise für Strom, Gas, Heizung, Lebensmittel… (09:08)

3 Sep

carolin-schock

Video: Carolin Matthie: EIL: Preisschock dank grünem Klima-Irrsinn! – Benzin wird ab 2022 um 70 Cent teurer – außerdem steigen die Preise für Strom, Gas, Heizung, Lebensmittel… (09:08)

In wenigen Monaten kommt es zur Benzinpreis-Explosion – 70 Cent Aufpreis pro Liter ab 2022?

Ein interner Bericht zeigt: Mal wieder scheint die Bundesregierung ihre Klimaziele deutlich zu verfehlen. Harte, kurzfristige Lösungen werden dadurch immer mehr erforderlich. Vor allem Autofahrer werden das an der Zapfsäule zu spüren bekommen.

Mehrkosten von 1800 Euro für Familien?

Das „Handelsblatt“ hat nun offenbar den neuen Projektionsbericht in die Finger bekommen [1] – mit schlechten Nachrichten für die meisten Autofahrer. Denn wer noch einen Verbrenner fährt, für den oder die wird es zukünftig an der Zapfsäule wohl deutlich teurer.

[1] https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/bundestagswahl-2021/klimaschutz-70-cent-mehr-pro-liter-benzin-warum-der-spritpreis-deutlich-steigen-wird/27565924.html (Bezahlschranke)

Von einem Aufpreis von 70 Cent pro Liter soll die Rede in den Berechnungen sein, die verschiedene Experten und Forschungsinstitute für das Umweltbundesamt anstellten. Für eine Familie mit zwei Autos auf dem Land würde das Mehrkosten von 1800 Euro im Jahr bedeuten, zitiert das „Handelsblatt“, für eine Familie in der Stadt mit einem Auto immerhin noch 700 Euro.

https://www.focus.de/auto/news/70-cent-aufpreis-pro-liter-interne-rechnung-offenbart-in-wenigen-monaten-kommt-es-zur-benzinpreis-explosion_id_20914070.html

Bedankt euch bei den hüpfenden Kindern von Fridays for future (FFF) und ihren linken Lehrer_innen. Nebenbei gesagt, auch Gas, Strom, Heizöl, Lebensmittel und andere Verbrauchsgüter werden teuer. Es trifft besonders den “kleinen Mann”, der die etablierten Parteien wählt oder der gar nicht erst zur Wahl geht, denn Nichtwählen bedeutet Zustimmung.

Zustimmung für den Klima-Irrsinn, Zustimmung für den Gender-Wahnsinn, Zustimmung für die Massenmigration, Zustimmung für die Islamisierung Deutschlands, Zustimmung für die Errichtung eines totalitären Überwachungsstaates, Zustimmung für eine Corona-Diktatur.

Zustimmung für eine ökologische Naturzerstörung durch den Bau von immer mehr Windrädern, Zustimmung für die Einschränkung der Meinungsfreiheit, Zustimmung für das Aussterben der Autoindustrie und den Abbau von Millionen von Arbeitsplätzen. Zustimmung für weitere Strompreiserhöhungen

Zustimmung für die immer stärker sich verbreitende Armut in Deutschland, Zustimmung für den Bildungsabbau, Zustimmung für die Wohnungsnot und die immer stärker steigenden Mieten, Zustimmung für die steigende Kriminalität und Zustimmung für einen jahrzehntelanden Bürgerkrieg in Deutschland.

%d Bloggern gefällt das: