Video: Robert Matuschewski: Wahlfälschung vorbereitet!? Bundestag Insider packt aus! (14:09)

2 Sep
Video: Robert Matuschewski: Wahlfälschung vorbereitet!? Bundestag Insider packt aus! (14:09)
Robert Götz Matuschewski berichtet über neues aus Politik und Wirtschaft. Nebenbei berichtet er über Wahlfälschung. Natürlich gibt es das nicht!!!! Oder etwa doch?
Video: Robert Matuschewski: OSZE soll Landtagswahlen überwachen! Massiver Wahlbetrug und Behinderungen befürchtet! (16:02)
Video: Robert Matuschewski: OSZE soll Landtagswahlen überwachen! Massiver Wahlbetrug und Behinderungen befürchtet! (16:02)
Ohrfeige für Zwickauer Richter Rupert Geußer – Skandalurteil gegen „haftempfindlichen Ausländer“ gekippt(bild.de)

Video: Oli: Wahlbetrug in Deutschland | Hambacher Forst Protestcamp muss geräumt werden | Klage gegen den Soli (16:57)

1 Sep
Video: Oli: Wahlbetrug in Deutschland | Hambacher Forst Protestcamp muss geräumt werden | Klage gegen den Soli (16:57)
Video: Oli: Landtagswahl in Sachsen und Brandenburg | CSYOU von CSU zensiert meinen Kommentar? Oli (15:53)
Video: Oli: Landtagswahl in Sachsen und Brandenburg | CSYOU von CSU zensiert meinen Kommentar? Oli (15:53)
Meine Meinung:
Ich hoffe, die Kunstministerin Eva-Maria Stange (SPD) aus Sachsen, die sagte: “Ich glaube, die Demokratie ist im Osten noch nicht angekommen”. aus dem Parlament fliegt. Ist dass die Einstellung der Mehrheit der SPD? Diese Arroganz und Überheblichkeit der etablierten Parteien ist einfach zum Kotzen, Wenn ich mir das Gesicht der Ministerin ansehe, kann ich sie verstehen. Mit solch einem Gesicht hätte ich vielleicht dieselbe Meinung. 😉
Radargeräte in Hamburg Gericht kassierte Bußgelder der Super-Blitzer (mopo.de)
Video: Oli: Landtagswahl Sachsen & Brandenburg – Die Ergebnisse was passiert nun? (14:33)
Video: Oli: Landtagswahl Sachsen & Brandenburg – Die Ergebnisse was passiert nun? (14:33)

Video: Martin Sellner: Unsere Hochzeit & warum alle Videos weg sind (10:51)

1 Sep
sellner_hochzeit
Video: Martin Sellner: Unsere Hochzeit & warum alle Videos weg sind (10:51)
Ich danke allen Weggefährten und Unterstützern die meine Frau und mich in den letzten 2 Jahren begleitet und diesen glücklichen Tag möglich gemacht haben. Hier wollen wir einige Eindrücke mit euch teilen:
Britanny & Martin Sellner: Hochzeitsfotos
Video: Martin Sellner: Live Dank euch (10:37)

live_dank_euch

Video: Martin Sellner: Live Dank euch (10:37)

Video: Massenschlägerei, Morde, Vergewaltigungen & Messerangriffe – 3500 mal in acht Monaten (04:57)

1 Sep
Video: Massenschlägerei, Morde, Vergewaltigungen &  Messerangriffe – 3500 mal in acht Monaten (04:57)
Und übrigens, schaut genau hin, so sehen Nazis aus! 😉
Meine Meinung:
Robert V. ist der Initiator der “Leine des Grauens”. Nachdem seine eigene Tochter von Migranten sexuell missbraucht wurde, sammelte er die Straftaten von Migranten und fertigte für jede Straftat einen Zettel an, auf der er die Straftat dokumentiert. Diese Zettel hing er dann auf eine Leine und zeigte sie als mobiles Mahnmal auf verschiedenen Demonstrationen. >>> weiterlesen
Dieses Video scheint in Chemnitz entstanden zu sein und zeigt die 3.500 Straftaten von Migranten, die in Deutschland in den letzten 8 Monaten stattfanden. In Wirklichkeit sind es wahrscheinlich 10 mal so viel, vielleicht sogar 100 mal so viel.
Wer weiß das schon so genau, zumal wenn man bedenkt, dass nur die Straftaten in die Kriminalitätsstatistik aufgenommen werden, in denen es zu einer Verurteilung des Täters gekommen ist. Bei den Vergewaltigungen sollen die Frauen aus Scham nur etwa sieben Prozent aller Straftaten angezeigt haben. Und wer geht bei einem Diebstahl, bei einer Körperverletzung, bei einer sexuellen Belästigung noch zur Polizei?
2018 haben die Straftaten von Zuwanderern an Deutschen erneut zugenommen. Die traurige Bilanz: Ein Zuwachs von 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf nun 46.336 Fälle. Pro Tag sind das 127 Straftaten durch Zuwanderer, die an Deutschen verübt wurden. Zigtausende deutsche Familien also, die aufgrund der „Politik der offenen Grenzen“ ihre Angehörigen bestenfalls im Krankenhaus, im schlechtesten Fall im Leichenschauhaus besuchen mussten! >>> weiterlesen
Neo genesis schreibt:
Ich weiß nicht wie man als Gutmenschen so den Kopf in den Sand stecken kann…. unverständlich !!!!
Video: Gerald Grosz: Die Wahlergebnisse in Sachsen und Brandenburg – Nein, die AfD Wähler sind keine Nazis (02:48)
Video: Gerald Grosz: Die Wahlergebnisse in Sachsen und Brandenburg – Nein, die AfD Wähler sind keine Nazis (02:48)
Natürlich kann man sich jede Leiche schön reden und es ist immer wieder bemerkenswert, wie sich politisch erfolglose Konkursanten am Wahlabend zu erfolgreichen Siegern aufschwingen. Aber die Tatsache ist doch, dass die Großkoalitionären, die SPD und die CDU in Sachsen und Brandenburg wechselseitig aufgerieben, die einst großen und stolzen Volksparteien atomisiert, dem Erdboden gleichgemacht wurden.
In Sachsen kommen die Sozialdemokraten nicht einmal mehr auf 10 Prozent, wurden vom Wähler unter Minderheitenschutz gestellt. In Brandenburg stürzt die CDU auf 15 Prozent ab, diese Funktionärsclique ist nun merkelisiert. Frau Annegret Kramp Karrenbauer kann nun Hand in Hand mit Angela-„Wir schaffen das“-Merkel ihre dritte Karriere als Bestattungsunternehmerin, als schwarze Witwe der deutschen Innenpolitik, beginnen.
Und bevor nun politische Kommentatoren, einseitige Journalisten und Politiker – also die Rudi Ratlos unserer Gesellschaft – jene, die verständnislos und abgehoben das Bürgervotum diskreditieren, den Rechtsruck bemühen, das Gespenst der Nazis wieder an die Wand malen: Nein, die Wählerinnen und Wähler der AfD sind keinen Nazis, nein sie sind keine Rechtsextremen. Und sie lassen sich auch von politisch Etablierten nicht als Stimmvieh oder Opfer von Rattenfängern bezeichnen.
Sie lassen sich nicht schubladisieren. Es sind größtenteils einfache und rechtschaffene Bürgerinnen und Bürger, welche von den alten und schwerfälligen Systemparteien wie Sozialdemokraten und Christlich-Sozialen keine Antworten auf ihre Sorgen mehr erhalten. Es sind Menschen, die die roten und schwarzen Technokraten nicht mehr verstehen, die in den hartherzigen Besitzstandswahrern keine Visionen mehr erkennen.
Es sind kritische Bürger, deren Meinung die letzte Jahre handstreichartig und bequem ins rechte Eck gerückt wurde und die sich nun dafür rächen, dass sie als Parias [Außenseiter, Spinner, Rechtsextreme] der Gesellschaft verleumdet wurden. Es sind einfache und sorgenvolle Menschen, die von den Lügen und dem elenden [politisch-korrektem] Politsprech die Nase [gestrichen] voll haben, die sich gegen die Handlungsunfähigkeit, den inhaltsleeren Stillstand, gegen eine überhebliche Machtpolitik zur Wehr setzen.
Es sind Menschen, die eine Politik des Einzelfalls ablehnen, die sich eine offene und liberale Heimat auf Basis von Recht und Ordnung wünschen. Und es sind Menschen, die demokratische Wahlen in Anspruch nehmen, um dieses Bild des Jammers zu korrigieren. Es sind keine ideologischen Wähler sondern Bürger, die eine logische Antwort auf den Irrsinn der letzten Jahre geben. Und auch für diese Wähler gilt: Die Demokratie hat immer recht!
afd_wahlerfolg
Wahlerfolge der AfD bei der Landtagswahl am 01.09.2019 in Sachsen und Brandenburg.

Video: Kronberg (Hessen): 40 Nobel-Autos demoliert – 1Mio. Euro Schaden (01:34)

1 Sep
Video: Kronberg (Hessen): 40 Nobel-Autos demoliert | Rund 1 Mio. Euro Schaden (01:34)
Meine Meinung:
Ihr armen, irren Linksfaschisten. Warum seid ihr neidisch auf die, die sich so etwas leisten können? Ist dass der Dank dafür, dass ihr zu dumm und zu faul seid, selber Eigentum zu schaffen? Dann seid doch wenigstens konsequent und verzichtet auf eure staatlichen Sozialleistungen, die nämlich zu einem großen Teil genau von den Leuten erschaffen werden, deren Autos ihr zerstört.
Aber wenn man sich das Gehirn weggekifft hat, ist man wohl nicht mehr in der Lage solche Zusammenhänge zu sehen. Eigentlich solltet ihr den Leuten, die eure Sozialhilfe finanzieren, dankbar sein. Und zerstört nur weiter die Autoindustrie, dann ist nämlich eines Tages auch Ende mit den Sozialleistungen. Vielleicht versucht ihr einfach mal euer verpfuschtes Leben in Ordnung zu bringen, aber ich fürchte, dazu fehlt euch der Mut und die Intelligenz.
Ich glaube, als ich so jung war wie ihr, habe ich so ähnlich gedacht, wie ihr. Das Ergebnis einer jahrzehntelangen Gehirnwäsche. Ich war genau so blöde wie ihr vermutlich heute, ich war ein dummer, fauler und feiger Mitläufer und habe nicht einmal erkannt, wie sehr ich all die Jahre von den linksversifften Medien gehirngewaschen wurde. Ich war davon überzeugt, dass der Kommunismus eine gute und gerechte Sache sei, obwohl ich überhaupt keine Ahnung vom Kommunismus hatte.
Das trifft übrigens auf fast alle zu, selbst auf die linken Professoren an den Universitäten, weil sie sich niemals außerhalb ihres eingeschränkten geistigen Horizonts, ihrer linken Subkultur, bewegen. Sie haben sich so eine schöne, heile, kuschelige, ideale und bunte Wohlfühlwelt zurechtgelegt, die sie dann den Studenten “verkaufen”, die sie bereitwillig und ohne sie zu hinterfragen übernehmen. Das hat aber nichts mit Wissenschaft zu tun.
Man hatte uns die ganze linke Scheiße in all den Jahren sehr subtil ins Hirn “geprügelt” (geträufelt) und niemand hat es hinterfragt. Links galt eben als in, als gut, als gerecht usw., dasselbe galt natürlich für die Grünen  und niemand erkannte, was die linke Politik, der Sozialismus, der Anarchismus und der Kommunismus für eine Scheiße ist. Irgendwie ist meine ganze Generation total hirnlos durch die Zeit gelaufen, wie die heutige Fridays-for-future-Generation es immer noch macht.
Ich empfehle euch dieses Video von Charles Krüger einmal anzusehen, dass sich kritisch mit dem Kommunismus auseinandersetzt, damit ihr auch einmal eine andere Sicht kennen lernt, als die aus euren linken und kapitalismusfeindlichen Medien, die ihr konsumiert:
Charles Krüger: Kommunismus widerlegt
Ich glaube, dass sich besonders die Versager der Gesellschaft für den Kommunismus begeistern, weil sie zu dumm und zu faul sind selber Wohlstand zu erschaffen. Sie sind wie die kleinen Kinder, die immer noch von der Mama gesäugt werden wollen. Andere sollen ihnen den Wohlstand erschaffen. Sie sind nichts anderes als Sozialschmarotzer, die auf Kosten anderer leben. Man sollte sie mit einem Tritt aus ihrem Kuckucksnest rauswerfen, damit sie endlich erwachsen werden und ihr Leben in die eigenen Hände nehmen.
Aus der linksversifften Gehirnwäsche, die heute immer noch ungemindert in den Lügenmedien tagtäglich verbreitet wird, kommt man nur durch Bildung und Wissen raus, die euch ein Greul zu sein scheinen. Ihr solltet euch nicht nur in der linksextremen Subkultur bewegen, die euch diese ganze Gewalt einredet, sondern auch links- und islamkritische Seiten lesen, wie z.B. http://pi-news.net
Ich wette, wenn ihr ein Jahr lang jeden Tag dort gelesen habt, dann hat sich eure Meinung um 180 Grad gedreht. Ein Jahr werdet ihr mindestens brauchen, um euch ein gewisses Basiswissen zu erarbeiten. Für den richtigen Durchblick braucht man allerdings mehrere Jahre.
Vermutlich seid ihr noch sehr jung. Was wisst ihr denn schon vom Leben? Ihr habt doch von nix eine Ahnung, ihr träumt total relalitätsfern und infantil von einer heilen und bunten Welt, die niemals existieren wird, allenfalls in den Träumen von Kleinkindern. Euer Wissen über den Kommunismus ist genau so rudimentär, wie das Wissen der Fridays-for-future-Kids über den angeblich von Menschen gemachten Klimawandel, nämlich Null.
Man hat euch genau so indoktriniert, wie man uns seiner Zeit indoktriniert hat. Ihr aber habt das genau so wenig bemerkt, wie wir es bemerkt haben, obwohl ihr mit dem Internet viel mehr Möglichkeiten gehabt hättet. Ihr aber nutzt diese Möglichkeiten nicht. ihr lauft lieber feige mit der trägen und dummen Masse mit. Bei der heutigen Bildung in der Schule und dem betreuten Denken der Lügenmedien ist das auch nicht weiter verwunderlich.
Ich weiß nicht, was in eurem Leben falsch gelaufen ist. Offensichtlich macht ihr andere für euer verpfuschtes Leben verantwortlich. Und an denen lasst ihr jetzt eure Wut aus. Wenn ihr den Schuldigen für euer Versagen sucht – ihr seid es selber, aber ich fürchte, ihr seid zu feige euch diesem Versagen zu stellen. Also bleibt ruhig weiter die ewigen Looser bis Drogen, Alkohol oder die Muslime, für die ihr euch so einsetzt, euch den Rest geben.
Auch beim Islam habt ihr nicht erkannt, dass das eine faschistische Ideologie ist. Nur nicht so genau hinschauen und immer politisch korrekt bleiben, aber stets gegen den Faschismus sein, denn der Faschismus ist rechts. Falsch, heute ist der Faschismus rechts und links und religiös, nämlich in Form des Islam. Die Faschisten nennen sich heute Antifaschisten oder Friedensreligion und sie haben dieselben Methoden.
Hier der Link zum Bekennerschreiben der Antifa auf der Seite von Indymedia: [Ffm] Angriff auf Jaguar Deutschland in Kronberg

Video: Grüne wollten ehemalige Flüchtlingshelferin zum Schweigen bringen: Nun packt sie aus (31:04)

1 Sep
Hier sind weitere Informationen von der Basisinitiative, in der Lehrer, Erzieher, Ehrenamtliche, Sozialarbeiter, BAMF-Übersetzer und Dolmetscher, Justizangestellte, Psychologen, Ärzte, Polizisten sowie säkular und kritisch eingestellte Flüchtlinge und Migranten sich in der Flüchtlingshilfe engagieren.

Bayern ist FREI

Wir denuzieren dich beim Arbeitgeber. Du hast zu Schweigen. Das sind keine Forderungen von Muslimen, sondern von deutschen Grünen (3D-Prinzip Dämonisieren, Diffamieren, Denunzieren).  So berichtet es diese Flüchtlingshelferin. Doch warum sollte die Frau schweigen? Nun: Die Flüchtlingshelferin wollte über die Wahrheit auspacken. Und sie stellte fest, daß die  wir nur betrogen und belogen wurden. Endlich mal kein rechter Wahlwerbefilm, sondern ein Film von einer Basisinitivative für Flüchtlinge.  Doch seht selbst:

Nun ruft die Ex-Flüchtlingshelferin zur Solidarität auf mit ihren eigenen Landsleuten auf. Und ja, wer noch irgendwelche Zweifel hatte, was wahrhaftig und was falsch ist, der hat für die morgigen Wahlen eine Entscheidungshilfe.

Ursprünglichen Post anzeigen

Merkel feiert Salvinis Entmachtung und eröffnet Mission Sophia wieder, mit 20 Militärschiffen

1 Sep

Indexexpurgatorius's Blog

Deutschland feiert den Austritt Salvinis aus der Regierung und die Geburt einer neuen „europäischistischen“ Exekutive, die die alten Gewohnheiten der missbräuchlichen PD-Regierungen erneuern wird.

„Es ist eine Verpflichtung, alle in Not geratenen Menschen auf hoher See zu retten. Migranten, die sich auf provisorischen Booten befinden, zu helfen, ist wirklich ein Grundprinzip. “ Sagte vor Wochen die damalige deutsche Präsidentschaftskandidatin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, die dann mit der entscheidenden Stimme von Grillini gewählt wurde.

„Es ist äußerst wichtig, der Sophia-Mission neues Leben einzuhauchen. Wir müssen eine Lösung für dieses Problem finden“, fügte von der Leyen hinzu und forderte dann die Reform des Dublin-Systems auf.

Die Sophia-Mission war keineswegs ein Kampf gegen das Geschäft mit illegalen Einwanderern und gegen den Handel mit neuen Sklaven, sondern ein Taxidienst in Synergie mit den NRO. Er wurde von Salvini geschlossen:

Denn wie von Renzi unterzeichnet, landeten alle illegalen Einwanderer in Italien. Das…

Ursprünglichen Post anzeigen 271 weitere Wörter

Lyon: Ein Toter – 8 Verletzte Afghanischer Messermann

1 Sep
messermann_lyon
Video: Lyon: Afghanischer Migrant tötet einen 19-Jährigen und verletzt acht weitere Menschen, 3 davon lebensgefährlich (00:18)
Vor der Bus- und U-Bahnstation Laurent Bonnevay in der französischen Stadt Villeurbanne bei Lyon griff ein afghanischer Moslem, der mit einem Grillspieß und mit einem Messer bewaffnet war, wahllos Menschen an. Dabei tötete er einen 19-jährigen Jugendlichen und verletzte acht weitere Menschen, drei davon lebensgefährlich.
Zunächst hieß es, es hätte einen zweiten Täter gegeben, was sich aber als falsch herausstellte. Der Täter ist der afghanische Asylbewerber Sultan Marmed Niazi (33). Er wurde verhaftet nachdem vier Männer, Passanten und Männer vom Sicherheitspersonal der U-Bahn, ihn überwältigten, entwaffneten und so lange festhielten bis die Polizei um 16:30 Uhr eintraf und ihn verhaftete.
Der Täter und das 19-jährige Opfer kannten sich nicht. Das jugendliche Opfer war ein Einheimischer, der versuchte, einen Bus zum Woodstower Musical Festival in der Nähe von Lyon zu nehmen. Der afghanische Täter soll "mindestens drei Gründe" genannt haben, warum er den tödlichen Angriff durchgeführt hat. Er soll aber keine terroristische Organisation erwähnt haben, schreibt die Sun.
Laut dem Mirror seien es wohl Busfahrer gewesen, die den Täter überwältigten. „Vier Busfahrer schafften es, den Mann zu beruhigen und zu entwaffnen, bevor die Polizei kam. Mehr als 30 Einsatzkräfte – darunter die taktische Eliteeinheit RAID der französischen Nationalpolizei – und Soldaten kamen zum Einsatz.“
Eine Augenzeugin berichtete, der Täter habe wahllos um sich gestochen. Einen Mann habe er mit dem Messer „in den Kopf“ gestochen, einem weiteren Opfer „den Bauch geöffnet“. Niemand sei zur Hilfe gekommen. Die Menschen haben versucht zu fliehen, um sich in Sicherheit zu bringen. 20 Menschen mussten wegen Schocks behandelt werden. >>> weiterlesen

Video: Miro Wolsfeld (Unblogd): Schulbuch hetzt mit HuffPost Artikel gegen Rechts (06:38)

31 Aug
Video: Miro Wolsfeld (Unblogd): Schulbuch hetzt mit HuffPost Artikel gegen Rechts (06:38)
Video: Miro Wolsfeld (Unblogd): Billige PR (Public Relation: Öffentlichkeitsarbeit) vor der Wahl: Chat-Jagden in Chemnitz (05:01)
Video: Miro Wolsfeld (Unblogd): Billige PR (Public Relation: Öffentlichkeitsarbeit) vor der Wahl: Chat-Jagden in Chemnitz (05:01)
Video: Carolin Matthie: Vlog #305 – Böhmermann als SPD-Vorsitzender?!// Claudia Roth als Kanzlerin?! (18:20)
Video: Carolin Matthie: Vlog #305 – Böhmermann als SPD-Vorsitzender?!// Claudia Roth als Kanzlerin?! (18:20)

Video: Henryk Stöckl: LIVE AUS #GÖRLITZ: AfD Abschlusskundgebung zur Landtagswahl in Sachsen & Brandenburg (02:12:25)

31 Aug
Video: Henryk Stöckl: LIVE AUS #GÖRLITZ: AfD Abschlusskundgebung zur Landtagswahl in Sachsen & Brandenburg (02:12:25)
AfD-Abschluss-Kundgebung mit Prof. Dr. Jörg Meuthen, Tino Chrupalla, Sebastian Wippel und Jörg Urban am 31.08.2019 in Görlitz.
1 Tag vor den Landtagswahlen in Sachsen & Brandenburg findet in Görlitz die Abschlusskundgebung der AfD mit Jörg Meuthen statt. Trotz der demokratieeinschneidenden Kürzung der Liste hat die AfD die Chance, als stärkste Kraft in beiden Landtagen einzuziehen. Die Linkspartei und das Bündnis „Görlitz bleibt bunt“ haben Gegendemonstrationen angekündigt.
Beginn der Veranstaltung in Minute 18:50 mit Jan Zwerg, dem Generalsekretär der AfD in Sachsen. Ab Minute 23:30 Sebastian Wippel. Timo Chrupalla ab Minute 48:50. Jürg Urban ab Min. 59:10. Ab 01:24:45 Dr. Jörg Meuthen.
%d Bloggern gefällt das: