Über 2.000 Menschen bei der Beerdigung der 14-jährigen Ece S. (†) in Illerkirchberg, die von einem eritreischen Migranten erstochen wurde

8 Dez

ece-beerdigung

Die Klagerufe der Mutter schallten über die Friedhofsmauer: Am Mittwoch wurde im schwäbischen Illerkirchberg (Baden-Württemberg) die 14-jährige, getötete Ece S. beerdigt.

Eces Sarg war mit einer Polizeikolonne von Ulm nach Illerkirchberg gebracht worden. Über 2000 Trauergäste fanden kaum Platz auf dem Friedhof. Ein Geistlicher der alevitischen Gemeinde Ulm sagte:

„Wir sprechen nicht von Tod, sondern von der Erneuerung der Hülle.“ Die Aleviten sind eine mit dem Islam verwandte Glaubensgemeinschaft aus Anatolien. Schon am Vortag war im Gebetshaus in Ulm getrauert worden.

weiterlesen:

https://www.operanewsapp.com/de/de/share/detail?news_id=423483aaa428f1d03fad2948c9145036&news_entry_id=765aa089221208de_de&open_type=transcoded&from=newseu&request_id=share_request

https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/ece-s-14-beerdigt-dein-schoenes-laecheln-werde-ich-nie-vergessen-82180958.bild.html

Hier findest du weitere Informationen über den Mord an der 14-jährigen Ece S.:

Illerkirchberg (Baden-Württemberg): Asylbewerber aus Eritrea erstach Ece S. (†14) auf dem Schulweg – ihre Freundin wurde schwer verletzt

https://nixgut.wordpress.com/2022/12/07/illerkirchberg-baden-wurttemberg-asylbewerber-aus-eritrea-erstach-ece-s-%e2%80%a014-auf-dem-schulweg-ihre-freundin-wurde-schwer-verletzt/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: