Tag Archives: Afghanen

München-Stachus. Wieder so ein geisteskranker Ägypter – Abd Alla E. wirft den Afghanen Najbullah Ahmadi (38) vor die S-Bahn, weil „Gott es ihm befohlen haben soll“! – Welcher Gott?

30 Nov

afghanen-werfen

„Der Ägypter packte Najibullah Ahmadi daraufhin und drängte ihn die Rolltreppen runter ins Bahn-Untergeschoss. Am S-Bahn-Gleis hob er ihn schließlich in die Luft und schmiss ihn vor die einfahrende S8.

Das Opfer wog damals keine 50 Kilo. Hatte keine Chance gegen den Angreifer. Die S-Bahn überrollt den 38-Jährigen. Ahmandi verliert seinen Unterschenkel, liegt monatelang im Krankenhaus.“

https://t.me/Islamistenjaeger/5280

„Mein Leben ist zu Ende“: Ich verlor ein Bein durch einen S-Bahn-Schubser

Das war passiert: Der mutmaßliche Täter Ada Alla E. pöbelte am Karlsplatz in seiner Muttersprache beliebig Menschen an. Dort entdeckte er auch sein Opfer Najibullah Ahmadi. Die Männer kannten sich nicht.

Der mutmaßliche S-Bahn-Schubser ist laut Antragsschrift psychisch krank, dachte, dass Opfer sei „der Teufel“, den er in „Gottes Auftrag“ bekämpfen müsste.

https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/er-verlor-sein-bein-mein-leben-ist-zu-ende-ein-fremder-warf-ihn-ins-s-bahn-gleis-82018106.bild.html

Das ist der S-Bahn-Schubser von München

https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/gegner-vor-zug-gestossen-das-ist-der-s-bahn-schubser-von-muenchen-78384004.bild.html

Meine Meinung:

Warum gibt es so viele muslimische Geisteskranke? Bitte holt noch mehr von diesen Geisteskranken nach Deutschland, damit die total verblödeten Deutschen endlich aufwachen. Mir scheint, sie müssen erst selbst zum Opfer werden, bevor sie ihr Gehirn einschalten. Aber Nancy Faeser hat ja genau das vor.

Vielleicht sind es demnächst die Gutmenschen, die einst am Bahnhof mit Teddybären auf sie warteten, ihre Kinder, Freunde, Familienmitglieder…, die demnächst auf die Gleise geworfen, zusammengeschlagen, abgestochen, vergewaltigt und getötet werden.

Wie konntet ihr so dumm, so ungebildet, so gehirngewaschen sein? Wer die Realität nicht sehen will, muss fühlen. Dummheit schützt vor Strafe nicht.

Ich wünsche allen Teddybärwerfern, dass ihr genau das bekommt, was ihr euch so sehnlichst gewünscht habt, eine multikulturelle Gesellschaft. Aber glaubt ja nicht, dass die friedlich, human und menschenfreundlich ist.

Sie wird brutal, kriminell, skrupellos, frauen- und christenfeindlich und menschenverachtend sein. Sie wird alle Werte, die ihr bisher geliebt und geschätzt habt, zerstören. Sie wird eure Freiheit zerstören, besonders die Freiheit der Frauen. Ihr seid so dumme und armselige Menschen.

Warum muss ich dass alles hier zum Hunderttausendsten Mal schreiben, damit die Frauen und die linksextremen Deutschlandhasser und Vollidioten es endlich begreifen? Sind die Frauen wirklich so dumm? Ja, die meisten Frauen sind leider wirklich so dumm.

Sie lernen nur durch Schmerzen. Wenn das dass einzige Mittel ist, dann wird es wohl geschehen, um sie zur Besinnung zu bringen. Sie leben in einer Traumwelt, in der die Realität ausgeblendet wird.

Wie sieht der Alltag nach islamischem Recht aus – insbesondere für Frauen?

https://nixgut.wordpress.com/2018/06/01/wie-sieht-der-alltag-nach-islamischem-recht-aus-insbesondere-fr-frauen/

2022 mehr illegale Migranten in Österreich als 2015 – und nun zahlt mal schön, liebe Österreicher, und passt auf eure Töchter auf – Wohlstand und Sicherheit das war einmal, jetzt ist Armut angesagt

21 Nov

asyl-oesterreich-490

Klicke auf diesen Link, um das Bild zu vergrößerm.

https://nixgut.files.wordpress.com/2022/11/asyl-oesterreich-1000.jpg

🟥 Auch ohne Ukrainische Asylanten haben wir die Zahlen aus 2015 „geknackt“. Die Prognosen treten ein. Deglobalisierung und Armut führen zu einer neuen Welle, nach der „Coronapause“.

▪️ Hauptantragsteller sind Afghanen.

▪️ Zu den 89.867 Illegalen bis Oktober, kommen noch einmal 91.500 Ukrainer in Grundversorgung.

❗️ Das macht insgsamt 181.367.

💸 Zahlen dürfen alles die Einheimischen – ungefragt versteht sich.

Quelle: https://www.oe24.at/oesterreich/politik/aktuell/jetzt-offiziell-heuer-mehr-asyl-antraege-als-2015/536518423

🔥 Folgt mir auf Gettr: https://gettr.com/user/martinsellnerib

✉️ Mehr Infos im Rundbrief: https://bit.ly/3g63Bbu

Meine Meinung:

Warum ist den Menschen, die die etablierten Parteien gewählt haben, die diese Migranten ins Land geholt haben, nicht klar, dass sie eines Tages für ihre grenzenlose Dummheit und Naivität bezahlen werden, notfalls sogar mit dem Leben?

Warum begreift ihr nicht, dass viele dieser Migranten nicht gekommen sind, um sich zu integrieren, sondern um unsere Sozialsysteme auszunutzen, um unsere Kultur, Identität, Demokratie, Heimat, Religion… zu bekämpfen. Wie dumm und realitätsfern muss man eigentlich sein, um das nicht zu erkennen?

Video: Martin Sellner: Linz: (Österreich) – Bevölkerungsaustausch, Ausnahmezustand & Migrantenhorror (05:15)

3 Nov

migraho

Video: Martin Sellner: Linz: (Österreich) – Bevölkerungsaustausch, Ausnahmezustand & Migrantenhorror (05:15)

🟥 Meine Ansage zum Migrantenhorror in Linz. Diese Szenen sind ein Sinnbild für unsere Zukunft. Noch kann die Polizei mit Müh und Not den Ausnahmezustand dominieren.

👉 Wenn die demographische Bombe platzt (wenn die Muslime in der Mehrheit sind),, sieht die Lage anders aus. Was hat es mit dem Film „Athena“ auf sich und warum haben wir jetzt die letzte Chance den Horror aufzuhalten?

https://t.me/martinsellnerIB/14863


Video: Wien: „Allahuh Akbar – Fickt euch ihr Hurensöhne“ – Irrer Moslem schießt um sich (00:11)

muwien

Video: Wien: „Allahuh Akbar“ Irrer Moslem schießt um sich (00:11)

🟥 Immer mehr Details zum Migrantenhorror in Wien und Linz tauchen auf. Zu Halloween zeigte der arabische Untergrund seine geballte Macht und wem „die Straße gehört“. Nur mit Mühe konnte die inländische Polizei die barbarischen Energien des Ghettos bändigen.

❗️ Ein besonders krasser Fall aus Wien zeigt, was da in der migrantischen Parallelwelt gärt. Ein irrer junger Moslem randalierte nahe des Hauptbahnhofs und feuerte mehrfach eine Pistole ab. Dabei brüllte er „allahu Akbar“ wie ein IS-Terrorist…

✈️ Wen das nicht aufweckt, der wacht nicht mehr auf. Wir brauchen eine massive Initiative zur Remigration. Werde aktiv:

https://t.me/dieoesterreicher

https://t.me/martinsellnerIB/14869

Meine Meinung:

Wenn die Moslemaufstände richtig beginnen, dann schießen sie nicht in die Luft, dann erschießen sie Menschen.


Video: Nach Migranten-Gewalt in Deutschland und Österreich müssen Taten folgen! (02:34)

migratat

Video: Nach Migranten-Gewalt in Deutschland und Österreich müssen Taten folgen! (02:34)

https://t.me/martinsellnerIB/14872


Vergewaltigung Messerstecherei Migranten Böller Armee Aufnahmestopp Einwandeungsstopp Grenzpolitik Remigration Illegale Gewalttäter

Martin Sellner: Österreicher sterben aus & werden ersetzt – Deutsche auch

30 Okt

bilanz-490

Klicke auf den unteren Link, um das Bild zu vergrößern:

https://nixgut.files.wordpress.com/2022/10/bilanz-900.jpg

Diese Grafik der Statistik Österreichs belegt den Bevölkerungsaustausch: Österreicher haben eine extrem geringe Geburtenrate und eine höhere Sterberate. Migranten, allen voran Afghanen und Syrer, explodieren demographisch!

Das führt, dazu, dass jedes Jahr mehr Einheimische sterben als geboren werden. Dazu wandern viele Österreicher aus. Die Lücken werden mit afroarabischer Ersetzungsmigration „gestopft“.

Wann sprechen auch rechte Politiker diese Tatsachen endlich glasklar an und fordern eine Lösung?

Mein Video zum Thema: https://t.me/martinsellnervideos/1204

https://t.me/martinsellnerIB/14814

Meine Meinung:

Wenn die Österreicher sich ausrotten wollen, dann wird es wohl so kommen. Sonst hätten sie anders gewählt und nicht SPÖ und ÖVP. Außerdem steigen die Vergewaltigungen durch Migranten in Österreich immer stärker an.

Na, ja, wenn’s den Österreicherinnen gefällt. Aber nicht, dass die Frauen jetzt auf die Idee kommen, die FPÖ zu wählen. Es wird erst noch viele weitere Vergewaltigungen geben müssen, bis die Frauen aufwachen. ;-(

3. Vergewaltigung in der Migrantenmetropole Wien innerhalb von 3 Tagen!

Die dritte Vergewaltigung binnen weniger Tage in Wien. Eine 22jährige geht Mitternachts in den Park weil sie Kopfschmerzen hat. Ein schwerer Fehler im „Multikulti“-Wien:

Ein 20-30 jähriger Mann „mit einem dunklen Teint“, attackiert sie, ringt sie nieder und vergewaltigt sie im Freien. Ironischerweise heißt der Park „Martin Luther King“ Park, ist also auch nach einer linken Ikone mit „dunklem Teint“ benannt.

Am Dienstag war die WC-Anlage am Wiener Praterstern Ort einer mutmaßlichen Vergewaltigung. Ein syrischer Jugendlicher missbrauchte dort eine ebenfalls 18-Jährige. Die Polizei konnte mittlerweile zwei Verdächtige (beide sind erst zwölf Jahre alt) identifizieren. Die beiden Burschen sollen während der Tat „Wache gestanden“ sein.

Liebe Frauen, holt doch noch mehr Migranten ins Land, wenn euch das so gefällt! Wer nicht hören will, muss fühlen. Wie dumm muss man eigentlich sein, um diese Zusammenhänge nicht erkennen zu wollen oder zu können?

Wehrt euch gegen diesen Wahnsinn und werdet in der Bewegung aktiv, die seit Jahren den Kampf gegen den Bevölkerungsaustausch und den Import von Vergewaltigern als Hauptziel hat:

https://t.me/dieoesterreicher

https://t.me/martinsellnerIB/14811

Angriff in Park – Dritte Vergewaltigung in Wien binnen weniger Tage | krone.at

https://t.me/martinsellnerIB/14792

Bevölkerungsaustausch in Österreich: 10-mal mehr Asylanträge von Syrern und Afghanen als von Ukrainern

16 Apr

migranten-europa

Die Asylstatistiken für Jänner und Februar sind da. Die zwei Hauptaussagen: Woher die Migration wirklich kommt. Und warum wir uns auf ein neues 2015 zubewegen.

Die jährlichen Asylanträge steigen wieder – vielleicht erreichen sie dieses Jahr den höchsten Wert seit 2015. Vielleicht wird sogar das Krisenjahr bald entthront.

Aber die Quelle ist auf den ersten Blick unerwartet: Trotz Ukraine-Krise stammt die überwiegende Mehrheit der Asylanträge nach wie vor aus islamischen Ländern.

weiterlesen:

https://www.heimat-kurier.at/2022/04/15/10-mal-mehr-asylantraege-von-syrern-afghanen-als-von-ukrainern/

Video: Oliver Flesch & Irfan Peci: Irrenhaus Migration – Auch das noch! Innenministerin Nancy Faeser (SPD) will noch mehr Migranten nach Deutschland holen! (19:25)

4 Feb

irrenhaus-migration

Video: Oliver Flesch & Irfan Peci: Irrenhaus Migration – Auch das noch! Innenministerin Nancy Faeser (SPD) will noch mehr Migranten nach Deutschland holen! (19:25)

Innenministerin Nancy Faeser (SPD) will mit einer „Koalition der Willigen“ die EU-Küstenstaaten entlasten: „Wir sind bereit, auf dem Weg zu einem funktionierenden EU-Asylsystem mit einer Koalition der aufnahmebereiten Mitgliedstaaten voranzugehen.“

Problem dabei (u.a.): Es gibt, außer Deutschland, keine Länder, die Asylanten in Massen aufnehmen möchten. Heißt: Am Ende landen sie wieder alles bei uns. Darüber, und über über weiteren Irrsinn, berichten Islam-Experte Irfan Peci und Kolumnist Oliver Flesch in einer neuen Folge von „Irrenhaus Migration“.

Video: Honigwabe HW#124: 25.000 neue Afghanen zu Weihnachten in Deutschland – mit Boris von Morgenstern (03:54:05)

12 Dez

honigwabe-#124

Video: Honigwabe HW#124: 25.000 neue Afghanen zu Weihnachten in Deutschland – mit Boris von Morgenstern (03:54:05)

Deutschland übernimmt 25.000 von insgesamt 40.000 nach EU umgesiedelte Afghanen. So sieht europäische Lastenverteilung tatsächlich aus

10 Dez

ortskraefte

Die Meldung hat es heute morgen kaum auf eine erste Zeitungsseite, ja überhaupt nur auf wenige deutschsprachige Nachrichten-Websites geschafft: „15 EU-Länder einigen sich auf Aufnahme von 40.000 Afghanen [1]”, meldet der österreichische Standard. Man sollte eigentlich meinen, dass die Nachricht in Deutschland ein großes Thema würde.

[1] https://www.derstandard.de/story/2000131800471/15-eu-laender-einigen-sich-auf-aufnahme-von-40-000

Denn von diesen 40.000 Afghanen sollen 25.000 nach Deutschland „umgesiedelt“ werden, wie EU-Innenkommissarin Ylva Johansson am Donnerstag bekannt gab. Nach Österreich – bislang eines der Lieblingszielländer auswandernder Afghanen – kommt kein einziger.

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/knauss-kontert/deutschland-25000-afghanen/

Meine Meinung:

25.000 Afghanen bedeutet, 25.000 Wohnungen für Afghanen, 25.000 mal Sozialleistungen, es bedeutet Familiennachzug, Islamisierng und eine steigende Kriminalität. Am Ende sind es dann vielleicht 100.000 Afghanen die nach Deutschland kommen.

Aber das ist erst der Anfang. Man sehe sich nur das Siedlungsprogramm der Ampelkoalition an. Es werden weitere Hundertausende Migranten foplgen.

Das Siedlungsprogramm der Ampelkoalition

https://nixgut.wordpress.com/2021/11/29/video-martin-sellner-staatliche-seenotrettung-staatsburgerschaft-per-geburt-uvm-das-siedlungsprogramm-der-ampel-koalition-1951/

Vermutlich sind es afghanische Ortskräfte. Ich erinnere mich noch an die Aussage eines deutschen Oberst, der aussagte, wie sehr diese Ortskräfte uns hassen und verachten.

Die FAZ veröffentlichte gestern einen Leserbrief von Dr. Thomas Sarholz [1], der 2005/2006 Kommandant von Camp Warehouse in Kabul war. Sein Urteil über die afghanischen Ortskräfte fällt etwas anders aus, als das, was üblicherweise in den Mainstream-Medien verbreitet wird:

„Es lohnte sich, für uns zu arbeiten“, so der Oberst a.D. Aber „innerlich verachten uns diese Menschen, was sie aus nachzuvollziehenden Gründen natürlich nie zugeben werden.“

[1] https://www.faz.net/aktuell/politik/briefe-an-die-herausgeber/leserbriefe-vom-26-august-2021-17501255.html

weiter schreibt Dr. Sarholz:

„Unsere Ortskräfte wurden für afghanische Verhältnisse fürstlich entlohnt, gut behandelt und nahmen wie selbstverständlich an unserer ausgezeichneten Mittagsverpflegung teil“, schreibt der Oberst a.D. weiter. [2] Von den Soldaten des deutschen Kontingents seien sie in der Regel bei Kontingentwechseln mit Kleidung, Schuhen und so weiter beschenkt worden.

[2] Das ist schon mal die beste Voraussetzung, sich gemütlich im deutschen Sozialstaat einzurichten. Böse Zungen nennen so etwas Sozial*******. „Die Niederlande wollen demnach etwas mehr als 3.000 Afghanen aufnehmen, Spanien und Frankreich rund 2.500, andere Länder eine geringere Anzahl.

Er selbst habe Dutzende sogenannte Mitnahmebescheinigungen unterschrieben, damit ihnen diese Geschenke bei der Kontrolle an der Wache nicht abgenommen wurden.

„Ein Afghane definiert sich ausschließlich über seine Familien- beziehungsweise Stammeszugehörigkeit“

Es habe sich also gelohnt, „für uns zu arbeiten“. Dies sei selbstverständlich auch ihrer Umgebung bekannt gewesen. „Gehörten sie starken Familien, Stämmen, Clans an, haben auch diese davon profitiert und schützten diese Leute.“

Dabei betont Dr. Sarholz, dass man folgendes wissen müsse: „Ein Afghane definiert sich ausschließlich über seine Familien- beziehungsweise Stammeszugehörigkeit“. Individualismus sei bei Afghanen quasi unbekannt.

weiterlesen:

Ehemaliger Kommandant über afghanische Ortskräfte: Innerlich verachten uns diese Menschen

https://nixgut.wordpress.com/2021/08/28/ehemaliger-kommandant-uber-afghanische-ortskrafte-innerlich-verachten-uns-diese-menschen/

Diese Ortskräfte haben mit Demokratie nichts am Hut. Sie passen nicht in unsere Gesellschaft. Man darf auch nicht vergessen, dass etwa 99% der Afghanen die menschenfeindliche Scharia unterstützen. Davon werden sie sich auch in Deutschland nicht distanzieren, sondern versuchen, die Scharia auch in Deutschland durchzusetzen.

Mit Hilfe der jetzigen Ampelkoalition könnte ihnen dies tatsachlich gelingen, denn alle etablierten Parteien werden versuchen, Muslime als neue Wähler zu gewinnen. Dazu ist man sicherlich bereit, den Muslimen alle möglichen Angebote und Zugeständnisse zu machen. Deutschland ist total irre geworden und wird von Irren regiert. Und am Ende kommt der Bürgerkrieg.

Österreich: Karl Nehammer: Weitere 30.000 illegale Migranten werden in Österreich erwartet

14 Sept

nehammer-polizei

„Europa im Krisenmodus“ – das Leitthema des diesjährigen Europäischen Polizeikongresses klingt einerseits wenig erbaulich und birgt andererseits viel Zündstoff. So nahm Österreichs Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) in seiner Eröffnungsrede einmal mehr die EU-Kommission in die Pflicht. Stichwort:

Außengrenzschutz. Österreich werde heuer bis zu 30.000 irreguläre Migranten aufnehmen müssen, „alternativlos , weil sie über die EU-Außengrenze eingedrungen sind, von niemandem davor aufgehalten worden sind und dann in Österreich landen“.

Und dann fordert Nehammer auch noch rasche Rückführungen. Alles Lügen. All das hätte er längst durchführen können. Genau das Gegenteil davon hat es getan.

weiterlesen:

https://www.krone.at/2506914

Meine Meinung:

Und was hatte Sebastian Kurz so groß angekündigt, dass er keine Migranten aus Afghanistan aufnehmen wolle? Alles nur Lügen, alles nur Wahlkampf-Rethorik, um das dumme Volk zu beruhigen? Wählt ihn doch wieder und er wird weitere Zehntausende nach Österreich holen. Ich hoffe, ihr bereut eines Tages eure Dummheit.

1-afrikanische-rechenkuenste

Video: Imad Kharim: Afghanistan, das gefeierte Desaster (25:15)

6 Sept

imad-Kharim-afghanistan

Video: Imad Kharim: Afghanistan, das gefeierte Desaster (25:15)

Hier mein Studiobeitrag „Afghanistan, das gefeierte Desaster“! Ich versuche hier, meinen Zuschauern, meine Sicht auf diesen Konflikt näher zu bringen. ich, selbst war noch nie in Afghanistan, aber sowohl in Pakistan, Iran und China, also in drei Nachbarsländern dieses Landes.

Und ich unterhalte gute und enge Beziehungen zu vielen Exilafghanen, die mit mir die Meinung teilen und von denen ich viel erfahre. Ich bitte Sie herzlich, diesen Beitrag kritisch anzuschauen und mir mitzuteilen, wie Sie ihn finden.

Minute 00:55

Die Taliban bestanden zu 80% aus Drogensüchtigen und Analphabeten.

Minute 15:45

Imad Karim sagt, dass Afghanistan den Krieg nur gewinnen konnte, weil sie von Katar unterstützt wurden. Und die Welt will 2022 die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar ausrichten. Die Welt ist irre geworden und schließt die Augen vor einem Staat, der den Terrorismus unterstützt.

Katar nimmt wie Saudi-Arabien keine afghanischen Migranten auf, weil sie ganau wissen, dass sie sich damit den Terrorismus ins Land holen würden. Aber Deutschland will bis zu 5 Millionen afghanische Migranten aufnehmen. Das ist im Endeffekt ein Völkermord, denn in Deutschland wird früher oder später genau dasselbe geschehen, wie in Afghanistan, ein Krieg gegen die Deutschen.

%d Bloggern gefällt das: