Tag Archives: 2019

Evangelischer Kirchentag 2019: Eine Messe der Verblendeten

28 Jun

JFB

Von Hartmut Krauss, Do. 27. Jun 2019

Ende letzter Woche fand in Dortmund der Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Pfarrer Achijah Zorn arbeitete bereits ganz richtig heraus, dass hier in der Schlusspredigt von Pfarrerin Dr. Sandra Bils das Ende der Demokratie eingeläutet wurde. Der Vorsitzende der Gesellschaft für wissenschaftliche Aufklärung und Menschenrechte, Hartmut Krauss, konstatiert: Offensichtlich war auf diesem regierungstreu-gegenaufklärerischen Event niemand anwesend, der den Besuchern klipp und klar hätte sagen können: Eure religiös-moralische Haltung ist nicht nur irrational, realitätswidrig und falsch, sie ist auch (selbst-)zerstörerisch im Hinblick auf den erreichten rationalen und ethischen Zivilisationsstandard. Lesen Sie hier sein komplettes Statement.

Die interreligiöse Kumpanei der christlichen Kirchen mit dem grund- und menschenrechtswidrigen Islam

Die christlichen Kirchen und ihre irregeleitete Anhängerschar sind historisch konstanter Bestandteil reaktionärer Herrschaftsverhältnisse. Das gilt nicht nur für zurückliegende Epochen, sondern auch heute im Hinblick auf das globalkapitalistisch-multikulturalistische Herrschaftssystem.

Die geistig-moralische Funktion der im Grunde längst…

Ursprünglichen Post anzeigen 722 weitere Wörter

Video: Oliver Flesch: München: Schwimmbad-Randale von Migranten wegen Gratis-Eintritt & Burkini-Verbot aufgehoben! (06:07)

14 Jun
Video: Oliver Flesch: München: Schwimmbad-Randale von Migranten wegen Gratis-Eintritt & Burkini-Verbot aufgehoben! (06:07)
Syrische Muslima klagt wieder einmal wegen Burkini-Verbot

burkini_verbieten

Eine syrische Asylbewerberin klagt in ihrem „Normenkontrollantrag“ gegen das Burkini-Verbot in städtischen Schwimmbädern der Stadt Koblenz.  Im Antrag mache sie laut Tag24 geltend, dass sie wegen ihres Rückenleidens ein Schwimmbad besuchen müsse. Wegen ihres Glaubens könne sie dies aber nur in einem Burkini tun. >>> weiterlesen
Meine Meinung: Dann bleibt nur eins, diese menschenverachtende und frauenfeindliche Religion endlich verbieten und Muslime mit Burkini den Eintritt verweigern. Schickt sie endlich in ihre Heimat zurück. Es geht den Muslimen in Wirklichkeit nur darum, die deutsche Gesellschaft radikal-islamisch umzugestalten und die Deutschen aus den Bädern zu vertreiben. Bezahlen sollen das allerdings die Deutschen.
München: Teenie-Randale im Michaelibad – Wegen Gratis-Eintritt?

Weiße_Baumnymphe

By Steffen Flor – Weiße Baumnymphe – CC BY-SA 3.0
Dutzende Jugendliche verabredeten sich am vergangenen Wochenende im städtischen Freibad. Allerdings nicht, um im Schwimmbecken Bahnen zu ziehen. „Es waren um die 100 Kids. Die hatten nicht mal Badesachen dabei, hatten sich nur versammelt, um Randale zu machen", so ein Augenzeuge!
Wieder Ausschreitungen von Teenagern, wie 2018 im Englischen Garten am Monopteros! Dort hatten sich damals Krawall-Macher zu Schaukämpfen und Trinkgelagen verabredet, sorgten für Polizei-Großeinsätze.
Vergangenen Freitag befürchtete der Bademeister eine Massenschlägerei. Ein Zeuge spricht von einer „Meute" und Drohungen wie „Ich steche ihn ab!" Die Polizei schätzt, dass rund 50 Jugendliche, vorwiegend mit Migrationshintergrund aus Neuperlach, ins Freibad kamen. >>> weiterlesen
Video: Dr. Markus Krall (AfD) auf dem Hambacher Fest 2019 (24:43)
Video: Dr. Markus Krall (AfD) auf dem Hambacher Fest 2019 (24:43)

Video: Die Woche COMPACT: Rot & Grün: Asyl-Pläne (11:47)

4 Jun
Video: Die Woche COMPACT: Rot & Grün: Die Asyl-Pläne (11:47)
War die EU-Wahl eine Schicksalswahl? Steigen die Grünen zur neuen Volkspartei der bunten Bundesrepublik auf? Fragen, die wir in dieser Ausgabe von Die Woche COMPACT beantworten wollen. Das sind unsere Themen.
• Kunterbuntes Brandenburg – Wie die Grünen noch mehr Einwanderung wollen
• Absturz Ost – Wie die Linke ihre Stammländer provoziert
• Partei der Macht – Die Gründe für den Höhenflug der Grünen
• Geheimdienst gegen Patrioten? – Das Ibiza-Video und die ÖVP
Meine Meinung:
Bodo Ramelow (Linke) sagt in dem Video, Thüringen organisiere gezielt Zuwanderung, um in Thüringen die Produktion aufrecht halten zu können. Will der uns verarschen? Natürlich will der uns verarschen, denn die Zuwanderung findet nicht in die Produktion statt, sondern allenfalls in die Sozialsysteme und in die Kriminalität. Was Ramelow will, sind die Zuwanderer, die die Linken wählen, damit sie ihre antideutsche Politik weiter ausüben können. Jagd die antideutsche Linke aus dem Parlament.
Video: Hagen Grell: Erstwähler = Grün? Warum Wahl-Umfragen Quatsch sind (11:07)
Video: Hagen Grell: Erstwähler = Grün? Warum Wahl-Umfragen Quatsch sind (11:07)

Video: Europawahl & Hans-Georg Maaßen fordert Merkels Rücktritt (14:16)

29 Mai
Video: Europawahl und Hans-Georg Maaßen fordert Merkels Rücktritt (14:16)
Da Marc Gardemann vom “Political Channel” leider keine Graphik eingeblendet hat, habe ich hier eine Hochrechnung eingefügt. So kann man seine Aussagen etwas besser folgen. Habe aber keine Graphik gefunden, die das offizielle Endergebnis darstellt. Es gibt also noch kleine Abweichungen zu den Zahlen, die er im Video nennt. Klickt auf die Graphik, wenn ihr sie vergrößern wollt.

sitzverteilung_eu_parlament_2019

Video: Marc Gardemann: Die Grünen wollen 11 neue Steuern & Jan Böhmermann mal wieder (23:29)
Video: Marc Gardemann: Die Grünen wollen 11 neue Steuern & Mohammed Abou  vom Arbeitersamariterbund (ASB) veruntreut 10 Millionen Euro an Steuergeldern & Impfplicht für Masern & Jan Böhmermann droht Heinz-Christian Strache (23:29)
Meine Meinung:
Und wofür werden die Steuern, die die grünen Irren erheben wollen in Wirklichkeit eingesetzt? Ich befürchte, um die Migrationsindustrie zu päppeln und weitere Millionen Migranten, bzw. neue Grünenwähler, nach Deutschland zu holen.
Das Video von Marc Gardemann über die Klimaerwärmung findet ihr etwa ab Minute 04:30 HIER. Dort sagt er, dass bei der IPCC, dem Weltklimarat, die Organisation, die behauptet, die Klimaerwärmung sei von Menschen verursacht, eine kritische Meinung gar nicht zugelassen wird. Weiter sagt er, dass es 31.000 Wissenschaftler gibt, die der Behauptung, der Klimawandel sei von Menschen verursacht, kritisch gegenüber stehen.
Und was sagt Rezo in seinem Video Die Zerstörung der CDU? Er behauptet in seinem Video, dass es nicht einen einzigen ernstzunehmenden Wissenschaftler gibt, der den von Menschen gemachten Klimawandel bestreitet. Und unsere total verblödete, linksversiffte und gehirngewaschene Jugend glaubt diesen Lügen.
Die Kritik von Marc Gardemann an der vom Gesundheitsminister Jens Spahn geforderten Impfpflicht für Masern kann ich allerdings nicht teilen. Nicht wenige Migranten schleppen Krankheiten nach Deutschland ein, viele davon, die in Deutschland längst aus ausgerottet galten, dass wir heute sehr viel mehr Sorgfalt auf die Gesundheit legen müssen.
Was Marc Gardemann wohl sagen würde, wenn seine Kinder, falls er welche hat, an Masern erkranken würden, weil andere zu faul oder zu gleichgültig waren, ihre Kinder impfen zu lassen. Wie ich hörte, besteht die Impfhysterie wohl besonders bei den grünen Esospinnern (Esoterikspinnern).
Video: Marc Gardemann über den Klimaschutz (ab Minute 04:21)
Video: Marc Gardemann über den Klimaschutz (ab Minute 04:21)

augen_auf_bei_der_eu_wahl_2

Video: War Sebatian Kurz’ Flüchtlingspolitik nur ein taktischer Schachzug, um die Wahlen 2017 in Österreich zu gewinnen? (05:29)

29 Mai
Video: War Sebatian Kurz’ Flüchtlingspolitik nur ein taktischer Schachzug, um die Wahlen 2017 in Österreich zu gewinnen? (05:29)
Meine Meinung:
Wie es aussieht, geschah der plötzliche Sinneswandel von Sebastian Kurz vor der Nationalratswahl 2017 nicht aus innerer Überzeugung, sondern aus taktischen Gründen, um die Wahlen zu gewinnen. Kurz, der auch Mitglied in der von George Soros mitgegründeten und finanzierten Denkfabrik “European Council on Foreign Relations” ist, die sich für offene Grenzen und die Massenmigration nach Europa ausspricht.
Sebastian Kurz war also gar nicht generell gegen die Migration, sein Bestreben war eher, die Migration über das Mittelmeer zu unterbinden und sie durch ein Resettlement-Programm (Umsiedlungsprogramm) zu ersetzen, bei dem die Flüchtlinge, am besten still und leise, mittels Flugzeugen nach Österreich eingeflogen werden.
Sebastin Kurz sagte: “In Österreich sind 10.000 bis 15.000 Menschen (Migranten) pro Jahr bewältigbar.” Nach 10 Jahren aber wären das bereits mehr als Hunderttausende Flüchtlinge, in Anbetracht ihrer Nachkommen und der Familienzusammenführung. Damit geht Sebastin Kurz synchron mit den Forderungen George Soros.
Mit anderen Worten, es ging Sebastian Kurz wohl nur um die Macht. Und nach dem Auftauchen des Ibiza-Videos hatte er wohl gehofft, die FPÖ abzuservieren und nun die ganze Macht an sich zu reißen. Wenn er sich da mal nicht verrechnet hat, denn solche Videos, die seine wahre Gesinnung aufzeigen, könnten ihm einen Strich durch die Rechnung ziehen.
Video: Gerald Grosz: Die heilige Gretl, die schwedische Klimaapokalypse (02:37)
Video: Gerald Grosz: Die heilige Gretl, die schwedische Klimaapokalypse (02:37)
Video: Sven Liebich aus Halle: Nach der Wahl ist vor der Wahl – grüne Heuchler entlarven (05:17)
Video: Sven Liebich aus Halle: Nach der Wahl ist vor der Wahl – grüne Heuchler entlarven (05:17)
Meine Meinung:
Sven Liebig sagt, dass es in Halle etwa 20.000 Studenten gibt, die wahrscheinlich überwiegend die Grünen wählen. Viele von ihnen studieren in Halle, weil es in Halle keinen Numerus Clausus gibt. Sie hätten also an einer ordentliche Universität nicht einmal einen Studienplatz bekommen, weil’s mit der Bildung bzw., mit der Intelligenz, dem Fleiß und der Motivation wohl nicht zum Besten bestellt ist. Da studiert man lieber die Geisteswissenschaften und unterwirft sich dem betreuten Denken.
Sind das die zukünftigen Arbeitslosen von morgen oder eher die linksradikalen und gewaltbereiten Mitarbeiter in der Migrationsindustrie, die zukünftigen Lehrer, Sozialarbeiter, Islamwissenschaftler Journalisten, Politiker, “Klimawissenschaftler” bzw. Klimahysteriker, “Umweltschützer”, “Genderwissenschaftler” und Politiker, kurz die Geschwätzwissenschaftler, die zukünftigen Mitarbeiter der Migrationsindustrie, die Deutschland zu Grabe tragen?
Ich wünsche euch allen ein baldiges Erwachen mit dem von euch so sehr herbeigesehnten Islam. Ich empfehle euch den Stadtteil Duisburg-Meiderich-Beeck, wo die radikal-islamische und Erdogan-hörige Islampartei “BIG” bei der Europawahl 36 % der Stimmen gewann und damit zur stärksten Partei wurde. Die SPD erzielte als zweitstärkste Partei gerade einmal 17,3 %. Dort könnt ihr euch eure zukünftige Heimat ansehen. Ist euch nicht klar, was ihr euch und euren Kindern antut? Ach, ich sagte ja schon, die Intelligenz……
Wenn Sven Liebig von grünen Lobbyisten spricht, die sich für den Einsatz von Glyphosat einsetzen, dann meint er damit den Ex-Grünen-Abgeordneten Matthias Berninger, der 13 Jahre für die Grünen im Bundestag saß und nun der Cheflobbyist von Bayer ist. Hier könnt ihr übrigens die Wahlergebnisse der Europawahl in Halle und seinen Stadteilen ansehen.
Video: Martin Sellner: Krass: Radikal-islamische  Erdogan-nahe Islampartei “BIG” in Duisburg-Meiderich Beeck stärkste Kraft! (17:20)

merkel_afrika_2

Es lebe der patriotische Osten!

Video: Bernhard Zimniok (AfD, Bayern): Hahn zu bei der Migrationspolitik und die Antifa auf die Terrorliste setzen (04:03)

3 Mai
Video: Bernhard Zimniok (AfD, Bayern): Hahn zu bei der Migrationspolitik und die Antifa auf die Terrorliste  setzen (04:03)
Interview mit Bernhard Zimniok, dem Spitzenkandidaten der AfD Bayern bei der EU-Wahl (Listenplatz 5), nach einer AfD-Veranstaltung am 29.4.19 in Eichenried bei Erding.
Video: 1. Mai-Demo der AfD in Erfurt mit Alexander Gauland und Björn Höcke (01:51:50)
Video: 1. Mai-Demo der AfD in Erfurt mit Alexander Gauland und Björn Höcke (01:51:50)
•  Minute 22:45: Oliver Kirchner, AfD, Sachsen-Anhalt, Fraktionsvorsitz
•  Minute 28:35: Stefan Möller AfD, Thüringen
•  Minute 39:00: Jürgen Pohl, AfD-MdB, Sozialpolitischer Sprecher
•  Minute 49:50: Dr. Alexander Gauland, AfD, Bundessprecher
•  Minute 01:14:30: Björn Höcke, AfD-Spitzenkandidat, Thüringen
Am 1. Mai demonstrieren in Erfurt tausende Patrioten für wahre soziale Gerechtigkeit. Mit dabei ist AfD-Chef Alexander Gauland, Thüringens AfD-Vorsitzender Björn Höcke, Stuttgarter Aufruf-Gründerin Christina Baum (fordert radikalere Ausrichtung der AfD) und Hessens stellv. JA-Vorsitzender Patrick Pana [Junge Alternative]. Die Antifa hat sich mit zahlreichen Gegenprotesten angemeldet und will die Demonstranten „wegbassen“! Der Video-Livestream kommt vom Youtuber Henryk Stöckl.
Video: Laut Gedacht #125: SPD-Angriff auf die Mitte (09:36)
Video: Laut Gedacht #125: SPD-Angriff auf die Mitte (09:36)
Pünktlich zu den anstehenden Wahlen veröffentlicht die Friedrich-Ebert-Stiftung ihre Neue Mitte-Studie. Bereits in den letzten Jahren zeichnete sich ein klarer Trend ab: Die SPD verliert zunehmend den Anschluss an die Mitte und driftet nach links ab.

Der Großbrand von Notre Dame von Jesuiten entfacht?

28 Apr
Einige Worte zu dem sehr langen Artikel. Er ist gespickt mit vielen Informationen, von denen mir viele vorher nicht bekannt waren. Der Artikel stützt sich im wesentlichen auf einen Artikel von Diogenes Lampe, von dem ich bisher nichts gehört habe und der offensichtlich dazu neigt, längere Artikel zu schreiben.

Diogenes Lampe sieht einen Machtkampf zwischen dem christlich-jüdischen Abendland und den Jesuiten, die er als satanisch betrachtet und die mit dem Freimaurertum verbunden sind, um die kirchliche und weltliche Vorherrschaft. Der Jesuitenorden betrachtet sich gewissermaßen als Nachfolger der Tempelritter, die die christlich-jüdischen Kirche zerstören will und durch eine christlich-jüdisch-muslimische Religionsgemeinschaft ersetzen möchte, die per Zwang durchgesetzt werden soll.

“Dem Vatikan geht es also nicht nur um die Verschmelzung von Juden, Christen und Moslems per Zwang, was nicht eher geschehen kann, als bis sich die Anhänger der drei großen Weltreligionen bis zur gegenseitigen Erschöpfung bekriegt haben.”

Wenn man sich den Jesuitenpapst Franziskus ansieht, hat man tatsächlich das Gefühl, dass er sowohl dem Islam, wie auch der muslimischen Massenmigration nach Europa sehr wohlgesonnen ist, aber eine Menge Probleme mit dem Christentum hat. Jedenfalls scheint ihm der weltweite Genozid am Christentum nicht besonders am Herzen zu liegen. Er hüllt eher ein Schweigetuch über die hundertmillionenfache Christenverfolgung. Er handelt eher wie ein “satanischer” Antichrist.

Diogenes Lampe schreibt:

Obendrein verbreitet sich [durch den islamischen Anschlag auf drei christliche Kirchen in Sri Lanka] so wieder die Botschaft vom Islam als Terrorreligion und lenkt von den größten und bösartigsten Terroristen der Weltgeschichte ab: Den Satanisten; -auch bekannt als Jesuiten, die mehr Christen und Juden abgeschlachtet haben als es die Mohamedaner je konnten. Und das will was heißen. [1]

Keine Kirche in ganz Frankreich steht als jahrhundertealtes Symbol so deutlich für die Herausbildung der französischen Nation im Kampf gegen die Universalmachtsansprüche des Papsttums wie eben Notre Dame in Paris. Keine Kirche in Frankreich ist somit dem Papsttum mehr verhasst. Niemand begrüßt im Stillen den Großbrand der Kathedrale daher heimlich mehr als der Jesuitenpapst, möchte ich wetten.

Die besagt hier: Im Jesuitenorden ist der Templerorden wieder erstanden. Somit hätten wir es mit einer Auferstehungssymbolik zu tun… Dann könnte man leicht vermuten, dass kurz vor der EU-Wahl Frankreichs Untergang und sein Aufgehen im 4. Reich [gewissermaßen das jesuitische Weltreich] symbolisiert bzw. satanisch gefeiert wurde. Vielleicht, um dem eigenen verzweifelten Anhängern mit einer solchen Machtdemonstration Mut zu machen?

[1] Meine Meinung: Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Jesuiten mehr Juden und Christen abgeschlachtet haben als die Mohamedaner. Warum hat man davon noch nie etwas gehört?

Bayern ist FREI

2004 wurde Brigitte Bardot wegen „Rassenhaß“ der Prozeß gemacht. Der SPIEGEL schrieb damals über die couragierte und non-konformistische Bardot: „In einen dunklen Hosenanzug gekleidet und auf einen Stock gestützt erschien die 69-jährige Diva im Gerichtssaal in Paris, wo sie sich wegen Anstiftung zum Rassenhass verantworten muss. In ihrem Buch „Ein Schrei in der Stille“ schreibt die radikale Tierschützerin unter anderem über Flüchtlinge, die „unsere Kirchen schänden und stürmen, um sie in menschliche Schweineställe zu verwandeln, hinter den Altar scheißen“

a3e82-BrigitteBardot

Auch die italienische Schriftstellerin Oriana Fallaci zählte in etwa zur selben Zeit wie Brigitte Bardot zu der hellsichtigen Avantgarde, die schon früh vor einer schleichenden Islamisierung, einem asymmetrischen Krieg und einer vorauseilenden Unterwürfigkeit und folgenden Unterwerfung durch eine demographische Unterwanderung des Abendlandes warnte. Eric Zemmour, Gunnar Heinsohn oder Thilo Sarrazin taten das Ihrige, um eine erschreckend arglose Bevölkerung, die durch populistische Beschwichtigungen führender Politiker wie Bundespräsident Wulff („Der…

Ursprünglichen Post anzeigen 7.098 weitere Wörter

1. Mai-Demo der AfD in Erfurt mit Dr. Alexander Gauland, Björn Höcke, Jürgen Pohl und Stefan Möller

27 Apr

1_mai_2019_afd_erfurt

Auch in diesem Jahr demonstrieren wir wieder am 1. Mai. Wir freuen uns auf folgende Redner: Dr. Alexander Gauland, Björn Höcke, Jürgen Pohl und Stefan Möller. Seien Sie mit dabei! Wir treffen uns in Erfurt auf dem Juri-Gagarin-Ring (Ecke Löberstraße) ab 10:30 Uhr und laufen dann gemeinsam in Richtung Thüringenhalle.

Video: Charles Krüger: Berliner Grüne wollen Mieten explodieren lassen! (07:15)

26 Apr
()
Video: Charles Krüger: Berliner Grüne wollen Mieten EXPLODIEREN lassen! (07:15)
Video: 30k-Abo-Special – Selbstständigkeit, Gehe ich in die Politik?, Veganismus, Hobbys, meine Anfänge! (25.22)
Video: 30k-Abo-Special – Selbstständigkeit, Gehe ich in die Politik?, Veganismus, Hobbys, meine Anfänge! (25.22)
01:40 Wie läuft es mit der Selbstständigkeit?
05:31 Was halte ich von Veganismus?
11:56 Was sind meine Hobbys? Was mache ich, wenn ich in meiner Freizeit?
15:17 Warum habe ich überhaupt mit meinem Aktivismus angefangen?
20:41 Wie kann man aktiv werden? Wie kann man sich engagieren?
23:00 Gehe ich in die Politik?
Video: Charles Krüger: Das absurdeste Wahlplakat zur Europawahl! (05:41)
Video: Charles Krüger: Das absurdeste Wahlplakat zur Europawahl! (05:41)
Video: Charles Krüger: Allahs Kampf gegen Ungläubige – Die Sri Lanka Anschläge (12:00)
Video: Charles Krüger: Allahs Kampf gegen Ungläubige – Die Sri Lanka Anschläge (12:00)
Meine Meinung:
Wie verlogen der Koran ist, erkennt man sehr gut in der Koransure 48:29, in der gesagt wird, diejenigen die mit Mohammed sind, sind barmherzig zueinander, aber hart gegenüber den Ungläubigen. Die Realität ist aber eine ganz andere. Die Sunniten bekämpfen die Schiiten, die Aleviten und Sufis und haben keine Skrupel sie zu töten. Der Islam ist nichts anderes als eine Mörderreligion, die keinerlei Religionsfreiheit kennt und alle Menschen bekämpft, die eine andere Meinung und Religion besitzen. Das ist in meinen Augen der pure Faschismus?
Charles Krüger in Minute 08:00: Es ist super interessant, wie verschiedene Menschen auf die Anschläge auf drei christliche Kirchen und drei Luxushotels in Sri Lanka reagiert haben, bei denen 359 Menschen gestorben sind. Nach den Christchurchanschlägen in Neuseeland auf drei islamische Moscheen, bei denen 50 Muslime getötet wurden, war der ehemalige amerikanische Präsident Barack Obama sofort bereit dazu, sich mit allen Muslimen zu solidarisieren und Hass abzulehnen.
In seinem Tweet über die Anschläge auf 3 christliche Kirchen in Sri Lanka konnte er sich nicht einmal dazu durchringen "Christen" zu sagen, sondern er nannte sie "Eastern Worchipper", also Ostergläubige oder Oseteranbeter. Hillary Clinton benutzte dieselben Worte. Und ich habe so bei mir gedacht, "Easter Worshipper", was bedeutet das. Und ich habe mir gedacht, ich kenne diese Ausdrucksweise vielleicht nicht, weil ich Deutscher bin.
Aber dann stellte sich heraus, dass auch viele Amerikaner sich die Frage gestellt haben, warum nennt sis sie "Easter Worshipper", denn diese Ausdrucksweise gibt es eigentlich gar nicht. Was bedeutet das überhaupt, "Easter Worshipper", es betet ja niemand den Ostern an. Die beten Jesus Christus an. Das sind Christen. Warum nennt man sie dann nicht Christen? Viele Amerikaner haben auch gesagt, warum nennt ihr sie nicht bei ihrem Namen? Christen wurden dort umgebracht, keine "Easter Worshipper"!
Und vielleicht könnt ihr euch noch erinnern, damals, als Obame noch an der Macht war und diese ganzen Anschläge von Islamisten in Europa stattfanden, in Frankreich zum Beispiel, Bataclan und Charly Hebdo und all die Sachen und in Großbritannien, da sagte er nie "islamischer Terrorismus", sondern er hat immer nur "Terrorismus" gesagt. Und ich weiß noch, wie Donald Trump sich darüber lustig gemacht hat, dass Obama nicht einmal "islamistischer Terrorismus" gesagt hat.
Warum kann man die Dinge nicht beim Namen nennen? Die Attentäter waren alles menschen, die sich als Muslime gesehen haben. Warum kann man dann nicht sagen, das sind islamistische Terroristen. Die haben sich alle so gesehen. Die haben ihre Taten, durch Koran und Sunna (Aussagen von Mohammeds Begleiter) belegt. Also warum kann man die Dinge nicht beim Namen nennen?
Nach dem Christchurchmassaker in Neuseeland auf islamische Moscheen, hat die neuseeländische Regierungschefin ein Kopftuch angezogen, um ihre Solidarität mit den Muslimen zu zeigen. Ich frage mich, wie viele Muslime werden sich ein Kreuz um den Hals hängen, oder andere religiöse Symbole der Christen, um Solidarität mit den Christen zu zeigen? Wie viele werden es wohl sein? Ich glaube, nicht allzu viele.
Es scheint mir so, als würden Toleranz und Mitgefühl immer nur in die eine Richtung gehen. Mehr als 600 Millionen Christen leben in Ländern mit starker Christenverfolgung… Nicht zufällig sind die meisten dieser Länder, Länder in denen die Muslime in der Mehrheit sind und die Gesellschaft kontrollieren (der Rest sind kommunistische Staaten (Nordkorea, China, Kuba)
Während wir im Westen den Muslimen die Gelegenheit geben, ihre religion frei zu praktizieren, weil wir solche zivilisatorischen Errungenschaften wie Religionsfreiheit haben, gibt man Christen, oder Juden, oder Atheisten in islamischen Ländern nicht. Und wenn du denkst, du könntest deine christliche Religion in einer Gesellschaft praktizieren, in der die Scharia herrscht, genau so praktizieren, wie aktuell die Muslime im Westen, dank der Religionsfreiheit, dann bist du naiv ohne Ende.
Christen, Juden, Buddhisten, Atheisten, Agnostiker, alle diese Menschen haben riesige Probleme in einer islamischen Gesellschaft und werden dort ohne Ende diskriminiert, benachteiligt und verfolgt. Die Toleranz geht also größtenteils immer nur in eine Richtung.
► Telegram: https://t.me/charleskrueger/
► Newsletter: http://charleskrueger.de/newsletter/
► Soziale Netzwerke: http://charleskrueger.de/soziale-medien/
► Hilf mit an einer freieren Zukunft zu arbeiten! Banküberweisung, PayPal, Patreon, Kryprowährungen: www.charleskrueger.de/support/
► Wenn ihr hin und wieder etwas bei Amazon bestellt, nutzt dazu bitte meinen Link (Du bezahlst dabei keinen Cent mehr): https://amzn.to/2Xi76ly
► Merch: http://charleskrueger.de/store/
► Bücherempfehlungen: http://charleskrueger.de/buecherempfe…

Bank PayCenter GmbH aus Freising schließt ohne Vorwarnung das Konto der “Vereinigung der Freien Medien” und überweist alle Spendengelder zurück

11 Apr
Es ist schon etwas seltsam, dass eine Bank ohne Begründung einfach Konten löschen kann. Wenn aber ein Ladenbesitzer sich entscheidet bestimmte Kunden nicht mehr zu bedienen, weil sie z.B. verstärkt durch Diebstahl aufgefallen sind, dann zerrt man ihn wegen Diskriminierung vor Gericht. Ist die Sperrung eines Kontos von politisch unliebsamen Personen oder Gruppen nicht auch eine Diskriminierung?

JFB

Von Hanno Vollenweider, Mi. 10. Apr 2019

Die meisten JFB-Leser haben es längst bemerkt: Wir bewegen uns gesellschaftlich seit vielen Jahren schon, seit 2015 aber mit ungeheurer Beschleunigung in eine Richtung, die wache, kritische, aufmerksame, nicht naive Bürger kaum anders als in höchstem Maße besorgniserregend ansehen können. Wieder und wieder werden neue Stufen des früher für unmöglich Gehaltenen beschritten, werden Grenzen überschritten. So auch hier in dem, was Hanno Vollenweider von der Vereinigung der Freien Medien zu berichten hat. Ich muss gestehen, als er es mir mitteilte, war ich, der inzwischen bestimmt einiges gewohnt ist, sprachlos.

Bank schließt einfach ohne Vorwarnung das Konto und überweist alle Spendengelder zurück an die Überweiser

Seit nun einem knappen halben Jahr ist die Vereinigung der Freien Medien als Zusammenschluss diverser Blogs und Autoren aktiv. Erstmals gibt es einen regen und vor allem regelmäßigen Austausch zwischen alternativen Medienmachern, Denkern und Aktivisten. Viele neue…

Ursprünglichen Post anzeigen 417 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: