Tag Archives: 2027

Manfred Weber (CSU) fordert Umsiedlungsprogramm für afrikanische „Gäste“

2 Mai

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Kornowski, „Ohne Umschweife“ *)

Schaut mal, das Weberle von der CSU, Ischias-Junckers möglicher Nachfolger. Da schlägt er doch tatsächlich ein Umsiedlungsprogramm für die Gäste seiner Chefin vor. Da die EU doch christlichen Werten verpflichtet sei, dürfe sie sich nicht abschotten und müsse „Flüchtlinge“ aufnehmen. (siehe: https://m.faz.net/…/manfred-weber-schlaegt-umsiedlung-fuer-…)

Dann wollen wir seinen Mundstuhl mal sezieren:

Aussage: Die Außengrenzen der EU seien zu schützen. Fakt: Die EU will die nötigen Programme dazu erst im Jahre 2027 vollständig in Kraft setzen. Bis dahin? Alle rein? Weiterhin war Frontex bisher nur dazu gut, Migranten per Seetaxi nach Europa einzuschiffen.

Aussage 1:

Es muss sich tatsächlich um echte Flüchtlinge handeln. Fakt: Das Gros der Migranten ist illegal in Europa. Nachweisen kann man das kaum, denn diese Menschen

Ursprünglichen Post anzeigen 184 weitere Wörter

Michael Mannheimer: 2017 wird die „3-Millionen-Flüchtlings“-Grenze überschritten

13 Mai

fluechtlingswahnsinn

Der Flüchtlingswahnsinn hat einen Namen: Angela Merkel – Wer Angela Merkel wählt, wählt die Islamisierung und den Untergang Deutschlands. Wenn es so weitergeht, werden im Jahr 2027 – 20 Millionen Muslime – in Deutschland leben. Keine Frage: Wir werden nach einem teuflischen Masterplan systematisch islamisiert, wobei die Europäer an ihrer schwächsten Stelle – dem Mitgefühl für Kriegsflüchtlinge gepackt werden. In Wirklichkeit sind nur 3 % der Flüchtlinge asylberechtigt und 97 Prozent sind Wirtschaftsflüchtlinge.  >>> Hier die Flüchtlingszahlen im Detail

Auf diesen emotionalen Trick fallen hauptsächlich die Frauen rein, die eher nach Gefühl statt nach Logik urteilen und die Gefahren nicht erkennen, die mit dieser islamischen Masseneinwanderung verbunden sind. In erster Linie richtet sich die Islamisierung gegen die Frauen, die alle Frauenrechte verlieren werden. Viele Frauen, aber auch Männer, erkennen nicht, dass Deutschland selber zum gescheiterten Staat wird, wenn es Millionen Menschen aus gescheiterten Staaten aufnimmt.

Wir werden diese Dummheit mit Massenarmut, Zusammenbruch des Sozialstaates, mit dem explosionsarten Anstieg von Kriminalität und Vergewaltigung, mit dem Verlust sozialer und finanzieller Sicherheit, mit dem Verlust von Arbeit und Wohnung, mit dem Verlust von Demokratie, Meinungs- und Pressefreiheit, mit dem Verlust der Gleichberechtigung, der Menschenrechte, der Religionsfreiheit und am Ende gar mit dem eigenen Leben bezahlen.

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Mannheimer *)

Deutschland wird die 3.000.000-Marke in 2017 knacken

◦Ende April waren insgesamt 2.538.584 Flüchtlinge im Lande (s. Quellen oben)

◦Bei gleichbleibenden Zuzug kommen 183.123 insgesamt in 2017 dazu (macht 2.660.666).

◦Der Familiennachzug betrug bis Ende 2016 181.500, bis März 2017 weitere 32.500.

◦Bei gleichbleibenden Zuzug kommen 130.000 insgesamt in 2017 dazu (macht 2.972.116).

Die drei Millionen Marke wird höchstwahrscheinlich geknackt, wenn man die gestiegene Geburtenzahl in deutschen Krankenhäusern berücksichtigt.

2027 werden in Deutschland mindestens 20 Millionen Moslems leben

Ursprünglichen Post anzeigen 315 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: