Tag Archives: Andreas Audretsch

Video: Andreas Audretsch (Grüne) will Migranten direkt in die Sozialsysteme aufnehmen – Rene Springer (AfD): Deutsche Politiker benachteiligen deutsche Bürger (02:25)

2 Sept

springer-ukraine

Video: Andreas Audretsch (Grüne) will Migranten direkt in die Sozialsysteme aufnehmen – Rene Springer (AfD): Deutsche Politiker benachteiligen deutsche Bürger (02:25)

Andreas Audretsch (Grüne) will Millionen Migranten direkt in die Sozialsysteme aufnehmen:

„Mit diesem Gesetz tun wir etwas, was in  noch nie davor getan wurde: Wir ermöglichen es Millionen von Menschen, wenn sie zu uns kommen, die Möglichkeit ganz direkt in unsere Sozialsysteme zu kommen. Das ist ein Riesenunterschied zu allem, was davor dagewesen ist “

Hierauf die Antwort von Rene Springer (AfD):

In den letzten Wochen ging das Gerücht um, dass ukrainische Flüchtlinge schon mit 57 Jahren Anspruch auf eine Rente in Deutschland hätten. Das sind Fake News. In Wahrheit ist es viel schlimmer! Warum? Das erfahrt ihr in diesem Video.

“Das bedeutet, dass Ukrainer in Deutschland sofort Anspruch auf 449 € Regelsatz aus Hartz 4, plus Kosten der Unterkunft, plus Mehrbedarfe haben. Da ist man schnell mal bei über 1.000 € jeden Monat.

Vergleichen wir das mit dem, was Rentner bekommen: Der durchschnittliche Rentenzahlbetrag lag in Deutschland zuletzt bei 989 € im Monat. Bei Müttern in Rente, die 3 Kinder zur Welt gebracht haben, sind es sogar nur 751 €.

Und das ist der eigentliche Skandal, dass jemand der nie in unser Sozialsystem eingezahlt hat, sofort mehr Geld zur Verfügung hat, als jemand, der ein ganzes Arbeitsleben hinter sich gebracht hat, der das Land aufgebaut und Kinder aufgezogen hat.

Doch nicht nur das. Mit dem zweiten Beschluss hat die Ampel die Sanktionsmöglichkeiten bei Hartz 4 ausgesetzt. Die Ukrainer müssen sich also nicht mal um Arbeit bemühen, selbst wenn ihnen vom Jobcenter eine zumutbare Arbeit angeboten wird, können sie ablehnen. Und das ohne irgendwelche Konsequenzen.

Das ist nichts anderes als ein bedingungsloses Grundeinkommen für Ukrainer. Und dann hat sich die links-grün-gelbe Regierung noch was ganz besonderes einfallen lassen. Ab sofort übernehmen die Jobcenter jede Miete. 120 Quadratmeter in Berlin-Charlottenburg für 2.500 € im Monat. Überhaupt kein Problem.  Das Amt zahlt alles.

Übrigens zahlen Hartz-IV-Empfänger keine Kitabeiträge, keine GEZ-Beiträge, keine Beiträge zur Krankenversicherung und selbst Klassenfahrten für die Kinder werden vom Jobcenter übernommen. Davon können die Steuerzahlen in Deutschland nur träumen.

Die zahlen den täglichen Weg zur Arbeit, Kita-Beiträge für die Kinder, den GEZ-Zwangsbeitrag für die Propaganda bei ARD und ZDF, die Krankenversicherung und jetzt auch noch das bedingungslose Grundeinkommen für die Ukrainer. Übrigens rechnet die Bundesagentur für Arbeit bis Ende des Jahres mit 746.000 Ukrainern in Hartz IV.

Währenddessen diskutieren abgehobene Politiker darüber, das Renteneintrittsalter für unsere Arbeitnehmer auf 70 Jahre anzuheben. ich finde, dass ist einfach nur noch irre. Die etablierten Politiker und Parteien machen verräterische und deutschenfeindliche Politik. Sie gehören abgewählt. Seht ihr das genau so? Dann drückt gerne gefällt mir und folgt mir für weitere Videos.

Meine Meinung:

In meinen Augen ist Andreas Audretsch ein linksextremer Grünschnabel. Wie dumm seine Aussagen sind, kann man auch in diesem Video ansehen: Ein „Diskurs“ zwischen Andreas Audretsch (Die Grünen) und René Springer (AfD). (03:03)

https://youtu.be/2R2iTDbczPQ

Das Jobcenter zahlt also jede Miete für die Ukrainer. Ist es da ein Wunder, dass Deutsche keine Wohnung finden? Lieber heben die Vermieter die Miete an und vermieten ihre Wohnung an Migranten. Das Amt zahlt jede Miete

Das ist nicht nur bei Ukrainern so. Würden Deutsche dieselbe Wohnung mieten wollen, würden die Sozialbehörden das ablehnen, weil die Miete zu hoch ist. Warum merken so viele Deutsche nicht, dass sie von ihren eigenen Politikern benachteiligt werden?

Video: Digitaler Chronist: DC am Abend – Zu Gast: René Springer (AfD) (01:37:44)

4 Mär

dc-springer

Video: Digitaler Chronist: DC am Abend – Zu Gast: René Springer (AfD) (01:37:44)

Minute 01:24:38

Stefan Homburg schreibt:

Bei der Entlassung des Vorsitzenden der BBK-Krankenkasse, Andreas Schöfbeck, der auf Millionen Impf-Nebenwirkungen hinwies und deshalb entlassen wurde, spielte offenbar die Attacke des Lobbyisten Dirk Heinrich (@VorsitzenderNAV) eine Rolle, der sich offenbar eine goldene Nase mit den Corona-Impfungen verdient hat.

ImpfenmachtSpaß: Der Twitter Doc vom Hamburger Impfzentrum Dr. Dirk Heinrich (61)

https://www.mopo.de/hamburg/impfenmachtspass-der-twitter-doc-vom-hamburger-impfzentrum-38176822/

Meine Meinung:

Wieviel hat der Hamburger Impfarzt Dr. Dirk Heinrich eigentlich schon an den Impfungen im Impfzentrum verdient? Zehntausend? Einhunderttausend? Oder schon über eine Millionen Euro?

https://twitter.com/SHomburg/status/1498702895390277637


„So weit sind wir noch nicht“ Merz schließt NATO-Beteiligung nicht aus

https://www.n-tv.de/politik/Merz-schliesst-NATO-Beteiligung-nicht-aus-article23172684.html


Neverforgetniki schreibt:

Wahnsinn: Friedrich Merz will ein Eingreifen der Nato in den Russland-Ukraine-Konflikt nicht ausschließen. Geht’s noch? Stellt euch mal vor wir alle müssten im dritten Weltkrieg sterben, nur weil ein paar deutsche Politiker ihren Mund nicht halten können?

https://twitter.com/nikitheblogger/status/1499724226856734723


Maximale Konfrontation: Gesetzentwurf: 209 Abgeordnete wollen Impf- und Boosterpflicht

Booster- und 4fach-Impfpflicht: Spitze von SPD (Scholz, Ecken, Klingt, Heil) und Grünen (Habeck, Baerbock) bringen extremen Gesetzentwurf zur totalen, ständigen und sofortigen Impfpflicht ein.

Abgeordnete rund um den Bundeskanzler wollen eine Impfpflicht beschließen. Dafür sind nicht nur zahlreiche Minister, sondern auch einige Abgeordnete der FDP. Es ist in jeder Hinsicht die Maximalforderung – die Erfolgsaussichten sind begrenzt.

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/gesetzentwurf-impf-und-boosterpflicht/

Video: Digitaler Chronist: DC am Sonntag Nachmittag (20.02.22 ) (01:27:51)

21 Feb

dc-einfamilienhäuser

Video: Digitaler Chronist: DC am Sonntag Nachmittag (20.02.22 ) (01:27:51)

Video: Digitaler Chronist: Grüner Politiker Andreas Audretsch spricht nicht mit “rechtsextremen” Politikern der AfD – Fehlen ihm die Argumente? (08:35)

20 Feb

dc-Audretsch

Video: Digitaler Chronist: Grüner Politiker Andreas Audretsch spricht nicht mir “rechtsextremen” Politikern der AfD – Fehlen ihm die Argumente? (08:35)

Meine Meinung:

Was für eine armselige und voreingenommene Person.

%d Bloggern gefällt das: